Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 1 battles to post in this section.
The_EURL_Guy

Maßstab 1:42 – Yamato – Trailer

12 comments in this topic

Recommended Posts

[-LMAA]
Players
180 posts
17,204 battles

1:42 ist ja für solch eine Art von Kriegsschiffen schon sehr gross.

Aber dieses Modell der Yamato sprengt alles https://www.japan.travel/de/spot/872/ .

Das Modell ist fast 30 Meter lang im Massstab 1:10. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CUA]
Players
778 posts
13,618 battles

hmm, das was im Trailer sieht ist auf keinen Fall Maßstab 1:42, viel zu klein, sieht eher aus wie die Yamato von Hobby Bull im Maßstab 1:200.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-LMAA]
Players
180 posts
17,204 battles

Nach nochmaligem schauen, das ist niemals 1:42 eher 1:100 oder kleiner.

Bei 1:42 müsste der Rumpf über 6 Meter lang sein, schade das WG mal wieder nicht richtig recherchiert hat.

Ich hab schon ein Modell der Graf Zeppelin in einem Massstab von 1:50 gesehen, der Rumpf war 5 Meter lang und nicht so klein wie in diesem angeblichen 1:42 Video

Share this post


Link to post
Share on other sites
[H_O_S]
Players
11 posts
6,502 battles

Jupp,

Yamato ~260m

1:42 = ~6,2m

Das Ding im Video keine 2m...

 

Das ist peinlich, wenn man ständig mit ZDF in dem Spiel um sich wirft und dann so etwas unter dieser Überschrift rauswirt. "Clickbait", oder wie war das :fish_book:

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AWU]
Players
73 posts
9,319 battles

Das ist das Modell in 1:200. Habe ich Ende der 80er Jahre mit meinem Vater zusammen gebaut. War damals der grösste und teuerste Kunststoffbausatz den es gab (400DM).

Vor ein paar Jahren haben wir das fertige Modell an einen Sammler verkauft.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_GS_]
[_GS_]
Beta Tester
856 posts
14,426 battles

Mal ein paar Worte an die "1:42-Ningler" (auch wenn ich mich vielleicht unbeliebt mache):

 

Euch ist schon bewußt, dass "nur" die Videoserie "1:42 Scale" heißt? In den, bis jetzt, 15 Filmen haben wohl die wenigsten Schiffe diesen Maßstab.

Ich stehe jedenfalls immer wieder bewundernd vor solchen Teilen - weil: ich könnte das nicht, da fehlt mir schon die nötige Geduld.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[H_O_S]
Players
11 posts
6,502 battles
Vor 1 Stunde, Rudy_3485 sagte:

Mal ein paar Worte an die "1:42-Ningler" (auch wenn ich mich vielleicht unbeliebt mache):

 

Euch ist schon bewußt, dass "nur" die Videoserie "1:42 Scale" heißt? In den, bis jetzt, 15 Filmen haben wohl die wenigsten Schiffe diesen Maßstab.

Ich stehe jedenfalls immer wieder bewundernd vor solchen Teilen - weil: ich könnte das nicht, da fehlt mir schon die nötige Geduld.

Hast du recht. War mir nicht bewusst... Vielen Dank für die Aufklärung.

 

Ändert aber nichts an der Kernaussage: Bei 1:42 denkt man (hier in unseren Zusammenhang mit 2.WK-Schiffsmodellbau) automatisch an einen gigantischen Selbstbau. Und dann schaut man ins Video und sieht, wie einer nen Plastikbausatz zusammensetzt (Und das jetzt nicht falsch verstehen, dass soll die Leistung nicht schmälern! Selbst einen Bausatz professionell aufzubauen und zu lackieren ist eine massige Arbeit!)

=> Bleibt für mich aber "clickbaiting".

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARGUS]
Players
3,493 posts
7,969 battles

Hier die Serie soweit:

 

:Smile_honoring: Blaubeeren

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DEGRA]
Players
526 posts
12,187 battles

Der Film nennt sich lediglich 1:42 Das Model hat vermutlich Maßstab 1 : 200. Ich hab die Baupläne von der Missouri und dem CV Roosevelt neben mir. Keine Fertigteile, alles Handarbeit.

Nicht mehr lang bis zur Rente und ich bau mir die Dinger. (RC fähig) Die Teile haben dann schon eine Länge vom ca. 1,64 Mtr. pro Stück.

Ihr dürft gern helfen :-))) :Smile_honoring:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KNETE]
Players
28 posts
10,949 battles

Die Yamato ist so ziemlich das einfachste Schlachtschiff das ich gebaut habe. Da hat der Typ aber noch keine Bismarck, Scharnhorst oder Iowa gebaut. An der Yamato ist doch kaum was dran. Zudem sieht die eher nach 1:200 aus.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SIEVI]
Players
14 posts

Sorry. Auch wenn die Serie "1:42" heißt, ist dass, was der Herr da sagt, so ziemlicher [edited].

Das Modell ist 1:200, die Firma ist mir gerade unbekannt (Trumpeter ist es nicht, da noch in der Entwicklungsphase), da es momentan keinen gibt der die im Vertrieb hat.

 

Die Aussage "...es ist das schwerste Modell was ich je in meinem Leben gebaut habe.." (oder so ähnlich) ist so lächerlich.

Sollte der Herr wirklich Modellbauer sein, sollte er sich doch mal an die Iowa-Klasse rantrauen (alleine AA sind 250+ Teile) oder an so Klassiker wie die HMS Rodney oder andere Klassiker mit ihren einzigartigen Tarnungen.

Der Typ hat mal sowas von 0,0 Plan.

 

Ach und für die Hater unter euch: Ich KANN es besser, da ich hier 3 Schiffe (Bismarck, Missouri, Rodney) in 1:200 stehen habe und 2 (Bismarck und Rodney) davon sind RC Multifunktionsmodelle.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×