Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
anonym_nb2XVusC5Eve

Streuungselypse für Sekundärbatterien, gibt es so was?

38 comments in this topic

Recommended Posts

Players
108 posts

Hallo,

 

es ist schon interessant, das man die Zielgenauigkeit der Sekundärbatterien verbessern kann mit allen möglichen Verbesserungen, Skills, usw..

 

Nur was nützt mir das, wenn ich die max. Streuung der Sekundärbatterien nicht kenne (bei der Hauptbatterie ist sie ja angegeben!).

 

Im Moment kann man (i. d. R.) allgemein ein lustiges Feuerwerk anschauen, wenn die Sekundären anfangen "rum zu ballern"!

 

Also was bringt es mir zu wissen, die Zielgenauigkeit  um bis zu 85% zu steigern, ohne die Berechnungsgrundlage dafür zu kennen. Zwischen 1000 m und 100 m ist doch sicher ein Unterschied, oder?

 

MfG,

Noboty,

13.01.2020

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-W]
[G-S-W]
Players
2,764 posts
11,794 battles

warum willst Du das wissen. Die Streuung ist doch egal wenn die Treffergenauigkeit steigt. Zumindest mir ist das schnuppe. Hauptsache die "kleinen" Treffen ordentlich.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
26,180 posts
14,106 battles

Ja, es gibt die Elipse.

Nein, kennen muss man die nicht.

Bewerten kann man die nur durch spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
108 posts

Hallo, 

 

ich habe noch eine extra-Frage zu den "Sekundären":   Dafür braucht es bestimmt Keinen neuen Threat

 

Ein Beispiel zur Veranschaulichung des Problems/ der Frage:   

 

Ich fahre mit einem DD in den Wirkungsbereich eines Schiffes mit Sekundär-Artillerie. Kann ich den  Beschuß meines Schiffes damit unterbinden/ beenden, indem ich einen Nebelschleier (Nebelwand) lege ??

 

Endet der Beschuß durch die Sekundärartellerie, wenn der Blickkontakt (freie Sicht) zwischen den Schiffen unterbrochen ist (ähnlich wie bei Inseln)?

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,125 posts

@Noboty

wowsft ist ganz nett aber du hast nur die horizontale Streuung bei dem Wert.

Die volle Ellipse mit horizontal und vertikal der einzelnen Schiffe bekommst du auf

https://proships.ru/stat/ru/ships/

z.B. für die Massa:

Massa.jpg.854d333062e6d5b09581479b42628223.jpg

 

Vor 16 Minuten, Noboty sagte:

Endet der Beschuß durch die Sekundärartellerie, wenn der Blickkontakt (freie Sicht) zwischen den Schiffen unterbrochen ist (ähnlich wie bei Inseln)?

Ja. Solange du nicht gespottet bist feuert auch keine Sekundäre.

 

ACHTUNG: In die andere Richtung ist es etwas verzwickter.

Hier kann ein Schiff unentdeckt sein und die Sekundäre trotzdem feuern.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
WoWs Wiki Team, Supertester, Privateer
1,949 posts
12,053 battles
28 minutes ago, Noboty said:

Ich fahre mit einem DD in den Wirkungsbereich eines Schiffes mit Sekundär-Artillerie. Kann ich den  Beschuß meines Schiffes damit unterbinden/ beenden, indem ich einen Nebelschleier (Nebelwand) lege ??

 

Endet der Beschuß durch die Sekundärartellerie, wenn der Blickkontakt (freie Sicht) zwischen den Schiffen unterbrochen ist (ähnlich wie bei Inseln)?

Grundsätzlich feuert die Sekundäre nur auf Ziele, die sie sieht - also Gegner, die "offen" sind.

Legst Du einen Nebel und wirst dadurch unsichtbar, feuert sie nicht mehr auf Dich.
Legst Du aber Nebel und wirst durch Hydro/Radar/Smoke-Firing-Penalty/Proxyspot trotzdem aufgemacht, feuert sie wieder, auch wenn Dich der Gegner mit der Sekundärartillerie gar nicht selbst der "Aufmacher" ist.
Liegt eine Insel zwischen Dir und der Sekundärartillerie, wird das Feuer für gewöhnlich auch unterbrochen bzw ist nicht möglich. 

Und, wie @CastorTolagi anmerkt kann es auch sein, dass Du "unsichtbar" mit Sekundärartillerie beschosssen wirst, wenn z.B. zwischen Dir und dem Gegnerschiff Nebel liegt, Du aber anderweitig "offen" bist - auf die Sekundäre gibt es nämlich keine "Smoke-Firing-Penalty". 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
108 posts
Vor 1 Stunde, Wizard27_1979 sagte:

Legst Du aber Nebel und wirst durch Hydro/Radar/Smoke-Firing-Penalty/Proxyspot trotzdem aufgemacht, feuert sie wieder, auch wenn Dich der Gegner mit der Sekundärartillerie gar nicht selbst der "Aufmacher" ist.

Sicher können Dich alle Geschütze beschiessen, die auf Dich ausgerichtet sind ! ABER nicht die Sekundären, denn der Nebel unterbricht die notwendige freie Sicht zum Ziel

 

Vor 1 Stunde, Wizard27_1979 sagte:

Liegt eine Insel zwischen Dir und der Sekundärartillerie, wird das Feuer für gewöhnlich auch unterbrochen bzw ist nicht möglich. 

 

So steht es in der Beschreibung: https://wiki.wargaming.net/de/Ship:Geschütze_und_Panzerung  Mein "Sonderfall" Nebel wird mit keiner Silbe erwähnt.

 

Die Erkenntnis, das eine Nebelwand die Aktivitäten der Sekundärartellerie  (Spotting oder eingeschaltetes Hydro aktiviert NICHT die Sekundärartellerie) beendet, räumt DD's einen erheblichen taktischen Vorteil gegenüber BB's ein!

 

Denn ein BB kann sich nicht mehr darauf verlassen,  das in einer Inselreichen Gefechtskarte ihn die "Sekundären"  vor plötzlich auftauchenden DD's (durch Nebel geschützt) , die torpedieren wollen, zu 100% schützen können.

 

Das war einmal!

 

 

Mal sehen,  ob und wie sich dieser "kleine taktische Vorteil" umsetzen und ausnutzen lässt

 

 

Auf YouTube gibt es einige Replays, wo DD's versucht haben ihre Inseldeckung verlassend BB's aus Nahdistanz zu torpedieren.

Aber ohne Nebeldeckung wurden sie in kürzester Zeit von der Sekundärartellerie regelrecht "zerfetzt"!

 

Ich wünsche allen DD-Käptens, das sie dieses Wissen erfolgreich anwenden/ umsetzen können. Ich als Anfänger, weiß nicht ob ich schon dern Mut dafür habe.

 

MfG,

Noboty,

14.01.2020

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,125 posts

Was in der Wiki (vor allem der deuteschen) steht kannst du in den allermeisten Fällen vergessen. Das ist entweder grob falsch oder völlig veraltet.

 

Und der beste Schutz vor Torpedos ist immer noch:

a) WASD

b) Minimap

 

Als DD pusht man auch nicht und vor allem nicht gespottet in ein sekundär lastiges Schiff.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
869 posts
11,227 battles
Vor 6 Stunden, Noboty sagte:

Sicher können Dich alle Geschütze beschiessen, die auf Dich ausgerichtet sind ! ABER nicht die Sekundären, denn der Nebel unterbricht die notwendige freie Sicht zum Ziel

  

 

So steht es in der Beschreibung: https://wiki.wargaming.net/de/Ship:Geschütze_und_Panzerung  Mein "Sonderfall" Nebel wird mit keiner Silbe erwähnt.

 

Die Erkenntnis, das eine Nebelwand die Aktivitäten der Sekundärartellerie  (Spotting oder eingeschaltetes Hydro aktiviert NICHT die Sekundärartellerie) beendet, räumt DD's einen erheblichen taktischen Vorteil gegenüber BB's ein! 

  

Denn ein BB kann sich nicht mehr darauf verlassen,  das in einer Inselreichen Gefechtskarte ihn die "Sekundären"  vor plötzlich auftauchenden DD's (durch Nebel geschützt) , die torpedieren wollen, zu 100% schützen können.

 

Das war einmal!

 

 

Mal sehen,  ob und wie sich dieser "kleine taktische Vorteil" umsetzen und ausnutzen lässt

 

 

Auf YouTube gibt es einige Replays, wo DD's versucht haben ihre Inseldeckung verlassend BB's aus Nahdistanz zu torpedieren.

Aber ohne Nebeldeckung wurden sie in kürzester Zeit von der Sekundärartellerie regelrecht "zerfetzt"!

 

Ich wünsche allen DD-Käptens, das sie dieses Wissen erfolgreich anwenden/ umsetzen können. Ich als Anfänger, weiß nicht ob ich schon dern Mut dafür habe.

 

MfG,

Noboty,

14.01.2020

 

 

 

 

Die Sekundärgeschütze können prinzipiell auf jedes Ziel schießen, dass sich in ihrer Reichweite befindet und aufgedeckt ist. Eine Nebelwand wird dich in den meisten Fällen davor bewahren, aufgedeckt zu werden, wodurch die Sekundärgeschütze kein Ziel haben. Solltest du allerdings in der Nebelwand durch irgendetwas aufgedeckt werden (Proxyspot, Hydro, Radar, Erkennbarkeit nach abfeuern der Hauptgeschütze im Nebel) können auch die Sekundärgeschütze auf dich schießen. Die einzige Ausnahme, wann Sekundärgeschütze nicht auf ein Ziel schießen, das aufgedeckt ist und sich in deren Reichweite befindet, ist, wenn sich das Ziel hinter einer Insel befindet und die Flugbahn der Sekundärgeschütze zu flach ist, um das Ziel hinter der Insel zu treffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
108 posts
Vor 1 Stunde, camouflage_cat sagte:

Solltest du allerdings in der Nebelwand durch irgendetwas aufgedeckt werden (Proxyspot, Hydro, Radar, Erkennbarkeit nach abfeuern der Hauptgeschütze im Nebel) können auch die Sekundärgeschütze auf dich schießen. Die einzige Ausnahme, wann Sekundärgeschütze nicht auf ein Ziel schießen, das aufgedeckt ist und sich in deren Reichweite befindet, ist, wenn sich das Ziel hinter einer Insel befindet und die Flugbahn der Sekundärgeschütze zu flach ist, um das Ziel hinter der Insel zu treffen.

Hallo,

 

diese Aussage kannst Du doch sicher belegen bzw. beweisen, das es so funktioniert.

 

Ansonsten ist es nur eine Vermutung von Dir. Nicht mehr und auch nicht weniger.

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
869 posts
11,227 battles
Vor 7 Minuten, Noboty sagte:

Hallo,

 

diese Aussage kannst Du doch sicher belegen bzw. beweisen, das es so funktioniert.

 

Ansonsten ist es nur eine Vermutung von Dir. Nicht mehr und auch nicht weniger.

 

MfG

Wir können das gerne im Trainingsraum ausprobieren, wenn du mir nicht glaubst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
869 posts
11,227 battles
Vor 4 Minuten, Noboty sagte:

Hallo, 

 

wie Du den Nachweis erbringst und meine Behauptung wiederlegst,  ist mir egal.

 

Probiere es im Trainingsraum aus und mache die entsprechenden Screenshots als Beleg dazu.

 

MfG

Eigentlich müsstest du deine Behauptung beweisen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
108 posts
Vor 12 Minuten, camouflage_cat sagte:

Eigentlich müsstest du deine Behauptung beweisen.

Hallo,

 

ich berufe mich auf WG-Wiki: https://wiki.wargaming.net/de/Ship:Geschütze_und_Panzerung#Sekund.C3.A4rgesch.C3.BCtze

 

Da geht es  (NUR) um Inseln, die die Sichtlinie unterbrechen!

 

Und Nebel hat den selben Effekt, oder?

 

https://wiki.wargaming.net/de/Ship:Verbrauchsmaterialien#Nebelerzeuger

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
869 posts
11,227 battles
Vor 1 Minute, Noboty sagte:

Hallo,

 

ich berufe mich auf WG-Wiki: https://wiki.wargaming.net/de/Ship:Geschütze_und_Panzerung#Sekund.C3.A4rgesch.C3.BCtze

 

Da geht es  (NUR) um Inseln, die die Sichtlinie unterbrechen!

 

Aber Nebel hat den selben Effekt, oder?

 

https://wiki.wargaming.net/de/Ship:Verbrauchsmaterialien#Nebelerzeuger

 

MfG

Nebel unterbricht die Sichtlinie, ja. Wenn die Sichtlinie durch Nebel unterbrochen ist, also das gegnerische Schiff nicht gerendert wird, dann schießen die Sekundärgeschütze nicht. Nebel kann man aber auch negieren. Wird allerdings durch irgendetwas die Sichtlinie wiederhergestellt, sei es durch Radar, Hydroakustische Suche, sichere Erfassung (Proxyspot) oder weil man im Nebel die Hauptgeschütze eingesetzt hat, wenn ein gegnerisches Schiff zu nah dran war, wird der DD wieder sichtbar, und dann schießen auch die Sekundärgeschütze wieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
108 posts
Vor 7 Minuten, camouflage_cat sagte:

Wird allerdings durch irgendetwas die Sichtlinie wiederhergestellt, sei es durch Radar, Hydroakustische Suche, sichere Erfassung (Proxyspot) oder weil man im Nebel die Hauptgeschütze eingesetzt hat, wenn ein gegnerisches Schiff zu nah dran war, wird der DD wieder sichtbar, und dann schießen auch die Sekundärgeschütze wieder.

 

Hallo,

 

diese Behauptung kannst Du doch sicher mittels https://wiki.wargaming.net/de/World_of_Warships  belegen. Es ist das derzeit aktuelle Regelwerk für WoWs

 

Ich habe nichts gefunden, was Deine Behauptung (das der Hydro- und Radareinsatz die Sekundägeschütze aktivieren kann) als (unwiderlegbaren) Fakt bestätigt.

 

Nur zur Errinnerung: Es geht nur um die Sekundärgeschütze.

 

MfG

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
869 posts
11,227 battles
Gerade eben, Noboty sagte:

 

Hallo,

 

diese Behauptung kannst Du doch sicher mittels https://wiki.wargaming.net/de/World_of_Warships  belegen. Es ist das derzeit aktuelle Regelwerk für WoWs

 

Ich habe nichts gefunden, was Deine Behauptung (das der Hydro- und Radareinsatz die Sekundägeschütze aktivieren kann) als (unwiderlegbaren) Fakt bestätigt. 

 

Nur zur Errinnerung: Es geht nur um die Sekundärgeschütze.

 

MfG

 

 

Das Wiki ist jetzt kein Gesetzesbuch im Bezug auf WoWs. Die Angaben sind zwar meist korrekt, können aber auch manchmal fehlerhaft, unvollständig oder veraltet sein. Ich weiß aus meiner langjährigen Erfahrung, dass nur Inseln den Beschuss von Sekundärgeschützen verhindern können, wenn man in deren Reichweite aufgedeckt wird, egal wie das Aufdecken im einzelnen geschieht.

Ich kann dir das gerne in 10 Minuten demonstrieren, wenn du mit mir in den Trainingsraum kommst. Ist wahrscheinlich das einfachste.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
108 posts
Vor 18 Minuten, camouflage_cat sagte:

Ich kann dir das gerne in 10 Minuten demonstrieren, wenn du mit mir in den Trainingsraum kommst. Ist wahrscheinlich das einfachste.

Hallo,

 

ich weiß nicht, wie das "Ding" funktioniert. Außer CoOp und Zufall habe ich noch nichts gespielt.

 

Sicher die wiki aktuell zu halten und dabei  alle Eventualitäten zu definieren ist fast ein Unding.

 

Und ich bin auch schon dabei an anderer Stelle diesen Sachverhalt aufzuklären. Die Antwort werde ich dann hier ins Forum stellen.

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
869 posts
11,227 battles
Vor 23 Minuten, Noboty sagte:

Und ich bin auch schon dabei an anderer Stelle diesen Sachverhalt aufzuklären. Die Antwort werde ich dann hier ins Forum stellen.

Ich denke nicht, dass da was anderes rauskommen wird, als was ich dir da erklärt habe. Aber wie gesagt, die einfachste Art das aufzuklären wäre, wenn du mit mir für 5-10 Minuten in den Trainingsraum kommst. Ich hab dir dazu auch eine PM geschickt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,722 posts
10,266 battles
12 hours ago, Noboty said:
13 hours ago, Wizard27_1979 said:

Legst Du aber Nebel und wirst durch Hydro/Radar/Smoke-Firing-Penalty/Proxyspot trotzdem aufgemacht, feuert sie wieder, auch wenn Dich der Gegner mit der Sekundärartillerie gar nicht selbst der "Aufmacher" ist.

Sicher können Dich alle Geschütze beschiessen, die auf Dich ausgerichtet sind ! ABER nicht die Sekundären, denn der Nebel unterbricht die notwendige freie Sicht zum Ziel

 

13 hours ago, Wizard27_1979 said:

Liegt eine Insel zwischen Dir und der Sekundärartillerie, wird das Feuer für gewöhnlich auch unterbrochen bzw ist nicht möglich. 

 

So steht es in der Beschreibung: https://wiki.wargaming.net/de/Ship:Geschütze_und_Panzerung  Mein "Sonderfall" Nebel wird mit keiner Silbe erwähnt.

Das ist doch im Wiki beschrieben.

Quote

Die Sekundärgeschütze feuern nur, wenn das gesamte Ziel sichtbar ist. Wird das gegnerische Schiff teilweise von einer Insel verdeckt, treten sie nicht in Aktion.

Der erste Satz beschreibt den Normalfall.

Ziel sichtbar = Sekundärgeschütze können drauf feuern.

Ziel nicht sichtbar = Sekundärgeschütze können nicht drauf feuern.

Warum das Ziel sichtbar oder nicht sichtbar ist, ist dafür unerheblich. Dein "Sonderfall" Nebel ist auch keiner, sondern der Normalfall (Schießen nach Spotting). Die Wirkweise von Nebel auf das Spotting wird in diesem Kapitel beschrieben. https://wiki.wargaming.net/de/Ship:Spotting#Nebel

 

Der Zweite Satz ist getrennt von dem Ersten zu sehen und ist kein Beispiel für den ersten Satz, auch wenn man es so lesen könnte.

Inseln sind ein Sonderfall und sorgen häufig dafür, dass man auch Schiffe, die sichtbar sind, nicht beschießen kann, wenn die Insel im Weg der Granaten ist.

 

12 hours ago, Noboty said:

Denn ein BB kann sich nicht mehr darauf verlassen,  das in einer Inselreichen Gefechtskarte ihn die "Sekundären"  vor plötzlich auftauchenden DD's (durch Nebel geschützt) , die torpedieren wollen, zu 100% schützen können.

Das kannst du gerne probieren. Mach dir aber nicht zu viele Hoffnungen, dass du damit durchkommst. Ohne einen Crawling Smoke wie ihn die Haida hat kommst du nicht weit und wenn der BB Fahrer nicht komplett auf den Kopf gefallen ist, werden bei ihm alle Alarmglocken angehen, wenn er einen Smoke sieht, der auf ihn zukommt und das Weite suchen, wenn das noch möglich ist.

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass es effektiver ist hinter der Insel zu warten, bis das BB daran vorbeifährt und dann ungesehen die Torps in den Weg zu werfen oder es mit maximaler Geschwindigkeit zu pushen. So schnell knabbern die Sekundärgeschütze die HP eines DD auch nicht weg und sie brauchen auch immer ein paar Sekunden um sich auszurichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
108 posts
Vor 3 Stunden, Najxi sagte:

Das kannst du gerne probieren. Mach dir aber nicht zu viele Hoffnungen, dass du damit durchkommst. Ohne einen Crawling Smoke wie ihn die Haida hat kommst du nicht weit und wenn der BB Fahrer nicht komplett auf den Kopf gefallen ist, werden bei ihm alle Alarmglocken angehen, wenn er einen Smoke sieht, der auf ihn zukommt und das Weite suchen, wenn das noch möglich ist.

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass es effektiver ist hinter der Insel zu warten, bis das BB daran vorbeifährt und dann ungesehen die Torps in den Weg zu werfen oder es mit maximaler Geschwindigkeit zu pushen. So schnell knabbern die Sekundärgeschütze die HP eines DD auch nicht weg und sie brauchen auch immer ein paar Sekunden um sich auszurichten.

 

 

 

Vor 3 Stunden, Najxi sagte:

.............und wenn der BB Fahrer nicht komplett auf den Kopf gefallen ist, werden bei ihm alle Alarmglocken angehen, wenn er einen Smoke sieht, der auf ihn zukommt und das Weite suchen, ..............

 

Hier hast Du einen Denkfehler!

 

Der Smog wird erst dann gezündet, kurz bevor  der DD in den Wirkungsbereich der Sekundärgeschütze fährt. Also erst nach Beginn des direkten Angriffs des DD gegen den BB. Denn bis dahin ist er unsichtbar.

 

################

Hallo,

 

interessant Ausführungen; und einer der wenigen der sich mit meiner Idee (Behauptung) beschäftigt.

 

Sicher als Anfänger habe ich noch keine große Erfahrung. Und Potential steckt in meiner Idee, glaube ich

 

Man muß kein "bekloppter" BB-Fahrer sein, um in so einen Hinterhalt zu geraten. Und Hydro und Radar hat nur eine begrenze Anzahl zur Nutzung zur Verfügung, sonst wäre alles in etwa nach der Hälfte des Gefechts bereits aufgebraucht

 

Und welcher BB hat schon 7-8 km Hydro zur Verfügung? Und das Proxy Spotting im Nebel;  da hat der BB sehr schlechte Karten gegen einen DD. Funkortung würde ich akzeptieren, aber welche BB nutzt sie?

 

M. M. n. ist nur eine sehr gute Sekundärartellerie ein zuverlässiger Schutz gegen zu aufdringliche DD's im absoluten Nahbereich des BB's. Und es gibt bereits DD's, die erst ab ca. 5,4 km sichtbar sind. Und es gibt DD's, die müssen im Nebel nicht mal langsamer werden.

 

Dennoch ist die "Knackpunkt-Frage", auf der meine Idee aufgebaut ist immer noch nicht ausreichend beantwortet.

 

Können die automatisch agierenden Sekundärgeschütze ohne Hilfe von Radar und Hydro, usw. ein gegnerisches Schiff in einer Nebelwand beschiessen.

 

Noch habe ich keine Antwort vom Support auf meine Frage diesbezüglich.

 

Und selbst Dein Link gibt keine glasklare Antwort auf meine oben gestellte Frage (ein DD ist sicher nicht so blöd sich durch schiessen zu verraten, wenn er die Möglichkeit sich erarbeitet hat, aus Nahdistanz zu torpedieren).

 

Und wenn die Menschheit nicht ab und an was neues ausprobiert hätte, gäbe es heute keine Autos, keinen PC, kein WoWs, und vieles mehr. Und wir  würden noch im Lendenschurz durch den Urwald rennen.

 

MfG,

Noboty

 

camouflage_cat, bitte entschuldige diesen Beitrag, aber es hat gewaltig in den Fingern gejuckt. Den Rest in einer PM.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×