Jump to content
You need to play a total of 1 battles to post in this section.
The_EURL_Guy

Armada: Pommern

53 comments in this topic

Recommended Posts

Players
89 posts
7,139 battles

Im Entstehungsprozess der Pommern fanden die Entwickler bei Wargaming eine Alternative. Sie installierten vier speziell entwickelte Drillingstürme mit 380-mm-Geschützen und damit die gleichen wie auf der Bismarck.

 

:Smile_great:

  • Funny 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
89 posts
7,139 battles
Vor 49 Minuten, is_mir_schlecht_ sagte:

Im Entstehungsprozess der Pommern fanden die Entwickler bei Wargaming eine Alternative. Sie installierten vier speziell entwickelte Drillingstürme mit 380-mm-Geschützen und damit die gleichen wie auf der Bismarck.

 

:Smile_great:

nochmal:  :Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great::Smile_great:

 

im Enstehungsprozess dieser Antwort auf die erste Antwort fand der Ersteller eine Alternative. Er installierte 23 speziell entwickelte Smilies und damit die Gleichen wie             

  • Funny 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-F-H-]
Players
380 posts
10,735 battles

Die haben sie im WG- Kindergarten exclusiv aus 4-lagigen Toilettenpapier gestaltet. Wie ihr seht gibt es durchaus Alternativen in der Nutzung der 380er!. 

 

Ach ja, wann kommen eigentlich die Robos für den Atlantikbug?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[XB-HX]
Players
240 posts

der Kahn hat den Funfaktor wie Zahnschmerzen !

Alaska und Azuma haben mehr Reichweite , sind schneller , treffen genauer , besssere AA und und und !

Auf 19 Km trifft EINE von ZWÖLF auf eine voll breitseitige Sowjetskidingenskirchen und der prallt auch noch ab .

Zu dem Kahn gehört dringend ein fest verbundelter Godzilla ! Der kann dann wenigsten damit auf die anderen Schiffe einprügeln !

Ich hab alle Container verdient ! Der Kahn fängt jetzt schon an zu rosten .

 

  • Funny 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SDW]
Players
261 posts
17,227 battles

Ich hab die Friedrich, was also soll ich mit der Pommern? Treffen tun sie gleich schlecht. Egal ob mit 8 oder 12 Granaten.

Richtig, in Torpedoreichweite, 6km, mag sie gut sein. Dazu fehlt aber die Stealth Tarnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SDW]
Players
261 posts
17,227 battles
On 8/7/2020 at 3:14 PM, is_mir_schlecht_ said:

Im Entstehungsprozess der Pommern fanden die Entwickler bei Wargaming eine Alternative. Sie installierten vier speziell entwickelte Drillingstürme mit 380-mm-Geschützen und damit die gleichen wie auf der Bismarck.

 

:Smile_great:

Wann gibt´s die Bismarck mit Drillingstürmen ? Ich bestelle gleich eine vor!!

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_PDW_]
Players
65 posts
14,114 battles

Schon witzig wie die vorgeschlagenen Module und Kapitänsfertigkeiten die ach so tollen deutschen Sekundärgeschütze überhaupt nicht berücksichtigen. Ein Schelm wer Böses dabei denkt. :Smile_trollface:

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DSBB]
Players
28 posts
6,371 battles
Vor 59 Minuten, SobanRe sagte:

Schon witzig wie die vorgeschlagenen Module und Kapitänsfertigkeiten die ach so tollen deutschen Sekundärgeschütze überhaupt nicht berücksichtigen. Ein Schelm wer Böses dabei denkt. :Smile_trollface:

 

Selbiges dachte ich mir auch gerade.

 

Dann können die von mir genutzten Skillpunkte und Module ja auch nicht sooo "falsch" sein, wie es mir einige User im Pommern Thread einreden wollen. :cap_hmm: (nichts für ungut)

Naja, es führen halt viele Wege nach Rom.

Und wenn die Schiffe immer nur mit einem bestimmten Build spielbar wären und sonst gar nicht, dann könnte man sich das individuelle ausbauen auch gleich komplett klemmen!

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SDW]
Players
261 posts
17,227 battles
1 hour ago, SobanRe said:

Schon witzig wie die vorgeschlagenen Module und Kapitänsfertigkeiten die ach so tollen deutschen Sekundärgeschütze überhaupt nicht berücksichtigen. Ein Schelm wer Böses dabei denkt. :Smile_trollface:

Die Module und Kapitänsfertigkeiten können ein Schiff verbessern oder die großen Mankos etwas verkleinern.

 

Schade, ich hatte mich auf ein deutsches T 9 Schlachtschiff gefreut das der Friedrich überlegen ist

und somit den anderen T9 Schlachtschiffen ebenbürtig ist.  Aber so behalte ich mal die Kohle.

Ärgern kann ich mich auch mit der Friedrich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,589 posts
6,595 battles
14 hours ago, Night_Knight_ said:

Wann gibt´s die Bismarck mit Drillingstürmen ? Ich bestelle gleich eine vor!!

Bitteschön:

39ywvdae6oc51.png

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DSBB]
Players
28 posts
6,371 battles
Vor 1 Stunde, Night_Knight_ sagte:

Die Module und Kapitänsfertigkeiten können ein Schiff verbessern oder die großen Mankos etwas verkleinern.

 

Schade, ich hatte mich auf ein deutsches T 9 Schlachtschiff gefreut das der Friedrich überlegen ist

und somit den anderen T9 Schlachtschiffen ebenbürtig ist.  Aber so behalte ich mal die Kohle.

Ärgern kann ich mich auch mit der Friedrich.

 

Naja, persönlich finde ich den Friedrich seit dem Buff eigentlich ganz OK. Was den deutschen mMn noch fehlt ist ein alternativer Schlachter der von dem, für Deutsche typischen, "Brawlzwang" etwas weggeht und einen ausgewogeneren Spielstil ermöglicht, denn die Pommern liefert in dieser Beziehung absolut nichts neues. Die nationaltypischen Eigenschaften werden in meinen Augen sogar noch verstärkt. (sowohl positiv als auch negativ)

 

Ich habe (Dank Qu1ck_Silver) in meinem Breyer die Projektstudie A vom 16.12.1940 der H-Klasse wiedergefunden, welches mit einer 3x2 Turmaufstellung geplant war.

So ein Schiff hätte sich mit einem Kaliber von 406mm (alternativ die aufgebohrten 420mm) auf Grund der verminderten Geschützanzahl bestens für ein höheres Sigma bei annehmbarer Nachladezeit geeignet, ohne dabei auf die üblichen deutschen Qualitäten wie die brauchbare Sekundären und die gute Standfestigkeit verzichten zu müssen. Also eine deutsche Georgia, nur nicht so schnell und nicht mit so viel Bumms in der HA (US 457mm vs DE 406-420mm), dafür etwas standfester.

Auf Gimmicks wie Hydro und Torpedos könnte man aus Balancing Gründen zu Not auch verzichten.

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SDW]
Players
261 posts
17,227 battles

Finde ich eine gute Idee. Auf die 6 km Torpedos kann man in den TX Gefechten eh verzichten.

 

Ich bin die Friedrich schon lange nicht mehr gefahren. Muß ich mal wieder tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,589 posts
6,595 battles
1 hour ago, _Th3_H0ly_AP_Shell said:

Pommern =/= Brandenburg

Das ist ein eigenständiger Hirnfurz Kahn

So sieht es aus. Das durchgestrichene kannst du ruhig wegmachen denn dieser Ausdruck trifft es ganz gut...

2 hours ago, Night_Knight_ said:

Schade, ich hatte mich auf ein deutsches T 9 Schlachtschiff gefreut das der Friedrich überlegen ist

und somit den anderen T9 Schlachtschiffen ebenbürtig ist.  Aber so behalte ich mal die Kohle.

So schlecht ist der Friedrich jetzt nicht. Vor allem nicht schlechter als die andren T9 BBs.

1 hour ago, TerraTanker85 said:

Naja, persönlich finde ich den Friedrich seit dem Buff eigentlich ganz OK.

Die war schon vor dem Buff nicht so schlecht die Izumo fand ich schlimmer.

1 hour ago, TerraTanker85 said:

Was den deutschen mMn noch fehlt ist ein alternativer Schlachter der von dem, für Deutsche typischen, "Brawlzwang" etwas weggeht und einen ausgewogeneren Spielstil ermöglicht, denn die Pommern liefert in dieser Beziehung absolut nichts neues.

Ja das wäre wirklich mal was neues aber WG meint ja "die deutschen BBs sind Nahkämpfer!" (was eigentlich totaler Blödsinn ist).

1 hour ago, TerraTanker85 said:

Ich habe (Dank Qu1ck_Silver) in meinem Breyer die Projektstudie A vom 16.12.1940 der H-Klasse wiedergefunden, welches mit einer 3x2 Turmaufstellung geplant war.

So ein Schiff hätte sich mit einem Kaliber von 406mm (alternativ die aufgebohrten 420mm) auf Grund der verminderten Geschützanzahl bestens für ein höheres Sigma bei annehmbarer Nachladezeit geeignet, ohne dabei auf die üblichen deutschen Qualitäten wie die brauchbare Sekundären und die gute Standfestigkeit verzichten zu müssen. Also eine deutsche Georgia, nur nicht so schnell und nicht mit so viel Bumms in der HA (US 457mm vs DE 406-420mm), dafür etwas standfester.

Auf Gimmicks wie Hydro und Torpedos könnte man aus Balancing Gründen zu Not auch verzichten.

Ja H40A (alias Drei-Turm-Schlachtschiff Typ H wie es richtig heißt) als Deutsche Georgia wäre mal was anderes. Wobei ich dieses mit den 40,6 cm Geschützen eher auf T8 als auf T9 sehe. Bei den Gimmicks würde ich auch gerne mal was anderes sehen als immer nur das "bessere" Hydro und die "besseren" Sekundären. Die Torpedos würde ich aber lassen ist immerhin einer der wenigen Besonderheiten die WG den Deutschen BBs zugesteht wobei mehr Reichweite schon nicht schlecht wäre... :cap_yes:

3 hours ago, Qu1ck_Silver said:

Ihr habt "Leidfaden" falsch geschrieben ^^

Das hat schon seine Richtigkeit. Schließlich soll der Spieler ja mit dem Schiff leiden :cap_haloween::Smile_trollface:

  • Cool 2
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,589 posts
6,595 battles
3 hours ago, Night_Knight_ said:

Torpedos auf deutschen Schlachtschiffen ok, aber nicht immer die gleichen seit Tier 7

Ja mehr Reichweite wäre schon nicht schlecht. Und ich bin auch der Meinung das die 8 km Torps die die Siegfried z.B. ursprünglich hatte, sie nicht OP gemacht hätte (die diesbezügliche Erklärung von WG war ja sowieso total Erbärmlich...).

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[XB-HX]
Players
240 posts
Vor 23 Stunden, Night_Knight_ sagte:

Ich hab die Friedrich, was also soll ich mit der Pommern?

du hast ja wenigstens den Godzilla schon ! Die Welt ist so ungerecht ! HEUL

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SDW]
Players
261 posts
17,227 battles

Gibt es eigentlich in Tier 8 - 10 ein Schlachtschiff, das einen schlechteren Sigma Wert hat als die Pommern ?

Wenn nicht, ist sie dann  nicht einzigartig ??

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DSBB]
Players
28 posts
6,371 battles
Vor 14 Minuten, Night_Knight_ sagte:

Gibt es eigentlich in Tier 8 - 10 ein Schlachtschiff, das einen schlechteren Sigma Wert hat als die Pommern ?

Wenn nicht, ist sie dann  nicht einzigartig ??

 

Die Tier IX Alsace der Franzosen ist mit Sigma 1.6 und 12x380mm Geschützen ähnlich bestückt wie die Pommern.

Nur die Turmanordnung ist bei der Alsace mit 3x4 zum über Bug feuern besser angeordnet als bei der Pommern, die dann nur mit 2 Drillingen arbeiten kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[XB-HX]
Players
240 posts
Vor 5 Stunden, x_scheer109_x sagte:

Ja mehr Reichweite wäre schon nicht schlecht

wäre ja nicht das Problem ! Aber ob ich auf 20 Km nix treffe , oder auf 23 Km noch weniger treffe !

Da is mehr Reichweite auch nix hilfreich . Wenn der Kahn wenigstens schneller wäre . Dann könnte

man noch rammen . Denn die Torps sind nur ein kleiner Bonus , wenns mal ganz eng wird . Aber

viel kaputt machen die auch nicht .

Fazit : für Kohle ok , wenn man schon alles Andere hat ! Aber Kaufen ? Im Paket für 144 € ?

Das sind ca. 496 x 0,5l Dosenbier von Liadllll oser do hicks äähnlisch rülps

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

×