Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
dirty_harry16

HMS Albemarle

59 comments in this topic

Recommended Posts

Players
2 posts
11,654 battles

Brauche bitte einen Tip ! Die Gelb-Weiss-Tarnung wird bei mir nicht angezeigt, obwohl sie eingebaut ist. Auch ein paar andere Tarnungen werden falsch angezeigt: Valentinstag, Typ 3 Neujahr......

Share this post


Link to post
Share on other sites
WoWs Wiki Team, Supertester, Privateer
1,865 posts
11,569 battles
6 minutes ago, dirty_harry16 said:

Brauche bitte einen Tip ! Die Gelb-Weiss-Tarnung wird bei mir nicht angezeigt, obwohl sie eingebaut ist. Auch ein paar andere Tarnungen werden falsch angezeigt: Valentinstag, Typ 3 Neujahr......

Was heißt "falsch"? Ansonsten überprüfe mal mit dem Zahnrad rechts überm Karussell, ob Du nicht was ausgeblendet hast. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,667 posts
4,111 battles

Also es wäre wirklich mal gut zu wissen, was du mit "falsch angezeigt" meinst.

Und davon abgesehen - hat es dafür jetzt wirklich nen eigenen Thread gebraucht? :Smile_sceptic:

  • Boring 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
7,218 posts
13,298 battles
4 hours ago, dirty_harry16 said:

Zahnrad ist alles offen !!!

screen.jpg

 

Mods?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[F_F_A]
[F_F_A]
Players
1,255 posts
3,844 battles

Mit Sicherheit ein entsprechender Mod.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KRILL]
[KRILL]
Beta Tester
133 posts
6,230 battles

So sehr können sich die Geschmäcker unterscheiden. Ich habe zwar erst 2 Spiele gemacht, in meinen Augen ist es aber ein sehr potentes Schiff mit einer grandiosen Flak. Die Reichweite ist ein wenig kurz, aber mit Flieger auszugleichen. Der Tarnwert ist überragend und mit dem Heal ist sie auch durchaus robust. Die HE ist stark, die AP beizeiten launisch aber brauchbar, zusätzlich hat sie noch gut einzusetzende Torps. Ein rundes Gesamtpaket. Schade ist nur, dass das FLAK-Modul einfach sinnlos geworden ist in meinen Augen. Was bringen einem 20% weniger Vorbereitungszeit? Also das Genauigkeitsmodul im Tausch eingebaut.

 

Ich hatte die Hawkins und die Albemarle vorab in einem Container gezogen. Die Hawkins fand ich maximal durchschnittlich. Aber die Albemarle macht durchaus Bock auf mehr.

 

1.thumb.jpg.9b7ae4b014dfb414647a4bca3881edb8.jpg

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GIRL]
Players
2,348 posts
16,543 battles
Vor 13 Stunden, Kaiser_Drache sagte:

Da noch kein anderer Thread existiert, nehme ich mal den hier...

 

HMS Albemarle ist wahrscheinlich der größte Schrott, den ich in der letzten Zeit die Ehre hatte zu spielen. Da weiß man vor lauter Fehlentwicklung gar nicht, wo man anfangen soll. Vielleicht bei den Kanonen, die schon auf Tier 8 nicht konkurrenzfähig sind, auf 10 aber nur noch für Lachanfälle beim Gegner sorgen? Vielleicht bei der Tatsache, dass der Heckturm nicht einsetzbar ist, weil man sonst einen Arxxxx an Breitseite zeigen muss? Bei der Panzerung aus Ü-Ei Schokolade, die von allem, was auch nur die Aufschrift "AP" hat, wegplatzt.

 

Das Ding ist ein schlechter Scherz, vollkommen unspielbar, wenn die Bedingungen (Map, Team, MM) nicht absolut das Schiff bevorzugen. Auf meiner persönlichen T8 Kreuzer Skala ganz, ganz weit hinten. Ich mach' jetzt noch ein halbes Dutzend Spiele, aber wenn das so weitergeht, dann skippe ich die Linie bis zur Goliath und hake das ab. Was auf T5 lausig begann, auf T6 bockstark war, ist auf T7 und T8 einfach nur Quälerei. 

Vielleicht liegt Dir einfach das Schiff nicht oder Du solltest deine Spielstrategie mit dem Schiff bzw. das Positionieren überdenken.

In den wenigsten fällen ist wirklich das Schiff schlecht oder Schuld.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PINUT]
Players
971 posts
14,142 battles

Mal was anderes, hab ich das richtig im Hafen gesehen das die RN CAs erst ab t9 den 1/4 HE pen haben? 

 

Hab jetzt meinen Belfast Kapitän auf die Kiste rüber gezogen und komme nur auf 44mm Pen Wert. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
52 posts
4,472 battles
4 hours ago, Khaba_Gandalf said:

Mal was anderes, hab ich das richtig im Hafen gesehen das die RN CAs erst ab t9 den 1/4 HE pen haben? 

 

Hab jetzt meinen Belfast Kapitän auf die Kiste rüber gezogen und komme nur auf 44mm Pen Wert. 

Ja, nur Drake und Goliath haben den 1/4 Pen auf der HE.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SKS]
Players
1,157 posts
5,741 battles
Am 14.2.2020 um 10:35, cleaner308 sagte:

Vielleicht liegt Dir einfach das Schiff nicht oder Du solltest deine Spielstrategie mit dem Schiff bzw. das Positionieren überdenken.

In den wenigsten fällen ist wirklich das Schiff schlecht oder Schuld.

 

Ja oder vielleicht ist das Schiff einfach nur schlecht weil es eben viel zu viel Schaden nimmt bei der Bewaffnung mit dem Reload. Angeblich sollten diese Schiffe ja so sein wie sie sind eben weil sie besser gepanzert sind als andere Kreuzer von anderen Ländern. Ist hier nicht der Fall, das Ding frisst Zitas von allen Seiten aus allen Entfernungen, hat also die Spielweise eines Ultraleichten Kreuzers. Dafür hat es auch nen schönen langsamen Reload damit der Schaden gering bleibt. Wirklich eine gelungene Mischung ...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
Players
1,846 posts
14,703 battles

So, ich habe die jetzt auch schon ein paar mal gespielt und muß sagen:

Das Gesamtpaket überzeugt mich nicht wirklich.

Nach dem T6 und T7 (konnte ich nur nicht mit gewinnen) die ganz brauchbar sind (T5 vergessen wir einfach mal), ist dieses Schiff nicht so überzeugend.

Solange man in T8er oder T9er Matches kommt, geht es nocht. T10 ist nur bescheiden.

Tarnwert ist sehr gut, braucht man aber auch dank der geringen Reichweite, um überhaupt mal schaden zu machen.

Und dank der besseren Panzerung wird man schön rausgeschossen, da ja die AP dann auch so richtig schön funktioniert.

Antrieb und Wendigkeit ist auch eher määähhh.

HE geht, hilft Dir auf BBs in den Stufen aber auch nicht so viel. AP ist auf kurzer Distanz ganz brauchbar.

Heilung ist OK, braucht man auch dringend.

Der Turm C ist auch eher nur zur Zierde da. Wegfahren ist ja nicht so richtig, da der Pott einfach zu langsam ist.

Ne, dann bleiber ich lieber bei der Hipper. Die ist Vielseitiger einsetzbar.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_KG_]
Players
1,261 posts
14,312 battles
Am 14.2.2020 um 10:35, cleaner308 sagte:

Vielleicht liegt Dir einfach das Schiff nicht oder Du solltest deine Spielstrategie mit dem Schiff bzw. das Positionieren überdenken.

In den wenigsten fällen ist wirklich das Schiff schlecht oder Schuld.

Es gibt natürlich schon bessere oder schlechtere Schiffe, aber ich stimme voll und ganz zu, dass die Strategie und Position mit der Albemarle enorm wichtig ist. Gegen die richtigen Gegner und abgeschirmt von den falschen Gegnern ist die Albemarle enorm stark. Ein Nose to Nose Duell gegegen eine Puerto Rico endete damit, dass sie versenkt war und ich mein Schiff zu 3/4 wieder hoch heilte.

 

Auf der anderen Seite kann dir alles über 357 mm RICHTIG weh tun, egal wie man steht. Und generell sollte man nix in die Seite lassen. Tut mit allen Schiffen weh, aber mit der Albemarle nochmal ein bisschen mehr.

 

Edit:

Hier übrigens meine erste Runde in der Albemarle zum mitschauen:

Spoiler

 

 

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GIRL]
Players
2,348 posts
16,543 battles
Vor 7 Stunden, AchZockt sagte:

Es gibt natürlich schon bessere oder schlechtere Schiffe, aber ich stimme voll und ganz zu, dass die Strategie und Position mit der Albemarle enorm wichtig ist. Gegen die richtigen Gegner und abgeschirmt von den falschen Gegnern ist die Albemarle enorm stark. Ein Nose to Nose Duell gegegen eine Puerto Rico endete damit, dass sie versenkt war und ich mein Schiff zu 3/4 wieder hoch heilte.

 

Auf der anderen Seite kann dir alles über 357 mm RICHTIG weh tun, egal wie man steht. Und generell sollte man nix in die Seite lassen. Tut mit allen Schiffen weh, aber mit der Albemarle nochmal ein bisschen mehr.

 

Edit:

Hier übrigens meine erste Runde in der Albemarle zum mitschauen:

  Versteckte Inhalte sichtbar machen

 

 

Ich selber habe sie ja noch nicht und kann, nur bis zu einem gewissen Grad die Daten interpretieren.

Aber es ist einfach meine Erfahrung aus WoT und WoWs, das bloß weil man selber nicht damit klar kommt deswegen der Panzer/ Schiff schlecht ist, sondern man einfach noch nicht den Dreh raus.

Bei mir im Clan gibt's Leute die lieben das Schiff.

Ja das habe ich schon gehört das die britischen Kreuzer empfindlich sind, aber dafür haben die höheren Stufen ja ihren Superheal.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GIRL]
Players
2,348 posts
16,543 battles
Am 16.2.2020 um 21:37, McMurxi sagte:

 

Ja oder vielleicht ist das Schiff einfach nur schlecht weil es eben viel zu viel Schaden nimmt bei der Bewaffnung mit dem Reload. Angeblich sollten diese Schiffe ja so sein wie sie sind eben weil sie besser gepanzert sind als andere Kreuzer von anderen Ländern. Ist hier nicht der Fall, das Ding frisst Zitas von allen Seiten aus allen Entfernungen, hat also die Spielweise eines Ultraleichten Kreuzers. Dafür hat es auch nen schönen langsamen Reload damit der Schaden gering bleibt. Wirklich eine gelungene Mischung …

Vielleicht ist es einfach nicht das richtige Schiff für Dich und einige andere Leute ( ich will damit nicht sagen das es für mich ist).

Ich meine wir spielen ja das spiel weil es uns Spaß macht ( vermutete ich jetzt einfach mal), dann spiele doch einfach die Schiffe die Dir mehr Spaß machen, oder willst Du alle 10er haben?

Wenn Du jetzt nicht weißt wie Du mit dem Schiff klar kommst, laß es doch im Hafen stehen und probiere es in paar Wochen oder Monaten oder wenn Du Lust hast oder eine Herausforderung suchst.

Ich meine das ist schließlich nicht die einzige weiche Kreuzerlinie.

Die italienischen Kreuzer sind auch weich und haben eine lange Nachladezeit.

Sei froh das sich nicht jede Linie gleich spielt, da ist für jeden was dabei. 

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-VB-]
Players
808 posts
12,017 battles
Vor 17 Stunden, cleaner308 sagte:

Leute die lieben das Schiff

na dann bin ich doch mal gespannt, ist ja mal ne gute Nachricht und im Video von achzockt kommt sie ja auch nicht so schlecht rüber. Der t6 gefällt mir auf jeden Fall schon mal.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
Players
1,846 posts
14,703 battles

@AchZockt Um mal auf Deine Schilderung bei der Surrey mit der Albemarle zurückzukommen:

Ich hatte gestern einen Infight mit einer Edinbourgh. Ich bow on, angewinkelt,  zu ihr, sie von mir wegfahrend, ungfähr gleicher Winkel. Distanz so um die 10 km.

Die hat mich mit ihrer AP regelrecht zerlegt. Dank des schnelleren reloads, besseren Turmwinkel, Genauigkeit und dem Vorteil der besseren Manövrierfertigkeit.

Konnte bei der weder mit HE noch AP vernüpftig was reißen. Und RNG war auch nicht bei mir, trotz das ich meine Gebetsstunde abgehalten habe.

Das Gesamtpaket überzeugt mich halt nicht.

  • Cool 3
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_KG_]
Players
1,261 posts
14,312 battles

@Dulgin kann sein, dass es nur nicht hängen geblieben ist, aber ein direktes Duell mit einem leichten britischen Kreuzer hatte ich nie, also kann schon sein, dass man gegen die nix reißt, weil die ja auch die starke Heilung haben. Wobei mich persönlich wundert wie der auf dir viel Schaden machen konnte. Weil Bow in müsste der doch an Bug, Türmen und Tower eigentlich zu 90% null Schaden machen. Maximal wenn sich mal eine drüber in die Struktur verirrt. Alles andere müsste (in der Theorie) abprallen oder nicht durchkommen. 
Aber ja, gerade wenn du sagst das RNG war nicht auf deiner Seite,  kann ich mir vorstellen, dass es dann sehr schwer wird selber effektiv viel Schaden an zu bringen. Ich vermute, dass alles was sich viel heilen kann wird sich nur bedingt vor den schweren Briten fürchten müssen. Also auch eine Conqueror und/oder Nelson werden den HE Schaden und Brand leicht wegheilen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SKS]
Players
1,157 posts
5,741 battles
Am 20.2.2020 um 16:52, cleaner308 sagte:

Vielleicht ist es einfach nicht das richtige Schiff für Dich und einige andere Leute ( ich will damit nicht sagen das es für mich ist).

Ich meine wir spielen ja das spiel weil es uns Spaß macht ( vermutete ich jetzt einfach mal), dann spiele doch einfach die Schiffe die Dir mehr Spaß machen, oder willst Du alle 10er haben?

Wenn Du jetzt nicht weißt wie Du mit dem Schiff klar kommst, laß es doch im Hafen stehen und probiere es in paar Wochen oder Monaten oder wenn Du Lust hast oder eine Herausforderung suchst.

Ich meine das ist schließlich nicht die einzige weiche Kreuzerlinie.

Die italienischen Kreuzer sind auch weich und haben eine lange Nachladezeit.

Sei froh das sich nicht jede Linie gleich spielt, da ist für jeden was dabei. 

 

Dieses Schiff passt nicht in die Reihe. Wie geschrieben ist das Augenmerk der ganzen Linie das sie mehr aushalten / tankier sind. Also keine leicht gepanzerte Kreuzerlinie. Schau dir die Devonshire an .. die steckt richtig was weg. Das ist bei der Albemarle nicht der Fall. Das erste Schiff mit dem Superheal der Reihe ohne den 1/4 He pen dafür mit einer Zitadelle so große wie das Schiff selbst. Das kannst du mit den Italienern nicht vergleichen weil die haben andere Vorteile wie ihre Agilität, später Ultra genaue Kanonen, "SAP" und dem Fullspeed Smoke.

 

Ich selber spiele das Schiff gerade nur im Coop 1x täglich für den Auftrag weil ich nicht weiß was ich damit tun soll. Die ersten Spiele waren "interessant". Man geht davon aus ein tanky Kreuzer zu haben und hat dann ein Leichtgewicht das nix aushält. Das macht dann so richtig Freude ... vorallem weil die Freude so kurz anhält ...

 

Ich bin mir sicher das es für jedes Schiff im Spiel einen Liebhaber da draußen gibt der es gerne spielt aber das hat doch damit nichts zu tun. Es ist einfach nur meine Meinung zu dem Schiff in dieser Linie.

 

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-VB-]
Players
808 posts
12,017 battles
Vor 8 Stunden, McMurxi sagte:

die steckt richtig was weg

Wenn man die Panzerungen von t6 und t8 vergleicht, dann sieht  die Panzerung von t8 doch deutlich besser aus, die lange Zitadelle sticht natürlich ins Auge und lässt mich ein wenig zweifeln, aber ansonsten sollte die doch mehr wegstecken?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
[CORNG]
Players
2,548 posts
14,719 battles
10 hours ago, McMurxi said:

 

Dieses Schiff passt nicht in die Reihe. Wie geschrieben ist das Augenmerk der ganzen Linie das sie mehr aushalten / tankier sind. Also keine leicht gepanzerte Kreuzerlinie. Schau dir die Devonshire an .. die steckt richtig was weg. Das ist bei der Albemarle nicht der Fall. Das erste Schiff mit dem Superheal der Reihe ohne den 1/4 He pen dafür mit einer Zitadelle so große wie das Schiff selbst. Das kannst du mit den Italienern nicht vergleichen weil die haben andere Vorteile wie ihre Agilität, später Ultra genaue Kanonen, "SAP" und dem Fullspeed Smoke.

Wo steckt eine Devonshire richtig was weg? Die hat am Bug/Heck 16mm und alles oberhalb der Zitadellenpanzerung 19mm. Da hämmert jedes BB durch den Bug/Heck.

 

Dass die Reichweite bei den RN CA dürftig ist, darüber braucht man nicht reden, aber tanky ist kein Kreuzer (Stalingrad ausgenommen).

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SKS]
Players
1,157 posts
5,741 battles
Vor 2 Stunden, Nalfein_71 sagte:

Wo steckt eine Devonshire richtig was weg? Die hat am Bug/Heck 16mm und alles oberhalb der Zitadellenpanzerung 19mm. Da hämmert jedes BB durch den Bug/Heck.

 

Dass die Reichweite bei den RN CA dürftig ist, darüber braucht man nicht reden, aber tanky ist kein Kreuzer (Stalingrad ausgenommen).

 

 

Also ich hatte bow on gewinkelt zum Feind kein Problem auch BB Shells zu bouncen. Das schaffe ich mit der Albemarle nicht. Von hinten hab ich auch nie eine Zita rein bekommen bei der Devonshire. Naja und von der Seite ist jedes Schiff verwundbar würde ich mal sagen.

 

Allerdings hab ich die Devonshire auch nicht übermäßig gespielt sondern so oft bis sie durch war von den Exp her und sie war schon ausgebaut als ich sie bekam durch Teil 1 des Events.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
[CORNG]
Players
2,548 posts
14,719 battles
6 hours ago, McMurxi said:

Also ich hatte bow on gewinkelt zum Feind kein Problem auch BB Shells zu bouncen. Das schaffe ich mit der Albemarle nicht. Von hinten hab ich auch nie eine Zita rein bekommen bei der Devonshire. Naja und von der Seite ist jedes Schiff verwundbar würde ich mal sagen.

Du hast gewinkelt (Bowon heisst absolut spitz zum Gegner stehen) und der gegnerische Spieler im BB war so dämlich auf den Zitadellenpanzergürtel zu schießen. Die hat irgendwas um 110mm und wird nicht einmal von der Yamato overmatcht = Devonshire ist nicht tanky --> gegnerischer BB Spieler war zu dämlich zum ordenlichen Schießen bzw. kennt Panzerungsmodelle und overmatchmechaniken nicht.

 

Es ist übrigens bist auf die 25mm Bug Kreuzer auf T6 egal in welchem Du sitzt. BBs hämmern dir Frontal ganz üble Kellen rein. Deshalb sind Aoba/Furutaka für viele MT BB echte Angstgegner. 25 mm Bug = kein Overmatch unter den 380mm Kniften = Muss beim Driveby versenkt werden bevor die Heckseitig angeordneten Torpedowerfer eingesetzt werden können, ansonsten stirbt das BB an Aalvergiftung.

Quote

Allerdings hab ich die Devonshire auch nicht übermäßig gespielt sondern so oft bis sie durch war von den Exp her und sie war schon ausgebaut als ich sie bekam durch Teil 1 des Events.

Die meisten Spieler wollen ja auch nur Bumbum machen und kennen sich mit dem Spiel nicht aus.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×