Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
DerTeufel

CV Japaner

20 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
5 posts
3,030 battles

Warum sind die Japanischen Flieger so Schwach ?? , wie soll man da den bitte gegen die Amerikanischen Flieger was ausrichten . Soweit ich weis waren die Japanischen Flieger so wie die Zeros viel Stärker

als die Hellcats der Amerikaner , kann mir das wer mal genauer erklären ??

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
203 posts
1,368 battles

Zero stärker als Hellcat? Eher nich :)

Die F4F Wildcat war der Zero so in etwa ebenbürtig oder vielleicht _etwas_ unterlegen (wenn sie sich nicht auf einen Kurvenkampf eingelassen hat - Zoom and Boom, Thach weave ).

Ein viel größerer Faktor war, daß die japanischen Piloten zu Kriegsbeinn bereits mehrere Jahre Kampferfahrung in China sammeln konnten, während die Ausbildung der US-Piloten doch eher dürftig war.

Die F6F Hellcat wurde mehr oder weniger als Counter zur Zero entwickelt und verspeiste sie zum Frühstück (ok, zu der Zeit waren dann die meisten japanischen Asse auch schon Geschichte)

 

Ok, Ende der Geschichtsstunde :)

 

Ich denke mal, das Hauptproblem ist die Tatsache, daß die japanischen Staffeln nur 4 Flieger, die US Staffeln aber 6 Flieger haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Beta Tester
4,012 posts
6,915 battles

Selbst wenn tiergleiche japanische Flieger aufeinander treffen, ist der Ausgang pures Würfelglück. Hatte gerade eine Staffel, die nur noch aus drei Fliegern bestand (einer war wohl vom Flakfeuer ausgeschaltet worden) mit einer vollen Staffel angegriffen. Ende vom Lied? Er fliegt mit drei Fliegern weiter, meine Staffel komplett ausgelöscht. 

Paar Minuten später ging das genau anders rum aus...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
3,111 posts
4,741 battles

Die Japansichen CV's sollte man ganz ohne Flieger spielen. Aber leider sind auch die Tropedobomber verhuntzt. Weniger Flieger? damit kann ich Leben. Gleicher Tropedoschaden? Ja, wenn ihr meint das das so muss. Weiter weniger HP und langsamer als die US TB's?Ähm und wo waren jetzt die Stärken?

 

Ne also die IJN CV'S müssen sie sich nochmal anschauen. Man hat 0 Luftabwehr, obwohl die echten eine sehr gute hatten. Dazu kommt ein geringerer Hitpool und Flugzeuge die schon zu zeiten des ersten WK veraltet waren(T4 u 5)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
172 posts
3,410 battles

Die Japansichen CV's sollte man ganz ohne Flieger spielen. Aber leider sind auch die Tropedobomber verhuntzt. Weniger Flieger? damit kann ich Leben. Gleicher Tropedoschaden? Ja, wenn ihr meint das das so muss. Weiter weniger HP und langsamer als die US TB's?Ähm und wo waren jetzt die Stärken?

 

Ne also die IJN CV'S müssen sie sich nochmal anschauen. Man hat 0 Luftabwehr, obwohl die echten eine sehr gute hatten. Dazu kommt ein geringerer Hitpool und Flugzeuge die schon zu zeiten des ersten WK veraltet waren(T4 u 5)

 

Ich gehe mal davon aus, das du Jäger meinst und nicht Flieger?

 

Wenn dem so ist, dann stimme ich dir voll und ganz zu. So wie das jetzt ist, kann man sich die japanischen Jäger echt sparen. Ausserdem sind die Verluste selbst bei guten Runs mit Bombern (weil ja jetzt jeder USN BBs hochspielt ) so hoch. das man echt jede Ersatzmaschine nötig hat.

 

Ich spiel zwar auch gern IJN CV aber die IJN Torpedobomber müssen definitiv einen DMG buff bekommen sonst fühl ich mich irgendwie veralbert und würde dann doch ehr USN BB spielen wenn sich bis zum Release nichts ändert (was wohl unwahrscheinlich ist).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
5 posts
3,030 battles

Also da muss auf jeden Fall was Passieren , weil sonst können sie die Japanischen CV´s gleich rausnehmen . Weil sie sind nach 1 sec Abgeschossen  werden , und sogar ein Flak-Hit 4 Flieger platt macht .

Es sollte da schon irgendwie was Passieren . Man sollte den Fliegern auch Treibstoff geben damit man nicht die ganze Zeit Von Fliegern belagert wird , und man kein Flieger starten kann .

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Beta Tester
4,012 posts
6,915 battles

Also da muss auf jeden Fall was Passieren , weil sonst können sie die Japanischen CV´s gleich rausnehmen . Weil sie sind nach 1 sec Abgeschossen  werden , und sogar ein Flak-Hit 4 Flieger platt macht .

Es sollte da schon irgendwie was Passieren . Man sollte den Fliegern auch Treibstoff geben damit man nicht die ganze Zeit Von Fliegern belagert wird , und man kein Flieger starten kann .

 

Naja, schau mal wie weit die Flieger unterwegs sein können. Einmal hin und zurück macht eh schon 5 Minuten aus, dazu noch Sprit für einen Lufkampf, da kann man auch 10 Minuten über dem Gegner kreisen und den Absturz der Flugzeuge wegen Spritmangel in Kauf nehmen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
560 posts
999 battles

 

den Absturz der Flugzeuge wegen Spritmangel in Kauf nehmen...

 

Warte mal, welches Spiel spielst du gleich nochmal? xD

 

Bisher nur erlebt, dass den Fightern ihre Muni ausgeht, aber Sprit hör ich zum ersten mal :teethhappy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2 posts
2,119 battles

Also da muss auf jeden Fall was Passieren , weil sonst können sie die Japanischen CV´s gleich rausnehmen . Weil sie sind nach 1 sec Abgeschossen  werden , und sogar ein Flak-Hit 4 Flieger platt macht .

Es sollte da schon irgendwie was Passieren . Man sollte den Fliegern auch Treibstoff geben damit man nicht die ganze Zeit Von Fliegern belagert wird , und man kein Flieger starten kann .

 

Gute Idee mit dem Treibstoff.

Ich spiel zwar eher selten CV aber wenn man mit nem US-CV mit 2 Fightern zum gegnerischen CV kommt ist der quasi aus dem Spiel bis meine Munni alle ist. Ich denke eine Grenze von ca. 2-3 Minuten für Fighter und 3-5 Minuten für Bomber wehre gut, da mann dann nur für kurze Zeit am Feind "campen" kann. Wenn der Sprit alle ist sollten die Flugzeuge zurück kommen (nicht abstürzten).

 

Was die IJN-CVs angeht muss ich zustimmen, dass die echt noch sehr unbalanced sind. Hab schon jetzt mehrfach erlebt das denen die Flugzeuge ausgingen wehrend die US-CVs noch gut bestückt waren (hab mit der Cleveland 2 komplette Torpedo-Geschwader abgeschossen noch bevor sie werfen konnten)

Edited by DrailGerasal

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
3,111 posts
4,741 battles

Die IJN CV's haben ja auch schlechte Tropedobomber, auch wen das laut WG ihre stärke sein sollte. Die T4 TB's haben 590HP eine Independenz(Die Bogue??? nicht viel länger) barucht für 3TB Squadrons ein Fighter Squadron und ca 10s.Ich habe bisher erst 4Matches gehabt in denen ich nicht alle Flieger verloren habe/keine Angriffe wegen "Camps" starten konnte.(Ja das kann ich so sagen noch habe ich wenige Matches in den CV's und gespielt habe ich nur wenig andere Schiffe). Es wird auch nicht durch die neuen Ballerina BB's  der US Truppen verbessert...diese Tänzeln um Tropedotepiche herum als wäre es der Grund ihrer Existenz.

Aber wir sind ja zum Testen hier und wen was schelcht ist wird es das vermutlich nur bis zum nächsten Patch bleiben :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
234 posts
314 battles

Auch viel Halbwissen hier, während die Zeors den Pazifikkrieg recht lange dominierte, entwickelten die USa Taktiken und Flieger dagegen, in erster Linie BnZ und vorallem Zahlenmäßige Überlegenheit. Sobald sich ein US Pilot auf nen Turnfight unter ca 500km/h eingelassen hat, war er tot. Andersrum konnte die Zero wörtlich nicht mehr mit neuen Modellen Hellcat+ mithalten, somit diktierten sie nicht mehr den Ort und Zeitpunkt des Kampfes.

Was WG macht ist natürlich absoluter Käse, aber es ist ihr System und ihre Idee vom Spiel, die USA als Luftüberlegenheitsnation (ATM) und die IJN als offensiver "konter" was zwar nicht funktioniert - aber Beta halt.

Ich bezweifle das es so bleibt, denn im Moment kann man IJN Träger getrost ignorieren, schöne Schiffe, aber mehr nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
3,111 posts
4,741 battles

hmm verstehe aber nicht wieso US T6 CV nur 3 Staffeln hat und IJN 5 :D

 

 

Das macht einen kleinen Unterschied...3*6=18 und 5*4=20 also 2Flieger weniger für die US CV's, jedoch bedeuten mehr Staffeln auch mehr Arbeit und mehr Zeitaufwand um alles richtig zu machen. Somit steigen die Verluste der IJN CV's auch leicht.  Dazu kommt eine generelle Überlegenheit der US Flieger in fats allen Bereichen.

Was mir in den letzten Games aufgefallen ist ist jedoch das die US Flieger ungewöhnlich viel  aushalten. So sind 4TB's der Japaner im Anflug auf eine New York(ja dummes Ziel) meist bis auf 1Flieger runter. Von den 6US Fliegern meist jedoch nur einer.

Das Selbe ist mir auch aufgefallen wenn ich nicht CV gespielt habe. Habe in meiner Kongo, trotz starkem AA nerf, 7Japanische TB's gekillt noch bevor die hälfte legen konnte. Im selben Match war auch eine Bogue und von ihren 6TB's habe ich nur 2bekommen und einen als er schon fast wieder outrange war. Dabei haben die TB's der Bogue nur 970HP bei 94kn und die der Zuiho 990HP bei 99kn. Da scheint mir noch ein kleiner Fehler vorzuliegen. Oder spielt die größe der Flieger auch eine Rolle? Die US Flieger sind nämlich etwas kleiner.

Edited by _Ezio_

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
209 posts
1,064 battles

 Was mir in den letzten Games aufgefallen ist ist jedoch das die US Flieger ungewöhnlich viel  aushalten. So sind 4TB's der Japaner im Anflug auf eine New York(ja dummes Ziel) meist bis auf 1Flieger runter. Von den 6US Fliegern meist jedoch nur einer.

 

Das liegt an den kleineren Fliegerstaffeln der Japaner. AA verteilt den Schaden ja zufällig auf die einzelnen Flieger der Staffel, bei der kleineren Anzahl an Zielen, die die Japaner bieten, werden überproportional oft einzelne Flieger bei der Zufallsauswahl quasi 'rausfokussiert'. Deshalb fangen Japaner regelmässig mehr als die erwartbaren 33% (kleinere Staffelgrösse. HP der Flieger setz ich hier mal als gleich an) früher an, Flieger zu verlieren.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
3,111 posts
4,741 battles

 

Das liegt an den kleineren Fliegerstaffeln der Japaner. AA verteilt den Schaden ja zufällig auf die einzelnen Flieger der Staffel, bei der kleineren Anzahl an Zielen, die die Japaner bieten, werden überproportional oft einzelne Flieger bei der Zufallsauswahl quasi 'rausfokussiert'. Deshalb fangen Japaner regelmässig mehr als die erwartbaren 33% (kleinere Staffelgrösse. HP der Flieger setz ich hier mal als gleich an) früher an, Flieger zu verlieren.

 

Ok danke erstmal für die Antwort.:)

Dann müsste WG dagegen etwas tun, vieleicht nicht grade so das es gleich ist aber zurzeit ist der unterschied doch schon extrem. Wenn nicht sogar Frustrierend.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
-2 posts
164 battles

Die Japanischen Torpedobomber sind eh aus Papier habe mit der New York 2 1/2 Staffeln Abgeschossen die Cleve hat die anderen 2 Flieger Rausgenommen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
3,111 posts
4,741 battles

Die Japanischen Torpedobomber sind eh aus Papier habe mit der New York 2 1/2 Staffeln Abgeschossen die Cleve hat die anderen 2 Flieger Rausgenommen 

 

Waren meine :teethhappy:

Aber die US BB's sind zureit auch etwas zu OP was die AA angeht, bzw allgemein wie sie sich vor Luftangriffen schützten können. Mit ihren Ballerinas an können die allem ausweichen was man denen in den Weg stellt. Zumindest füllt es sich so an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Supertester
265 posts
1,731 battles

Leute habt ihr etwa nicht die dev Kommentare gelesen wie man eigentlich die japanischen Jäger einsetzten soll?

 

Es wurde doch groß beschrieben das die Japanischen Jäger in einen 1 zu 1 Gefecht gegen die Amis immer verlieren werden. Das war auch so gewollt, da die Jäger zum abfangen der Sturzkampfbomber und Torpedobomber der Amis ausgelegt sind. und die pusten dann mal ne Staffel in Sekunden vom Himmel und haben dann noch genug Munition für ne 2te.

 

Dann zu den Torpedobombern und Sturzkampfbomber der Japaner: Diese haben einen immensen vorteil in aufmunitionierung und starten. Die brauchen nicht mal ansatzweise so lange wie die amis. das heißt viel öfters in der Luft und viel mehr angriffe.

 

Zum träger selbst: Erstmal haben sie mehr Staffeln (ja man darf die Übersicht nicht verlieren). Und dann habt ihr mal auf die verborgenheitswerte geachtet? ihr könnt mit den Japanern viel näher am Kampf sein und unaufgedeckt sein als die Amis.... Dafür wurden die ausgelegt. Aber die meisten haben immer noch den spielstil der Amis drinne bloß weit hinten stehen wo mal ne Staffel 4 Minuten über Map brauch....

 

Wenn man dann alles miteinander Kombiniert sind die schon übel. Deswegen um Japanische Träger zu spielen sollte man schnell umdenken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
560 posts
999 battles

Leute habt ihr etwa nicht die dev Kommentare gelesen wie man eigentlich die japanischen Jäger einsetzten soll?

 

Es wurde doch groß beschrieben das die Japanischen Jäger in einen 1 zu 1 Gefecht gegen die Amis immer verlieren werden. Das war auch so gewollt, da die Jäger zum abfangen der Sturzkampfbomber und Torpedobomber der Amis ausgelegt sind. und die pusten dann mal ne Staffel in Sekunden vom Himmel und haben dann noch genug Munition für ne 2te.

 

Hier unterscheidet sich klar Theorie von Praxis. Erzähl mir mal, wie du DB oder TB abfangen willst, wenn diese Geleitschutz haben und das MM für CVs eh "unter aller sau" is?

 

Dann zu den Torpedobombern und Sturzkampfbomber der Japaner: Diese haben einen immensen vorteil in aufmunitionierung und starten. Die brauchen nicht mal ansatzweise so lange wie die amis. das heißt viel öfters in der Luft und viel mehr angriffe.

 

Öfter und schneller in der Luft bedeutet gleichzeitig auch eine höhere Verlustrate, gerade durch die geringe Anzahl an Flugzeugen / Staffel teilt sich hier der Schaden der AA auf weniger Flugzeuge auf.

 

Zum träger selbst: Erstmal haben sie mehr Staffeln (ja man darf die Übersicht nicht verlieren). Und dann habt ihr mal auf die verborgenheitswerte geachtet? ihr könnt mit den Japanern viel näher am Kampf sein und unaufgedeckt sein als die Amis.... Dafür wurden die ausgelegt. Aber die meisten haben immer noch den spielstil der Amis drinne bloß weit hinten stehen wo mal ne Staffel 4 Minuten über Map brauch....

 

Die meisten haben den Spielstil "hinten in ner Ecke oder ner Insel" drinnen, nicht den der Amis, denn selbst mit nem US CV kann ich relativ nahe am Geschehen sein.

 

Wenn man dann alles miteinander Kombiniert sind die schon übel. Deswegen um Japanische Träger zu spielen sollte man schnell umdenken.

 

Da bringt umdenken auch nichts, die Japanischen CVs sind momentan der "Hardcore" Modus was Sachen CV fahren betrifft, für Leute, die wirklich wissen, was sie tun und selbst diese haben Probleme damit, was u.a. auch auf das MM fällt, da es einfach oftmals die CVs unausgeglichen balancen tut. Hättest du pro Seite einen Japanischen und einen Amerikanischen CV, alle 4 auf dem gleichen Tier, wären die Chancen ausgeglichen und die Japanischen CVs hätten ihre daseinsberechtigung. Momentan sind sie halt leider nur reines Futter für die gegnerische AA (gerade ab Tier6+) und die Amerikanischen CVs.

 

Edited by Smi2k

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Supertester
265 posts
1,731 battles

Naja gut übern MM müssen wir uns nicht unterhalten^^

 

aber es ist machbar^^

shot-15.05.14_13.34.04-0551.jpg

shot-15.05.14_13.34.08-0995.jpg

so als Beispiel, faire CV Duel da 1 V und 1 VI auf beiden Seiten.

 

und so einen großen Verlust hatte ich eigentlich nie selbst wenn Schlachtis inzwischen auf Tier VII angreife

Edited by Lesica

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×