Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Rosettencasper

Colorado ein Witz?

76 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
8 posts
1,933 battles

Ergeht es nur mir so oder ist die Colorado wirklich so schlecht?

Ich mein die HP ist naja etwas zu wenig und von den Kanonen brauch man gar nicht reden... entweder sie treffen nichts (was 90% der Schüsse sind) oder WENN sie treffen machen sie keinen Schaden.

Bestes beispiel hatte ich eben: ich schieße auf eine Amagi (ca.10km) denke naja hat nur noch 3k HP die mach ich jetzt weg. Mir werden 4 Schüsse angezeigt das sie getroffen haben 

aber das Ding spielt immer noch findet Nemo. Das beste ist die Amagi hat nicht einen HP verloren was ihr die Möglichkeit gab weiterhin auf mich zu schießen... Natürlich trifft die Amagi und landet einen Zitadellen Treffer

der mich meine 19k HP gekostet hat.

Was denkt ihr über die Colorado?

Edited by Rosettencasper
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Community Contributor, Players, Alpha Tester, In AlfaTesters, WoWs Wiki Team
3,349 posts
12,974 battles

Spiel doch erst einmal mehr als 3 Spiele mit dem Schiff, bevor du dir ein Urteil bildest. 13% Trefferquote sind natürlich bei dir bisher da nicht der bringer, aber eigentlich sind die Kanonen relativ gut und genau, aber halt nur 4 x 2 davon und ohne Reichweiten-Mod kommt man nur auf etwa 16km Reichweite.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[P3DN]
Beta Tester
32 posts
5,095 battles

Ich meine mir persönlich gefällt sie auch nicht sonderlich aber da tut sie es der Nagato gleich die halt beide unter der selben Krankheit leiden und zwar das sie halt nur 4x2 Rohre hat, anonsten kann ich auf kurze Distanz, also alles unter 12km nicht meckern, klar kommt wenn man AP schießt auch mal nur 0 dabei raus aber das kann dir auch mit anderen Schiffen mit deutlich mehr Rohren passieren AP kann halt eben abprallen, wenn du immer schaden machen willst schieß halt HE.

 

Ansonsten find ich sie zwar ein bisschen langsam aber nungut schnell und wendig wäre ja auch OP, zudem wenn man das Reichweitenmodul verbaut hat und der Commander den Skill für die schnellere Turmdrehung hat, was ja aus 2°/s mal direkt 2,7°/s macht ist sie schon ganz gut spielbar.

Die geringeren HP resultieren halt daraus das du mit dem Reperatur Trupp auch wesentlich mehr HP wieder regenerierst als bei den IJN BBs, aber das erfordert halt vorausschauendes spielen und da haben es ja viele nicht so sonderlich mit.

Ansonsten finde ich ist sie an und für sich der Nagato auf keinen Fall unterlegen ausser man kommt auf secondary Reichweite ran dann hat man halt oft auch verloren die ist bei den IJN BBs halt um welten besser :D

 

So GL mit dem Dampfer ansonsten wirst es scheinbar brauchen sofern du versuchst die US BBs so zu spielen wie die IJN

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
560 posts
999 battles

Hab 25% hits bei 3 Spielen, Tendenz steigend, da ich mich erstmal auf die Colorado einspielen muss. Wenn sie nicht treffen oder keinen Schaden machen....naja, arbeite an deinem Aiming :hiding:

 

Ansonsten: Ja, sie is langsam, aber daran sollte man sich mittlerweile ja gewöhnt haben.

 

Zu deiner Aussage: 

Bestes beispiel hatte ich eben: ich schieße auf eine Amagi (ca.10km) denke naja hat nur noch 3k HP die mach ich jetzt weg. Mir werden 4 Schüsse angezeigt das sie getroffen haben 

aber das Ding spielt immer noch findet Nemo. Das beste ist die Amagi hat nicht einen HP verloren was ihr die Möglichkeit gab weiterhin auf mich zu schießen... Natürlich trifft die Amagi und landet einen Zitadellen Treffer

der mich meine 19k HP gekostet hat.

 

Schonmal von diversen Spielmechaniken gehört? Penetrations- Abprallmechanik usw? Habs auch schon öfter gehabt, das von 12 Mumpeln 8 getroffen haben, jedoch abgeprallt sind oder nicht durchschlagen haben. Kommt vor, is ärgerlich, aber das macht das Spiel anspruchsvoller.

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MDF]
[MDF]
Beta Tester
97 posts
6,503 battles

Ich finde die Colorado auch nicht so der bringer, aber was mir aufgefallen ist, ist dass die BBs ab Stufe 7 Anspruchsvoller werden und mann nicht mehr sinnlos rumballern kann wie bei der Fuso oder New Mexico.  Bei den t7 BB's braucht man "skill" um diese zu kommandieren, dass es was wird. Deswegen kommen viele Spiler mit der Nagato und Colorado entgegensatz zu den T6ern nicht klar oder denken dass es von Tier 6 auf Tier 7 ein Downgrade ist. :B

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
560 posts
999 battles

Ich finde die Colorado auch nicht so der bringer, aber was mir aufgefallen ist, ist dass die BBs ab Stufe 7 Anspruchsvoller werden und mann nicht mehr sinnlos rumballern kann wie bei der Fuso oder New Mexico.  Bei den t7 BB's braucht man "skill" um diese zu kommandieren, dass es was wird. Deswegen kommen viele Spiler mit der Nagato und Colorado entgegensatz zu den T6ern nicht klar oder denken dass es von Tier 6 auf Tier 7 ein Downgrade ist. :B

 

Nein, die T7 BBs sind einfach nur.....mehr als Bescheiden von Spread und Dmg output. Darüber is alles wieder in Ordnung, nur die 7er sind.....fürn allerwertesten
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
110 posts
7,603 battles

Ich finde die Colorado im Vergleich zur New Mexico jetzt nicht viel besser, allerdings hauen die großen Kanonen schon gut rein wenn man trifft. Mit dem Reichweiten Mod kann man auch gut gegen die Japaner auf Range bestehen. Das man aber immer noch mit 21 Knoten durch die Meere schippert ist gerade auf höheren Stufen blöd, da man eigentlich in den meisten Games eine tragende Rolle spielt und es mir oft passiert ist das sich mein eigenes Team schon zerrieben hat bevor ich wirklich aktiv in den Kampf einsteigen konnte. Dafür bekommt man dann aber auf T8 mit der North Carolina ein richtig richtig feines Schiff :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
59 posts

Mir ist der Wechsel von der New Mexico auf die Colorado sehr schwer gefallen. Die 4x2 Rohre sind halt deulich weniger als 4x3;

und das grösser Kaliber merkt man kaum. D.h. man schlägt halt genauso oft nicht durch. Aber das Hauptproblem liegt meiner Meinung

nach in der grossen Streuung der Geschosse. Ich habe auch den Eindruck, man schiesst oft zu kurz, aber das kann täuschen.

Wegen der Streuung würde ich auch auf die Reichweitenerhöhung verzichten, lieber schneller Türme drehen und nachladen.

Ich finde die am besten auf Reichweiten zwischen 8 - 10 km.

Und die 21 knoten (mehr so 19-20, da mann ja immer wedelt) sind auch schwer zu handhaben. Reagieren auf Entwicklungen

auf der Map sind kaum möglich. Mann muss halt sehr vorausschauend fahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KM-X]
Beta Tester
2 posts
5,757 battles

Hallo zusammen, 

 

ich bin ebenfalls in den Genuß gekommen ´die Colorado zu spielen und muss sagen die New Mexico war wesentlich besser bewaffnet, die North Carolina überholt mich in voller Fahrt obwohl sie das größere und schwerere Schiff ist und ist obendrein auch noch wendiger, ich kam mir mit meiner Colorado etwas verarscht vor. Noch dazu, dass bei allen US Battleships die ich bisher gefahren bin die Feuerreichweite ein einziger Witz ist. Die Japanischen Battleships haben ab Tier 5 mit Verbesserung eine Reichweite von knappen 20 Kilometern, dagegen gurken die Us Battleships mit 15 bis 17 Kilometern im Streufeuer rum und wenn sie mal treffen ist da fast kein Schaden... 

Das muss sich ändern!!!!!

​Grüße der Admiral

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
1,025 posts

Naja.. die USN-BB Linie erinnert mich stark an die IJN-BB's...

 

New York - Top Schiff (wie Kongo)

New Mexico - Top Schiff (wie Fuso)

Colorado - Naja... (wie Nagato)

South Carolina - Top Schiff (wie Amagi)

 

Nur bei den 9ern isses dann wohl anders.. die Iowa zieht denke ich an der Izumo locker vorbei :B

 

Aber mit dem 4-fach EXP Event ging das Leveln ja ziemlich flott für viele :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
100 posts

Mir geht es bei jedem neu erkämpften Schiff so. Ich denke immer, was für`n doofer Pott, aber wenn man sich mit einfuchst, ist es immer das beste Schiff in der jeweilige Klasse.

:honoring:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
27 posts
3,757 battles

Hi AdmiralZodiac

 

Ich denke wir müssen alle erst mal eine Weile spielen mit den Pötten.

 

Also mit Grad 14 Spielen dieses Schiffes so ein Urteil.

Deinen"North-Carolina" die besser ist als eine Colorado ist eigentlich eine "South-Carolina" und da hast du 2 Games damit gemacht.

 

Und du hast auf deinen US BB eine Trefferate von 20% im Gegensatz zu einer Trefferrate von 11% bei deinem Kongo und Fuso.

Ich würde mal vermuten du bist auch so ein Spieler der immer auf Maxrange herumkariolt.

Dafür sind die Ami BBS auch nicht gedacht.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOWA]
Alpha Tester
253 posts
9,770 battles

Mir ging es auch so. Ich fand die Colorado nach der New Mexico genauso zäh wie damals die Nagato nach der Fuso.

 

Aber wenn man sich dann durchgekämpft hat, macht die North Carolina umso mehr Spaß, aus meiner Sicht noch deutlich mehr Spaß als die Amagi.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
11,960 posts
5,516 battles

Also ich hab die ersten Gefechte gestern noch machen können und sie ist einfach zu langsam. Genauso wie die anderen Brocken davor. Je höher man im MM kommt, desto schneller werden auch die DDs und CAs und man kommt nicht mehr nach.

Bis ich gestern wirken konnte, hatte ich die volle Aufmerksamkeit. Bzw. im ersten Gefecht hab ich mich nicht von Anfang an meine Gruppe gehalten und bin 3 Kilometer in einen annderen Cap auf dieser Rumble in the Jungle-Map gefahren und dann hatte ich die Quittung- meine DDs + CAs alle weg und auf einmal alles voll von Gegnern. Da mach ich dann nix mehr. Da reagiert man nicht mehr.

Ich hab es mir mittlerweile auch einfach eingebleut- ich warte jetzt 20-30 Sekunden, bis sich die Ersten in Bewegung gesetzt haben und fahr da dann hinterher, anstatt anzuführen. Mein Opa hatte mal gesagt- weit ab vom Schuss gibt alte Kämpfer- hässlich, wenn man so als Schlachtschiff denken muss!

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
307 posts
2,194 battles

Die ersten paar Gefechte sind immer hart. Man muß sich erstmal an das Schiffchen gewöhnen. Und der Kapitän braucht auch ein paar Runden, bis seine Fähigkeiten nicht mehr orange sind. Das ging mir bisher bei fast allen Booten so. An manche gewöhntman sich schneller, an andere nicht so schnell.

 

In meiner 5. Runde vorhin hatte ich den ersten Aha!-Effekt. Nachher kommt dann gleich der zweite Rumpf drauf, dann sehen wir mal ob es damit noch besser wird.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
1,025 posts

Die ersten paar Gefechte sind immer hart. Man muß sich erstmal an das Schiffchen gewöhnen. Und der Kapitän braucht auch ein paar Runden, bis seine Fähigkeiten nicht mehr orange sind. Das ging mir bisher bei fast allen Booten so. An manche gewöhntman sich schneller, an andere nicht so schnell.

 

In meiner 5. Runde vorhin hatte ich den ersten Aha!-Effekt. Nachher kommt dann gleich der zweite Rumpf drauf, dann sehen wir mal ob es damit noch besser wird.

 

wow gz :great: dein AHA-Effekt lässt sich sehen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
560 posts
999 battles

Naja.. die USN-BB Linie erinnert mich stark an die IJN-BB's...

 

New York - Top Schiff (wie Kongo)

New Mexico - Top Schiff (wie Fuso)

Colorado - Naja... (wie Nagato)

South Carolina - Top Schiff (wie Amagi)

 

Nur bei den 9ern isses dann wohl anders.. die Iowa zieht denke ich an der Izumo locker vorbei :B

 

Aber mit dem 4-fach EXP Event ging das Leveln ja ziemlich flott für viele :rolleyes:

 

Stimme dir zu bis auf den Punkt mit den Tier 9s, dass muss sich erst noch zeigen, Iowa "spielt" sich denk ich einfach mal viel einfacher als die Izumo, da sie einen besonderen Spielstil hat, mit dem wohl viele nicht klar kommen oder klar kommen wollen. Aber, werd mir bald selber von beiden ein Bild machen, Izumo is ja nur noch 20k entfernt und die Iowa könnte ich mir schon hinstellen, will aber erst mal die North Caro testen sobald ich die Trollorado durch hab.

 

@ Djerin

 

....gratuliere, nen Aha-Effekt auf ~ 10 km, mach das mit der Colo mal auf ihren ~17km dann is der Aha-Effekt da, vorallem, wenn es dann zu 90% Abpraller sind (nimm mir das bitte nich übel, is nich böse gemeint :teethhappy:)

Edited by Smi2k
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1 post
636 battles

 

Also geb ich hier auch mal meine Meinung zur Colorado ab.

bevor ich sie überhaupt hatte las ich hier die Foren durch und dachte mir omg was kommt da auf mich zu...

 

jetzt nach knapp 100 000 eingefahrenen EPS kann ich sagen (ist nur meine Meinung ) So schlecht wie sie hier gemacht finde ich die jetzt nicht.

Sie ist zwar klar schlechter wohl in fast allem als die Nagato aber trozdem hatte ich viele gute Gefechte mit ihr.

Auch Nagatos hab ich schon 1 vs 1 zerlegt wobei es hier aber schon etwas Glückbraucht.

Also an die die jetzt vielleicht sich die Colorado als das totale Crapschiff vorstellen ich kann das nicht bestätigen.

Sie ist kein Wunder aber auch nicht der Totale Müll als der sie hier dargestellt wird.

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[RAFL]
Players
95 posts

Das scheint im Tier 7 BB Bereich normal zu sein . Ich habe mich auch schon etwas infomiert über die Colorado , da ich sehr gerne die New Mexico spiele . Aber ist wohl genau selbe wie bei der Nagato . Beide Schiffe (Nagato und colorado ) sind auf dem Papier eher Rückschritte (wenn man mal von Kaliber absieht )gegenüber den Tier 6 Schiffen . Aber wenn man etwas Zeit und Geduld mitbringt hauen die 2 voll rein ... mal rein spekuliert bei der NC , bei der Nagato wars bei mir so .

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
158 posts

Ich habe mir gerade mit der Tirpitz, Atago & Co. die EP für die New Mexico freigespielt und mit der ne Runde gedreht... die Präzision der 12 Murmeln ist ja nicht schlecht, aber die Reichweite und dann 18kn auf T6... da kriegt man doch lange Zähne! Einfach nur gruselig lahm und statisch langweilig diese Ami-Pötte unterhalb der NC und kein Vergleich zu ihren japanischen Gegenspielern. Da spiele ich tausendmal lieber ne Kongo, Fuso und auch Nagato anstelle der New York, Mexico, Collorado... nur leider muß ich da jetzt durch, weil ich gern zur NC und Iowa gelangen will... 

 

Und zur Nagato: Die fand ich wiederum besser als die Fuso, bei der man andauernd gleich zu Anfang irgendwelche Türme verlor und nicht selten auch nur mit 4x2 kämpfen mußte. Als ich die in CBT freigespielt hatte, war mein erster Akt, die Fuso zu verscherbeln, während ich die Kongo noch lange behalten habe.

Edited by ThorPluto

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
435 posts
2,318 battles

Sicher kein tolles Schiff. Ist halt mehr der Brawler. Da kann sie sehr gute Kellen verteilen. Aber wenn es gegen Japaner only geht, dann ist die Range i.V.m. dem speed echt ein Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[V_O_G]
Players
104 posts
9,388 battles

Ich fand sie eigentlich ganz cool, nur zu langsam und tröge wie ein vollgefressenes Schwein. Aber ansonsten war die Genauigkeit schon beachtlich

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
52 posts
1,954 battles

Ich machs auch ganz kurz. Die Colorado ist gut.. sie ist nur so verflucht langsam. Mich würde auch die Reichweite nicht so stören, wenn .. sie nicht so verflucht langsam wäre.

 

.. so elendig.. laaaangsaaam...

 

Aber die North Carolina ist in Sicht :)

Edited by Antal40

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SSK]
Players
161 posts
4,353 battles

die colorado geht ausgebaut einigermaßen... dennoch ein rückschritt zur new mexico... durchsterben und auf die north carolina freuen...  :izmena:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KULT]
Players
235 posts
9,774 battles

Viele vergessen scheinbar das die US BB's eine viel bessere Panzerung haben als die Japsen und im Nahkampf viel stärker sind, US BB's sind allgemein recht ausgeglichen anders als die Japsen  , Und zur Colorado sie ist erst ausgebaut gut mit dem letzten Rumpf werden die Geschütze Modernisiert und bekommen auch neue Munition ab da schlägt sie gut durch . Außerdem hat die Colorado schon eine Jammer Anlaufstelle :>  !

http://forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/18128-colorado/

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×