Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
der_mit_dem_boot_tanzt

Der Cleveland-Fluch - Legende oder algorithmische Tatsache

44 comments in this topic

Recommended Posts

Players
493 posts
9,968 battles

Wertes Forum,

 

Der Cleveland-Fluch:

 

Man baut ein Schiff auf AA-build, ist weit über Durchschnitt mit der Flak auf seiner Tierstufe hat auch noch T-Virus oder nen Jäger an Bord und schwuppss....man kommt kaum in CV-Matches. Einbildung - Fakt oder doch nur eine Verschwörungstheorie? (OT: der Begriff kommt aus der Berichterstattung um den Zwischenfall im Golf von Tonking)

 

Ich habe die letzten zwei Wochen für mich ne kleine spielerische, statistische Untersuchung nebenbei angestellt in der ich den Umfang der Stichprobe für ne Einzelperson etwas größer gehalten hatte und die Untersuchungsbedingungen möglichst ähnlich gestaltete (selbe Tierstufe, Schiffsklasse, Tageszeit, Modus). Es kam zu statistischen Auffälligkeiten, welche die Vermutung verfestigte. Trotzdem ist das kaum repräsentativ.

 

Meine Frage:

Weiß jemand etwas handfesteres zum "Cleveland-Fluch"?

Gibt es zum Thema MM und AA-Build-Schiff Äußerungen von WG?

Habt Ihr Erfahrungen dazu bzw. habt Ihr das auch mal etwas im kleinen Rahmen getestet?

 

Achso, bevor ich es vergesse - esst auch mal 'nen Salat!

 

 

 

 

  • Cool 1
  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
56 posts
1,961 battles

Wenn mich ein CV in meinem DD geärgert hat, fahre ich gerne mal die Texas aus, so als symbolischen Mittelfinger. Natürlich voll AA! Nur blöd wenn man dann mehrere Runden keine CV's hat, obwohl das Tier regelrecht durch 2x CV pro Team verseucht ist. Obwohl man da tatsächlich vermuten könnte das da etwas nicht stimmt, dürfte es subjektive Wahrnehmung sein. Vor allem wenn man gezielt auf starke AA Schiffe wechselt, hat das seinen Grund (wie bei mir) und dann achtet man viel mehr auf die Gegebenheiten. Denke mal das dadurch die Wahrnehmung getrübt wird, man achtet verstärkt darauf ob ein CV anwesend ist oder nicht. Da wiegt das eine Empfinden plötzlich mehr als das Andere.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,435 posts
11,505 battles
22 minutes ago, der_mit_dem_boot_tanzt said:

Weiß jemand etwas handfesteres zum "Cleveland-Fluch"?

Gibt es zum Thema MM und AA-Build-Schiff Äußerungen von WG?

Habt Ihr Erfahrungen dazu bzw. habt Ihr das auch mal etwas im kleinen Rahmen getestet?

Kenne ich, ist aber ein Problem der Erwartungshaltung und der Art wie das Gedächtnis funktioniert. Sobald man ein Full-AA-Schiff hat will man den Träger im Spiel, ansonsten will man ihn ja eher nicht. In beiden Fällen fressen sich die Ereignisse viel besser ins Hirn die enttäuschend waren und sorgen für extreme Wahrnehmungen (WTF IMMER TRÄGER / WTF NIE TRÄGER). Ich habs nicht statistisch erfasst, aber ich bin sehr sehr sicher das es daran liegt.

 

Und ja, kenne ich. Full-AA-Desmo erhöht die Wahrscheinlichkeit von Ocean ohne Träger um gefühlte 500% :Smile_trollface:

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
27,445 posts
14,565 battles
49 minutes ago, der_mit_dem_boot_tanzt said:
  1. Weiß jemand etwas handfesteres zum "Cleveland-Fluch"?
  2. Gibt es zum Thema MM und AA-Build-Schiff Äußerungen von WG?
  3. Habt Ihr Erfahrungen dazu bzw. habt Ihr das auch mal etwas im kleinen Rahmen getestet?
  1. Ist Einbildung
  2. Nicht wirklich
  3. Du triffst im high Tier im Schnitt alle 2 bis 2 1/2 Spiele auf CV. Man sollte sich gut überlegen seine Schiffe auf AA auszulegen, vor allem da die AA Skills/Upgrades jetzt nicht so stark sind.
  • Cool 7
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,804 posts
10,296 battles
54 minutes ago, der_mit_dem_boot_tanzt said:

Meine Frage:

Weiß jemand etwas handfesteres zum "Cleveland-Fluch"?

Gibt es zum Thema MM und AA-Build-Schiff Äußerungen von WG?

Habt Ihr Erfahrungen dazu bzw. habt Ihr das auch mal etwas im kleinen Rahmen getestet?

Ist eher nur Einbildung, der MM dürfte das nicht berücksichtigen, zumindest laut WGs Aussagen. 

Ich kenne aber den "Cleveland-Fluch" auch. Bau Deff-AA ein und du bekommst keinen CV. Bau auch nur für ein Match Hydro oder Speedboost ein und du hast direkt einen CV. :Smile_sceptic:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARGUS]
Players
3,493 posts
7,976 battles

Was defvinitiv hilft - nen CV (-Spieler) mitbringen, Erfolgswahrscheinlichkeit 100% vom MM garantiert :fish_glass:, da braucht man dann weder nach Gefühle gehen, noch ne Statistik erheben

  • Cool 2
  • Funny 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TORAZ]
Beta Tester
14,120 posts
20,088 battles

Wenn man einen CV antreffen will (ohne einen in der div mitzunehmen) kommt es primär darauf an welches tier man spielt. CVs sind auch generell nur marginal populärer als noch zu RTS Zeiten wenn man sich die Nummern mal anguckt, sollte man im Hinterkopf behalten.

 

Wenn ich den offiziellen post dazu richtig in Erinnerung habe, ist die Chance einen CV anzutreffen auf T9 am geringsten, auf T4 am höchsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,986 posts
12,180 battles

Ist zwar jetzt nur die Cosplay Cleveland und nicht auf Flugabwehr aufgemotzt, aber immerhin, man kann damit auf Träger treffen. Und manche sind dann auch noch recht stur und fliegen eine US Division immer und immer wieder an. :cap_rambo:

 

shot-20.07.05_21.34.47-0936.png

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[M-0-D]
Players
3,194 posts
13,934 battles

Da habe ich ja was los getreten :Smile_hiding:

 

Der "Cleveland-Fluch" beruht noch darauf, daß sie in RTS-Zeiten auf Tier 6 eine Flakfestung war, die ein CV weiträumig umfliegen mußte. Ich habe zu dieser Zeit die Cleveland sehr häufig gespielt, ich habe sie liebevoll mein "Mini-Schlachtschiff" genannt. Anders als heute mußte man sich aber entscheiden, ob man nun T-Virus oder Hydro mitnimmt, Radar hatte sie zu der Zeit natürlich nicht. CV´s waren eher selten anzutreffen. Also hat man irgendwann statt T-Virus Hydro mitgenommen, und dann konnte es passieren, daß man in 5 Gefechten mit Hydro 4x CV´s und wenig DD´s dabei hatte. Also wurde wieder auf T-Virus umgebaut - und prompt haben die CV´s die Gefechte gemieden, dafür gab es plötzlich reichlich DD´s.

 

Ich bin dann dazu über gegangen, die Cleveland mit T-Virus nur noch mit einem CV in der Division auszufahren. Natürlich wußten die meisten CV-Spieler, was ihnen blühte, wenn sie der Cleveland zu nahe kamen. Da konnten 3 Staffeln anfliegen, "T" gedrückt , nacheinander die Staffeln markiert und weg waren sie.

 

Ohne CV in der Division hatte ich sie dann immer mit Hydro gefahren, denn damit wurde sie zu einem ausgezeichneten DD-Jäger. Die Flak war dann gegen Tier 5 und 6 CV´s auch ohne T-Virus noch so gut, daß ein Anflug an suizidgefährdet grenzte. Vor allem, wenn man beide Schießausbildungen geskillt hatte. Ein Tier 7 CV konnte da aber schon durchbrechen, und ein 8er konnte die Cleveland mit eher moderaten Verlusten angreifen und rausnehmen. Mit T-Virus konnte nichtmal ein Tier 8 CV sich in die Nähe der Cleveland wagen, das bedeutete immer hohe Verluste.

 

Ja, ich habe *damals* ™ sogar eine Liste über mehrere DIN-A4 Seiten geführt. Und ja, mit T-Virus hatte ich deutlich seltener CV´s gesehen als ohne. Dazu meinte ein damaliger Clankollege, daß die Cleveland entweder vom Matchmaker getrollt wird oder verflucht ist. Der Cleveland-Fluch war geboren. Wer schon länger dabei ist und die Cleveland auf Tier 6 vor dem CV-Rework erlebt oder selbst gefahren hat, der kennt das auch noch. Alteingesessene RTS-CV Spieler wissen auch noch, wie schrecklich die Cleveland als Gegner sein konnte. Die hat mit ihrer puren Flak-Power aus DPM und Reichweite ein großes Gebiet abgedeckt und zur No-Fly-Zone gemacht, die ein CV nur meiden konnte, um hohen Verlusten vorzubeugen.

 

Auch anderen Schiffen mit starker Flak und der Option T-Virus oder Hydro erging es vor dem Rework teilweise ähnlich.

 

Jetzt, nach dem CV-Rework, kann ein CV-Spieler mit entsprechendem Skill nahezu jede Flak austanzen, egal wie stark sie ist. Mittlerweile ist der Cleveland-Fluch begraben und nur noch eine schöne Geschichte aus "alten Zeiten".

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-BSH-]
[-BSH-]
Players
52 posts
8,220 battles
Vor 16 Stunden, _Megalodon sagte:

Wenn mich ein CV in meinem DD geärgert hat, fahre ich gerne mal die Texas aus, so als symbolischen Mittelfinger. Natürlich voll AA! Nur blöd wenn man dann mehrere Runden keine CV's hat, obwohl das Tier regelrecht durch 2x CV pro Team verseucht ist. Obwohl man da tatsächlich vermuten könnte das da etwas nicht stimmt, dürfte es subjektive Wahrnehmung sein. Vor allem wenn man gezielt auf starke AA Schiffe wechselt, hat das seinen Grund (wie bei mir) und dann achtet man viel mehr auf die Gegebenheiten. Denke mal das dadurch die Wahrnehmung getrübt wird, man achtet verstärkt darauf ob ein CV anwesend ist oder nicht. Da wiegt das eine Empfinden plötzlich mehr als das Andere.

Seit dem die Texas keine long range mehr hat, ist sie AA-technisch nutzlos... das war vor dem CV-rework vllt. ein valides Argument. Die Tage das sie ein CV-schreck war sind ewig her... willkommen in 2020. 

Überhaupt gibt es im Spiel derzeit nur noch eine handvoll Schiffe, die einen CV wirklich Angst machen (können) und die Cleve... ich würde die Punkte anders investieren... 

 

Vor 16 Stunden, firerider202 sagte:

Den "Cleveland Fluch" nennt man auch RNG. 

That's all. 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,986 posts
12,180 battles
Vor 6 Stunden, Schorch62 sagte:

Ja, ich habe *damals* ™ sogar eine Liste über mehrere DIN-A4 Seiten geführt. Und ja, mit T-Virus hatte ich deutlich seltener CV´s gesehen als ohne. Dazu meinte ein damaliger Clankollege, daß die Cleveland entweder vom Matchmaker getrollt wird oder verflucht ist. Der Cleveland-Fluch war geboren. Wer schon länger dabei ist und die Cleveland auf Tier 6 vor dem CV-Rework erlebt oder selbst gefahren hat, der kennt das auch noch.

Ich kenne das von der Atlanta und US Zerstörern, wenn ich mit C-Rumpf und Flakfeuer rumgefahren bin.

Allerdings habe ich nie Buch darüber geführt, ob das Gefühl auch durch die Daten gestützt wird.

Und die Datenbasis ist auch eher dünn, ich habe mit der Atlanta als meistgefahrenem Schiff 284 Gefechte auf dem Buckel.

 

Vor 1 Stunde, Visionhunter sagte:

Seit dem die Texas keine long range mehr hat, ist sie AA-technisch nutzlos... das war vor dem CV-rework vllt. ein valides Argument. Die Tage das sie ein CV-schreck war sind ewig her... willkommen in 2020. 

Die Texas hatte nie Langstreckenflugabwehr, jetzt kann man allerdings die Reichweite gar nicht mehr steigern.

Ganz nutzlos ist die Flugabwehr aber nicht, der Träger bezahlt jeden Angriff schon. Allerdings bekommt er den ersten Angriff immer durch.

In Sachen Flugabwehr fahre ich inzwischen lieber die König.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,695 posts
7,346 battles
Vor 57 Minuten, Cartman666 sagte:

Die Texas hatte nie Langstreckenflugabwehr, jetzt kann man allerdings die Reichweite gar nicht mehr steigern.

Ganz nutzlos ist die Flugabwehr aber nicht, der Träger bezahlt jeden Angriff schon. Allerdings bekommt er den ersten Angriff immer durch.

In Sachen Flugabwehr fahre ich inzwischen lieber die König.

4n3rqRt.jpg

 

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,986 posts
12,180 battles
Vor 2 Stunden, Fesco94 sagte:

4n3rqRt.jpg

 

Die 76,2 mm Geschütze sind schon immer nur Mittelstreckenflugabwehr gewesen mit 3,5 km Reichweite, die gleiche Reichweite wie die Bofors. Langstrecke wären bei US Schiffen 12,7 cm Geschütze, die man ab der New Mexico hat, mit 4,8 km Reichweite.

shot-20.07.12_20.38.00-0774.png

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,695 posts
7,346 battles
Vor 39 Minuten, Cartman666 sagte:

Die 76,2 mm Geschütze sind schon immer nur Mittelstreckenflugabwehr gewesen mit 3,5 km Reichweite, die gleiche Reichweite wie die Bofors. Langstrecke wären bei US Schiffen 12,7 cm Geschütze, die man ab der New Mexico hat, mit 4,8 km Reichweite.

shot-20.07.12_20.38.00-0774.png

Ok, und wann gilt ein Geschütz dann als long range?

Bisher dachte ich die grenze ist bei den Kaliber 75er welche in midtier ja noch recht häufig vorkommen bis dann die ichtig großen mit +100mm kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,986 posts
12,180 battles
Vor 51 Minuten, Fesco94 sagte:

Ok, und wann gilt ein Geschütz dann als long range?

Bisher dachte ich die grenze ist bei den Kaliber 75er welche in midtier ja noch recht häufig vorkommen bis dann die ichtig großen mit +100mm kommen.

Alles über 3,5 km Reichweite. In der Regel haben die dann so 4,8 bis 5,8 km Reichweite. Normalerweise müsste das alles ab 10 cm Kaliber sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NHOOD]
[NHOOD]
Players
2,983 posts
12,826 battles

Ok Salat ess ich ab und zu . Zum Rest hab ich keine Meinung. Nur ein Gefühl. Das hat man ja öfter. AA Skill , kein Träger weit und breit.  Kein AA  , 12 CVs im Gegner team.   Ja kennen wir alle.  Ist extra so eingerichtet von WG.  Frustbeschleunigung nennt man das in der Fachsprache. Führt zu verstärktem , sinnlosen Kauf von angeblichen OP Schiffen.

Ist das selbe wie ... Gegner fährt Breitseite und ist offen ..... endlich sind die Türme gedreht .....man geht in Focus ....... schwupp ist der Gegner nicht mehr zu sehen.   Da hilft eigentlich nur Cheaten oder Hacken oder weniger Salat. Ist aber nur so ein Gefühl.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,986 posts
12,180 battles
Vor 15 Minuten, Godzilla1702 sagte:

Ok Salat ess ich ab und zu . Zum Rest hab ich keine Meinung. Nur ein Gefühl. Das hat man ja öfter. AA Skill , kein Träger weit und breit.  Kein AA  , 12 CVs im Gegner team.   Ja kennen wir alle.  Ist extra so eingerichtet von WG.  Frustbeschleunigung nennt man das in der Fachsprache. Führt zu verstärktem , sinnlosen Kauf von angeblichen OP Schiffen.

Und welches Schiff soll man sich kaufen, wenn man frustriert ist, weil man mit seiner Fliegenklatsche keine CVs im Gefecht sieht? Etwa einen weitern Flakkreuzer? Oder einen CV? :cap_haloween:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NHOOD]
[NHOOD]
Players
2,983 posts
12,826 battles
Vor 7 Minuten, Cartman666 sagte:

Etwa einen weitern Flakkreuzer? Oder einen CV? 

am besten ein Schiff ohne AA. Da ärgert man sich auch nicht über den falschen Skill .  :Smile_veryhappy:

  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_KAP_]
Beta Tester, Players
360 posts
18,153 battles
Am 11.7.2020 um 22:02, firerider202 sagte:

Den "Cleveland Fluch" nennt man auch RNG. 

Nein, sondern MM :Smile_sceptic:

 

LG Kanone_X 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
Players
5,737 posts
12,951 battles

Mit nem CV in DIvi reinklicken -> Problem solved. Auch wenn ich nicht ganz verstehe warum man freiwillig gegen Träger spielen will. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
343 posts
5,645 battles
Vor 1 Stunde, Kanone_X sagte:

Nein, sondern MM :Smile_sceptic:

 

LG Kanone_X 

Welche Schiffsklassen man trift ist praktisch Zufall -> RNG.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
4,015 posts
19,953 battles
Vor 1 Stunde, mcboernester sagte:

Mit nem CV in DIvi reinklicken -> Problem solved. Auch wenn ich nicht ganz verstehe warum man freiwillig gegen Träger spielen will.  

Es gibt auch Leute, die haben Spass daran sich auspeitschen oder anderweitig demütigen zu lassen. Nicht immer von sich selber auf andere Spieler schließen.

 

"Ja CV schlag mich, peitsch mich, gib mir Tiernamen!"

  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_KAP_]
Beta Tester, Players
360 posts
18,153 battles
Vor 24 Minuten, firerider202 sagte:

Welche Schiffsklassen man trift ist praktisch Zufall -> RNG.

Ok, wenn er aber sagt, da§ er, seitdem er seine Cleveland auf AAgeskillt hat, trifft er nicht mehr auf CV. Damit impliziert er, daß er es merkwürdig findet, daß seit seiner Skillung auf AA keine CV mehr ins Gefwcht bekommt und geht somit nicht von einem Zufall aus, sondert vermutet, daß das so gewollt ist und somit eine Steuerung des MM, sodass immer wenn seine AA-geskillte Cleveland ins Gefecht geht, kein Flugzeugträger kommt. Zufall oder RNG? Nein MM - basiertes Zuteilen der Schiffe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×