Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Parasitkaffee

Weitere Ideen für die Nutzung der Werft Funktion.

21 comments in this topic

Recommended Posts

[MUUH]
Players
1,316 posts
8,326 battles

Ich hab mir mal ein paar Gedanken gemacht wie bzw was Wargaming in Zukunft mit der Werft anstellen könnte. (teure Phantasie Schiffe verkaufen mal außen vor gelassen) 

 

Idee 1:

 

Sammeln verschiedener Ressourcen um über das Jahr verteilt nach und nach Schiffe zu bauen. 

 

Idee 2 

 

Nutzung von Aufträgen und der Werft um Stahlschiffe günstiger zu erhalten (dafür erheblich längere Dauer) 

 

 

Beispiel ich lasse die Stalingrad in der werft erstellen was mir mal 50%des Stahl Preises kosten würde danach wird das Schiff auf Kiel gelegt und je nach Ausbaustufe der werft dauert es dann zb 6 Monate um das Schiff zu erhalten. 

 

Idee 3

 

Bau spezieller Schiffe wodurch Gesammeltes Öl verbraucht wird. 

  • Cool 4
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PANEU]
Players
847 posts
Vor 3 Minuten, Parasitkaffee sagte:

Ich hab mir mal ein paar Gedanken gemacht wie bzw was Wargaming in Zukunft mit der Werft anstellen könnte. (teure Phantasie Schiffe verkaufen mal außen vor gelassen) 

 

Idee 1:

 

Sammeln verschiedener Ressourcen um über das Jahr verteilt nach und nach Schiffe zu bauen. 

 

Idee 2 

 

Nutzung von Aufträgen und der Werft um Stahlschiffe günstiger zu erhalten (dafür erheblich längere Dauer) 

 

 

Beispiel ich lasse die Stalingrad in der werft erstellen was mir mal 50%des Stahl Preises kosten würde danach wird das Schiff auf Kiel gelegt und je nach Ausbaustufe der werft dauert es dann zb 6 Monate um das Schiff zu erhalten. 

 

Idee 3

 

Bau spezieller Schiffe wodurch Gesammeltes Öl verbraucht wird. 

Haha guter Witz. Ich sag nur yashima und Siegfried. In einem noch schlimmeren Grind als pay to Rico. Finde deine Ideen aber weit besser als das was es (leider) werden wird. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
994 posts
17,592 battles

Die Idee mit dem öl ist ja ganz nett, weil WG bis heute noch nichts bekannt gegeben hat was mit unserem persönlich gesammelten Öl passieren soll/könnte / kann und ich meine NICHT das Öl was in den Clanhafen fließt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
3,882 posts
13,611 battles

mehrere Schiffe zur auswahl geben wie es bei den feldzuegen war (siehe shinonome), nur mit direktiven. Man kann gleichzieitig nur ein schiff aktiv bauen, den start beginnt man selber. ab start hat man einen monat ziet die direktiven zu machen, je nach schiffstufe sind die einfacher oder schwerer. wer das nicht schafft, hat pech gehabt und das schiff ist weg. auftrag kann gegen x dublonen neu gestartet werden (oder direkt bezahlt). so kann man potentiell jedes schiff erspielen oder jedes schiff bezahlen, wie man will. und man kann sich den zeitpunkt selber aussuchen, wann man mehr spielen kann dafuer. achja und wg kann uU dran verdienen was ein Hauptgrund sein wird/muss.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1DSF]
Players
1,130 posts
17,490 battles

Kann man da nicht Tomaten züchten? Gibt noch nicht genug im Spiel...

 

Kann man doch ein Schiff aus dem NTC/FB oderwieauchim[edited]asdingjetztheißt auswählen und dann den Fortschritt durch die Regrinds sehen. Sieht wenigstens gut aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[POTS]
Players
970 posts
18,509 battles

Einfach die im Spiel zerstörten Schiffe reparieren lassen - mit Warteschlangen....

Ne zerstörte Montana dauert z.B. 5 Tage zum Wiederaufbau.

Natürlich kann man die Reparatur mit Gold beschleunigen, ggf. durch Einsatz von...sagen wir mal 15K Dublonen sofort abschließen.

 

  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG]
WG Staff, Alpha Tester
5,823 posts
1,872 battles
2 hours ago, Pegasus__71 said:

Die Idee mit dem öl ist ja ganz nett, weil WG bis heute noch nichts bekannt gegeben hat was mit unserem persönlich gesammelten Öl passieren soll/könnte / kann und ich meine NICHT das Öl was in den Clanhafen fließt.

Du sammelst nur für deinen Clan Öl. Du selbst hast keines auf deinem Konto. Zumindest nicht in dem Sinne, wie du etwa Kreditpunkte zur Verfügung hast.

Bisher war dies nur dafür gedacht, dass man nicht umgehend Zugang zu den Clanboni erhält, wenn man dem Clan beitritt und erst etwas beisteuern muss.

Allgemein dient es nicht wirklich viel, außer der Statistik und z.B. der Verfolgung von Aktivität und wie viel dem Clan beigesteuert wurde. WIe das ein Clan einsetzt kann ganz unterschiedlich sein.


 

Ich find's gut, dass hier Ideen gesammelt werden. Wenn hier aber rumtrollt wird, brauche ich hier nicht weiterlesen und wir können den Thread auch einfach schließen. :/

 

Dass wir die Werft in Zukunft für weitere Aktivitäten verwenden können und der Aufwand eines Grinds nichts mit dem Feature ansich zu tun hat liegt auf der Hand. Wie es nun genau genutzt wird kann ich aktuell nicht sagen, aber es gab und gibt auch weiterhin diverse gute Ideen von der Community und auch wir im Team finden die Animation echt gut gemacht und wollen mehr davon. Ich weiß nicht wie viel Aufwand die Animationen sind und wie einfach/schnell die Entwickler das für andere Schiffe umsetzen können. Wir schauen aktuell noch wie wir sie in Zukunft verwenden. Sobald ich dazu Infos teilen kann, mache ich das natürlich. ;)

  • Cool 1
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
994 posts
17,592 battles
18 minutes ago, Sehales said:

Du sammelst nur für deinen Clan Öl. Du selbst hast keines auf deinem Konto. Zumindest nicht in dem Sinne, wie du etwa Kreditpunkte zur Verfügung hast.

Bisher war dies nur dafür gedacht, dass man nicht umgehend Zugang zu den Clanboni erhält, wenn man dem Clan beitritt und erst etwas beisteuern muss.

Allgemein dient es nicht wirklich viel, außer der Statistik und z.B. der Verfolgung von Aktivität und wie viel dem Clan beigesteuert wurde. WIe das ein Clan einsetzt kann ganz unterschiedlich sein.

Ich meine mich erinnern zu können das es diesbezüglich eine Aussage von WG gegeben hat das es in Zukunft auch möglich sein soll das Öl was auf dem eigenen Konto ist zu irgendetwas zu gebrauchen und wäre es nicht an der Zeit den Clanhafen um den Ölhafen zu erweitern ?? Tanks sind vorhanden nur keine Anlegestelle.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
377 posts
16,153 battles

Die Idee weiterhin die Werft für andere Schiffe gleich welcher Art (Silberschiffe, Premiumschiffe etc.) zu nutzen finde ich gut.

Ich fand den Baufortschritt der PR schon eine prima Idee.

 

Was @sas_leader daran so "funny" findet erschließt sich mir nicht. Mit dieser Haltung wird ein User geringgeschätzt und Du untergräbst damit den Geist einer Ideeneinrbingung.  

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
642 posts
17,404 battles

@Sehales

 

Idee für die weitere Verwendung von der Werft:

 

Spieler kann sich ein Schiff der Stufe (xx) aussuchen, dieses wird dann erst mal Angefangen.

Durch tägliche Aufträge oder Kauf können Materialien gesammelt werden, die für den Bau des Schiffes benötigt werden.

Schiff erhält Baupunkte, welche verteilt werden können: Sprich jeweils bestimmen Phasen des Baus, wird man gefragt, was man in das Schiff bauen möchten.

Gerne kann man hier dann auch den Clan mit einbeziehen, der dich z.B. unterstützen kann mit Weekly Aufträgen (Fahre z.B. 5 Randomgefechte mit Clanmitgliedern) oder Geplänkelmodus

 

Als Beispiel:

 

Ich entscheide mich für ein Schlachtschiff der Stufe VIII (fraktionstypisch natürlich, ob jpn Franz.US), dieses hat Baupunkte von 30.000 Einheiten(nehme mal den Wert für ein deutsches Schlachtschiff). Für Panzerung werden etwa 5.000-15.000 Baupunkte verbraucht, der Spieler kann hierbei selber entscheiden, wie viele Baupunkte er investieren möchte, je mehr desto besser die Panzerung des Schiffes.

Nun haben wir noch 15.000 baupunkte für die Verteilung. Der Spieler entscheidet sich, sein Schiff als Brawler zu designen mit großen Kanonen. Er setzt dabei zwischen 3-5.000 Punkte für Secondaries ein. Er will 375mm Kanonen haben 3*3 was wieder 7500 Baupunkte kostet.  

 

Nun hat dieser Spieler also schon 15.000 für dicke Panzerung, 5.000 für Secs und 7500 für die Kanonen ausgegeben, bleiben Ihm noch 2.500 für den Rest. Er legt also 1.000 für flak rein und den Rest auf Antrieb und Geschwindigkeit.

 

Sobald das Schiff fertig ist, kann man es Benennen (einmalig).

 

 

Je höher die Tierstufe des Schiffes, desto höher werden die Anforderungen dafür an Materialien die benötigt werden.

Die Baupunkte welches Schiff hat und was verbaut werden kann ist Fraktionsabhängig.

Durch Kauf von Materialien zusätzlich / per Dublonen z.B. kann der Bau verkürzt/verschnellert werden, muss aber nicht.

 

PS: Durch dies wären viele Möglichkeiten offen: Szenarien, die auf Recourcenbeschaffung sind, teilweise neue Modis wie " Verteidige die Werftbasis" neue Belohnungen, Langzeitmotivation, Moneyincome(wer eben schneller sein will;)), wer will nicht mal ein Schiff selber benennen? Ein Feature das nicht jeder hat, neue Möglichkeiten für tägliche Aufträge, oder Herausforderungen.   

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
642 posts
17,404 battles

PPS: Man könnte dadurch auch das Forschungsbüro mit einbeziehen, sammle so und so viel Öl, um die 3*3 375mm Kanonen zu erforschen z.B. oder nutze 12k Forschungspunkte für xx Materialien, gibt viele Anwendungsmöglichkeiten eben dadurch

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PANEU]
Players
847 posts
Vor 17 Minuten, Speedymaus80 sagte:

PPS: Man könnte dadurch auch das Forschungsbüro mit einbeziehen, sammle so und so viel Öl, um die 3*3 375mm Kanonen zu erforschen z.B. oder nutze 12k Forschungspunkte für xx Materialien, gibt viele Anwendungsmöglichkeiten eben dadurch

Ja aber so entstehen Schiffe deiner eigenen Fantasie. Man würde im mm nicht mehr wissen mit was man es zu tuen hat. Ich habe im. Englischen forum gesehen das jemand vorgeschlagen hat ein Schiff mit 4 verschiedenen Designs zu nehmen. Immer gleicher Rumpf Tier 9 3x mit moderateren grinds und einmal T10 für hardcore grinder und whales. Und man ändert einfach die Geschütz und Flak Bewaffnung um die Differenz zu gewährleisten. Würde ich deutlich besser finden als deinen Vorschlag, auch wenn ich verstehen kann woher dein Vorschlag kommt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
642 posts
17,404 battles
Quote

@Aixin

Ja aber so entstehen Schiffe deiner eigenen Fantasie. Man würde im mm nicht mehr wissen mit was man es zu tuen hat. Ich habe im. Englischen forum gesehen das jemand vorgeschlagen hat ein Schiff mit 4 verschiedenen Designs zu nehmen. Immer gleicher Rumpf Tier 9 3x mit moderateren grinds und einmal T10 für hardcore grinder und whales. Und man ändert einfach die Geschütz und Flak Bewaffnung um die Differenz zu gewährleisten. Würde ich deutlich besser finden als deinen Vorschlag, auch wenn ich verstehen kann woher dein Vorschlag kommt. 

 

Aber wo wäre denn das Problem? Wieviele Schiffe sind denn schon nur noch Zeichenbrettschiffchen, Ideen, die nie verwirklicht wurden... So würde es aber mal ein wenig Spannung einbauen, du hast ein Schiff gegenüber weißt aber nicht genau, auf welche Präferenz er es gelegt hat, Tarnung/SpeedWendigkeit/Panzerung? Klar hat man hier auch Basiswerte, aber auch das kleine Überaschungsmoment( natürlich können Russenbbs keine Torps verbaut werden und so.)


War auch nur als Vorschlag gedacht im Gegenzug zu den öden und faden Grinds, dazu hatten wir einfach in letzter Zeit viel zu viel, vor allem seit dem PR Event.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MUUH]
Players
1,316 posts
8,326 battles
5 hours ago, Speedymaus80 said:

@Sehales

 

Idee für die weitere Verwendung von der Werft:

 

Spieler kann sich ein Schiff der Stufe (xx) aussuchen, dieses wird dann erst mal Angefangen.

Durch tägliche Aufträge oder Kauf können Materialien gesammelt werden, die für den Bau des Schiffes benötigt werden.

Schiff erhält Baupunkte, welche verteilt werden können: Sprich jeweils bestimmen Phasen des Baus, wird man gefragt, was man in das Schiff bauen möchten.

Gerne kann man hier dann auch den Clan mit einbeziehen, der dich z.B. unterstützen kann mit Weekly Aufträgen (Fahre z.B. 5 Randomgefechte mit Clanmitgliedern) oder Geplänkelmodus

 

Als Beispiel:

 

Ich entscheide mich für ein Schlachtschiff der Stufe VIII (fraktionstypisch natürlich, ob jpn Franz.US), dieses hat Baupunkte von 30.000 Einheiten(nehme mal den Wert für ein deutsches Schlachtschiff). Für Panzerung werden etwa 5.000-15.000 Baupunkte verbraucht, der Spieler kann hierbei selber entscheiden, wie viele Baupunkte er investieren möchte, je mehr desto besser die Panzerung des Schiffes.

Nun haben wir noch 15.000 baupunkte für die Verteilung. Der Spieler entscheidet sich, sein Schiff als Brawler zu designen mit großen Kanonen. Er setzt dabei zwischen 3-5.000 Punkte für Secondaries ein. Er will 375mm Kanonen haben 3*3 was wieder 7500 Baupunkte kostet.  

 

Nun hat dieser Spieler also schon 15.000 für dicke Panzerung, 5.000 für Secs und 7500 für die Kanonen ausgegeben, bleiben Ihm noch 2.500 für den Rest. Er legt also 1.000 für flak rein und den Rest auf Antrieb und Geschwindigkeit.

 

Sobald das Schiff fertig ist, kann man es Benennen (einmalig).

 

 

Je höher die Tierstufe des Schiffes, desto höher werden die Anforderungen dafür an Materialien die benötigt werden.

Die Baupunkte welches Schiff hat und was verbaut werden kann ist Fraktionsabhängig.

Durch Kauf von Materialien zusätzlich / per Dublonen z.B. kann der Bau verkürzt/verschnellert werden, muss aber nicht.

 

PS: Durch dies wären viele Möglichkeiten offen: Szenarien, die auf Recourcenbeschaffung sind, teilweise neue Modis wie " Verteidige die Werftbasis" neue Belohnungen, Langzeitmotivation, Moneyincome(wer eben schneller sein will;)), wer will nicht mal ein Schiff selber benennen? Ein Feature das nicht jeder hat, neue Möglichkeiten für tägliche Aufträge, oder Herausforderungen.   

Dein Vorschlag ist zwar durchaus interessant allerdings würde das sowohl matchmaker als auch Spieler mit ziemlicher Sicherheit überfordern da es zu viele unterschiedliche Varianten und Kombinationen geben würde. 

 

 

Interessant wäre allerdings die Möglichkeit in einem Event zwischen einem von drei gewählten Entwürfen auszuwählen. 

 

Ich nehme hier mal die Bismarck als Beispiel gilt aber quasi für alle 

 

Variante 1

 

Fast standard bloß mit 12 28cm Kanonen statt der  8 38er

 

Variante 2 

 

Anstatt der 4x2 Aufstellung eine 3x3 türme Kaliber bleibt bei 38cm

 

Variante 3

3x2 40.6er ähnlich Gneisenau nur schwerer. 

 

 

 

Das sind nur Beispiele wie das gemacht werden könnte und persönlich würde ich das echt feiern

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BB-63]
Players
1,873 posts
25,959 battles

Einfach Legendäre Module in die Werft rein, Dublonen Booster oder Mördergrind.

So kann man sich das zurücksetzen von Forschungs Bäumen sparen und WG verdient bisschen mit, nichts anderes wie das erfolgreiche PR - Event.

mfg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
642 posts
17,404 battles
Quote

Dein Vorschlag ist zwar durchaus interessant allerdings würde das sowohl matchmaker als auch Spieler mit ziemlicher Sicherheit überfordern da es zu viele unterschiedliche Varianten und Kombinationen geben würde. 

naja kann ja events dafür mal Schaffen wie das 1 gegen 1 oder mal ein Clanbattle oder Ranked dann nur den Schiffen eben

 

Quote

Ich nehme hier mal die Bismarck als Beispiel gilt aber quasi für alle 

 

Variante 1

 

Fast standard bloß mit 12 28cm Kanonen statt der  8 38er

 

Variante 2 

 

Anstatt der 4x2 Aufstellung eine 3x3 türme Kaliber bleibt bei 38cm

 

Variante 3

3x2 40.6er ähnlich Gneisenau nur schwerer. 

 

Auch ein sehr sehr schöner Vorschlag finde ich 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,174 posts
18,599 battles
20 hours ago, SnakePlissken71 said:

Was @sas_leader daran so "funny" findet erschließt sich mir nicht. Mit dieser Haltung wird ein User geringgeschätzt und Du untergräbst damit den Geist einer Ideeneinrbingung.  

Wenn du die Aktivitäten dieses users verfolgst, wirst du feststellen das er / sie / es offensichtlich einfach nur ein fröhlicher Mensch (?) ist der gerne und viel lacht ^^ Und spätestens mit deinem Quote ist der Lach-Smiley jetzt auch verdient ;)


@ topic:

Die Animationen interessieren mich weniger, sondern das Konzept des Fortschritts "heute bau ich die Buggeschütze, morgen den Schornstein" etc. Was natürlich nur Sinn macht, wenn man das Schiff tatsächlich zu Ende bauen kann.

 

Deshalb so als kleinen Tip für die Zukunft, solch ein Event sollte abschließbar sein, also real, ich werde keine 50 Euro oder 8h Spielzeit pro Tag investieren um ein Event durchzuspielen. Wer länger braucht oder kein Echtgeld / Dublonen reinsteckt, bekommt halt das Schiff nur als Leihschiff für 20 Gefechte bspw. Ansonsten könnte die Werft natürlich gut als Ressourcen Sink benutzt werden.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
5,254 posts
21 hours ago, SnakePlissken71 said:

......

Was @sas_leader daran so "funny" findet erschließt sich mir nicht. Mit dieser Haltung wird ein User geringgeschätzt und Du untergräbst damit den Geist einer Ideeneinrbingung.  

Ich kann nur mutmaßen, aber eventuell fand er diesen Passus im Text des TE so zum (traurigen) Lachen: "... (teure Phantasie Schiffe verkaufen mal außen vor gelassen) ...."

Denn leider war der erste Eindruck der Werft in Verbindung mit dem Weihnachtsevent, dass es genau zu einem Zweck dient: nämlich uns was zu verkaufen, gegen Euronen versteht sich.

Die rein theoretische Möglichkeit, sich die P R zu erspielen, war ja auch eher ein Witz. :Smile_trollface:

 

 

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG]
WG Staff, Alpha Tester
5,823 posts
1,872 battles
On 1/16/2020 at 8:28 PM, Pegasus__71 said:

Ich meine mich erinnern zu können das es diesbezüglich eine Aussage von WG gegeben hat das es in Zukunft auch möglich sein soll das Öl was auf dem eigenen Konto ist zu irgendetwas zu gebrauchen und wäre es nicht an der Zeit den Clanhafen um den Ölhafen zu erweitern ?? Tanks sind vorhanden nur keine Anlegestelle.

Darum geht es hier im Thread nicht, aber nein, derartiges ist nicht geplant. Eher kann man über weitere Gebäude oder Nutzungen des Clansystems und der Clanbasis nachdenken.

 

@Speedymaus80, ich verstehe die Idee, aber unser Spiel ist dafür nicht das richtige und es wäre unglaublich schwierig bis unmöglich das gescheit in unserem Stufensystem einzubauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
5,254 posts
21 minutes ago, MartinezBSC said:

Es sind bestimmt genug 200€-Schiffe in der Pipeline, daher wird die Werft schon sinnvoll genutzt werden ;-)

Das ist allerdings die wahrscheinlich realistischste Einschätzung, wie die Werft zukünftig genutzt wird: Überteuerte Schiffe, die man sich "theoretisch" erspielen kann, die aber in Wahrheit zigtausend Dublonen verlangen, damit sie auch fertig gebaut werden.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×