Jump to content
You need to play a total of 1 battles to post in this section.
The_EURL_Guy

Italienische Kreuzer: Teil 2

12 comments in this topic

Recommended Posts

[CUA]
Players
657 posts
12,017 battles

super keine Sammlungsgegenstände aus den täglichen Containern, bei meinem Glück muss ich dann bis Mai 2020 warten bis ich Luigi bekomme. :Smile_sad:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,004 posts
6,736 battles
18 hours ago, viper_687 said:

hi hatten die Italiener überhaupt schiffe?

 

Jap! Im Gegensatz zum 3. Reich hatten sie sogar eine echte (Schlacht-)Flotte (und nicht nur einen glorifizierten untätigen Fjordstopfen und 1 sinnlos geopfertes 1-use-Schlachtschiff + Beiwerk :Smile_sceptic:). 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester, In AlfaTesters, Beta Tester, Privateer
178 posts
12,014 battles
5 hours ago, Admiral_Bleiente said:

 

Jap! Im Gegensatz zum 3. Reich hatten sie sogar eine echte (Schlacht-)Flotte (und nicht nur einen glorifizierten untätigen Fjordstopfen und 1 sinnlos geopfertes 1-use-Schlachtschiff + Beiwerk :Smile_sceptic:). 

Mhh und was hat die echte Flotte gerissen? 

 

Außer im Hafen als Immobilie zu sitzen. 

 

Und als Fritz X Ziel. 

 

👍😀

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,208 posts
6,816 battles
20 minutes ago, Rheinfront said:

Mhh und was hat die echte Flotte gerissen? 

 

Außer im Hafen als Immobilie zu sitzen. 

 

Und als Fritz X Ziel. 

 

👍😀

Seeschlachten

Nachstehende Verbände trugen während des Zweiten Weltkriegs unter anderem folgende Seeschlachten und Seegefechte aus:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DLBN]
Players
180 posts
13,471 battles
Vor 6 Stunden, Staubisauger sagte:

Seeschlachten

Nachstehende Verbände trugen während des Zweiten Weltkriegs unter anderem folgende Seeschlachten und Seegefechte aus:

Und was wurde dabei geleistet:

- Einige große Katastrophen (Tarent, Kap Matapan)

- Einige gute Aktionen der Kleinkampfverbände (Sudabucht, Alexandria)

- Einige Gefechte, die letztlich ergebnislos blieben (Golf von Syrte, Kap Teulada)

- Angriffe auf Geleitzüge ohne durchschlagenden Erfolg trotz massiver Unterstützung der deutschen Luftwaffe (Vigorous, Hapoon, Pedestal)

 

Letzten Endes haben sich die Italiener doch dadurch ausgezeichnet, etwas anzufangen (Albanien/Griechenland, Afrika), in Probleme zu geraten und die Deutschen zu Hilfe zu rufen. Ich sehe keine Erfolge der italienischen Marine, die es rechtfertigen, sie so gegenüber der deutschen hervorzuheben wie es Admiral Bleiente und Staubisauger versuchen.

 

Sowohl Deutschland als auch Italien hatten keine Marine, die ernsthaft mit den Alliierten konkurrieren konnten. Aufgrund der begrenzten Anzahl mussten sie viel zu vorsichtig eingesetzt werden und konnten letztlich gegen die Übermacht nicht wirklich etwas erreichen. Da jetzt eine Wertung zu treffen wie Admiral Bleiente ist Unsinn.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×