Jump to content
You need to play a total of 1 battles to post in this section.
The_EURL_Guy

Armada: Pjotr Bagration

16 comments in this topic

Recommended Posts

[FOF]
Players
2,767 posts
10,293 battles
3 hours ago, Dullman84 said:

Mich würde der Grund interessieren, warum kein IFHE.

Das würde mich auch interessieren. Genauso wieso man auf einem Kreuzer, der weder besonders starke Panzerung oder längere Branddauer hat, ausgerechnet "Brandschutz" skillen sollte. Da skille ich doch vorher lieber "Experte der Überlebensfähigkeit", wenn ich denn Punkte übrig habe, das hilft wenigstens auch etwas gegen BB AP. "Mit letzter Anstrengung" ist auch so ein Skill, den ich auf einem normalen Kreuzer nie nutzen würde, da das Ruder oder der Antrieb eher selten ausfallen, mal von den Franzosen CA bis einschließlich T9 abgesehen, deren Ruder aus Pappmaschee zu sein scheint.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
415 posts
10,427 battles

Also ich habe meinen Kapitän bis auf Tarnungmeister und Brandschutz ganz anders geskillt, an der HE verschwende ich sicherlich keine 3 Punkte für Sprengmeister oder gar 4 für IFHE, da HE zumindest bei mir mit dem Ding relativ selten verschossen wird. Mit letzter Anstrengung ist auf dem Ding auch quatsch, da gibt es Kreuer die da deutlich empfindlicher sind.

Insgesamt aber nen sehr schönes Schiff mit Vor- und Nachteilen, kann man echt nicht meckern und muss WG mal für was loben.:Smile_medal:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
8 posts
11,723 battles
On 6/5/2020 at 3:29 PM, Dullman84 said:

Mich würde der Grund interessieren, warum kein IFHE.

 

On 6/5/2020 at 6:53 PM, Najxi said:

Das würde mich auch interessieren. Genauso wieso man auf einem Kreuzer, der weder besonders starke Panzerung oder längere Branddauer hat, ausgerechnet "Brandschutz" skillen sollte. Da skille ich doch vorher lieber "Experte der Überlebensfähigkeit", wenn ich denn Punkte übrig habe, das hilft wenigstens auch etwas gegen BB AP. "Mit letzter Anstrengung" ist auch so ein Skill, den ich auf einem normalen Kreuzer nie nutzen würde, da das Ruder oder der Antrieb eher selten ausfallen, mal von den Franzosen CA bis einschließlich T9 abgesehen, deren Ruder aus Pappmaschee zu sein scheint.

"IFHE" und "Experte der Überlebensfähigkeit"...

 

Solche Antworten hätte ich eher von Spielern unterhalb der 50%-Winrate erwartet. 
IFHE macht seit dem IFHE-Nerv vor ein paar Wochen nur noch auf Schiffen mit einer sehr schnellfeuernden Artillerie und niedriger Feuerchance Sinn, da die Feuerchance durch IFHE nun deutlich stärker sinkt als vorher. Ein Beispiel für den weiteren effektiven Einsatz von IFHE wäre die Harugumo. Und auf der Henri IV ist der Skill jetzt so sinnvoll wie auf der Venezia.

Experte der Überlebensfähigkeit macht nur Sinn auf Schiffen, die für ihre Stufe sehr wenig HP haben, also Zerstörer. Auf allen anderen Schiffen ist das eine Verschwendung von Skillpunkten.

Ein Highlight sind immer solche Spieler die das auf einem BB skillen, zb. um auf der Yamato eine sechsstellige HP zu haben... (da fehlen einem die Worte)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,767 posts
10,293 battles
1 hour ago, Isoroku_Yamamoto91 said:

IFHE macht seit dem IFHE-Nerv vor ein paar Wochen nur noch auf Schiffen mit einer sehr schnellfeuernden Artillerie und niedriger Feuerchance Sinn, da die Feuerchance durch IFHE nun deutlich stärker sinkt als vorher.

Auf Kreuzern, die nur mit IFHE 32 mm Pen erreichen macht es auch weiterhin Sin, da sie sonst nicht durch BB Plating kommen und nur etwas HP aus den Aufbauten prügeln können sowie stark von Brand RNG abhängig sind. Die ganzen 152er CL werden ja auch weiterhin damit gespielt. Direktschaden ist halt immer mehr wert als Brandschaden.

2 hours ago, Isoroku_Yamamoto91 said:

Und auf der Henri IV ist der Skill jetzt so sinnvoll wie auf der Venezia.

Eigentlich nicht. Eine HIV kommt mit Skill noch durch 50 mm durch. Das ist wenigstens etwas nützlich, da man damit durch Moskwa/Stalingrad sowie einige BB Decks kommt. Die Einbußen bei der Brandchance sind es aber nicht mehr wert, weswegen kaum jemand den Skill auf ihr nutzen wird. Eine Venezia steigert damit hingegen nur den Pen ihrer Secondary, damit die nun durch 16 mm CA Aufbauten kommt. Also komplett nutzlos bei einem Schiff, das kaum seine Secondarys einsetzen wird.

 

2 hours ago, Isoroku_Yamamoto91 said:

Experte der Überlebensfähigkeit macht nur Sinn auf Schiffen, die für ihre Stufe sehr wenig HP haben, also Zerstörer. Auf allen anderen Schiffen ist das eine Verschwendung von Skillpunkten.

Das war auch kein Vorschlag für einen sinnvollen Skill, sondern für einen der etwas sinnvoller als der von WG vorgeschlagene Brandschutz ist. SE bringt mir wenigstens ein paar HP, die ich irgendwie schon einsetzen kann. FP schützt mich hingegen etwas gegen Feuer, was auf einem normalen CA absolut kein Problem ist. Nehmen würde ich den hingegen nur, wenn ich alle besseren Skills schon habe oder die keinen Sinn auf dem Schiff machen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,847 posts
12,226 battles
Vor 18 Minuten, Najxi sagte:

Auf Kreuzern, die nur mit IFHE 32 mm Pen erreichen macht es auch weiterhin Sin, da sie sonst nicht durch BB Plating kommen und nur etwas HP aus den Aufbauten prügeln können sowie stark von Brand RNG abhängig sind. Die ganzen 152er CL werden ja auch weiterhin damit gespielt. Direktschaden ist halt immer mehr wert als Brandschaden.

this. Ich seh das auch so. Wenn ich den ganzen IFHE kram richtig verstehe ist das oder war das ja nicht nur zum Feuermachen. Sondern ich kann mit IFHE  auch Panzerungen durchdringen und angeblich sogar Zitas damit generieren. Ich fahr meine CLs , soweit es der Kapitän zulässt , alle mit IFHE. Feuer mach ich trotzdem und kann noch Alpha Schaden machen. Und fahr meine Hindi. auch immer noch damit.

Frage: gibt es irgendwo Zahlen hinsichtlich Brände , Zitas etc. vor / nach der änderung IFHE. Zahlen an denen man sich etwas orientieren kann ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,427 posts
9,278 battles
Vor 2 Stunden, Isoroku_Yamamoto91 sagte:

IFHE macht seit dem IFHE-Nerv vor ein paar Wochen nur noch auf Schiffen mit einer sehr schnellfeuernden Artillerie und niedriger Feuerchance Sinn, da die Feuerchance durch IFHE nun deutlich stärker sinkt als vorher. 

Da gibt es 2 Meinungen. Bin eher auf der Alpha als auf der Feuer RNG Seite. Den Rest hat Najxi schon erklärt.

Lies dir mal den Fred zur Pagration durch, da haben wir drüber diskutiert und beide Varianten ausprobiert.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PK11C]
Players
333 posts
15,275 battles
22 minutes ago, Dullman84 said:

Da gibt es 2 Meinungen. [...]

Jepp. Und das Schöne ist, man muss sich nicht festlegen, mit entsprechenden Kapitänen.
:Smile_great:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,767 posts
10,293 battles
14 minutes ago, Godzilla1702 said:

Wenn ich den ganzen IFHE kram richtig verstehe ist das oder war das ja nicht nur zum Feuermachen. Sondern ich kann mit IFHE  auch Panzerungen durchdringen und angeblich sogar Zitas damit generieren. Ich fahr meine CLs , soweit es der Kapitän zulässt , alle mit IFHE. Feuer mach ich trotzdem und kann noch Alpha Schaden machen. Und fahr meine Hindi. auch immer noch damit.

Ganz so einfach ist es nicht mit IFHE. Du musst da schon schauen ob es bei dem entsprechenden Schiff in der aktuellen Meta gerade viel bringt. Auf einer Worcester bringt es z.B. deutlich mehr als auf einer Smolensk. Die Worcester kommt mit IFHE nämlich durch 32 mm BB Plating durch, während die Smolensk nur durch 27 mm CA Büge durch kommt. Normalerweise wäre das gleichwertig, da eine Panzerungsstärke mehr. Das Problem ist nur, dass aktuell sehr viele BB herumfahren und die auch noch den größten HP Pool in jedem Match stellen. Da will man dann nach Möglichkeit auch dran. CA stellen hingegen einen deutlich kleineren Teil der Schiffe, man kann häufig auch mit AP gegen sie arbeiten und dazu kommt dann noch, dass alle T10 CA ein 30 mm Deck bekommen haben, wo man natürlich nicht durchkommt.

HE Zitas solltest du nicht dran denken. Das können eigentlich nur ein paar BB.

 

49 minutes ago, Godzilla1702 said:

Frage: gibt es irgendwo Zahlen hinsichtlich Brände , Zitas etc. vor / nach der änderung IFHE. Zahlen an denen man sich etwas orientieren kann ?

Das ist sehr schwierig. Zum Brandverhalten hatte ich mal ein paar Diagramme gemacht wie die Chance auf das erste Feuer mit der Zeit ansteigt und das ohne und mit IFHE. 

Genaueres kann dir höchstens WG sagen und die sind schon seit langem sehr zurückhaltend was Auskünfte darüber anbelangt, was wie viel macht.

Spoiler

image.thumb.png.8b90271ce27faccf99e3996494cadb4a.png

40489597_WoWS-GoogleTabellen-2020-06-0814_00_25.thumb.png.00dd063c933dce05dc08187120212d73.png

747581603_WoWS-GoogleTabellen-2020-06-0814_00_47.thumb.png.591350f680e229a193b8e2577bf6a1cf.png

537750586_WoWS-GoogleTabellen-2020-06-0814_01_20.thumb.png.57f0d159250b5956603c0d6fa4b3d1be.png

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,340 posts
14,767 battles
3 hours ago, Najxi said:

Auf Kreuzern, die nur mit IFHE 32 mm Pen erreichen macht es auch weiterhin Sin, da sie sonst nicht durch BB Plating kommen und nur etwas HP aus den Aufbauten prügeln können sowie stark von Brand RNG abhängig sind. Die ganzen 152er CL werden ja auch weiterhin damit gespielt. Direktschaden ist halt immer mehr wert als Brandschaden.

Das würde ich so pauschal nicht sagen, gerade bei den russischen 180ern fehlt es an Kadenz, um mit IFHE noch auf eine brauchbare Brandwahrscheinlichkeit zu kommen. Daher würde ich es auf der B.G. nicht nehmen. IFHE ist ohnehin etwas heimtückisch, da viele oft nur sehen, wo sie mit IFHE durchkommen, aber nicht realisieren, dass sie sich dafür bei der Bekämpfung von allen anderen Gegnern durch die reduzierte Brandchance schlechter stellen. Hier mal so ein Beispiel:

Spoiler

shot-20_05.29_14_58.33-0032.thumb.jpg.443f0510d6fb6e33083f8c377a846ba8.jpg

 

Wenn Du Dir die BBs anschaust:

  • Die Decks der Bismarcks sind mittschiffs mit 50mm gepanzert, IFHE hätte quasi null Nutzen.
  • King George und Colorado sind rundum nur mit 26mm gepanzert, hierfür bräuchte es kein IFHE.
  • Die Bayern hat entweder >= 30mm Panzerung oder >37mm, so dass IFHE hier auch keinen positiven Effekt hätte.

Dafür hätte man gegen alle Gegner eine deutlich reduzierte Brandchance. Konkret auf dieses Gefecht bezogen würde man also 4 Skillpunkte dafür ausgeben, dass der Gegner weniger brennt - danke nein. Zwar ist es nicht immer so extrem, aber mach Dir bei der Aufstellung der Teams mal den Spaß und schau mal, gegen wie viele Gegner Dir IFHE überhaupt was bringt und gegen wie viele man sich schlechter stellt. Zwar ist Brandschaden generell "weniger" wert als direkter Schaden, aber auch nur, wenn er geheilt werden kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,767 posts
10,293 battles
34 minutes ago, Agent__Elrond said:

Das würde ich so pauschal nicht sagen, gerade bei den russischen 180ern fehlt es an Kadenz, um mit IFHE noch auf eine brauchbare Brandwahrscheinlichkeit zu kommen. Daher würde ich es auf der B.G. nicht nehmen.

Die Kadenz ist da eigentlich nicht relevant. Auch bei hoher Kadenz leidet die Brandwahrscheinlichkeit durch IFHE sehr, siehe die Kurve der Haru im Post darüber. Wichtiger ist da die Entscheidung will ich mit HE Schaden durch Pens oder durch Brand machen. Bei der Haru oder den US 152er CL würde ich eher auf Pen setzen, da die AP nicht ganz so gut ist. Bei den russischen 180ern kann man aber auch sehr gut über Brand gehen. Vor allem bei der Pjotr würde ich das auch eher machen, da die AP sehr gut ist und man die HE dann hauptsächlich zum Zündeln benutzt.

 

53 minutes ago, Agent__Elrond said:

IFHE ist ohnehin etwas heimtückisch, da viele oft nur sehen, wo sie mit IFHE durchkommen, aber nicht realisieren, dass sie sich dafür bei der Bekämpfung von allen anderen Gegnern durch die reduzierte Brandchance schlechter stellen. Hier mal so ein Beispiel:

   Reveal hidden contents

shot-20_05.29_14_58.33-0032.thumb.jpg.443f0510d6fb6e33083f8c377a846ba8.jpg

 

Wenn Du Dir die BBs anschaust:

  • Die Decks der Bismarcks sind mittschiffs mit 50mm gepanzert, IFHE hätte quasi null Nutzen.
  • King George und Colorado sind rundum nur mit 26mm gepanzert, hierfür bräuchte es kein IFHE.
  • Die Bayern hat entweder >= 30mm Panzerung oder >37mm, so dass IFHE hier auch keinen positiven Effekt hätte.

Natürlich ist IFHE ein zweischneidiges Schwert und in dem Match ist es natürlich etwas ungünstig. Das Ganze kann aber auch komplett in die andere Richtung kippen, wenn du z.B. einen Haufen Franzosen BB hast. Bei der Bismark würde ich mich auch nicht so auf das mittlere Deck fixieren, da kommt man als CA eh nie durch. Wichtiger ist da eher dass man überhaupt durch was anderes als die Aufbauten kommt, nämlich durch Bug und Heck, da dort eine gute Ecke HP drin stecken, die man einfach abgreifen kann und gleichzeitig da noch zündelt. Ohne IFHE würde man nur die mittlere Sektion anstecken können, während man die Aufbauten beschießt und müsste dann für weitere Feuer Bug und Heck beschießen, wo man aber 0 Penschaden macht.

Auch darfst du nicht vergessen, dass der Schaden durch Brände zu 100% heilbar und zudem hart limitiert ist. Sobald alle Brandplätze belegt sind bringt dir deine höhere Brandwahrscheinlichkeit gar nichts mehr und das geht bei der Menge an HE, die aktuell durch die Luft fliegt, sehr schnell.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,340 posts
14,767 battles
44 minutes ago, Najxi said:

Die Kadenz ist da eigentlich nicht relevant.

Indirekt schon, da hohe Kadenz meist eher eine geringere Grundbrandchance bedeutet, bei der sich IFHE weniger stark negativ auswirkt, weil die Signale und DE höhere Auswirkung haben. Da hätte ich mich genauer ausdrücken sollen.

 

44 minutes ago, Najxi said:

Auch bei hoher Kadenz leidet die Brandwahrscheinlichkeit durch IFHE sehr, siehe die Kurve der Haru im Post darüber. Wichtiger ist da die Entscheidung will ich mit HE Schaden durch Pens oder durch Brand machen. Bei der Haru oder den US 152er CL würde ich eher auf Pen setzen, da die AP nicht ganz so gut ist. Bei den russischen 180ern kann man aber auch sehr gut über Brand gehen. Vor allem bei der Pjotr würde ich das auch eher machen, da die AP sehr gut ist und man die HE dann hauptsächlich zum Zündeln benutzt.

 

Natürlich ist IFHE ein zweischneidiges Schwert und in dem Match ist es natürlich etwas ungünstig. Das Ganze kann aber auch komplett in die andere Richtung kippen, wenn du z.B. einen Haufen Franzosen BB hast.

Das ist aus meiner Sicht ein Irrtum, den komplett kippen kann es nicht, da Du gegen Kreuzer und DD quasi immer weniger Brandchance bei gleichem Schaden hast. Nach meiner Erfahrung kommt es sehr selten vor, dass man gegen alle BB besser steht, eher hat man 2 bei denen man durchschlägt und 2 bei denen es dennoch nicht reicht. Wie gesagt, schau Dir wirklich mal die letzten 10 Matchaufstellungen an, dann wirst Du sehen, was ich meine.

 

44 minutes ago, Najxi said:

Bei der Bismark würde ich mich auch nicht so auf das mittlere Deck fixieren, da kommt man als CA eh nie durch. Wichtiger ist da eher dass man überhaupt durch was anderes als die Aufbauten kommt, nämlich durch Bug und Heck, da dort eine gute Ecke HP drin stecken, die man einfach abgreifen kann und gleichzeitig da noch zündelt. Ohne IFHE würde man nur die mittlere Sektion anstecken können, während man die Aufbauten beschießt und müsste dann für weitere Feuer Bug und Heck beschießen, wo man aber 0 Penschaden macht.

Das klingt etwas theoretisch, denn bei der Bismarck willst Du eigentlich als Kreuzer nicht so nah ran, da Dich sonst die Sec ins Visier nimmt. Ferner kann sie Dich als leichten Kreuzer overmatchen, weswegen man auch vorsichtig sein muss. Je höher allerdings die Distanz ist, umso geringer ist die Chance, die Bug- oder Hecksektion zuverlässig zu treffen. Wäre dem nicht so, gäbe es bspw. auch nicht die Menge an Beschwerden über das 60mm-Deck der Kremlin.

 

44 minutes ago, Najxi said:

Auch darfst du nicht vergessen, dass der Schaden durch Brände zu 100% heilbar und zudem hart limitiert ist. Sobald alle Brandplätze belegt sind bringt dir deine höhere Brandwahrscheinlichkeit gar nichts mehr und das geht bei der Menge an HE, die aktuell durch die Luft fliegt, sehr schnell.

Dennoch verursachen Brände Schaden und ziehen dem Gegner auch mal ein Reparatur- oder Schadensbegrenzungsteam. Brände können theoretisch zu 100% geheilt werden, im echten Gefecht sieht das aber oft anders aus. Außerdem betrifft das nicht alle Schiffe, vor allem nicht im Umfeld der B.G., eine brennende Hipper heilt sich nicht wieder hoch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,767 posts
10,293 battles
33 minutes ago, Agent__Elrond said:

Das ist aus meiner Sicht ein Irrtum, den komplett kippen kann es nicht, da Du gegen Kreuzer und DD quasi immer weniger Brandchance bei gleichem Schaden hast.

Auf CA und DD sehe ich Brandschaden aber nicht als wirklich relevant an. Deren HP ist meist so gering und man kommt mit HE fast immer durch die Panzerung durch, sodass der Anteil des Direktschaden immer um ein vielfaches größer ist. Die Salven, die ich auf einen CA schießen muss bis er überhaupt einmal brennt, nehmen ihm halt meistens so viel HP ab, dass das Feuer eher eine Randnotiz ist. Außerdem können CA und DD Brände in der Regel einfach löschen, ihr Damagecon hat ja einen deutlich kürzeren Cooldown.

 

36 minutes ago, Agent__Elrond said:

Das klingt etwas theoretisch, denn bei der Bismarck willst Du eigentlich als Kreuzer nicht so nah ran, da Dich sonst die Sec ins Visier nimmt. Ferner kann sie Dich als leichten Kreuzer overmatchen, weswegen man auch vorsichtig sein muss. Je höher allerdings die Distanz ist, umso geringer ist die Chance, die Bug- oder Hecksektion zuverlässig zu treffen. 

Kommt auf den CA drauf an und wo man gerade steht. Mit nem russen CA und den genauen Kanonen kann man schon sehr gut auf Bug oder Heck zielen. Als US CA geht es auch meist ganz gut, wenn man hinter ner Insel steht. Außerdem kommen die Bismarck Secondary keine 12 km weit, wenn man sich auf 13 bis 16 km hält, trifft man auch noch ausreichend genau und hat das Problem erst gar nicht.

43 minutes ago, Agent__Elrond said:

Wäre dem nicht so, gäbe es bspw. auch nicht die Menge an Beschwerden über das 60mm-Deck der Kremlin.

Das liegt auch eher daran, dass die Aufbauten der Kremlin recht klein sind. Da trifft viel das Deck, was eigentlich in die Aufbauten gehen sollte. Über das Bismarck oder das GK Deck beschwert sich ja auch keiner obwohl da CA HE normalerweise auch nicht durch kommt und der Anteil an CA HE sicherem Deck der GK ist ein ganzes Stück größer als bei der Kremlin.

Btw. den großen 32 mm Bug und das fette 32 mm der Kremlin treffe ich noch recht zuverlässig, bei den mickrigen 32 mm Anteilen des GK wird das aber so langsam kriminell. 

Spoiler

Kremlin:

1591609262_Kremlin_WorldofWarships_BattleshipKremlin-Armormodel-2020-06-0818_55_52.thumb.png.410dd9fed432a706401cdcadfafad9e3.png

 

GK:

2081955895_G.Kurfrst_WorldofWarships_BattleshipG.Kurfrst-Armormodel-2020-06-0818_56_09.thumb.png.b30530a590fb9fa49f5b5fcecc6a738a.png

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,340 posts
14,767 battles
1 hour ago, Najxi said:

Auf CA und DD sehe ich Brandschaden aber nicht als wirklich relevant an. Deren HP ist meist so gering und man kommt mit HE fast immer durch die Panzerung durch, sodass der Anteil des Direktschaden immer um ein vielfaches größer ist. Die Salven, die ich auf einen CA schießen muss bis er überhaupt einmal brennt, nehmen ihm halt meistens so viel HP ab, dass das Feuer eher eine Randnotiz ist. Außerdem können CA und DD Brände in der Regel einfach löschen, ihr Damagecon hat ja einen deutlich kürzeren Cooldown.

Ja, es hat nicht die Auswirkungen wie bei einem BB, aber dennoch hat Feuerschaden Einfluss.

 

1 hour ago, Najxi said:

 

Kommt auf den CA drauf an und wo man gerade steht. Mit nem russen CA und den genauen Kanonen kann man schon sehr gut auf Bug oder Heck zielen. Als US CA geht es auch meist ganz gut, wenn man hinter ner Insel steht. Außerdem kommen die Bismarck Secondary keine 12 km weit, wenn man sich auf 13 bis 16 km hält, trifft man auch noch ausreichend genau und hat das Problem erst gar nicht.

Das klingt sehr theoretisch, ich hab mal durch Deine leichten Russenkreuzer ab T7 geblättert und da kommst Du auf höchstens 30% Trefferquote und wirst Du wohl nicht immer nur den Bug oder das Heck anvisiert haben. Auf 13 bis 16km diese Sektionen gezielt zu beschießen, gelingt aufgrund des RNGs schon bei einem AFK-Schiff mehr schlecht als recht.

 

1 hour ago, Najxi said:

Das liegt auch eher daran, dass die Aufbauten der Kremlin recht klein sind. Da trifft viel das Deck, was eigentlich in die Aufbauten gehen sollte. Über das Bismarck oder das GK Deck beschwert sich ja auch keiner obwohl da CA HE normalerweise auch nicht durch kommt und der Anteil an CA HE sicherem Deck der GK ist ein ganzes Stück größer als bei der Kremlin.

Btw. den großen 32 mm Bug und das fette 32 mm der Kremlin treffe ich noch recht zuverlässig, bei den mickrigen 32 mm Anteilen des GK wird das aber so langsam kriminell. 

  Hide contents

Kremlin:

1591609262_Kremlin_WorldofWarships_BattleshipKremlin-Armormodel-2020-06-0818_55_52.thumb.png.410dd9fed432a706401cdcadfafad9e3.png

 

GK:

2081955895_G.Kurfrst_WorldofWarships_BattleshipG.Kurfrst-Armormodel-2020-06-0818_56_09.thumb.png.b30530a590fb9fa49f5b5fcecc6a738a.png

 

Wenn Du Dich mit IFHE wohler fühlst, will ich Dir das auch nicht ausreden. Ich würd‘s nur nicht empfehlen, da IFHE nicht nur deutliche Nachteile mit sich bringt, sondern zudem auch 4 Punkte kostet, da man mitunter auch besser investieren kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,767 posts
10,293 battles
20 minutes ago, Agent__Elrond said:

Wenn Du Dich mit IFHE wohler fühlst, will ich Dir das auch nicht ausreden.

Darauf können wir uns einigen. Und ich denke auch darauf, dass es deutlich sinnvoller als die Skillung von WG ist. Ich meine Brandschutz auf einem leichten Kreuzer. :Smile_facepalm:

21 minutes ago, Agent__Elrond said:

Ich würd‘s nur nicht empfehlen, da IFHE nicht nur deutliche Nachteile mit sich bringt, sondern zudem auch 4 Punkte kostet, da man mitunter auch besser investieren kann.

Um die Punkte würde ich mir eher weniger Gedanken machen. Was willst du bei einem CL denn anstelle von IFHE noch groß mitnehmen, wenn du 6 Punkte "übrig" hast und das wichtigere Zeug wie CE, SI, DE und AR schon drauf hast? Die ganzen AA Skills sehe ich momentan als eher nutzlos an, wenn man sie nicht noch für was anderes braucht und RPF ist noch viel situativer als IFHE.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×