Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Enkidu136

Consumables gegen „ge-focussed und abgefarmt werden“ ?

111 comments in this topic

Recommended Posts

Players
2,402 posts
19,395 battles

Würde mich mal interessieren, ob neue Consumables geplant sind. Speziell um aus dem Gegner-Focus zu entkommen. Die Konter gegen Anwinkeln und Unsichtbarkeit sind mitlerweile massig (CVs, SAP, bessere Pen-Winkel etc.). Wer vorfährt ist der Depp.

 

So einige Spieler scheinen ja massiv Probleme mit sinvollem offensivem Positionieren zu haben (ich gelegentlich inklusive :fish_haloween:), oder nutzen einfach die Mini-Map nicht. Frühe Versenkungen sind der Normalfall.

 

Nach meinem persönlichen Geschmack würde ich lieber ein stetiges Vor- und Zurück sehen, Umpositionieren, Cap verlieren / Cap zurückholen. In der derzeitige Meta aber wird gewartet, gewartet, gewartet, bis es einem zu langweilig wird und der wird dann von 4-5 Gegnern runtergefocusst wenn er nach vorne fährt. IdR passiert das durch reine Masse an Beschuss.

 

Mögliche Consumables, nur so als Beispiel (sollte natürlich nicht allzu Fantasy sein):

 

1. Tarnung

o der Bloom nach Abfeuern der Main-Guns wird sofort aufgehoben

o 20 Sekunden lang -20% Sichtbarkeit

 

2. Manövrieren

o 30 Sekunden lang +40% Beschleunigen und -40% Ruder-Stellzeit

 

3. Streuung

o Gegner-Streuung wird 20 Sekunden lang erhöht

 

Könnte auch bei der Problematik mit den Erdrutschgefechten / Schneeballeffekt helfen, siehe:

 

On 2/18/2020 at 10:18 AM, MrConway said:
On 2/14/2020 at 4:24 PM, Taliesn said:

@Crysantos, @MrConway, would it be too much asking for some official stats about how many loopsided games are in terms of %?

 

Nothing too fancy, say over a month, which % of games in Random end with a 6+ difference in ships alive? 12-6, 10-4, you get the drift.

 

I don't have that data on hand, but ultimately most of the battles will always finish with a rather lopsided result.

 

I also don't think that this is something we could ever influence, even with changes to the matchmaker. Mistakes by one team will always start a snowball effect (for example when a team is flanked and cross-fired) that only accelerates when one team has started losing ships.

 

Overall the average battle duration in World of Warships (especially on high tiers) is quite high and shows that most of the battles are not over quickly at all. 

 

I know that steamrolls can be frustrating on either side, but they are not the norm.

 

  • Cool 1
  • Funny 1
  • Boring 1
  • Bad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_OST_]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
3,566 posts
14,914 battles

Ehrliche Meinung? 

 

Braucht's nicht. Wer offensiv Fehler macht soll dafür bestraft werden und keinen "Notfall Knopf" bekommen. 

  • Cool 8
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
28,903 posts
15,122 battles

Dafür braucht es kein Verbrauchsgut. Du musst nur die Brain.exe aktivieren, die funktioniert das ganze Gefecht.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,402 posts
19,395 battles
16 minutes ago, SkipperCH said:

Ehrliche Meinung? 

 

Braucht's nicht. Wer offensiv Fehler macht soll dafür bestraft werden und keinen "Notfall Knopf" bekommen. 

 

4 minutes ago, ColonelPete said:

Dafür braucht es kein Verbrauchsgut. Du musst nur die Brain.exe aktivieren, die funktioniert das ganze Gefecht.

 

Neenee, man wird mitlerweile auch locker auf 16 km runtergefocusst. Irgendwer steht halt immer am Dichtesten zum Gegner. Die taktische Empfehlung, übelst zu Campen nützt da auch auch nichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
28,903 posts
15,122 battles
4 minutes ago, Enkidu136 said:

 

 

Neenee, man wird mitlerweile auch locker auf 16 km runtergefocusst. Irgendwer steht halt immer am Dichtesten zum Gegner. Die taktische Empfehlung, übelst zu Campen nützt da auch auch nichts.

Du kannst auf 12km ran und nur 2 Gegner können die beschiessen. Wähle die richtige Route.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
255 posts
1,031 battles

Es wäre durchaus von Nutzen, wenn Spieler vom Status ImmerKlug und BrauchIchNicht ihre Weißheit auch mal in eine Richtung lenken würden, die auch unterhalb von 10k Gefechtserfahrung  einen Konsens findet. Ich finde den Ansatz durchaus Diskussionswürdig. Es wird sich doch immer beschwert, dass die aktuelle Meta das Spiel zu statisch macht. Und da WG nicht gewillt ist es zu ändern, darf jeder Vorschlag in eine andere Richtung auch mal durchdacht werden :fish_viking:

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
958 posts
20,709 battles

@Enkidu136 - ich hab auch schon manchmal gedacht, es müsste das Verbrauchsgut [Schiffsumkrempler] geben,

wo man 3x pro Schlacht sein Schiff umkrempeln kann: vorne wird hinten und hinten wird vorne :-)

 

Der italienische Nebel geht ja schon in diese Richtung ...

 

Gegen CV-Fokus hätt ich auch gern was: nach jedem CV-Anflug verstärkt sich die Flak für eine Minute um 50% (auch stapelbar!!!) ...

dann könnte der nicht immer das gleiche Schiff totpiesacken ...

 

Aber jetzt im Ernst: Deinen Ansatz, das Vorfahren zu erleichtern und mehr ein dynamisches Vor-Zurück-Vor-Zurück zu kriegen, finde ich seeehr gut - das weisst du ja!

Ich träum noch immer vom Alterac-Tal-Modus: wo man einfach wiederbelebt wird, wenn man versenkt wurde.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,402 posts
19,395 battles
33 minutes ago, ColonelPete said:

Du kannst auf 12km ran und nur 2 Gegner können die beschiessen. Wähle die richtige Route.

Wenn ich Breitseite fahre kann mir gerne jemand 3 Zitas drücken (gerade passiert). Das ist halt ein Fahrfehler. Was auch gerade im nächsten Match passiert ist, ich war einfach derjenige der am Dichtesten zum Gegnerteam stand, also nichtmal weit vorne, einfach nur der der am Dichtesten war, 7 von 9 Gegner zielen auf mich (Torps und Flieger nichtmal mitgerechnet), hatte Inseldeckung genutzt und angewinkelt, hat nichtmal ne Minute gedauert ^^

 

Wenn ich schreibe:

1 hour ago, Enkidu136 said:

So einige Spieler scheinen ja massiv Probleme mit sinvollem offensivem Positionieren zu haben (ich gelegentlich inklusive :fish_haloween:)

Dann meine ich keine krassen Fahrfehler, sondern eben die Gefahr dass sich 4-5 Gegner entscheiden mich zu focussen, egal ob ich anwinkle. Wegen der Tools, Mechaniken und DPS-Powercreep die in den letzten 1-2 Jahren ins Spiel gekommen sind, finde ich "sinvolles offensives Positionieren" heutzutage immer schwieriger . Warum sollte man nicht parallel auch Konter-Tools einführen? Was WG da bis jetzt gebracht hat waren der geringere Cooldown auf den Heal bei vereinzelten Schiffen und auf die DCP bei den RU-BBs, recht wirksam mMn, aber eben keine neuen Consumables.

 

14 minutes ago, Chassadhi said:

Aber jetzt im Ernst: Deinen Ansatz, das Vorfahren zu erleichtern und mehr ein dynamisches Vor-Zurück-Vor-Zurück zu kriegen, finde ich seeehr gut - das weisst du ja!

Ich träum noch immer vom Alterac-Tal-Modus: wo man einfach wiederbelebt wird, wenn man versenkt wurde.

Ja, dein Thread kam mir da auch in den Sinn ^^ Wobei bspw. Re-Spawn eine größere Änderung in der Spielmechanik wäre. Die Consumables wären quasi ein "Re-Spawn light".

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
28,903 posts
15,122 battles
1 minute ago, Enkidu136 said:

Kartenrand. Rückwärtsgang. Ich hätte wie gesagt gerne etwas mehr Taktik im Spiel als das ^^

Beides wird hauptsächlich von schlechten Spielern genutzt. Ich empfehle Dir die Karten genauer anzusehen.

3 minutes ago, Enkidu136 said:

Was auch gerade im nächsten Match passiert ist, ich war einfach derjenige der am Dichtesten zum Gegnerteam stand, also nichtmal weit vorne, einfach nur der der am Dichtesten war, 7 von 9 Gegner zielen auf mich (Torps und Flieger nichtmal mitgerechnet), habe Inseldeckung genutzt und angewinkelt, hat nichtmal ne Minute gedauert ^^

Dann standest Du komplett falsch.

  • Cool 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,267 posts
7,765 battles
Vor 1 Stunde, Enkidu136 sagte:
sagte:

@Crysantos, @MrConway, would it be too much asking for some official stats about how many loopsided games are in terms of %?

 

Nothing too fancy, say over a month, which % of games in Random end with a 6+ difference in ships alive? 12-6, 10-4, you get the drift.

Die kennen ihr eigenes Spiel nicht.. wow

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,402 posts
19,395 battles
18 minutes ago, ColonelPete said:

Beides wird hauptsächlich von schlechten Spielern genutzt. Ich empfehle Dir die Karten genauer anzusehen.

Dann standest Du komplett falsch.

Danke für den konstruktiven Beitrag :Smile_teethhappy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
958 posts
20,709 battles
29 minutes ago, ColonelPete said:

Dann standest Du komplett falsch.

oft scheinste aber heutzutage nur die Wahl zu haben, zwischen

- Match verloren geben durch lustloses Mittuckern hinten

- Match verloren geben durch Suizid-Angriff

 

immer öfter gibt's das: alle tuckern so lustlos hinten rum (Maximalspeed = 1/4), und keiner macht was ...

dann haste nur die Wahl, auch so gelangweilt lustlos mitzutuckern und das Match innerlich schon verloren zu geben ...

oder, wenn du vorfährst - dann bist du ja automatisch der Einzige im 1vs5 ...

 

manchmal kannste noch versuchen, auf die andere Flanke zu fahren, wo die Teammates etwas aktiver scheinen ...

 

ist jedenfalls alles ein doofer Teufelskreis, der sich selbst verstärkt:

alle bleiben hinten - wer doch kämpfen will, fährt vor - wird totgeschossen - "siehste, man muss hinten bleiben!" sagen sich alle

 

(ja, ich weiß, man kann versuchen, klug vorzufahren - aber oft haste wirklich Situationen, wo sich nicht viele Möglichkeiten bieten, ein 1vs5 ist auch bei klugem Agieren schwer)

 

Soll man da immer öfter zu der Philosophie kommen:

Vorfahren wäre dummer Selbstmord, mein Team will nicht mitkommen,

also kann ich nur auf kleiner Flamme kämpfen und hoffen, dass ich nächstes Mal ins kampfwillige Team komme

= nur noch diese Schlachten, wo man schicksalhaft verliert oder schicksalhaft gewinnt

 

Naja, manchmal gabs auch harte knackige knappe Schlachten.

Die haben Spaß gemacht, selbst bei Lose.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
28,903 posts
15,122 battles
9 minutes ago, Chassadhi said:

oft scheinste aber heutzutage nur die Wahl zu haben, zwischen

- Match verloren geben durch lustloses Mittuckern hinten

- Match verloren geben durch Suizid-Angriff

Ich empfehle das nicht zu machen. Ich mache es ja auch nicht.

12 minutes ago, Enkidu136 said:

Danke für den konstruktiven Beitrag :Smile_teethhappy:

Kartenkenntnis ist eine sehr wichtige Fäigkeit in diesem Spiel.

Kein guter Spieler verzichtet darauf.

Du kannst es ignorieren, aber dann spielst Du quasi mit einem Arm auf dem Rücken.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SOLOS]
Players
317 posts
16,965 battles

Grundsätzlich ist die Idee doch gut. Eine besondere Fluchtmöglichkeit wie Extra Speed Boost; oder Aluminiumstreifen gegen Radar (gab es im Luftkrieg 1940-1945 schon) , für Zerstörer oder Kreuzer die ausnahmsweise mit nach vorne fahren, könnten das oft  statische im Random Spiel beleben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[7TEEN]
Players
920 posts
9,967 battles
Vor 1 Stunde, Enkidu136 sagte:

Danke für den konstruktiven Beitrag :Smile_teethhappy:

Nun ohne Replay kann man gar nicht Konstruktiver Antworten, Du schreibst ja nicht in welchem Schiff Du gesessen hast, welche Map, wie viele Caps oder gar Epizentrum?...

Mich würde auch sehr Stark dein Replay Interessieren, für mich klingt es sehr danach, das Du gravierende Positionierungs-fehler bzw. von Anfang an zu Aggro reinyolost.

Aber alles nur Vermutungen und darauf kann man keine Diskussion führen.

Stell bitte von dem Match das Replay ein, ich würde mir das sehr gerne mal ansehen.

 

Zitat

Grundsätzlich ist die Idee doch gut. Eine besondere Fluchtmöglichkeit wie Extra Speed Boost; oder Aluminiumstreifen gegen Radar (gab es im Luftkrieg 1940-1945 schon) , für Zerstörer oder Kreuzer die ausnahmsweise mit nach vorne fahren, könnten das oft  statische im Random Spiel beleben.

Man sollte von Anfang an immer gucken wie man aus einer Situation auch wieder herauskommt (fluchtweg).

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
2,311 posts
11,346 battles
Vor 12 Minuten, Prien_13 sagte:

Grundsätzlich ist die Idee doch gut. Eine besondere Fluchtmöglichkeit wie Extra Speed Boost; oder Aluminiumstreifen gegen Radar (gab es im Luftkrieg 1940-1945 schon) , für Zerstörer oder Kreuzer die ausnahmsweise mit nach vorne fahren, könnten das oft  statische im Random Spiel beleben.

ich finde die idee nicht gut. wer will mir vorschreiben, solche gimmicks nur defensiv zu nutzen? ich mach mich unangreifbar und ergreife nicht die flucht, sondern nehm dabei den gegner raus! jubel!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SOLOS]
Players
317 posts
16,965 battles
Vor 5 Minuten, Aitvars sagte:

ich finde die idee nicht gut. wer will mir vorschreiben, solche gimmicks nur defensiv zu nutzen? ich mach mich unangreifbar und ergreife nicht die flucht, sondern nehm dabei den gegner raus! jubel!

Einspruch akzeptiert. :Smile_Default: Viele Verbrauchsmaterialien (Reparaturmannschaft usw.) funktionieren doch nach dem Prinzip, das man man einmal die Möglichkeit hat eine Situation zu bereinigen und dann erst später wieder wenn das Modul wieder bereit ist. Ein Extra Boost würde es dem DD nur ermöglichen schneller aus dem Radar rauszukommen, trotz Radarabwehr kann der DD weiter gespottet werden. Richtig ist aber auch, dass der Zerstörer diese Fähigkeiten einsetzen könnte um offensiv erheblich stärker aufzutreten. Ein gutes Gegenargument.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
5,118 posts
14,249 battles
Vor 2 Stunden, Enkidu136 sagte:

Unsichtbarkeit sind mitlerweile massig (CVs, SAP, bessere Pen-Winkel etc.).

Gegen SAP hilft winkeln.

 

Vor 2 Stunden, Enkidu136 sagte:

So einige Spieler scheinen ja massiv Probleme mit sinvollem offensivem Positionieren zu haben (ich gelegentlich inklusive :fish_haloween:), oder nutzen einfach die Mini-Map nicht. Frühe Versenkungen sind der Normalfall.

Und mit neuen Verbrauchsgütern wird das besser? Wir reden hier vom gleichen Spielertyp, der völlig erratisch Hydro und Radar benutzt oder direkt zu Spielstart den Aufklärer hoch schickt.

 

Ich erwarte eher, dass solche Güter den Spielern, die wissen was sie tun helfen, Situation gegen eine Tomaten-Übermacht zu klären und so noch schneller Runden zu Ende gehen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,319 posts
11,949 battles

Respawn wär natürlich geil, ist ja auch bei LOL so.   Da verlängerte sich die Respawn Zeit nach jedem gekillt werden und es gibt Bonus für den Kill der sich in Spielstärke auswirkt..

Das würde zwar dann auch jüngere Spieler anziehen, wows aber so wie wir es kennen auf den Kopf stellen..

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Moderator, Freibeuter
2,245 posts
6,916 battles

Ich halte nichts von der Idee.

Fehler gehören bestraft, wer so wie du es beschreibst in den Fokus gerät hat einen Fehler gemacht.

 

Aufs Positioning achten, dann ist das kein Problem. Ich hab z.B. keine Probleme damit.

 

Das was hier gefordert wird wäre ein unnötiger Bonus für schlechte Spieler und verhindert, dass deren Fehler bestraft werden.

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_TFF_]
Players
1,573 posts
20,142 battles
Vor 21 Minuten, Graf_Orlok sagte:
Vor 2 Stunden, Enkidu136 sagte:

Unsichtbarkeit sind mitlerweile massig (CVs, SAP, bessere Pen-Winkel etc.).

Gegen SAP hilft winkeln.

 

Vor 2 Stunden, Enkidu136 sagte:

So einige Spieler scheinen ja massiv Probleme mit sinvollem offensivem Positionieren zu haben (ich gelegentlich inklusive :fish_haloween:), oder nutzen einfach die Mini-Map nicht. Frühe Versenkungen sind der Normalfall.

Und mit neuen Verbrauchsgütern wird das besser? Wir reden hier vom gleichen Spielertyp, der völlig erratisch Hydro und Radar benutzt oder direkt zu Spielstart den Aufklärer hoch schickt.

 

Ich erwarte eher, dass solche Güter den Spielern, die wissen was sie tun helfen, Situation gegen eine Tomaten-Übermacht zu klären und so noch schneller Runden zu Ende gehen.

Sehe ich auch so.

 

Es scheitert ja daran das die Leute nachfolgende vorhandene Mechaniken & Optionen nicht nutzen können/wollen:

 

Schiffsmodule, Kapitänsskillung, Tarnung,Signale

Minimap,Positionierung,anwinkeln,kiten - halten - pushen

Zielauswahl

Munitionswahl,Reparatur,Heal

optionale Verbrauchsgüter (Hydro,Radar,Torps etc.)

 

Wer damit schon überfordert ist, dem werden 3 zusätzliche Buttons auch nicht weiterhelfen.

Wer das oben alles beherrscht wird die zusätzlichen optionen auch nutzen können.

 

Würde m.M. nach also obwohl es Anfängern helfen soll genau das Gegenteil bewirken.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
5,118 posts
14,249 battles
Vor 7 Minuten, X_Kreuzenstein_X sagte:

Das würde zwar dann auch jüngere Spieler anziehen, wows aber so wie wir es kennen auf den Kopf stellen..

Respawn gibt es bei den Panzern in einem speziellen Modus. An sich spaßig, aber die Runden sind oft genauso einseitig und relativ gesehen zum Teil auch schnell vorbei. Auch da gibt es dann genug Spieler, die ihr Fahrzeug mehrmals hintereinander direkt weg werfen und innerhalb kürzester Zeit extrem lange auf den nächsten Respawn warten müssen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
4,794 posts
14,622 battles

Die Kunst in dem Spiel ist es, mit seinem Concealment so zu spielen dass man sich selber zum fokusziel macht, dann wieder zugehen, reparieren und wem anders den Fokus geben kann. Dann wieder mehr einbringen, sich selber wieder zum fokusziel machen lassen während der andere wieder zugeht. Dafür müssen aber alle entsprechend verstehen wie das geht. Das ist in dem Spiel nicht der Fall, man sieht es aber im comp sehr gut wie der Dmg teilweise sehr gut aufgeteilt wird im Team. Wenn man das selber schafft, dann kann man sich für andere nur anbieten, das müssen die dann nutzen. Und Fokusfeuer ist nunmal eins der besten Mittel Im teamplay um effektiv zu sein. 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Beta Tester
3,450 posts
16,601 battles

Das beste Consumable ist eine funktionierende Tastatur...

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

×