Jump to content
Sign in to follow this  
Nahtschaten71

Legendäre Module

37 comments in this topic

Recommended Posts

[CN_]
Moderator, WoWs Wiki Team
2,059 posts
6,541 battles

Die Aufträge sind nicht mehr erhältlich. Mit Update 0.9.3 werden die Module dann übers Forschungsbüro erhältlich sein.

 

Wer die Aufträge schon hat, hat bis Ende des Jahres Zeit um diese abzuschließen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
WoWs Wiki Team, Supertester, Privateer
2,027 posts
12,287 battles
9 minutes ago, Nahtschaten71 said:

Thx.
Freue mich jetzt schon auf die afk Runden.

Warum genau erwartest Du welche? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
61 posts

Man spielt ja einen Schiffszweig hoch weil er einem gefällt. 

Beim alten Modell hast du das T10 Schiff spielen gelernt bis du das Modul hattest aber du hast es ja gerne gespielt.

Jetzt resetet ja keiner einen Zweig um das Schiff zu verlieren das man gerne Spielt. Also werden eher Zweige Resetet die man nicht mag um die Punkte zu bekommen. Und dann spielt man den Zweig lustlos und afk wieder hoch für den nächsten Reset. 

  • Cool 2
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
69 posts
4,665 battles

Ich stelle mir gerade vor, ich würde meine 12 Jahre bestehenden WoW (ohne s) Charakter resetten und neu leveln müssen, nur um einen besonderen Gegenstand zu bekommen.

Der Gedanke, nochmal die Nassau, Kaiser, König und die behäbige Bayern hochleveln zu müssen, rollt mir die Fußnägel auf.

Vielleicht habe ich das Forschungsbaum-Konzept auch nicht richtig verstanden.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOVUM]
[NOVUM]
Players
313 posts
6,090 battles

Nimm einfach keinen Zweig der dir keinen Spaß macht, sondern einen, der dir Spaß macht, dann ist alles halb so schlimm. Ich für mich weiß, ich werde mit Sicherheit (wenn ich jemals auch nur mal in die Nähe dieser Möglichkeit kommen sollte einen zurückzusetzen) niemals einen der DD-Zweige zurücksetzen, dafür aber sicherlich den deutschen und den amerikanischen Kreuzerzweig und eventuell auch den britischen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,949 posts
12,486 battles
2 hours ago, Seterios said:

Ich stelle mir gerade vor, ich würde meine 12 Jahre bestehenden WoW (ohne s) Charakter resetten und neu leveln müssen, nur um einen besonderen Gegenstand zu bekommen.

Der Gedanke, nochmal die Nassau, Kaiser, König und die behäbige Bayern hochleveln zu müssen, rollt mir die Fußnägel auf.

Vielleicht habe ich das Forschungsbaum-Konzept auch nicht richtig verstanden.

 

Ich spiele die Pfade nur hoch, wenn ich einmal den doppelten Bonus bekomme bzw. mache ich es anders.

In der Zeit dazwischen pushe ich meine FreeXP, damit ich ca. 750k über habe und damit kann ich einen Pfad komplett zurücksetzen Pi mal Daumen.

Werde sicherlich nicht Pfade dafür durchspielen, weil WG mal wieder Wortbrüchig ist.

 

FreeXP bekommt man ja fix und die Schiffe bei dem momentanen Spielzustand hochzuspielen, never, da müsste mich WG eher dafür bezahlen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WORU]
Players
1,241 posts
Am 21.2.2020 um 21:53, Nahtschaten71 sagte:

Man spielt ja einen Schiffszweig hoch weil er einem gefällt. 

Beim alten Modell hast du das T10 Schiff spielen gelernt bis du das Modul hattest aber du hast es ja gerne gespielt.

Jetzt resetet ja keiner einen Zweig um das Schiff zu verlieren das man gerne Spielt. Also werden eher Zweige Resetet die man nicht mag um die Punkte zu bekommen. Und dann spielt man den Zweig lustlos und afk wieder hoch für den nächsten Reset. 

Ich werd mich dann auf dich berufen wenn ich meine 16 LMs im laufe des Jahre unmotiviert und lustlos abarbeite.

Meine Mitspieler werden sich je nach geistiger Verfassung bestimmt freuen.

 

So man ohne Ironium, irgendwie verstehe ich es nicht. Ein Spiel sollte Spaß machen wenn man es spielt und kein abarbeiten von Aufgaben sein, so wie es hier beschrieben steht. Scheinbar haben ich da eine andere Auffassung. Könnte natürlich so ein Altersbedingtes Generationenproblem sein.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ESW]
Players
565 posts
1,456 battles

Mir stellt sich auch die Frage wieso ich einen Baum reseten sollte, auch wenn es einer wäre der mir Spass gemacht hat. Die Schiffe welche Laune gemacht haben, stellt man sich eh in den Hafen. Und jetzt nochmals alle bis T10 rauf freizuspielen, unter Endgame verstehe ich etwas völlig anderes.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
2,283 posts
4,775 battles

Vielleicht hat man  ja auch schon was in der Pipeline, daß man sich Forschungspunkte kaufen oder umwandeln kann ?  Nur so eine Idee...  :Smile_sceptic:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GIRL]
Players
2,597 posts
17,199 battles
Vor 3 Stunden, KuK_Navi sagte:

Mir stellt sich auch die Frage wieso ich einen Baum reseten sollte, auch wenn es einer wäre der mir Spass gemacht hat. Die Schiffe welche Laune gemacht haben, stellt man sich eh in den Hafen. Und jetzt nochmals alle bis T10 rauf freizuspielen, unter Endgame verstehe ich etwas völlig anderes.

Naja es gibt Leute die wollen die Schiffe, die man sich freispielen können und andere haben so viele frei XP das die zurücksetzen, kurz anspielen und freischalten.

Aber das ist ein Thema, das Dich länger nicht betreffen wird, ich meine Du benötigst erst 5 T10 Schiffe um Linien zurücksetzen zu können. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ESW]
Players
565 posts
1,456 battles

Ich werde das sowieso nicht tun, allerdings finde ich schade, dass man sich die leg. Module nur mehr über diesen Weg holen kann. Das Zao Modul hätte ich mir schon gerne erspielt.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GIRL]
Players
2,597 posts
17,199 battles
Vor 17 Minuten, KuK_Navi sagte:

Ich werde das sowieso nicht tun, allerdings finde ich schade, dass man sich die leg. Module nur mehr über diesen Weg holen kann. Das Zao Modul hätte ich mir schon gerne erspielt.

Naja der Grund ist das sie mehr Anreize schaffen müssen, das es die Leute machen und bei der Stange zu halten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Moderator, WoWs Wiki Team
2,059 posts
6,541 battles

Wartet einfach mal ab, viellleicht kommt ja noch ein alternativer Ansatz für den Erhalt von Forschungspunkten. Momentan sind das noch immer Spekulationen, es steht nur fest, dass die Module im Forschungsbüro für Forschungspunkte kommen. Außer WG weiß aber keiner, für welche Kosten und ob es irgendwelche alternativen Wege gibt, um diese zu bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,949 posts
12,486 battles
51 minutes ago, floribe2000 said:

Wartet einfach mal ab, viellleicht kommt ja noch ein alternativer Ansatz für den Erhalt von Forschungspunkten. Momentan sind das noch immer Spekulationen, es steht nur fest, dass die Module im Forschungsbüro für Forschungspunkte kommen. Außer WG weiß aber keiner, für welche Kosten und ob es irgendwelche alternativen Wege gibt, um diese zu bekommen.

Normalerweise warte ich gerne ab, aber ein Hund der dir mehrfach vor die Füsse pinkelt wird es auch wieder tun.

Da mache ich mir keine Hoffnung, dass es anders wird.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,949 posts
12,486 battles
1 hour ago, cleaner308 said:

Naja der Grund ist das sie mehr Anreize schaffen müssen, das es die Leute machen und bei der Stange zu halten.

Du meinst, weil sie auf anderer Seite mit immer schneller, leichter und einfacher versagt haben, müssen jetzt eine andere Methode reinbringen um Timesinks zu veranstalten ?

Wenn du glaubst sie machen es dafür, dann bin ich mir relativ sicher, dass du damit falsch liegst.

WG macht nur eines, schauen wie sie bestmöglich Geld verdienen...

 

Das Forschungspunkte ergattern machen ja die meisten mit durchspielen oder FreeXP umwandeln.

Es mag Spieler geben die genug auf der Leiste haben und auch genug nachbekommen, aber es gibt bestimmt auch welche die dann Dublonen investieren, um es umzuwandeln und das sind unter anderem die Zielpersonen-...

Knapp 3 Jahre aktives WoWs spielen und die Erlebniswelt von WG reicht um solche Erfahrungen ausreichend zu erleben, aber was soll man noch groß sagen.

Die Forschungsthematik wird sicherlich noch vieles, tolles für uns bereithalten "hust"

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GIRL]
Players
2,597 posts
17,199 battles
Vor 59 Minuten, FrontenStuermer sagte:

Du meinst, weil sie auf anderer Seite mit immer schneller, leichter und einfacher versagt haben, müssen jetzt eine andere Methode reinbringen um Timesinks zu veranstalten ?

Wenn du glaubst sie machen es dafür, dann bin ich mir relativ sicher, dass du damit falsch liegst.

WG macht nur eines, schauen wie sie bestmöglich Geld verdienen...

 

Das Forschungspunkte ergattern machen ja die meisten mit durchspielen oder FreeXP umwandeln.

Es mag Spieler geben die genug auf der Leiste haben und auch genug nachbekommen, aber es gibt bestimmt auch welche die dann Dublonen investieren, um es umzuwandeln und das sind unter anderem die Zielpersonen-...

Knapp 3 Jahre aktives WoWs spielen und die Erlebniswelt von WG reicht um solche Erfahrungen ausreichend zu erleben, aber was soll man noch groß sagen.

Die Forschungsthematik wird sicherlich noch vieles, tolles für uns bereithalten "hust"

Also, wer Forschungspunkte in free-XP wandelt dem ist nicht zu helfen.

Natürlich gibt es ja auch genügend Leute die gegen Dublonen XP wandeln und das ist damit wieder eine Einamequelle.

Bei mir im Clan kenne ich auch einen der das gemacht hat um sich die Ohio zu holen.

Ich meine mir wäre es deutlich zu teuer.

Klar WG sucht immer neue Methoden um unser Geld ab zu schöpfen, die Server, Angestellte usw. wollen ja bezahlt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG]
WG Staff, Alpha Tester
5,986 posts
1,935 battles
7 hours ago, Kimosabe_X said:

Vielleicht hat man  ja auch schon was in der Pipeline, daß man sich Forschungspunkte kaufen oder umwandeln kann ?  Nur so eine Idee...  :Smile_sceptic:

WIr schauen uns mögliche Optionen an, wie man anders/einfacher FP verdienen kann. Aktuell haben wir dazu noch nichts konkretes, aber es ist nicht ausgeschlossen. Dass man sie direkt kaufen kann ist sehr unwahrscheinlich und für die nahe und ferne Zukunft nicht geplant.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DHSSF]
Beta Tester
18 posts
9,592 battles
On 2/21/2020 at 9:29 PM, floribe2000 said:

Die Aufträge sind nicht mehr erhältlich. Mit Update 0.9.3 werden die Module dann übers Forschungsbüro erhältlich sein.

 

Wer die Aufträge schon hat, hat bis Ende des Jahres Zeit um diese abzuschließen.

Hab heute eine Mission abgeschlossen ... das Modul habe ich aber nicht erhalten.
Ja die Mission war schon lange bei mir vorhanden. Gibt es hier ein Bug ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Modder
4,783 posts
8,898 battles
12 minutes ago, Mr_Kerensky said:

Hab heute eine Mission abgeschlossen ... das Modul habe ich aber nicht erhalten.
Ja die Mission war schon lange bei mir vorhanden. Gibt es hier ein Bug ?

Wenn es ein Träger war, dann funktioniert alles wie gewollt. 

Ansonsten schreibe dem Support ein Tickets mit mehr Details. 

 

edit: 

Ich sehe gerade, du hast keinen Träger. Ich habe vor ein paar Tagen mein Modul der Moskva freigespielt. Also grundsätzlich funktioniert es also. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DHSSF]
Beta Tester
18 posts
9,592 battles
20 hours ago, principat121 said:

Wenn es ein Träger war, dann funktioniert alles wie gewollt. 

Ansonsten schreibe dem Support ein Tickets mit mehr Details. 

 

edit: 

Ich sehe gerade, du hast keinen Träger. Ich habe vor ein paar Tagen mein Modul der Moskva freigespielt. Also grundsätzlich funktioniert es also. 

Es war die Des Mo ... :Smile_bajan2:
Ticket ist offen ... bin gespannt ... Modul ist da ... Problem gelöst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DBMFC]
Players
51 posts
7,413 battles

Ich habe heute die Auftragsreihe in den Feldzügen für die Yamato beendet. Die Feldzugreihe begann ich letztes oder vorletztes Jahr. Ein legendäres Modul bekam ich nicht. Nun habe ich hier im Forum nachgelesen und meine vertanden zu haben: ich benötige die Yamato, DANN kann ich weitere Aufträge abschließen.

Frage: zählt die "Feldzug-Auftragsreihe" zu den Yamato Aufträgen und kann ich also das legendäre Modul dieses Jahr noch erspielen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[IRUSN]
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
358 posts
8,390 battles
Vor 6 Minuten, Nice____Shot sagte:

Ich habe heute die Auftragsreihe in den Feldzügen für die Yamato beendet. Die Feldzugreihe begann ich letztes oder vorletztes Jahr. Ein legendäres Modul bekam ich nicht. Nun habe ich hier im Forum nachgelesen und meine vertanden zu haben: ich benötige die Yamato, DANN kann ich weitere Aufträge abschließen.

Frage: zählt die "Feldzug-Auftragsreihe" zu den Yamato Aufträgen und kann ich also das legendäre Modul dieses Jahr noch erspielen?

Welche Feldzüge für Yamato meinst du? Das Modul findest du bei der Yamato und nur der Yamato im 6 Slot

shot-20.10.04_15.34.52-0293.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DBMFC]
Players
51 posts
7,413 battles

die Yamato besitze ich noch nicht. Die "Yamato-Feldzüge" unter Feldzüge meine ich :-)

... ich weiß, das ist nicht gut erklärt und aus meiner Sicht schlecht gemacht, aber die gibt es schon lange. Schlimmer noch finde ich die neue Lösung. Richtig übel.. Ein Schiff wegwerfen (zurücksetzen) um dann ...

 

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×