Jump to content
Sign in to follow this  
JL179

Spiel hängt sich ständig auf

8 comments in this topic

Recommended Posts

Players
1 post
75 battles

Hallo zusammen,

 

hab vor ein paar Tagen mit WoWs  angefangen, da WoT auf Dauer zu nervig wurde und ich neben WoWp Lust bekommen habe den Krieg auf See auszuprobieren.:Smile_honoring: Hab nach den ersten Versuchen im Spiel durchaus gefallen daran gefunden, jedoch ist es extrem frustrierend, dass sich das Spiel ständig aufhängt. Also habe ich mir mal die Systemanforderungen angeschaut, da ich die Vermutung hatte, dass der Fehler dort zu finden ist.

Mein Systemsetup sieht folgendermaßen aus:

OS - Windows 10 64 Bit

Prozessor - Intel Core 2 Quad Q6600 2,4 GHz

RAM - 8GB

GraKa - GeForce 150 Ti 4GB

 

beim Abgleich mit den Anforderungen des Spiels fiel mir auf, dass mein Prozessor unter den Anforderungen liegt, was die Taktrate betrifft. Da ich mir nicht extra für ein Spiel einen neueren Prozessor kaufen wollte hab ich mich mal schlau gemacht und den Prozessor anschließend auf eine Frequenz von 3GHz übertaktet. Das Übertakten hat erstmal zu einer Verbesserung geführt jedoch hängt sich das Spiel immer noch im Gefecht auf, obwohl ich nun alle Mindestanforderungen was das System betrifft erfüllen sollte. Die Grafikeinstellungen im Spiel sind die vom Spiel empfohlenen. Hat jemand eine Idee woran es sonst noch liegen könnte, und wie man diesen nervigen Fehler beseitigt? Ich freu mich auf eure Antworten und Vielen Dank schon einmal im voraus.

MfG JL179

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,601 posts
13,171 battles

Drücke STRG-Alt-Entf und wähle den Taskmanager aus.

Dort wählst du den Reiter Leistung und schaust dir an wie deine Auslastungen sind während WoWs läuft.

Vielleicht ist deine Platte defekt oder es ist eine HDD die absolut fragmentiert ist und so weiter.

 

Du kannst im Taskmanager unter dem Reiter "Leistung" auch unten auf "Ressourcen Monitor öffnen" klicken.


Dann siehst du wie hoch deine CPU ausgelastet ist, dein RAM Speicher usw.

Das wäre schon mal ein Anfang.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
949 posts
11,567 battles

In dem Ordner, in dem WoWs installiert ist, solltest du einen Ordner namens crashes finden. Dort sind die Fehlermeldungen, die bei einem Absturz erscheinen, in einer Textdatei gespeichert. Dort findet man weitere Infos zum Absturz, die bei der Fehlersuche helfen können.

 

Vielleicht kann dir @juger65 bei deinem Problem weiterhelfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,601 posts
13,171 battles
7 minutes ago, camouflage_cat said:

In dem Ordner, in dem WoWs installiert ist, solltest du einen Ordner namens crashes finden. Dort sind die Fehlermeldungen, die bei einem Absturz erscheinen, in einer Textdatei gespeichert. Dort findet man weitere Infos zum Absturz, die bei der Fehlersuche helfen können.

 

Vielleicht kann dir @juger65 bei deinem Problem weiterhelfen.

Man findet dort nur bedingt Infos und wenn, dann sollte man ihm auch gleich mitteilen, dass diese mit einem normalen Editor zu öffnen sind bzw. man sie damit einfach öffnen kann.

Er wird jedoch wesentlich mehr sehen können, wenn er strg+r  drückt und dann in dem Feld eventvwr eingibt.

Damit kommt man direkt zur Ereignisanzeige und hat dort die Möglichkeit unter Windows Protokolle einzusehen welche Fehler und Meldungen es gibt.

 

Man kann auf die einzelnen Protokolle wie Anwendungen, Sicherheit etc. auch mir Rechtsklick drauf und dann auf "aktuelles Protokoll filtern" und dort wählst dann am besten kritisch, Fehler und eventuell Warnung aus.

In der Crashdatei von WoWs kannst du zumindest den Zeitpunkt des Crashes ausmachen und in der Ereignisanzeige dann sehen, ob dort irgendetwas mit angezeigt wird.

 

Teilweise gehen immer einige Ereignisse vorweg bevor es es abschmiert.

Das als weiteren Hinweis für die Fehlersuche....

 

Es kann somit viel sein, zu hohe Auslastung, vielleicht hast du wie erwähnt eine alte Festplatte und dort auch Fehler drauf usw.

Mit der Ereignisanzeige und dem Ressourcenmonitor kannst du aber schon eine Menge einsehen was dein System betrifft.

 

 

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ICT]
Beta Tester, Players
1,082 posts
13,821 battles

Die Grafik im spiel weiter runterschrauben. Schatten und Reflexionen ausschalten und dann mal Testen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
5,698 posts
10,217 battles

Wie die Kollegen schon geschrieben haben!

Erst mal feststellen wie die Auslastung ist, im momentanen zustand des WOWS-Client ist im Hafen die höchste Belastung.

Also Client starten, Einstellungen / Grafik / Allgemein / Bildschirm auf Vollbildfenster umstellen.

Mit der "Windowstaste" kamst du nun auf den Desktop und den Taskmanager öffnen. Maus auf die Uhrzeit links unten. und linke Maustaste drücken, und Taskmanager auswählen, diesen auf die anzeige "Leistung" umstellen.

Hier siehst du deine Auslastung, durch umschalten zwischen Spiel und Desktop solltest du sehen wie die CPU ausgelastet ist.

Besser geht es mit Afterburner, aber so geht es auch.

Ergebnis der Auslastung?

 

Hängt sich nur das Spiel auf oder der ganze Rechner?

 

Screenshot von deinen Einstellungen im Spiel machen und hier senden.

 

Testen kannst du auch ob dein System mit dem Alternativen x86 Client zurecht kommt!

Links neben "Spielen" auf den ^ klicken und "Einführung des x86 Game Clients" klicken.

Damit mal Testen ob es da besser läuft.

Die Auswahl muß man aber bei jedem Spielastart machen, leider.

image.png.91aa3b07d553c5050e66700b0076fd30.png

 

Testen und wieder melden!

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,601 posts
13,171 battles

Es gibt ja viele Dinge.

Er wollte ebenfalls prüfen, ob alle neuesten Treiber installiert sind.

Muss keine Ursache sein, sollte man aber auch schauen, denn es scheint ja auch, dass der TE nicht wirklich bewandert in PC Themen ist.

 

Genau genommen kannst du auch einfach folgendes klicken -> Windowstaste+x und sofort danach die T Taste drücken.

Macht man einen Rechtsklick auf das Startmenü links unten, erscheint ein anderes Menü bei dem man den Task Manager auswählen kann.

Es führen wie gesagt viele Pfade dort hin und wie auch erwähnt, im Taskmanager kannst du den Ressourcenmanager aufmachen der dir die Auslastung von allen Faktoren zeigt wie CPU, Netzwerk, HDD  oder SDD, natürlich auch die ganzen Prozesse die laufen.

Damit kannst du extrem viel anfangen.

 

Es gibt auch HWInfo, damit kannst du auch alles auslesen und einsehen ;)

Das ist eher mein Favorit, da auch das ganze System einmal ausgelesen und auch angezeigt wird.

So kann man einen Screenshot machen und anderen auch zeigen wie es bei einem genau aussieht.

 

Denke das sind sehr viel Tips.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,601 posts
13,171 battles

Ah mist noch etwas eingefallen ;)

Wenn es nur WoWs betrifft, dann erstelle doch mal einen neuen Benutzer für Windows 10, melde dich damit an und schaue ob WoWs geht.

Eventuell hast du auch ein Profilfehler mit dem aktuellen Benutzer, sowas ist mir wo anders auch schon mehrfach vorgekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×