Jump to content
Flandre Bug Read more... ×
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
MechGun_Joe

Narai und das leidige Thema des Autopiloten

12 comments in this topic

Recommended Posts

Players
961 posts

Mir ist beim jetzigen Update aufgefallen das die Botschiffe und gerade die eigenen Transportschiffe nicht mehr den Kurs verfolgen wie beim letzten Update.

 

Transportschiff Nummer 3 fährt nach der Hafeneinfahrt viel zu weit Richtung der Gegner, anstatt seine Fracht abzuladen und wird dabei zerstört, ist nach einigen Spielen immer das Gleiche gewesen, hier müssen die Spieler quasi Suizid betreiben um das Schiff etwas länger am Leben zu erhalten.

 

Das Führungstransportschiff hat jetzt auch so seine Eigenarten, mal fährt es zu seinen Platz, aber bei einige Spielen wollte es  eine Ehrenrunde im Hafen drehen oder meint er müsse nach links.

 

Seitdem man Änderungen am  Autopiloten vorgenommen hat, sieht man auch diese in den Szenarien, @Sehales ich bitte darum das man sich die Szenarien auch mal unter die Lupe nimmt, denn da scheint einiges nicht mehr zu passen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WORU]
Players
1,414 posts
Vor 6 Minuten, MechGun_Joe sagte:

Mir ist beim jetzigen Update aufgefallen das die Botschiffe und gerade die eigenen Transportschiffe nicht mehr den Kurs verfolgen wie beim letzten Update.

 

Transportschiff Nummer 3 fährt nach der Hafeneinfahrt fährt viel zu weit Richtung der Gegner, anstatt seine Fracht abzuladen und wird dabei zerstört, ist nach einigen Spielen immer das Gleiche gewesen, hier müssen die Spieler quasi Suizid betreiben um das Schiff etwas länger am Leben zu erhalten.

 

Das Führungstransportschiff hat jetzt auch so seine Eigenarten, mal fährt es zu seinen Platz, aber bei einige Spielen wollte es  eine Ehrenrunde im Hafen drehen oder meint er müsse nach links.

 

Seitdem man Änderungen am  Autopiloten vorgenommen hat, sieht man auch diese in den Szenarien, @Sehales ich bitte darum das man sich die Szenarien auch mal unter die Lupe nimmt, denn da scheint einiges nicht mehr zu passen.

Die Atlanta der letzten 3er Gruppe Bots ( mit Colorado, Schors) fährt auch nicht mehr den alten Kurs. Dadurch erwischt sie den Transporter No. 3 und das Führungsschiff. Teils ist 3 Sterne wegen Verlust Führungsschiff und 1400 Soldaten zum Standart geworden.

Ist auch noch schneller nötig geworden die Galant zu versenken, die kostet sonst die beiden Sterne alleine.

Wenn der Reparaturkreis statt auf der gewohnten rechten Position in der Hafenanlage links erscheint, dann eiern die beiden Schiffe durchs Hafenbecken.

Wenn nicht dann nur No.3 alleine.

Fahrverhalten der Bretagne ist auch verändert. Dient als Blockschiff der Träger Fluchtroute wenn man dort von der Träger Versnkung in den Hafen kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
961 posts
Vor 59 Minuten, 2_Genyosha sagte:

Die Atlanta der letzten 3er Gruppe Bots ( mit Colorado, Schors) fährt auch nicht mehr den alten Kurs. Dadurch erwischt sie den Transporter No. 3 und das Führungsschiff. Teils ist 3 Sterne wegen Verlust Führungsschiff und 1400 Soldaten zum Standart geworden.

Ist auch noch schneller nötig geworden die Galant zu versenken, die kostet sonst die beiden Sterne alleine.

Wenn der Reparaturkreis statt auf der gewohnten rechten Position in der Hafenanlage links erscheint, dann eiern die beiden Schiffe durchs Hafenbecken.

Wenn nicht dann nur No.3 alleine.

Fahrverhalten der Bretagne ist auch verändert. Dient als Blockschiff der Träger Fluchtroute wenn man dort von der Träger Versnkung in den Hafen kommt.

Das mit der Atlanta habe ich auch gesehen, das die jetzt eher Mittig fährt, die anderen wusste ich noch nicht, aber jedenfalls muss WG hier mal nachbessern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[LEOND]
Beta Tester
2,554 posts
14,595 battles

Vielleicht ist das ja Absicht gewesen, um den Schwierigkeitsgrad wenigstens ein bisschen anzuziehen? Aber wen interessieren denn überhaupt die Sterne, XP und Credits regnet es hier doch so oder so. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WORU]
Players
1,414 posts
Vor 6 Stunden, Nekrodamus sagte:

Vielleicht ist das ja Absicht gewesen, um den Schwierigkeitsgrad wenigstens ein bisschen anzuziehen? Aber wen interessieren denn überhaupt die Sterne, XP und Credits regnet es hier doch so oder so. ;)

So wie es 2019 gelaufen ist, gehe ich von aus, das es Absicht war, die Änderungen waren bereits früher in Narai durchgezogen worden.

Sterne ist wohl für den ein oder anderen Neuen im Spiel wichtig. Zumindest nach einigen chat Posts gehe ich davon aus.

Vor 7 Stunden, MechGun_Joe sagte:

Das mit der Atlanta habe ich auch gesehen, das die jetzt eher Mittig fährt, die anderen wusste ich noch nicht, aber jedenfalls muss WG hier mal nachbessern.

Sind halt Änderungen um nach WGs Meinung den Spielspaß zu erhöhen. Dabei hat man durch die ganzen Mitspieler schon Spaß genug..... oder nicht....!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
7,966 posts
14,340 battles
1 hour ago, 2_Genyosha said:

Sind halt Änderungen um nach WGs Meinung den Spielspaß zu erhöhen. Dabei hat man durch die ganzen Mitspieler schon Spaß genug..... oder nicht....!

 

Ich vermute eher, WG murkst am Autopiloten rum ohne Rücksicht auf solche Operationen.

PvE Content für WG ist doch eh unwichtig.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WORU]
Players
1,414 posts
Vor 2 Stunden, Zemeritt sagte:

Ich vermute eher, WG murkst am Autopiloten rum ohne Rücksicht auf solche Operationen.

PvE Content für WG ist doch eh unwichtig.

Das hatte ich mir vorhin auch bei einer Narai Runde überlegt. Dann mal an Op. Dunkirk erinnert mit dem Selbstmöder im Minenfeld. Der hatte Langweile ist schippert jetzt in Narai auf einem der Bot Transporter als Steuermann.

Testweise das Führungsschiff mal beim linksabbiegen abgefangen und nach rechts rübergedrückt. Nach einer +/- Minute ist er dann auch ohne Wiederstand dorthingefahren. Wie in der Kanal Ops.

Denke ich auch, mit der unwichtigkeit. Mal schauen wie sich das alles hier entwickelt.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PVE-D]
Players
14 posts
5,325 battles

Eben eine Runde Narai mit "drunken bots" gehabt , wie jemand aus dem Team in den Chat schrieb .

Erst fuhr unser Führungsschiff gar nicht los , die anderen Schiffe drehten daraufhin planlos Runden . Dann bewegten sich die Bots zwar Richtung Hafen , blieben aber alle dann vor der Einfahrt stehen.

Die Gegnerflotte genauso planlos . Die meisten fanden gar nicht aus dem Hafen raus , Iowa und der CV wurden dort gekillt . Ein Teil der CLs und DDs eierte rückwärts durch die Gegend und wurde schnell aufgeraucht .Einzig die feindlichen Frachter machten , was sie sollten . Dadurch entkam das Kommunikationsschiff .

Witzigerweise bekamen wir auch 4 Sterne nach Abschluss , obwohl kein einziger unserer Angriffstruppen einen Fuß an Land setzte .

Ziemlich komisch , öfters möchte ich das nicht haben .:cap_wander:2052555933_Narai_drunkenbots.thumb.jpg.3ccf680eda48e04fd2fd572234210890.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
444 posts
9,193 battles

ist mir auch schon aufgefallen, mit dem führungsschiff das dreht dann um die insel vor der eigendlichen endposition ne ehrenrunde wenn man das zu spät realisiert und nicht hinterher kommt is der stern verloren.....5 sterne sind immer noch möglich aber manchmal wirds echt haarig wenn die bots machen was sie wollen

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GEREM]
[GEREM]
Players
131 posts
14,111 battles

JA der CPU ist wirklich zurzeit Mieserabel die feindlich Atlanta war viel gefährlicher als sie die alte route fuhr weil sie so die Transporter bedrohte

jetzt ist sie und die Schtschors so bescheuert das sie gegen das vor ihnen versenkte Schiff  dotzen und fast nicht vorbei kommen.

Die Bretagne kommt und fährt sich erst mal an der  Insel vor sich fest um sich erst mal damit zubeschäftigt wieder auszuparken.

Eigentlich wäre es noch einfacher wären die eigenen Transporter nicht genauso bekloppt.

In der letzten Runde kurz nach dem start wollte doch tatsächlich unser Führungstransportschiff mit  2 unserer trasportern die karte in der selben richtung wie die feindlichen transporter verlassen,

bis sie der Kartenrand aufhielt und sie von dort wieder richtung Zielhafen drehten. Aber hey, die waren soweit von schuss weg durch ihre Rundreise das all ihre Leute sicher waren bis wir den Hafen leer gefegt haben.

man soll ja auch mal das positive sehen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NHOOD]
[NHOOD]
Players
3,354 posts
15,057 battles

Eigentlich könnte WG die Routen der Bots jeden Tag ändern. Das wäre auch nicht anders wie jetzt. Trotz Stunden langem anklicken der Quadrate in denen die Bots erscheinen machen die meisten Spieler irgendeinen Mist . Kreuzer die von rechts nach links fahren usw. Also eigentlich ist egal wie die Bots fahren. Die Spieler werden es schon verbocken.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
961 posts
Vor 5 Stunden, Godzilla1702 sagte:

Eigentlich könnte WG die Routen der Bots jeden Tag ändern. Das wäre auch nicht anders wie jetzt. Trotz Stunden langem anklicken der Quadrate in denen die Bots erscheinen machen die meisten Spieler irgendeinen Mist . Kreuzer die von rechts nach links fahren usw. Also eigentlich ist egal wie die Bots fahren. Die Spieler werden es schon verbocken.

Das stimmt, wie jemand der mit der Colorado auf die feindlichen Cargos drauf zu hielt. Oder wenn man mit einem Schlachtschiff im Hafen voll durch fährt und sich dann wundert warum es nicht Narai dann ist sondern Torpedo Beat, genauso musste man ja unbedingt die deutlich angeschlagene Missouri rammen und sein Full HP Schlachtschiff wegschmeißen 

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×