Jump to content
  • 0
Sign in to follow this  
KuK_Navi

Skillung US Cl Kapitän

15 comments in this topic

Question

[ESW]
Players
565 posts
1,459 battles

Grüße,

 

 

Schön langsam komme ich mit meinem Kapitän(aktuell Cleveland) auf brauchbare Ränge, und wollte euch für die weitere Skillung um Ratschläge bitten.

 

Zur Zeit sieht es so aus;

 

US-CL-Kapit-n-Skillung.png

 

Was ich mit den derzeitigen Punkte für wichtig erachte wäre;

 

  • Vorrangiges Ziel
  • Brandmeister
  • IFHE
  • Tarnungsmeister (brauche dazu noch eine Handvoll Spiele)

 

Adrenalinrausch werde ich später nochmals chanceln, da ich auf leichten Kreuzer den Sinn nicht sehe, überhaupt mit Ausblick auf die Wooster.

 

Bleiben also noch 7 Punkte die man möglichst brauchbar vergeben könnte. Viel Sinnvolles bietet sich eh nicht mehr an.

 

  • Inspekteur (3 Punkte) - wobei ich eigentlich mit der Anzahl Premium Verbrauchsgüter durchaus zufrieden bin. Bin mir unsicher ob diese 3 Punkte rein für 1x mehr Heilung Sinn machen. Würde aber Kredits sparen.
  • Präventive Maßnahmen (1 Punkt) Halte ich für eine gute Investition. Ein Punkt ist nicht die Welt, und kann einem ab und an durchaus den Po retten.
  • Wachsamkeit (3 Punkte) Bin mir unsicher, würde aber gut zur Supportrolle passen. Selbst ist man meist eh agil genug, um den meisten Torps auszuweichen.Ob es Sinn macht, wenn man oftmals hinter Inseln steht? Vielleicht für die zukünftigen U Boote?
  • Eliteschütze(2 Punkte) Sehe ich nicht wirklich als erforderlich an, die Türme drehen schnell genug. Außer ab und an im offenen Gewässer, wenn man mit dem Heck wackelt.
  • Funkortung (4 Punkte) Zwar eine massive Investition, aber für die DD Jagd und den zukünftigen Wetterbedingungen sicher nicht schlecht.
  • Diverse AA Verbesserungen. Auch hier bin ich mir unsicher, da die Wooster eigentlich schon eine sehr gute AA hat.

 

 

Ein für Ratschläge sehr dankbarer Hilfskapitän.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

14 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
Players
108 posts
Vor 8 Stunden, KuK_Navi sagte:

Ein für Ratschläge sehr dankbarer Hilfskapitän.

 

Hallo,

 

schau mal hier: https://wiki.wargaming.net/en/Ship:Cleveland

 

Zudem wäre es hilfreich zu wissen, welche Verbesserungen Du installiert hast.

 

Wie willst Du sie spielen? Auf Reichweite, oder hinstellen und alles abfackeln, usw..

 

MfG

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[ESW]
Players
565 posts
1,459 battles

Die Frage ist natürlich berechtigt. Soweit hatte ich nicht gedacht.

 

Im Moment habe ich mich für folgende Verbesserungen entschieden. Stand Cleveland

 

  • Hauptbewaffnung Mod1
  • Antrieb Mod1
  • Zielsystem Mod1
  • Antriebs Mod2
  • Tarnsystem Mod1

 

Verbrauchmaterialien:

 

  • Hydro
  • Radar
  • Def AA

 

 

Spielweise zur Zeit, und wahrscheinlich auch zukünftig:

 

Schauen wohin die näheren DD fahren und denen bei der Cap Eroberung helfen. Dort außerhalb des Caps hinter einer Insel Feuerschutz geben, und je nach Spielentwicklung, sich immer die geeigneste Insel für die interessantesten Gegner laut Spielverlauf finden. Das ist der Plan, ist nicht so als könnte ich das immer umsetzen.

 

Es mag wohl Spieler geben welche einen US CL im offenen Wasser fahren können, ich gehöre definitiv nicht dazu. Also eher auf Reload(denke 16-16,5km reichen), Brand und Inselhüpfen. Wenn was unter 10 km Breit zeigt, gerne auch AP. Generell bin ich eher ein Supportorientierter Spieler.

 

 

Auch Verbesserungsvorschläge zu den Modifikationen werden natürlich gerne angenommen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Players
6,601 posts
13,166 battles

Es gibt mehrere Optionen.

Ich habe für meine Worcester folgende Skillung, die auch 1 zu 1 für die Cleveland gelten kann.

Dazu muss ich sagen, dass ich auf Flugabwehr geskillt bin, da irgendwie viele CVs in den Spielen habe.

Ich packe aber noch eine 2te rein.

Es kann dir keiner sagen was du skillen solltest, da es von deinem Spielstil abhängt.

 

Bei meiner Worci habe ich mittlerweile auch das Reichweitenmodul drin, da die Meta zu camperbehaftet ist und ich somit in sicherer Reichweite auch schiessen kann.

 

Flugabwehr:

https://worldofwarships.com/en/content/captains-skills/?skills=1,9,12,18,23,28,33&ship=Cruiser

 

Mehr Heilung etc.:

https://worldofwarships.com/en/content/captains-skills/?skills=1,8,12,18,23,28,33&ship=Cruiser

 

Gibt viele Optionen.

Was ich wichtig finde ist präventive Maßnahme, Adrenalinrausch, Schiessgrundausbildung und im 4er Bereich IFHE und Tarnung.

Rest ist Geschmackssache.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[ESW]
Players
565 posts
1,459 battles
Vor 7 Minuten, FrontenStuermer sagte:

Es gibt mehrere Optionen.

Ich habe für meine Worcester folgende Skillung, die auch 1 zu 1 für die Cleveland gelten kann.

Dazu muss ich sagen, dass ich auf Flugabwehr geskillt bin, da irgendwie viele CVs in den Spielen habe.

Ich packe aber noch eine 2te rein.

Es kann dir keiner sagen was du skillen solltest, da es von deinem Spielstil abhängt.

 

Bei meiner Worci habe ich mittlerweile auch das Reichweitenmodul drin, da die Meta zu camperbehaftet ist und ich somit in sicherer Reichweite auch schiessen kann.

 

Flugabwehr:

https://worldofwarships.com/en/content/captains-skills/?skills=1,9,12,18,23,28,33&ship=Cruiser

 

Mehr Heilung etc.:

https://worldofwarships.com/en/content/captains-skills/?skills=1,8,12,18,23,28,33&ship=Cruiser

 

Gibt viele Optionen.

Was ich wichtig finde ist präventive Maßnahme, Adrenalinrausch, Schiessgrundausbildung und im 4er Bereich IFHE und Tarnung.

Rest ist Geschmackssache.

 

 

 

Danke, denke beide Skillungen machen Sinn. Hast schon recht, wirklich helfen kann man da kaum. Die Entscheidung muss ich selbst fällen.

 

Macht Adrenalinrausch wirklich viel Sinn auf einem Schiff(Wooster), dass auf knapp 4 Sec. Reload kommen kann? Auf allen anderen Schiffsklassen wäre es für mich auch ein Pflichtskill, bei den Papierschiffchen wäre mir Last Stand fast lieber.

 

AA sehe ich auch als nützlich an, kann allerdings mangels Erfahrung noch nicht einschätzen, wie oft man CV's auf T10 zu sehen bekommt.

 

Aber naja, ich probier einfach mal etwas aus, Notfalls kann ich es ja mit Dublonen wieder ändern.

 

 

Danke euch für die Ratschläge und Tipps.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Players
949 posts
11,567 battles

Ich würde folgende Kapitänsfertigkeiten empfehlen (spiele ich auf allen leichten US-Kreuzern):

https://wowsft.com/ship?index=PASC208&modules=1111&upgrades=114220&commander=PCW001&skills=3290447875&ar=100&consumables=1111

 

Bei den Verbesserungen würde ich die Schadensbegrenzungssystem-Modifikation 1 nehmen. Die amerikansichen CL (und Kreuzer im allgemeinen) sind beim Antrieb nicht so empfindlich, daher halte ich die verringerte Brand- und Flutungschance für besser. Antriebs-Modifikation 1 nehme ich eigentlich nur bei DDs.

 

1) Vorrangiges Ziel

2) Adrenalinrausch

3) Inspekteur (Alternativ Brandmeister)

4) Tarnmeister

5) IFHE

6) Funkortung

7) Präventive Maßnahmen

 

Ich nehme 3 4er Skills, da man IFHE im High Tier braucht, um Schaden durch die HE selbst und nicht nur über Brände anzurichten. Ist also ein Pflicht-Skill derzeit für 152mm-Kanonen. Tarnmeister sollte auf fast jedem Schiff dabei sein und gerade bei der Cleveland kommt man mit der Aufdeckreichweite in die Nähe der Radarreichweite. Funkortung erlaubt es einen, DDs besser zu jagen und kann auch davor schützen, wenn jemand dich flankieren will. Mit 3 4er Skills hat man nur die Punkte für 2 1er, 1 2er und 1 3er Skill. Damit kommt man in der Regel trotzdem aus. Adrenalinrausch ist ein sehr starker Skill und ich verwende den Skill bei jedem Schiff. Man wird gefährlicher, wenn man HP verliert, was man nicht immer vermeiden kann. Manchmal muss man auch als CL seine HP einsetzen, um Schiffe rauszunehmen. Und mit wenig HP kann die verbesserte Nachladezeit durch AR ausreichen, um den Trade zu gewinnen. Wenn die Turmdrehrate schon von Haus aus gut ist, und man keinen Eliteschützen braucht, nehme ich den Skill sogar als ersten 2er Skill, wenn ich vorhabe weitere 2er zu nehmen. Inspekteur ist sehr gut. Schon der eine Heal mehr macht viel aus und kann dich länger im Spiel halten. Da man aber auch noch eine zusätzliche Aufladung des Radars und der Hydroakustischen Suche bekommt, ist der Skill auf US-CL einfach gut. Auf der Cleveland noch nicht so stark, da man noch keinen Heal hat, aber das zusätzliche Hydro und Radar können einen Unterschied ausmachen. Wenn der Kapitän auf den 9er oder 10er mitgenommen werden soll, ist Inspekteuer fast Pflicht. Dann kommt man auf 4 Heals. Auf Brandmeister kann man auf den US-CL auch verzichten, das es wichtigere Skills gibt Präventive Maßnahmen ist immer ein guter Skill und es gibt keine sinnvolle Alternative für einen zweiten 1er Skill.

 

Wachsamkeit zahlt sich nicht wirklich aus, da die Zeit meist auch ausreicht, um Torpedos auszuweichen. Außerdem hat man zur Not noch Hydro, was auf jeden Fall ausreicht. Eliteschütze ist nicht notwendig, da die Türme schon schnell genug drehen. Da ist AR deutlich stärker. AA ist zur Zeit nicht wirklich zu empfehlen, da es nur wenig Unterschied macht.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Players
949 posts
11,567 battles
Vor 35 Minuten, FrontenStuermer sagte:

Was ich wichtig finde ist präventive Maßnahme, Adrenalinrausch, Schiessgrundausbildung und im 4er Bereich IFHE und Tarnung.

Schießgrundausbildung finde ich relativ nutzlos. Die 10% Bonusschaden auf AA machen meiner Meinung nach nicht wirklich einen Unterschied. Der erste Angriff wird nicht verhindert und dann lässt ein guter CV-Spieler die Flugzeuge nicht mehr lange in deiner AA. Gleichfalls ist AFT auch nicht wirklich gut, da ein guter CV den Flakwolken ausweichen kann. Präventive Maßnahme ist nett, finde aber Vorrangiges Ziel deutlich besser. Wenn man aber noch einen Punkt frei hat, ist Präventive Maßnahme eine gute Wahl.

 

Vor 19 Minuten, KuK_Navi sagte:

Macht Adrenalinrausch wirklich viel Sinn auf einem Schiff(Wooster), dass auf knapp 4 Sec. Reload kommen kann? Auf allen anderen Schiffsklassen wäre es für mich auch ein Pflichtskill, bei den Papierschiffchen wäre mir Last Stand fast lieber. 

AR ist auch auf schnell feuernden Schiffen sehr gut. Amerikanische CL sind geschützt genug, damit man kein Last Stand braucht. Im Notfall hat man das Schadenskontrollteam.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[ESW]
Players
565 posts
1,459 battles

Mmh, hört sich alles sehr logisch an, verdammt mich allerdings noch weiter zu grübeln. Eine 0815 Skillung gibt es wohl nicht, werde mich vorerst auf eure Erfahrung verlassen, und irgendwann dann auf meine eigene zurückgreifen.

 

Das mit dem Zweiermodul muss ich mir noch überlegen, ich kassiere nämlich genügend Antriebsausfälle. Logischerweise immer im ungünstigsten Moment.*g*  Flutung hätte ich meines Wissens nach noch nie gehabt, da ich komischerweise ein Händchen für das Ausweichen von Torpedos habe. Brände sind allerdings ein Thema. Ich werde es mal testen.

 

 

Danke dir und gute Nacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Players
6,601 posts
13,166 battles
42 minutes ago, camouflage_cat said:

Schießgrundausbildung finde ich relativ nutzlos. Die 10% Bonusschaden auf AA machen meiner Meinung nach nicht wirklich einen Unterschied. Der erste Angriff wird nicht verhindert und dann lässt ein guter CV-Spieler die Flugzeuge nicht mehr lange in deiner AA. Gleichfalls ist AFT auch nicht wirklich gut, da ein guter CV den Flakwolken ausweichen kann. Präventive Maßnahme ist nett, finde aber Vorrangiges Ziel deutlich besser. Wenn man aber noch einen Punkt frei hat, ist Präventive Maßnahme eine gute Wahl.

 

AR ist auch auf schnell feuernden Schiffen sehr gut. Amerikanische CL sind geschützt genug, damit man kein Last Stand braucht. Im Notfall hat man das Schadenskontrollteam.

 

Schiessgrundausbildung ist auch noch in gewisser Weise ein Relikt.

Hatte die Worci nur sehr selten gespielt und denke ich werde sie auch wie meine Des Moines skillen.

Diese ist ähnlich der die du oben gepostet hast.

Habe auch RPF drauf und das hat sich für mich als sehr gut gezeigt.

 

Da ich in letzter Zeit sehr oft DD spiele, hatte sich die Schiessgrundausbildung irgendwie bei mir eingebrannt ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[4_0_4]
Players
7,756 posts
14,263 battles
12 minutes ago, FrontenStuermer said:

Hatte die Worci nur sehr selten gespielt und denke ich werde sie auch wie meine Des Moines skillen

 

Kein IFHE auf der Wooster? Oder hast du IFHE auf des Des?  :cap_wander_2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Players
108 posts
Vor 10 Stunden, KuK_Navi sagte:

Mmh, hört sich alles sehr logisch an, verdammt mich allerdings noch weiter zu grübeln. Eine 0815 Skillung gibt es wohl nicht, werde mich vorerst auf eure Erfahrung verlassen, und irgendwann dann auf meine eigene zurückgreifen.

 

Das mit dem Zweiermodul muss ich mir noch überlegen, ich kassiere nämlich genügend Antriebsausfälle. Logischerweise immer im ungünstigsten Moment.*g*  Flutung hätte ich meines Wissens nach noch nie gehabt, da ich komischerweise ein Händchen für das Ausweichen von Torpedos habe. Brände sind allerdings ein Thema. Ich werde es mal testen.

 

Die Entscheidungsfindung ist nicht einfach, wenn unzählige Möglichkeiten zur Auswahl sind.

 

Du stürmst im "Husarenstil" auf T 10 zu, aber die Basis für solide Erfolge ist noch recht dürftig. Du solltest ab und an mal innehalten und nach hinten schauen.  Ein "Golem" hat noch nie lange überlebt!

 

Replays, können sehr nützlich bei Deiner Entscheidungsfindung sein, obwohl sie nur eine einmalige Situation wiedergeben. Man kann sehr viel daraus lernen, wenn man es denn will. 

 

Zum Beispiel Worcester:https://www.youtube.com/watch?v=aXay9DmXL9c                                   (................................. Beim lernen ist der erzielte Schaden als absolut zweitranig anzusehen)

 

Es ist schon beeindruckend, was mit dem Dampfer so alles möglich ist. Der Moderator erklärt viel und auch die Skillung wird gezeigt und erklärt. Auch auf Schwächen wird hingewiesen.

 

Es liegt an Dir, ob Du aus dem Replay etwas lernst. So kannst Du auch gewisse Paralellen zu T 8/ 9 Schiffen knüpfen, die ähnlich sind und Deinem (zukünftigen) Spielstil am nächsten kommen.

 

Noch etwas  sehr wichtiges: Mache Dich etwas ausführlich mit den verschiedenen "Gefechtskarten" vertraut. Denn die Positionierung Deines Schiffes kann auch Dein Überleben im Gefecht erheblich verlängern

 

MfG

 

Nachtrag;

 

Momentan ist das tauschen von Verbesserungen sehr preiswert (50 %). Und beim Ausbau von Modulen sparst Du  sogar 80%!

 

Vielleicht möchtest Du etwas ausprobieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[ESW]
Players
565 posts
1,459 battles

Ich gucke eh viele Videos, nicht nur zu meinen gespielten Schiffen.

 

Dort sieht alles immer gut und logisch aus, es hapert halt noch bei der Umsetzung. So gut wie z.B. Prime werde ich noch länger nicht sein, aber ich bin bemüht.:)

 

Aber du hast sicher recht, T10 ist ein ganz anderes Kaliber, merke ich jetzt vermehrt mit der Cleveland, mit der ich noch kein für mich gutes Ergebnis erzielen konnte. Wobei gefühlt nicht mal die Spieler besser sind - wenn ich mit 20k Schaden auf Pos. 4 komme, können sie das nicht sein - viel mehr sind die T10 Schiffe einfach ein ganz anderes Niveau. Eine Salve vom T10 jap. BB macht schon gehörig Aua, auch die Henry ist ein Miststück mit elendslanger Reichweite.

 

Noch viel lernen ich muss, um es mit den Worten eines weißen Mannes auszudrücken.;)

 

 

Edit: Ein Problem dass mir jetzt noch stärker auf T8-10 Gefechten auffällt. Man gewinnt oder verliert das Spiel sehr schnell. Das ist für einen CL nicht wirklich gut, da man für ~60-100k Schaden einfach länger braucht.

Edited by KuK_Navi
Edit

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Players
6,601 posts
13,166 battles
20 hours ago, Zemeritt said:

 

Kein IFHE auf der Wooster? Oder hast du IFHE auf des Des?  :cap_wander_2:

Doch, meinte nur die Sachen die absolut erforderlich sind.

Worci ist definitiv mit IFHE, DM nicht ;)

Ich meinte nur, dass ich meine AA weglassen werde von der Skillung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×