Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
ONeill89

Teamkill auf Absicht

50 comments in this topic

Recommended Posts

[W-B-F]
Players
13 posts
3,635 battles

Moin,

 

grade eben random gekillt worden... einfach so!!

 

"Customer Service will NOT assist with Allied damage (TeamKill) reports. "

 

so steht es bei WG online. Wird gegen Teamkiller überhaupt etwas gemacht, außer das sie rosa werden???

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
6,106 posts
12,458 battles
37 minutes ago, ONeill89 said:

Wird gegen Teamkiller überhaupt etwas gemacht, außer das sie rosa werden???

 

Ehrlich gesagt: Das ist alles.

Macht er es öfters, wird er orange und in den CoOp "beurlaubt"

 

Ausnahmen mögen sein, wenn der betreffende Spieler es ankündigt oder dich danach verhöhnt.

Dann könnte man es evtl. an den Support weitergeben, dennoch denke ich nicht, das dann dort viel mehr passiert.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
4,741 posts
8,868 battles
Vor 2 Stunden, Zemeritt sagte:

 

Ehrlich gesagt: Das ist alles.

Macht er es öfters, wird er orange und in den CoOp "beurlaubt"

 

Ausnahmen mögen sein, wenn der betreffende Spieler es ankündigt oder dich danach verhöhnt.

Dann könnte man es evtl. an den Support weitergeben, dennoch denke ich nicht, das dann dort viel mehr passiert.

 

Doch, auch wenn WG dir das nicht sagt, sie untenehmen da schon etwas mehr, bis hin zum Perma-Bann.

  • Cool 3
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
192 posts
11,480 battles

Absichtliches Teamschädliches Verhalten kann durch Support nachträglich geahndet werden (replay + ticket) wg bedankt sich für dein bemühen das Spiel zu verbessern wenn du solche Leute reportest. Allerdings wirst du nie über die Resultate der Begutachtung informiert, weswegen der Eindruck entstehen könnte das WG nichts macht. Machen sie aber. Correct me if I'm wrong @Sehales

  • Cool 6
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG-EU]
WG Staff, Alpha Tester
4,646 posts
1,370 battles
On 10/26/2019 at 5:25 AM, _Kettenbeisser said:

Absichtliches Teamschädliches Verhalten kann durch Support nachträglich geahndet werden (replay + ticket) wg bedankt sich für dein bemühen das Spiel zu verbessern wenn du solche Leute reportest. Allerdings wirst du nie über die Resultate der Begutachtung informiert, weswegen der Eindruck entstehen könnte das WG nichts macht. Machen sie aber. Correct me if I'm wrong @Sehales

Jupp, stimmt so. :)

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CUA]
Players
462 posts
9,675 battles
1 hour ago, Thanegoesinsane said:

Wird nicht das letzte Mal gewesen sein. Gibt einfach zu viele Nasen im Spiel :cap_wander:

das kommt darauf an was die Nasen für Beweggründe haben, wo ich absolut null Toleranz habe, sind Spieler, die Spieler aus dem eigenen Team killen um das Spiel zu verlängern, um mehr Kills und DMG zu farmen.

Solche Spieler müssten sofort eine Denkpause von mindestens einem halben Jahr von WG bekommen.

 

Leider kann das automatische System das nicht leisten, also würde ich dem TE empfehlen das dem Support zu melden.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MUUH]
Players
973 posts
7,085 battles
Vor 13 Minuten, snake0008 sagte:

das kommt darauf an was die Nasen für Beweggründe haben, wo ich absolut null Tolerranz habe, sind Spieler, die Spieler aus dem eigenen Team killen um das Spiel zu verlängern, um mehr Kills und DMG zu farmen.

Solche Spieler müssten sofort eine Denkpause von mindestens einem halben Jahr von WG bekommen.

 

Leider kann das automatische System das nicht leisten, also würde ich dem TE empfehlen das dem Support zu melden.

  

 

Ganz ehrlich: Wenn das Spiel schon entschieden ist und es nur um eine Verlängerung zum Farmen geht ist das zwar nicht nett, aber ich ärgere mich viel mehr über Teamkills, wenn deshalb das Spiel verloren wird, mir unbegreiflich warum du das anders ahnden willst!

Viel entscheidender wäre für mich ob der Teamkill mit Vorsatz oder aus Versehen passiert ist, aber auch hier sind Grenzen wohl fließend und wer soll die ganzen Reports abarbeiten?

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CUA]
Players
462 posts
9,675 battles
19 minutes ago, Metzel_Tom said:

Ganz ehrlich: Wenn das Spiel schon entschieden ist und es nur um eine Verlängerung zum Farmen geht ist das zwar nicht nett, aber ich ärgere mich viel mehr über Teamkills, wenn deshalb das Spiel verloren wird, mir unbegreiflich warum du das anders ahnden willst!

Viel entscheidender wäre für mich ob der Teamkill mit Vorsatz oder aus Versehen passiert ist, aber auch hier sind Grenzen wohl fließend und wer soll die ganzen Reports abarbeiten?

echt jetzt, das ist deine Meinung, es ist nicht nett, wenn z. B. in einem Standardgefecht ein Teammember beim cappen ist und dann von einem Spieler aus dem eigenen Team gekillt wird, nur weil noch zwei BB im Gegnerteam zum abfarmen da sind, handelt dieser Spieler für mich aus niederen Beweggründen und mit vollem Vorsatz und dieses gehört hart bestraft.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MUUH]
Players
973 posts
7,085 battles
Vor 2 Stunden, snake0008 sagte:

echt jetzt, das ist deine Meinung, es ist nicht nett, wenn z. B. in einem Standardgefecht ein Teammember beim cappen ist und dann von einem Spieler aus dem eigenen Team gekillt wird, nur weil noch zwei BB im Gegnerteam zum abfarmen da sind, handelt dieser Spieler für mich aus niederen Beweggründen und mit vollem Vorsatz und dieses gehört hart bestraft.

 

Meine Meinung ist: Wer mit Vorsatz einen Teammitglied versenkt gehört bestraft - Punkt!

Es gibt genügend Variationen von Teamkills: Angefangen von einer leichten Berührung eines LOW-HP-Teammitgliedes gegen Spielende bis zum absichtlichen Torpedofächer in der ersten Spielminute und dein "Härtefall" steht in meiner Wertung eben nicht ganz oben. Es ist aber auch egal, denn die Regeln müssen einfach sein - für individuelle Prüfungen müsste sonst zusätzliches Personal eingestellt werden, was die Spielkosten zwangsläufig erhöhen würde und wer von euch wäre bereit dafür mehr Geld auszugeben? 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CUA]
Players
462 posts
9,675 battles
40 minutes ago, Metzel_Tom said:

Meine Meinung ist: Wer mit Vorsatz einen Teammitglied versenkt gehört bestraft - Punkt!

das sind wir ja einer Meinung.

40 minutes ago, Metzel_Tom said:

Es gibt genügend Variationen von Teamkills: Angefangen von einer leichten Berührung eines LOW-HP-Teammitgliedes gegen Spielende bis zum absichtlichen Torpedofächer in der ersten Spielminute und dein "Härtefall" steht in meiner Wertung eben nicht ganz oben.

ach für dich gibt es da eine Wertung und lass mich raten, das du in der ersten Minute rausgetorpt wirst, ist für dich der Supergau, den Rest spar ich mir.

Für mich gibt es da keine Wertung, alle Teamkills mit Vorsatz müssen hart bestraft werden.

40 minutes ago, Metzel_Tom said:

Es ist aber auch egal, denn die Regeln müssen einfach sein - für individuelle Prüfungen müsste sonst zusätzliches Personal eingestellt werden, was die Spielkosten zwangsläufig erhöhen würde und wer von euch wäre bereit dafür mehr Geld auszugeben?

Wo habe ich gefordert das WG das System ändern soll, ich habe nur dem TE empfohlen in seinem Fall den Support zu kontaktieren, eben weil das automatische System nicht zwischen Vorsatz und Dummheit des Spielers unterscheiden kann.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3 posts
On 10/26/2019 at 3:43 AM, linkum said:

 

Doch, auch wenn WG dir das nicht sagt, sie untenehmen da schon etwas mehr, bis hin zum Perma-Bann.

Ich habe letztens  erst ein Ticket eröffnet mit Replay.  Direkt am Anfang mit  50 %HP Verlust und Beleidigung von  ihm/seinem Divi Partner. 

Antwort von Support: Können wir nichts machen. "  Beachte aber bitte, dass wir keine Spieler für Team Damage straffen können"

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
4,741 posts
8,868 battles
Vor 4 Stunden, PartyEnde sagte:

Ich habe letztens  erst ein Ticket eröffnet mit Replay.  Direkt am Anfang mit  50 %HP Verlust und Beleidigung von  ihm/seinem Divi Partner. 

Antwort von Support: Können wir nichts machen. "  Beachte aber bitte, dass wir keine Spieler für Team Damage straffen können"

WG hat von Anbeginn an nur sehr, sehr selten Maßnahmen gegen Spieler Dritten gegenüber veröffentlicht. Sem Meldendesn gegenüber schon mal gar nicht!

Das sie dennoch ziemlich genau hinschauen erkennt man an diversen Threads in den Foren, wo dann geheult wird man habe gar nichts gemacht und sei trotzdem gebannt worden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
1,837 posts
9,466 battles
1 hour ago, linkum said:

WG hat von Anbeginn an nur sehr, sehr selten Maßnahmen gegen Spieler Dritten gegenüber veröffentlicht. Sem Meldendesn gegenüber schon mal gar nicht!

Es ist aber schon ein ziemlicher Unterschied ob man keine Informationen über die Sanktion veröffentlicht oder sagt, dass man nichts macht. Normalerweise sollte da mindestens ein "Wir kümmern uns drum" (was ja auch keine Information über die Sanktion enthält) kommen, wenn sie willens sind sich darum zu kümmern. So muss man hingegen davon ausgehen, dass da wirklich absolut nichts geschieht, was wirklich traurig ist.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MUUH]
Players
973 posts
7,085 battles
Vor 17 Stunden, snake0008 sagte:

ach für dich gibt es da eine Wertung und lass mich raten, das du in der ersten Minute rausgetorpt wirst, ist für dich der Supergau, den Rest spar ich mir.

Für mich gibt es da keine Wertung, alle Teamkills mit Vorsatz müssen hart bestraft werden.

Machen wir es doch mal konkret:

Torpedofächer in der 1. Minute

Mein Team startet mit elf Schiffen wobei das 11. pinke Schiff ebenfalls low HP ist und das Spiel zu 90% verloren ist  

Ergebnis für mich: ein Lose in der Statistik, keine EP, keine Einnahmen, volle Ausgaben 

 

Spiel ist bereits entschieden, Teamkill zum Abfarmen 

Spiel ist trotzdem gewonnen, Spieler wird bestraft(pink), Schaden/EP hätte ich sowieso keinen zusätzlichen gemacht

Ergebnis für mich: Ein Sieg in der Statistik, gleiche EP, gleiche Einnahmen, gleiche Ausgaben, zusätzlicher Nachteil: man wartet noch etwas bis man das Schiff wieder einsetzten kann

 

Wie gesagt, beides muss und wird auch geahndet und ich habe nicht für verschiedene hohe Strafen plädiert sondern Du!

Meine persönliche Wertung kann ich allerdings mit Fakten/Daten hinterfüttern, auf welche Fakten stützt du deine Aussage, oder ist das eine reine Bauchentscheidung?

 

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,193 posts
12,046 battles
Vor 7 Stunden, Metzel_Tom sagte:

Ergebnis für mich: Ein Sieg in der Statistik, gleiche EP, gleiche Einnahmen, gleiche Ausgaben, zusätzlicher Nachteil: man wartet noch etwas bis man das Schiff wieder einsetzten kann

Nicht für den versenkten Spieler der gecappt hätte. Er bekommt keine EP fürs cappen. Nur damit ein damagegeiler Egomane seinen eigenen EP- und Creditgewinn maximiert.

Ich halte diese Art des Teamkills ganz klar für keine Lappalie.

Aber eigentlich ist jede Art des mutwilligen Teamkills nicht zu tolerieren.

  • Cool 2
  • Angry 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MUUH]
Players
973 posts
7,085 battles
Vor 6 Minuten, Hargen_Tannhaus sagte:

Ich halte diese Art des Teamkills ganz klar für keine Lappalie.

Aber eigentlich ist jede Art des mutwilligen Teamkills nicht zu tolerieren.

Ich doch auch nicht! Mir ging es ja darum warum dieser Teamkill höher bestraft werden sollte...

Und sei doch mal ehrlich: Wenn sich der Zähler oben der 1000 nähert und dein Team einem ungefährdeten Sieg entgegenfährt, bist du dann besonders traurig wenn es der Gegner in einer Verzweiflungstat noch schafft ein Teammitglied zu killen und du ihm dafür noch 1-2 Salven einschenken darfst? :cap_haloween:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
4,741 posts
8,868 battles
Vor 9 Stunden, Najxi sagte:

Es ist aber schon ein ziemlicher Unterschied ob man keine Informationen über die Sanktion veröffentlicht oder sagt, dass man nichts macht. Normalerweise sollte da mindestens ein "Wir kümmern uns drum" (was ja auch keine Information über die Sanktion enthält) kommen, wenn sie willens sind sich darum zu kümmern. So muss man hingegen davon ausgehen, dass da wirklich absolut nichts geschieht, was wirklich traurig ist.

Du weißt das, ich weiß das, aber erklär das mal WG! :cap_haloween:

 

Die Diskussion darüber gibt es seit Anbeginn der WG-Zeitrechnung. Ich meine, früher stand sowas auch mal in den Antworten vom Support, mit der Einführung der automatischen Systeme hat man das dann geändert. Und, bei den Baggerfahrern den Teamschaden sogar ganz abgeschaft, genauso wie die Chatmöglichkeit mit dem Gegner.......

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
1,837 posts
9,466 battles
On 10/29/2019 at 4:33 PM, Sehales said:
On 10/26/2019 at 5:25 AM, _Kettenbeisser said:

Absichtliches Teamschädliches Verhalten kann durch Support nachträglich geahndet werden (replay + ticket) wg bedankt sich für dein bemühen das Spiel zu verbessern wenn du solche Leute reportest. Allerdings wirst du nie über die Resultate der Begutachtung informiert, weswegen der Eindruck entstehen könnte das WG nichts macht. Machen sie aber. Correct me if I'm wrong @Sehales

Jupp, stimmt so. :)

18 hours ago, PartyEnde said:

Ich habe letztens  erst ein Ticket eröffnet mit Replay.  Direkt am Anfang mit  50 %HP Verlust und Beleidigung von  ihm/seinem Divi Partner. 

Antwort von Support: Können wir nichts machen. "  Beachte aber bitte, dass wir keine Spieler für Team Damage straffen können"

@Sehales wie sieht es denn jetzt genau aus, sollen wir eindeutig beabsichtigte Teamkills oder Beschädigungen dem Support per Replay melden oder darf der da nichts machen?

Wenn wir das machen sollen, dann gib bitte an den Support weiter, dass sie uns dann auch sagen sollen, dass sie der Sache nachgehen werden. Ich will gar nicht wissen ob und wie hart der jeweilige Spieler bestraft wird, aber eine Meldung, dass ihr die Sache untersuchen werdet ist das absolut mindeste. Bei der Antwort "Wir werden und dürfen nichts machen" würde zumindest ich mich fragen warum ich jetzt x Minuten meiner Lebenszeit verschwendet habe und das sicher nicht nochmal machen. 

Desweiteren solltet ihr dann mal darüber nachdenken ob dieser schön mit Ausrufezeichen versehene und besonders hervorgehobene Hinweis auf der Seite des Spieler Supports richtig ist oder mal grundlegend überarbeitet werden soll. Mich hat der bis jetzt immer davon abgehalten etwas in der Richtung zu melden und für meine Meinung über WG ist das auch nicht gerade förderlich.

874961551_TeamkillSchadenanVerbndeten_WorldofWarships-2019-10-3117_08_27.thumb.png.ae2e98188b3c2ecbc58be4ac25a0f164.png

https://eu.wargaming.net/support/de/products/wows/article/10287/

 

Wenn wir sowas nicht melden sollen, dann kann beim Support natürlich alles bleiben wie es ist. Schön finde ich das zwar nicht, aber ist dann halt so.

Ich würde dich dann nur darum bitten hier im Forum nicht den Anschein zu erwecken, dass das Gegenteil der Fall ist.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WN1]
Players
392 posts
4,561 battles

Sorry TE for hijacking your thread, nur es passt thematisch und ich wollte keinen neuen thread erstellen. Es ist das erste Mal das ich ein replay hochlade, ich weiss nicht ob ich es richtig gemacht habe. Wenn ja wäre ich dankbar, wenn sich jemand wie Sehales es angucken könnte, auch wenn es ein match vom NA-Server ist. Solche "netten" Spieler wie diese Nicholas sorgen sicher nicht dafür das mehr anständige Spieler dieses Spiel spielen. Möglicherweise stehe ich mit dieser Einschätzung auch alleine da, wer weiss.

 

Ferner würde ich gerne mal die Frage in den Raum stellen, ob versenkte Spieler nicht generell vom Ingame-Chat gesperrt werden sollten? Ich weiss, es gibt gute Diskussionen, auch regelmässig mit Gegnern, über Manöver etc. Aber auch nicht selten solche, wie hier, die nichts anderes tun als Mitspieler zu beleidigen und die Positionen der eingenen Schiffe an den Gegner zu verraten.:Smile_sad:

 

20191031_192207_PISB505-Giulio-Cesare_08_NE_passage.wowsreplay

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SKS]
Players
1,042 posts
4,743 battles
Am 29.10.2019 um 16:33, Sehales sagte:

Jupp, stimmt so. :)

 

Und unter welcher Kategorie sollte man das dann absenden an den Support ? Ne spezifische gibt es dafür nicht, wusste auch nicht das man sowas überhaupt tun kann.

 

Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich da schon den einen oder anderen melden können. Vor ner Weile hat mich ein DD der hinter mir war getorped, danach hat er sich beschwert das ich seinen Torps im Weg war und mich gemeldet das ich schlecht spiele. Er war 3 oder 4 Km hinter mir ... Habe dann meine Kanonen gedreht und ihm eine Salve HE reingeballert. Als er sich dann im Chat aufgeregt hat, das ich ihm 2/3 seines Schiffes weggeballert habe, habe ich mich Entschuldigt und ihm mitgeteilt das sein Schiff leider meinen Kugeln im Weg war.

 

Hätte ich gewusst das ich das melden kann, hätte ich mir 3 Runden Pink erspart !

  • Funny 2
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator, In AlfaTesters, Beta Tester
9,709 posts
5,587 battles
Vor 9 Stunden, McMurxi sagte:

 

Und unter welcher Kategorie sollte man das dann absenden an den Support ? Ne spezifische gibt es dafür nicht, wusste auch nicht das man sowas überhaupt tun kann.

 

Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich da schon den einen oder anderen melden können. Vor ner Weile hat mich ein DD der hinter mir war getorped, danach hat er sich beschwert das ich seinen Torps im Weg war und mich gemeldet das ich schlecht spiele. Er war 3 oder 4 Km hinter mir ... Habe dann meine Kanonen gedreht und ihm eine Salve HE reingeballert. Als er sich dann im Chat aufgeregt hat, das ich ihm 2/3 seines Schiffes weggeballert habe, habe ich mich Entschuldigt und ihm mitgeteilt das sein Schiff leider meinen Kugeln im Weg war.

 

Hätte ich gewusst das ich das melden kann, hätte ich mir 3 Runden Pink erspart !

Eine "teamdienliche" Spielweise trifft auf die nächste "teamdienliche" Spielweise und logisch das man wenn man einen Torpedo nimmt dann den anderen Spieler mit den Kanonen beschiesst
2 Spieler die sich super verhalten.....
Der Leidtragende in dem Fall?Das eigene Team wegen kindischen Verhalten von 2 Spielern

Der eine Fall mit dem Torpedo "kann" passiert sein ,aber dein Verhalten wurde mit Absicht gemacht ,sprich deine 3 Runden pink waren noch zu "billig" dafür in meinen Augen
 

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
4,857 posts
10,217 battles
Vor 11 Stunden, Obinion sagte:

Ferner würde ich gerne mal die Frage in den Raum stellen, ob versenkte Spieler nicht generell vom Ingame-Chat gesperrt werden sollten? Ich weiss, es gibt gute Diskussionen, auch regelmässig mit Gegnern, über Manöver etc. Aber auch nicht selten solche, wie hier, die nichts anderes tun als Mitspieler zu beleidigen und die Positionen der eingenen Schiffe an den Gegner zu verraten.

Ich wüsste nicht warum man versenkte Spieler vom Chat ausschließen sollte!

 

Nur weil sich ein Bruchteil der Spieler nicht an regeln halten können oder wollen.

Man sollte sich eher Gedanken machen wie man diese Spieler zum einhalten der Regeln bewegt.

Wie wir wissen ist dafür das aktuelle Reportsystem nur bedingt geeignet.

Aber immer noch besser wie gar nichts und diesen Spielern alles gänzlich und ohne Strafen durchgehen lassen.

Frust kann ich verstehen, aber irgendwo sind grenzen.

Auch wenn man ja heutzutage denkt man darf immer und überall alles sagen.

Ist ja easy und einfach im Chat, Forum, Handy usw.

Früher musstest das schon einem ins Gesicht sagen, und mit entsprechender Reaktion rechnen.

 

Gutes Beispiel ist auf dem PTS, dort hat WG das so geregelt.

Screenshot_1.jpg.c62d70137dafad06188636a1d7dd9e2f.jpg

"Der Player-Support akzeptiert keine Beschwerden über Verstöße auf dem öffentlichen Testserver"

Und was ich da schon erlebt/gelesen habe ist bei dem Bruchteil an Spieler auf dem PTS echt krass.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
4,741 posts
8,868 battles
Vor 25 Minuten, juger65 sagte:

Ich wüsste nicht warum man versenkte Spieler vom Chat ausschließen sollte!

 

Nur weil sich ein Bruchteil der Spieler nicht an regeln halten können oder wollen.

Man sollte sich eher Gedanken machen wie man diese Spieler zum einhalten der Regeln bewegt.

Wie wir wissen ist dafür das aktuelle Reportsystem nur bedingt geeignet.

Aber immer noch besser wie gar nichts und diesen Spielern alles gänzlich und ohne Strafen durchgehen lassen.

Frust kann ich verstehen, aber irgendwo sind grenzen.

Auch wenn man ja heutzutage denkt man darf immer und überall alles sagen.

Ist ja easy und einfach im Chat, Forum, Handy usw.

Früher musstest das schon einem ins Gesicht sagen, und mit entsprechender Reaktion rechnen.

 

Gutes Beispiel ist auf dem PTS, dort hat WG das so geregelt.

Screenshot_1.jpg.c62d70137dafad06188636a1d7dd9e2f.jpg

"Der Player-Support akzeptiert keine Beschwerden über Verstöße auf dem öffentlichen Testserver"

Und was ich da schon erlebt/gelesen habe ist bei dem Bruchteil an Spieler auf dem PTS echt krass.

 

 

 

Dann spiel mal bei WoT Arty....... macht meine Frau seit 2013. Dagegen geht es hier bei den Schiffen noch recht gesittet zu.

Warum der Support nur in besonderen Einzelfällen aktiv wird ist ganz einfach zu erklären: Kosten! Wenn du jedes Replay anschauen wolltest bräuchtest du eine Menge Leute mit einer Menge Zeit, ergo eine Menge Geld. Soviel will WG aber nicht ausgeben, verständlicherweise. Also hat man einige Automatismen entwickelt, bei denen das Meiste automatisch abläuft. Erst wenn dort bestimmte Parameter überschritten sind, wird ein Mensch aktiv. Dadurch rutscht dir zwar der eine oder andere "Bösewicht" durch die Lappen aber im Großen und Ganzen funktioniert es recht gut und effektiv. Wie sich das allerdings weiterentwickelt wird man sehen müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×