Jump to content
Flandre Bug Read more... ×
You need to play a total of 1 battles to post in this section.
The_EURL_Guy

Deutsche Flugzeugträger: Übersicht

29 comments in this topic

Recommended Posts

[HIT_U]
Players
385 posts
11,912 battles

Schön dann kann Ich die Träger ohne Geld auszugeben. Ganz normal erspielen. Nice.

  • Cool 1
  • Bad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,143 posts
14,759 battles

Nachdem ich das Video gesehen habe und die Rhein und Weser schon spielen konnte, fehlt mir jetzt hier ein Kotzsmiley. :cap_viking:

Und ich frage mich spielen die von WG ihr eigenes Spiel? :Smile_sceptic:

  • Cool 5
  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SKM]
Players
53 posts
17,391 battles
2 hours ago, Reisuly007 said:

Schön dann kann Ich die Träger ohne Geld auszugeben. Ganz normal erspielen. Nice.

??? wohl eher danke das sie vorab erhältlich sind. Kostenfrei kann man alle Zweige jeder Nation, also warum sollte man dann hier auf einmal bezahlen müssen ???

 

1 hour ago, Hargen_Tannhaus said:

Nachdem ich das Video gesehen habe und die Rhein und Weser schon spielen konnte, fehlt mir jetzt hier ein Kotzsmiley. :cap_viking:

Und ich frage mich spielen die von WG ihr eigenes Spiel? :Smile_sceptic:

100% true and 100% like:cap_wander_2:   

Weser und Rhein sind ein Albtraum und Frust pur, da fahr ich lieber jede andere Nation

die Parzeval geht sehr gut, WENN sie gegen Tier 6-8 eingestuft wird aber darüber hinaus...da fang ich an mit "mimimimi" und "Rage Modus activated" :cap_rambo: 

Bester Deutscher CV zur Zeit ist immer noch die Graf Zeppelin, wie ich finde.  Ich kann damit wenigsten DDs bekämpfen:Smile_izmena:

 

GL & HF alle zusammen

  • Cool 1
  • Funny 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[THESO]
Weekend Tester, In AlfaTesters
4,044 posts
9,333 battles

1.

Bitte Hört auf diesen Mumpitz von den Anti Zerstörer Torpedoes zu Verbreiten.
Wenn der Zerstörer nicht ein Kompletter Vollnoob ist der sich Gebeached hat oder Permanent ne Grade Linie Fährt wie ein Bot.

Dann kriegt ihr nen Zerstörer Schneller mit den AP Raketen Platt als mit den Torps.

 

Diese CVs sollten DDs nur Spotten und nicht Angreifen.

DDs mit diesen CVs anzugreifen ist nicht Effizient.

 

Die Torpedoes sind Primär eine Waffe die gegen Kreuzer gut Funktioniert. Denn denen macht man damit gut Schaden und die Trifft man Damit auch Zuverlässig.

 

 

2.

Die Ersten 10 Skillpunkte sind Ok. Das ist das Standard CV Setup.

ABER

Die 19 Punkte Empfehlung is Schlecht.

 

Torpedo Acceleration ist aktuell ein Nerf für Deutsche Torpedoes. Denn man Verkürzt die Reichweite. Und die Mindestreichweite für den Drop wird Erhöht.

Denn die Torpedoes Zünden erst nach einer gewissen Zeit im Wasser. Und wenn man sie Beschleunigt fahren sie auch Weiter bevor sie Scharfgeschaltet werden.

Die Torpedoes die mit diesem Skill abgeworfen werden. Haben also Exact die Selbe Zeit bis zum Einschlag. Weil ihr sie weiter weg abwerfen müsst.

Was in vielen Situationen schlecht ist weil so Hindernisse schneller im weg sind.

 

Auch Adrenaline Rausch is Mumpitz. Denn es Zählt nur auf die Restlichen Flugzeuge. Flugzeuge die bereits Tod sind Zählen nicht auf die maximal HP.

Sprich selbst wenn nurnoch ein einziger Flugzeug von euerm Squadron Lebt. Ist dieses kein Stück Schneller wenn es nicht selbst bereits Beschädigt ist....

 

Visierstabilisierung kann (unter umständen) Nützlich sein. Also Ok. Auch wenn die guten CV Spieler es Seltener Nutzen. Und Stattdessen eher Concealment oder die Extra Sekundär Reichweite nehmen. Oder aber kleinere Zusatzskills einpacken.

 

 

3.

Ein Upgrade is auch echt Komisch...

 

Benutzt kein Torpedo Upgrade. Wenn die Torps Schneller werden Erhöht sich die Minimal Distance bevor sie Scharf Schalten. Es bringt also nix. Weil die Zeit bis zum Einschlag die selbe bleibt.

Gibt also keinerlei Vorteil.

 

Die Erhöhung der Zielzeit is auch Nutzlos weil ihr sie nicht braucht und wenn ihr verfehlt is sie sogar Hinderlich weil ihr droppen oder warten müsst.

 

 

Nutzt Stattdessen das Sekundär Upgrade.

Das gibt eurer Sekundär etwas mehr Reichweite und Genauigkeit hilft damit DDs etwas weiter weg zu halten damit sie keinen sicheren Torpedo abwurf machen können.

 

 

Hier. Das is der Build für die Parsifal den Ich selber benutze.

 

https://wowsft.com/ship?index=PGSA108&modules=122221&upgrades=121410&commander=PCW001&skills=2416582824&consumables=11&pos=0

 

 

4.

Strategie für Deutsche CV is Einfach.

Ihr seid Nutzlos gegen DDs. Also Spotted ihr sie. Setzt nen Fighter drauf. Und nur wenn der DD low ist. Nutzt ihr Raketen um ihn zu Attackieren und zu Killen.

Denn die Raketen gegen DD Breitseite machen immernoch so 1-3k damage was ausreicht um die letzten HP vonnem DD zu holen.

 

Torpedoes gegen DDs nutzt ihr nur dann wenn das auch mit anderen Nationen Sinnvoll wäre. Sprich der DD steht im Smoke oder hat sich Gebeached und kann daher Schwer ausweichen.

 

Ansonsten nutzt Torps und Raketen gegen Kreuzer. Am besten die Kreuzer die sich nicht Heilen können oder die in Reichweite eurer Verbündeten sind. Weil wenn die rausdrehen um keine Torpedos oder Raketen in ihre breitseite zu kriegen. Zeigen die euerm Team die Breitseite.

Und denen machen die Torps und Raketen auch gut Damage.

 

Die Divebomber nutzt ihr zwischendrinne um Schlachtschiffe zu Attackieren die:

Alleine Sind und daher 2 Drops abbekommen für Netten Citadellen Damage.

Stationär mit der Nase zu euerm Team stehen und daher nicht Ausweichen können.

Oder aber die versuchen euer Team zu Pushen und dadurch die wahl haben entweder von euern Bomben Zitadellen zu Futtern oder euerm Team die Breitseite zu Zeigen.

 

 

 

 

 

 

 

Ernsthaft WG.

Spielt ab und zu mal euer eigenes Spiel....

Oder Fragt wenigstens gute Spieler nach solchen Sachen.

 

  • Cool 10

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,097 posts
18,748 battles
Vor 2 Stunden, JediRabbit sagte:

 

Weser und Rhein sind ein Albtraum und Frust pur, da fahr ich lieber jede andere Nation

die Parzeval geht sehr gut, WENN sie gegen Tier 6-8 eingestuft wird aber darüber hinaus...da fang ich an mit "mimimimi" und "Rage Modus activated" :cap_rambo: 

Parseval geht auch in 9-10 Gefechten, wenn man etwas mit Verstand spielt. Das man dort nicht abräumt, wie mit einem 10er, sollte einleuchten

Zitat

Bester Deutscher CV zur Zeit ist immer noch die Graf Zeppelin, wie ich finde.  Ich kann damit wenigsten DDs bekämpfen:Smile_izmena:

Nein, die GZ dürfte lediglich der noob-freundlichste sein, weil sie auch Feuerschaden macht,  etwas stärkere Torpedos hat, und die Schlachtflugzeuge etwas einfacher zu handaheben sind (waren).

Der beste deutsche CV ist mit Abstand eindeudig die Richthofen.

Sie hat die stärksten AP-Bomben auf dem Tier (stärker als die der Haku). brauchbare Torpedos, Starke Raketen, guter Tarnwert und gute Panzerung.

 

Danach kommen Loewenhardt und Parsewal, und dann erst die GZ

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,143 posts
14,759 battles

Ich wollte jetzt nicht sagen, dass die DE CVs unspielbar sind. Bis jetzt ist es mir nur immer so vorgekommen, dass ich mit der Ark Royal oder Ryujo immer besser gefahren wäre, als mit der Weser.

Von Tier 4 will ich gar nicht reden. Nur gegen Tier 5 gematcht worden. Da wollte micht der MM bisher immer richtig trollen. Aber auch hier hatte ich das Gefühl das ich mit den anderen 3 Tier 4 Trägern mehr hätte rausholen können. Einziger Vorteil der Rhein, man hat nicht dieses unbedingtet Gefühl sich nach dem Spiel ausgiebig zu duschen.

 

Aber diese Gehabe von WG, sie sind anderes und deshalb ganz toll. Allein die Sache das sie auf den Sekundärgeschützen rumreiten. :Smile_facepalm::fish_palm::cap_fainting:

Für den Tier 4 & 6 kann ich auf jeden Fall für mich sagen, dass diese beiden sich unten in der Nahrungskette einordnen werden und im Endeffekt nur von Wehrabos oder Könnern gefahren werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
825 posts
14,063 battles
Vor 1 Stunde, Maviba_76 sagte:

Parzeval geht auch in 9/10 gefechten, wenn man etwas mit Verstand spielt. Das man dort nicht abräumt, wie mit einem 10er, sollte einleuchten

Nein, die GZ dürfte der noob-freundlichste sein, weil sie auch Feuerschaden macht,  etwas stärkere Torpedos hat, und die Schlachtflugzeuge etwas einfacher zu handaheben sind (waren).

Der beste deutsche CV ist eindeudig die Richthofen.

Sie hat die stärksten AP-Bomben auf dem Tier (stärker als die der Haku). brauchbare torpedos, Starke Raketen, guter Tarnwert und gute Panzerung.

 

Dann kommen Loewenhardt und Parsewal, und dann erst die GZ

Ich finde auch das die Parseval selbst in T10 Gefechten keine schlechte Figur abgibt wenn an ein wenig mit Übersicht spielt.

 

Hier mal ein Gefecht von heute:   https://replayswows.com/replay/102046#stats  2038 base EP 

  • Cool 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,601 posts
13,364 battles
8 hours ago, The_EURL_Guy said:

Wir stellen die deutschen Flugzeugträger vor: Alles was ihr wissen müsst, um siegreich zu sein!


Ganzen Artikel lesen

Also erstmal freue ich mich sehr auf die deutschen CVs.

Mochte auch die Parseval und die Richthofen wird dann ein hoffentlich feiner CV.

Ich finde es auch gut, dass ihr Hinweise gebt wie man fliegen sollte usw. aber wenn das reichen soll um siegreich zu sein, dann cheatet man tatsächlich.

 

Theorie ist immer toll, aber reicht noch lange nicht um siegreich.

Somit packen wir das in die Kategorie der vollmundigen Werbekampagne um sich zumindest ein wenig lächerlich zu machen ;)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,601 posts
13,364 battles
1 hour ago, Hargen_Tannhaus said:

Ich wollte jetzt nicht sagen, dass die DE CVs unspielbar sind. Bis jetzt ist es mir nur immer so vorgekommen, dass ich mit der Ark Royal oder Ryujo immer besser gefahren wäre, als mit der Weser.

Von Tier 4 will ich gar nicht reden. Nur gegen Tier 5 gematcht worden. Da wollte micht der MM bisher immer richtig trollen. Aber auch hier hatte ich das Gefühl das ich mit den anderen 3 Tier 4 Trägern mehr hätte rausholen können. Einziger Vorteil der Rhein, man hat nicht dieses unbedingtet Gefühl sich nach dem Spiel ausgiebig zu duschen.

 

Aber diese Gehabe von WG, sie sind anderes und deshalb ganz toll. Allein die Sache das sie auf den Sekundärgeschützen rumreiten. :Smile_facepalm::fish_palm::cap_fainting:

Für den Tier 4 & 6 kann ich auf jeden Fall für mich sagen, dass diese beiden sich unten in der Nahrungskette einordnen werden und im Endeffekt nur von Wehrabos oder Könnern gefahren werden.

Die deutschen brauchen halt ein Spieler der mit Herz und Seele bei dieser Art von Spielstil dabei ist ;)

Wie bei der Odin liegt es einem oder nicht.

Ich persönlich mag die Parseval schon gerne, aber werde dann nur noch die Richthofen fliegen, denn dann bin ich zumindest immer High Tier ;)

T4 Rhein mochte ich sogar lieber als Weser, aber T8 fand ich sehr spaßig.

Wenn man sich alleine anschaut wie schnell die Flieger Stock schon sind und dann noch gepimpt werden können.

 

Habe mir vor kurzem extra noch mal einige CV Videos angeschaut wo noch mal Tips und Tricks drin waren, falls man irgendwas nicht kennt....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SKM]
Players
53 posts
17,391 battles
5 hours ago, Hargen_Tannhaus said:

@Sehales Falscher Thread?

How dare you, WG doesn`t make any mistakes :cap_haloween:

Ziemlich seltsam, evtl. haben die Pillen angefangen zu wirken oder aber die armen sind zur Zeit mit Arbeit überhäuft:fish_palm:

 

Zurück zum Topic:

Wenn man nicht als Tester vorabzugriff auf die Richthofen hatte und nur das beurteilen kann was man so im vanilla game bekommt muss ich sagen, dass ich sehr enttäuscht bin.

Das manch einer eine Wahnsinns runde hinlegt will ich nicht bestreiten oder das manche halt mehr talent dafür haben oder mehr Glück was die Intelligenz des Gegners anbelangt, mir geht es um das Objective verhalten im Vergleich zu den anderen bestehenden Nationen.


Und welcher ernsthafte CV Spieler nimmt sich selbs tdie möglichkeit DDs zu attackieren ? Entweder ich kann die gleichen Ziele angreifen wie die Typen anderer Nationen oder ich muss damit im Spiel Leben ein Handicap zu haben.

 

Wieviele DDs mit Tiefentorps sind denn Unterwegs z.B. ? Oder Friesland Schiffe ohne Torps ?  Ich seh die meist nur noch wenn eine Aktion von WG läuft sonst evtl bei unter 10% der Spiele mal einer dabei. 

 

Warum soll ich mich also abmühen mit einem Träger der nicht annährend das Potenzial hat wie die ALLER anderen Nationen ?

 

GL & HF

 

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[T-800]
Players
27 posts

Also wenn WG die russischen CV so aufschlagen läßt wie die deutschen CV,

dann wird die Firma geschlossen und alle Verantwortlichen finden sich im Gulag wieder.

  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[2DSF]
Players
515 posts
8,941 battles

Teutsche Träger und so.

 

Hab jetze paar Runden mit dem Erich Löwenhardt gespielt und bin bissl enttäuscht.

 

Stuka hype schön und gut aber....

Sehr kleine fluggruppen mit relativ wenig HP.

6 pro squad und immer 2 pro Angriff.

Die stuckas haben bissl mehr HP 200-300 pro Flugzeug gleicht aber die größeren staffeln der Weser nicht aus,

 

Sprich Weser verliert weniger Flugzeuge und hat dazu noch eine geringere regenerationszeit.

 

HE Bomben machen lächerlichen Schaden 

12K stehen aufm Papier 2000 bis max 4000 kommen raus.

Und dafür darf man seine halbe Staffel verheizen die ewig zum auffüllen brauchen :fish_palm:

 

Torpedos 2 pro Angriff, langsam,

wenig Schaden Max. 4000

 

AP Raketen standart Km Cvs

 

Hauptproblem der Erich man hat kaum bis keine Möglichkeit DDs zu jagen,

 

Torpedos zu langsam und die Bomben Reißen es nicht raus.

Bin bissl enttäuscht von dem Teil 

 

Hab dann mal ne runde mit der

Ark royal gedreht und da liegen Performance technisch Welten dazwischen 

 

Pro Anflug 3 torps mit max 5200

statt 2x4000, da kommt wenigstens Schaden bei rum.

Selbst die kleinen Bomben machen mehr schaden durch die schiere Masse 

Und die Raketen sind zwar nich dolle vom Schaden her aber dafür aber He 

 

Wenn man mit den langsamen Doppeldeckern klar kommt,

is die ark royal die bessere Wahl 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KPM]
Players
98 posts
5,900 battles
Am 5.8.2020 um 22:01, Maviba_76 sagte:

sein, weil sie auch Feuerschaden macht,  etwas stärkere Torpedos hat, und die Schlachtflugzeuge etwas einfacher zu handaheben sind (waren).

Der beste deutsche CV ist mit Abstand eindeudig die Richthofen.

Sie hat die stärksten AP-Bomben auf dem Tier (stärker als die der Haku). brauchbare Torpedos, Starke Raketen, guter Tarnwert und gute Panzerung.

Fazinierend. 

GZ ist der schlechteste Deutsche CV und gleichzeitig der Noob freundlichste? Was denn nun?

Den Feuerschaden den man mit GZ macht ist gerade mal für den Bobbes. Wenn da mal 4k zusammenkommen ist das schon viel. Wird ja eh schnell gelöscht.

Die Torps sind besser als bei ihren "Geschwistern" - 3 Stück, zwar lahm aber mehr bums.

Und die AP Bomben... naja wurden ja gerade erst genervt, aber dafür machen sie jetzt öfter Zitadellen. Damit kann man Schellen verteilen.

Und die Sekundäre sorgt dafür das man von Dds meistens in Ruhe gelassen wird - ganz anders als bei Weser & Co.

 

Die neuen Träger habe ich erst wenig angetestet.

Aber die ersten Eindrücke waren ernüchternd.

Das man wenig bis nichts gegen DDs machen kann ist für mich persönliche ein Riesenflop. Der Quarck mit den Torps... ab und an hat man so ne Schnarchnase die nicht aufpasst. Aber am besten hat der DD Spieler gerade einen Schlaganfall und liegt im Koma. Dann klappts.

 

Und der Rest. ...

 

Ich sag es mal so: Wenn ich mit einem BB unterwegs bin und sehe das Weser bzw Parseval im Feindteam sind, hol ich erstmal nen Kaffee. In 8 von 10 Fällen haben wir eh schon gewonnen.

Den Torps von den Eimern weiche ich nicht mal aus. Wozu? Das bisschen Schaden.

AP Raketen.. sehr süss!

Die AP Bomben sind das einzige wo ich (wenns geht) ausweiche. Das wars.

 

Ich warte also lieber darauf das sie aus den AP Raketen SAP machen. Dann ist das ganze Vielseitiger nutzbar.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,097 posts
18,748 battles
Vor 1 Stunde, Falkenmond76 sagte:

Fazinierend. 

GZ ist der schlechteste Deutsche CV und gleichzeitig der Noob freundlichste? Was denn nun?

Beides.

Die deutschen Träger gehören  grundsätzlich in die die Hände von Spielern,  die das Spiel verstehen und wissen was sie tun.

Aber von allen deutschen Trägern ist die GZ IMHO der einfachste.

Torpedos sind halbwegs brauchbar,  die Raketen machen eigentlich auch immer etwas Schaden, da HE, und auch Angriffe mit den AP Bomben sind einfacher.

 

Bei den Tech-tree Schiffen musst vorher  genau wissen, welches Schiff du angreifen willst, und welches Flugzeug sich dafür eignet. 

Gerade der Angriff mit den Raketen und den DB ist mit denen nicht ganz so einfach wie zb mit einer GZ.

Das ist der Unterschied. 

 

 

Zitat

Den Feuerschaden den man mit GZ macht ist gerade mal für den Bobbes. Wenn da mal 4k zusammenkommen ist das schon viel. Wird ja eh schnell gelöscht.

Die Torps sind besser als bei ihren "Geschwistern" - 3 Stück, zwar lahm aber mehr bums.

Und Wenn's gelöscht wurde, kommst eben nach 20 Sekunden nochmal. Dann löscht er nicht mehr.

Oder kommst mit Torpedos und hoffst auf eine Flutung. 

Das geht mit den Tech-trees halt nicht.

Zitat

Und die AP Bomben... naja wurden ja gerade erst genervt, aber dafür machen sie jetzt öfter Zitadellen. Damit kann man Schellen verteilen.

Und die Sekundäre sorgt dafür das man von Dds meistens in Ruhe gelassen wird - ganz anders als bei Weser & Co.

Einem DD tun auf dauer auch die Sekundäre der tech tree weh.

 

Zitat

Die neuen Träger habe ich erst wenig angetestet.

Aber die ersten Eindrücke waren ernüchternd.

Das man wenig bis nichts gegen DDs machen kann ist für mich persönliche ein Riesenflop. Der Quarck mit den Torps... ab und an hat man so ne Schnarchnase die nicht aufpasst. Aber am besten hat der DD Spieler gerade einen Schlaganfall und liegt im Koma. Dann klappts.

Das liegt nicht an den Trägern. 

Einfach üben und noch etwas über Spielmechaniken lernen, dann klappt es noch besser.

Wie gesagt,  die Deutschen sind nix für Anfänger. 

Zitat

 

Ich sag es mal so: Wenn ich mit einem BB unterwegs bin und sehe das Weser bzw Parseval im Feindteam sind, hol ich erstmal nen Kaffee. In 8 von 10 Fällen haben wir eh schon gewonnen.

Ja, mach das mal.

Wenn du einen guten Parsewal-Kapitän im Gegnerteam hast, kannst Du deinen Kaffee anschließend im Hafen genießen.

 

Zitat

Ich warte also lieber darauf das sie aus den AP Raketen SAP machen. Dann ist das ganze Vielseitiger nutzbar.

 

Statt zu warten könntest Du auch einfach lernen, wann wie man sie richtig benutzt. 

Schau mal auf YouTube,  da gibt es etliche Videos, die zeigen, wie es geht.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[N__R]
Alpha Tester, In AlfaTesters
141 posts
1,299 battles
11 hours ago, Maviba_76 said:

Statt zu warten könntest Du auch einfach lernen, wann wie man sie richtig benutzt. 

Schau mal auf YouTube,  da gibt es etliche Videos, die zeigen, wie es geht.

Hey, ich wollte einfach mal Fragen (da es eben wie du sagtest etliche Videos auf YT zu den Deutschen Carriern gibt, die zeigen, wie es geht) ob du mir 1-2 Videos (oder mehr) empfehlen kannst die zeigen, wie es geht?

 

Es gibt sicherlich auch Videos die einen das falsch vermitteln, wie man mit denen zu Spielen hat...^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
[C1DFL]
Beta Tester
74 posts

Moin Wubziz

Sorry ich hab mir Deine Daten nicht angeschaut . . .

Nicht böse sein ich antworte trotzdem:

Meine Erfahrungen beschränken sich nur auf die Rhein!

 

Torpedos treffen fast immer wegen unveschämt schnell . . .

Der Schaden tendiert leider gegen 0

 

Raketen sind eigentlich supertoll, dummerweise flieg ich recht selten rechtwinklig an . . .

 

Bomber: Ich vermisse die spezielle Bombersicht die ich aus World of Warplanes gewohnt bin . . .

 

Also ich vermute mal Du wirst Videos finden die Dir sagen:

Schnelle Torps gegen schnelle DD´s

Raketen gegen Kreuzer.

Und AP Bomber gegen . . .

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,097 posts
18,748 battles
Vor 1 Stunde, Wubziz sagte:

Hey, ich wollte einfach mal Fragen (da es eben wie du sagtest etliche Videos auf YT zu den Deutschen Carriern gibt, die zeigen, wie es geht) ob du mir 1-2 Videos (oder mehr) empfehlen kannst die zeigen, wie es geht?

 

Es gibt sicherlich auch Videos die einen das falsch vermitteln, wie man mit denen zu Spielen hat...^^

Ich habe welche in den entsprechenden Threads gepostet

Wenn du was deutsches suchst, schau mal hier.

https://www.youtube.com/channel/UC_DPVjagRxGxRx2o-zeM6rQ

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-SBG-]
Alpha Tester
489 posts
12,956 battles

Also die deutschen CVs sind definitiv gut spielbar, aber gewöhnungbedürftig.

 

Gegen DDs ist es in der Tat schwer, dafür sind die Raketen gegen Kreuzer geil. Und man findet mal einen, der breit fährt oder irgendwo campt. 

 

Durch die schnellen Flieger kann man zudem super spotten. Und was viele nicht beachten: ich habe jetzt schon mehrfach erlebt, das Kreuzer auf biegen und brechen meinen Raketen keine Breitseite zeigen wollen, dadurch breit zu den BBs in meinem Team drehen und sofort tot waren.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SKM]
Players
53 posts
17,391 battles

VORWEG

Steht jeden zu meine Stats anzuschauen und sich zu fragen ob ich gut genug bin eine Objektive und Professionelle Kritik zu geben.

Jeder der denken kann weiß aber Stats geben nie wieder was wirklich in einem Gefecht läuft, es sei denn WG würde ihre Art der Punktewertung vollständig aufschlüsslen , dann wäre deutlich bessere Analysen möglich. Schon zu oft gehabt das man in einem Team landet wo man nix gewinnen kann. Null Kommunikation, campen, wegfahren und alleine lassen alles solche Faktoren damit man nicht gewinnt und da kann auch einer mit den bessten Stats nix dran ändern.      

Damit herum wedeln als würde man sich wie Tarzan auf die Brust klopfen und schreien "ich bin der König der Welt" bevor ein anderer mit noch mehr geschwillter Brust ankommt und schreit "Ich bin SPARTA" , etc. , etc. , etc. , find ich witzig.

 

 

-Ja man kann mit den schnellen Torps Zerstörer bekämpfen, mache ich schon seid langem mit den Japanern , dient vor allem dazu sie am Anfang der Runde oder auch Später vom cap fernzuhalten, evtl noch Jäger dropen um sie offen zu halten.    Sonst lass ich dei Zerstörer in Ruhe als German CV bzw. nutze flieger zum spotten wenn es Sinn macht, hat er Nebel wie gut ist die AA , sind Feind Kreuzer in der Nähe um ihn zu unterstützen oder wie sieht es bei meinem Team aus, dass sind alles solche Faktoren die darüber entscheiden.

 

- AP Bomber teilen das gleiche Schicksal aller Bomber sie sind sehr schnell ALLE down.  Bloß anstatt wie die meist irgendwo schreiben von hinten komm ich von vorn direkt ins :Smile_amazed:

, ist einfacher und schonender wenn sie dir ins Kreuz  rein fahren :cap_look: als wenn du noch von hinten übers schiff drüber um dann vor im zu aktivieren. Errinnert mich jetzt wo ich das schreibe an "Finde den Fheler"     <---(Absicht)

 

-AP Schlachflieger sind pure Enttäuschung, keine DDs an...mimimi, ja wissen wir , aber habt ihr mal drauf geachtet das ihr damit keine FLUGABWEHR beim feindlichen Schiff reduziert :Smile_amazed:

was das bedeutet muss ich hier nicht ausführen und wenn doch , dann solltetst DU lieber die Finger von den Dingern lassen.

 

GL & HF alle zusammen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4 posts
7,135 battles
On 8/8/2020 at 8:05 AM, Plueckbaer said:

Also die deutschen CVs sind definitiv gut spielbar, aber gewöhnungbedürftig.

 

Gewöhnungsbedürftig? Doch wohl eher besch......besonders.

Als CV war ich bisher immer Teamspieler (Spotten, DD jagen und in die Presche springen wo es nötig war).

Optisch finde ich die deutschen CV /Flieger sehr gelungen, die Spielweise hat WG leider verhauen.

 

Fängt an mit der RHEIN oder wie man sie so liebervoll auch nennt RHEINfall.  Keine Ahnung was man sich da gedacht hat, da fand ich keine brauchbare Spielweise.

Die erzeugte einfach nur Frust, so richtig Spaß kam da nie auf und wenn man sich dann mühsam die WESER freigespielt hatte, kam die böse Überraschung > es wurde noch schlimmer!

Die ist der totale Spielspaßkiller > deshalb auch Spiel verWESER.

Da war Schluß und dieser Zweig landet, wie bei so einigen Bekannten, in der Tonne für Wochen.

 

Der Tip zu den deutschen CV kam dann von einem befreundetet Spieler.

 

"Nimm Geld, kaufe Dublonen, wandle diese in EP um und fange gleich bei der Parseval an (wichtig, Bomber und Torpedo aufwerten).

RHEINfall, verWESER und auch der  zahnlose Löwenhardt sind einfach nur zur Abschreckung der Spieler gedacht, die mußt du auslassen, sonst verlierst du die Lust"

 

Gesagt, getan und ausprobiert und siehe da es funktioniert.

Die Spielweise muß man leider umstellen, vom Teamspieler zum Egospieler.

Man muß lernen das Team zu ignorieren, wo ich früher gern eingesprungen bin (CAP und Schlachtschiffe  gegen Zerstörer verteidigen), da heißt es heut lernen zu ignorieren.

Als dt.CV hast halt nix um Zerstörer zu bekämpfen. Torpedos weicht er locker aus(wenn er nicht betrunken ist), Bomben sind Zufallstreffer und Raketen sind vom Schaden her der Witz schlechthin und funktionieren wahrscheinlich nur Silvester.

Man könnte Ihn "Begleiten" wie einige es schreiben und empfehlen , nur wer arbeitet schon gern beim EscortService.

Das beste Mittel gegen Zerstörer?

Wegfahren und Ignorieren!

 

Die Spielweise funzt eher so.

- Spielstart wird aufgeklärt

- danach mit Torpedos auf Schlachtschiffe

- Anflug > die 1 Staffel wird eh abgeschossen, 2 Staffel macht den Schaden und dann abbrechen (3 Staffel würde bei einem erneuten Angriff auch sowieso verloren gehen)

- Wechseln auf Bomber und das gleiche Spiel

-  immer und immer wieder

- so habt ihr lange Zeit immer volle Staffeln = ihr könnt Schaden machen

- erst wenn alle Schlachtschiffe weg sind, gehts auf Kreuzer (diese sind beweglicher, ihr macht weniger Schaden und Sie knallen euch mehr Flieger ab)

- nur wenn keine Staffeln mehr da sind gehts mit Raketen weiter

 

Warum Raketen so wenig? Sie machen am besten Schaden, wenn ihr im 90° Winkel anfliegt. Also nur bei stehenden Flugzeugträger oder Spieler die AFK sind.

Dazu kommt, sie sind von der TP sehr schwach, Ihr verliert meist alle Staffeln (oder kommt damit nicht mal durch) und der Schaden ist eher der Witz

 

Beispiel: mit verWESER ein optimalen  Angriff mit Raketen auf eine stehende Ryujo > 5 Zitas ! = 4700 Schaden

               (ein Schlachtschiff hätte Sie komplett rausgenommen)

 

Das ganze funktioniert leider nur so lange wie Ihr ein gutes Matchmaking habt, sind eure Gegner  T9 oder T10 holen sie eure Flugzeuge wie die Fliegen runter.

Ihr kommt teilweise nicht mal zum Schaden machen.

Da seit Ihr nur EP Lieferant.

Deshalb >Scouten ,Flugzeuge abschießen lassen, zum Rand fahren und dann könnt Ihr das Spiel auch schon verlassen.

 

Bevor jetzt welche hier alles Besser Wissen.

Diese Spielweise gefällt mir auch nicht, aber wenn WG das so will und diese bei deutschen CV so funktioniert....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Cool 1
  • Bad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOD-C]
Players
3,431 posts
14,821 battles
Vor 4 Stunden, haya_149 sagte:

Textwand der Unwissenheit *Weser sooooooo schlecht*

 

Es gibt hier im Forum genug Spieler, die mit der Weser gut abliefern können, dabei teamdienlich auf Sieg spielen und sogar zur Versenkung von Zerstörern beitragen.

 

Zitat

"Nimm Geld, kaufe Dublonen, wandle diese in EP um und fange gleich bei der Parseval an (wichtig, Bomber und Torpedo aufwerten).

RHEINfall, verWESER und auch der  zahnlose Löwenhardt sind einfach nur zur Abschreckung der Spieler gedacht, die mußt du auslassen, sonst verlierst du die Lust"

 

Egal wer dir das gesagt hat, er hat sehr wenig bzw. keine Ahnung von CV´s, speziell von den deutschen. Hör nie wieder auf solche Leute, sondern lerne lieber, richtig mit der Weser umzugehen. Mit der kann man durchaus was erreichen, sofern man lernwillig ist, sich auf die Eigenarten ihrer Flugzeuge einläßt und auch in Übungsraum, Co-Op Gefechten und Szenarien übt. Dann sind auf einmal solche Ergebnisse möglich:

 

shot-20_08_08_09_40.32-0254.thumb.jpg.d8f77971047a33b0146a3c020fa134c9.jpg

 

Weser vs. Tier 7 Kreuzer:

 

 

Weser gegen DD´s:

 

 

Es gibt hier bessere und jüngere Spieler als mich, mit besseren Reflexen und besserem Augenmaß, die aus der Weser noch viel mehr als ich rauskitzeln können. Ich bin "nur" ein einfacher Durchschnittsspieler, komme aber nach etwas mehr üben immer besser mit der Weser zurecht. Ich habe mit der Weser auch viel in einem Szenario geübt und dabei gelernt, wie man mit ihr erfolgreich sein kann. Die beiden kurzen Videos oben stammen aus der Zeit nach dieser Lernphase.

 

Kleiner, gut gemeinter Rat von mir: du solltest erstmal mit der Ryujo üben und besser werden, dann mit der Weser weiter machen. Mit deinem oben geschilderten "Spielstil" bist du für viele Teams eher eine Belastung als hilfreich.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

×