Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Hoppelhase

T 10 Schiffe und ihre Extra Module

30 comments in this topic

Recommended Posts

Players
44 posts
14,070 battles

Für einige T 10 Schiffe gibt es ja die Extra Module die man über die 5 Missionen frei spielen muß.

 

Ich habe in diesem Forum aber noch kein aktuelles Bild gefunden, für welche T 10 Schiffe sich das WIRKLICH lohnt.

 

Shimakze ist das Modul mit - 25 % Torpedo Nachladezeit swar Top, ABER Dann kommt 8ß % langsame Drehgeschwindigkeit der Werfer... in der jetztigen Meta kommt man damit kaum hinterher wenn man vor dem Schiff werfen möchte, es sei denn ich bleibe hinten stehen und werfe udn drehe  und werfe..huch ich sollte doch in den Cap fahren, mit dem Modul nicht.

 

Kurfürst ja oder nein

Minotaur..

USW.

 

 

 

Des Moines muss das DIng ja der Hammer sein , somit ja ...

 

wie sieht es bei den anderen aus ? kann mal ein abgzocker Profi den Anfängern Tipps geben ?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
44 posts
14,070 battles

Edit: grade gesehen, 13k Gefechte, du bezeichnest dich als Anfänger? Spassvogel xD ...

 

es geht hier im Forum nicht um mich, sondern der Allgemeinheit...

 

Ich kenne mich sehr gut aus, Danke . Aber wer hier im Forum schreibt muss schon Sadoma..sein.

 

 

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SBG-R]
Players
130 posts
3,759 battles

Das legi der gearing finde ich auch ganz gut. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,630 posts
12,114 battles

Je nach Konzept welches man mit seinem Schiff verfolgt, kann jedes Modul top sein. Muss man für sich selber wissen. Das Modul für die Shima find ich zb super, wenn man ein wenig vorausschauend fährt und plant hat man damit selten Probleme. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTT]
Players
3,195 posts
13,116 battles

Die Module haben auch einen weiteren Vorteil: Man lernt das Schiff spielen. Ich habe zum Beispiel alle Legendären Module freigeschaltet. Dadurch, das ich im Schnitt 80 Gefechte dafür gebraucht habe, hatte ich hinterher einen ganz anderen Blick auf die Schiffe, weil ich nun deren Stärken und Schwächen kannte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTT]
Players
1,471 posts
9,441 battles
40 minutes ago, eXzession said:

Die Module haben auch einen weiteren Vorteil: Man lernt das Schiff spielen. Ich habe zum Beispiel alle Legendären Module freigeschaltet. Dadurch, das ich im Schnitt 80 Gefechte dafür gebraucht habe, hatte ich hinterher einen ganz anderen Blick auf die Schiffe, weil ich nun deren Stärken und Schwächen kannte.

Und für DDs reicht es immer noch nicht. 

 

Haha.

 

:-)

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTT]
Players
3,195 posts
13,116 battles
14 minutes ago, Basti542 said:

Und für DDs reicht es immer noch nicht. 

 

Haha.

 

:-)

Zumindest fliege ich in den Dingern nicht mehr in die Luft :fish_boom:

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[D182]
Players
301 posts
4,807 battles

Das Shima Modul hätte WG sich Sparen können, abzoluter Crap.

Ansonsten Gearing ist schon ganz gut...

Grosowoi (kommt drauf an wie man Sie Spielt), wenn Gunboat Style, ist das Legendary Modul auf jeden fall sinnvoll.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
Players
5,274 posts
10,585 battles
8 hours ago, Hoppelhase said:

Für einige T 10 Schiffe gibt es ja die Extra Module die man über die 5 Missionen frei spielen muß.

 

Ich habe in diesem Forum aber noch kein aktuelles Bild gefunden, für welche T 10 Schiffe sich das WIRKLICH lohnt.

 

 

Kommt auch stark darauf an ob du nur random spielst oder auch clan battles. Must have Module sind für mich:

 

Yamato

Des Moines

Moskva

 

Besonders interessant ist die Des Moines weil sich durch das legendary modul (was ich gerade grinde) im Prinzip das komplette Schiff ändert, es spielt sich völlig anders. Kenne viele DM Spieler die sagen dass se ohne das Modul nimmer klar kommen würden :) Yamato Modul verstärkt die Hauptgeschütze, ebenso das der Moskva, beides auf Kosten der Turmdrehrate (ist es wert). The others are not mandatory imho. DIe defensiven auf Hindenburg und Montana sind ganz nice, bei den meisten musst du aber Abstriche auf DInge machen die deine Performance eher einschränken ( man muss ja immer bedenken dass vieles auf slot 6 liegt wo man sonst den besseren reload auf Kanonen / Torpedos einbaut). Kurfürst empfinde ich z.B. als superschlechten Trade weil du eh schon wenig Reichweite hast, oder schlichtweg nutzlos wie das der Conqueror. Mino ist auch Damokles. Wenn man sowieso Radar Mino spielt isses ok. 

 

Das Thema Module ist allerdings extrem eingeschlafen. Für folgende gibt es derzeit gar keins:

 

Daring

Audacious

Hakuryu ( inaktiv)

Midway (inaktiv)

Kleber

Stalingrad

Salem

Bourgogne

Yoshino 

Smolensk

Kremlin

Thunderer

 

Glaub das sind alle. Ich muss eh schon länger daran denken dass seitens WG sowas kommen könnte wie "aufgrund mangelnden Interesses haben wir die leg mods entfernt"

 

 

 

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Players
3,149 posts
11,865 battles
12 minutes ago, mcboernester said:

Kommt auch stark darauf an ob du nur random spielst oder auch clan battles. Must have Module sind für mich:

 

Yamato

Des Moines

Moskva

 

Besonders interessant ist die Des Moines weil sich durch das legendary modul (was ich gerade grinde) im Prinzip das komplette Schiff ändert, es spielt sich völlig anders. Kenne viele DM Spieler die sagen dass se ohne das Modul nimmer klar kommen würden :) Yamato Modul verstärkt die Hauptgeschütze, ebenso das der Moskva, beides auf Kosten der Turmdrehrate (ist es wert). The others are not mandatory imho. DIe defensiven auf Hindenburg und Montana sind ganz nice, bei den meisten musst du aber Abstriche auf DInge machen die deine Performance eher einschränken ( man muss ja immer bedenken dass vieles auf slot 6 liegt wo man sonst den besseren reload auf Kanonen / Torpedos einbaut). Kurfürst empfinde ich z.B. als superschlechten Trade weil du eh schon wenig Reichweite hast, oder schlichtweg nutzlos wie das der Conqueror. Mino ist auch Damokles. Wenn man sowieso Radar Mino spielt isses ok. 

 

Das Thema Module ist allerdings extrem eingeschlafen. Für folgende gibt es derzeit gar keins:

 

Daring

Audacious

Hakuryu ( inaktiv)

Midway (inaktiv)

Kleber

Stalingrad

Moskva

Bourgogne

Yoshino 

Smolensk

Kremlin

Thunderer

 

Glaub das sind alle. Ich muss eh schon länger daran denken dass seitens WG sowas kommen könnte wie "aufgrund mangelnden Interesses haben wir die leg mods entfernt"

 

 

 

 

 

Schroedingers Moskwa? :Smile_trollface:

  • Funny 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
417 posts
6,815 battles
29 minutes ago, mcboernester said:

Kommt auch stark darauf an ob du nur random spielst oder auch clan battles. Must have Module sind für mich:

 

Yamato

Des Moines

Moskva

 

Besonders interessant ist die Des Moines weil sich durch das legendary modul (was ich gerade grinde) im Prinzip das komplette Schiff ändert, es spielt sich völlig anders. Kenne viele DM Spieler die sagen dass se ohne das Modul nimmer klar kommen würden :) Yamato Modul verstärkt die Hauptgeschütze, ebenso das der Moskva, beides auf Kosten der Turmdrehrate (ist es wert). The others are not mandatory imho. DIe defensiven auf Hindenburg und Montana sind ganz nice, bei den meisten musst du aber Abstriche auf DInge machen die deine Performance eher einschränken ( man muss ja immer bedenken dass vieles auf slot 6 liegt wo man sonst den besseren reload auf Kanonen / Torpedos einbaut). Kurfürst empfinde ich z.B. als superschlechten Trade weil du eh schon wenig Reichweite hast, oder schlichtweg nutzlos wie das der Conqueror. Mino ist auch Damokles. Wenn man sowieso Radar Mino spielt isses ok. 

 

Das Thema Module ist allerdings extrem eingeschlafen. Für folgende gibt es derzeit gar keins:

 

Daring

Audacious

Hakuryu ( inaktiv)

Midway (inaktiv)

Kleber

Stalingrad

Moskva

Bourgogne

Yoshino 

Smolensk

Kremlin

Thunderer

 

Glaub das sind alle. Ich muss eh schon länger daran denken dass seitens WG sowas kommen könnte wie "aufgrund mangelnden Interesses haben wir die leg mods entfernt"

 

 

 

 

 

Salem fehlt .

Das für die gk ist ne schlecht weil die eh auf range scheiße ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
73 posts
11,560 battles

finde gibt da leider so einige sachen die von WG nicht wirklich weiter verfolgt werden, Feldzüge gab es schon ewig keine neuen mehr, szenarien auch nicht und legendäre module fehlen für neuen T10.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WN1]
Players
385 posts
4,561 battles

Ist jetzt eigentlich am 31.12. Schluss mit den Modulen oder wurde schon einmal erwähnt das sie auch weiterhin erspielbar sein werden?

 

Würde mir auch Module für die neuen tier10 Schiffe wünschen, sowie Feldzüge, Szenarien etc.:Smile_sceptic:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
2,277 posts
18 minutes ago, Obinion said:

Ist jetzt eigentlich am 31.12. Schluss mit den Modulen oder wurde schon einmal erwähnt das sie auch weiterhin erspielbar sein werden?

Das "Verfallsdatum" ist technisch bedingt. Grundsätzlich laufen die Aufträge aber nie aus und werden von WG beizeiten verlängert.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MDT]
Players
269 posts
6,314 battles
2 hours ago, mcboernester said:

oder schlichtweg nutzlos wie das der Conqueror.

 

Lol mit dem Modul verzichtet man auf Tarnung, hat aber immernoch eine völlig ausreichende... Dafür wird die Beweglichkeit des Schiffes erheblich erhöht. Wieso sollte das nutzlos sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
Players
5,274 posts
10,585 battles
2 hours ago, Miniadler said:

Schroedingers Moskwa? :Smile_trollface:

 

2 hours ago, Darkwhite_Belfast said:

Salem fehlt .

WOllts nur schauen dass auch alle aufpassen :Smile_trollface: Hab die Moskva unten durch die Salem ersetzt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
Players
5,274 posts
10,585 battles
23 minutes ago, Soundxz_ said:

 

Lol mit dem Modul verzichtet man auf Tarnung, hat aber immernoch eine völlig ausreichende... Dafür wird die Beweglichkeit des Schiffes erheblich erhöht. Wieso sollte das nutzlos sein?

Für mich ist das Verzichten auf Tarnwert bei DD / CA / BB immer ein Trade der sich nicht lohnt, es schränkt einen zu sehr in der Handlungsfähigkeit ein. Gerade die CQR kann gut gespielt stark von ihrem Tarnwert profitieren  ( mit AP ran und Krezuer nuken z.B.) oder eben auch zum lösen falls man ins Fokus kommt. 

 

Im Endeffekt ist es ein "normales" Rudder shift modul mit 13% besserer TUrmdrehrate, dafür gehst du aber 1,3km früher auf ( sofern mein 3satz net eingerostet ist ^^). Gerade auf so einem eher fragilen Schiff wie ner CQR sehe ich das super kritisch. Ausserdem erhöht das Tarnmodul ja auch die Streuung von Geschossen auf dich um 5%, darf man ebenfalls net vergessen. 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,729 posts
17,192 battles
1 hour ago, mcboernester said:

Für mich ist das Verzichten auf Tarnwert bei DD / CA / BB immer ein Trade der sich nicht lohnt, es schränkt einen zu sehr in der Handlungsfähigkeit ein.

Das kommt darauf an. Eine Henri mit 17.7 km Verborgenheit ist ganz gut zum Scouten am Anfang des Gefechts: Jeder 08/15-BB-Spieler kann nicht widerstehen und schmeißt eine Salve, der Du selbst ohne Boost leicht ausweichen kannst und Du siehst wo der Gegner-Train hinfahren wird. Von wegen Henri hat kein Utility, ist sogar besser als Radar. :fish_glass:

Kommt natürlich auf den Spielstil an. Wenn Du am liebsten maximal unsichtbar spielst isses natürlich nichts für Dich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTT]
Players
1,471 posts
9,441 battles

Bei den DDs sind Grozo und Khaba richtig gut; das der Grozo halte ich sogar für noch etwas stärker.

 

Shima habe ich seit gestern (das Schiff, nicht das Modul), da arbeite ich noch dran. Der Rest ist eher ein Trade als eine Verbesserung bei den DDs.

 

Ausnahme: Gearing ist für CB natürlich schon nett... 5,6km Tarnung hat was. Ist aber durch den Radar-Spam der letzten Season etwas nutzloser geworden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
1,836 posts
9,455 battles
12 hours ago, mcboernester said:

Für mich ist das Verzichten auf Tarnwert bei DD / CA / BB immer ein Trade der sich nicht lohnt, es schränkt einen zu sehr in der Handlungsfähigkeit ein. Gerade die CQR kann gut gespielt stark von ihrem Tarnwert profitieren  ( mit AP ran und Krezuer nuken z.B.) oder eben auch zum lösen falls man ins Fokus kommt.

Sehe ich auch so. Die ganzen Supermodule, die im fünften Slot liegen und die Tarnung nicht verbessern, sind meiner Meinung nach nicht zu gebrauchen (den Khaba Mod mal ausgenommen). Tarnung ist in diesem Spiel einfach viel zu wichtig und was man als Ausgleich bekommt ist es kaum wert oder der Nutzen ist sogar höchst diskutabel. Ich meine über reduzierte Brand- und Flutungsdauer auf nem BB kann man ja noch reden, aber wie viel soll eine Hindenburg denn brennen und fluten, dass sich der Mod auch nur ansatzweise lohnt?

 

10 hours ago, Ze_Reckless said:

Das kommt darauf an. Eine Henri mit 17.7 km Verborgenheit ist ganz gut zum Scouten am Anfang des Gefechts: Jeder 08/15-BB-Spieler kann nicht widerstehen und schmeißt eine Salve, der Du selbst ohne Boost leicht ausweichen kannst und Du siehst wo der Gegner-Train hinfahren wird. Von wegen Henri hat kein Utility, ist sogar besser als Radar. :fish_glass:

Wenn du es darauf abgesehen hast, kannst du auch einfach einen Schuss vor dir ins Wasser feuern. Dann bist du auch offen und kannst dir sogar aussuchen wann genau das passiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[D182]
Players
301 posts
4,807 battles
Vor 1 Stunde, Basti542 sagte:

Bei den DDs sind Grozo und Khaba richtig gut; das der Grozo halte ich sogar für noch etwas stärker.

 

Shima habe ich seit gestern (das Schiff, nicht das Modul), da arbeite ich noch dran. Der Rest ist eher ein Trade als eine Verbesserung bei den DDs.

 

Ausnahme: Gearing ist für CB natürlich schon nett... 5,6km Tarnung hat was. Ist aber durch den Radar-Spam der letzten Season etwas nutzloser geworden.

Viel Spaß mit dem Shima Modul, das teil kannse einfach vergessen.

Die Torpedowerfer drehen dadurch so langsam, das man denkt, da werden die werfer per Hand gekurbelt und selbst dann wären die noch schneller als mit dem Legendary Modul.

Das nachladen geht dadurch auch nicht so viel schneller, also ich finde das Legendary Modul für die Shima, ist einfach nur Sinnfrei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×