Jump to content
Sign in to follow this  
valerioguarano

Fahrzeugforschung und Doublonen

8 comments in this topic

Recommended Posts

Players
3 posts

Hallo liebe Freunde! 
Ich habe vor einigen Tagen WOWS angefangen zu spielen. Ich habe aus Versehen ein falsches Modul auf mein Schiff installiert. Das hätte ich rückgängig machen können, aber es werden nun Doublonen erforderlich. Kann man das Geschäft irgenwie vermeiden? Ich will die gerne behalten... Ich hab genug EXP und Währung, aber Doublonen dafür auszugeben wäre schon doof.. 
Könnt ihr mir dabei helfen? 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Moderator, WoWs Wiki Team
1,999 posts
6,408 battles

Du kannst auswählen, ob eine Verbesserung ausgebaut oder verkauft werden soll. Beim Ausbauen (das kostet immer Dublonen, gibt aber hin und wieder mal in unregelmäßigen Abständen Rabattaktionen dafür) kommt das dann in dein Inventar und du kannst es kostenlos wo anders wieder einbauen.

Beim Verkaufen wird es für die Hälfte des Kreditpunkte Preises verkauft.

 

Du hast also die Wahl, entweder Dublonen und die Verbesserung in Reserve behalten oder Verlust in Höhe der halben Kosten der Verbesserung machen.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-W]
[G-S-W]
Players
2,764 posts
11,794 battles

Beim wechseln der Module werden 25 Dublos fällig. Ist leider so. Grade am anfang des Spiels natürlich sehr ärgerlich. Wüsste auch keine andere möglichkeit

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Moderator, WoWs Wiki Team
1,999 posts
6,408 battles

Dublonen kannst du für verschiedene Sachen nutzen, unter anderem zum Schiffe kaufen, Premiumzeit kaufen, Container in der Waffenkammer kaufen, etc.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
495 posts
Am 28.7.2020 um 14:42, valerioguarano sagte:

Ich habe vor einigen Tagen WOWS angefangen zu spielen. Ich habe aus Versehen ein falsches Modul auf mein Schiff installiert. Das hätte ich rückgängig machen können, aber es werden nun Doublonen erforderlich. Kann man das Geschäft irgenwie vermeiden? Ich will die gerne behalten... Ich hab genug EXP und Währung, aber Doublonen dafür auszugeben wäre schon doof.. 
Könnt ihr mir dabei helfen?

Hallo,

 

sicher kann ein Anfänger nicht sofort alles wissen.

 

Doch ist es empfehlenswert anfangs mal etwas ausführlicher zu lesen. https://wiki.wargaming.net/de/World_of_Warships   Da werden fast alle Fragen beantwortet.

 

Auch hier im Forum gibt es reichlich Hilfestellungen für Anfänger z.B.:  https://forum.worldofwarships.eu/forum/171-neueinsteiger/

 

Auch wenn einiges scheinbar älter ist, die Grundlagen (Steuern, schiessen, u.v.m.) sind immer noch die gleichen, wie vor 5 Jahren.

 

In den ersten paar Stufen ist der Einsatz von Dublonen m.M.n. grober Unfug.

 

Jedem Anfänger wird reichlich finanziell mit EXP und Silberlingen ausgestattet und für einen Pups gibt es auch noch Belohnungen.

Ja, bei einem Verkauf von Modulen büßt man die Hälfte des Neupreises ein. Doch der Verlust von ein paar Knöppen ist nur Minimal

 

Wenn Du später mal ein Modul auf T9 oder T10 ausbauen oder verkaufen willst, da geht es um Summen. Dagegen ist T1-3 ein Witz.

 

Verkaufe das Modul und hole Dir das neue für Dich besser erscheinende.

 

Einen GRATIS-Tip, auch wenn Du ihn nicht hören willst:

 

Lasse Dir mehr Zeit beim hochspielen der einzelnen Stufen.

 

Es ist kein Problem einzelne Stufen zu überspringen, doch fehlt Dir diese Zeit zum erlernen der grundlegenden Spielemechanik.

Es ist ein Irrglaube wemm Du glaubst Erfolge zu erreichen mit nur wenigen gespielten Gefechten. Wer schnell hoch steigt, wird auch wieder gnz schnell nach unten fallen.

 

Bis später.

 

MfG

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
[O_PC]
Players
880 posts
22,753 battles

image.png.82e0d7224d0e94eeedc6a4b4e7ead9b8.png

Einfach beim Wechseln "Ausbauen" anklicken und durch "Verkaufen" ersetzen. Voilá! Modul ausgetauscht und nur 50% Credits Verlust statt 25 Dublonen.

 

Je nach Credit-Stand immer zu empfehlen, da Credit so leicht zu bekommen sind. Wenn man keine Credits hat, geht man zu schnell die Bäume hoch, dann lieber langsamer machen, mehr Credits/Spiel durch besseres Spiel erhalten und gleichzeitig Mechanik für höhere Stufen in Fleisch und Blut übergehen lassen.

 

Dublonen sind wichtig für Premiumschiffe oder auch für Premiumzeit. Um die Weihnachtszeit bekommt man für Dublonen oft 13 Monate Premiumzeit zum Preis von 6 Monaten.

Ich schmeisse grundsätzlich Module weg, statt sie auszubauen.

Einzige Ausnahme sind die legendären Module (roter Marker), die zu verkaufen ist Irrsinn. Selbst wenn man sie nicht nutzt, vielleicht werden sie in Zukunft wertvoller/spielbarer.

Ach ja, und die Spezialmodule aus der Waffenkammer (grüner Marker), die baue ich auch lieber aus, wenn überhaupt.

 

Fazit: Immer auf die kleinen Pfeile achten, die bedeuten "Hier Menü. Nutz mich!". Gilt auch für Kapitänsnamen...

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×