Jump to content
You need to play a total of 1 battles to post in this section.
The_EURL_Guy

Update 0.9.7 – Deutsche Träger: Teil 2

95 comments in this topic

Recommended Posts

WG Team, Master Pirate, Sailing Hamster
1,670 posts

Die neuen Träger stehen nun zur Forschung bereit. Außerdem begrüßen wir die Sammlung „Deutsche Marine“, einen neuen gewerteten Sprint, eine Aktualisierung der Marinebasis und viele andere Dinge!


Ganzen Artikel lesen

Share this post


Link to post
Share on other sites
[D_L_R]
[D_L_R]
Players
1 post
1,889 battles

Da die Slawa ins Forschungsbüro Hinzugefügt wird, wird dann die Ohio entfernt und wenn ja wird sie danach auch wieder erhältch sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-W]
[G-S-W]
Players
1,213 posts
4,957 battles

Slots für die Consumables selbst festlegen....

Dass ich das noch erleben darf....krieg ich ja glatt ein bisschen pipi in die augen

  • Cool 2
  • Funny 12

Share this post


Link to post
Share on other sites
[210-F]
WoWs Wiki Team, Alpha Tester
210 posts

Wie sieht es denn eig aus wenn ich noch den Auftrag für die CV Legendären Module da habe, behomme ich dann jetzt die neuen Module?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SNUPU]
Players
279 posts
6,825 battles
16 minutes ago, DerEchteFeldi said:

Schmutz, meine Antwort zum Nerf das Zao Modul 

 

 

 ja, ich wollte es mir bald holen...nun bin am überlegen ob es es noch Wert ist...ich weis nicht.

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SFT]
Players
129 posts
2,050 battles

Die Pommern hat vermutlich noch immer ein angepasstes Sigma von 1.5, oder? Wie schön, dass das so wenige Tage for Release generft wurde. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[UNCUT]
Players
108 posts
19,818 battles
1 minute ago, TunaRoll said:

Die Pommern hat vermutlich noch immer ein angepasstes Sigma von 1.5, oder?

ja hat sie, ist kein Geld und Kohle wert das ding

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[210-F]
WoWs Wiki Team, Alpha Tester
210 posts
Vor 2 Minuten, TunaRoll sagte:

Die Pommern hat vermutlich noch immer ein angepasstes Sigma von 1.5, oder? Wie schön, dass das so wenige Tage for Release generft wurde. Ganz im Sinne von WG´s Agenda gegen deutsche Schiffe. 

Deswegen ist die Khaba auch mit der schlechteste 10er. Ich würde einfach mal abwarten was die Leute zur Pommern sagen. Die Alsace hat auch nur einen Sigma von 1,6.

 

Also abwarten und Tee trinken.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SFT]
Players
129 posts
2,050 battles
Vor 1 Stunde, DerEchteFeldi sagte:

ja hat sie, ist kein Geld und Kohle wert das ding

Zumindest im Vergleich zu anderen Kohleschiffe glaube ich nicht, dass sie sich durchsetzen wird. Mit 1.5er Sigma finde ich sie schon ein bissl zu arg generft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG]
WG Staff, Alpha Tester
5,823 posts
1,881 battles
23 minutes ago, Carinthian_Predator said:

Da die Slawa ins Forschungsbüro Hinzugefügt wird, wird dann die Ohio entfernt und wenn ja wird sie danach auch wieder erhältch sein?

Nein, das würden wir sonst in die Patch Notes schreiben. Gibt einfach mehr Auswahl. ;)

 

9 minutes ago, Shatricor said:

Wie sieht es denn eig aus wenn ich noch den Auftrag für die CV Legendären Module da habe, behomme ich dann jetzt die neuen Module?

Die alten werden in die neuen konvertiert, ja.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[UNCUT]
Players
108 posts
19,818 battles
14 minutes ago, Grabgrub said:

ja, ich wollte es mir bald holen...nun bin am überlegen ob es es noch Wert ist...ich weis nicht.

nein lass es, ist kaputt 

 

  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,099 posts
8,097 battles
Quote

flag_Russia_6ce701e1c2f2ac3909a68a0a7b23special_fdb3e9eabba1009b1c4adb7b370a68a2X Slawa für 63 000 Forschungspunkte. Slawa war das Ergebnis eines Schlachtschiffprojektes, das nach Ende des Zweiten Weltkriegs entwickelt wurde, um die amerikanischen Schiffe der Iowa- und Montana-Klassen auszugleichen. Aufgrund der hohen Genauigkeit und ausgezeichneten Durchschlagskraft ihrer panzerbrechenden Granaten ist Slawa in Artillerieduellen auf große Distanzen am effektivsten. Ihre Panzerung ist nicht stark genug, um im Nahkampf effektiv zu sein.

Gott stehe uns bei! Die Slawa kommt jetzt schon.

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Privateer
10,842 posts
16 minutes ago, Horatio_Hornblaeser said:

Gott stehe uns bei! Die Slawa kommt jetzt schon.

ich finde es viel bedenklicher, dass die Kitakami schon zum Test auf den Liveserver kommt...

  • Cool 1
  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
78 posts
8,438 battles

Ist das mit dem legendären Modul bei der kremlin euer ernst? 

 

Man soll für 18% schneller schießen auf 1x DC und Reperatur Mannschaft verzichten?

 

Die kremlin schießt ja Gott sei Dank eh nur 20 irgendwas, klar wir ziehen ihr noch mehr Reichweite ab das sie sich gegen die ganzen Kreuzer nicht mehr verteidigen kann.

 

Würde das Game nicht nur zu 80% aus HE bestehen, wäre das eigentlich nicht so ne Katastrophe, aber so? 

 

Bekommt die slava irgendwann auch noch ein legendäres Modul oder ist da erstmal nix geplant?

  • Funny 2
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
189 posts
24,690 battles
8 minutes ago, Scharf_Richter said:

Ist das mit dem legendären Modul bei der kremlin euer ernst? 

 

Man soll für 18% schneller schießen auf 1x DC und Reperatur Mannschaft verzichten?

 

Die kremlin schießt ja Gott sei Dank eh nur 20 irgendwas, klar wir ziehen ihr noch mehr Reichweite ab das sie sich gegen die ganzen Kreuzer nicht mehr verteidigen kann.

 

Würde das Game nicht nur zu 80% aus HE bestehen, wäre das eigentlich nicht so ne Katastrophe, aber so? 

 

Bekommt die slava irgendwann auch noch ein legendäres Modul oder ist da erstmal nix geplant?

 

wenn man es genau nimmt sind es 6% schnellerer reload, da man standard mässig das reload module mit 12% drin hat.. summaro summaro verliert man also 1x Repair, 1x Heal und hat weniger reichweite für die benannten 6%

  • Cool 4
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
78 posts
8,438 battles
Vor 7 Minuten, TheChatBanned sagte:

 

wenn man es genau nimmt sind es 6% schnellerer reload, da man standard mässig das reload module mit 12% drin hat.. summaro summaro verliert man also 1x Repair, 1x Heal und hat weniger reichweite für die benannten 6%

Stimmt das Modul gibt's ja auch, ich hab meine auf Flak geskillt deswegen hab ich das irgendwie verdrängt. 

In Anbetracht der Tatsache was bei den CVs neues kommt seh ich auch irgendwie keinen Grund das zu verändern

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2 posts
8,062 battles

Wenn ich mir die neuen Schlachter so ansehe hätte es sich Wargaming auch einfach machen können. Der Tirpitz einfach Hydro verpasst und fertig. Und was soll eigentlich das Runternehmen der HP ? Dadurch verlieren die Deutschen ihre Effektivität im Nahkampf. Die deutschen Schlachter werden generft und die Russen OP.

 

Ich stelle jetzt einfach die Frage mal in die Runde: Liegt das an mir oder geht das euch auch so? Wenn ich auf die neuen Russenkreuzer schieße, dann treffe ich die nicht richtig. Immer geht mehr Links und Rechts daneben als ich treffe, und wenn man trifft sind 50% Appraller! Das ist egal ob die Kreuzer auf einen Zu, Weg oder Breitseite fahren, und dass bei einer X-beliebigen Entfernung.

 

Die Frage ist berechtigt wie oft habe ich gesehen wie eine Tallinn eine Odin, Bismark, Tirpitz und sogar einen Friedrich auseinander nimmt.

  • Cool 1
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FDAA]
Players
75 posts
5,475 battles
Vor 19 Minuten, joejoevanbaba sagte:

Wenn ich mir die neuen Schlachter so ansehe hätte es sich Wargaming auch einfach machen können. Der Tirpitz einfach Hydro verpasst und fertig. Und was soll eigentlich das Runternehmen der HP ? Dadurch verlieren die Deutschen ihre Effektivität im Nahkampf. Die deutschen Schlachter werden generft und die Russen OP.

Wargaming einfach machen ? Dann müssten sie ja zugeben das sie uns betrügen nach Strich und Faden...! Die Deutschen Schiffe, vor allem die Schlachtschiffe, haben doch sowieso Mega-Probleme...brennen schneller und öfter als jedes andere Schiff, bekommen den meisten Schaden auch ohne Zitadelle...aber sie könnte ja einem Russen-Schiff ja schaden zufügen also machen wie sie halt noch schlechter...unfassbar...ernsthaft !

 

Vor 23 Minuten, joejoevanbaba sagte:

Ich stelle jetzt einfach die Frage mal in die Runde: Liegt das an mir oder geht das euch auch so? Wenn ich auf die neuen Russenkreuzer schieße, dann treffe ich die nicht richtig. Immer geht mehr Links und Rechts daneben als ich treffe, und wenn man trifft sind 50% Appraller! Das ist egal ob die Kreuzer auf einen Zu, Weg oder Breitseite fahren, und dass bei einer X-beliebigen Entfernung.

Ich stimme dir vollkommen zu, seit einer weile (ca 6 Monate) fällt mir das extrem auf, speziell bei den neuen Schiffen der Russen, aber generell ist es so das alles irgendwie schlechter trifft seit einiger Zeit, und ich mache nichts anders als sonst. Was noch sehr auffällig ist, das es in 90% der Fälle Russenschiffe sind die massive Vorteile gegenüber allen anderen Schiffen besitzen auch wenn diese nicht so dargestellt werden, und da WG nicht alles offen legt was Server und tatsächliche Daten angeht muss ich hier einen Verdacht aussprechen das hier massiv Betrogen wird bzw manipuliert wird...gleiches gilt auch für die ganzen Kauf-Container...es gibt KEINERLEI Zahlen etc wie hoch die Chance ist etc...das heißt für mich die können für jeden Spieler oder Spielergruppen aus Ländern etc die Chancen einstellen wie sie wollen...und mal nebenbei diese Containerscheiße ist Glücksspiel und verboten und für mich ein Straftatbestand..!

 

Vor 32 Minuten, joejoevanbaba sagte:

Die Frage ist berechtigt wie oft habe ich gesehen wie eine Tallinn eine Odin, Bismark, Tirpitz und sogar einen Friedrich auseinander nimmt.

Ja absolut berechtigt, diese Dinge sehe ich speziell mit den neuen Russenschiffen immer häufiger...!

Dann noch so eine Sache, dieses Forschungsbüro ist wohl das allerletzte...nicht nur das sie jetzt die Spezialmodule da reingepackt haben für schwachsinnige Preise sondern auch noch OP-Schiffe und Spammer-Schiffe....und jetzt auch noch die Slava die für viele nicht erreichbar ist weil viele keinerlei Lust verspüren alle Schiffe in einem Forschungsbaum nochmals zu spielen für letztendlich nichts...reines Minusgeschäft für Spieler....! 

Ich bin der Ansicht sollte sich daran nichts ändern in Zukunft wir WG wohl einen Spieler weniger haben in Zukunft und nicht nur das, ich werde auch andere Schritte in betracht ziehen, denn langsam aber sicher ist eine Grenze erreicht Meinerseits...!

MfG

  • Funny 4
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
66 posts
14,236 battles
19 hours ago, DerEchteFeldi said:

nein lass es, ist kaputt 

 

Ist es nicht. Es wird hauptsächlich benutzt um Reichweite + Präzision zu kriegen. Die Entfernung des Ruder buffs nimmt den wichtigen Aspekt des Moduls nicht weg. Und wenn du dennoch schneller drehen willst nimm halt Ruder 1/2 upgrades.

Das Zao UU für Tod zu erklären ist absoluter Schwachsinn

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,099 posts
8,097 battles
1 hour ago, joejoevanbaba said:

Wenn ich mir die neuen Schlachter so ansehe hätte es sich Wargaming auch einfach machen können. Der Tirpitz einfach Hydro verpasst und fertig. Und was soll eigentlich das Runternehmen der HP ? Dadurch verlieren die Deutschen ihre Effektivität im Nahkampf. Die deutschen Schlachter werden generft und die Russen OP.

 

Ich stelle jetzt einfach die Frage mal in die Runde: Liegt das an mir oder geht das euch auch so? Wenn ich auf die neuen Russenkreuzer schieße, dann treffe ich die nicht richtig. Immer geht mehr Links und Rechts daneben als ich treffe, und wenn man trifft sind 50% Appraller! Das ist egal ob die Kreuzer auf einen Zu, Weg oder Breitseite fahren, und dass bei einer X-beliebigen Entfernung.

 

Die Frage ist berechtigt wie oft habe ich gesehen wie eine Tallinn eine Odin, Bismark, Tirpitz und sogar einen Friedrich auseinander nimmt.

Nein. Wenn ich in einem russischen CL auch nur von einer einzigen 38cm-Granate getroffen werde, dann fehlt mir ein Drittel der TP.

Ich denke einmal, Du müsstest besser zielen lernen, dann erübrigt sich das Gemotze.

Zudem, wer sich in einem BB von einem einzelnen Kreuzer farmen lässt, dem ist kaum mehr zu helfen.

  • Cool 6
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-SBG-]
[-SBG-]
Alpha Tester, Alpha Tester
412 posts
10,595 battles

Hier mal die Pakete der „russischen“ Waffenkammer, Preise in Dublonen dürften bei uns ja gleich sein - 6.300 ist auch der Preis der Ark Royal mit Stellplatz....

 

892E6151-40F7-4E5F-9D68-41EF10804320.jpeg

  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites

×