Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
_Luebeck

mal eine Idee (historische Gefechte)

40 comments in this topic

Recommended Posts

[PK11C]
[PK11C]
Beta Tester
7 posts
16,493 battles

Moin zusammen,

wir spielen gerade beim Team Jockert Turnier mit, (5er Teams), nettes Turnier übrigens;

das brachte mich auf die Idee mal Schlachten Nation gegen Nation zu fahren, natürlich nur auf die Schiffe bezogen.

Und das mit Schiffen die zu einer bestimmten Zeit auch tatsächlich verfügbar waren. Wargaming schreibt netterweise das Stapellaufjahr dazu.

Diese Info habe ich mir mal genommen und eine Liste gebastelt mit Schiffen die 1914 auf den Meeren unterwegs waren, ergänzt um Schiffe die bis 1918 dazukamen.

Ich habe Schiffe die zwar schon fuhren, aber von Wargaming für höhere Tier Stufen ertüchtig wurden, rausgelassen.

Historisch bin ich ziemlich unbeleckt, also nicht auf die Goldwaage legen!

Höre gerne von Euch was Ihr davon haltet. 

Ich kann mir vorstellen, wenn ich das bei uns beworben habe, das wir auch mal ein freundschaftliches Match gegen einen anderen Clan austragen können.

Grüße aus Lübeck und von _Lübeck

Thomas 

Schiffe historisch WW1.xlsx

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TFOWS]
Players
798 posts
15,867 battles

Schöne Idee... wir haben es aber mit WG zu tun...

Fehlen übrigens noch Bayern und QE in deiner Liste.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,654 posts
6,785 battles

Diese Idee der Historischen Gefechte gab es doch schon mal bei WoT? Ist aber relativ schnell wieder entfernt worden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KILIS]
Beta Tester
1,543 posts
15,303 battles
Vor 9 Minuten, x_scheer109_x sagte:

Diese Idee der Historischen Gefechte gab es doch schon mal bei WoT? Ist aber relativ schnell wieder entfernt worden.

Ja, weil niemand die schwache Seite spielen wollte.

 

Es war halt witzlos den Tiger II mit einer Horde Shermans anzugreifen.

 

Aber alle wollten Tiger und Co fahren. Riesen Warteschlange bei den Deutschen, kein Interesse bei den anderen.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[C1DFL]
[C1DFL]
Beta Tester
2,606 posts
15,280 battles
Vor 1 Minute, x_scheer109_x sagte:

Diese Idee der Historischen Gefechte gab es doch schon mal bei WoT? Ist aber relativ schnell wieder entfernt worden.

Die Grundidee an sich war nicht verkehrt.

Gescheitert ist der Modus hauptsächlich daran, daß der Großteil der Spieler nachvollziehbarerweise die Seite mit den höherstufigen Tanks (Tiger & Co.) fahren wollte.

Daraus ergaben sich dann oft relativ lange Wartezeiten auf ein Gefecht, da viele Tiger und wenige T-34 und Shermans in der Warteschlange saßen.

 

Auch wenn der Modus ein separater Modus war, waren die Spieler in der Regel klassisch "random". Vermutlich konnte ein koordiniert agierendes "Lowtier"-Team sogar einen Erfolg über die deutsche Seite erringen.

Das war aber meiner Erinnerung nach extrem selten.

 

WoWS betreffend gab es vor einigen Jahren schonmal ein ähnlich gelagertes Community-Projekt (entweder NA oder EU) welches die Idee mit den historischen Gefechten aufgegriffen und durchgeführt hat.

Damals waren es mangels passender weiterer Nationen hauptsächlich "Reenactments" aus dem Pazifikkrieg zwischen US-amerikanischen und japanischen Flotten.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOD-K]
Players
3,592 posts
15,675 battles

Das wird meistens nicht funktionieren. Stellen wir uns mal die Skagerrak-Schlacht in WoWS vor:

 

Feindsichtung, die deutschen BB´s feuern, treffen aber wegen ausgeleierter Lagerungen der Geschützrohre kaum. Die britischen BB´s treffen und schießen nur HE, fackeln die deutschen BB´s ab, bevor diese auf ihre Nahkampfreichweite kommen.

 

Stelle ich mir ziemlich spaßbefreit und frustrierend vor...

  • Cool 2
  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,317 posts
5,404 battles

Ist in WoT grandios gescheitert, weil keiner (generell gesprochen) andere Panzer als die Tops spielen wollte.

 

Würd hier auch nicht anders sein.

Also nein, das bringt nichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
5,903 posts

Stimmt... ich erinnere mich an das WoT-Projekt.

Grundsätzlich kommt dann noch das Problem hinzu, dass etliche historische Schlachten eben schon vor Beginn eigenltich "unfair" waren, aufgrund ungleicher Kräfteverhältnisse. Da möchte dann wohl auch keiner diese Seite wählen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
126 posts
12,144 battles

Wäre ziemlich cool und war auch meine Idee. Man sollte einfach zwei Schiffe auswählen können (Achse oder Allierte oder ähnlich) und dann entscheidet der MM in welches Team man kommt. Damit umgeht man direkt Rosinenpickerei. Damit es nicht zu kompliziert für den MM wird, müsste man immer die selben Klassen auswählen. Also zum Beipsiel Shimakaze und Gearing, Yamato oder Iowa usw. Natürlich als seperater Modus dann (für die Leute, die Lust darauf haben). Alles machbar, wenn man will. "Nein bringt nichts" - Ist so ziemlich kreativlos. Und wegen Balance. Im letzten Ranked hatte man nur mit Premium-Schiffen Radar, das ist dann auch kein großer Unterschied mehr. Und der neue Modus spielt auch mit unfairen Bedingungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Alpha Tester
6,635 posts
11,642 battles
Vor 15 Minuten, ultrasl sagte:

Wäre ziemlich cool und war auch meine Idee. Man sollte einfach zwei Schiffe auswählen können (Achse oder Allierte oder ähnlich) und dann entscheidet der MM in welches Team man kommt. Damit umgeht man direkt Rosinenpickerei. Damit es nicht zu kompliziert für den MM wird, müsste man immer die selben Klassen auswählen. Also zum Beipsiel Shimakaze und Gearing, Yamato oder Iowa usw. Natürlich als seperater Modus dann (für die Leute, die Lust darauf haben). Alles machbar, wenn man will. "Nein bringt nichts" - Ist so ziemlich kreativlos. Und wegen Balance. Im letzten Ranked hatte man nur mit Premium-Schiffen Radar, das ist dann auch kein großer Unterschied mehr. Und der neue Modus spielt auch mit unfairen Bedingungen.

Das hat nichts mit kreativlos zu tun, sondern ist eine realistische, erfahrungsbasierte Einschätzung des möglichen Spielerverhaltens. Wie schon erwähnt hat man bei WoT sich einiges einfallen lassen, um einen solchen Modus zu etablieren und ist gnadenlos baden gegangen. Ich hab so um die 30 Gefechte in dem Modus erlebt, war nicht so wirklich prickelnd.

 top Tier also Tiger I oder Tiger II hast du gefühlt 'ne Stunde auf ein Gefecht gewartet, hast du andere Fahrzeuge gewählt hattest du schnell ein Gefecht aber warst meist nur HP-pinata.

Interessant könnte ein solcher Modus allenfalls als CW sein, mit vorgegebenen Schiffen auf jeder Seite, aber ob es den Aufwand wert ist, wag ich zu bezweifeln.

Nebenbei, dieser Vorschlag taucht seit der Alpha immer wieder mal auf, aber noch kam keiner mit einem wirklich durchdachten Konzept dazu um die Ecke.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
11,277 posts
6,710 battles

da viel im Spiel über Consumable "gebalanced" wird wie soll man sich das vorstellen?

US vs IJN->Radarvorteil als Beispiel und zu anderen Nationen fällt einen bestimmt auch noch was ein

Sprich wenn es funktionieren sollte dann eher weiter "unten" in den Techtrees und selbst dann sitzen wieder 50% auf ner Bayern oder New Mex anstatt auf ner Fuso

Alleine dadurch hinkt der Vergleich mit WoT

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF_]
Beta Tester
320 posts
17,444 battles

Möglicherweise könnte es als Teammodus funktionieren:

 

- Teamgefechte (z.B. 7vs7)

 

- Kein festes Tier, sondern ein Punktesystem: z.B. 60 Punkte, die unter dem Team aufgeteilt werden müssen (Tier 10 kostet 10 Punkte, T6 kostet 6 Punkte, usw.). Die Gesamtpunkte, die eine Nation zu Verfügung hat, sollten sich an die serverweite Winrate der Nation angleichen. Das heißt eine schwache Nation hat mehr Gesamtpunkte zur Verfügung als eine starke Nation. Alle Nationen sollten sich nach einiger Zeit um 50% Winrate sammeln.

 

- Jedes Schiff nur einmal

 

- Keine CVs

 

- möglicherweise Klassenbeschränkungen (z.B. maximal 1 BB)

 

- T6-T10

 

- 6 Nationen (USA, UDSSR, UK, Japan, Frankreich, Deutschland)

 

Beispiel eines amerikanischen und japanischen Teams mit 60 Tierpunkten:

Spoiler

Japan

- Musashi
- Zao
- Azuma
- Atago
- Mogami
- Kitakaze
- Shiratsuyu

USA

- Worcester
- Missouri
- Alaska
- Black
- Kidd
- Baltimore
- Indianapolis

 

Nach einer Woche könnte die Winrate so aussehen: USA 54% und Japan 46%. Wenn sich die Gesamtpunkte um einen Punkt pro 2% Winrate erhöhen/verringern, sähe es wie folgt aus: USA 58 Punkte und Japan 62 Punkte.

 

Beispiel eines amerikanischen und japanischen Teams mit 62/58 Tierpunkten:

Spoiler

Japan (62 Punkte)

- Yamato
- Zao
- Azuma
- Atago
- Mogami
- Kitakaze
- Kagero

USA (58 Punkte)

- Worcester 
- Missouri
- Alaska
- Black
- Baltimore
- Indianapolis
- Monaghan

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
140 posts
2,857 battles

Ich stelle mir gerade vor, wie die Skagerrakschlacht verlaufen wäre, wenn die Kapitäne sich wie WOWS-Spieler verhalten hätten..

 

Admiral Scheer: "Gefechtskehrtwendung!"

Kapitän A: "Habe ich doch schon vor 10 Minuten gemacht.."

Kapitän B: "Nichts da, yolo!!!!!"

Kapitän C fährt gegen eine Insel. "Hä? Die war vorhin noch nicht da."

Kapitän D "Noob Team, ich bin raus!" *rudert im Beiboot zurück zum Hafen* :Smile-_tongue:

 

Im Ernst, die fuhren damals streng in Formation und bekamen oft sogar ihre Ziele signalisiert. Ein WOWS-Spiel ist von der Realität soweit entfernt, dass eigentlich der Name übereinstimmen würde. Da macht es doch mehr Sinn, sich gleich etwas neues auszudenken und das dann sauber zu Balancen. Gerne fiktiv, z.B. die Schlacht in der Themsemündung, die Schlacht in den Bermudas.. Dann kann auch jeder mal gegen jeden.

 

Man könnte übrigens Klone von den Schiffen im Spiel machen, mit neuen Namen. Dann gäbe es genug Schiffe so dass alle die selbe Tierstufe haben könnten.

  • Cool 1
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
218 posts
18,810 battles

Der meiner Meinung nach sinnvollste Ansatz wäre als Doppel-Unternehmen, bei der die Unternehmensvarianten je nach Nation automatisch zugewiesen werden.

 

zB. das (inaktive) Kirschblüte-Unternehmen, das mit alliierten Kreuzern gefahren wurde.

 

Hierzu wird dann eine entsprechende Variante für Achsen-Schiffe erstellt und gebalanced und abhängig von der gewählten Nation wird entweder die Achsen- oder Alliierten-Version  gespielt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
769 posts
11,663 battles

Bei Warthunder hat das - Teams nach Nationen einzuteilen - ganz gut funktioniert (Stand 2018) - es wollten zwar alle die Stalinium-Panzer fahren, aber dann waren die halt in der Warteschlange oder man hat die Russen zur Achse und mal zu den Alliierten gesteckt.

 

Ich kann mir ganz gut historische Szenarien vorstellen - wo man z.B. als Team die Landung in Norwegen unterstützen oder abwehren muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TFOWS]
Players
798 posts
15,867 battles
18 hours ago, _Propaganda_Panda_ said:

da viel im Spiel über Consumable "gebalanced" wird wie soll man sich das vorstellen?

US vs IJN->Radarvorteil als Beispiel und zu anderen Nationen fällt einen bestimmt auch noch was ein

Sprich wenn es funktionieren sollte dann eher weiter "unten" in den Techtrees und selbst dann sitzen wieder 50% auf ner Bayern oder New Mex anstatt auf ner Fuso

Alleine dadurch hinkt der Vergleich mit WoT

 

Habt ihr den TE denn wirklich gelesen und auch mal in seine Liste geschaut? Da sind Schiffe drin zwischen 1914 und 1918 ( mit Ausnahmen ) Also wer hier wie in einigen Kommentaren über Yamatos und Gearings sinniert hats halt nicht gelesen.

Die QEs und Bayerns könnte man ja limitieren auf eine pro Seite usw. Ginge alles wenn man wollte. Geht doch bei anderen Events auch. Die Balance auf T4 und T5 mit Schiffen aus dieser Zeit ist mit die beste aller Tierstufen. Vor allem die QEs und Bayerns aber auch die anderen müssten dann aber auch in der WK I Stockversion antreten und nicht im Phantasie Refit

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
11,277 posts
6,710 battles
Vor 1 Stunde, klaubieh sagte:

Die Balance auf T4 und T5 mit Schiffen aus dieser Zeit ist mit die beste aller Tierstufen.

Ööhhmmm ja sicher sicher

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TFOWS]
Players
798 posts
15,867 battles
29 minutes ago, _Propaganda_Panda_ said:

Ööhhmmm ja sicher sicher

Ach, mehr fällt dir dazu nicht ein? Was für Disbalancen gibt es denn auf den Tierstufen? Welche "Stalingrad, Kremlin. Thunderer usw" fahren denn da rum? Erleuchte mich bitte...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
11,277 posts
6,710 battles
Vor 1 Stunde, klaubieh sagte:

Ach, mehr fällt dir dazu nicht ein? Was für Disbalancen gibt es denn auf den Tierstufen? Welche "Stalingrad, Kremlin. Thunderer usw" fahren denn da rum? Erleuchte mich bitte...

Wie viele Schiffe soll Ich dir aufzählen die aus der Spur schlagen auf den 2 Stufen?
Wird ne lange Liste in fähigen Händen überperformen oder die auf der Black List und/oder die unter Beobachtung stehen

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TFOWS]
Players
798 posts
15,867 battles
Just now, _Propaganda_Panda_ said:

Wie viele Schiffe soll Ich dir aufzählen die aus der Spur schlagen auf den 2 Stufen?

Alle

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
11,277 posts
6,710 battles
Vor 1 Stunde, klaubieh sagte:

Alle

Also nach 14k Gefechten sollte man die alleine kennen oder so viel Sachverstand zum Spiel haben das es dort mit die grössten Schwankungen gibt

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TFOWS]
Players
798 posts
15,867 battles
7 minutes ago, _Propaganda_Panda_ said:

Also nach 14k Gefechten sollte man die alleine kennen oder so viel Sachverstand zum Spiel haben das es dort mit die grössten Schwankungen gibt

Sauber gedrückt um eine Antwort, du solltest Politiker werden... oh, wait… du bist ja schon Moderator.

 

Wenn du aber die Eingrenzung nochmal lesen könntest, die der TE vorgenommen hat, dann bleib ich dabei, denn mal als Beispiel würde dann die Giulio Cesare rausfallen, denn die ist im Zustand WK II im Game. Usw, usw

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
11,277 posts
6,710 battles
Vor 1 Stunde, klaubieh sagte:

Sauber gedrückt um eine Antwort, du solltest Politiker werden... oh, wait… du bist ja schon Moderator.

 

Wenn du aber die Eingrenzung nochmal lesen könntest, die der TE vorgenommen hat, dann bleib ich dabei, denn mal als Beispiel würde dann die Giulio Cesare rausfallen, denn die ist im Zustand WK II im Game. Usw, usw

Nur die Guilio?...ok so viel zum Spielverständnis

Hosho/Nikolai/Orion/Shenyang/Clemson/Arkansas Beta als ein paar 4er
Guilio/Gremy/Fujin/Kamikaze/Kamikaze R/Nicholas/ als ein paar 5er
Zwar nicht angegeben aber "speziell".

Und aus der Exel Liste nehme Ich einfach mal alle brit BBs und gerade die Orion raus oder nen V-25 oder ne Isokaze oder ne Bogatyr (super toll mit IFHE)
Wie gesagt man sollte schon schauen was im Spiel auf welche Stufe, selbst auf der Liste, nicht besonders "gebalanced" ist.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BAZI]
Beta Tester
5,892 posts
9,482 battles
13 minutes ago, klaubieh said:

Sauber gedrückt um eine Antwort, du solltest Politiker werden... oh, wait… du bist ja schon Moderator.

 

Wenn du aber die Eingrenzung nochmal lesen könntest, die der TE vorgenommen hat, dann bleib ich dabei, denn mal als Beispiel würde dann die Giulio Cesare rausfallen, denn die ist im Zustand WK II im Game. Usw, usw

Schau Dir doch die Schiffe im Techtree genauer an. Da ist nix mehr „historisch korrekt“. Selbst der alte A-Rumpf, der die Schiffe im Ursprungszustand abbilden sollte, wurde schon vor Jahren entfernt. Seitdem steigt man zum Beispiel bei Fuso und Kongo im Zustand der 1930er-Jahre ein!

 

Defacto bildet kaum ein Schiff dem Zustand im 1. Weltkrieg ab.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TFOWS]
Players
798 posts
15,867 battles
8 hours ago, _Propaganda_Panda_ said:

Nur die Guilio?...ok so viel zum Spielverständnis

Du bist echt hartnäckig mit dem Überlesen. Ich habe die Guilio als BEISPIEL angeführt. Der TE wollte ein WK I Szenario haben und da gibt es Schiffe die zueinander passen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×