Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
MasterEraserCoH

Problematik der Fighter im Spiel - Schutz oder Spotter?

27 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
66 posts
11,125 battles

Leider konnte ich bisher keine aktuelle Diskussion zu diesem Thema finden und wollte deshalb die Rolle der Fighter im Spiel ansprechen bzw. eure Meinung dazu hören.:cap_popcorn:

 

Ja - die CV´s polarisieren das Spiel seit etwas mehr als einem Jahr und meiner Meinung nach gehören sie auch nicht ins competetive gameplay. Nichtsdestotrotz soll das kein Post über CV´s im Allgemeinen sein, sondern die Frage nach der Rolle bzw. dem Zweck dieses Verbrauchsmaterials.

 

Erst die letzten Spiele (überwiegend Ranked) ist mir vermehrt aufgefallen, dass der Hauptzweck, für welchen gerade Unicum CV Spieler die Fighter einsetzen, meist das Spotten eines oder mehrerer Schiffe ist - oftmals DDs. Nicht nur erwischt man da insbesondere DDs hart, welche (gerade) keinen Smoke haben, sondern es ermöglicht ja auch einen zweiten genauen Anflug, da das Ziel dauerhaft sichtbar bleibt.

 

Ein weiterer Zweck zum Fighter droppen ist das Ablenken der Flak auf die Fighter, um den Anflug sicherer zu gestalten. Diesen Punkt finde ich besonders fragwürdig: warum zielt die Flak der Schiffe zunächst auf die Fighter anstatt auf die eigentliche Bedrohung, nämlich dem anfliegenden Strike? (oder wird die AA einfach nur wild auf alles verteilt was da oben rumfliegt?) :cap_rambo:

 

Der Dritte Zweck, der EIGENTLICHE Zweck, ist der Schutz der Verbündeten vor Angriffen - und da ist meiner Meinung nach der Knackpunkt: Warum wird diese wichtige Funktion so absolut nutzlos gestaltet? - Schnelle CV´s wie die deutschen jagen sowieso da ohne Probleme durch und ansonsten dauert es erst ewig bis sie überhaupt etwas angreifen. Wenn sie sich dann einmal dazu bequemt haben etwas anzugreifen, bewirken sie meist sowieso nichts und der Strike findet so oder so statt oder befindet sich schon auf dem Rückweg.

Zu guter letzt fiel mir auf, dass wenn man als CV Fighter in einem feindlichen Fighter Bereich droppt, dann bekämpfen sich erst einmal die Fighter gegenseitig, was ja den Schutz schon wieder aushebelt und man gemütlich angreifen kann. 

 

Es ist schade, dass WG in dieser Hinsicht immer versucht, ja überhaupt um gar keinen Preis einen effektiven Schutz gegen Strikes zu bieten - von der AA bis zu diesem Verbrauchsmaterial. Die Doktrin des "CV-First" scheint sich auch hier überall im Detail durch zu ziehen.:cap_yes: 

 

...und ja, gerade in dieser Ranked season ist das sehr krass zu sehen - wenn Angriffe durch die AA einer Massa einer Wichita und einem Fighter möglich sind, dann ist die Frage der AA im Spiel berechtigt, und die Frage nach dem Nutzen der Fighter ganz besonders . Aber AA ist eine andere Dskussion....

 

 

Gibt es von WG da etwas Offizielles zur Gestaltung oder Rolle der Fighter? Was haltet ihr davon? Wie würdet ihr die Fighter gestalten, damit sie effektiv schützen?

 

Beste Grüße und bleibt gesund! :crab:

 

PS: Bitte bleibt sachlich und driftet nicht in die "Ich hasse CVs" vs "Ich liebe CVs" Diskussion ,-) ! Dafür gibts schon andere Threads.

 

505089642.png

 

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
553 posts
19,870 battles
26 minutes ago, MasterEraserCoH said:

Ein weiterer Zweck zum Fighter droppen ist das Ablenken der Flak auf die Fighter, um den Anflug sicherer zu gestalten. Diesen Punkt finde ich besonders fragwürdig: warum zielt die Flak der Schiffe zunächst auf die Fighter anstatt auf die eigentliche Bedrohung, nämlich dem anfliegenden Strike? (oder wird die AA einfach nur wild auf alles verteilt was da oben rumfliegt?) :cap_rambo:

 

 

 

Soweit ich weiß, wirkt AA auf alle Flugzeuge im Bereich immer mit voller Stärke (Schwäche). 

 

Wenn du z.B. 200 DPS auf der AA hast, dann bekommen sowohl die Fighter als auch die Flieger die ab. 

Außer durch Sektor-Prio hast du die verschiedenen Flugzeuge auf verschiedenen Seiten des Schiffs.  

 

Und egal ob Fighter oder nicht, einen Strike bekommt der CV immer durch, sonst müsste er weinen, weil die kleinen Lolis keine HP verlieren würden und dadurch nicht noch kleiner und niedlicher wären. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[M-O-D]
Players
3,056 posts
13,836 battles

Was ich von den Jägern halte? Es gibt zu wenige davon und sie haben zu wenig Strukturpunkte, um richtig nützlich zu sein. Außerdem greifen sie oft zu spät gegnerischen Angriffsflugzeuge an, wenn man sie als Schutz setzt. Als Spotter gegen einen DD sind sie nur nützlich, solange der DD sie nicht mit seiner Flak weg rasiert (Öland) oder seine Flak ausschaltet, um wieder unsichtbar zu werden. Am effektivsten sind sie, wenn man sie am gegnerseitigen Abschnitt eines Caps setzt, damit sie ankommenden DD´s für 1 Minuten die Einfahrt verweigern oder erschweren können. Als Spotter auf die Gegnerflotte sind sie auch nützlich, aber nur für ihre sehr kurze Einsatzzeit von 1 Minute. Als Ablenkung für die Flak sind sie fast nutzlos, da sie mangels Strukturpunkten sehr schnell abgeschossen werden.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Beta Tester
5,730 posts
8,753 battles

Das Problem bei den Fightern als Schutz: sie sind zu berechenbar und halten nichts aus.

Nach 6 Sekunden beißen die Jäger an und fliegen so lange dem Gegner hinterher, bis entweder die Staffel weg (egal ob abgeschossen, Angriff durchgebracht oder F-Taste) oder die Jäger abgeschossen sind. Flugzeuge werden IMMER 1:1 abgeschossen, also 1 Jäger schießt 1 Flugzeug ab. Und wenn der Auftrag (Staffel weg) abgeschlossen ist, dann verschwinden die Jäger. 
 

Kurz gesagt: die Jäger sind als Schutz ziemlich nutzlos, weil so oder so ein Angriff durch kommt. Und je nach Größe der angreifenden Staffel auch ein zweiter...

 

Bleiben die Möglichkeiten AA-Ablenkung und Aufklärung übrig. Vor allem die Aufklärung, da die Jägerstaffel anders als die eigenen Staffeln auch hinter Inseln schauen können...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOBRA]
Beta Tester
885 posts
5,822 battles

Es gibt noch einen Einsatzzweck, als Abwehr für startende Jäger bei Schiffen. Klappt aber nicht immer und wenn eher bei Schiffen, die nicht allzu starke Flak haben. Ist man im Anflug und recht Nahe schon am Schiff und das Schiff startet die Jäger, eigene Jäger starten. Die beiden Staffeln agieren kurz miteinander und die Jäger vom Schiff landen wieder. Somit kann man ohne weiteren Verlust zum 2. oder 3. Anflug ansetzen. 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[POTS]
Players
973 posts
18,529 battles
Vor 4 Stunden, Schorch62 sagte:

Als Spotter auf die Gegnerflotte sind sie auch nützlich, aber nur für ihre sehr kurze Einsatzzeit von 1 Minute

Völlig ausreichend damit BBs mit Range & Spotter auf den statischen roten Cv einzielen können. (Map & Teamabhängig)

Nützlich um genau das zu kontern.

Ansonsten sind sie halt nicht mehr als fliegende Sonarbojen

Um effektiv was zu kontern musste schon alle 3 Staffeln um die gedachte Fahrlinie des zu schützenden Objekts  oder um den CV in der Ecke setzen... kann in einem von 100 Spielen / Lategame sinn machen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
28 posts
1,673 battles
Vor 14 Stunden, Prophecy82 sagte:

Und egal ob Fighter oder nicht, einen Strike bekommt der CV immer durch, sonst müsste er weinen, weil die kleinen Lolis keine HP verlieren würden und dadurch nicht noch kleiner und niedlicher wären.  

eigendlich weinen nur die leute die nicht gelernt haben gegen cv zu spielen.

 

ich nutze die fighter eigendlich für alles. zu def damit die gegner flieger nicht 5 min über eigene dd fliegen können um sie ewig zu spotten. oder keine blind attacken in die smoke machen können. wenn wenig aa in der nähe ist auch mal zum dd spotten oder weiter weg plaziert auch mal um dickere schiffe zu spotten. ich nutze sie auch zum gegner fighter killen. es kommt auf die situation an

 

je nach cv ist das mal mehr und mal weniger nützlich. die indomitable ist fast schon fighter immune. bei allen anderen cvs schiesen die fighter fast immer was ab(auser sie spotten irgendwo nur rum natürlich). selbst wenn es nur dazu dient das der gegner keinen zweiten angriff durch bekommt hat es seinen zweck der def gedient(schaden halbiert und neuer langer anflug).

 

oft müssen die fighter ja nur spotten bis man wieder da ist, dan ist 1 min ausreichend.

 

ich stelle mir da eher immer die frage ab wieviel umweg lohnt sich das noch extra wohin zu fliegen um fighter zu plazieren. auch wenn dadurch das team mitglied länger lebt was man schüzt macht man selber ja erstmal nur fliegen und trägt eher weniger zum kampf bei je nach länge des fluges lohnt sich da ein angriff oder spott wahrscheinlich mehr.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
940 posts
20,326 battles

Evtl wurden die fighter nach dem rework so geändert weil wg nicht möchte das der eine cv aktiv den andern in seinem Handeln einschränken kann...

Auch wenn wg es nicht so offensichtlich sagt aber sie wissen das ihre wichtigste und anzahlmäßig größte Gruppe der Spielerschaft mehr als besonders ist.

  • Cool 3
  • Funny 2
  • Angry 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SOLOS]
Players
193 posts
15,844 battles

Primär decke ich mit den Jägern eigene Zerstörer. Als DD Spieler ist man für jede Unterstützung im Cap dankbar. Als CV -Spieler fliegt man  sehr ungerne in die feindliche Jäger Wolke, dann kommen meistens die eigenen Flugzeuge zu 100% nicht zurück.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Beta Tester
5,730 posts
8,753 battles
4 minutes ago, Prien_13 said:

Primär decke ich mit den Jägern eigene Zerstörer. Als DD Spieler ist man für jede Unterstützung im Cap dankbar. Als CV -Spieler fliegt man  sehr ungerne in die feindliche Jäger Wolke, dann kommen meistens die eigenen Flugzeuge zu 100% nicht zurück.

Da wartet der Gegner-CV 1 Minute nach dem Drop und snackt sich den DD trotzdem. Zusätzlich belohnst Du den Gegner-CV noch mit Spoting-DMG, weil er in der Zeit Deine Flotte aufmacht und mit Cap-Verteidigungspunkten, die massig EXP bringen. 

Und das nur, wenn im Match je 1 DD pro Team ist, weil Du Dich nicht gleichzeitig um mehrere DD kümmern kannst. Denn dann fliegt der Gegner-CV auch andere DD an.

Gleichzeitig kannst Du den Gegner-DD nicht dauerhaft offen halten und er fährt ins Cap rein und blockiert damit die Eroberung...


Es klingt hart, aber in Random musst Du mit Deinem CV den Gegner effektiver behindern, als der Gegner-CV es kann. Das eigene Team stärken kannst Du in der aktuellen Meta leider nur, wenn Du dem Gegner die DD maximal aus dem Spiel nimmst, in der Hoffnung der Gegner-CV kann das nicht genau so gut und die eigenen DD wissen, was sie tun. 
Und die Gegner-DD nimmst Du effektiv aus dem Spiel, wenn Dein Jäger 1 Minute über dem Eingang zum Cap seine Runden dreht, während Du weiter nach ihm suchst und zum Abdrehen vom Cap zwingst. Idealerweise erkennen Deine DD, dass der Gegner nicht kommt und erhalten AA-Unterstützung von den eigenen Kreuzern. 

Zusätzlich gibst Du mit Deinen Jägern über dem DD dem Gegner auch eine wichtige Info, die ein Radarkreuzer oder ein anderer DD effektiv nutzen kann. Denn er weiß: unter dem Jäger ist ein DD, vielleicht noch im Nebel stehend... Eine Einladung für eine Wall of Skill oder ein Langstreckenradar. 

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
66 posts
11,125 battles
1 hour ago, Prien_13 said:

Primär decke ich mit den Jägern eigene Zerstörer. Als DD Spieler ist man für jede Unterstützung im Cap dankbar. Als CV -Spieler fliegt man  sehr ungerne in die feindliche Jäger Wolke, dann kommen meistens die eigenen Flugzeuge zu 100% nicht zurück.

Ich denke das Gegenteil ist doch eher der Fall.

 

Man kann ohne Probleme in einen Fighter Bereich fliegen um schnell anzugreifen. Das gilt sowohl für CV Fighter als auch für die vom Schiff aus. Mehr als kurz rumfliegen und vielleicht 2-3 Flieger abschießen passiert da auch nicht - klar, wenn du 10 Sekunden da drin bleibst dann greifen die irgendwann an, aber die ersten 2-5 Sekunden entscheiden doch und wenn die da nichts tun ist der Strike schon längst raus und die Flieger aufm Rückweg. 

Könnte man die Fighter nicht aggressiver machen? Vor dem Rework gab es AA builds die waren eine NO-Fly Zone und das ist doch auch gut so, wozu gibt es denn sonst AA Kreuzer und die Kapitäns Fähigkeiten, wenn sie am Ende nichts bringen. 

Genau dasselbe ist es mit den Fightern - wo liegt das Problem, dass sie mal eine bestimme Zone für 1 Minute zur NO-Fly Zone machen? Das wäre ja counterplay und das geht ja bei dieser Klasse anscheinend überhaupt nicht...:fish_palm:

 

Wenn die Schiffe da unten den CV´s schon schutzlos ausgeliefert sind, wäre doch ein funktionierender Fighter überm Kopf das mindeste um  für counterplay zu sorgen....

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
553 posts
19,870 battles
8 hours ago, MasterEraserCoH said:

 

Genau dasselbe ist es mit den Fightern - wo liegt das Problem, dass sie mal eine bestimme Zone für 1 Minute zur NO-Fly Zone machen? Das wäre ja counterplay und das geht ja bei dieser Klasse anscheinend überhaupt nicht...:fish_palm:

 

Wenn die Schiffe da unten den CV´s schon schutzlos ausgeliefert sind, wäre doch ein funktionierender Fighter überm Kopf das mindeste um  für counterplay zu sorgen....

 

Selbst wenn die Fighter eine  NF-Zone wären, dann müsste man auch den Radius bedeutend vergrößern. 

 

Momentan ist die Enty - oh Wunder - der einzige CV bei dem es sich mal lohnt für Verbündete einen Jäger da zu lassen, da das Patroulliengebiet der Jäger ca. doppelt so groß ist wie das der anderen CVs. Tatsächlich ist es bei anderen Fightern eher so, dass, wenn sie defensiv eingesetzt werden, der gegnerische CV sich noch bedankt, da man ihm damit die Arbeit abgenommen hat die Lolis zu suchen. 

 

Funfact dazu: Ich grinde gerade nochmal die FR DDs. Es stellt sich heraus, dass die Lufterkennbarkeit der Vaqueline (mit CE) vom Radius größer ist, als der Patroullienbereich von Shokaku Fightern. :cap_like:

 

Noch lächerlicher ist der Radius bei den T6 Tägern. Schlechtes Design? Ich denke schon!

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,828 posts
14,206 battles
14 hours ago, p4nix said:

Evtl wurden die fighter nach dem rework so geändert weil wg nicht möchte das der eine cv aktiv den andern in seinem Handeln einschränken kann...

Auch wenn wg es nicht so offensichtlich sagt aber sie wissen das ihre wichtigste und anzahlmäßig größte Gruppe der Spielerschaft mehr als besonders ist.

Genau so ist es. Im alten System konnte ein CV den Anderen mit seinen Jägern mehr oder weniger komplett kalt stellen, wenn er gut genug war. Ich erinnere mich dunkel mal irgendwo in den Tiefen des Forums gelesen zu haben, das WG nicht mehr wollte das ein CV dem anderen effeltiv komplett das Spiel versauen kann. Das der CV jeder anderen Klasse das Spiel versauen kann, ist aber wohl ok.

 

  • Cool 8
  • Funny 1
  • Boring 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[POTS]
Players
973 posts
18,529 battles
Vor 19 Stunden, Black_Sheep1 sagte:

Genau so ist es. Im alten System konnte ein CV den Anderen mit seinen Jägern mehr oder weniger komplett kalt stellen, wenn er gut genug war. Ich erinnere mich dunkel mal irgendwo in den Tiefen des Forums gelesen zu haben, das WG nicht mehr wollte das ein CV dem anderen effeltiv komplett das Spiel versauen kann. Das der CV jeder anderen Klasse das Spiel versauen kann, ist aber wohl ok.

 

Da müsste man jetzt verstehen wo der Knackpunkt war.

Der passende Vergleich dazu wäre wenn ein Unicum BB seinem Spiegel (Kapitän Kartoffelacker im BB) durch (achtung!) Skill sämtliche Geschütze zerstören könnte ohne das man sie reparieren kann.

Kartoffelacker könnte das wiederum mit Skill verhindern. Ist dieser Skill nicht da ist der Impact durch die Lücke zwischen dem SKill einfach zu hoch für ein Match.

Sehr hoher eigener DMG + verhinderter DMG.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
415 posts
24,678 battles

Die Jäger sind als Schutz ziemlich nutzlos.

Ich erinnere mich an das alte RTS-System.

Wenn man mit all den Staffeln etwas überfordert war hat man mit der Jagdstaffel einfach auf ein verbündetes Schiff oder eine verbündete Staffel geklickt und deine Jäger haben dieses Schiff  bzw. diese Staffel dann die ganze Zeit begleitet und gegen Angriffe geschützt. 

Dieses passive Spiel war tausendmal so effektiv wie die jetzigen Jäger.

Ich setze einen Jäger vor die Bomberstaffel des Gegners. Der Gegner weicht einfach links oder rechts aus.

Selbst wenn er schon im Kreis ist, kann er meistens entkommen, denn die Jäger brauen lange um zu bemerken was los ist.

Setze ich den Jäger direkt vor einem Zerstörer ist dieser für wenige Sekunden geschützt.

Der Zerstörer fährt aus dem Radius heraus und der gegnerische CV knallt ihn weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
93 posts
10,229 battles

Vor dem CV Remurks hatte man Jägerstaffeln welche man einsetzen konnte um die eigenen Staffeln oder Schiffe zu schützen bzw die gegnerischen Flieger anzugreifen. (Mit einen Mausklick)

Dann dachte WG das dies zu einfach sei und führte das sogenannte "strafing" ein. Hierbei musste man mit der Maus einen Kanal ziehen in Richtung der gegnerischen Flugbahn um effektiv die gegnerischen

Flieger anzugreifen.

(Damit waren 80 Prozent der CV Spieler überfordert und die CV Anzahl sank)

 

Daraufhin hatte WG die Idee in einen PvP Spiel die CVs unangreifbar zu machen für den gegnerischen CV und andere Schmankerl...und siehe da die Anzahl der Spieler stieg wieder.

 

Ich hätte das auch gerne für meine DDs das der gegnerische DD mich nicht angreifen kann.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,964 posts
18,216 battles

Meiner Meinung nach besteht das größte Manko der Jäger darin, das auch der gegnerische CV genau deren Patrouillenroute auf der Karte sehen kann.

Ist mir völlig schleierhaft, warum WG es so gestaltet hat.

So muss man seine Bomber nur außen herum fliegen und man ist aus dem Schneider.

 

Ohne das wären sie wesentlich sinnvoller zum Schutz der eigenen Schiffe einsetzbar, und der gegnerische Träger müsste wesentlich besser aufpassen.

 

Das man die Jäger zum spotten einsetzt, sehe ich nicht als Problem. 

Das war schon immer so ( vor dem Rework wars noch schlimmer) und macht auch Sinn. 

Ausserdem  haben die Jäger so wenig HP, das sie innerhalb kürzester Zeit von jedem Schiff abgeschossen werden können.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
642 posts
17,432 battles
Quote

Evtl wurden die fighter nach dem rework so geändert weil wg nicht möchte das der eine cv aktiv den andern in seinem Handeln einschränken kann...

Auch wenn wg es nicht so offensichtlich sagt aber sie wissen das ihre wichtigste und anzahlmäßig größte Gruppe der Spielerschaft mehr als besonders ist.

Genau so ist es. Im alten System konnte ein CV den Anderen mit seinen Jägern mehr oder weniger komplett kalt stellen, wenn er gut genug war. Ich erinnere mich dunkel mal irgendwo in den Tiefen des Forums gelesen zu haben, das WG nicht mehr wollte das ein CV dem anderen effeltiv komplett das Spiel versauen kann. Das der CV jeder anderen Klasse das Spiel versauen kann, ist aber wohl ok.

 

Richtig, WG wollte es nicht mehr, weil Unicum CV´s die X- und Swiggle Straife draufhatten einen nicht so guten CV Spieler komplett deplanen konnten. Damals hatten die CV´s auch noch festgelegte Anzahl an Staffeln, wenn die Weg waren, stand der CV eben nur dumm rum und konnte nix mehr machen. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PARAZ]
Beta Tester
13,789 posts
19,481 battles

Fighter sind nutzlos für jegliche defensive Applikationen und nur nützlich wenn man sie offensiv einsetzen kann.

Von daher könnt man die eigentlich auch ruhig entfernen um das offensive Potential von CVs etwas einzuschränken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NENA]
Players
372 posts
21,896 battles
On 8/4/2020 at 8:40 PM, Fichtenmoped said:

Zusätzlich gibst Du mit Deinen Jägern über dem DD dem Gegner auch eine wichtige Info, die ein Radarkreuzer oder ein anderer DD effektiv nutzen kann. Denn er weiß: unter dem Jäger ist ein DD, vielleicht noch im Nebel stehend... Eine Einladung für eine Wall of Skill oder ein Langstreckenradar. 

Jep. In 9 von 10 Fällen behindert der Jäger über einem DD nur den DD, da eben wie du schon erwähnt hast der Gegner dadurch genau weis das da jemand ist. Gerade am Anfang des Gefechtes versuche ich wenn ich denn mal CV spiele eher den Jäger auf der Gegner Seite des Caps zu setzen um dem gegnerischen DD die Einfahrt zu erschweren. Damit weis der Gegner nicht wo der eigene DD ist und meist kümmert sich der generische CV dann auch eher um die eigenen Caps. Als Bonus deckt der Jäger auch noch einen Teil der Feindflotte auf. Nichts ist wichtiger als Information im Gefecht. und jeder DD ist dankbar wenn er recht früh die Information bekommt wo Radarkreuzer und feindliche Zerstörer sind. CVs die auf der eignen Cap Seite den Jäger setzen verraten dem Gegner nur wo der eigenen ist.

 

In den meisten Fällen nutze ich den Jäger eh zum spotten der gegnerischen Schiffe. Gegen Zerstörer fast nie, da eh 99% aller DDs der Meinung sind mit aktiver Flak rumfahren zu müssen und sich daher die Zielscheibe aufs Schiff malen. 

 

Shy

 

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,964 posts
18,216 battles

Man kann die eigenen Jäger aber auch ganz gut nutzen, um die gegenerischen Jäger loszuwerden,  die zb gerade außerhalb der Flak spotten - vorausgesetzt man hat ein schnelles Flugzeug.

Jäger absetzen, die gegnerischen Jäger triggern und direkt wieder zurück zu den eigenen. 

Dann sind die such ganz schnell Geschichte. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,828 posts
14,206 battles
22 hours ago, Re4cher said:

Da müsste man jetzt verstehen wo der Knackpunkt war.

Der passende Vergleich dazu wäre wenn ein Unicum BB seinem Spiegel (Kapitän Kartoffelacker im BB) durch (achtung!) Skill sämtliche Geschütze zerstören könnte ohne das man sie reparieren kann.

Kartoffelacker könnte das wiederum mit Skill verhindern. Ist dieser Skill nicht da ist der Impact durch die Lücke zwischen dem SKill einfach zu hoch für ein Match.

Sehr hoher eigener DMG + verhinderter DMG.

 

Da man inzwischen aber ja keine begrenzten Flieger mehr hat, könnte man das Jäger-Verbrauchsmaterial ja entfernen und dafür eine steuerbare Jägerstaffel bekommen. Abgesehen davon sehe ich auch kein Problem darin, das jemand mit entsprechendem können einen entsprechenden Einfluss auf das Spiel hat. Wer richtig gut ist, soll davon ruhig profitieren.

 

Vielleicht motiviert das den ein oder anderen mal sich wenigstens mit den Grundlagen des Spiels zu beschäftigen, ansonsten bleibt es eben wie bisher. Von diesen versuchen den SKillgap über Spielmechaniken usw. zu lösen halte ich sowieso nichts. Das ist hier schließlich ein PvP-Spiel. Der bessere soll gewinnen, der schlechtere bekommt eine drauf. Somit hat derjenige der eine drauf bekommt 3 Möglichkeiten. Er lebt damit, versucht besser zu werden, oder spielt was anderes. 

 

Mehr einseitige Siege wie es jetzt gibt, gehen sowieso kaum noch. Jetzt liegt es eben primär dran das sich ein Großteil des Verliererteams äußerst dämlich anstellen. Da reißen es die paar mehr die es dann ggf. geben würde, dann auch nicht mehr raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
15 posts
6,137 battles

Vorab alles unten genannte ist meine Persönliche Ansicht und zwingt niemanden meine Meinung zu teilen.

 

İch als Fahrer mehrere Cv's kann sagen, dass die Fighter zum Schutz der eigenen Schiffe absolut hervorragend Funktionieren, wen man weiß wie. Wir stellen uns jetzt einen Bismarck alleine vor die irgendwo im nirgendwo vor sich hindümpellt. Da ich mich als dezent erfahrener CV Spieler sehe, weiß ich das der CV unseren Bismarck gleich angreifen wird und mind. 2 Anflüge in einem Angriff durchbringen wird. Es gibt jetzt mehrere Sachen als ein CV Fahrer zu beachten und zu bedenken. 

 

Wichtigkeit unterteilt in Prozenten!

1. 70% Von welcher Richtung werden die Torpflieger/Bomber angreifen? 

2. 30% Wo will meine Bismarck hin werden Manöver stattfinden die nächste Minute oder nicht ? Heißt wird Kurs beibehalten oder wird er oder sie vom Kurs abdrehen? 

 

Punkt 1 wen diese Info klar ist Dan bringt es verdammt nochmal absolut nichts wen man die Fighter mittig über die Bismarck platziert die volle Fahrt macht, den in den nächsten 15 sek ist er so oder so fast raus aus dem Aktionsradius deiner Fighter. Das heißt wen du weißt das deine Bismarck auf ein Cap z.b Pusht oder ein anderes Schiff jagt Dan musst du die Fighter gegen Bomber entweder komplett vor ihn platzieren so daß er erst in den Aktionsradius reinfahren wird die nächsten Sekunden oder wen es gegen Torpflieger ist, dann die Fighter so platzieren das seine linke oder rechte Seite komplett abgedeckt ist und er gerade so sich im Aktionsradius befindet, anderfalls wird der gegnerische CV mindestens 1 mit Pech sogar 2 Angriffe durchführen wen seine Flieger noch Motorbost haben. Mit den oben genannten Mitteln können sie gerade so einen Angriff durchführen und Opfer dabei 50-70% ihrer Flugzeuge. 

 

Darüberhinaus bringt es nichts die Fighter erst Dan zu platzieren wen der Angriff schon stattfindet. Bis deine Fighter aktiv die Gegner Flugzeuge registriert haben vergehen ca. 4-5 Sekunden. Das bedeutet er hat sein Angriff schon gemacht ist aus dem Aktionskreis raus dreht und greift wieder an, erst dan versuchen deine Fighter die Gegner zu bekämpfen doch Dan ist es schon eh viel zu spät. Du Holst mit Glück Dan auf diesem Wege 1-2 Flugzeuge runter. 

 

Es gibt noch extrem viel zu beachten, was ich hier nicht alles aufzählen kann über CVS ich war auch nicht der beste Spieler bei CVS doch ich verstehe immer mehr und habe super Unicum Werte in der Zwischenzeit auf meinen CV's Japan Linie und andere die ich neulich habe, (nicht die alten Lexington Ranger). Bei Interesse für nähere Details PM schreiben und man kann Mal gerne plaudern MFG 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
66 posts
11,125 battles
8 hours ago, Sgt_Prexwurst said:

Punkt 1 wen diese Info klar ist Dan bringt es verdammt nochmal absolut nichts wen man die Fighter mittig über die Bismarck platziert die volle Fahrt macht, den in den nächsten 15 sek ist er so oder so fast raus aus dem Aktionsradius deiner Fighter. Das heißt wen du weißt das deine Bismarck auf ein Cap z.b Pusht oder ein anderes Schiff jagt Dan musst du die Fighter gegen Bomber entweder komplett vor ihn platzieren so daß er erst in den Aktionsradius reinfahren wird die nächsten Sekunden oder wen es gegen Torpflieger ist, dann die Fighter so platzieren das seine linke oder rechte Seite komplett abgedeckt ist und er gerade so sich im Aktionsradius befindet, anderfalls wird der gegnerische CV mindestens 1 mit Pech sogar 2 Angriffe durchführen wen seine Flieger noch Motorbost haben. Mit den oben genannten Mitteln können sie gerade so einen Angriff durchführen und Opfer dabei 50-70% ihrer Flugzeuge. 

Naja ein einigermaßen kompetenter CV wird diese von dir geschilderte Fighter Positionierung ebenfalls problemlos irgnorieren können.

 

Wenn du die Bismarck jetzt "gut schützt", indem du die Fighter im voraus gut platzierst, dann wird der gegnerische CV einfach den Angriff abbrechen und von der anderen Seite kommen, die Fighter abwarten etc etc.

Wenn er schon im Angriffsflug ist, dann bringen die Fighter sowieso nichts, da sie ja erst nach 5 Sekunden etwas unternehmen und bis dahin sind die Torpedos schon längst raus und die Bomber aufm Rückweg.

Nicht zu letzt kann er einfach selber einen FIghter raushauen und dann bekämpfen sich erstmal die Fighter  - was bei der Enterprise gut funktioniert da ihre Fighter einen starken HP Pool haben.

 

Deine Taktik funktioniert nur, wenn der CV wirklich nicht genau weiß was er macht und stumpf reingeht. Den DA sind die Fighter nützlich, wenn es ein CV Spieler schafft im Radius mehrere Sekunden rum zu dümpeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×