Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Stasnik

Flugzeug Spottung

214 comments in this topic

Recommended Posts

[WTFNO]
[WTFNO]
Players
304 posts
12,495 battles

Warum. Ich frage mich warum ist es immer noch Spielregel dass Flugzeuge die exakten GPS Zielkoordinaten an die übrige Flotte in Echtzeit übertragen können ?

Flugzeuge decken Zerstörer & Kreuzer auf uns zerstören somit die aktive Spielweise. Das ist Regel. Diese Regel ist schlecht. Schlecht weil sie aktive Spielweise abstraft.

 

Es ist ein ganz einfacher Punkt, eine simple Sache 1.) ES zu Erkennen / 2) Es zu Ändern.

 

Passiert nicht. Nicht jetzt, nicht in Zukunft. Niemals.

 

Ich denke Langsam, die Kartenrandfahrer und die Spieledesigner sind ein Menschenschlag. Die haben was gemeinsam. 

  • Cool 6
  • Funny 5
  • Boring 2
  • Bad 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
377 posts
9,102 battles

Spotting nur auf der Minimap war mal im Test bei Wg, war aber eher verwirrend als hilfreich. Thema ist bei denen vom Tisch

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BISAM]
Players
390 posts
18,248 battles

Cool bleiben. WG hat die letzten Patches die Aufklärungsreichweite für Flugzeuge jeweils um  einen Kilometer reduziert.

 

Aktuell sind es noch 15. Also nur noch 15 Patches bis zum Ziel :cap_like: 

 

Grüße Bisam

  • Funny 9

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,326 posts
12,945 battles
Vor 57 Minuten, Stasnik sagte:

Warum. Ich frage mich warum ist es immer noch Spielregel dass Flugzeuge die exakten GPS Zielkoordinaten an die übrige Flotte in Echtzeit übertragen können ?

Flugzeuge decken Zerstörer & Kreuzer auf uns zerstören somit die aktive Spielweise. Das ist Regel. Diese Regel ist schlecht. Schlecht weil sie aktive Spielweise abstraft.

 

Es ist ein ganz einfacher Punkt, eine simple Sache 1.) ES zu Erkennen / 2) Es zu Ändern.

 

Passiert nicht. Nicht jetzt, nicht in Zukunft. Niemals.

 

Ich denke Langsam, die Kartenrandfahrer und die Spieledesigner sind ein Menschenschlag. Die haben was gemeinsam. 

ist ja nicht nur bei Flugzeugen so,  jeder kann für einen anderen spotten... was wär die Smolensk für ein hilfloses Schiffchen ohne diese Mechanik, bei Flugzeugen stört es die meisten halt besonders..

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WTFNO]
[WTFNO]
Players
304 posts
12,495 battles

Das Spotting durch Flugzeuge ist eine wiederwärtige Spielmechanik. Und niemanden scheint es groß zu stören.

Aber wenns wegen (das ungerechte)  Matchmaking geht,  springen die Noobs von einem Bein aufs andere und Diskutieren sich tot dabei.



 

  • Cool 2
  • Funny 3
  • Boring 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,326 posts
12,945 battles

":Smile_veryhappy: Nö, stört niemand, wir sind alle große Fans.. vlt sollte jemand mal einen Thread dazu aufmachen :Smile_glasses:" Sarkasmus Ende..

lies mal die bestehenden  CV threads, es geht seitenweise um nichts anderes..

bin für zumachen, gibt genug davon :etc_red_button:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,294 posts
8,201 battles
Am 19.6.2020 um 23:53, Dominik_Tirpitz sagte:

Spotting nur auf der Minimap war mal im Test bei Wg, war aber eher verwirrend als hilfreich. Thema ist bei denen vom Tisch

Ist im Grunde totaler Quatsch. Wenn Schiffe außerhalb deiner Spotting Range sind kannst du sie auch nicht sehen oder 6sek Sekunden nachdem ein Anderer Radar gezogen hat. Da ist auch niemand verwirrt. 

 

(Ich klage nicht dich, sondern WGs Erklärung an 😉)

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
10,864 posts
7,471 battles
On 6/19/2020 at 11:48 PM, Stasnik said:

Flugzeuge decken Zerstörer & Kreuzer auf uns zerstören somit die aktive Spielweise.

:Smile_teethhappy: - selten so gelacht 

 

 

  • Cool 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,326 posts
12,945 battles
Vor 15 Minuten, Martinez_AirPumpCommand sagte:

Ist im Grunde totaler Quatsch. Wenn Schiffe außerhalb deiner Spotting Range sind kannst du sie auch nicht sehen oder 6sek Sekunden nachdem ein Anderer Radar gezogen hat. Da ist auch niemand verwirrt. 

 

(Ich klage nicht dich, sondern WGs Erklärung an 😉)

mal abgesehen dass die Mechanik ja sowieso schon während des Zyklons im Spiel drinnen ist.. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WORU]
Players
1,761 posts
21,144 battles
Am 19.6.2020 um 23:55, Bisam sagte:

Cool bleiben. WG hat die letzten Patches die Aufklärungsreichweite für Flugzeuge jeweils um  einen Kilometer reduziert.

 

Aktuell sind es noch 15. Also nur noch 15 Patches bis zum Ziel :cap_like: 

 

Grüße Bisam

Nach dem 15. Patch werden dann die Inselkuschler lauter weil es ja nicht sein kann das der pöse pöse CV sie aus dem aktiven Gameplay bombt.

Vllt ist die penetration von AP dann aber auch schon bei 1k max. DMG angekommen das man 35 Anflüge braucht um ne Cleveland hinter ner Insel zu versenken.

 

Wird witzig wenn die Subs kommen  ...... so von wegen Spotting und so

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WORU]
Players
1,761 posts
21,144 battles
Vor 8 Minuten, X_Kreuzenstein_X sagte:

mal abgesehen dass die Mechanik ja sowieso schon während des Zyklons im Spiel drinnen ist.. 

Und? Du siehst ja selbst bei nem Zyclon reichlich Bobs die davor schon zu weit weg waren, und im Zyclon dann nicht mehr rechtzeitig zurück ins Battle kommen.

Was bringt diese Mechanik also?

 

Frustration ner Nagato zuzusehen wie sie mit ihren Raketentriebwerken versucht zurück ins Spielgeschehen zu finden.

Zyclon an sich, ne super sache wenn denn alle verstehen würden wie diese Mechanik so funktioniert.

Das ist aber nicht so. Daher....

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BAZI]
Beta Tester
1,174 posts
5,710 battles
On 6/19/2020 at 11:48 PM, Stasnik said:

Warum. Ich frage mich warum ist es immer noch Spielregel dass Flugzeuge die exakten GPS Zielkoordinaten an die übrige Flotte in Echtzeit übertragen können ?

Flugzeuge decken Zerstörer & Kreuzer auf uns zerstören somit die aktive Spielweise. Das ist Regel. Diese Regel ist schlecht. Schlecht weil sie aktive Spielweise abstraft.

 

Es ist ein ganz einfacher Punkt, eine simple Sache 1.) ES zu Erkennen / 2) Es zu Ändern.

 

Passiert nicht. Nicht jetzt, nicht in Zukunft. Niemals.

 

Ich denke Langsam, die Kartenrandfahrer und die Spieledesigner sind ein Menschenschlag. Die haben was gemeinsam. 

Ehrlich gesagt als Laie, aber waren damals nicht vorrangig Flugzeuge zum aufklären wichtig?

Bismarck ist da ja ein berühmtes Beispiel. Auch hatten viele Schiffe ein eigenes Aufklärungsflugzeug dabei. Also müsste ich da nicht eher fragen, warum Schiffe die Koordinaten vom Feind so genau weitergeben können. Haben die alle modernes Radar und GPS?

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BAZI]
Beta Tester
5,901 posts
9,484 battles
On 6/19/2020 at 11:48 PM, Stasnik said:

Warum. Ich frage mich warum ist es immer noch Spielregel dass Flugzeuge die exakten GPS Zielkoordinaten an die übrige Flotte in Echtzeit übertragen können ?

Flugzeuge decken Zerstörer & Kreuzer auf uns zerstören somit die aktive Spielweise. Das ist Regel. Diese Regel ist schlecht. Schlecht weil sie aktive Spielweise abstraft.

 

Es ist ein ganz einfacher Punkt, eine simple Sache 1.) ES zu Erkennen / 2) Es zu Ändern.

 

Passiert nicht. Nicht jetzt, nicht in Zukunft. Niemals.

 

Ich denke Langsam, die Kartenrandfahrer und die Spieledesigner sind ein Menschenschlag. Die haben was gemeinsam. 

Und warum können andere Schiffe die exakten GPS-Zielkoordinaten an die übrige Flotte in Echtzeit übertragen? Es ist von WG so gewollt.

Man kann zwar einige Stellschrauben drehen, aber da kann man schnell das ganze Übersteuern und ganz ungewollte Effekte bekommen.


 

23 minutes ago, Martinez_AirPumpCommand said:

Ist im Grunde totaler Quatsch. Wenn Schiffe außerhalb deiner Spotting Range sind kannst du sie auch nicht sehen oder 6sek Sekunden nachdem ein Anderer Radar gezogen hat. Da ist auch niemand verwirrt. 

 

(Ich klage nicht dich, sondern WGs Erklärung an 😉)

Das Spotting nur über Minimap ist so ein Effekt. Einerseits funktioniert es schon - aber damit entkoppelt sich die Spielweise der CV noch extremer als jetzt schon von den restlichen Teammitgliedern. Damit werden die CV erst recht auf Schaden festgenagelt und „teamdienliche“ Spielweise wie zum Beispiel den Gegner aufklären wären nicht mehr möglich. Das hätte aus Balancinggründen andere, unschöne, Effekte auf das Spiel. Denn die Konsequenz wäre dann höherer Alpha, schnellere Flugzeuge und höhere Regeneration bei den Flugzeugen um den geringeren Effekt des Spottings zu kompensieren. 
 

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,326 posts
12,945 battles
Vor 16 Minuten, Re4cher sagte:

Und? Du siehst ja selbst bei nem Zyclon reichlich Bobs die davor schon zu weit weg waren, und im Zyclon dann nicht mehr rechtzeitig zurück ins Battle kommen.

Was bringt diese Mechanik also?

 

Frustration ner Nagato zuzusehen wie sie mit ihren Raketentriebwerken versucht zurück ins Spielgeschehen zu finden.

Zyclon an sich, ne super sache wenn denn alle verstehen würden wie diese Mechanik so funktioniert.

Das ist aber nicht so. Daher....

 

 

Zyclon begrenzt ja nicht nur Spotting durch andere Schiffe sondern limitiert ja auch die eigene Range auf 8 km..

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WORU]
Players
1,761 posts
21,144 battles
Vor 28 Minuten, X_Kreuzenstein_X sagte:

Zyclon begrenzt ja nicht nur Spotting durch andere Schiffe sondern limitiert ja auch die eigene Range auf 8 km..

Es ging um "Mechanik XYZ" ist ja schon in Game und zeigt wie wunderbar das auch mit diesem Spottingmodell funktioniert.

Tut es das? Wirklich?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,326 posts
12,945 battles
Vor 15 Minuten, Re4cher sagte:

Es ging um "Mechanik XYZ" ist ja schon in Game und zeigt wie wunderbar das auch mit diesem Spottingmodell funktioniert.

Tut es das? Wirklich?

Ich meinte technisch.. gute Ideen scheitern ja oft an der technischen Umsetzung. Da wäre zumindest die Technik schon vorhanden. Ob man das auch will muss jeder selbst entscheiden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
2,491 posts
11,974 battles

Ich würde es gut finden, würde einfach die Aufdeckungsreichweite der Flieger weiter reduziert. Genügend kleinen radius voraus gesetzt kann dann auch gern wie bisher von allen auf entdeckte Ziele geballert werden.

 

Ist der radius klein, sind die flieger auch schneller wieder raus dem bereich, wo etwas aufgedeckt wurde. Zufälliges aufdecken verliert ebenso geringfügig an Wahrscheinlichkeit. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DALF]
Beta Tester, In AlfaTesters
397 posts
4,851 battles

Gnihihi :Smile_teethhappy:

QQ, CV kann mich anzünden, plies nörf!
QQ, CV kann mir AP reindrücken, plies nörf!
QQ, CV kann mich spotten, plies nörf!

Wäre das Echtzeitspottingmimimi in Zusammenhang mit Radarschiff hinter einer Insel gekommen, welches Ziele auf der anderen Seite der Insel per Radar aufmacht, würde ich es ernster nehmen. Proxyspot durch einen DD hinter einer Insel, der ohne Sichtlinie auch noch die korrekte Zielgeschwindigkeit hat um Torpedos zielgenau abzuwerfen. Radar kann schließlich nicht durch Berge gucken und selbst wenn ich als DD-Kommandant auf 3km am Ziel dran bin höre ich es wohl kaum, wenn ich es eh schon nicht sehen kann. Aber selbst aus einem irgendwie möglichen Hören wird man kaum Zieldaten ermitteln können. Über derlei Spielmechaniken kübelt sich hier aber nie jemand aus. Und über GPS-genau Zieldaten von anderen Teammitgliedern, während man selbst blind im eigenen Nebel hockt und fröhlich mit HE um sich wirft auch nicht.

 

34 minutes ago, Aitvars said:

Ich würde es gut finden, würde einfach die Aufdeckungsreichweite der Flieger weiter reduziert. Genügend kleinen radius voraus gesetzt kann dann auch gern wie bisher von allen auf entdeckte Ziele geballert werden.

Nö, nicht so wirklich. Flooden darf der CV nicht mehr so oft, Anzünden auch nicht, AP wird generft, und spotten soll er dann irgendwann auch nicht mehr können. Macht echt nicht ganz so viel Sinn. Kann man auch nicht wirklich sinnvoll erklären, warum ein letzter, überlebender Flieger mit einer Spannweite von 10m und einer Länge von 9m mit Sonne im Rücken zielgenau von der Flak eines 270m langen Kahns beharkt wird, der auch noch eine elend lange Spur von Kielwasser hinter sich her zieht, während er das Schiff nicht sehen kann.

Eine zunehmende Verringerung der Spottingreichweite sorgt nur dafür, dass irgendwann instant die Flieger weg sind - und am Ende heißt es dann von Kreuzer-Kevin nur "Flieg hier halt nicht hin, selber schuld!".

  • Cool 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,294 posts
8,201 battles
Vor 7 Stunden, Fichtenmoped sagte:

Und warum können andere Schiffe die exakten GPS-Zielkoordinaten an die übrige Flotte in Echtzeit übertragen? Es ist von WG so gewollt.

Man kann zwar einige Stellschrauben drehen, aber da kann man schnell das ganze Übersteuern und ganz ungewollte Effekte bekommen.


 

Das Spotting nur über Minimap ist so ein Effekt. Einerseits funktioniert es schon - aber damit entkoppelt sich die Spielweise der CV noch extremer als jetzt schon von den restlichen Teammitgliedern. Damit werden die CV erst recht auf Schaden festgenagelt und „teamdienliche“ Spielweise wie zum Beispiel den Gegner aufklären wären nicht mehr möglich. Das hätte aus Balancinggründen andere, unschöne, Effekte auf das Spiel. Denn die Konsequenz wäre dann höherer Alpha, schnellere Flugzeuge und höhere Regeneration bei den Flugzeugen um den geringeren Effekt des Spottings zu kompensieren. 
 

Die spannende Frage ist doch, warum geben wir einem Spieler/Schiff derart viele Werkzeuge in die Hand um Einfluss auf das Spiel zu haben? 

Man kann immer noch über die ganze Karte operieren und Gegner spotten (für die Minimap). Das kann sonst niemand. 

 

Seit dem Rework sehen wir Matches die schnell entschieden sind, noch sehr viel öfter. Das hängt aktiv mit dem CV-Impact zusammen und zum anderen legen Casual-Player ihre erlernte Spielweise vs CV (Blobbing) nicht ab, selbst wenn kein CV im Spiel ist. 

 

Jeder gute CV-Spieler weiß,  dass Minimap-Spotting absolut ausreichend ist. Jetzt nimmt man den Rockets 10-15% Damage und gibt den Torpedos 20% drauf. Schon passt das Ganze...

 

(Ich spiele jetzt selber CV, deshalb das Ganze nicht als Bashing betrachten)

  • Funny 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,448 posts
19,682 battles
On 6/19/2020 at 11:53 PM, Dominik_Tirpitz said:

Spotting nur auf der Minimap war mal im Test bei Wg, war aber eher verwirrend als hilfreich. Thema ist bei denen vom Tisch

Die Leute die das verwirrt spielen eh schon ohne Mini-Map. Ansonsten könnte man die gespotteten Schiffe auf der Mini-Map auch als "zuletzt bekannte Position" anzeigen lassen (also mit weißem Rand wenn ich nicht irre). Aber WG wird dann wahrscheinlich auch das zu kompliziert finden, weil man "zuletzt bekannte Position" erstmal in den Optionen aktivieren muss. :Smile_sceptic:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
255 posts
1,031 battles

Es wäre ja auch eine Möglichkeit, den CVs eine eigene Spottingstaffel zu verpassen, welche nur Spotten kann, während alle anderen Typen nur reinen Damage und Selfspotting betreiben. Auf BBs muss ich ja auch wählen ob Jäger oder Spotter...die können auch nur entweder oder.

 

Eine zweite Sache zum entschärfen wäre ein wenig mehr Realitätsbezug zum normalen CV Ablauf. Zum starten und landen ein oder mehrerer Staffeln braucht ein Träger Zeit...u.U. viiiel Zeit. Es  wird doch immer wieder gerne auf reale Schlachten und deren Verlauf hingewiesen...wie war es denn bei Midway. Es war zum Teil schlachtentscheidend, wie man den Ablauf getacktet hat, welche Flugzeuge einsatzbereit gehalten , welche Munition geladen wurde.

 

Wenn ich hier im Spiel fertig mit angreifen bin brauch ich nur eine Taste drücken und los geht die nächste Welle. Warum nicht eine Verzögerung von einer Minute oder einer halben. Die nächste Staffel kann ich ja bereits vorwählen werden während die erste Staffel noch fliegt. Will ich dann Situationsbedingt wechseln, dann dauert es eben. Ist wie bei den anderen Schiffen der Wechsel zwischen HE und AP.  Dies würde allen anderen Schiffen etwas mehr Zeit verschaffen und gerade das Spotting verliert dann, zusammen mit dem ersten Vorschlag, sehr viel an Einfluss.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
5,909 posts
On 6/19/2020 at 11:48 PM, Stasnik said:

Warum. Ich frage mich warum ist es immer noch Spielregel dass Flugzeuge die exakten GPS Zielkoordinaten an die übrige Flotte in Echtzeit übertragen können ?

Flugzeuge decken Zerstörer & Kreuzer auf uns zerstören somit die aktive Spielweise. Das ist Regel. Diese Regel ist schlecht. Schlecht weil sie aktive Spielweise abstraft.

....

Achja.... und was ist mit dem immer häufigeren Landstreckenradar? Durch Inseln, Nebeln etc, hindurch?

Möchtest du das auch abschaffen? Da hätten dann z.B. die Zerstörer mal wirklich was von.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
5,909 posts
10 hours ago, X_Kreuzenstein_X said:

mal abgesehen dass die Mechanik ja sowieso schon während des Zyklons im Spiel drinnen ist.. 

Jepp.... und seien wir mal ehrlich: der ganze Zyklon ist billig gemacht. Sichtweiter runter gesetzt, aber ansonsten keinerlei sichtbaren Wettereffekte?

Mal abgesehen davon, dass bei einem Zyklon eigentlich keine Seeschlacht mehr stattfinden würde, weil alle vorher verzweifelt versuchen würden, in den Hafen zu kommen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DALF]
Beta Tester, In AlfaTesters
397 posts
4,851 battles
3 hours ago, Martinez_AirPumpCommand said:

Jeder gute CV-Spieler weiß,  dass Minimap-Spotting absolut ausreichend ist. Jetzt nimmt man den Rockets 10-15% Damage und gibt den Torpedos 20% drauf. Schon passt das Ganze...

Jo. Und Casual-Spieler, für die hier ja immer jeder das Sprachrohr sein will, achten auch auf die Minimap. Garantiert. Von reinem Minimapspotting profitieren nur gute Spieler, und die machen in diesem Spiel nunmal die Minderheit aus. Für den CV-Spieler ist es akut auch scheißegal, ob er über Mainscreen oder Minimap fürs Team spotted, er profitiert eh nur vom eigenen DMG. Heulen werden am Ende dann BB-Kevin und Kreuzer-Justin, wenn er kein Radar mehr hat, weil sie den DD der sie jagt nicht selber spotten können und über Minimap zielen völlig sinnlos ist. DD wären dann die neuen, unangefochtenen Könige im Spiel, die sich nur noch vor Radar in Acht nehmen müssen. Das Spiel auf gute Spieler zuzuschneiden ist sinnfrei, denn gute Spieler finanzieren das Spiel nicht. Die breite Masse tut es.
 

 

1 hour ago, Irontalk said:

Es wäre ja auch eine Möglichkeit, den CVs eine eigene Spottingstaffel zu verpassen, welche nur Spotten kann, während alle anderen Typen nur reinen Damage und Selfspotting betreiben. Auf BBs muss ich ja auch wählen ob Jäger oder Spotter...die können auch nur entweder oder.

 

Eine zweite Sache zum entschärfen wäre ein wenig mehr Realitätsbezug zum normalen CV Ablauf. Zum starten und landen ein oder mehrerer Staffeln braucht ein Träger Zeit...u.U. viiiel Zeit. Es  wird doch immer wieder gerne auf reale Schlachten und deren Verlauf hingewiesen...wie war es denn bei Midway. Es war zum Teil schlachtentscheidend, wie man den Ablauf getacktet hat, welche Flugzeuge einsatzbereit gehalten , welche Munition geladen wurde.

 

Wenn ich hier im Spiel fertig mit angreifen bin brauch ich nur eine Taste drücken und los geht die nächste Welle. Warum nicht eine Verzögerung von einer Minute oder einer halben. Die nächste Staffel kann ich ja bereits vorwählen werden während die erste Staffel noch fliegt. Will ich dann Situationsbedingt wechseln, dann dauert es eben. Ist wie bei den anderen Schiffen der Wechsel zwischen HE und AP.  Dies würde allen anderen Schiffen etwas mehr Zeit verschaffen und gerade das Spotting verliert dann, zusammen mit dem ersten Vorschlag, sehr viel an Einfluss.

 

Realitätsbezug? Wenn schon, dann aber richtig. Dann möchte ich auch mehrere Staffeln gleichzeitig in der Luft haben können, quasi wie vor dem CV-Rework. Und Realismusbezug dann bitte auch zu allen anderen Klassen. In der Realität haben CVs die BBs als Hauptwaffe in Seegefechten abgelöst, hier im Spiel ist man davon weit entfernt. Man gönnt den CVs ja nicht einmal irgendein Devstrike-Potential. CV haben schon eine eingeschränkte Spottingreichweite, und hätten dann eine Spottingstaffel, mit der sie ein Ziel offen halten können. Auf das müssen die anderen im Team dann auch noch schießen, sonst hat der CV rein gar nix davon. Spotting ist akut nen feuchten Furz wert, wenn man nicht gerade einen DD aufmacht, oder irgendein Schneeflöckchen im Kreuzer. Spotting gibt keine nennenswerte XP oder Credits.
Betrachtet man das mal von der anderen Seite, kann jede Schiffsklasse dann mehr als der CV. Der DD-Fahrer spotted fürs Team, während er Torpedos abwirft, dabei in der Regel sogar Strike-Potential hat. Der Kreuzer macht sein Ziel per Radar auf, während er ihm die Kellen einschenkt. Der BB-Fahrer... nunja, wenn er sein Ziel selber spotted, haut er auch die Kellen raus. Und die machen das allesamt bei höherer Spottingrange als die CV-Flieger.
Streng genommen sagt man also: "Du fährst CV? Okay. Du kannst fürs Team spotten, aber mit weniger Reichweite als alle anderen, und du darfst währenddessen keinen Schaden machen, auch wenn der Schaden das einzige ist, was dir XP und Credits bringt."

Ich prophezeie, das gerade gute CV-Spieler dann gar nicht erst spotten fliegen. Wozu auch? Ich würds auch nicht tun. Da kann ich mir eher die Hände reiben, dass mir niemand einen Kill klauen kann, weil ich mein Ziel ja nur über die Minimap spotte. Letzteres wird natürlich sehr gute Spieler nicht davon abhalten, über die Minimap zu zielen. Und da die Ente immer am Ende fett ist, wird das Geheule über Nicht-Spottende CVs so unendlich groß sein, und alle wundern sich, warum das so ist.

Bei Navyfield gabs fürs "Licht machen" als CV wenigstens Credits. Bei WoWs gibts nichtmal eine leere Pfandpulle dafür.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×