Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Sehales

Änderungen am Co-op-Matchmaker

29 comments in this topic

Recommended Posts

Players
45 posts
6,981 battles

Als viel Fahrer im Coop habe ich mich schon gefreut auf die Veränderung und muss jetzt doch mit Ernüchterung Feststellen das es nicht wirklich spürbar ist.

 

Meine gehört zu haben das die KI "besser" geworden ist naja in den Spielen bisher nicht wirklich fahren halt doch einfach Stur nach Schema F zünden ihren Smoke für Nüsse und fahren weiter usw

 

Die "Spannendsten" Gefechte macht man wenn man mit 1-3 Real Spielern unterwegs ist das ist teilweise dann schon auch ein wenig "Fordernd"

 

Vorschläge hätte ich macht einfach ein 12 v 12 und Beschränkt einfach in Stoßzeiten die Real Spieler auf 50% damit mehr für alle abfällt an XP und bitte keine DD schwämme zulassen bei wie jetzt 9v9 max 3 und bei 12v12 max 4

 

Und wenn wir schon mal beim PVE sind macht mehr aus den Szenarios.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
5,496 posts
10,217 battles
Vor 30 Minuten, PremiumHunter sagte:

Als viel Fahrer im Coop habe ich mich schon gefreut auf die Veränderung und muss jetzt doch mit Ernüchterung Feststellen das es nicht wirklich spürbar ist.

 

Meine gehört zu haben das die KI "besser" geworden ist naja in den Spielen bisher nicht wirklich fahren halt doch einfach Stur nach Schema F zünden ihren Smoke für Nüsse und fahren weiter usw

 

Die "Spannendsten" Gefechte macht man wenn man mit 1-3 Real Spielern unterwegs ist das ist teilweise dann schon auch ein wenig "Fordernd"

 

Vorschläge hätte ich macht einfach ein 12 v 12 und Beschränkt einfach in Stoßzeiten die Real Spieler auf 50% damit mehr für alle abfällt an XP und bitte keine DD schwämme zulassen bei wie jetzt 9v9 max 3 und bei 12v12 max 4

 

Und wenn wir schon mal beim PVE sind macht mehr aus den Szenarios.

Ich hab da noch ein anderen Vorschlag!

Da würden auch nicht mehr Real Spieler benötigt.

 

"Der Matchmaker für Co-op-Gefechte wird überarbeitet.

Die Gefechte werden im Format „9 gegen 9“ gespielt und alle unvollständigen Teams werden jetzt durch ein viel breiteres Spektrum an Bot-Schiffen aufgefüllt.

Die Änderungen haben das Ziel, diesen Gefechtstyp noch interessanter zu machen."

 

Ich würde sogar ab T8 noch etwas weiter gehen!

T8 -->   9 gegen 10

T9 -->   9 gegen 11 

T10 --> 9 gegen 12

 

Weil sonst ist der Schwierigkeitsgrad immer noch zu niedrig gegen die Bot´s.

 

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FLASH]
[FLASH]
Players
388 posts
14,370 battles

Also erstmal nehme ich mit Freude zur Kenntnis, daß der von vielen so geschmähte COOP-Betrieb dann doch mal eine kleine Aufwertung erhält.

Natürlich ist bei 9x9 etwas mehr Betrieb auf der Karte (zumindest am Anfang) als bei 8x8, aber da sollte es nicht aufhören.

Und es waren die Teams dann doch noch mehr oder weniger gespiegelt heute abend ... aber das spielt sich ja vielleicht noch ein.

Ein klein wenig mehr Intelligenz sollte man aber den Bots dann doch mal gönnen (z.B. Consumables erst benutzen wenn sie gebraucht werden bzw. Sinn machen, Beispiel Smoke: nicht bei erster Sichtung und Volldampf voraus).

 

Fazit: ein Schritt in die richtige Richtung, aber bitte nicht der letzte ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Beta Tester
3,701 posts
17,901 battles

Könnte der MM vielleicht etwas länger versuchen, sinnvolle Gefechte zusammenzubekommen? Ich war heute mehrfach allein mit 8 Bots gegen 9 Bots, nur um dann im nächsten Gefecht im gleichen Tier ein volles Spielerteam zu haben. Das ließe sich gleichmäßiger verteilen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[D_M_K]
Players
22 posts
8,596 battles

Kann ich bestätigen: Obwohl gestern Abend alle T6-Matches immer voll besetzt waren, wurde ich zweimal in T5 mit nur einem oder zwei menschlichen Mitspielern unter 15 bzw. 16 Bots gesetzt ... spricht ja eigentlich nichts dagegen eine paar T5er und T6er zusammen auf eine Karte zusetzen ...:cap_hmm:

Der alte MM hat das gut hingekriegt, da war man abends im WoWs-Berufsverkehr nie allein mit so vielen Bot-Mates auf einer Map.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
5,496 posts
10,217 battles

Was mir aufgefallen ist, ich hab zum Testen ein paar Spiele im Co-op gemacht.

Nach etwas mehr wie 4 min, war das Gefecht zu ende, 3 Gegner(BB`S) mit fast 100HP am leben, aber die punkte des Gegners waren auf 0.

Da sollte man nochmal etwas nachbessern, den KI erhöhen oder an den Punkten etwas machen.

Nach ~ 4min ende finde ich echt ein Witz.

  • Cool 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
7,300 posts
13,439 battles

Davor habe ich vor dem Patch schon gewarnt. :Smile_smile:

Mehr Schiffe bringen nichts, wenn 95% der Gefechte wegen 0 Punkte endet.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FLASH]
[FLASH]
Players
388 posts
14,370 battles
17 hours ago, juger65 said:

Nach etwas mehr wie 4 min, war das Gefecht zu ende, 3 Gegner(BB`S) mit fast 100HP am leben, aber die punkte des Gegners waren auf 0.

Man könnte es fast schon als Quickie bezeichnen ... :-)

Seit dem Update auf 0.8.8 schon passiert das eigentlich ständig. Das ist inzwischen fast schon der Normalzustand. Und bereits seit 8.1 ist ein Trend dahin spürbar.

Klar, wenn Du Punkte grinden willst ist das optimal. Mehr XP/h. Spielspass ist was anderes.

Vor allem langsamere Schiffe mit niedriger Kadenz (Colorado z.B) sind dabei erheblich im Nachteil. Da ist das Gefecht vorbei bevor die überhaupt mal in Reichweite von was sind.

17 hours ago, juger65 said:

Da sollte man nochmal etwas nachbessern, den KI erhöhen oder an den Punkten etwas machen.

Es würde schon was bringen wenn die Bots nicht blindlings mit Vmax auf einen zu rauschen und gleich Ihre Consumables verbraten sobald sie gesichtet werden.

Wenn die KI mal eine Art Plan verfolgen würde (z.B. Basis erobern, Basis verteidigen, oder einen Flügel aufrollen) könnte das sogar richtig spannend werden.

17 hours ago, juger65 said:

Nach ~ 4min ende finde ich echt ein Witz.

ABSOLUT !

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2 posts
Vor 3 Stunden, DirtyHeddy sagte:

Man könnte es fast schon als Quickie bezeichnen ... :-)

Seit dem Update auf 0.8.8 schon passiert das eigentlich ständig. Das ist inzwischen fast schon der Normalzustand. Und bereits seit 8.1 ist ein Trend dahin spürbar.

Klar, wenn Du Punkte grinden willst ist das optimal. Mehr XP/h. Spielspass ist was anderes.

Vor allem langsamere Schiffe mit niedriger Kadenz (Colorado z.B) sind dabei erheblich im Nachteil. Da ist das Gefecht vorbei bevor die überhaupt mal in Reichweite von was sind.

Es würde schon was bringen wenn die Bots nicht blindlings mit Vmax auf einen zu rauschen und gleich Ihre Consumables verbraten sobald sie gesichtet werden.

Wenn die KI mal eine Art Plan verfolgen würde (z.B. Basis erobern, Basis verteidigen, oder einen Flügel aufrollen) könnte das sogar richtig spannend werden.

ABSOLUT !

Das beobachte ich auch schon seit Längerem. Absolut einverstanden mit dem Statement.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
2,668 posts
13,388 battles
14 hours ago, DirtyHeddy said:

...

Vor allem langsamere Schiffe mit niedriger Kadenz (Colorado z.B) sind dabei erheblich im Nachteil. Da ist das Gefecht vorbei bevor die überhaupt mal in Reichweite von was sind.

Es würde schon was bringen wenn die Bots nicht blindlings mit Vmax auf einen zu rauschen und gleich Ihre Consumables verbraten sobald sie gesichtet werden.

Wenn die KI mal eine Art Plan verfolgen würde (z.B. Basis erobern, Basis verteidigen, oder einen Flügel aufrollen) könnte das sogar richtig spannend werden.

....

Die von dir genannten Schiffe mit der niedrigen Schusskadenz waren im CO-OP schon immer im Nachteil. Und das gilt insbesondere dann, wenn sie obendrein langsam sind und eine schwache Sekundärari besitzen. CO-OP ist weitestgehend Kreuzerland.

 

Ich selber habe heute 3 CO-OP-Runden gedreht, eine mit einem Level-6-Kreuzer (De Grasse) und 2 mit der Kurfürst. In allen 3 Runden waren recht viele Bots auf meiner Seite, in einer war ich der einzige reale Spieler. Nun gut, ich fand die Runden eigentlich in Ordnung. Keine der Runden wurde vorzeitig beendet, und durch das eine Schiffchen mehr ist CO-OP ökonomisch ein wenig aufgewertet worden. Immerhin kann man jetzt auch mit Level-10-Schlachtern in die CO-OP-Runde gehen, ohne grossartig draufzahlen zu müssen. Als Verbesserung hat die GK allerdings eine Premiumtarnung verpasst bekommen, und hat jeweils deutlich über 150k Schaden verteilen dürfen.

 

Zu dem MM möchte ich ansonsten weiter nichts sagen. Er funktioniert in meinen Augen zufriedenstellend. Das tat er vor dem Update jedoch auch schon. So zumindestens meine Meinung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FLASH]
[FLASH]
Players
388 posts
14,370 battles
9 hours ago, Nemoria said:

Zu dem MM möchte ich ansonsten weiter nichts sagen. Er funktioniert in meinen Augen zufriedenstellend. Das tat er vor dem Update jedoch auch schon. So zumindestens meine Meinung.

Im Großen und Ganzen eigentlich schon. Wobei - es sind manchmal die Kleinigkeiten die es ausmachen. Wenn man - wie ich - eigentlich nur COOP spielt, fallen einem auf die Dauer natürlich schon einige Ungereimtheiten auf.

WG kann sicherlich nix dafür wenn sich z.B. 100 Fiji-Spieler in der Warteschlange befinden. Daß dann im Human-Team gleich mal 4 Fijis auftauchen muß man mit leben. Daß aber komischerweise das Bot-Team dann auch 4 Fijis hat ist dann wieder so eine Sache.

Ich hatte vor einigen Tagen (noch vor dem Update) ein Spiel mit 3x Fiji, 4x Nürnberg, und einem Carrier - auf jeder Seite ...  und je eine Fiji und eine Nürnberg im Human-Team waren Bots ...

Da geht jetzt nicht die Welt von unter, aber es zeigt, daß in puncto Verbesserungen am COOP-Matchmaking durchaus noch Luft nach oben ist ...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FLASH]
[FLASH]
Players
388 posts
14,370 battles
9 hours ago, Nemoria said:

Die von dir genannten Schiffe mit der niedrigen Schusskadenz waren im CO-OP schon immer im Nachteil. Und das gilt insbesondere dann, wenn sie obendrein langsam sind und eine schwache Sekundärari besitzen. CO-OP ist weitestgehend Kreuzerland.

Eher noch Zerstörerland ... wenn Du mal ein Spiel mit 4 Zerstöreren pro Seite im COOP hattest weißt Du sicherlich wer i.d.R. die ersten 4 Plätze im Spiel belegt ... wobei es da auch ganz anders laufen kann ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Privateer
10,420 posts

wie erwartet: Durch die größeren Teams und den angepassten MM viele Bots zum Auffüllen, also eine erheblicher Verschlechterung. Gestern z.B. über 20 Spieler in der Warteschlange angezeigt, im Match dann aber nur 3 menschliche Spieler in Tier 7-Kreuzern. Und unter den Bots waren dann auch Tier 9...also völlig sinnfrei sowas...

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
604 posts
4,321 battles

Ich bin im Coop grade am Leveln der Admiral Hipper (T8er CA), habe mit dem Zählen aufgehört, wie oft ich in +2 Gefechte gelandet bin, und gleichzeitig im eigenen Team mit 5,6,7 Bots

Für diejenigen Spieler, die sich in Randoms nicht wohlfühlten, wird der Spaß im Coop auch genommen

Gruß

der Beda

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-TCA-]
Players
14 posts
1,265 battles

Okay dann möchte ich doch auch mal meinen Beitrag zum Thema leisten. Achtung, das wird wohl was länger werden!
Vorweg ich bin die Letzte die Updates für den Coop-Modus negativ gegenüber stehen würde und begrüße sehr das sich Wargaming nun auch mal ein wenig für uns Coop-Spieler einsetzt.
Dennoch muss ich mich in vielen Punkten aber auch der Kritik meiner Vorredner anschließen. Auch mir ist aufgefallen das in letzter Zeit die Bedingungen im Coop-Modus nicht gerade so berauschend waren. Doch möchte ich jetzt nicht nur stumpf rummeckern sondern auch einige, meiner Meinung nach, potentielle Lösungsansätze bieten.
Erstmal, eine höhere Teamgröße und schon echt was feines, aber in der aktuellen Umsetzung funktioniert es leider nicht so wirklich weil, wie auch schon von vielen anderen angemerkt wurde, die Runden in den meisten Fällen lange vorbei sind ehe überhaupt alle Gegner vernichtet werden konnten, da einfach die Punkte ausgehen.
Und wozu nur auf 9 vs. 9 erhöhen? Meiner Meinung nach wäre es doch sinnvoller die Teamgröße zusammen mit der Schiffstufe skalieren zu lassen, sagen wir zb. 8 vs. 8 lowtier, 10 vs. 10 midtier und 12 vs. 12 high/toptier. So würde neuen Spielern ein sanfterer Einstieg ermöglicht werden, während auf höheren Stufen ähnliche Bedingungen wie auch im PVP herrschen würden.
Natürlich müsste, aber das müsste es jetzt ja eigentlich auch schon, etwas an den Punkten rumgeschraubt werden. Es würde sicherlich schon einiges helfen, wenn man den Punkteentzug durch gesunkene Schiffe etwas herabsetzen würde, so das wirklich die gesamte Gegnerflotte versenkt werden muss um zu Gewinnen. Und auch damit eventuell die Caps mal mehr an Bedeutung gewinnen, so das man wirklich auch cappen muss wenn man gewinnen will.
Leider mache ich im Coop immer wieder die Erfahrung das die Caps ziemlich obsolet wirken, da man direkt zu Beginn eigentlich alle größeren Schiffe raus nimmt und das Spiel oftmals nach wenigen Minuten wegen dem Punkteentzug schon vorbei ist.
Auch beim Matchmaking selbst könnten einige kleinere Änderungen schon einiges am Spielspaß steigern. Z.B. könnten sich die Bots die fehlende Plätze belegen am durchschnitt der Stufe der Spieler orientieren die im Team sind, so das man z.B. nicht plötzlich mit nem Tier VI zusammen mit nem IX in ner Runde landet nur weil andere Spieler mit Tier VII im Team sind (alles schon erlebt). Generell das sich das Matchmaking mehr an der eigenen Stufe orientiert wäre gar nicht so verkehrt.
Auch finde ich könnte es ruhig eine Begrenzung für Zerstörer geben, sagen wir maximal 3 Zerstörer pro Match. Warum? Nicht weil ich etwas gegen DDs habe, ich bin selber DD Main, aber weil ich gerade im Coop sehr, sehr oft die Beobachtung anstellen musste das mehr als 3 DDs in einer Runde einfach nur ineffizient sind, und auf jeden Fall sehr frustrierend für einen davon ist.
Gut wenn es Bots sind trifft es halt meist einen von denen, das juckt ja keinen, aber wenn nun alle 4 DDs Spieler sind, hat meisten einer davon keine schöne Runde. Zumindest im Coop.
Also nochmal kurz: Matchmaking mehr an der eigenen Stufe und am Stufendurchschnitt der Spieler im team anpassen, Maximal 3 DDs pro Runde, Teamgröße mit der Schiffsstufe skalieren und die Punkte so überarbeiten das Caps eine wichtigere Rolle einnehmen und/oder auch wirklich alle gegner versenkt werden müssen.
Das natürlich auch die KI weiterhin verbesserungswürdig ist, naja das überrascht nun wirklich nicht, ich meine Bots sind Bots, die werden natürlich niemals mit echten Spielern vergleichbar sein. Klar wünschte auch mir das sie mal etwas taktischer vorgehen würden und nicht einfach so immer alle Verbrauchsmaterialien verbrennen würden, aber meiner Meinung nach würde es schon viel zum Spielspaß beitragen wenn man die oben genannten Punkte überarbeiten würde.
Aber wie gesagt, das ist nur meine persönliche Meinung!
Schade finde ich nur das wir die überwiegend Coop spielen vergleichsweise immer noch so benachteiligt behandelt werden. 
Es ist nicht so das ich jetzt sonderlich schlecht wäre in PvP, auch behaupte ich nicht besonders gut zu sein, ich sehe mich da eher so im Durchschnitt, vielmehr ist es so das ich einfach generell kein Fan von PvP bin und eigentlich in allen Spielen immer lieber Coop bevorzuge.
Wer weis, vielleicht stehe ich auch relativ alleine da mit dieser Einstellung, aber hiermit wollte ich einmal das Ganze aus Sicht eines eher PvE-Spielers schildern.
Ich hoffe das meine konstruktiv gemeinte Kritik und Verbesserungsvorschläge dabei helfen das Spiel zu verbessern und will an dieser Stelle auch nochmal Danke sagen an Wargaming das ihr uns dieses eigentlich so schöne Spiel überhaupt erst ermöglicht und nun auch mal beginnt euch etwas mehr für uns Coop-Spieler einzusetzen!
Na gut, dass soll es nun aber auch gewesen sein.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
2,668 posts
13,388 battles

Noch mehr Schiffe im Team lassen die Runden womöglich noch schneller enden. Lösen könnte man das vorzeitige Rundenende, indem man jedem Team ein schon besetztes Cap zur Verfügung stellt. Dadurch würde sich der Punktestand von Beginn an kontinuierlich erhöhen, sodass versenkte Schiffe punktemäßig nicht so gravierende Auswirkungen haben. Finden tut man diese schon besetzten Caps in den Standardgefechten und Herrschaftsgefechten mit 4 Caps.

 

Lost einem der MM Schiffe zu, welche 3 Stufen höher wie das eigene Schiff ist, dann ist da immer eine sogenannte Faildivi im Team. Faildivis sind Divisionen mit Schiffen aus unterschiedlichen Levelstufen. Der MM erkennt das niedriger gelevelte Schiff nicht, sondern richtet sich einzig und alleine nach dem höher gelevelten. In Divisionen gehören nur Schiffe aus einer Levelstufe.

 

Eine Begrenzung der einzelnen Schiffsklasse wurden schon mehrfach gefordert. WG ist dieser Forderung aus meiner Sicht verständlichen Gründen nicht nachgekommen. Schliesslich setzen sich die Teams bei neuen Schiffslinien zu beginn gerne nur aus diesen Schiffstypen zusammen. Würde man da nun die Schiffsklassen beschränken, dürfte das Gemecker wegen der überbordend langen Wartezeiten und ausgedünnten Teams noch grösser und lauter werden.

 

P. S.: Du kannst davon ausgehen, dass es für WG keine großen Probleme bereiten dürfte, die Bots so zu programmieren, sodass es die realen Spieler extremst schwer haben werden. Klar die menschliche Intuition kann kein Programm der Welt überbieten, aber bei den meisten Mitspieler dürfte die Fähigkeit einer intuitiven Spielweise nicht sonderlich ausgeprägt sein. Was ja grundsätzlich auch in Ordnung ist, schliesslich ist das hier ein Freizeitspiel ohne irgendwelche Profiambitionen. Aber dementsprechend arbeiten die meisten der realen Mitspieler auch nur sowas wie ein Programm ab, bzw. versuchen sich die Runde entsprechend ihrer taktischen Ambitionen und Fähigkeiten zurecht zu legen.

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-TCA-]
Players
14 posts
1,265 battles

Okay das mit den Caps hab ich echt was ungünstig umschrieben. Ich Depp :D

Is ja klar, wenn man cappt + Schiffe zerdeppert ist besonders bei noch höherer Teamgröße selbstverständlich das Game noch schneller vorbei.

Aber was wäre z.B. wenn direkt zu beginn alle Caps unter Kontrolle der Bots wären, und man so gezwungen wäre diese zu erobern, und zusätzlich eben den Punkteverlust pro versenktes Schiff deutlich runter zu schrauben, so das das bloßes Versenken allein eben nicht mehr ausreicht um zu gewinnen, es sei denn wie gesagt man würde halt eben die gesamte Flotte des Gegners versenken.

Das mit den Faildivis, gut wieder was dazu gelernt, nicht desto trotz failt das Matchmaking aber schon sehr oft rum beim zusammenstellen der Teams. Ne Anpassung könnt da ja trotzdem nicht schaden.

Ich stimme dir aber zu das das mit den Beschränkungen durchaus besonders bei neuen Schiffslinien echt zum Problem werden kann. Trotzdem ist es so wie es jetzt geregelt ist auch nicht so berauschend.

Nur was die Wartezeiten angeht sollte das zumindest im Coop allerdings nicht zutreffen, da hier ja nach spätestens 30 Sekunden so oder so eine Runde startet, notfalls weil eben mit Bots aufgestockt wird.

An der Stelle wäre eventuell ein Kompromiss ganz gut, das man die Begrenzung vielleicht nur auf DDs und nur auf den Coop-Modus beschränkt.

Auch wegen der Bots hast du wohl nicht unrecht und ich versteh auch nicht warum Wargaming sich da nicht ransetzt, was ich meine aber auch teil meiner Kritik war.

Naja am Ende des Tages können wir ja leider nur hoffen das sich Wargaming unsere Kritik mal zu herzen nimmt und an den Punkten arbeitet. Aber es immer interessant sich mal auszutauschen und zu sehen wie andere Spieler denn so zur Situation stehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FLASH]
[FLASH]
Players
388 posts
14,370 battles

Ich habe das neue COOP-Matchmaking eine Weile angesehen und finde doch noch noch einiges zum "Nachbearbeiten":

Sollte es bei 9 vs. 9 über alle Tierstufen hinweg bleiben :

1. Nicht mehr als 4 Bots im Spieler-Team. Etwas mehr Wartezeit nehme ich dafür in Kauf. Man muß sich da nicht auf die 30 Sekunden Wartezeit festlegen. Eine Minute wäre auch ok.

2. Nicht mehr als 3 Zerstörer im Team.

3. Nicht mehr als 3 Premiumschiffe im Team.

4. Die Ergänzung durch Bots sollte nicht mit höherer Tierstufe als der tierhöchste Spieler erfolgen. (Beispiel: Spieler T7 und T8, ergänzte Bots T9 sollte nicht sein).

5. nicht das gleiche Schiffe mehr als zweimal im Bot-Team (z.B. nicht 3 oder gar 4x Nürnberg, nur weil beim Spielerteam grad eine entsprechende Anzahl ist).

 

Ich fände es besser die Anzahl der Gegner tierabhängig zu machen. Bis T5 8 vs 8 Schiffe wie vor dem Update, ab T6 bis T8 9 Schiffe, T9 und 10 10 Schiffe.

 

Der Wunsch nach Verbesserung der Bot KI ist ja schon seit längerer Zeit an verschiedenen Stellen in diesem Forum erwähnt worden. Ich denke daß muß ich jetzt nicht nochmal detailliert ausführen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
7,300 posts
13,439 battles

Bei CoOp Gefecht wäre es die einfachste Lösung, wenn das Match nicht bei 0 Punkten endet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[D_M_K]
Players
22 posts
8,596 battles

Das nicht angepasste Punktesystem ist das größte Problem bei 9:9-Modus - ich hatte allein gestern 3 Gefechte die nach 4-5 min beendet waren, obwohl noch 3 fette Bot-Pötte auf dem Wasser schwammen.

 

(Hab' brav Screenshot von der Endauswertung gemacht ... aber der Stream vom Patchday reicht ja eigentlich schon als Beleg: Zeitindex ~0:55:00-1:01:00 - Matchdauer: 4 min 25 s !

Der verdutzte Gesichtsausdruck von Sehales und MrConway beim vorzeitigen Spielende ist 'n Knaller ... leider haben sie's komplett ignoriert.)

 

Der MM funktioniert recht gut, hat aber regelmäßig Totalaussetzer: bin gestern Nachmittag mit einem DD und 7 Bot-mates in ein T6-Match gesetzt worden ... SONNTAG ... NACHMITTAG ... da gibt's nun wirklich keinen Mangel an T6-Spielern.

Hier könnte der MM Nachhilfe gebrauchen ... oder mit den Saufen aufhören ... ;-)

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
166 posts
12,405 battles

Ich hätte folgende Vorschläge 

1.Die Ausgangspunkte der Teams auf 500 setzten, dann muss man schon alle Bots versenken .Wenn kein CV dabei ist kann das auch nach 5-6 min. durch sein,aber es wird mehr dmg verteilt.Mir ist kein Coopmatch in Erinnerung welches durch Erreichen von 1000 Pkt.beendet wurde.

2.Die exakte Spiegelung der Schiffe erst zweitrangig nach der grösstmöglichen Anzahl menschlicher Spieler im Match zu werten.

3.Wenn das Bot team auf anteilmäßig 50% des eigenen Teams runtergeschossen wurde,könnten die eigentlich in so eine Art Fluchtmodus umschalten ,anstatt weiter stur in das dickste Geballer reinzufahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[HORBY]
Players
2 posts
7,630 battles

Der neue Ko-op-Matchmaker ist ein Graus. Hab’s paar Mal erlebt: 50 Spieler in Umgebung, trotzdem besteht das halbe Team und mehr aus Bots – die gleich in den Tod fahren. Sowas ist kaum gewinnbar und macht KEINEN SPASS!

Nebenbei: Die Gegner-KI scheint besser als die der eigenen.

Um mehr menschliche Spieler im Team zu haben würde ich Abstriche bei der Ausgewogenheit und Wartezeit in Kauf nehmen. - Wobei es doch laut Anzeige genügend Spieler geben müsste um ein vollständiges Team zu bilden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PVE-D]
Players
29 posts
24,529 battles

Zur KI : Teambots werfen Torps zur falschen Seite  , rammen bei voller Hp  , bleiben vor dem Gegner stehen und blockieren Beschuss , fahren sich immer noch an Inseln fest ohne vernünftig wieder frei zu kommen und schießen lieber auf Schiffe in 15 km Entfernung  als auf einen DD in 3 km (das ist auch einer der Gründe das die eigenen DDs im Coop so stark sind ) und nein es war vor den Torpedoabwurf kein Gegner mehr in der Schussrichtung.

shot-19.08.25_03.00.30-0884.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
[1160]
Players
823 posts
15,442 battles

 

Vor 4 Stunden, Nobody_1964 sagte:

Zur KI : Teambots werfen Torps zur falschen Seite  , rammen bei voller Hp  , bleiben vor dem Gegner stehen und blockieren Beschuss , fahren sich immer noch an Inseln fest ohne vernünftig wieder frei zu kommen und schießen lieber auf Schiffe in 15 km Entfernung  als auf einen DD in 3 km (das ist auch einer der Gründe das die eigenen DDs im Coop so stark sind ) und nein es war vor den Torpedoabwurf kein Gegner mehr in der Schussrichtung.

 

Das ist eben der erhöhte Schwierigkeitsgrad (und Vorbereitung auf Randomgefechte) im COOP-Gefecht, wenn die Bots im eigenen Team auch gegen das eigene Team spielen.

  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×