Jump to content
Flandre Bug Read more... ×
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Horatio_Hornblaeser

Premium T VIII Belfast'43

76 comments in this topic

Recommended Posts

Players
2,681 posts
9,139 battles

image.thumb.png.ccb66271716d2e61e811884064591e4f.png

Belfast kehrt zurück, mit Torpedos, britischem DD-Smoke und Radar, aber ohne Hydro.

Edited by Horatio_Hornblaeser
Inhaltliche Korrekturen
  • Cool 2
  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
2,155 posts
13,916 battles

Im Dev Blog steht Hydro drin. Aber bitte beachten, sie ist Tier 8, nicht 7.

 

phpbkiePD.thumb.jpg.940c3bac115c08c4187bb773bd651676.jpg

 

British cruiser Belfast '43, Tier VIII

Hit points – 38,400. Plating - 16 mm.

 

Main battery - 4x3 152 mm. Firing range - 15.4 km.
Maximum HE shell damage – 2,450. Chance to cause fire – 9%. HE initial velocity - 841 m/s.
Maximum AP shell damage - 3,100. AP initial velocity - 841 m/s.
Reload time - 9.0 s.

180 degree turn time - 25.7 s.

Maximum dispersion - 139 m.

Sigma – 2.00.

 

Torpedo tubes - 2x3 533 mm. Maximum damage - 15,867. Range - 8.0 km. Speed - 61 kt. Reload time - 72 s. Launcher 180 degree turn time – 7.2 s. Torpedo detectability - 1.3 km.
Instead of choosing between wide and narrow spreads, captains can choose to fire off individual torpedoes or expend the entire launcher at once

 

Secondary Armament:
6x2 102.0 mm, range - 5.0 km.
Maximum HE shell damage – 1,500. Chance to cause fire – 6%. HE initial velocity - 811 m/s

 

AA defense: 5x2 20.0 mm, 8x1 20.0 mm, 6x2 102.0 mm, 2x8 40.0 mm.
AA defense short-range: continuous damage per second - 144, hit probability - 85%, action zone 0.1-2.0 km;
AA defense mid-range: continuous damage per second - 81, hit probability - 90%, action zone 0.1-2.5 km;
AA defense long-range: continuous damage per second - 81, hit probability - 90%, action zone 0.1-5.8 km;

Number of explosions in a salvo - 4, damage within an explosion - 1,260, action zone 3,5 - 5,8 km.

 

Maximum speed - 32.5 kt.

Turning circle radius - 680 m.

Rudder shift time – 9.9 s.

Surface detectability – 11.3 km.

Air detectability – 7.2 km.

Detectability after firing main guns in smoke – 5.3 km.

 

Available consumables:
Slot 1 - Damage Control Party
Slot 2 - Hydroacoustic Search
Slot 3 - Short-Burst Smoke Generator (Duration time 15 s; Smoke Screen dispersion time 40 s; Reload time 70 s; Charges 2; Action radius 600.0 m;
Slot 4 - Fighter (Duration time 60 s; Number of fighters 3; Action radius 3 km; Reload time 90 s; Charges 3)
Slot 4 - Surveillance Radar (Duration time 25 s; Detection of ships 9.0 km; Reload time 120 s; Charges 2)

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,414 posts
19,138 battles

Liest sich auf den ersten Blick nicht so prall.

15,4 km Reichweite und 16 mm Panzerung bei nur 2-3 mal Notfall-Nebel ist nicht berauschend. Da muss man nah ran an den Gegner und bekommt saftige Schellen zurück. Wegfahren ist mit 32,5 kn auch nicht leicht.

Dazu 9 s Nachladezeit der Hauptgeschütze und Torps mit lediglich 8 km Reichweite.

Radar ist gut und schön, aber es sieht nicht gerade einfach aus mit diesem Schiff Schaden zu machen

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
7,966 posts
14,340 battles

Im Vergleich zur T7 natürlich Belfast schwächer.

Schätze, so werden wir in Zukunft einige "OP" Prems wiedersehen.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,681 posts
9,139 battles
2 hours ago, Cartman666 said:

Maximum HE shell damage – 2,450. Chance to cause fire – 9%. HE initial velocity - 841 m/s.
Maximum AP shell damage - 3,100. AP initial velocity - 841 m/s.

Schade, hätte gerne wenigstens einen britischen Premium Kreuzer gesehen, der ebenfalls nur brit. AP feuern kann. So ist es wieder nur eine weitere HE-Schleuder.

  • Cool 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
792 posts
7,976 battles

-9sec reload (keine 7,5sec) 

-nur 2 (3)stk short smoke (ist kein BDDS) 

-kein Heal

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
2,155 posts
13,916 battles
Vor 33 Minuten, A3iou sagte:

-nur 2 (3)stk short smoke (ist kein BDDS) 

-kein Heal

Konkret: Nebel hält sich für 40 Sekunden statt 103 Sekunden. Der Cooldown ist dafür 70 Sekunden statt 103 Sekunden. Was die Anzahl angeht werden wir sehen, ob sich die Angabe auf das jetzt standardmäßige Premiumverbrauchsmaterial bezieht, beim Radar sind es auch 2 Aufladungen statt der 3 von der 7er Belfast.

 

Heal hat die 7er Belfast übrigens auch nicht.

 

Dafür gibt's jetzt Nebel, Hydro, Radar und 8 km Torpedos.

Bisher konnte man die Belfast ja damit kontern, dass man sich, wenn ihr Radar ausgelaufen ist, einfach an den Nebel rantastet und sie beim Ballern aufmacht. Das ist selbst für Schlachtschiffe riskant wenn einem da Torpedos entgegen kommen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
792 posts
7,976 battles
Vor 16 Minuten, Cartman666 sagte:

Bisher konnte man die Belfast ja damit kontern, dass man sich, wenn ihr Radar ausgelaufen ist, einfach an den Nebel rantastet und sie beim Ballern aufmacht. Das ist selbst für Schlachtschiffe riskant wenn einem da Torpedos entgegen kommen können.

 

Meinst du das wirklich so oder als JOKE?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NHOOD]
[NHOOD]
Players
3,354 posts
15,057 battles

Hab ich gestern abend doch richtig gesehn.  Na dann , ne neue Belfast. Mit dem kurzen DD Nebel und der hohen erkennbarkeit beim Feuern aus dem Nebel , wird wohl ein Ritt auf der Rasierklinge. Ok mit den Torps. kann man sich dann vieleicht Verteiligen. Da wird der Nebel eher zum Verschwinden genutzt werden. Na mal sehn wie sie am ende rauskommt. Mit der T7 Belfast kann man ja auch gut in T9. Fahr sie auch gern ohne Nebel. Mal sehn wie die neue sich gegen Tx hält.

Sieht halt eher nach einer Edi mit HE aus. Etwas mehr HP , dafür höhere Ladezeit und anderen Nebel. Schau mer mal.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
2,155 posts
13,916 battles
Vor 1 Stunde, A3iou sagte:

Meinst du das wirklich so oder als JOKE?

Nö, ich habe das durchaus schon sowohl mit Zerstörern als auch mit Schlachtschiffen gemacht.

Die Kiste hat nur ein 4 km Hydro und geht auf 5,3 km im Nebel feuernd auf.

Da ja niemand eine Nebelballerbude nach vorne abschirmt und man seit Einführung der sichtbaren Nebelgrenzen die Entfernung sehr gut ausmessen kann ist das durchaus eine funktionierende Taktik.

 

Auf die gleiche Art habe ich auch gestern mit der Hill dafür gesorgt, dass eine Leander aus ihrem Nebel gepustet wurde. Ich wollte erst einen Bogen um ihn machen aber als er sich eingenebelt hat habe ich direkt Kurs auf ihn genommen.

OK, eigentlich wollte ich ihn torpedieren, bei 5,5 km Torpedos muss man nah ran. Und da er im Nebel rückwärts gefahren ist ging er dann halt auf. 

 

Edit: 

Nicht dass man mich falsch versteht, in meinem Post weiter oben ging es ja darum, dass es eben nicht so einfach möglich sein wird, die 8er Belfast im Nebel feuernd durch Anschleichen aufzudecken.

Bisher ist die Reichweite des Hydros nicht bekannt, die Edinburgh hat aber ein 5 km Hydro. Das heißt man hat nur 300 Meter Spielraum.

Dafür hat die 8er Belfast dann aber auch mit reichlich anderen Radarschiffen zu kämpfen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,414 posts
19,138 battles

Die Belfast 43 wird vermehrt auf (russische) Radarkreuzer mit 12 km Reichweite des Radars treffen. Was dann passiert kann sich jeder vorstellen. Zudem dürtfte sie mit 16 mm Panzerung empfindlich gegen jeglichen HE-Beschuss sein, auch von Zerstörern. Und Schiffe mit Kaliber 305 mm werden sie overmatchen. Viel Spaß ohne Heilung! :cap_old:

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
792 posts
7,976 battles
Vor 1 Stunde, Randschwimmer sagte:

Die Belfast 43 wird vermehrt auf (russische) Radarkreuzer mit 12 km Reichweite des Radars treffen. Was dann passiert kann sich jeder vorstellen. Zudem dürtfte sie mit 16 mm Panzerung empfindlich gegen jeglichen HE-Beschuss sein, auch von Zerstörern. Und Schiffe mit Kaliber 305 mm werden sie overmatchen. Viel Spaß ohne Heilung! :cap_old:

Auch heavy UK CA AP und Henri

 

 

Rechnung 16*14,3= 228,8

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
792 posts
7,976 battles
Vor 2 Stunden, Cartman666 sagte:

Nö, ich habe das durchaus schon sowohl mit Zerstörern als auch mit Schlachtschiffen gemacht.

Die Kiste hat nur ein 4 km Hydro und geht auf 5,3 km im Nebel feuernd auf.

Da ja niemand eine Nebelballerbude nach vorne abschirmt und man seit Einführung der sichtbaren Nebelgrenzen die Entfernung sehr gut ausmessen kann ist das durchaus eine funktionierende Taktik.

 

Auf die gleiche Art habe ich auch gestern mit der Hill dafür gesorgt, dass eine Leander aus ihrem Nebel gepustet wurde. Ich wollte erst einen Bogen um ihn machen aber als er sich eingenebelt hat habe ich direkt Kurs auf ihn genommen.

OK, eigentlich wollte ich ihn torpedieren, bei 5,5 km Torpedos muss man nah ran. Und da er im Nebel rückwärts gefahren ist ging er dann halt auf. 

 

Edit: 

Nicht dass man mich falsch versteht, in meinem Post weiter oben ging es ja darum, dass es eben nicht so einfach möglich sein wird, die 8er Belfast im Nebel feuernd durch Anschleichen aufzudecken.

Bisher ist die Reichweite des Hydros nicht bekannt, die Edinburgh hat aber ein 5 km Hydro. Das heißt man hat nur 300 Meter Spielraum.

Dafür hat die 8er Belfast dann aber auch mit reichlich anderen Radarschiffen zu kämpfen.

 

Und du bist dir nicht nur Sicher sondern ganz sicher, auch bei der kurzen Smoke Zeit abzüglich dem Radar das sich das mit einem BB ausgeht, nicht nur das sich das von der Zeit ausgeht sondern auch das du nicht von einem anderen vorher gespottest wirst. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
Players
1,966 posts
8,688 battles
Vor 2 Stunden, Randschwimmer sagte:

Die Belfast 43 wird vermehrt auf (russische) Radarkreuzer mit 12 km Reichweite des Radars treffen. Was dann passiert kann sich jeder vorstellen. Zudem dürtfte sie mit 16 mm Panzerung empfindlich gegen jeglichen HE-Beschuss sein, auch von Zerstörern. Und Schiffe mit Kaliber 305 mm werden sie overmatchen. Viel Spaß ohne Heilung! :cap_old:

So siehts aus. Das Ding ist auch ein gefundenes fressen für jeden CV. Ich denke das Ding wird in den meisten Spielen mal so gar keinen Spass machen ...also in den 5min in denen man dabei ist :Smile_trollface:

Ich meine ja die Werte entsprechen bis auf den Relaod einer Edinburgh aber ohne Heilung und mit dem kurzen Nebel (in begrenzter Anzahl) seh ich da nicht viel Potenzial.

 

Edit: Das fehlende Hydro machts auch nicht leichter mit Schweden DDs in der Nähe^^

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
2,155 posts
13,916 battles
Vor 28 Minuten, A3iou sagte:

 

Und du bist dir nicht nur Sicher sondern ganz sicher, auch bei der kurzen Smoke Zeit abzüglich dem Radar das sich das mit einem BB ausgeht, nicht nur das sich das von der Zeit ausgeht sondern auch das du nicht von einem anderen vorher gespottest wirst. 

Die sitzen ja meist an Inselecken, da kann man oft selbst mit einem Schlachtschiff zügig hinkommen. Klar, mit 'ner Colorado geht das eher nicht aber Scharnhorst und Gneisenau sind wohl die größten Tier 7 Feinde der Belfast.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
792 posts
7,976 battles
Vor 6 Minuten, Cartman666 sagte:

Die sitzen ja meist an Inselecken, da kann man oft selbst mit einem Schlachtschiff zügig hinkommen. Klar, mit 'ner Colorado geht das eher nicht aber Scharnhorst und Gneisenau sind wohl die größten Tier 7 Feinde der Belfast.

Ich will es dir nicht ausreden, aber würde dennoch solche Zeitverschwender Aktionen zu überdenken...

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[7TEEN]
Players
967 posts
10,497 battles

Ich hätte ja zu gerne die Belfast von Tier 7, aber diese hier, ist mir im vergleich einfach zu sehr abgespeckt.

Wenn Sie mit den Werten kommt, kann Sie ruhig im Shop vergammeln, brauche ich nicht, muss ich mir nicht antun zumal ich mit der Edinburgh sehr gut zurecht komme, ist doch fast das selbe Schiff.

Gibt sicherlich einige die denken, das wäre "die" Belfast und kaufen Sie und danach geht das gejammere los.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,085 posts
18,739 battles
Vor 44 Minuten, CptXer0 sagte:

Ich hätte ja zu gerne die Belfast von Tier 7, aber diese hier, ist mir im vergleich einfach zu sehr abgespeckt.

Wenn Sie mit den Werten kommt, kann Sie ruhig im Shop vergammeln, brauche ich nicht, muss ich mir nicht antun zumal ich mit der Edinburgh sehr gut zurecht komme, ist doch fast das selbe Schiff.

Gibt sicherlich einige die denken, das wäre "die" Belfast und kaufen Sie und danach geht das gejammere los.

Die Original ist nicht umsonst aus dem Verkauf genommen worden und ist selbst heute, 2 Jahre danach noch OP. Und das will bei WG was heißen. ^^

Selbst die Kutuzow wurde mittlerweile gepowercrept.

 

Natürlich ist die Neue Variante dann abgespeckt.

Aber schick das Ding zusammen mit einer Lo Yang oder Edi auf Reise,  und schon hast Du eine ziemlich ekelhafte Cancer-Divi.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
[ENUF]
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
1,117 posts
14,272 battles
Vor 4 Stunden, Cartman666 sagte:

Bisher konnte man die Belfast ja damit kontern, dass man sich, wenn ihr Radar ausgelaufen ist, einfach an den Nebel rantastet und sie beim Ballern aufmacht. Das ist selbst für Schlachtschiffe riskant wenn einem da Torpedos entgegen kommen können.

Dann Zeig mir Bitte mal die Torpedowerfer.

https://wiki.wargaming.net/en/Ship:Belfast

 

 

Sorry, aber man sollte wenigstens Wissen was ein Schiff hat, oder nicht. Nachher erzählst du uns noch, das eine Asashio deinen Kreuzer mit den Tiefwassertorpedos versenkt hat.

 

  • Funny 1
  • Boring 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
2,155 posts
13,916 battles
Vor 23 Minuten, Rustynail84 sagte:

Dann Zeig mir Bitte mal die Torpedowerfer.

https://wiki.wargaming.net/en/Ship:Belfast

 

 

Sorry, aber man sollte wenigstens Wissen was ein Schiff hat, oder nicht. Nachher erzählst du uns noch, das eine Asashio deinen Kreuzer mit den Tiefwassertorpedos versenkt hat.

 

Der zweite Satz bezog sich darauf, dass die Stufe 8 Belfast Torpedos hat. Ja, ich habe wohl ein "aber" vergessen, das geht aber auch aus dem Kontext hervor und ist kein Grund gleich in so einem Ton daherzukommen.

Aber wenn hier offenbar nur rumgemäkelt wird bin ich raus.

  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOD-C]
Players
3,420 posts
14,800 battles
Vor 1 Stunde, CptXer0 sagte:

Ich hätte ja zu gerne die Belfast von Tier 7, aber diese hier, ist mir im vergleich einfach zu sehr abgespeckt.

Wenn Sie mit den Werten kommt, kann Sie ruhig im Shop vergammeln, brauche ich nicht, muss ich mir nicht antun zumal ich mit der Edinburgh sehr gut zurecht komme, ist doch fast das selbe Schiff.

Gibt sicherlich einige die denken, das wäre "die" Belfast und kaufen Sie und danach geht das gejammere los.

 

Da hätte Wargaming lieber die originale Belfast auf Tier 7 zurück bringen sollen, die ist in der aktuellen Meta alles andere als OP. Mir ist sie mal aus einem Wichtelcontainer gepurzelt, von denen ich mir ein paar selbst geschenkt hatte. Aktuell ist sie wegen der häufiger auftretenden CV´s nicht mehr so stark wie zu der Zeit, als sie erschien. Und schon damals konnte ein Tier 6 Zerstörer mit 10 km Torpedos das Ding aus dem Nebel fischen, wenn das Hydro auf Cooldown war oder man einfach vergessen hatte, es einzuschalten - was mir exakt 1x passiert war *schäm* und ich mußte dafür büßen. Vor wenigen Tagen habe ich eine schon angenagte Belfast mit einem Tier 8 CV aus ihrem Nebel getorpt, einfach aus 2 verschiedenen Richtungen die Aale da rein gespamt. Je 1 Treffer pro Anflug, versenkt. Die nahe dem Nebel rückwärts fahrende Scharnhorst konnte mich nicht davon abhalten, sondern bekam danach auch ein Aalmenu spendiert. Mit BB´s von Tier 6 -8 habe ich oft eine Belfast aus ihrem Nebel gerusht, nachdem sie ihren Spotter-DD verloren hatte. Ohne Torpedos konnte sie mir halt nur ein bißchen Feuer machen und das heilt man im BB nebenbei wieder weg. Als ich noch die japanischen DD´s gefahren hatte, sind mir oft mal ein paar der Aale aus ca. 8 km Entfernung aus den Rohren geflutscht, Richtung Belfast-Nebel. Dann kam sie da panisch raus und wurde schnell zum Opfer. Ich habe das "OP-Gejammer" über die alte Belfast nie verstanden, die war eigentlich eher einfach zu kontern.

 

Jetzt auf Tier 8, wo sie ab und zu auch auf Tier 10 Schiffe trifft. Eine neue Opfergabe von Wargaming für meine Zao, Donskoi oder Moskwa :Smile_veryhappy: die 12 km Torpedos der Zao werden ihr sicher gut schmecken. Oder die brutale AP meiner beiden Russen, wenn mein 12 km Radar anspringt und sie für 30 Sekunden nackisch macht. Abgesehen vom Team, bei dem es dann heißt "meins meins meins".

 

Nein, dieser billige Abklatsch der alten Belfast bekommt von mir nur Mitleid.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[7TEEN]
Players
967 posts
10,497 battles
Vor 1 Stunde, Maviba_76 sagte:

Die Original ist nicht umsonst aus dem Verkauf genommen worden und ist selbst heute, 2 Jahre danach noch OP. Und das will bei WG was heißen. ^^

Selbst die Kutuzow wurde mittlerweile gepowercrept.

 

Natürlich ist die Neue Variante dann abgespeckt.

Aber schick das Ding zusammen mit einer Lo Yang oder Edi auf Reise,  und schon hast Du eine ziemlich ekelhafte Cancer-Divi.

Die Belfast auf T7 ist doch mit Sicht auf die aktuelle Meta nicht mehr "OP", mal im ernst.

Und es können in Kombination mit anderen Schiffen auch andere Schiffe je nachdem stärker sein, das kann man wohl schlecht in die OP wagge werfen, ein schiff ist entweder alleine OP oder eben nicht und die Belfast auf T7 kann man in der aktuellen Meta wohl kaum noch als Overpowered sehen.

Das ist aber nur meine Meinung dazu !

Kombinationen kannst Du mit allen schiffen gestalten, gutes Beispiel die aktuellen Clangefechte, 2 Berths sind auch stärker als eine alleine und so weiter.....

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[7TEEN]
Players
967 posts
10,497 battles
Vor 34 Minuten, Schorch62 sagte:

 

Da hätte Wargaming lieber die originale Belfast auf Tier 7 zurück bringen sollen, die ist in der aktuellen Meta alles andere als OP. Mir ist sie mal aus einem Wichtelcontainer gepurzelt, von denen ich mir ein paar selbst geschenkt hatte. Aktuell ist sie wegen der häufiger auftretenden CV´s nicht mehr so stark wie zu der Zeit, als sie erschien. Und schon damals konnte ein Tier 6 Zerstörer mit 10 km Torpedos das Ding aus dem Nebel fischen, wenn das Hydro auf Cooldown war oder man einfach vergessen hatte, es einzuschalten - was mir exakt 1x passiert war *schäm* und ich mußte dafür büßen. Vor wenigen Tagen habe ich eine schon angenagte Belfast mit einem Tier 8 CV aus ihrem Nebel getorpt, einfach aus 2 verschiedenen Richtungen die Aale da rein gespamt. Je 1 Treffer pro Anflug, versenkt. Die nahe dem Nebel rückwärts fahrende Scharnhorst konnte mich nicht davon abhalten, sondern bekam danach auch ein Aalmenu spendiert. Mit BB´s von Tier 6 -8 habe ich oft eine Belfast aus ihrem Nebel gerusht, nachdem sie ihren Spotter-DD verloren hatte. Ohne Torpedos konnte sie mir halt nur ein bißchen Feuer machen und das heilt man im BB nebenbei wieder weg. Als ich noch die japanischen DD´s gefahren hatte, sind mir oft mal ein paar der Aale aus ca. 8 km Entfernung aus den Rohren geflutscht, Richtung Belfast-Nebel. Dann kam sie da panisch raus und wurde schnell zum Opfer. Ich habe das "OP-Gejammer" über die alte Belfast nie verstanden, die war eigentlich eher einfach zu kontern.

 

Jetzt auf Tier 8, wo sie ab und zu auch auf Tier 10 Schiffe trifft. Eine neue Opfergabe von Wargaming für meine Zao, Donskoi oder Moskwa :Smile_veryhappy: die 12 km Torpedos der Zao werden ihr sicher gut schmecken. Oder die brutale AP meiner beiden Russen, wenn mein 12 km Radar anspringt und sie für 30 Sekunden nackisch macht. Abgesehen vom Team, bei dem es dann heißt "meins meins meins".

 

Nein, dieser billige Abklatsch der alten Belfast bekommt von mir nur Mitleid.

Das ist doch genau das was ich im grunde auch schrieb, sie hätten einfach die Originale T7 Belfast wieder raus bringen können, die hätte ich mir Sofort gekauft, aber dieser Abklatsch.... der wurde doch jetzt nur wieder zum Geld machen gestaltet, total unüberlegt, mit 15,4km im T10? Wer will so was ? Ist genau die selbe scheiße wie ne Z35 mit 6km torps, die ist ja auch nicht wirklich ein Kassenschlager geworden.

Man sollte bei WG wirklich genau hinschauen und nicht alles blindlings haben wollen, das habe ich zumindest seit letztem Weihnachten mir wirklich eingeprägt.

 

  • Cool 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

×