Jump to content
Flandre Bug Read more... ×
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
SH_tirpitz

BB fahren ist mittlerweile frustrierend

56 comments in this topic

Recommended Posts

Players
8 posts
4,176 battles

Hallo liebe Community, ich bin ein Durchschnittsspieler und fahre einfach gern BB's. In letzter Zeit macht es mir zum größten Teil einfach kaum noch Spaß. Als BB wird immer von einem erwartet schön zu tanken und auszuteilen. Klar dafür sind sie ja gebaut wurden. Doch es ist nicht sinnvoll machbar da man einfach zum großen Teil kaum noch Möglichkeiten hat dies umzusetzen.(gerade in IX & Xner Gefechten)  Man bekommt einfach null Support und ist dem (meiner Meinung nach, übertriebenen ) Schaden durch Brände von DD'S sowie CA's und CL's ausgesetzt. Zudem sieht man dann nur noch einen Teppich aus Torps auf sich zukommen. Als BB Fahrer kannst du da kaum noch was dagegen machen. Der Schaden durch Brände sowie der cooldown passen irgendwie nicht zusammen. Ich bin eigentlich gezwungen das Schiff so zu skillen das es den Schaden minimiert. Bei einigen Schiffen ist das jedoch nicht im Sinne, da sie schlichtweg unnütz dadurch werden. Oder mir bleiben nur noch die BB's, die ich aus max Range spielen kann um dann als camper oder sniper beschümpft zu werden, weil ich meiner Aufgabe als Tank nicht mehr nachkommen kann. Der Schaden den ich selbst verursache auf max Range ist auch eher ernüchternd bei den meisten BB's. Spielt man in einer Divi, kann man das noch halbwegs gut balancen, aber allein ist es oft nur noch Frust. Ich mag das Game weil ich eben diese BB's genial finde. Doch das Spiel mit dieser Klasse wird immer bescheidener. Man ist eigentlich nur noch dazu da um den Gegner höchst viel farming Schaden zu bieten. So macht mir das ganze einfach kein Spaß mehr. Dies ist meine persönliche Meinung. 

  • Cool 1
  • Funny 7
  • Angry 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
2,399 posts
11,560 battles
Vor 2 Stunden, SH_tirpitz sagte:

Hallo liebe Community, ich bin ein Durchschnittsspieler und fahre einfach gern BB's. In letzter Zeit macht es mir zum größten Teil einfach kaum noch Spaß. Als BB wird immer von einem erwartet schön zu tanken und auszuteilen. Klar dafür sind sie ja gebaut wurden. Doch es ist nicht sinnvoll machbar da man einfach zum großen Teil kaum noch Möglichkeiten hat dies umzusetzen.(gerade in IX & Xner Gefechten)  Man bekommt einfach null Support und ist dem (meiner Meinung nach, übertriebenen ) Schaden durch Brände von DD'S sowie CA's und CL's ausgesetzt. Zudem sieht man dann nur noch einen Teppich aus Torps auf sich zukommen. Als BB Fahrer kannst du da kaum noch was dagegen machen. Der Schaden durch Brände sowie der cooldown passen irgendwie nicht zusammen. Ich bin eigentlich gezwungen das Schiff so zu skillen das es den Schaden minimiert. Bei einigen Schiffen ist das jedoch nicht im Sinne, da sie schlichtweg unnütz dadurch werden. Oder mir bleiben nur noch die BB's, die ich aus max Range spielen kann um dann als camper oder sniper beschümpft zu werden, weil ich meiner Aufgabe als Tank nicht mehr nachkommen kann. Der Schaden den ich selbst verursache auf max Range ist auch eher ernüchternd bei den meisten BB's. Spielt man in einer Divi, kann man das noch halbwegs gut balancen, aber allein ist es oft nur noch Frust. Ich mag das Game weil ich eben diese BB's genial finde. Doch das Spiel mit dieser Klasse wird immer bescheidener. Man ist eigentlich nur noch dazu da um den Gegner höchst viel farming Schaden zu bieten. So macht mir das ganze einfach kein Spaß mehr. Dies ist meine persönliche Meinung. 

auch wenn du BBs magst, lohnt es sich, erfahrungen mit den anderen klassen zu sammeln. dann kann man viele der dinge, die du hier ansprichst, auch aus sicht der anderen klassen einschätzen und dann letzendlich counterplay entwicklen, fährt man wieder seine lieblingsklasse. der blick über den tellerrand lohnt sich!

  • Cool 18

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
29,624 posts
15,308 battles
3 minutes ago, SH_tirpitz said:

Hallo liebe Community, ich bin ein Durchschnittsspieler und fahre einfach gern BB's. In letzter Zeit macht es mir zum größten Teil einfach kaum noch Spaß. Als BB wird immer von einem erwartet schön zu tanken und auszuteilen. Klar dafür sind sie ja gebaut wurden. Doch es ist nicht sinnvoll machbar da man einfach zum großen Teil kaum noch Möglichkeiten hat dies umzusetzen.(gerade in IX & Xner Gefechten)  Man bekommt einfach null Support und ist dem (meiner Meinung nach, übertriebenen ) Schaden durch Brände von DD'S sowie CA's und CL's ausgesetzt. Zudem sieht man dann nur noch einen Teppich aus Torps auf sich zukommen. Als BB Fahrer kannst du da kaum noch was dagegen machen. Der Schaden durch Brände sowie der cooldown passen irgendwie nicht zusammen. Ich bin eigentlich gezwungen das Schiff so zu skillen das es den Schaden minimiert. Bei einigen Schiffen ist das jedoch nicht im Sinne, da sie schlichtweg unnütz dadurch werden. Oder mir bleiben nur noch die BB's, die ich aus max Range spielen kann um dann als camper oder sniper beschümpft zu werden, weil ich meiner Aufgabe als Tank nicht mehr nachkommen kann. Der Schaden den ich selbst verursache auf max Range ist auch eher ernüchternd bei den meisten BB's. Spielt man in einer Divi, kann man das noch halbwegs gut balancen, aber allein ist es oft nur noch Frust. Ich mag das Game weil ich eben diese BB's genial finde. Doch das Spiel mit dieser Klasse wird immer bescheidener. Man ist eigentlich nur noch dazu da um den Gegner höchst viel farming Schaden zu bieten. So macht mir das ganze einfach kein Spaß mehr. Dies ist meine persönliche Meinung. 

Es ist nach wie vor machbar, nur nicht für jeden (wie früher auch schon).

Und nein, dafür muss man nicht snipen...

Wenn es im high Tier für Dich zu schwierig ist, spiel doch einfach im mid Tier Bereich.

  • Cool 7
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1 post
11,619 battles

Der Frust im t x Bereich ist als bb schon groß. Was willst gegen eine smolensk und nen DD machen wenn dein eigener DD bei Zeiten drauf geht. Und auch sonst kaum noch Support kommt. 

  • Cool 4
  • Funny 3
  • Boring 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
8 posts
4,176 battles

Hi Aitvars, dies ist ne gute Aussagevon dir und macht Sinn. Es ist mir auch bewusst. Danke dir für den Tipp.

Hi ColonelPete, danke für dein Feedback aber hilfreicht ist das eher nicht. Ich sage nicht das es für mich zu schwierig ist, ich sage das es so kein Spaß macht. Und klar ist es machbar. Ich hab nicht nur schlechte Gefecht. Aber in letzter Zeit ist es eben nicht grad spaßig BB zu fahren. Und klar, das Team ist da auch ne entscheidener Punkt.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,807 posts
10,317 battles
4 minutes ago, Trigadon2701 said:

Der Frust im t x Bereich ist als bb schon groß.

Und das ist bei den anderen Klassen anders? Mit nem CA wird man auch am laufenden Band geplebbt, wenn man nen kleinen Fehler macht und als DD noch viel mehr. Fehler werden halt immer härter bestraft je weiter man nach oben kommt und mit nem BB kann man sich da noch verhältnismäßig viel Dummheiten erlauben bevor man zurück in den Hafen muss.

7 minutes ago, Trigadon2701 said:

Was willst gegen eine smolensk und nen DD machen wenn dein eigener DD bei Zeiten drauf geht.

Wie wärs die Smolensk aus ihrem Nebel rauszuböllern? Mit etwas Übung geht das verdammt einfach. Oder du nimmst halt die Beine in die Hand und gehst auf Abstand. Das Teil hat nicht so besonders viel Reichweite auf die es ordentlich treffen kann. Dass du dich einfach von ner Smolensk abfarmen lässt verlangt keiner von dir, der etwas Verstand hat und ist so ziemlich das dümmste was du machen kannst.

 

10 minutes ago, SH_tirpitz said:

Hi ColonelPete, danke für dein Feedback aber hilfreicht ist das eher nicht. Ich sage nicht das es für mich zu schwierig ist, ich sage das es so kein Spaß macht.

Dein Text liest sich aber so als hättest du Probleme das richtige Gleichgewicht zwischen aggressiven und passiven Spielen zu finden. Als BB ist es das A und O hier die richtige Balance und den richtigen Zeitpunkt zum Wechseln zu finden. Du kannst auch weiterhin im T10 BB problemlos nach vorne fahren, gut Schaden tanken und ein paar ordentliche Salven rausgeben. Danach musst du dich aber meistens etwas zurückziehen, damit du nicht zu viel Schaden frisst und dir etwas Zeit nehmen um wieder hochzuheilen und das Speil nochmal zu wiederholen.

  • Cool 12

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,242 posts
10,755 battles
44 minutes ago, SH_tirpitz said:

Ich bin eigentlich gezwungen das Schiff so zu skillen das es den Schaden minimiert.

Was schon seit gut .... 20? 25? Patches die Standardskillung für so ziemlich jedes BB ist. Der Job eines BB's ist es - meiner Meinung nach - als Schwamm Schaden aufzusaugen den sonst dein Team treffen würde. Ein BB hat die Panzerung und die Heals um das auszuhalten. Denn jeder Schuss auf mich im BB ist ein Schuss weniger auf die fragilen Schiffe im Team.

 

Ist das spaßig? Kommt drauf an. Ich hab kein Problem für mein Team den "Schadensprellbock" zu spielen, wenn dafür das Team ordentlich dem Gegner auf de Mütze gibt

46 minutes ago, SH_tirpitz said:

Bei einigen Schiffen ist das jedoch nicht im Sinne, da sie schlichtweg unnütz dadurch werden.

So nicht unbedingt richtig: Wenn man das maximale aus einem BB heraus holen möchte, gibt es nur ganz ganz wenige BB's die man auf etwas anderes als den maximalen Tankbuild skillen sollte. Die Tirpitz gehört nicht dazu (außer wir reden hier von T8 Ranked wo man nur gegen T8 ran muss...). 

 

Auch wenn die ganzen Sekundäregeschichten hübsch aussehen. Effektiv sind sie nicht.

 

48 minutes ago, SH_tirpitz said:

Man ist eigentlich nur noch dazu da um den Gegner höchst viel farming Schaden zu bieten. So macht mir das ganze einfach kein Spaß mehr. Dies ist meine persönliche Meinung. 

Absolut in Ordnung, aber wie schon gesagt, da hat sich in den letzten paar Patches recht wenig geändert. Das war schon immer so....

  • Cool 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
3,410 posts
26,294 battles

Der Name ist Programm :Smile_trollface:

 

Ne Spaß  ...  Die Aufgabe eines BB ist natürlich zu Tanken und seine HP + Repair einzusetzen. 

Der Unterschied ist die Position zum Gegner und vorausschauend Spielen. 

 

Z.Bsp. 

Wenn ein Schlachter von mehr als 3 Schiffen beschossen wird, hält dieser nicht lange durch. 

Dann heißt es Feuer einstellen und undetcted werden. Und da liegt der Fehler vieler BB Spieler.

Sie schaffen es nicht aus dieser Situation heraus ohne ihr Schiff zu versenken.  

 

Auf der anderen Seite gibt es dann BB Spieler die erst gar nicht in diese Situation kommen und nur auf max range den Gegner beschießen.

Auch nicht gerade von Vorteil, weil keine HP eingesetzt wird und der Schaden sowieso fehlt. 

 

Der Trick ist dazwischen zu agieren. 

BB, easy to play, hard to master. 

 

:Smile_honoring: 

  • Cool 10

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SH33P]
Beta Tester
109 posts
5,385 battles

Ich yolo mit den meisten BB in oder zumindest nah an den cap ran. Klappt ja n der Regel gut, wenn man da eine Insel zum rubbeln findet. Man ist nah genug an den Gegnern dran, sodass deutlich weniger Winkel über Inseln hinweg schießen.

Manchmal bin ich dann committed und komme nicht mehr weg, aber ich hatte mit ein oder zwei ordentlichen Brawls meinen Spaß. Feier sind fast nie ein Problem. Wenig schaden, löschbar und voll weg reparierbar. Ich kann dein Problem nicht machvollziehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
8 posts
4,176 battles

Danke erstmal allen Kommentaturen und für Eure Tipps, ich werd mir einiges zu Herzen nehmen und versuch dies so gut es geht umzusetzen. Wie gesagt ist nur meine Meinung gewesen. Möglich das ich manchen Fahrstil von mir überdenken muß.

Was ich nicht okay so recht finde ist, dass mein Beitrag von einigen belächelt wird. Mit solchen Reaktionen ist keinen geholfen und trägt noch weniger für ein gutes miteinander bei.

  • Cool 11

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
3,450 posts
15,968 battles
1 hour ago, SH_tirpitz said:

Hallo liebe Community, ich bin ein Durchschnittsspieler und fahre einfach gern BB's. In letzter Zeit macht es mir zum größten Teil einfach kaum noch Spaß. Als BB wird immer von einem erwartet schön zu tanken und auszuteilen. Klar dafür sind sie ja gebaut wurden. Doch es ist nicht sinnvoll machbar da man einfach zum großen Teil kaum noch Möglichkeiten hat dies umzusetzen.(gerade in IX & Xner Gefechten)  Man bekommt einfach null Support und ist dem (meiner Meinung nach, übertriebenen ) Schaden durch Brände von DD'S sowie CA's und CL's ausgesetzt. Zudem sieht man dann nur noch einen Teppich aus Torps auf sich zukommen. Als BB Fahrer kannst du da kaum noch was dagegen machen. Der Schaden durch Brände sowie der cooldown passen irgendwie nicht zusammen. Ich bin eigentlich gezwungen das Schiff so zu skillen das es den Schaden minimiert. Bei einigen Schiffen ist das jedoch nicht im Sinne, da sie schlichtweg unnütz dadurch werden. Oder mir bleiben nur noch die BB's, die ich aus max Range spielen kann um dann als camper oder sniper beschümpft zu werden, weil ich meiner Aufgabe als Tank nicht mehr nachkommen kann. Der Schaden den ich selbst verursache auf max Range ist auch eher ernüchternd bei den meisten BB's. Spielt man in einer Divi, kann man das noch halbwegs gut balancen, aber allein ist es oft nur noch Frust. Ich mag das Game weil ich eben diese BB's genial finde. Doch das Spiel mit dieser Klasse wird immer bescheidener. Man ist eigentlich nur noch dazu da um den Gegner höchst viel farming Schaden zu bieten. So macht mir das ganze einfach kein Spaß mehr. Dies ist meine persönliche Meinung. 

1. Ist es keine Schande, wenn man erstmal schaut, was der Gegner vor hat, bevor man mit dem Schlachter nach vorne geht.

 

2. Sollte man seine Vorstoß so legen, sodaß man auch jeder zeit hinter einer Insel verschwinden kann. Im offenen Wasser wirst du eh nur von einem Zerstörer gespottet, und von einem Rudel Gegnerschiffe in deine Einzelteile zerlegt.

 

3. Wird es immer wieder vorkommen, dass du von den Kollegen, sei es, dass sie abdrehen oder versenkt werden, in Stich gelassen wirst. So ein Vorstoß sollte immer von einem Kruezer, besser Zerstörer begleitet werden. So hast du dann auch jemanden, welche unter Umständen spotten, oder zumindestens den gegnerischen Spotter auftun kann.

 

4. Sollte man sich niemals von dem Gezetere und Gejammere im Chat oder gar Reports verunsichern lassen. Die meisten, welche dort den Hals aufreißen, stehen eh hinter einer Insel, und hoffen, auf diesem Wege Unsichtbar ein wenig Schaden zu farmen. Im 1 vs. 1 gegen den Feind zeigen diese Schreihälse häufig ziemlich schnell, wie überflüssig und nutzlos die im grunde genommen sind. Diejenigen Mitspieler, welche etwas können, halten im Chat meistens ihre Finger von den Tasten. Es gibt ja auch wichtigeres zu tun, außer die Kollegen mit Nachrichten zu berieseln.

  • Cool 9

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,807 posts
10,317 battles
2 minutes ago, SH_tirpitz said:

Was ich nicht okay so recht finde ist, dass mein Beitrag von einigen belächelt wird. Mit solchen Reaktionen ist keinen geholfen und trägt noch weniger für ein gutes miteinander bei.

Ehrlich gesagt ist das nicht sehr verwunderlich. Ähnliche Beiträge werden recht häufig hier ins Forum gepostet und in de Regel werden sie von Spielern verfasst, die einfach nur unfähig sind, sich dem aber nicht bewusst sind und auch keine Hilfe annehmen wollen, wenn man sie ihnen anbietet und dann teilweise sogar unfreundlich werden. Mit der Zeit bildet sich da dann einfach eine negative Grundhaltung, wenn man etwas in die Richtung liest und das bekommt dann auch häufig derjenige, der es wieder postet, zu spüren. Meistens trifft es dann auch die Richtigen, aber manchmal auch den Falschen, wie in deinem Fall. Du scheinst ja Interesse daran zu haben was zu lernen und dich zu verbessern.

 

Noch als allgemeiner Tipp: Such dir nen guten Clan, mit Spielern, die dir was beibringen können. Das hilft verdammt viel.

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
704 posts
9,149 battles

Muss zugeben seit den ifhe rework brennt meine gk weniger damals mit Full sec +ifhe hat das teil gebrannt. War teils so nervig wie ne Schlange beim Oktoberfest beim Wurststand.

 

Seit den man ifhe für kleine nicht braucht und Brandschutz habe ist erstaunlich wie wenig man brennt .

 

Mit torps da reicht mir meist mein Bauch Gefühl +mini map. Und etwas wasd Hacks und der Feind dd regt sich auf  .

 

Und ja den Tipp mit clan suche kann ich dir auch empfehlen würd sicher bei dir nicht so schwer werden wie bei mir .

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
8 posts
4,176 battles

Clan ist aktuell bei mir kein Wunsch. Ich war fast 3Jahre in einem und kenne natülich die Vorteile und verstehe auch weshalb ihr mir das ratet. Habe aber meine Gründe gerade ohne Clan unterwegs zu sein, da ich lange (fast ein Jahr ), kaum gespielt habe. Bis ich mir sicher sein kann, von meiner Seite aus wieder regelmäßig an dem Spiel teilhaben zukönnen, verzichte ich auf einen Clan. Da ich dem Clan sonst nicht gerecht werden könnte.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOD-C]
Players
3,420 posts
14,800 battles

Ich kann dich gut verstehen @SH_tirpitz mir geht es je nach Schlachtschiff auch nicht viel besser. Mit der Yamato kann ich mich kaum noch vor trauen, der Kübel frißt massiv Schaden durch HE und Brände. Trotz entsprechend auf überleben geskillten 19 Punkte Kapitän, also Grundlagen der Überlebensfähigkeit und Brandschutz, dazu Adrenalinrausch usw... meine Montana ist mit gleicher Skillung trotz nur 16 Punkte Kapitän erheblichg stabiler und widersteht dem HE-Spam deutlich besser, brennt nicht ganz so schnell und frißt nicht so massiv Schaden durch HE. Die Monti ist auch etwas beweglicher, was mal eben eine Wende in Inseldeckung leichter macht. Seltsamerweise sind die japanischen BB´s bis zur Amagi nicht ganz so anfällig wie die Yamato, die groß und im Vergleich nahezu unbeweglich ist. Auch die Izumo ist ein beliebtes Opfer für "BB-BBQ". Auch die britischen Feuerteufel-BB´s brennen selbst sehr schnell.

 

Im Gegenzug fahre ich auch gerne "Grillanzünder" wie Zao oder die russischen Zerstörer. Kreuzer sind ab und zu eine nette Abwechslung, mal selbst Feuerteufel sein statt dauernd zu brennen zeigt einem schnell die andere Seite. Und man ist beim Gegnerteam so beliebt, daß es jede Menge "Geschenke" hagelt :Smile_hiding:

 

Übrigens gibt es auch Fun-Clans, bei denen man nicht permanent anwesend sein muß, keine Verpflichtung außer netten Umgang hat und einfach miteinander fährt, wenn man da ist.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
3,450 posts
15,968 battles
10 minutes ago, Najxi said:

Ehrlich gesagt ist das nicht sehr verwunderlich. Ähnliche Beiträge werden recht häufig hier ins Forum gepostet und in de Regel werden sie von Spielern verfasst, die einfach nur unfähig sind, sich dem aber nicht bewusst sind und auch keine Hilfe annehmen wollen, wenn man sie ihnen anbietet und dann teilweise sogar unfreundlich werden. Mit der Zeit bildet sich da dann einfach eine negative Grundhaltung, wenn man etwas in die Richtung liest und das bekommt dann auch häufig derjenige, der es wieder postet, zu spüren. Meistens trifft es dann auch die Richtigen, aber manchmal auch den Falschen, wie in deinem Fall. Du scheinst ja Interesse daran zu haben was zu lernen und dich zu verbessern.

 

Noch als allgemeiner Tipp: Such dir nen guten Clan, mit Spielern, die dir was beibringen können. Das hilft verdammt viel.

Tja, was die Leute so unter Hilfe geben so verstehen. Anderen Leuten würde da eher der Begriff "bevormunden" einfallen.

 

Das die Fragesteller nicht immer zu den Cracks unter den Wohnzimmerkapitänen gehören sollte dabei jedem einleuchten. Sie haben jedoch ihren eigenen Spielstil, wollen diesen auch gerne behalten, und suchen hier im Forum nach Tipps und Anregungen, wie man diesen Spielstil womöglich an die Spielrealitäten anpassen kann. Da werden Hilfeleistungen, welche dazu auffordern, die Spielideen der Cracks einfach so zu kopieren, eher ungerne in Anspruch genommen. Werden diese "Hilfeleistungen" dann auch noch mit entsprechenden Kommentaren garniert, dann dürfte die Kooperationsbereitschaft des Fragestellers eher Richtung 0 gehen.

 

Wie üblich habe die sogenannten besseren Spieler 2 Möglichkeiten: Die Griffel still halten, oder eine möglichst neutrale aber zielführende Antwort geben. So schwer kann das doch nicht sein, oder???

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
8 posts
4,176 battles

Ja das Thema eine andere Klasse oder Stufe zu fahren scheint Sinn zu machen. Ich fahre gerade vermehrt GK und Yammi, wegen den legendären Modulen. Deshalb halten sich da die Alternativen natürlich in Grenzen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[XB-HX]
Players
237 posts
Vor 2 Stunden, ColonelPete sagte:

Wenn es im high Tier für Dich zu schwierig ist, spiel doch einfach im mid Tier Bereich.

mit der Folge , das du FAST NUR noch als Low-Tier an den Start gehst !

Es gibt auf den Stufen T6 bis T8 viele Schiffe , die viel Spaß machen , aber eben auf den

eigenen Stufen und nicht gegen 2 Stufen höher . Atlanta ist auf T7 eine Macht , gegen T9 nur noch

Kanonenfutter , weil selbst die DDs auf Stufe9 mehr Reichweite haben . Diese permanente Low-Tier-Seuche

verhindert ganz klar eine Belebung der mittleren Stufen . Da hilft auch kein Forschungsbüro !

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
29,624 posts
15,308 battles
Just now, Cybax1980 said:

mit der Folge , das du FAST NUR noch als Low-Tier an den Start gehst !

Es gibt auf den Stufen T6 bis T8 viele Schiffe , die viel Spaß machen , aber eben auf den

eigenen Stufen und nicht gegen 2 Stufen höher . Atlanta ist auf T7 eine Macht , gegen T9 nur noch

Kanonenfutter , weil selbst die DDs auf Stufe9 mehr Reichweite haben . Diese permanente Low-Tier-Seuche

verhindert ganz klar eine Belebung der mittleren Stufen . Da hilft auch kein Forschungsbüro !

Und wo ist das Problem?

Wer mit Low-Tier sein nicht umgehen kann, hat auf Tier VIII+ eh nichts zu suchen. 

 

Das Problem der Atlanta in Tier IX sind eher die Karten, weniger die Schiffe. Auf den richtigen Karten laeuft es auch gegen Tier IX recht gut.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[XB-HX]
Players
237 posts
Vor 16 Minuten, Darkwhite_Belfast sagte:

dan kriegt man auch mal mit ner hood ne musahi kalt

da mußt du mit deiner Hood schon ne ziemlich doofe Mushi finden !

Oder ne halb Tote !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,985 posts
14,647 battles

Also solange BB immer noch die größte Gruppe ausmachen was die Schiffsklassenverteilung angeht, ist glaube ich jede Sorge das BB bald aussterben unbegründet.

 

PS: DD fahren ist schon seit der einführung von Radar frustrierend und die neue CV-Mechanik hat da noch mal einen oben drauf gesetzt. Aber das nur nebenbei.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,807 posts
10,317 battles
1 hour ago, Nemoria said:

Tja, was die Leute so unter Hilfe geben so verstehen. Anderen Leuten würde da eher der Begriff "bevormunden" einfallen.

Bevormundung nennst du das also, na wenn du meinst. Fakt ist leider, dass es nicht besonders viele Wege gibt, um in der aktuellen Meta erfolgreich zu spielen. Wenn das nennen dieser Wege schon Bevormundung ist, dann weiß ich auch nicht wie man noch Ratschläge geben soll. Ob sich der Fragesteller daran hält und wie er sie in seinen Spielstil adaptiert bleibt immer noch ihm selbst überlassen.

 

2 hours ago, Nemoria said:

Das die Fragesteller nicht immer zu den Cracks unter den Wohnzimmerkapitänen gehören sollte dabei jedem einleuchten. Sie haben jedoch ihren eigenen Spielstil, wollen diesen auch gerne behalten, und suchen hier im Forum nach Tipps und Anregungen, wie man diesen Spielstil womöglich an die Spielrealitäten anpassen kann. Da werden Hilfeleistungen, welche dazu auffordern, die Spielideen der Cracks einfach so zu kopieren, eher ungerne in Anspruch genommen. Werden diese "Hilfeleistungen" dann auch noch mit entsprechenden Kommentaren garniert, dann dürfte die Kooperationsbereitschaft des Fragestellers eher Richtung 0 gehen.

Genau das wurde doch hier und in jedem anderen Thread immer gegeben. Die besten Tipps sind zumindest meiner Meinung nach die, die bei jemand anderen klappen. Dann kann man das selbst ausprobieren und wenn das auch bei einem selbst klappt, dann übernimmt man Teile daraus. Wenn es nicht klappt, dann probiert man halt den Nächsten.

Was meinst du denn das man als Tipp gegen sollte? Irgendwelche Vermutungen, die vielleicht funktionieren könnten, man es selbst aber nicht sicher weiß? Oder soll man alles so weich spülen, dass der Fragende nachher gar nicht mehr weiß, was er denn nun ausprobieren soll?

 

2 hours ago, Nemoria said:

Wie üblich habe die sogenannten besseren Spieler 2 Möglichkeiten: Die Griffel still halten, oder eine möglichst neutrale aber zielführende Antwort geben. So schwer kann das doch nicht sein, oder???

Und dein Vorschlag ist ja auch sehr "neutral" geschrieben. Du gibst ihm doch auch sehr genau vor, was er am besten zu machen hat. Erstmal etwas langsamer angehen lassen bis man weiß was der Gegner so macht und immer dafür sorgen, dass man nen Fluchtweg offen hat, über den man die Biege machen kann, wenn der Gegner härter zurückschlägt als erwartet. Das sind im übrigen genau die Tipps, die von den besseren Spielern immer gegeben werden.

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OHBOY]
Clan Test Coordinator, Beta Tester
311 posts
8,420 battles

Hi SH_Tirpitz.

 

Die Waffen auf sind T10 mittlerweile sehr stark geworden und ja, selbst für erfahrene Spieler ist es nicht immer unbedingt leicht damit richtig umzugehen da der Grat zwischen Overextend und Tanken oftmals schmal ist. @Najxi hat bereits sehr gute Tipps gegeben. Was in BBs in meinen Augen ein NoGo Ist, ist mehrere Minuten an der exakt selben Position zu bleiben. Denn nur ein fahrender BB der auf Bewegungen des Gegners reagieren kann ist auch eine konstante Bedrohung. Außerdem frisst man weniger Schaden, denn auch in BBs kann man dodgen. 

 

 

Was den GK betrifft: Meine persönliche Einschätzung ist, dass es sehr schwer ist einen GK in der derzeitigen Meta einzusetzen. Ja seine Sekundär ist cool und kann auch Schaden machen, aber speziell der GK frisst aufgrund der Kombination aus Geschützrichtwinkeln, Beweglichkeit und dem oberen Panzergürtel zu viel schaden. Obendrauf kommt noch die Anfälligkeit gegen Brände. Könnte man sich auf die Hauptgeschütze verlassen, sprich liefern diese eine konstante Streuung wäre das ja durchaus akzeptabel. Aber das ist auch nicht immer der Fall. Ich empfinde die GK Streuung als äußerst launisch, besonders auf Ziele mit leichter Panzerung. Und die GK Secondarys sind aufgrund der miserablen Präzision auch nicht wirklich der Burner. USN Sec BBs sind sowieso viel besser einzusetzen, weil sie der aktuellen Meta viel besser angepasst sind. Yamato hingegen ist durchaus noch gut einsetzbar, wegen dem 32mm Overmatch. Die Streuung ist zwar auch an manchen Tagen launisch, dafür kommt der Schaden kontinuierlich wenn man gut aimt.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
704 posts
9,149 battles

Nur schade das die us 127mm keine 32 MM Pen haben würde eigendlich den gut tun .

Aber ich glaube dan würden sie op werden .

Etwas besser streung wäre bei der gk sec schon nice   

Share this post


Link to post
Share on other sites

×