Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
DirtyHeddy

COOP Matchmaking

34 comments in this topic

Recommended Posts

[FLASH]
[FLASH]
Players
411 posts
17,295 battles

Am COOP-Matchmaking gibt es immer noch einiges zum "Nachbearbeiten":


1. Nicht mehr als 4 Bots im Spieler-Team. Etwas mehr Wartezeit würde ich ich dafür in Kauf nehmen. Man muß sich da nicht auf die 30 Sekunden Wartezeit festlegen. Bis eine Minute wäre auch ok.

2. Nicht mehr als 3 Zerstörer im Team. Gleichfalls sollten 4 Schlachtschiffe die Ausnahme sein.

3. nicht das gleiche Schiffe mehr als zweimal im Bot-Team (z.B. nicht 3 oder gar 4x Nürnberg, nur weil beim Spielerteam grad eine entsprechende Anzahl ist).

4. Keine Bots mit höherer Tierstufe als der höchste Spieler.

Natürlich sollte man die Gewinnbedingungen auch noch so anpassen daß die Gefechte nicht schon enden wenn das halbe Bot-Team noch schwimmt ...


Der Wunsch nach allgemeiner Verbesserung der Bot KI ist ja schon seit längerer Zeit an verschiedenen Stellen in diesem Forum erwähnt worden. Ich denke daß muß ich jetzt nicht nochmal detailliert ausführen.

  • Cool 1
  • Funny 1
  • Boring 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Beta Tester
6,680 posts
11,181 battles
1 hour ago, DirtyHeddy said:

4. Keine Bots mit höherer Tierstufe als der höchste Spieler.

Passiert nicht, bzw habe ich selbst noch nie gesehen und ich spiele durchaus ab und zu Coop Gefechte um Kampfaufträge oder Missionen zu erledigen.

 

Punkt1. Wird vermutlich schwierig wenn man eine Stufe wählt, in denen wenig Spieler Coop fahren wie T8 oder T9, und dann vielleicht noch zu Zeiten in denen so oder so schon wenig Spieler online sind.

Punkt2. Was stört daran?

Punkt 3. Wir auch jetzt schon etwas ausgeglichen, Schiffe werden ja nicht mehr 1:1 gespiegelt sondern ähnliche Schiffe ins Bot Team gepackt. Das es auch gleiche gibt ist klar, wenn zb für die Spieler-Nürnberg eine Budjonny im Botteam ist und gleichzeitig für die Spieler-Budjonny eine Nürnberg im Botteam landet.

Punkt4. sollte gar nicht gehen, vielleicht hast du ja ein Replay oder dergleichen eines Gefechts wo das passiert ist. Unternehmen gelten natürlich nicht, da du hier über Coop schreibst und die Unternehmen wieder ein anderer Modus sind.

 

Damit, dass die Gewinnbedingen weiter angepasst werden sollten, stimme ich dir zu. Jedoch dürften die Bots noch etwas besser agieren, wenn sich das eigene Team nicht gerade wie Leute auf der Suche nach Klopapier verhalten im Gefecht, ist der Sieg immer noch zu einfach.

 

 

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Freibeuter
12,119 posts
2 minutes ago, Igarigen said:

Punkt4. sollte gar nicht gehen, vielleicht hast du ja ein Replay oder dergleichen eines Gefechts wo das passiert ist. Unternehmen gelten natürlich nicht, da du hier über Coop schreibst und die Unternehmen wieder ein anderer Modus sind.

natürlich geht das, schon seit einiger Zeit ist das völlig normal. Natürlich bleibt es bei der erlaubten Spanne, aber z.B. kann ein Match, in dem nur Spieler mit Tier 8 sind, mit Bots auf Tier 9 und Tier 10 aufgefüllt werden

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Beta Tester
6,680 posts
11,181 battles
3 minutes ago, Klopirat said:

natürlich geht das, schon seit einiger Zeit ist das völlig normal. Natürlich bleibt es bei der erlaubten Spanne, aber z.B. kann ein Match, in dem nur Spieler mit Tier 8 sind, mit Bots auf Tier 9 und Tier 10 aufgefüllt werden

Ach auf der eigenen Seite? Ok, ich muss zugeben, dass hatte ich nicht bedacht und ist sicher möglich. Dann stimme ich zu, sollte nicht passieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Freibeuter
12,119 posts
3 minutes ago, Igarigen said:

Ach auf der eigenen Seite?

auf beiden Seiten halt, Tier/Klasse wird ganz normal weiterhin gespiegelt

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SNAPE]
Players
159 posts
2,668 battles

Ich bin WG sehr dankbar dafür, dass COOP-Gefechte für fast alle Aufgaben und Missionen zu verwenden sind.

Ansonsten halte ich es immer noch für eine sehr gute Lern-Fabrik, insbesondere was das Aiming auf spitz zulaufende Gegner betrifft.

Vor 1 Stunde, DirtyHeddy sagte:

1. Nicht mehr als 4 Bots im Spieler-Team. Etwas mehr Wartezeit würde ich ich dafür in Kauf nehmen. Man muß sich da nicht auf die 30 Sekunden Wartezeit festlegen. Bis eine Minute wäre auch ok.

Das kann eine ultimative Herausforderung sein. Da gibt es kein wegwerfen, verstecken oder run auf die Flanke.

Gefechte annehmen, klug spielen und überleben.

Ansonsten wird es langweilig, zu einfach und hat keinen Lerneffekt.

Vor 1 Stunde, DirtyHeddy sagte:

Der Wunsch nach allgemeiner Verbesserung der Bot KI ist ja schon seit längerer Zeit an verschiedenen Stellen in diesem Forum erwähnt worden. Ich denke daß muß ich jetzt nicht nochmal detailliert ausführen.

Alles gut so, wie es ist. 

Wie soll es denn aussehen? Die Bots laufen durch die Mitte, zeigen am Anfang keine Breitseite und treffen auch wirklich hart.

Soll das jetzt auf das Niveau eines Übungsgefechts gebracht werden?

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
91 posts
5,441 battles

Ich bin mit Coop in der jetzigen Form zufrieden.

Ja, sogar mit +2T (also ich kämpfe mit meiner T5-Gaede gegen T7-rote Schiffe). Auch hier gibt es dadurch manchmal Bumm, bumm - tot. Will sagen, manchmal schießen auch die Bot-KI-Schiffe ziemlich scharf, aber so lernt man etwas und es ist immer noch bei weitem kein Vergleich zum Zufallsgefecht mit voll ausgebautem Schiff mit T19-Kapitän.

 

Gruß

Norbert

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FLASH]
[FLASH]
Players
411 posts
17,295 battles
On 5/24/2020 at 1:25 PM, Igarigen said:

Passiert nicht, bzw habe ich selbst noch nie gesehen und ich spiele durchaus ab und zu Coop Gefechte um Kampfaufträge oder Missionen zu erledigen.

Ich spiele nur Coop, und es passiert wirklich alles ... manches halt nicht täglich ...

On 5/24/2020 at 1:25 PM, Igarigen said:

Punkt1. Wird vermutlich schwierig wenn man eine Stufe wählt, in denen wenig Spieler Coop fahren wie T8 oder T9, und dann vielleicht noch zu Zeiten in denen so oder so schon wenig Spieler online sind.

Dann kann man die Wartezeit durchaus etwas verlängern. Morgens um 04:00 ist sowas sicherlich nicht vermeidbar, aber am Wochende nachmittags sollte das nicht passieren. Passiert aber auch dann ...

On 5/24/2020 at 1:25 PM, Igarigen said:

Punkt2. Was stört daran?

Nimm für Dich eine Colorado, ein Team aus 4 Zerstörern und 4 schnellen Kreuzern und stell am Ende des COOP- Gefechtes die Frage dann nochmal - falls Du sie dann noch stellen willst :Smile_Default: Ich nehme an Du verstehst worauf ich hinaus will ...

4 Schlachtschiffe ist auch blöd, weil dann fast immer 3 noch unbeschädigt schwimmen wenn das Spiel aus anderen Gründen endet ...

On 5/24/2020 at 1:25 PM, Igarigen said:

Punkt 3. Wir auch jetzt schon etwas ausgeglichen, Schiffe werden ja nicht mehr 1:1 gespiegelt sondern ähnliche Schiffe ins Bot Team gepackt. Das es auch gleiche gibt ist klar, wenn zb für die Spieler-Nürnberg eine Budjonny im Botteam ist und gleichzeitig für die Spieler-Budjonny eine Nürnberg im Botteam landet.

Letzten Wochenende im eigenen Team 6x Mikojan, im Bot Team waren es immer noch 4 oder 5 ...

On 5/24/2020 at 1:25 PM, Igarigen said:

Punkt4. sollte gar nicht gehen, vielleicht hast du ja ein Replay oder dergleichen eines Gefechts wo das passiert ist. Unternehmen gelten natürlich nicht, da du hier über Coop schreibst und die Unternehmen wieder ein anderer Modus sind.

Ist nicht so häufig, aber kommt vor ...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG]
WG Staff, Alpha Tester
6,572 posts
2,224 battles
On 5/24/2020 at 12:09 PM, DirtyHeddy said:

Am COOP-Matchmaking gibt es immer noch einiges zum "Nachbearbeiten":


1. Nicht mehr als 4 Bots im Spieler-Team. Etwas mehr Wartezeit würde ich ich dafür in Kauf nehmen. Man muß sich da nicht auf die 30 Sekunden Wartezeit festlegen. Bis eine Minute wäre auch ok.

Eine Erhöhung der Wartezeit wollen wir nicht. Dass die Gefechte auch mit nur einem Spieler starten, ist der Sinn der Co-op-Gefechte.

 

Quote

3. nicht das gleiche Schiffe mehr als zweimal im Bot-Team (z.B. nicht 3 oder gar 4x Nürnberg, nur weil beim Spielerteam grad eine entsprechende Anzahl ist).

Das ist einfach Zufall. Hast du das Gefühl, dass zu oft die selben Schiffe im Gefecht sind?

 

Quote

Natürlich sollte man die Gewinnbedingungen auch noch so anpassen daß die Gefechte nicht schon enden wenn das halbe Bot-Team noch schwimmt ...

Wir haben die Anzahl der Punkte angehoben, mit denen man startet. Dadurch

 

Quote

 


Der Wunsch nach allgemeiner Verbesserung der Bot KI ist ja schon seit längerer Zeit an verschiedenen Stellen in diesem Forum erwähnt worden. Ich denke daß muß ich jetzt nicht nochmal detailliert ausführen.

Punkt 2 und 4 machen es doch bereits auf eine gewisse Art schwerer. Aber nein, die KI ist absichtlich nicht sooo gut. Co-op ist zum Üben und für Anfänger da.

 

Quote

2. Nicht mehr als 3 Zerstörer im Team. Gleichfalls sollten 4 Schlachtschiffe die Ausnahme sein.

4. Keine Bots mit höherer Tierstufe als der höchste Spieler.

 

 

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SBG-R]
Players
599 posts
14,417 battles
20 minutes ago, Sehales said:

Das ist einfach Zufall. Hast du das Gefühl, dass zu oft die selben Schiffe im Gefecht sind?

Genau, und WG bestimmt den Zufall. Man kann doch seine Routinen so umschreiben, dass sie einfach nochmal würfeln, wenn ein Schiff gezogen wurde, dass es schon in der Aufstellung gibt.

Bei manchen deiner Antworten glaube ich echt, du willst dich mit dem/der Verbesserungsvorschlag/Feedback/Frage überhaupt nicht auseinandersetzen.

23 minutes ago, Sehales said:

Eine Erhöhung der Wartezeit wollen wir nicht. Dass die Gefechte auch mit nur einem Spieler starten, ist der Sinn der Co-op-Gefechte.

Das ist immerhin eine klare Ansage. Schade, denn wenn Coop, dann bin ich eigentlich auch schwer dafür, dass Humans VS Bots spielen und keine Mischteams.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG]
WG Staff, Alpha Tester
6,572 posts
2,224 battles
26 minutes ago, shlimo said:

Genau, und WG bestimmt den Zufall. Man kann doch seine Routinen so umschreiben, dass sie einfach nochmal würfeln, wenn ein Schiff gezogen wurde, dass es schon in der Aufstellung gibt.

Das könnte man in der Tat machen, aber warum? Darum geht es hierbei.

Quote

Bei manchen deiner Antworten glaube ich echt, du willst dich mit dem/der Verbesserungsvorschlag/Feedback/Frage überhaupt nicht auseinandersetzen.

Deswegen lese ich auch den Thread, antworte darauf und frage nach dem Eindruck, weil es mich nicht interessiert? Diese Logik verstehe ich leider nicht.

Der einzige, der sich hier dazu geäußert hatte, war der DirtyHeedy. Daher frage ich ihn, worum genau es ihm geht. Denn der Zufall wird, zumindest über Zeit, für Diversität sorgen, kann aber natürlich auch zu Serien von Wiederholungen führen.

 

Früher waren Co-op-Gefechte 100%ig gespiegelt, was nicht zuletzt aufgrund des Feedbacks geändert wurde. Mittlerweile ist einfach ein wenig Diversität drinnen.

Wenn nur ein Spieler etwas sagt (gute Ideen sind immer gerne gesehen, aber dies ist ja erst einmal nur eine persönliche Meinung, daher auch meine Nachfrage), werde ich definitiv nicht direkt zu den Entwicklern rennen und sofort eine Änderung fordern. Allen Spielern können wir es sowieso nie recht machen. Aber sofern es keinen sehr guten Grund gibt etwas zu ändern, wird dies auch nicht einfach so gemacht.

Ein guter Grund wäre etwa, dass ein Thema zunehmend Unterstützung von anderen Spielern gewinnt oder eine Idee revolutionär gut ist, bzw. nicht gerade auf der Hand liegt.

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,081 posts
9,264 battles
35 minutes ago, shlimo said:

Genau, und WG bestimmt den Zufall. Man kann doch seine Routinen so umschreiben, dass sie einfach nochmal würfeln, wenn ein Schiff gezogen wurde, dass es schon in der Aufstellung gibt.

also sind dann im eigenen Team 4 Nürnberg und beim Gegner dafür vielleicht 2 x Nürnberg und 2 x Aoba, dann seh ich es schon kommen das Spieler sich beschweren weil das BotTeam Kreuzer hat mit größerem Caliber das dann total unfair sei.

 

36 minutes ago, shlimo said:

Bei manchen deiner Antworten glaube ich echt, du willst dich mit dem/der Verbesserungsvorschlag/Feedback/Frage überhaupt nicht auseinandersetzen.

deshalb Fragt er nach und meldet sich auf die Fragen hier zu Wort, nur halt nicht so wie du es gerne hättest. :cap_like:

 

37 minutes ago, shlimo said:

Das ist immerhin eine klare Ansage. Schade, denn wenn Coop, dann bin ich eigentlich auch schwer dafür, dass Humans VS Bots spielen und keine Mischteams.

Glaube nicht das die mehrzahl der Spieler eine längere Wartezeit im Coop gerne sehen würden, meistens soll es ja schnell gehen, kurze Runde sieg fertig nächste.

Wenn dann 1 Minute Wartezeit dabei raus kommen gibts weniger Spieler Wartezeit wird länger und/oder es sieht aus wie vorher das alles was da ist einfach genommen wird.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOVUM]
Players
416 posts
7,681 battles

Also Coop-only-Spieler bin ich mit dem Matchmaking sehr zufrieden so wie es momentan ist, durch die Anhebung der Punkte mit dem Update sind auch die Gefechte wirklich wieder so wie es am schönsten ist, dass man die Gelegenheit hat wirklich alle Gegnerschiffe zu versenken und nicht noch drei schwimmen und das Gefecht endet weil das Team genug Punkte eingeheimst hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,128 posts
18,889 battles
Am 24.5.2020 um 12:09, DirtyHeddy sagte:

Am COOP-Matchmaking gibt es immer noch einiges zum "Nachbearbeiten":


1. Nicht mehr als 4 Bots im Spieler-Team. Etwas mehr Wartezeit würde ich ich dafür in Kauf nehmen. Man muß sich da nicht auf die 30 Sekunden Wartezeit festlegen. Bis eine Minute wäre auch ok.

2. Nicht mehr als 3 Zerstörer im Team. Gleichfalls sollten 4 Schlachtschiffe die Ausnahme sein.

3. nicht das gleiche Schiffe mehr als zweimal im Bot-Team (z.B. nicht 3 oder gar 4x Nürnberg, nur weil beim Spielerteam grad eine entsprechende Anzahl ist).

4. Keine Bots mit höherer Tierstufe als der höchste Spieler.

Natürlich sollte man die Gewinnbedingungen auch noch so anpassen daß die Gefechte nicht schon enden wenn das halbe Bot-Team noch schwimmt ...


Der Wunsch nach allgemeiner Verbesserung der Bot KI ist ja schon seit längerer Zeit an verschiedenen Stellen in diesem Forum erwähnt worden. Ich denke daß muß ich jetzt nicht nochmal detailliert ausführen.

Naja, also das sind IMHO wirklich Luxusprobleme ;-)

Im random mm hast du ja auch öfter mal das selbe Schiff mehrmals und verschiedene  Tierstufen sowieso.

 

Vom mm her finde ich persönlich cool ziemlich in Ordnung. 

Das einzige,  wo ich wirklich änderungsbedarf sehe, wäre bei der Ki.

Es würde sich schon einiges verbessern,  wenn die Bots zumindestens aufhören würden, sich ständig gegenseitig rauszurammen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SBG-R]
Players
599 posts
14,417 battles
18 hours ago, Sehales said:

Das könnte man in der Tat machen, aber warum? Darum geht es hierbei.

Warum? Weil es ein Kundenwunsch ist. Wenn du nach Feedback fragts, ich schreibe dir, dass ich es unschön finde, wenn zuviele gleiche Schiffe im Match sind, du antwortest, es liegt am Zufall. Klar liegt es am Zufall, ich denke ja nicht, dass ein WG Mitarbeiter das manuell macht. Aber es war auch nicht die Frage, wie es Zustande kommt, dass es 4x Nürnberg gibt, sondern ob man es ändern kann.

 

18 hours ago, Sehales said:

Deswegen lese ich auch den Thread, antworte darauf und frage nach dem Eindruck, weil es mich nicht interessiert? Diese Logik verstehe ich leider nicht. 

Den Thread liest und beatwortest du, weil es dein Job ist.

17 hours ago, muelltonne_steel said:

deshalb Fragt er nach und meldet sich auf die Fragen hier zu Wort, nur halt nicht so wie du es gerne hättest.

Ja, genau. Ich hätte es gerne, dass man bei der Kundenumfrage ernstgenommen wird. Das sehe ich hier leider nicht. Der Verweis auf den Zufall ist der Versuch zu erklären, wie die Lineups zustande kommen. Aber das war nicht gefragt. Es geht darum, ob es änderbar ist.

 

Edit:

17 hours ago, muelltonne_steel said:

also sind dann im eigenen Team 4 Nürnberg und beim Gegner dafür vielleicht 2 x Nürnberg und 2 x Aoba, dann seh ich es schon kommen das Spieler sich beschweren weil das BotTeam Kreuzer hat mit größerem Caliber das dann total unfair sei. 

Du beklagst dich vermutlich auch über Spieler in deinem Team die eine Scharnhorst fahren. Mimimi... das Schiff hat ja kein BB Caliber, ab mit dir ins Gegnerteam!

 

12 hours ago, Maviba_76 said:

Im random mm hast du ja auch öfter mal das selbe Schiff mehrmals und verschiedene  Tierstufen sowieso.

Darum geht es hier auch um Coop.

Niemand hat die Absicht, Random zu ändern. (Frei nach Walter U.)

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIMI]
Beta Tester
772 posts
3,645 battles

Das einzige was mich am aktuellen Coop matchmaking wirklich nervt ist, daß es im Spieler-Team Bot-Carrier geben kann. Das sollte wirklich nicht passieren. Es ist schon nervig genug wenn ein Spieler nen Carrier nimmt und dadurch einen Carrier im Bot-Team erzwingt. Aber damit kann ich leben, man muss die Dinger ja auch testen können. Aber daß man ohne Spieler-Carrier dazu gezwungen wird, am Ende einen Bot-Carrier  jagen zu müssen, was das Match doch oft erheblich verlängert, das finde ich absolut überflüssig. Zumal die Bot-Carrier absolut unfähig im Umgang mit ihren Flugzeugen sind, da kann man nichtmal Counterplay üben. Und ein Spieler-Carrier hilft wenigstens dabei, am Ende den Gegner-Carrier zu finden, ein Bot-Carrier tut nichtmal das....

  • Cool 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,081 posts
9,264 battles
1 hour ago, shlimo said:

Du beklagst dich vermutlich auch über Spieler in deinem Team die eine Scharnhorst fahren. Mimimi... das Schiff hat ja kein BB Caliber, ab mit dir ins Gegnerteam!

was die Leute in meinem Team fahren ist mir so ziemlich egal, meistens schau ich lieber erst mal auf mich was ich fahre. Und du hast anscheinend auch nicht verstanden worauf ich hinaus will, die Leute beschweren sich ja schon in randoms darüber das die eine Seite dieses und jenes schiff hat wärend die eigene Seite "nur" das vermeintlich schwache Schiff hat.

Und im Coop soll man das nun gezielt einführen? Auf den Threat freu ich mich jetzt schon

 

1 hour ago, shlimo said:

Den Thread liest und beatwortest du, weil es dein Job ist.

mit solchen Kunden macht jeder Job soooo viel spass, solche Kunde wie dich würde ich auch nicht ernst nehmen, da kümmert man sich lieber um den Kunden der nicht schreient rein kommt und jeden gleich einen Deppen nennt. Jeder gute Arbeitgeber schaut auch das er seine Angestellten vor so leuten wie dir schütz.

Nur laute jammern und beklagen sich als opfer darstellen heist nicht das du recht hast.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SBG-R]
Players
599 posts
14,417 battles
3 hours ago, muelltonne_steel said:

Und du hast anscheinend auch nicht verstanden worauf ich hinaus will, die Leute beschweren sich ja schon in randoms darüber das die eine Seite dieses und jenes schiff hat wärend die eigene Seite "nur" das vermeintlich schwache Schiff hat. 

Es geht um Coop. Der Thementitel ist "Coop Matchmaking."

3 hours ago, muelltonne_steel said:

mit solchen Kunden macht jeder Job soooo viel spass, solche Kunde wie dich würde ich auch nicht ernst nehmen, da kümmert man sich lieber um den Kunden der nicht schreient rein kommt und jeden gleich einen Deppen nennt. Jeder gute Arbeitgeber schaut auch das er seine Angestellten vor so leuten wie dir schütz.

Nur laute jammern und beklagen sich als opfer darstellen heist nicht das du recht hast. 

Ja, wenn du keine Lust hast mit mir zu schreiben, dann musst du das nicht tun. Mich zu trollen, ich würde schreien und Leute beleidigen, das kannst du getrost lassen.

Im jetzt diskutierten Fall geht es darum, dass es Spieler stört, wenn zu viele identische Schiffe im Bot Team sind. Darauf wurde nicht eingegangen. Der Verweis, dass es Zufall ist, ist hinfällig, denn der Schreiber hat sich nicht nach dem Verfahren der Teamzusammenstellung erkundigt.

Da Bots keine Vorlieben haben (Mööööp... ich bin Schlachtschifffahrer), kann man das rote Coop-Team einfach zusammenstellen wie man es für richtig hält. Wenn WG die Art der Zusammenstellung nicht ändern will, sollen sie es sagen. (Genauso wie beim Vorschlag zur Verlängerung der Wartezeit im Coop). Dann ist das Thema hier beendet.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
91 posts
5,441 battles
Vor 6 Stunden, Kruzenstern sagte:

Das einzige was mich am aktuellen Coop matchmaking wirklich nervt ist, daß es im Spieler-Team Bot-Carrier geben kann. Das sollte wirklich nicht passieren. 

Da das MM immer "passende" Schiffe auf die rote Seite stellt, ist das doch ganz normal und legitim?

Vor 6 Stunden, Kruzenstern sagte:

Es ist schon nervig genug wenn ein Spieler nen Carrier nimmt und dadurch einen Carrier im Bot-Team erzwingt. 

Wie sollen die Besitzer denn das Fahren  mit einem CV lernen, wenn nicht im Coop?

Was würdest Du (in dem Fall zu Recht) schreiben, wenn ein CV völlig ungeskillt im Random auftaucht und genau null Einfluss auf das Spiel hat? Stimmt leider auch, gibt es oft genug. Aber wenn nun schon CV-Fahrer "von der Seite angemacht" werden, sie würden "nerven", wenn sie es wagen, ihr Schiff in ein Coop-Gefecht zu schicken?

Vor 6 Stunden, Kruzenstern sagte:

Aber daß man ohne Spieler-Carrier dazu gezwungen wird, am Ende einen Bot-Carrier  jagen zu müssen, was das Match doch oft erheblich verlängert, das finde ich absolut überflüssig. 

Mein persönliches Empfinden ist, dass die Beendigung des Gefechts in einem der letzten beiden Updates geändert wurde. Es wird jetzt schneller beendet, wenn sich etwas Langweiliges, wie hier von Dir geschildert, ergeben würde (was leider im Zufallsgefecht jetzt häufiger dazu führt, dass ich mein letztes Cap nicht mehr bekomme, weil das Spiel direkt bei Einfahrt ins Cap beendet wird).

 

Gruß

Norbert

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIMI]
Beta Tester
772 posts
3,645 battles
3 hours ago, MZL_Makrele said:

Da das MM immer "passende" Schiffe auf die rote Seite stellt, ist das doch ganz normal und legitim?

 

Wie sollen die Besitzer denn das Fahren  mit einem CV lernen, wenn nicht im Coop?

Was würdest Du (in dem Fall zu Recht) schreiben, wenn ein CV völlig ungeskillt im Random auftaucht und genau null Einfluss auf das Spiel hat? Stimmt leider auch, gibt es oft genug. Aber wenn nun schon CV-Fahrer "von der Seite angemacht" werden, sie würden "nerven", wenn sie es wagen, ihr Schiff in ein Coop-Gefecht zu schicken?

 

Mein persönliches Empfinden ist, dass die Beendigung des Gefechts in einem der letzten beiden Updates geändert wurde. Es wird jetzt schneller beendet, wenn sich etwas Langweiliges, wie hier von Dir geschildert, ergeben würde (was leider im Zufallsgefecht jetzt häufiger dazu führt, dass ich mein letztes Cap nicht mehr bekomme, weil das Spiel direkt bei Einfahrt ins Cap beendet wird).

 

Gruß

Norbert

Kann es sein daß du meinen Text nicht verstanden hast?

 

Klar ist es normal, daß der MM ins rote Team passende Schiffe packt. Was mich nervt, ist daß er ins GRÜNE Team manchmal BOT-CARRIER packt. Was dann wieder erfordert, daß es auch im roten Team einen Bot-Carrier gibt. Ich finde, die Bots, die das grüne Team auffüllen, sollten nur DDs, Kreuzer oder BBs sein, aber nie CV.

 

Daß ich mit menschlichen CVs leben kann habe ich doch geschrieben...

 

Und nein, Coop Gefechte enden nicht schneller, nur weil man langweilig den CV jagt. Sie dauern seit dem letzten oder vorletzten Update sogar länger, weil die Punkte angepasst wurden, was prinzipiell gut ist.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
91 posts
5,441 battles
Vor 10 Stunden, Kruzenstern sagte:

Das einzige was mich am aktuellen Coop matchmaking wirklich nervt ist, daß es im Spieler-Team Bot-Carrier geben kann. Das sollte wirklich nicht passieren.

Du hast Recht. "Spieler-Team" hatte ich übersehen.

Sonst bleibe ich aber dabei.

Mag sein, dass die Gefechte insgesamt länger dauern, weil die Startpunkte, mit denen jedes Team ins Gefecht geht, geändert wurden.

Was ich jedoch meinte, ist dass das Sytem gefühlt jetzt eher einen Schlußstrich unter das Gefecht setzt und Sieg oder Niederlage anzeigt, wenn absehbar ist, dass sich nicht mehr viel tun wird. Wie z.B. den CV als letztes Schiff jagen, was sowieso siegreich für das jagende Team ausgehen wird,

 

Gruß

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,128 posts
18,889 battles
Vor 16 Stunden, shlimo sagte:

 

Darum geht es hier auch um Coop.

Niemand hat die Absicht, Random zu ändern. (Frei nach Walter U.)

 

Das habe ich mir schon fast gedacht ;-)

Trotzdem fällt mir kein plausibler Grund ein, warum fürs Coop-MM andere Regeln gelten sollten, als fürs random-MM.

Ich schätze, mit einem +/- MM würden coop-gefechte relativ schnell langweilig und die EP Ausbeute noch mieser.

Davon abgesehen sind die Bots nun wirklich keine Gegner - auch dann nicht wenn man selbst low-tier ist.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[LEOND]
Beta Tester
2,554 posts
14,595 battles

Ich selber nehme Coop natürlich nicht für voll und nutze es ausschließlich gelegentlich für manche langwierige Aufträge, wenn man z.B. sichere Siege benötigt. Insofern tue ich mich jedesmal schwer, wenn ich mich mit einem Coop-Main über diesen Modus unterhalten soll - diesen Spieler-Typ dürfte es mMn gar nicht geben. Man schlachtet mit vollaufgetackelten Schiffen Stock-Bots ab und versucht da irgend eine Art von Niveau rein zu deuten. Wenn dann einerseits nach mehr Ausbeute und längeren Spielen gefragt wird, gleichzeitig aber auch nach einem bequemeren MM, habe ich dafür rein gar kein Verständnis.

 

Das habe ich ausschließlich für echte Neueinsteiger und da ich schon oft aus Spaß oder für irgendwelche Events neue Accounts angelegt habe, kann ich sehr wohl für diese Gruppe mitreden.

 

Der (unangeleitete) Anfänger fährt mit nackten Schiffen durch die Gegend und ergrindet erstmal die Module. Die Spieler sind zu Lernzwecken länger im Coop unterwegs und ohne Premium zieht sich das ganz schön hin. Bis es Boosts wie Verbesserungen, Tarnungen, Signale und Kapitäne gibt, muss sich der Neuling ganz schön abrackern.

 

Dass nun diesem Spieler grundsätzlich die volle Anzahl an DDs in die Teams gesteckt werden (das waren sogar mal 6), er mit nackigen Tier 2 und 3 Kreuzern gegen höherstufige HP-Pools antreten muss und sehr schnell CV in den Spielen auftauchen, gegen die er mangels Flak und Tarnwert nichts tun kann, halte ich für kontraproduktiv.

 

Hinzu kommt, dass dieser Spieler sehr oft nur wenige Menschen im Team hat, spätestens beim Wechsel auf Random sind "da unten" beidseitige Bot-Parties die Regel. Der Lerneffekt durch verbündete Bots ist gleich Null und der Anfänger ist bezüglich des Gefechtsergebnisses ausschließlich auf das "die Bots welchen Teams spielen noch hirnloser"-Lotto festgelegt.

 

Der Neuling lernt also sehr früh, dass WoWs kein Ponyhof ist - war das der Plan? Für die Dauer des Welpenschutzes dürfte es gerne etwas braver im MM zugehen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Beta Tester
6,680 posts
11,181 battles
On 5/25/2020 at 5:54 PM, DirtyHeddy said:

Nimm für Dich eine Colorado, ein Team aus 4 Zerstörern und 4 schnellen Kreuzern und stell am Ende des COOP- Gefechtes die Frage dann nochmal - falls Du sie dann noch stellen willst :Smile_Default: Ich nehme an Du verstehst worauf ich hinaus will ...

4 Schlachtschiffe ist auch blöd, weil dann fast immer 3 noch unbeschädigt schwimmen wenn das Spiel aus anderen Gründen endet ...

Hab ich schon hinter mir, meine Ansicht bleibt diesselbe. Es haben vorallem Spieler mit langsamen Schiffen ein Problem die erstmal quer fahren, statt direkt auf den Gegner zu, oder denken Inseln sind zum Slalomfahren auf der Map.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
3,515 posts
16,277 battles
On 5/24/2020 at 12:09 PM, DirtyHeddy said:

Der Wunsch nach allgemeiner Verbesserung der Bot KI ist ja schon seit längerer Zeit an verschiedenen Stellen in diesem Forum erwähnt worden. Ich denke daß muß ich jetzt nicht nochmal detailliert ausführen.

Nein, dass musst du nicht, alldieweil es nun mal völlig Latte ist, mit welchen Schiffen die Bots an den Start gehen. Das eigentliche Problem sind ja auch nicht die Bots, sondern die realen Spieler des eigenen Teams. Ich fahre jeden Tag 2 Zufallsgefechte und 3 oder 4 CO-OP-Runden. Die ersten beiden Runden, um die Durchforschung von 2 Schiffen voranzutreiben, den Rest einfach nur so zur Entspannung. Und dabei darf man immer wieder feststellen, dass in den CO-OP-Runden in letzter Zeit immer unerfahrenere Spieler unterwegs sind. Und, nein, ich nutze keine Mods, sondern die mir von der Natur zur Verfügung gestellten Sensoren, wie z. B. die Augen. Das gleiche kann man im übrigen auch in den Zufallsgefechten feststellen. Grundsätzlich habe ich keinerlei Probleme damit. Dann muss ich eben 2 oder 3 Schiffe mehr verfrühstücken. Nur, die Lösung jetzt bei dem Matchmaker zu suchen, ist sicherlich ziemlich populär, zielt aber an den eigentlichen Problemen vorbei. Man muss den Kollegen eben ein wenig Zeit geben, dann laufen auch die Runden irgendwann wieder etwas flüssiger. Tja, und so lange werde unter anderem auch ich wohl damit Leben müssen, reichlich Schaden zu verteilen, und je Runde bis zu 400k Credits einzutüten.:cap_money:

Share this post


Link to post
Share on other sites

×