Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Parasitkaffee

Projekt Falkenhayn /MOLTKE ein Comunity Modell in 3d

704 comments in this topic

Recommended Posts

[MUUH]
Players
1,072 posts
7,747 battles

Weil ich jetzt schon ein paar Mal gefragt wurde ob ich das Modell ( in dem Fall 1:700) auch vervielfältigen kann kein Problem allerdings empfiehlt es sich zusätzlich einen Scharnhorst (oder Admiral Hipper vl auch Bismarck) Bausatz zu holen (kosten zwischen 12 und 25 Euro) um die extra Ausrüstung wie Flak die MG oder auch Emesser in guter Qualität zu haben. 

 

 

Für das zukünftige 1:200 er Modell werde ich zb viele Teile meiner Abgewrackten bismarck nutzen. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MUUH]
Players
1,072 posts
7,747 battles

Kleine Frage wie würde der 4 Schrauben Antrieb in etwa aussehen von der Rumpf Form her? 

 

Ähnlich wie das der Iowa klasse? Mir ist nämlich kein Deutsches 4 Schrauben Schiff bekannt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
9,331 posts
7,850 battles

So, Prüfung habe ich hinter mir, bin morgen aber in Hamburg unterwegs (noch jemand auf der Tactica?).

Soll heißen, am Sonntag werde ich mich dann mal an die Draufsicht (und meinen Fun-Thread) setzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MUUH]
Players
1,072 posts
7,747 battles
1 hour ago, Takemikazuchi_1121 said:

So, Prüfung habe ich hinter mir, bin morgen aber in Hamburg unterwegs (noch jemand auf der Tactica?).

Soll heißen, am Sonntag werde ich mich dann mal an die Draufsicht (und meinen Fun-Thread) setzen.

Gratulation (Hoff ich) 

 

 

Hetz dich nicht. 

Ich freu mich schon auf drauf. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
8,951 posts
6,339 battles
15 hours ago, Parasitkaffee said:

Kleine Frage wie würde der 4 Schrauben Antrieb in etwa aussehen von der Rumpf Form her? 

 

Ähnlich wie das der Iowa klasse? Mir ist nämlich kein Deutsches 4 Schrauben Schiff bekannt. 

 

Die alten imperialen Panzerkreuzer und auch Zenkers Kreuzerkiller 1928 hatten jeweils vier Schrauben. An denen können wir uns ganz gut orientieren. 

 

Ansonsten finde ich das auf Takes Bild eigentlich ganz gut zu erkennen. Oder was meinst du?

 

Ruder müssten zwei sein aber nebeneinander statt diese hintereinander Sache.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MUUH]
Players
1,072 posts
7,747 battles
2 hours ago, 1MajorKoenig said:

 

Die alten imperialen Panzerkreuzer und auch Zenkers Kreuzerkiller 1928 hatten jeweils vier Schrauben. An denen können wir uns ganz gut orientieren. 

 

Ansonsten finde ich das auf Takes Bild eigentlich ganz gut zu erkennen. Oder was meinst du?

 

Ruder müssten zwei sein aber nebeneinander statt diese hintereinander Sache.

 

Ich meine primär das Unterwasserschiff in der Umgebung wie hier zb bei Schlachtschiff H Screenshot_20200215-091525.thumb.jpg.a8e8641e16c336b2b97d6642001af33b.jpgoder der Iowa klasseUSS_Missouri_(BB-63)_starboard_propeller_shaft.thumb.jpg.04af83eb39bb118be80607dc8d27d84d.jpg sprich in Tunneln oder komplett frei laufend wie bei der Viribus Units zb Screenshot_20200215-092610.thumb.jpg.a62340cd1de76788e17e2c1cce1c7943.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
8,951 posts
6,339 battles

Als Inspiration ein paar Bilder des Eisernen Hundes:

 

E3C992E8-F442-4B45-8777-CBCDA6EF9BAF.jpeg.03b43a2a5ae4202c2559906a50926598.jpeg


8FC62ABD-8377-4AEF-86F1-10340B896771.thumb.jpeg.d7e8f73073bcc2ca6e806b4484699c92.jpeg
 

EDIT: 

 

auf Takes Bild sieht man eigentlich sehr schön, dass erst ein Stück Tunnel kommt und der größere Teil dann frei ist. Ist bei vier Schrauben denke ich auch am sinnvollsten 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MUUH]
Players
1,072 posts
7,747 battles

Hab grad gemerkt die Zeppelin hat ja auch 4 Schiffsschrauben Antrieb da werd ich das einfach klauen :Smile_trollface:

 

 

Da liegen nämlich die Pläne bei mir zuhause 🏡 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
9,331 posts
7,850 battles
Vor 3 Stunden, Parasitkaffee sagte:

Hab grad gemerkt die Zeppelin hat ja auch 4 Schiffsschrauben Antrieb da werd ich das einfach klauen :Smile_trollface:

 

 

Da liegen nämlich die Pläne bei mir zuhause 🏡 

Hab mal eben nachgeschaut, von der habe ich die Sektion bei shipbucket tatsächlich einfach geklaut übernommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MUUH]
Players
1,072 posts
7,747 battles

Hier mal ne preview wie das Projekt am Ende ungefähr aussehen wird. 

 

Hier mein Schlachtschiff H 

 

unknown-84.thumb.png.44f8abf69072b94dfbb6b9d18a55580e.pngunknown-100.thumb.png.529d07803068363097d4af35ce547442.png

 

Das Heck sieht hier etwas komisch aus das liegt aber an der Perspucktive. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GIRL]
Players
2,274 posts
16,399 battles
Am ‎15‎.‎02‎.‎2020 um 09:27, Parasitkaffee sagte:

Ich meine primär das Unterwasserschiff in der Umgebung wie hier zb bei Schlachtschiff H Screenshot_20200215-091525.thumb.jpg.a8e8641e16c336b2b97d6642001af33b.jpgoder der Iowa klasseUSS_Missouri_(BB-63)_starboard_propeller_shaft.thumb.jpg.04af83eb39bb118be80607dc8d27d84d.jpg sprich in Tunneln oder komplett frei laufend wie bei der Viribus Units zb Screenshot_20200215-092610.thumb.jpg.a62340cd1de76788e17e2c1cce1c7943.jpg

Was ist der Vor- und -Nachteil der beiden Varianten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MUUH]
Players
1,072 posts
7,747 battles

Ich muss ehrlich sagen da bin ich überfragt vl kann unser ingenieur das Erläutern. 

 

 

Bin mir aber auch fast sicher das sich diese Flossen wohl positiv auf die Kursstabilität auswirken dürften. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GIRL]
Players
2,274 posts
16,399 battles
Vor 1 Stunde, Parasitkaffee sagte:

Ich muss ehrlich sagen da bin ich überfragt vl kann unser ingenieur das Erläutern. 

 

 

Bin mir aber auch fast sicher das sich diese Flossen wohl positiv auf die Kursstabilität auswirken dürften. 

Haben wir einen, weißt Du das?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MUUH]
Players
1,072 posts
7,747 battles

Wäre es vertretbar die 4cm bofors durch 3.7cm Flak zu ersetzen würde mir einiges an Zeichnerei ersparen da ich diese als Bausatz Ersatzteile erhalten könnte. :cap_cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
9,331 posts
7,850 battles
Vor 2 Stunden, Parasitkaffee sagte:

Wäre es vertretbar die 4cm bofors durch 3.7cm Flak zu ersetzen würde mir einiges an Zeichnerei ersparen da ich diese als Bausatz Ersatzteile erhalten könnte. :cap_cool:

Also an mir soll es nicht liegen (finde die 3,7er eh optisch schöner :cap_rambo:).

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
8,951 posts
6,339 battles
2 hours ago, Parasitkaffee said:

Wäre es vertretbar die 4cm bofors durch 3.7cm Flak zu ersetzen würde mir einiges an Zeichnerei ersparen da ich diese als Bausatz Ersatzteile erhalten könnte. :cap_cool:


Also wenn es viel einfacher ist kannst du das natürlich machen. Wenn M47 Pattons in Hollywood als Kingtiger durchgehen machen ein paar andere Autocannons doch wahrscheinlich nicht viel aus... :cap_look:

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MUUH]
Players
1,072 posts
7,747 battles

Da sollte ich zumindest leichter rankommen da die Bismarck die auch trug und sie daher im Trumpeter Bausatz zu finden sind ( kann die sprizlinge als Ersatzteile bestellen) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GIRL]
Players
2,274 posts
16,399 battles
Vor 14 Stunden, Parasitkaffee sagte:

Wäre es vertretbar die 4cm bofors durch 3.7cm Flak zu ersetzen würde mir einiges an Zeichnerei ersparen da ich diese als Bausatz Ersatzteile erhalten könnte. :cap_cool:

Ich sehe da auch kein Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MUUH]
Players
1,072 posts
7,747 battles

Also im Moment zuhause ( oder wird bald bestellt) 

 

10.5 Flak c33 8x (Alternativ auch die c37) 

3.7 flak Zwilling 2x

2cm Flak 4ling unendlich viele da ich mir die Schon gezeichnet habe. 

2cm einzel sollten auch irgendwo rumliegen 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MUUH]
Players
1,072 posts
7,747 battles

Mir ist gerade beim Rumpf etwas Aufgefallen und zwar geht es um die Form. 

 

 

Wir orientieren uns ja an der Deutschland klasse heißt das jetzt wir übernehmen auch die Rumpf Form ( quasi Kreuzer Form) so wie hier :

li5kj453.thumb.jpg.9ffe13c2d5bbafed8500092acd46556d.jpg

 

 

Oder orientieren wir uns schon eher an der Scharnhorst :

Scharnhorstarmor_svg.thumb.png.cfe5f0334de9650685d2c984e4a1aa75.png

 

 

 

Geht hier jetzt rein um die Form Panzerung bitte ignorieren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GIRL]
Players
2,274 posts
16,399 battles
Am ‎18‎.‎02‎.‎2020 um 08:28, Parasitkaffee sagte:

Also im Moment zuhause ( oder wird bald bestellt) 

 

10.5 Flak c33 8x (Alternativ auch die c37) 

3.7 flak Zwilling 2x

2cm Flak 4ling unendlich viele da ich mir die Schon gezeichnet habe. 

2cm einzel sollten auch irgendwo rumliegen 

 

 

 

Wenn Du kannst erhöhe die Anzahl der 37mm Flak, weil sonst hast Du ein massives Problem, mit den Torpedobomber dafür  fehlt dem 20mm Vierling die Reichweite um gegen die effizient vorgehen zu können.

Der Vorteil der Einzel- oder 20mm Zwillingsflak ist mit der Pivotlafette nimmt wenig Platz weg.

Vorteil des 20mm Zwillings zu Einzel- ist bei einem reinrassigen Zwillings- oder EinzelFlak Aufbau, Du sparst pro Lafette 2 Leute ein ( Richtschütze und Geschützführer).

Bei Rumpf-Fragen kann ich Dir nicht weiterhelfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MUUH]
Players
1,072 posts
7,747 battles
24 minutes ago, cleaner308 said:

Wenn Du kannst erhöhe die Anzahl der 37mm Flak, weil sonst hast Du ein massives Problem, mit den Torpedobomber dafür  fehlt dem 20mm Vierling die Reichweite um gegen die effizient vorgehen zu können.

Der Vorteil der Einzel- oder 20mm Zwillingsflak ist mit der Pivotlafette nimmt wenig Platz weg.

Vorteil des 20mm Zwillings zu Einzel- ist bei einem reinrassigen Zwillings- oder EinzelFlak Aufbau, Du sparst pro Lafette 2 Leute ein ( Richtschütze und Geschützführer).

Bei Rumpf-Fragen kann ich Dir nicht weiterhelfen.

Was die Flak angeht das sind nur die derzeitigen Restbestände welche ich noch zuhause habe. 

 

Die genaue Ausstattung ist noch nicht wirklich niedergeschrieben, was die Anzahl der Flak betrifft gebe ich zu bedenken das Schiff wird Anfang 30er Jahre gebaut und da war Flak noch nicht so ein Thema. 

 

Bsp Scharnhorst bei indienststellung :

7x2 10.5 cm

8x2 3.7cm

38 2cm in diversen Laffeten. 

 

Die Falkenhayn bekommt :

8x2 10.5

8x2 3.7( eigentlich 4cm bofors nur da siegt die Faulheit) 

8x4 2cm 

 

Diverse weitere 2cm je nach Optik 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×