Jump to content
Server Restart - 30 October, 05:00 UTC Read more... ×
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Prophecy82

Skilltree: Oder die Wahl die man doch nicht hat.

24 comments in this topic

Recommended Posts

Players
652 posts
20,543 battles

Als ich meine Captains durchgegangen bin, um zu sehen ob ich sie irgendwie optimieren kann, ist mir aufgefallen, wie wenig Wahlmöglichkeiten man realistisch gesehen doch hat: 

 

Die ersten 10 Punkte sehen eigentlich immer gleich aus: Vorrangiges Ziel, Mit letzter Anstrengung/Eliteschütze/Adrenalinrausch, Superintendant/Bonus HP und Tarnmeister. 

Danach baut man weiter mit den ewig gleichen Skills: Hast du einen Kreuzer mit Kaliber unter 200mm => IFHE usw. 

 

Letztendlich läuft es ja nur auf 3-4 Captain-Builds hinaus, die irgendwie Sinnig sind: Tank-Build, Gunboat-Build, Torp-Boat-Build, Kreuzer-Build, (Sekundär-Meme-Build). 

Aber egal wie für welchen der obigen Builds man sich entscheidet, der Weg ist in der Regel vorgegeben und Abweichungen von mehr als 1-3 Punkten ist einfach nicht drin. 

 

Folglich: Man hat eigentlich dann doch keine Wahl, alles andere ergibt in der Regel keinen Sinn bzw. ist nur hinderlich. Analog gilt das auch für die Module. 

 

Das einzige mal wo ich mit dem Build abweichen konnte, war in den 1v1 Ranked: Gascogne mit RPF-IFHE-Mansec hat super viel Spaß gemacht, aber ist für Randoms natürlich nicht zu gebrauchen. 

 

Habt ihr auch das Gefühl, dass euch die Wahl in WoWs fehlt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,849 posts
14,361 battles

Effektiv ist es egal ob man zwischen 10, 20, oder 50Sachen wählen kann. Am Ende des Tages wird es immer eine geringe Anzahl an Builds geben die je nach herrschender Meta genommen werden, da der Rest einfach nicht so effektiv ist.

 

Sieht man ja in praktisch jedem MMO. Je nach Spiel kann man sich dann mehr oder weniger spezialisieren, aber das passiert hier ja weitestgehend schon durch die verschiedenen Linien.

 

Von daher bezweifle ich das mehr Skills in der Hinsicht besser wären.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
26,859 posts
14,396 battles
32 minutes ago, Prophecy82 said:

Als ich meine Captains durchgegangen bin, um zu sehen ob ich sie irgendwie optimieren kann, ist mir aufgefallen, wie wenig Wahlmöglichkeiten man realistisch gesehen doch hat: 

 

Die ersten 10 Punkte sehen eigentlich immer gleich aus: Vorrangiges Ziel, Mit letzter Anstrengung/Eliteschütze/Adrenalinrausch, Superintendant/Bonus HP und Tarnmeister. 

Danach baut man weiter mit den ewig gleichen Skills: Hast du einen Kreuzer mit Kaliber unter 200mm => IFHE usw. 

 

Letztendlich läuft es ja nur auf 3-4 Captain-Builds hinaus, die irgendwie Sinnig sind: Tank-Build, Gunboat-Build, Torp-Boat-Build, Kreuzer-Build, (Sekundär-Meme-Build). 

Aber egal wie für welchen der obigen Builds man sich entscheidet, der Weg ist in der Regel vorgegeben und Abweichungen von mehr als 1-3 Punkten ist einfach nicht drin. 

 

Folglich: Man hat eigentlich dann doch keine Wahl, alles andere ergibt in der Regel keinen Sinn bzw. ist nur hinderlich. Analog gilt das auch für die Module. 

 

Das einzige mal wo ich mit dem Build abweichen konnte, war in den 1v1 Ranked: Gascogne mit RPF-IFHE-Mansec hat super viel Spaß gemacht, aber ist für Randoms natürlich nicht zu gebrauchen. 

 

Habt ihr auch das Gefühl, dass euch die Wahl in WoWs fehlt?

Wenn man sich die Schiffsdiskussionen und die vorgeschlagenen Setups ansieht, gibt es da einen Haufen Auswahl.

Ja, einige Skills werden öfter gewählt als andere, aber im Detail sehen die Konfigurationen doch schon sehr unterschiedlich aus.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
652 posts
20,543 battles
13 minutes ago, Black_Sheep1 said:

 

Von daher bezweifle ich das mehr Skills in der Hinsicht besser wären.

 

Es müssen ja nicht zwingend mehr Skills sein, sondern es sollten nicht so viele zwingend nötig sein (Tarnmeister/IFHE z.B.)

3 minutes ago, ColonelPete said:

Wenn man sich die Schiffsdiskussionen und die vorgeschlagenen Setups ansieht, gibt es da einen Haufen Auswahl.

Ja, einige Skills werden öfter gewählt als andere, aber im Detail sehen die Konfigurationen doch schon sehr unterschiedlich aus.

Findest du? Klar kann man mal wählen, ob man als letzten Punkt noch Beschussalarm oder Präv. Maßnahmen wählt.... und ja, bei einigen Schiffen hast du tatsächlich auch nach 14 Punkten einen Build der de-facto "fertig" ist und bei dem du mit den letzten Punkten rumspielen kannst... (wodurch sich dann ja versch. Konfigurationen ergeben) aber ist das echte Wahl? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
26,859 posts
14,396 battles
6 minutes ago, Prophecy82 said:

 

Es müssen ja nicht zwingend mehr Skills sein, sondern es sollten nicht so viele zwingend nötig sein (Tarnmeister/IFHE z.B.)

Findest du? Klar kann man mal wählen, ob man als letzten Punkt noch Beschussalarm oder Präv. Maßnahmen wählt.... und ja, bei einigen Schiffen hast du tatsächlich auch nach 14 Punkten einen Build der de-facto "fertig" ist und bei dem du mit den letzten Punkten rumspielen kannst... (wodurch sich dann ja versch. Konfigurationen ergeben) aber ist das echte Wahl? 

Wie man an den BB mit Survivability Expert sehen kann, ja.

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Privateer
11,084 posts
1 hour ago, Prophecy82 said:

Habt ihr auch das Gefühl, dass euch die Wahl in WoWs fehlt?

Wenn es nach mir ginge, gäbe es bei jedem Schiff nur EINE "vernünftige" Kapitänsskillung und EIN "vernünftiges" Modul/Verbesserungensetup :Smile_hiding:...ich hasse es wie die Pest, mich bei so Sachen zwischen verschiedenen möglichkeiten entscheiden zu müssen :Smile_child:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,234 posts
18,743 battles
1 hour ago, Prophecy82 said:

Habt ihr auch das Gefühl, dass euch die Wahl in WoWs fehlt?

Habe schon Unmengen EXP ins Umskillen verbraten und könnte die nächsten 10 Jahre 19er-Kapitäne grinden, bis ich zufrieden mit der Auswahl wäre. :Smile_teethhappy:

 

Alleinig die FLAK-Skills bräuchten mMn etwas Liebe :Smile_trollface:

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
98 posts

Ich spiele ja inzwischen die ersten Schiffe ganz ohne Kapitänsfähigkeiten...:Smile_hiding:

 

Wenn es nach mir ginge würden Dinge wie Tarnungsmeister einen x%-Bonus für Beschuss-Streuung geben,

aber keine Reduzierung der Erkennbarkeit. Fertig.

Und schon ist es für das 'Spotten-und-gespotted-werden' nur noch entscheidend, was für ein Schiff ich segele,

und nicht mehr wie viele Punkte ich habe.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FLASH]
[FLASH]
Players
399 posts
15,077 battles
20 hours ago, Klopirat said:

Wenn es nach mir ginge, gäbe es bei jedem Schiff nur EINE "vernünftige" Kapitänsskillung und EIN "vernünftiges" Modul/Verbesserungensetup :Smile_hiding:...ich hasse es wie die Pest, mich bei so Sachen zwischen verschiedenen möglichkeiten entscheiden zu müssen :Smile_child:

Hätte natürlich Vorzüge.

Andererseits : siehe z.B. Bismarck : Mann kann z.B. einen "secondary skill" machen oder z.B. einen "tank skill" machen ... und ich finde beide machen Sinn, je nach Spielstil ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,145 posts
9,796 battles
1 hour ago, DirtyHeddy said:

Hätte natürlich Vorzüge.

Andererseits : siehe z.B. Bismarck : Mann kann z.B. einen "secondary skill" machen oder z.B. einen "tank skill" machen ... und ich finde beide machen Sinn, je nach Spielstil ...

Nein. Secondary builds sind in der Meta komplett useless und es ist immer die bessere Variante auf tank build zu gehen. 

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
26,859 posts
14,396 battles
4 minutes ago, Elypse201 said:

Nein. Secondary builds sind in der Meta komplett useless und es ist immer die bessere Variante auf tank build zu gehen. 

Hast Du Dir schon mal die Server Stats der Massa angeschaut?

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
Players
1,933 posts
15,621 battles
2 minutes ago, ColonelPete said:

Hast Du Dir schon mal die Server Stats der Massa angeschaut?

Wo kann man die Stats der Massa für tank build und sec build separat sehen um sie zu vergleichen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[THESO]
[THESO]
Players
2,619 posts
24,082 battles
20 minutes ago, Elypse201 said:

Nein. Secondary builds sind in der Meta komplett useless und es ist immer die bessere Variante auf tank build zu gehen. 

naja, komplett useless würd ich jetz nich sagen.... zumindest nich für mich in den letzten 3 wochen ^^..... ausser der bismarck (non ifhe sec build mit fire prevention) alles ifhe man-sec varianten mit wenigstens insgesamt 3 leicht abweichenden skillungen. ca. 22 siege von 36 gespielt (solo 8 von 11 gewonnen).

Bismarck    Bismarck VIII 5 80%
Super Unicum
2 428
Unicum
73 771 1.4 6.4

 

 

Massachusetts    Massachusetts VIII 7 71.43%
Super Unicum
2 265
Unicum
94 030 1.43 7.43

 

 

Friedrich der Große    Friedrich der Große IX 4 25%
Bad
2 086
Great
87 759 1.25 3.5

 

 

Tirpitz    Tirpitz VIII 6 33.33%
Bad
1 786
Great
56 389 1.17 7.5

 

 

Georgia    Georgia IX 6 83.33%
Super Unicum
1 756
Great
96 684 0.83 0

 

 

Großer Kurfürst    Großer Kurfürst X 5 80%
Super Unicum
1 573
Very Good
68 776 1.2 1.4

 

 

Prinz Eitel Friedrich    Prinz Eitel Friedrich VI 3 33.33%
Bad
861
Below Average
47 735 0.67 15.33

 

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
26,859 posts
14,396 battles
17 minutes ago, FallenOrchid said:

Wo kann man die Stats der Massa für tank build und sec build separat sehen um sie zu vergleichen?

Du glaubst doch selber nicht das eine signifikante Anzahl von Massa Gefechten mit Ueberlebens Setup gespielt werden, wenn man damit eine schlechtere Alabama hat...

Wieso sind dann die Alabama Stats dann soviel schlechter?

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
Players
1,933 posts
15,621 battles
11 minutes ago, ColonelPete said:

Du glaubst doch selber nicht das eine signifikante Anzahl von Massa Gefechten mit Ueberlebens Setup gespielt werden, wenn man damit eine schlechtere Alabama hat...

Wieso sind dann die Alabama Stats dann soviel schlechter?

Ich weiss es nicht. Wie hoch ist der Anteil an Besitzern dieser Schiffe die Plan haben und sich Gedanken machen?

Aus meiner Erfahrung in Gefechten in denen eine Massa war würde ich unterstellen dass viele Besitzer der Massa ganz gut sind und mit beiden Builds gute Ergebnisse liefern würden. Deswegen weiss ich nicht ob gute Server Stats der Massa bedeuten dass sie mit sec build gut ist oder ob sie überwiegend von guten Spielern gefahren wird.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[THESO]
[THESO]
Players
2,619 posts
24,082 battles
1 hour ago, ColonelPete said:

Du glaubst doch selber nicht das eine signifikante Anzahl von Massa Gefechten mit Ueberlebens Setup gespielt werden, wenn man damit eine schlechtere Alabama hat...

Wieso sind dann die Alabama Stats dann soviel schlechter?

schlechtere alabama?!... geht nich, allein aufgrund des besseren heals der massa. flatout das bessere schiff. davon aber ab, die alabama is auch ziemlich gut. nur hat man bei der keine optionen, sec build macht keinen sinn.

 

50 minutes ago, FallenOrchid said:

Ich weiss es nicht. Wie hoch ist der Anteil an Besitzern dieser Schiffe die Plan haben und sich Gedanken machen?

Aus meiner Erfahrung in Gefechten in denen eine Massa war würde ich unterstellen dass viele Besitzer der Massa ganz gut sind und mit beiden Builds gute Ergebnisse liefern würden. Deswegen weiss ich nicht ob gute Server Stats der Massa bedeuten dass sie mit sec build gut ist oder ob sie überwiegend von guten Spielern gefahren wird.

beide schiffe sind für hartgeld zu bekommen. also kann sich jeder vollbob eine kaufen.... was garantiert auch passiert, noch viel mehr aufgrund ihres rufs schätz ich mal.

 

 

 

um mal zurück zum thema zu kommen:

es stimmit schon irgendwie. ich finds aber gut. je weniger auswahlmöglichkeiten, desto fairer die ausgangsvoraussetzungen. sind diese gleich entscheidet am ende das glück und der skill. me gusto :Smile_great:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,793 posts
10,296 battles
28 minutes ago, MrWastee said:

schlechtere alabama?!... geht nich, allein aufgrund des besseren heals der massa. flatout das bessere schiff.

Massa hat den besseren Heal? Ich dachte, die hätte auch 0,5% über 28 Sekunden. 0,66% über 28 Sekunden haben doch nur die Techtree BB bekommen. Zumindest wird mir das so bei https://wowsft.com/ und auch im Wiki so angezeigt.

 

8 minutes ago, MrWastee said:

beide schiffe sind für hartgeld zu bekommen. also kann sich jeder vollbob eine kaufen.... was garantiert auch passiert, noch viel mehr aufgrund ihres rufs schätz ich mal.

Wenn man einfach mal die Spieler mit den meisten Gefechten auf den Schiffen vergleicht stellt sich zumindest die Vermutung ein, dass man eher eine Tomate in einer Alabama als in einer Massa antreffen wird.

Spoiler

Alabama:

241864460_Alabama-DetaillierteSchiffsstatistik-WoWSStatsNumbers-EU-2020-02-1612_45_50.thumb.png.772eee28439799c6f6d6a7d38525e70f.png

 

Massa:

1213944024_Massachusetts-DetaillierteSchiffsstatistik-WoWSStatsNumbers-EU-2020-02-1612_46_20.thumb.png.7242b7a9d87408f184c247dffe33bf4e.png

 

Massa B:

218217311_MassachusettsB-DetaillierteSchiffsstatistik-WoWSStatsNumbers-EU-2020-02-1612_47_58.thumb.png.c0c74b8553941bac20a5c9ef56113a34.png

 

Wenn man dann weiter runter scrollt haben bei der Alabama eher Rot bis Gelb die Oberhand, während bei der Massa und vor allem der Massa B eher die Grün und Blautöne überliegen.

Warum das so ist, keine Ahnung. Die Alabama ist erstmal nicht schlechter als die Massa und wenn man nicht in den Nahkampf geht ist sie sogar tendenziell besser. Ich könnte mir nur vorstellen, dass die guten Spieler einfach kein Interesse an ihr haben, da sie nur ein NC Abklatsch mit besserer Torpprotection und schlechteren Kanonen ist. Die Massa kann man hingegen auf Secondary bauen, was sie unter den US BB recht einzigartig macht.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TAOW]
Players
164 posts
14,429 battles
34 minutes ago, Najxi said:

Wenn man dann weiter runter scrollt haben bei der Alabama eher Rot bis Gelb die Oberhand, während bei der Massa und vor allem der Massa B eher die Grün und Blautöne überliegen.

Warum das so ist, keine Ahnung.

Naja, du hast diese statistischen Ausschnitte nach der Anzahl Gefechte sortiert und miteinander Verglichen. Die einzige Aussage, die du daraus gewinnen kannst, ist, dass unter den je 15 Spielern, welche diese Schiffe am häufigsten spielen, die Rate der Tomaten bei der Alabama am höchsten ist.

Eine sinnvolle Aussage darüber, wie diese Schiffe insgesamt im Vergleich dastehen, erhältst du damit nicht. Dazu müsstest du eine Kombination aus durchschnittlicher Siegrate, durchschnittlichem Schaden und durchschnittlicher PR aller Spieler dieser Schiffe betrachten, um einen einigermassen aussagekräftigen Vergleich anzustellen...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[THESO]
[THESO]
Players
2,619 posts
24,082 battles
40 minutes ago, Najxi said:

Massa hat den besseren Heal? Ich dachte, die hätte auch 0,5% über 28 Sekunden. 0,66% über 28 Sekunden haben doch nur die Techtree BB bekommen. Zumindest wird mir das so bei https://wowsft.com/ und auch im Wiki so angezeigt.

 

Wenn man einfach mal die Spieler mit den meisten Gefechten auf den Schiffen vergleicht stellt sich zumindest die Vermutung ein, dass man eher eine Tomate in einer Alabama als in einer Massa antreffen wird.

  Reveal hidden contents

Alabama:

241864460_Alabama-DetaillierteSchiffsstatistik-WoWSStatsNumbers-EU-2020-02-1612_45_50.thumb.png.772eee28439799c6f6d6a7d38525e70f.png

 

Massa:

1213944024_Massachusetts-DetaillierteSchiffsstatistik-WoWSStatsNumbers-EU-2020-02-1612_46_20.thumb.png.7242b7a9d87408f184c247dffe33bf4e.png

 

Massa B:

218217311_MassachusettsB-DetaillierteSchiffsstatistik-WoWSStatsNumbers-EU-2020-02-1612_47_58.thumb.png.c0c74b8553941bac20a5c9ef56113a34.png

 

Wenn man dann weiter runter scrollt haben bei der Alabama eher Rot bis Gelb die Oberhand, während bei der Massa und vor allem der Massa B eher die Grün und Blautöne überliegen.

Warum das so ist, keine Ahnung. Die Alabama ist erstmal nicht schlechter als die Massa und wenn man nicht in den Nahkampf geht ist sie sogar tendenziell besser. Ich könnte mir nur vorstellen, dass die guten Spieler einfach kein Interesse an ihr haben, da sie nur ein NC Abklatsch mit besserer Torpprotection und schlechteren Kanonen ist. Die Massa kann man hingegen auf Secondary bauen, was sie unter den US BB recht einzigartig macht.

der heal selbst is nich zwingend besser, der cooldown aber kürzer ;). soweit ich weiss der kürzeste cooldown von allen bb's. effektiv hat die massa mmn alle gründe entfernt sich ne alabama zu holen davon ab, von daher würde es sinn machen wenn sich v.a. unerfahrene spieler die neu zulegen.

 

aus eigener erfahrung:

massa>alabama>nc (die nc hat mir noch nie gefallen. iowa hingegen, von vielen ungeliebt, fand ich klasse :Smile_veryhappy:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DONLY]
Players
141 posts
2,721 battles

Die sollten die Skills rausnehmen die man für alle und alles nehmen kann. Sowas wie Tarnmeister, Egal welche klasse: wird gepicked. Und das Verbrauchsmatereal mit 3 Punkten. Die sollten sowas rausnehmen und was anderes einpacken. Alle anderen skills sind wenigstens je nach klasse unterschiedlich... die beiden? Sind ein must have ohne wirkliche Wahl...

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
5,349 posts
On 2/15/2020 at 1:00 PM, Klopirat said:

Wenn es nach mir ginge, gäbe es bei jedem Schiff nur EINE "vernünftige" Kapitänsskillung und EIN "vernünftiges" Modul/Verbesserungensetup :Smile_hiding:...ich hasse es wie die Pest, mich bei so Sachen zwischen verschiedenen möglichkeiten entscheiden zu müssen :Smile_child:

Hehe.... allerdings. Das habe ich mir sinngemäß auch schon einige Male gewünscht.

Oder einfach die Kapitänspunkte nach oben offen, so dass man sich nach und nach einfach alle Fähigkeiten holen kann (klar, ich weiß, da kommt wieder das Argument, dass dann langgespielte Kapitäne den Anfänger zu sehr überlegen wären).

Es würde auf jeden Fall die Entscheidung einfacher machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
26,859 posts
14,396 battles
3 hours ago, FallenOrchid said:

Ich weiss es nicht. Wie hoch ist der Anteil an Besitzern dieser Schiffe die Plan haben und sich Gedanken machen?

Aus meiner Erfahrung in Gefechten in denen eine Massa war würde ich unterstellen dass viele Besitzer der Massa ganz gut sind und mit beiden Builds gute Ergebnisse liefern würden. Deswegen weiss ich nicht ob gute Server Stats der Massa bedeuten dass sie mit sec build gut ist oder ob sie überwiegend von guten Spielern gefahren wird.

Wieso sollte jemand, der Ahnung vom Spiel hat, ein Schiff kaufen was für Sekundärgeschütze ausgelegt ist, um es dann mit Überlebenssetup zu fahren und sich dann mit den merklich ungenaueren Kanonen rumärgern?

Das macht keinen Sinn.

Wenn ich mit Überlebenssetup fahren will, kaufe ich mir die Alabama oder bleibe bei der NC.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,793 posts
10,296 battles
1 hour ago, Wobbegong1 said:

Naja, du hast diese statistischen Ausschnitte nach der Anzahl Gefechte sortiert und miteinander Verglichen. Die einzige Aussage, die du daraus gewinnen kannst, ist, dass unter den je 15 Spielern, welche diese Schiffe am häufigsten spielen, die Rate der Tomaten bei der Alabama am höchsten ist.

Wenn es nur bei den 15 geblieben wäre, ja, Der Trent zieht sich aber durch die ganze Seite weiter, wenn man runterscrollt und das sind dann auch noch die Spieler, die den größten Einfluss auf die Statistik des ganzen Schiffes haben.

1 hour ago, Wobbegong1 said:

Eine sinnvolle Aussage darüber, wie diese Schiffe insgesamt im Vergleich dastehen, erhältst du damit nicht. Dazu müsstest du eine Kombination aus durchschnittlicher Siegrate, durchschnittlichem Schaden und durchschnittlicher PR aller Spieler dieser Schiffe betrachten, um einen einigermassen aussagekräftigen Vergleich anzustellen...

Muss ich das? Wenn man wirklich immer alles betrachten müsste, um ein Aussage über die Gesamtheit abzugeben hätten wir ziemlich Probleme und du hättest das hier gar nicht schreiben können, weil die Chips für deinen PC noch geprüft werden müssten. 

Das was ich gemacht habe ist ne klassische Stichprobe und das Ergebnis, welches ich aus der gezogen habe passt auch zur Statistik des ganzen Schiffes, weswegen man davon ausgehen kann, dass sie relativ repräsentativ ist. Bei der Alabama sind halt viele Spieler mit schlechter WR und schlechtem Schaden in der Probe und ihre gesamte Statistik ist auch schlecht. Bei der Massa sind viele Spieler mit guter WR und gutem Schaden in der Probe und ihre gesamte Statistik ist wesentlich besser.

Wenn jemand das Wissen und die Langeweile hat die notwendigen Daten alle zusammenzutragen und alle auszuwerten, darf er das gerne machen. Ich bezweifle aber stark, dass die sehr von meiner schnell genommen Stichprobe groß abweichen.

 

1 hour ago, MrWastee said:

der heal selbst is nich zwingend besser, der cooldown aber kürzer ;).

Ups, habe ich übersehen und im Wiki steht es nicht drin.

1 hour ago, MrWastee said:

effektiv hat die massa mmn alle gründe entfernt sich ne alabama zu holen davon ab, von daher würde es sinn machen wenn sich v.a. unerfahrene spieler die neu zulegen.

Das würde es, wenn die Spieler um die Unterschiede wüssten und rational handeln würden. Die gesamte Statistik und die Stichprobe zeigen aber, dass dem wohl nicht so ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[THESO]
[THESO]
Players
2,619 posts
24,082 battles
42 minutes ago, Najxi said:

[...]

Das würde es, wenn die Spieler um die Unterschiede wüssten und rational handeln würden. Die gesamte Statistik und die Stichprobe zeigen aber, dass dem wohl nicht so ist.

keine ahnung, hab ich nich reingeschaut. da sieht man aber auch weder den zeitpunkt des erwerbs, noch den distributionsweg (x-mas kisten, dubs oder €), also unintendierten kauf, ggf. beikauf oder gezielt. bzw müsste man den faktor verfügbarkeit eben auch noch beleuchten, da die alabama ne ecke länger im spiel is würd ich sagen.....

.... hab auch keine lust reinzuschauen :Smile_bajan2::Smile_veryhappy::Smile_honoring:

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×