Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.

15 comments in this topic

Recommended Posts

Players
29 posts

Nabend miteinander, der panaisatische Zweig hat inzwischen zwei Tier VIII-Premium-Kreuzer: Die Irian basiert auf der sowjetischen Kutusov, die Wukong dagegen auf der französischen Charles Martell.

 

Die Irian ist ein leichter Kreuzer, die Wukong ein schwerer Kreuzer, wobei die Bezeichnung sich aus der Größe der Kaliber ergibt, nicht aus der Panzerungsdichte.

 

Welche für den Spielstil entscheidenden Unterschiede gibt es noch und welche lohnt sich Eurer Meinung nach mehr?

 

Grüße

 

Obvious

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,168 posts
12,704 battles

Hi, anscheinend ist die Wukong tatsächlich nicht besonders attraktiv ... man sieht noch nicht viele und die Frage scheint nicht viele zu beschäftigen ...

 

Zurück zum Thread:

Ich bin zwar einer dieser fanatischen Sammler, aber die Wukong wird mich aus verschiedenen Gründen nicht reizen:

1. es ist eine zum leicht schlechteren veränderte Martell und die Martell ist zwar nicht schlecht, aber auch nicht so gut, daß man unbedingt noch einen Clon davon haben müsste

2. sie ist ein schwerer Kreuzer mit 20 cm Kanonen, was es derzeit fast unmöglich macht, gezielt einen Kapitän dafür zu skillen

3. sie ist wahrscheinlich zusammen mit der Bajie und den Mangas eines der am weitest weg liegenden Fantasieschiffe, die das Spiel derzeit hat

4. sie hat DW Torps mit vernünftigem reload und Schaden, aber nur einen Dreierwerfer pro Seite

 

Was hat die Irian der Wukong voraus:

1. bewährte russische longrange HE spammer Kanonen, mit denen man auch auf 16, 17 km noch fahrende Ziele trifft

2. es ist nicht ideal, aber man kann einen Kapitän mit IFHE für die 15 cm skillen, den man auch noch vernünftig auf den Zerstörern und der HuangHe gebrauchen kann.

3. excellente Flak, die zumindest einen T8 CV zur Verzweiflung treiben kann. Gegen einen TX Träger merkt man die fehlende DefAA leider (hat die Irian nicht)

4. die DeepwaterTorpedos sind zwar minimal schwächer und laden etwas länger nach, aber die Reichweite ist deutlich größer (13,5 km anstatt 12) und sie hat 5 Rohre pro Seite anstatt 3 pro Seite

 

Außerdem hats die Irian als KRI Irian tatsächlich in der indonesischen Marine gegeben,  genauso wie die Siliwangi. Drum hab ich die beiden im Hafen. :Smile_Default:

 

Die Irian habe ich schon vom ersten Tag an und ist derzeit mein liebster T8 Kreuzer nach der Bayard. Leider hat die WR in letzter Zeit etwas gelitten, aber man kann unglaublich gut Schaden austeilen.

   Irian  8 Panasien 44 47.73% 1 442 62 763 0.91 4.86

Die Wukong wird mit Sicherheit nicht zu meiner Martell in den Hafen kommen, es sei den ich würde sie mal zufällig aus einem Container ziehen.

 

Wer des Englischen ausreichend mächtig ist, hier der Review von Littlewhitemouse:

http://shipcomrade.com/?p=4145

 

 

:Smile_honoring:

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,490 posts
9,528 battles

Im Grunde kann ich @The_Pillager nur zustimmen. Die Wukong hat zur Zeit nicht mal 180 Spiele auf dem Server und es gibt praktisch kein Feedback zu ihr.

Ich habe selbst im Wukong Thread geschrieben das die Atago die bessere Wahl wäre. Der Meinung bin ich immer noch, allerdings hat die Wukong mich so neugierig gemacht, das ich mir die Martell in den Hafen gestellt habe. Dabei habe ich festgestellt das ich 3 Permatarnungen für sie habe :cap_wander_2:.

 

Die Martell mit Doppelruder und Motorboostverbesserung macht viel Spaß und man ist beim kiten kaum zu treffen. 
Und das ist der Punkt, ich weiß nicht ob die Wukong beim kiten genau so stark ist, da der Motorboost fehlt. 
Das schöne an den beiden Prems ist ja das es jeweils ein Silber Pendant gibt, von daher stell dir die Tschapa und die Martell in den Hafen und probiere aus, welches Schiff dir besser gefällt.

 Bevor ich es vergesse:

CA haben immer den Vorteil das sie schon mit einem 10 Punkte Kapitän gut spielbar sind, während CL eigentlich immer IFHE und CE benötigen und somit erst mit 14 Punkten vernünftig spielbar werden.


 

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4PHUN]
[4PHUN]
Beta Tester, Players
624 posts
6,000 battles

Ich hab die Wukong aus nem Conti gezogen und gestern mein erstes Gefecht mit Ihr bestritten. 

 

Martel ist schon ein wenig anders mit dem Motorboost. Ich will mal bei er Wukong folgendes probieren wie sich das dann verhält:

 

Screenshot.thumb.jpg.9f79fa1ef622a854a8242c9793b6ad13.jpg

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,490 posts
9,528 battles
Vor 2 Stunden, Orcus78 sagte:

Ich will mal bei er Wukong folgendes probieren wie sich das dann verhält:

 

Screenshot.thumb.jpg.9f79fa1ef622a854a8242c9793b6ad13.jpg

 

 

Kann man machen, würde selber eher so fahren:

 

3750B521-0179-4687-82A7-5D7F5F68A1B5.jpeg
Danach: AR

 

Die restlichen Punkte kann man dann individuell an den Stil anpassen, Torps, RPF oder AA.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4PHUN]
[4PHUN]
Beta Tester, Players
624 posts
6,000 battles
Vor 2 Minuten, Dullman84 sagte:

Kann man machen, würde selber eher so fahren:

 

3750B521-0179-4687-82A7-5D7F5F68A1B5.jpeg

Die Verbesserung für den Flieger spare ich mir erst mal. Ansonsten auch eine Option die ich mal testen werde.

Mir ging es primär um die Verbesserungen und nicht um den Kapitän, der ist im Moment auf 10 Punkten, kann jedoch jeder Zeit ein paar Punkte dazu bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,168 posts
12,704 battles

Ich würde definitv wie @Dullmann84 die Ruderverbesserung nehmen, nicht den Antrieb. Die Antriebsverbesserung wirkt sich ja nur beim Anfahren aus dem Stillstand oder sehr niedriger Geschwindigkeit aus.

Da ich persönlich mit der Martell so gut wie nie stehe, wäre das Modul bei mir sinnlos.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,490 posts
9,528 battles
Vor 44 Minuten, The_Pillager sagte:

Die Antriebsverbesserung wirkt sich ja nur beim Anfahren aus dem Stillstand oder sehr niedriger Geschwindigkeit aus.

Da ich persönlich mit der Martell so gut wie nie stehe, wäre das Modul bei mir sinnlos.

Jap, ich bleibe auch nicht stehen. Leute mit Skill sehen das und treffen dann umso besser und Spieler ohne Skill denken du fährst noch Fullspeed und treffen dich ausversehen, weil sie falsch vorhalten.:cap_haloween:

 

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GIRL]
Players
2,686 posts
17,681 battles
Am ‎27‎.‎01‎.‎2020 um 18:03, Dullman84 sagte:

Im Grunde kann ich @The_Pillager nur zustimmen. Die Wukong hat zur Zeit nicht mal 180 Spiele auf dem Server und es gibt praktisch kein Feedback zu ihr.

Ich habe selbst im Wukong Thread geschrieben das die Atago die bessere Wahl wäre. Der Meinung bin ich immer noch, allerdings hat die Wukong mich so neugierig gemacht, das ich mir die Martell in den Hafen gestellt habe. Dabei habe ich festgestellt das ich 3 Permatarnungen für sie habe :cap_wander_2:.

 

Die Martell mit Doppelruder und Motorboostverbesserung macht viel Spaß und man ist beim kiten kaum zu treffen. 
Und das ist der Punkt, ich weiß nicht ob die Wukong beim kiten genau so stark ist, da der Motorboost fehlt. 
Das schöne an den beiden Prems ist ja das es jeweils ein Silber Pendant gibt, von daher stell dir die Tschapa und die Martell in den Hafen und probiere aus, welches Schiff dir besser gefällt.

 Bevor ich es vergesse:

CA haben immer den Vorteil das sie schon mit einem 10 Punkte Kapitän gut spielbar sind, während CL eigentlich immer IFHE und CE benötigen und somit erst mit 14 Punkten vernünftig spielbar werden.


 

Nicht zu vergessen die Charles Martell hat auch noch den Nachladeboost, der doch in einigen Situationen ganz nett ist.

Mit anderen Worten die Wukong ist ein Clone-Schiff das niemand braucht.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,490 posts
9,528 battles
Vor 35 Minuten, cleaner308 sagte:

Nicht zu vergessen die Charles Martell hat auch noch den Nachladeboost, der doch in einigen Situationen ganz nett ist.

Mit anderen Worten die Wukong ist ein Clone-Schiff das niemand braucht.

Stimmt, aber trotzdem habe ich sie 🙈. Sie sieht schon schick aus und nachdem ich ein paar Runden mit der Martell gedreht habe, musste ich mir die Wukong holen. Meine Frau fand sie so schick...😬

Aber um beim Thema zu bleiben, ja die Martell ist das bessere Schiff. Der Speedboost und der Nachladebooster sind einfach Vorteile die die Gimmicks der Wukong nicht aufwiegen können.

Aber trotzdem macht sie Spaß und sie ist extrem wenig gespielt und daher ziemlich unbekannt. Viele lassen sich von ihrer Wendigkeit und ihren Torpedos überraschen.

Edit: Hier ging es ja um Irian vs. Wukong

Bitte bedenken das bei der Irian noch der IFHE Nerv ansteht, der die Wukong nicht betrifft.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,168 posts
12,704 battles

tatsächlich würd sie mir rein optisch und vom Spielstil auch sehr gut gefallen ... und mit dem verweis auf den IFHE Nerf hast Du vollkommen recht.

Mit den schweren Kreuzern ist man nach Stand heute immer auf der sicheren Seite.

Also man macht mit Sicherheit nichts wirklich verkehrt, wenn man sich die WuKong in den Hafen stellt.  :Smile_great:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,490 posts
9,528 battles
Vor 2 Stunden, The_Pillager sagte:

tatsächlich würd sie mir rein optisch und vom Spielstil auch sehr gut gefallen ... und mit dem verweis auf den IFHE Nerf hast Du vollkommen recht.

Mit den schweren Kreuzern ist man nach Stand heute immer auf der sicheren Seite.

Also man macht mit Sicherheit nichts wirklich verkehrt, wenn man sich die WuKong in den Hafen stellt.  :Smile_great:

Da spricht wohl der nächste Wukong Käufer:Smile_teethhappy:

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GIRL]
Players
2,686 posts
17,681 battles
Vor 15 Stunden, Dullman84 sagte:

Stimmt, aber trotzdem habe ich sie 🙈. Sie sieht schon schick aus und nachdem ich ein paar Runden mit der Martell gedreht habe, musste ich mir die Wukong holen. Meine Frau fand sie so schick...😬

Aber um beim Thema zu bleiben, ja die Martell ist das bessere Schiff. Der Speedboost und der Nachladebooster sind einfach Vorteile die die Gimmicks der Wukong nicht aufwiegen können.

Aber trotzdem macht sie Spaß und sie ist extrem wenig gespielt und daher ziemlich unbekannt. Viele lassen sich von ihrer Wendigkeit und ihren Torpedos überraschen.

Edit: Hier ging es ja um Irian vs. Wukong

Bitte bedenken das bei der Irian noch der IFHE Nerv ansteht, der die Wukong nicht betrifft.

Das stimmt es ging nicht Charles gegen Wukong.

Und jetzt weiche ich nochmal ab, ich habe die Irian und ich habe die MK und ich spiele eher die MK.

Bei dem IFHE Nerf werden die leichten Kreuzer leiden da stimmt.

Naja meine Feststellung ich spiele lieber das Original.

Aber für einige die lesen den Nahmen und können damit nichts Anfangen, ich schaue auch immer gerne auf das Erscheinungsbild.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,168 posts
12,704 battles
17 hours ago, Dullman84 said:

Da spricht wohl der nächste Wukong Käufer:Smile_teethhappy:

Ne, ausnahmsweise konnte die Wukong mich bislang nicht verführen. Wird wohl auch so bleiben denke ich :Smile_Default:

Normalerweise sitzt mir das Geld bei interessanten premiums relativ locker, aber hier lockts mich irgendwie nicht.

 

Ausserdem ist da was viel viel interessanteres am Horizont am auftauchen: der Split des russischen Kreuzerbaums mit den neuen schweren Kreuzern.

Wenn das auch nur halbwegs so kommt, wie die ersten Daten andeuten, dann gute Nacht Marie ... :Smile_trollface:

 

Ist zwar offtopic, aber wen es interessiert hier Flamu dazu: https://www.youtube.com/watch?v=tZbUWjOeRss

 

Da braucht man dann mit keiner WuKong antreten, Comrade :Smile_ohmy:

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

×