Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
CurtisNewton

Freemium?

23 comments in this topic

Recommended Posts

[R_N_G]
Beta Tester
45 posts
9,527 battles

Hier eine Aufstellung nach Flotten, wobei ich Stahl und Eventwährungen weglasse, da beides besondere Umstände (Clan, Präsenz zu bestimmten Zeiten) erfordert, und natürlich auch ohne Regrinds:

 

IJN: Yubari, Stufe IV, 25.500 Kohle; Yoshino, Stufe X, 248.000 Kohle; Azuma, Stufe IX, 1.000.000 freie EP; (verflossen: Musashi, Stufe IX, für freie EP) – Forschungsbaum mit 37 Schiffen

USN: Charleston, Stufe III, 15.000 Kohle; Georgia, Stufe IX, 228.000 Kohle; Salem, Stufe X, 240.000 Kohle; Alaska, Stufe IX, 1.000.000 freie EP; (verflossen: Mighty Mo., Stufe IX, für freie EP) – Forschungsbaum mit 36 Schiffen

CCCP: Roter Oktober, Stufe V, 53.500 Kohle; Smolensk, Stufe X, 244.000 Kohle; (verflossen: Kronstadt, Stufe IX, für freie EP) – Forschungsbaum mit 30 Schiffen

KM: – Forschungsbaum mit 27 Schiffen

RN: Campbeltown, Stufe III, 19.500 Kohle; Thunderer, Stufe X, 252.000 Kohle; Nelson, Stufe VII, 375.000 freie EP – Forschungsbaum mit 31 Schiffen

MNF: Aigle, Stufe VI, 49.500 Kohle; Jean Bart, Stufe IX, 228.000 Kohle; – Forschungsbaum mit 27 Schiffen

 

Panasien, -europa, -amerika, Italien und Commonwealth: geschenkt

 

Ein Kumpel, der kürzlich anfing, hat mich darauf gebracht; er findet die Einstiegsmöglichkeiten (kursiv) für eins seiner angestrebten Schiffe etwas beschränkt. Ratet mal, in welchem Forschungsbaum es sich befindet.

Mir sind daraufhin gewisse andere Dinge hinsichtlich sonstiger Kohleschiffe und Free-XP-Schiffe (fett) bewusst geworden.

 

Was lässt sich dazu sagen?

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
530 posts
9,047 battles
Vor 15 Minuten, CurtisNewton sagte:

Was lässt sich dazu sagen?

ganz ehrlich ? absolut rein garnix.

 

ich habe absolut null ahnung was du mit diesem post hier fragen oder erreichen möchtest.

 

ich habe auch keine lust erst irgendwelche rätsel zu lösen.

 

um doch etwas ontopic zu sagen. dein "kumpel" hat unrecht. da ist nix eingeschränkt um an die schiffe zu kommen. 

einzig und alleine die zeit die man im spiel verbringt limitiert wie schnell man an diese schiffe kommt.

 

und das ist auch gut so denn die hochstufigen schiffe sollen anfänger auch noch nicht fahren.

 

gruß

  • Cool 10
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
[1160]
Players
895 posts
16,395 battles

3 mal gelesen und ich frag mich immer noch, was der TE uns damit sagen will

  • Cool 11

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
3,998 posts
14,009 battles
Vor 8 Minuten, real_sytax sagte:

ganz ehrlich ? absolut rein garnix.

 

ich habe absolut null ahnung was du mit diesem post hier fragen oder erreichen möchtest.

 

ich habe auch keine lust erst irgendwelche rätsel zu lösen.

 

um doch etwas ontopic zu sagen. dein "kumpel" hat unrecht. da ist nix eingeschränkt um an die schiffe zu kommen. 

einzig und alleine die zeit die man im spiel verbringt limitiert wie schnell man an diese schiffe kommt.

 

und das ist auch gut so denn die hochstufigen schiffe sollen anfänger auch noch nicht fahren.

 

gruß

Und "Anfänger" jetzt haben es wesentlich einfacher als "Anfänger" am Anfang. Wie schnell man jetzt grinden kann und wie viel stuff man geschenkt bekommt ist der wahnsinn

Früher war eine +100%xp Tarnung selten, die hat man sich aufgehoben. +200%hat man erst gar nicht benutzt weil sie so selten war. Heute bekommen man so viele camos mit solchen boni hinterher geschmissen... Das reicht locker für free XP Schiffe in einem sehr annehmbaren Zeitraum. 

 

Kohle und Stahl... Stahl bekommt man für bestimmte Modi, Kohle bekommt man so ziemlich immer. Sind extra Belohnungen, für die jeder gleich viel sparen muss, nämlich x-season Rang 1 und /oder clnlangefechte fahren. Da brauchen auch alle Spieler gleich gute Ergebnisse um sich die schiffe zu holen. 

 

 

Und jetzt die eigentliche Frage. Was genau hat das mit gameplay zu tun dass du hier ne Liste mit allen Schiffen reinmachst, die man so gewinnen/"kaufen" kann indem man das spiel spielt? 

Was soll dir klar geworden sein? Das man nicht sofort Schiffe bekommt die die leute nach 4 jahren erst bekommen haben weil sie es sich erspielt haben? Oh ja, wie schlimm. 

  • Cool 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
[LEOND]
Beta Tester
2,554 posts
14,595 battles

Ich habe ebenfalls überlegt, was uns CurtisNewton mit diesem Beitrag wohl sagen will und vermute, dass es ihm um die aktuell fehlenden deutsche Gratis-Premiums geht.

 

Dann erspielt man sich halt andere gratis Dampfer und spielt - für den Moment - nur silberne Deutsche.

 

Wobei man zumindest mit einem Neustart neben Diana und Warspite zusätzlich noch eine Emden für lau bekommen kann, denn der Invite-Code BOOM funktioniert immer noch.

 

siehe auch:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,951 posts
11,749 battles

Nicht vergessen, Odin, Mainz und Siegfried stehen vor der Tür. Und Siegfried wird mit ziemlicher Sicherheit für freie EP kommen wie auch die anderen 9er Schlachtkreuzer / großen Kreuzer.

 

Aber ich kann schon verstehen warum WG deutsche Premiumschiffe so zögerlich veröffentlicht, wenn ein deutsches Schiff nicht hoffnungslos OP ist jammert die deutsche Community eigentlich nur rum. Wobei zuletzt sogar die Z-39 als schlecht bezeichnet wurde. :cap_fainting:

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CUA]
Players
749 posts
13,365 battles
16 minutes ago, Nekrodamus said:

Ich habe ebenfalls überlegt, was uns CurtisNewton mit diesem Beitrag wohl sagen will und vermute, dass es ihm um die aktuell fehlenden deutsche Gratis-Premiums geht.

exakt so ist es, es geht wieder mal um den Siechfried, er soll sich gedulden bis zum Neujahrsevent, dann kann er seinen Siechfried zusammen schrauben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
530 posts
9,047 battles
Vor 19 Minuten, Nekrodamus sagte:

Ich habe ebenfalls überlegt, was uns CurtisNewton mit diesem Beitrag wohl sagen will und vermute, dass es ihm um die aktuell fehlenden deutsche Gratis-Premiums geht.

 

Vor 11 Minuten, Cartman666 sagte:

Nicht vergessen, Odin, Mainz und Siegfried stehen vor der Tür. Und Siegfried wird mit ziemlicher Sicherheit für freie EP kommen wie auch die anderen 9er Schlachtkreuzer / großen Kreuzer.

ok, rätsel gelöst, und auch die bemängelte einschränkung wird durch die einführung der genannten schiffe obsolet. alles andere was gesagt wurde bleibt wie gehabt. es gibt keine einschränkungen die nicht für alle gleich sind.

 

ich muss allerdings dazu sagen das es mir absolut egal ist welche nation welche free premiums zur verfügung stellen. die meisten sind eh schiffe die man nicht haben muss da die techtree schiffe besser sind (bitte das wort "meisten" beachten)

 

gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
4,009 posts
19,861 battles
Vor 20 Minuten, Cartman666 sagte:

Nicht vergessen, Odin, Mainz und Siegfried stehen vor der Tür. Und Siegfried wird mit ziemlicher Sicherheit für freie EP kommen wie auch die anderen 9er Schlachtkreuzer / großen Kreuzer.

Was Mainz und Siegfried angeht... muss ich dafür jetzt freie EP Zahlen oder bekomme ich freie EP von WG wenn ich denen die Schiffe abnehme :cap_hmm:

  • Cool 1
  • Funny 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
597 posts
8,396 battles
1 hour ago, Gingryu said:

Was Mainz und Siegfried angeht... muss ich dafür jetzt freie EP Zahlen oder bekomme ich freie EP von WG wenn ich denen die Schiffe abnehme :cap_hmm:

Gute Frage so alles leid Bonus hätte ich es gerne.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-W]
Players
81 posts
8,090 battles

Naja, wenn man die Schiffe mal so auflistet, fällt schon auf, dass die Verteilung ziemlich ungleichmäßig ist. Alle FreeXP-Schiffe haben Kaliber >300mm und auch die Hightier Kohleschiffe haben eher große Geschütze.

Anstelle der Siegfried würde ich lieber z.B. eine T9 Atago, eine Premium Saint-Louis oder eine Roon-Variante mit 360° Türmen analog zur Nürnberg sehen. Zumal es ja selbst im Shop nur sehr wenige 203mm Premiums gibt.

 

Aber im Lowtier, worauf sich der OP ja hauptsächlich bezieht, ist es doch relativ ausgeglichen, insofern sehe ich da keinen Grund zur Aufregung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,990 posts
13,399 battles
Vor 2 Minuten, Brir sagte:

Zumal es ja selbst im Shop nur sehr wenige 203mm Premiums gibt.

Möchten Sie auch über Tone, AA-Maya und eine der Northamptons reden? Für T9 gäbe es auch noch die Oregon City (Baltimore mit einem Schornstein).

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,777 posts
10,293 battles
7 minutes ago, Brir said:

Alle FreeXP-Schiffe haben Kaliber >300mm und auch die Hightier Kohleschiffe haben eher große Geschütze.

Das kommt daher, dass er die Friesland vergessen hat. Ist zwar nur ein Schiff, aber eines von sieben ist schon ein guter Anteil.

Was das Kaliber der Hightier Kohleschiffe anbelangt liegst du allerdings falsch. Bei den Kohle BB hast du zwei mit großem Kaliber und eines mit verhältnismäßig kleinem Kaliber. Bei den Kohle CA ist nur einer mit großem Kaliber dabei und der Rest hat normales oder sogar recht kleines Kaliber.

 

17 minutes ago, Brir said:

Anstelle der Siegfried würde ich lieber z.B. eine T9 Atago, eine Premium Saint-Louis oder eine Roon-Variante mit 360° Türmen analog zur Nürnberg sehen.

Ich würde lieber ne anständige Siegfried haben. Außerdem wäre mir neu, dass es 360° Türme für 203er Geschütze gegeben hat.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,990 posts
13,399 battles
Vor 6 Minuten, Najxi sagte:

Außerdem wäre mir neu, dass es 360° Türme für 203er Geschütze gegeben hat.

Es gab auch keine Roon oder deutsche 203mm Drillinge. Von daher...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Players
3,245 posts
12,580 battles
21 minutes ago, Najxi said:

 Außerdem wäre mir neu, dass es 360° Türme für 203er Geschütze gegeben hat.

Rein theoretisch müsste doch der B Turm der Atago 360 Grad haben oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-NFG-]
Players
1,535 posts
11,667 battles
Vor 10 Stunden, Nekrodamus sagte:

Ich habe ebenfalls überlegt, was uns CurtisNewton mit diesem Beitrag wohl sagen will und vermute, dass es ihm um die aktuell fehlenden deutsche Gratis-Premiums geht.

Was auch ebenso augenfällig wie als faktische Aussage schlicht berechtigt ist.

 

Zitat

Dann erspielt man sich halt andere gratis Dampfer und spielt - für den Moment - nur silberne Deutsche.

Ein "Moment", der nun schon 3 Jahre dauert. Sogar noch älter als das Meme der "momentanen" HE/Sniper-Meta. :Smile_veryhappy:

 

Ansonsten: ja vielmals sorry, dass einige nicht mehr nur ständig devot den Hype-Kram der anderen Nationen fahren wollen (im Übrigen tun das mehr als genug Deutsche, siehe Hype auf Smolensk, zuvor Krohnstadt, Musashi & co.).

Sondern unverfrorenerweise nach all den Jahren mal langsam dieselben Wünsche Richtung Hightier-Fremium-Boliden haben wie die "Angehörigen" der anderen Main nations von WoWs...

Zumal letztere sich überraschenderweise auch mit hoher Häufigkeit in den CW/Ranked-Fuhrparks etablieren... die deutschen Silberschiffe sind da auch leider kein gleichwertiger Ersatz. Da schreit keiner Hurra, wenn man die in CW mitführen will.

 

Zitat

Wobei man zumindest mit einem Neustart neben Diana und Warspite zusätzlich noch eine Emden für lau bekommen kann, denn der Invite-Code BOOM funktioniert immer noch.

Jau, der Kern der subtilen obigen Kritik des TE dreht sich um den offenkundig prestigeträchtigen und seitens WG gut bearbeiteten Sektor an Hightier-Freemiums, und du führst die entstaubte Emden als gleichwertige Entschädigung an  - einen T2 Spaßdampfer, der bestenfalls von Nostalgikern wie mir mal sporadisch ausgeführt wird und für dessen Gratisbereitstellung WG sicher enorme finanzielle Einbußen in Kauf genommen hat. :cap_haloween:

Steht absolut gleichwertig neben Prestigekähnen wie Stalingrad, Musashi, Smolensk & co.  Die fährt man in Clans ja auch nicht öfter aus als ne Emden und sind auch absolut nicht farming/training-relevanter oder probater in CWs und Ranked... :cap_like:

 

Vor 10 Stunden, Cartman666 sagte:

Nicht vergessen, Odin, Mainz und Siegfried stehen vor der Tür. Und Siegfried wird mit ziemlicher Sicherheit für freie EP kommen wie auch die anderen 9er Schlachtkreuzer / großen Kreuzer.

Und? Alle zwei oder alle drei für Free Res? Das wäre dann in der Tat mal ein Weihnachten... wobei selbst das lediglich vorhandene Defizite schließen würde. ^^

Bzgl. Siegfried: sollte man zumindest annehmen dürfen - nach Krohnstadt, Azuma und Alaska und dem oben gezeigten Defizit an dt. Freemiums wär das nichts Geringeres als fair...

bei Alaska oder T61 hat das Release ja auch ne Weile gedauert. Evtl. produziert WG ja auch noch einen T10-Klon der Siegfried (analog zu Azuma/Yoshino) und wartet deswegen mit dem an sich simplen Release als Free XP.

 

Odin röche iwie nach Kohleschiff (wenn sie nicht nur T8 wäre), aber am wahrscheinlichsten ist bei ihr und Mainz immer noch die übliche 08/15 Schiene für dt. Schiffe >T6: Dublonen / Echtgeld only.

Solange die Siggi nicht als Weihnachtsüberraschung als erstes Nicht-T10er für einen Hirnlos-Multi-Regrind im beknackten Forschungsbüro auftaucht, darf man schon bescheiden froh sein.

 

  • Cool 6
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
2,886 posts
14,536 battles

In dieser komischen Aufstellung fehlen noch die Schiffe, welche man sich im Zuge von Aufgaben und Direktiven temporär kostenlos erspielen konnte, wie z. B. Genova, Cossack, PEF, Siroco, Yahagi, Exeter, etc..

 

Odin gegen Kohle? Wäre eine nette Geeste von WG, ich glaube jedoch nicht daran. Level 8 ist nun mal keine WG-typische Kostenlosstufe, die Stufen 9 und 10 jedoch schon eher.

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,777 posts
10,293 battles
31 minutes ago, Graf_Orlok said:

Es gab auch keine Roon oder deutsche 203mm Drillinge. Von daher...

Die Roon gab es nicht, das ist richtig. Irgendwo habe ich mal einen Entwurf für einen 203er Drilling gesehen, glaube war von Krupp. Es ging mir da aber hauptsächlich darum, dass das keine andere Nation umgesetzt hat und das technisch wesentlich aufwändiger und teurer ist. Meines Wissens nach war das zu der Zeit sogar technisch nicht umsetzbar.

19 minutes ago, Miniadler said:

Rein theoretisch müsste doch der B Turm der Atago 360 Grad haben oder?

Vom Platz her ja, ich bezweifel aber, dass sie vom internen Aufbau komplett durchdrehen konnten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
322 posts
3 hours ago, CurtisNewton said:

 

IJN: Yubari, Stufe IV, 25.500 Kohle; Yoshino, Stufe X, 248.000 Kohle; Azuma, Stufe IX, 1.000.000 freie EP; (verflossen: Musashi, Stufe IX, für freie EP) – Forschungsbaum mit 37 Schiffen

USN: Charleston, Stufe III, 15.000 Kohle; Georgia, Stufe IX, 228.000 Kohle; Salem, Stufe X, 240.000 Kohle; Alaska, Stufe IX, 1.000.000 freie EP; (verflossen: Mighty Mo., Stufe IX, für freie EP) – Forschungsbaum mit 36 Schiffen

CCCP: Roter Oktober, Stufe V, 53.500 Kohle; Smolensk, Stufe X, 244.000 Kohle; (verflossen: Kronstadt, Stufe IX, für freie EP) – Forschungsbaum mit 30 Schiffen

KM: – Forschungsbaum mit 27 Schiffen

RN: Campbeltown, Stufe III, 19.500 Kohle; Thunderer, Stufe X, 252.000 Kohle; Nelson, Stufe VII, 375.000 freie EP – Forschungsbaum mit 31 Schiffen

MNF: Aigle, Stufe VI, 49.500 Kohle; Jean Bart, Stufe IX, 228.000 Kohle; – Forschungsbaum mit 27 Schiffen

 

Panasien, -europa, -amerika, Italien und Commonwealth: geschenkt

 

Was @CurtisNewton wahrscheinlich meint is vielleicht so zusammengefaßt einfacher zu verstehen:

 

Deutschland: 0x "Freemium" + 27x Forschungsbaum Schiffe = Total 27

Frankreich: 2x Freemium" + 27x Forschungsbaum Schiffe = Total 29

Großbritannien: 3x "Freemium" + 31x Forschungsbaum Schiffe = Total 34

Japan: 5x "Freemium" (inklusive SHINONOME) + 37x Forschungsbaum Schiffe = Total 42

Rußland: 3x "Freemium" + 30x Forschungsbaum Schiffe = Total 33

VSA: 5x "Freemium" + 36x Forschungsbaum Schiffe = Total 41

 

Und besonders interessant die "Freemium" Schiffe auf Stufe 7 bis 10:

 

Deutschland: 0

Großbritannien: 2

Frankreich: 1

Japan: 3

Rußland: 2

VSA: 4

 

Weitere Länder die "gratis" Schiffe haben, hatten oder bekommen werden laut @CurtisNewton:

 

Commonwealth: Stufe 3 VAMPIRE (Australien)

Italien: Stufe 5 GENOVA

Panamerika: Welche war/ist das dann?

Panasien: Welche war/ist das dann?

Paneuropa: Stufe 9 FRIESLAND (Niederlande)

 

Nicht erwähnt durch @CurtisNewton sind "Freemium" Schiffe momentan in entwicklung:

 

Frankreich: 1  (Stufe 10 MARCEAU)

Italien: 1 (Stufe 10 PAOLO EMILIO)

Rußland: 1 (Stufe 10 POBEDA, oder vielleicht wird das ein Stahlschiff wie Stufe 10 STALINGRAD)

VSA: 2 (Stufe 10 PUERTO RICO, Stufe 10 OHIO)

 

Was nicht präzise erwähnt wird durch @CurtisNewton sind die "Promo" Schiffe die einmal, aber nicht mehr Heute, "gratis" frei zu spielen waren wie zum Beispiel:

 

Deutschland: Stufe II EMDEN, Stufe 7 GRAF SPEE, Stufe 7 PRINZ EITEL FRIEDRICH

Großbritanien: Stufe 3 DREADNOUGHT, Stufe 7 DUKE OF YORK, Stufe 8 COSSACK

VSA: Stufe 7 INDIANAPOLIS

Frankreich: Stufe 6 AIGLE

Rußland: Stufe 3 VARYAG

 

Also wenn Ich es richtig verstanden habe meint @CurtisNewton...

 

Langer rede, kurzer Sinn: In WOWS hat Deutschland zur Zeit keine "Freemium" Schiffe und die wenigsten Forschungsbaum Schiffe von die "großen" Länder UND wenn ein neuer Spieler auf eine mittlere oder höhere Stufe ein deutsches Schiff fahren will muss er ein Premium Schiff kaufen mit Euros, andere Länder in WOWS haben stattdessen aber auf mittlere und höhere Stufen "Fremium" Schiffe.

 

Weiterhin ist in dieser Hinsicht interessant um fest zu stellen: Die Schiffe in WOWS auf Stufe 2 bis 7 sind meistens Schiffe von 1900 bis 1920 und Deutschland hatte bis 1918 die zweite größte (Großkampfschiff) und die modernste Flotte der Welt, also nur nach Großbritanien, aber das ist im WOWS nicht zu sehen weil Deutschland bis Stufe 7 wenige und fast keine (historische) Schiffe hat. In die größte (Schlachtschiff) Schlacht der Geschichte, die Skagerrak/Jutland Schlacht, spielten Schiffe wie FRIEDRICH DER GROßE (Flottenflaggschiff) und GROßER KURFÜRST eine wichtige Rolle aber die Schiffe sind nicht im Spiel WOWS zu finden:

 

https://de.wikipedia.org/wiki/SMS_Friedrich_der_Große_(1911)

https://de.wikipedia.org/wiki/SMS_Großer_Kurfürst_(1913)

 

Ebenso gilt das für die wichtige deutsche Schlachtkreuzer bis 1918 wie HINDENBURG, SEYDLITZ, LÜTZOW und das Flottenflaggschiff Schlachtschiff BADEN undsoweiter.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/SMS_Hindenburg

https://de.wikipedia.org/wiki/SMS_Baden_(1915)

 

Aber alles im allem ist das gut so weil in WOWS die deutschen Schiffe grundsätzlich so entwickelt werden das sie bestenfalls mittelmäßig sind im Vergleich zu Schiffen von anderen Länder auf gleicher Stufe. Das kann ein jeder Spieler feststellen am Ende von ein "Zufallsgefecht" Spiel, es kommt nur selten vor das ein deutsches Schiff in die Top 3 ein Platz hat nach Ablauf von ein "Zufallsgefecht" Spiel. Das kann so gut wie jeder Spieler selbst täglich feststellen nach fast jedem "Zufallsgefecht" Spiel. Und diese Feststellung ist wichtiger dann Daten von dubiose Quellen wie Webseiten als maplesyrup (http://maplesyrup.sweet.coocan.jp/wows/) undsoweiter die nicht zu kontrollieren sind auf vollständigkeit und korrektheit.

 

Mehr mittelmäßige Schiffe ist nicht was WOWS fordert. Mehr überdurchschnitliche Schiffe ist was WOWS fordert: die verkaufen besser, sind mehr begehrt und werden mehr gespielt. Das die überdurchschnitliche Schiffe eher eine "rote" als eine "deutsche" Fahne haben ist in WOWS nun einmal eben wie es ist.

 

Der Grund dafür ist schon spätestens seit 2013 bekannt. "Patriotische" Spiele werden gefordert:

 

https://www.computerbild.de/artikel/cbs-News-PC-Russland-Patriotische-Videospiele-8785160.html

https://www.hollywoodreporter.com/news/russian-government-produce-patriotic-video-644289

https://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/europe/russia/7809066/Russia-attempts-to-turn-the-patriotic-tide-by-funding-new-video-games.html

https://www.gamesindustry.biz/articles/2013-10-09-russian-government-offers-funding-for-patriotic-games

 

Übrigens ist das nicht nur in Rußland der Fall aber bekanntlich auch in Großbritanien und der VSA. Zum Beispiel in Großbritanien bekommen Spiel Entwickler mindestens bis zum 25.000 GBP vom Staat:

 

https://ukgamesfund.com/

 

Das überdurchschnittliche deutsche Schiffe nicht in "patriotische" Spiele wie WOWS ein Platz finden werden liegt dabei auf der Hand.

 

Das Deutschland der fünfgrößten Videospielmarkt in der Welt ist und der größte in Europa ist dabei ganz und gar unwichtig, und nicht nur für WOWS:

 

https://de.ign.com/allgemein/129743/news/uber-4-milliarden-euro-deutschland-stellt-den-funftgrossten-videospielmarkt-weltweit

https://www.gameswirtschaft.de/wirtschaft/newzoo-games-umsatz-deutschland-2018/

https://newzoo.com/insights/rankings/top-10-countries-by-game-revenues/

 

Bemerkenswert ist das Rußland dabei nicht einmal in der Top 10 steht.

 

Also: zahlen und spielen und nicht meckern!

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,843 posts
14,335 battles

Was eher auffällt ist das es keinen einzigen Hightier DD für Kohle gibt und jetzt erst seit kurzem die Friesland für Free XP, es aber mehr oder weniger am laufenden Band neue Kreuzer/ Schlachtkreuzer und BB gibt. 

 

In Sachen Forschungsbüro sieht es da momentan nicht besser aus.

 

Die 3 Stahl DD lasse ich mal aussen vor, da man an die relativ schwer kommt im vergleich und es da ja auch entsprechende Schiffe anderer Klassen gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
48 posts
7,506 battles
8 hours ago, Miniadler said:

Rein theoretisch müsste doch der B Turm der Atago 360 Grad haben oder?

Die Frage hat mich jetzt ja mal interessiert, weshalb ich das mal nachgelesen habe. Die Takao-Klasse, zu der dir Atago gehörte, hatte für die Türme 1, 3 und 5 je 150° Drehbereich zur Mittellinie und für die Türme 2 und 4 je 160° (aus "Japanese Cruisers of the Pacific War" von Eric Lacroix und Linton Wells II). Für die Myokos habe ich auf die schnelle keine Zahlen gefunden, aber eine Zeichnung im selben Buch, wonach der Drehbereich recht ähnlich gewesen sein müsste, also keine 360°. Das alles natürlich real, was WG dann im Spiel draus macht, steht auf einer anderen Karte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Moderator, WoWs Wiki Team
2,050 posts
6,528 battles

Thread geschlossen.

 

@CurtisNewton du kannst gerne einen neuen Thread erstellen, unter der Voraussetzung, dass du im Eröffnungsbeitrag auch erklärst, worum es dir geht. Ich kann hier nicht wirklich eein Thema erkennen, wie scheinbar die meisten anderen auch. Es könnte um die Möglichkeiten für Neueinsteiger gehen, aber das ist alles zu vage. Formuliere deine Frage oder das Thema bitte klar und deutlich, wenn du einen Thread erstellst.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×