Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Thanegoesinsane

GREYHOUND Film mit Tom Hanks

83 comments in this topic

Recommended Posts

[PZK]
Players
467 posts
3,913 battles

 

Kurz nach dem Eintritt der Vereinigten Staaten in den Zweiten Weltkrieg überquert ein internationaler Konvoi von 37 alliierten Schiffen, angeführt von Commander Ernest Krause, den Nordatlantik, während sie von Wolfsrudeln deutscher U-Boote verfolgt werden. Krause wird das Kommando über den Zerstörer USS Keeling mit dem Rufnamen Greyhound übertragen.

 

Wenn da nicht WG ihre Finger im Spiel hatten :cap_rambo:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PZK]
Players
467 posts
3,913 battles

Könnte man durch aus denken. Ich finde auch die torp bouncing mechanic in der einen Trailerszene sehr interessant. Wie schaut es aus WG? :cap_haloween:

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[71ST]
Weekend Tester
1,184 posts
6,399 battles

Fury nur zu See. Der Trailer tut zumindest mir schon vom zusehen weh. So sehr ich Tom Hanks als Schauspieler mag, warum er sich für sowas her gibt ist mir schleierhaft. Ich fürchte das einzig gute in diesem Film wird er sein. Die letzte Szene im Trailer hat mir im übrigen den Rest gegeben, sowas kann man nicht ernst nehmen. :Smile_facepalm:

  • Cool 2
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
11,179 posts
6,704 battles
Vor 1 Minute, B_2K sagte:

Fury nur zu See. Der Trailer tut zumindest mir schon vom zusehen weh. So sehr ich Tom Hanks als Schauspieler mag, warum er sich für sowas her gibt ist mir schleierhaft. Ich fürchte das einzig gute in diesem Film wird er sein. Die letzte Szene im Trailer hat mir im übrigen den Rest gegeben, sowas kann man nicht ernst nehmen. :Smile_facepalm:

Ein WG CV statt der U-Boote und der Kampf inkl. dem Film wäre nach 6 Minuten vorbei:cap_haloween:

  • Funny 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,249 posts
6,844 battles
7 minutes ago, B_2K said:

Fury nur zu See. Der Trailer tut zumindest mir schon vom zusehen weh. So sehr ich Tom Hanks als Schauspieler mag, warum er sich für sowas her gibt ist mir schleierhaft. Ich fürchte das einzig gute in diesem Film wird er sein. Die letzte Szene im Trailer hat mir im übrigen den Rest gegeben, sowas kann man nicht ernst nehmen. :Smile_facepalm:

Nicht nur die Amerikaner hatten während des Krieges mit unzuverlässigen Torpedos zu Kämpfen. Das die Dinger nicht immer Detoniert sind kam vor. Und das die in dem Fall von einer Bordwand abprallen ist jetzt nicht so weit her geholt.

  • Cool 2
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MGY]
Players
1,388 posts
4,263 battles

Es kann nicht mehr lange dauern, bis die Geschichte der Bismarck wieder fällig ist.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WORU]
Players
1,361 posts

Hat jemand den Typ des Grau/ Blauen Geleitschiffes erkannt?

War das eine Flower Class?

Der Rest ist der übliche Hollywood Propaganda Müll ala Rettet Ryan, U-571, Fury, A-Team Kinofilm und Pearl Habour. Alleine bei den Uboot Turmbemalungen ist mir fast die Brille geplatzt.

Das bescheuerste war die Kampfansage des Ubootkommandanten, die war noch dümmer wie eingefettete Sprengsocken zur Panzerbekämpfung oder die Zielauswahl/ Distanzverkürzung des Tigers in Fury.

 

  • Cool 5
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
380 posts
9,641 battles

Ist doch eine mod. Fletcher oder? Sieht für mich nach der Konfiguration einer USS Uhlmann (687) oder USS Prichett (561) aus.

Am Rumpf steht aber eine andere Nummer und I-Net Recherchen meinen, dass die KIDD für den Dreh herhalten durfte (die aber ganz klar im 5x1 127mm Layout da steht).

 

Ansonsten sieht das inhaltlich nach nichts anderem aus als Hollywood. Leider :(

 

Finde auch das Tom Hanks ein super Schauspieler ist, aber ein (Oberflächen -)Gefecht zwischen einem U-Boot und einer Flechter...Wäre in Realität wohl ungefähr so spannend, wie Gräsern beim wachsen zuzuschauen.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[71ST]
Weekend Tester
1,184 posts
6,399 battles
Vor 2 Stunden, Alpha_the_menace sagte:

Finde auch das Tom Hanks ein super Schauspieler ist, aber ein (Oberflächen -)Gefecht zwischen einem U-Boot und einer Flechter...Wäre in Realität wohl ungefähr so spannend, wie Gräsern beim wachsen zuzuschauen.

 

Für die Besetzung sicher nicht, die haben zu dem Zeitpunkt vermutlich Todesangst. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
380 posts
9,641 battles
4 hours ago, B_2K said:

 

Für die Besetzung sicher nicht, die haben zu dem Zeitpunkt vermutlich Todesangst. 

Ok, merke selber wie doof die Bemerkung war. Mea culpa. 

 

Aber ganz ehrlich, u.a. waren die DDs doch dafür da und auch ausreichend ausgestattet zum finden und zerstören der Brezeln. 

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[C1DFL]
[C1DFL]
Beta Tester
2,425 posts
14,493 battles
Vor 14 Stunden, 2_Genyosha sagte:

Hat jemand den Typ des Grau/ Blauen Geleitschiffes erkannt?

War das eine Flower Class?

Würde sagen, auf jeden Fall.

Eine der modifizierten, späteren Ausführungen mit verlängertem Vorschiff und Laterne für Typ 27x Radar.

Die Tarnung ist ein Western Approaches WAB (White, Light Sea Blue) Two Tone Scheme und scheint sich an der einzigen, noch existierenden Flower-Korvette HMCS Sackville zu orientieren.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,042 posts
9,174 battles

Hollywood dreht einen Film und es sieht nach Hollywood aus....aufjedenfall besser wie Pearl Harbor oder der neue Midway Film. Man sollte nicht immer alles rein interpretieren.

Klar ist es Propaganda schliesslich ist es ein Film der Amis, an das Boot kommt kein Film ran, aber sowas werden wir leider nie wieder im Kino sehen. Deutsches Kino kann sowas einfach nicht mehr drehen. Fehlen die Schauspieler und der Mut, deshalb muss dann leider sowas her halten.

 

Und das sich der deutsch eKommandant meldet könnte man auch so verstehen das die Amis auch den Deutschen ein bisschen respekt zollen und sie nicht nur als Monster darstellen (wie sonst). Aber schwer zu erkennen wie dies gemeint ist so ganz ohne zusammenhang.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WORU]
Players
1,361 posts
Vor 14 Minuten, togMOR sagte:

Würde sagen, auf jeden Fall.

Eine der modifizierten, späteren Ausführungen mit verlängertem Vorschiff und Laterne für Typ 27x Radar.

Die Tarnung ist ein Western Approaches WAB (White, Light Sea Blue) Two Tone Scheme und scheint sich an der einzigen, noch existierenden Flower-Korvette HMCS Sackville zu orientieren.

Danke, ich habe keine Literatur über die Flower Class. Daher konnte ich nur raten. Kenne zwar das Video zum Museumsschiff und die Bemalung erinnerte an selbiges.

 

Nach einen Blick in die Wiki der Mahan Klasse waren die nicht im Atlantikeinsatz. Alles recht fiktiv das Ganze. Mal schauen, ob ich nicht das Buch habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FSKP]
Players
1,407 posts
17,398 battles
9 hours ago, Alpha_the_menace said:

Ist doch eine mod. Fletcher oder? Sieht für mich nach der Konfiguration einer USS Uhlmann (687) oder USS Prichett (561) aus.

Am Rumpf steht aber eine andere Nummer und I-Net Recherchen meinen, dass die KIDD für den Dreh herhalten durfte (die aber ganz klar im 5x1 127mm Layout da steht).

 

Ansonsten sieht das inhaltlich nach nichts anderem aus als Hollywood. Leider :(

 

Finde auch das Tom Hanks ein super Schauspieler ist, aber ein (Oberflächen -)Gefecht zwischen einem U-Boot und einer Flechter...Wäre in Realität wohl ungefähr so spannend, wie Gräsern beim wachsen zuzuschauen.

Natürlich Kidd es wurde in Lousiana gedreht die liegt in Baton Rouge 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,098 posts
14,754 battles
Am 12.3.2020 um 00:59, NabooN1 sagte:

Es kann nicht mehr lange dauern, bis die Geschichte der Bismarck wieder fällig ist.

Hallo! Hab ich doch schon vorausgesagt,

 

Disney Pixa Animationsfilm "Oskar, das Meerkätzchen"

 

https://forum.worldofwarships.eu/topic/113607-neu-entdeckte-schiffswracks/?do=findComment&comment=3218776

 

Spoiler

Den Titel hab ich nach Einwänden von Walther nochmal angepasst :Smile_trollface:

 

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MGY]
Players
1,388 posts
4,263 battles
16 hours ago, muelltonne_steel said:

Hollywood dreht einen Film und es sieht nach Hollywood aus....aufjedenfall besser wie Pearl Harbor oder der neue Midway Film.

Besser als Pearl Harbor ja. Aber ob er besser ist als Midway ist, würde ich nicht sagen, bevor der Film angelaufen ist. Der ist historisch sehr akurat und nah an den wirklichen Ereignissen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,042 posts
9,174 battles
15 minutes ago, NabooN1 said:

Besser als Pearl Harbor ja. Aber ob er besser ist als Midway ist, würde ich nicht sagen, bevor der Film angelaufen ist. Der ist historisch sehr akurat und nah an den wirklichen Ereignissen.

 

technisch aufjedenfall von der Graphik her auch das meinte ich, was das historische angeht allerdings auch schwer zu sagen. Das U-Boot über wasser von schiffen erwischt wurden ist vorgekommen, ebenso das mal ein Torpedo nicht schwarf wird und abprallt. Was die Bemahlung angeht, da gehts einfach nur um das dramatische Hollywood gehabe.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FSKP]
[FSKP]
Players
344 posts
8,665 battles

Ein deutscher Marine Historiker hat den Trailer mal auseinandergenommen...

 

Er sollte aber nochmal den Unterschied zwischen Sonar und Radar lernen... :Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,098 posts
14,754 battles

:cap_hmm:

Vor 3 Stunden, Skipper_42 sagte:

Ein selbsternannter deutscher Marine Historiker

Habs mal berichtigt. :cap_haloween:

 

Vor 3 Stunden, Skipper_42 sagte:

Er sollte aber nochmal den Unterschied zwischen Sonar und Radar lernen... :Smile_trollface:

Stimmt.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WORU]
Players
1,361 posts

Überraschenderweise den Roman in der Büchersammlung gefunden. Mal lesen. dann weiss ich wenigstens was alles im Film Falsch gemacht wird, ähem aus filmischen Gründen abgeändert wurde.

Den seltsamen Historiker Video hatte ich abgebrochen. da würde ich gerne mal ein paar Nachweise sehen, in welchem Bereich der Herr promoviert hat und danach tätig ist. Replay oder es ist nie passiert oder so.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,098 posts
14,754 battles

Naja. Ich habs mir bis zum Ende angesehen.

Er ist halt kein Techniker.

Aber er scheint doch einiges an Bücherwissen über die Geschichte mitzubringen. Wenn ich aber nur KTBs und Tabellen lese, ich aber keinen Schimmer von Taktik oder den Möglichkeiten der Technik habe. Kann ich keine Aussagen fällen, warum man in einer Situation so oder halt nicht so reagiert hat.

Denn erst aus dem Spiel Technik gegen Technik, entwickelt sich die Taktik.

 

Edit:

@2_Genyosha Wie ist den der Titel des Buches? Im Video konnte sich der Herr Historiker leider nicht erinnern.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[A__S]
Beta Tester
693 posts
3,304 battles
Am 11.3.2020 um 23:36, Staubisauger sagte:

Nicht nur die Amerikaner hatten während des Krieges mit unzuverlässigen Torpedos zu Kämpfen. Das die Dinger nicht immer Detoniert sind kam vor. Und das die in dem Fall von einer Bordwand abprallen ist jetzt nicht so weit her geholt.

Stimmt zwar, aber diese Probleme waren nach der Operation Weserübung Geschichte.

Zitat Wikipedia

"Ab Sommer 1940 galt der G-7 Torpedo als Kriegsbrauchbar und wurde ab 1941 wieder vollständig eingesetzt" 

Und der Torpedo prallt seitlich am Rumpf ab. Nur WG Torpedos aus dem Spiel machen da noch Schaden.

Und mich stören diese martialischen Turmbemalungen. Sieht eher wie amerikanische Nose-Art von Jägern und Bombern als wie Deutsche Turmbemalung aus. 

unnamed.jpg.af9af58295323ecf229de5145119169c.jpg

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MGY]
Players
1,388 posts
4,263 battles

Solange in dem Film keine Winkeldekflugzeugträger vorkommen, beschwere ich mich über gar nichts.

  • Funny 2
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

×