Jump to content
You need to play a total of 1 battles to post in this section.
The_EURL_Guy

King of the Sea IX: Ergebnisse

40 comments in this topic

Recommended Posts

Players
232 posts
20,913 battles

So, ich habe mir mal im Schnell durchlauf die 9 Gefechte von NA vs EU angeschaut und leider muß ich sagen hat sich mein Eindruck damit nur bestätigt.

Kurze Auflistung wer gegen wen ( mit wievielen Russen ). Bold ist der Gewinner.

 

1. O7 ( 5 ) vs AAO ( 3 )

2. CUTER ( 5 ) vs PARAZ ( 5 )

3. TTT ( 3 ) vs PWP ( 6 )

4. O7 ( 5 ) vs PARAZ ( 4 )

5. PWP ( 5 ) vs AAO ( 4 )

6. CUTER ( 7 ) vs TTT ( 5 )

7. PWP ( 6 ) vs PARAZ ( 5 )

8. CUTER ( 8 ) vs AAO ( 4 )

9. TTT ( 4 ) vs O7 ( 8 )

7:2 für US.

US ( 55 ) vs EU ( 37 )

 

Nr 8 war besonders, da dort zum ersten und einzigen Mal ein EU Team 2 Krem benutzt hat. Außerdem das einzige Mal das 3 DDs benutzt wurden. Da wäre ich mal interessiert daran, warum/wie es zu diesen Entscheidungen gekommen ist.

- War es die Akzeptanz, daß 2 Krem besser als 1 ist?

- War es schon vorher geplant?

- War es eine Bauchentscheidung, da der Wettkampf eh schon verloren war, also eine Art "wth laß uns das mal probieren".

Dito mit den 3 DDs.

Nr 9 war besonders, da O7 kein einzigen DD nutzte.

6 von 9 Spielen gewann das Team mit mehr rus. Schiffen. 2 wurden verloren. Insbesondere das 8. Spiel war schon eine Überraschung ( 8 vs 4 ) für mich. Allerdings ist das Spiel wie zuvor erwähnt einzigartig im ganzen Turnier ( aus EU Teamsicht zumindest ). Ein Spiel war 5 vs 5.

 

War also in den 6 Siegen die Taktik oder die Schiffe was Ausschlaggebende? Ich habe von Clantaktiken in WoWs null Ahnung, und werde den Teufel tun und mich hier dazu zu äußern. Für mich sah es aber einfach so aus, als wenn die rus. Schiffe da einfach zu erheblichen Anteil hatten. Ich könnte jetzt dahingehend div. Zitate von Flamu im und nach Gefechten niederkritzeln, daher nur 2 kurze:

You can`t do that infront of a Stalin.

Picking a fight with a Smolensk nearby, not so fantastic.

Aber ihr wart ja selber dabei ob aktiv oder passive mitfiebernd.

 

6 hours ago, wanninger17 said:

Der Satz danach gehört schon auch noch dazu: In WoWs und insbesondere in Zufallsgefechten braucht es keine perfekte Balance.

Ich weiß auch nicht was die Stats da anderes aussagen, ich hab jetzt nur mal grob über die Winrates aller Schiffe gescrollt und sehe, dass die meisten Schiffe (also ~ 90%) irgendwo zwischen 46% und 54% liegen. Das nenne ich "leicht unter- bis leicht überdurchschnittlich" und das ist aus meiner Sicht für ein Spiel wie wows total ok.

Schiffe die oberhalb der 54% liegen sind oftmals auch noch Schiffe die eher von besseren Spielern gespielt werden (bspw. Stahlschiffe oder auch "Regrind-Schiffe") oder sind praktisch nicht mehr erhältlich (Kamikaze, Nikolai, Belfast,...).

Die genannten "Must-Have-Schiffe", liegen im Serveravg. für Randomgefechte übrigens auch innerhalb des o.g. "Mittelstreifens": Moskva: 49,6%; Kreml 53,3% und sogar das Schiff was hier schon vor KOTS als absolut "OP" eingestuft wurde kommt dabei gerade mal auf 50,8%.

 

Ja das ist jetzt keine tiefgreifende und präzise Stats-Analyse aber zeigt wohl was ich meine mit "Balance ist schon ganz ok".

 

Größere Probleme sehe ich aktuell eigentlich nur bei CVs, aber nicht weil sie ja so unglaublich stark sind, sondern eher weil sie gegen einige Schiffe (v.a. fast alle DDs) für meinen Geschmack doch etwas zu brutal sind. Aber selbst in dem Fall bedeutet das für mich noch nicht, dass ich keine DDs mehr spiele. Warum? Viele CVler sammeln lieber Dmg statt ihr Potential zu nutzen, insofern bekomme ich von dem brutalen CV-Hammer im DD noch relativ selten etwas mit, zumindest viel seltener als es theoretisch möglich wäre... Deswegen gab es auch keine CVs im KOTS.

 

Dann sind wir uns hier ebenfalls uneinig, denn ich sehe schon einen Handlungsbedarf wenn da ein Schiff mit 54-55% sitzt aber auch zugleich 3 Schiffe gleichen Tiers und Klasse bei ~48%. Dann ist für mich das 54% schlicht zu weit weg. Ich erwarte nicht, daß alle Schiffe 49,9% oder so haben, aber 6% halte ich dagegen schon für erheblich. 2-3% Schwankung sind so das, was ich als ok ansehen würde.

 

Wenn du aber mit 8+% zufrieden bist, dann sei es so. Shigata ga nai.

 

PS: Dir ist schon bewußt, daß ein Spieler mit 46% WR tomatenrot ist? ^.^ Oder darf man sowas nicht mehr sagen?

 

Strunz Flasche leer. Isch habe fertisch.

Sleep well in your Bettgestell.

Edited by StoneRhino
Anscheinend ist "nicht dünn" ein böses Wort....daher durch Bold ersetzt

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KD_RU]
Players
17 posts
4,563 battles

Kurz gesagt es wurden 162 Schiffe eingesetzt, wovon 92 russ. Schiffe waren. Macht ein Anteil von 56,8%.

Bedenkt man, dass es neben den russ. auch noch frz., dt., brt. sowie noch etwas größere jap. und us. Forschungsbäume gibt, würde man bei perfekter Ausgeglicheitheit weniger als 16,7% erwarten.

 

Heißt also russische Schiffe sehen einfach besser aus :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator, In AlfaTesters, Beta Tester
10,611 posts
6,292 battles
Vor 1 Stunde, SandmannX sagte:

Kurz gesagt es wurden 162 Schiffe eingesetzt, wovon 92 russ. Schiffe waren. Macht ein Anteil von 56,8%.

Bedenkt man, dass es neben den russ. auch noch frz., dt., brt. sowie noch etwas größere jap. und us. Forschungsbäume gibt, würde man bei perfekter Ausgeglicheitheit weniger als 16,7% erwarten.

 

Heißt also russische Schiffe sehen einfach besser aus :D


Somers,Henri,Daring,Mino,Montana und DesMo waren schon sehr oft vertreten aber natürlich auch die Kreml,Smolensk,Stalingrad und Moskva (weitere RU Schiffe waren nicht zu sehen)
Jetzt musst du natürlich dazu berechnen, das 2 Smolensk, 1 Kreml + 1 Moskva oder 1 Stalingrad teilweise in den Teams waren was den Anteil pro Team von RU Schiffen nach oben drückt
Der Taktiker jedes Clans versucht natürlich das beste Konzept der derzeitigen Meta zu nutzen um den Sieg zu gewährleisten und das kann das nächste Mal völlig anders aussehen
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
3,528 posts
14,643 battles
10 hours ago, StoneRhino said:

Dann sind wir uns hier ebenfalls uneinig, denn ich sehe schon einen Handlungsbedarf wenn da ein Schiff mit 54-55% sitzt aber auch zugleich 3 Schiffe gleichen Tiers und Klasse bei ~48%. Dann ist für mich das 54% schlicht zu weit weg. Ich erwarte nicht, daß alle Schiffe 49,9% oder so haben, aber 6% halte ich dagegen schon für erheblich. 2-3% Schwankung sind so das, was ich als ok ansehen würde.

 

Wenn du aber mit 8+% zufrieden bist, dann sei es so. Shigata ga nai.

 

PS: Dir ist schon bewußt, daß ein Spieler mit 46% WR tomatenrot ist? ^.^ Oder darf man sowas nicht mehr sagen?

So, ich bin mal alle vier T10-Klassen durchgegangen (es geht hier ja um T10) und habe jeweils maximalen und minimalen WRs verglichen:

 

Kleber: 55,35%
Shima: 49,02%
--> 6,33% Differenz (Somers nicht einbezogen)

 

Auda: 50,07%
Midway: 47,49%
--> 2,58% Differenz

 

Kreml: 53,30%
Yami: 48,82%
--> 4,48% Differenz (Bourgogne, Ohio nicht einbezogen)

 

Smolensk/Worschter: 50,80%
Salem:   47,14%
 --> 3,66% Differenz (Stalingrad, Colbert nicht einbezogen)

 

Anhand dessen sehe ich wenn dann nur bei DDs ein Problem. Die Kleber performt momentan doch ein ganzes Stück besser als andere DDs und liegt ca. 3%-Punkte vor dem nächsten DD (Daring). Allerdings ist die Kleber noch ziemlich neu, was a) bedeutet, dass die Zahlen noch nicht unbedingt repräsentativ sind und b) ist sie damit sozusagen noch in der ersten "Live-Test-Phase".

Warum ich Schiffe wie Somers, Bourgogne etc nicht berücksichtigt habe sollte wohl klar sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
232 posts
20,913 battles
49 minutes ago, wanninger17 said:

So, ich bin mal alle vier T10-Klassen durchgegangen (es geht hier ja um T10) und habe jeweils maximalen und minimalen WRs verglichen:

 

Kleber: 55,35%
Shima: 49,02%
--> 6,33% Differenz (Somers nicht einbezogen)

 

Auda: 50,07%
Midway: 47,49%
--> 2,58% Differenz

 

Kreml: 53,30%
Yami: 48,82%
--> 4,48% Differenz (Bourgogne, Ohio nicht einbezogen)

 

Smolensk/Worschter: 50,80%
Salem:   47,14%
 --> 3,66% Differenz (Stalingrad, Colbert nicht einbezogen)

 

Anhand dessen sehe ich wenn dann nur bei DDs ein Problem. Die Kleber performt momentan doch ein ganzes Stück besser als andere DDs und liegt ca. 3%-Punkte vor dem nächsten DD (Daring). Allerdings ist die Kleber noch ziemlich neu, was a) bedeutet, dass die Zahlen noch nicht unbedingt repräsentativ sind und b) ist sie damit sozusagen noch in der ersten "Live-Test-Phase".

Warum ich Schiffe wie Somers, Bourgogne etc nicht berücksichtigt habe sollte wohl klar sein.

Also ich bin jetzt auch die Stats kurz durchgegangen für die letzten 2 Monate ( maple 19.10.2019 EU ) und da sieht es etwas anders aus bei mir. Ausserdem, warum nimmst du explizit die Stalin raus? Sie ist nun schon lang genug dabei und man trifft sie auch regelmäßig. Dafür gibt es keinen Grund sie nicht zu berücksichtigen. Bei den anderen nicht berücksichtigten Schiffen gebe ich dir aber Recht. Die sind in der Tat noch zu jung.

 

BB:

Krem: 54,32%

Monty: 48,15%

6,17% Differenz

 

C:

Stalin 57,59%

Smolensk 51,76%

Salem 47,52%

10,07% DIfferenz

4,24% Differenz Smolensk

 

DD:

Kleber 56,46%

Daring 53,75%

Z52 47,43%

9.03% Differenz

6,32% Differenz Daring.

 

CV:

Hakuryu 52,20%

Midway 48,25%

3,95% Differenz

 

Ich sehe hier bei den BBs, der Stalin, was für ein Wunder...., und den DDs Handlungsbedarf. 2 von den 3 sind russische Schiffe. Zählt man die Smol als 2. C dazu sogar 3 von 4 >.< qed

 

Aber warten wir mal auf die USSR CVs und Subs... dann sind wir bei 8 von 10 oder so :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
[YOBOY]
Players
465 posts
7,390 battles

Kaum auszumalen was eine Slawa aus der Meta gemacht hätte. Dann hätte man nur noch einen Kreml für die Push Seite gebraucht und Slava für Long-Mid Range. Beide wären für ihren Einsatz zweck jeweils die beste Wahl gewesen.

 

Alle anderen BBs wären in competitive dadurch höchstwahrscheinlich obsolet geworden.

 

m.M.n. wird eine Montana im Competitive Bereich derzeit stark unterschätzt. Das Legendary Modul stärkt ihre Rolle als Allround Talent, ist besonders tanky gerade gegen eine Smolensk da man die Branddauer auf 28s und Flooding auf 18s drücken kann. Und ein Ruderstellzeitbuff gibt's auch noch, was nie Schadet. Bewaffnung ist Bock stark, besonders gegen Kreuzer. Ich persönlich finde sogar, dass sie die zuverlässigsten Geschütze aller BBs im gesamten Spiel besitzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GRKEN]
Players
710 posts
10,982 battles
Vor 50 Minuten, Soundxz_ sagte:

Kaum auszumalen was eine Slawa aus der Meta gemacht hätte. Dann hätte man nur noch einen Kreml für die Push Seite gebraucht und Slava für Long-Mid Range. Beide wären für ihren Einsatz zweck jeweils die beste Wahl gewesen.

 

Alle anderen BBs wären in competitive dadurch höchstwahrscheinlich obsolet geworden.

 

m.M.n. wird eine Montana im Competitive Bereich derzeit stark unterschätzt. Das Legendary Modul stärkt ihre Rolle als Allround Talent, ist besonders tanky gerade gegen eine Smolensk da man die Branddauer auf 28s und Flooding auf 18s drücken kann. Und ein Ruderstellzeitbuff gibt's auch noch, was nie Schadet. Bewaffnung ist Bock stark, besonders gegen Kreuzer. Ich persönlich finde sogar, dass sie die zuverlässigsten Geschütze aller BBs im gesamten Spiel besitzt.

Wenn eine smolensk dauerhaft auf dich schiessen kann, nützen dir 28 sekunden brandauer nix weil du ständig brennnst. Der kremel hingegen verträgt die he der smole deutlich besser und überlebt länger. Will man ein frontschwein dann kremel, die Montana wäre da eher 2 zweite wahl.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
841 posts
19,553 battles

@StoneRhino statistiken sind immer so ne sache, denke niemand streitet ab das ru schiffe stark sind aber ob sie zu stark sind...mhh

wenn ich mir bei wows numbers einfach bei manchen klassen und dann nationen die besten ~20 spieler anschaue sind dort die unterschiede nicht wirklich groß.

bin nur kurz über yami vs kreml und kleber, chaba, haru geschaut und wie gesagt von den stats liegt da nichts super weit auseinander.

du kannst das bei interesse gern vertiefen.

 

auch wenn dir maplesirup die stats der letzten gespielten 2 monate von schiffen angibt haben doch viel mehr schlechte spieler die alten schiffe und mehr bessere oder gute die neuen/ neueren.

dies führt dann natürlich zu unterschiedlichen werten und lässt neue schiffe immer besser ausschauen, auch wenn du nur die letzen (2) monate betrachtest.

 

nur eine persönliche meinung, ich denke bei der kleber z.b. das sich viel weniger dieses schiff holen oder auch aktiv spielen da es evtl als doof angesehen wird ohne heal oder smoke und das für den 0815 spieler nicht so attraktiv ist wie z.b. eine kreml als bb.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[YOBOY]
Players
465 posts
7,390 battles
3 minutes ago, SEESCHAKAL said:

Wenn eine smolensk dauerhaft auf dich schiessen kann, nützen dir 28 sekunden brandauer nix weil du ständig brennnst. Der kremel hingegen verträgt die he der smole deutlich besser und überlebt länger. Will man ein frontschwein dann kremel, die Montana wäre da eher 2 zweite wahl.

Schon klar wer die bessere Armor hat. Der Kreml bleibt dennoch ein Close Range brawler, der nah am Gegner stehen muss. Die Monty ist ein Allrounder und kann Range technisch die komplette Map abdecken. Der ist es relativ Schnuppe ob 10,15 oder 20km aufwärts. Und was im early Game eher zu gebrauchen ist selbsterklärend.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
232 posts
20,913 battles
24 minutes ago, p4nix said:

@StoneRhino statistiken sind immer so ne sache, denke niemand streitet ab das ru schiffe stark sind aber ob sie zu stark sind...mhh

wenn ich mir bei wows numbers einfach bei manchen klassen und dann nationen die besten ~20 spieler anschaue sind dort die unterschiede nicht wirklich groß.

bin nur kurz über yami vs kreml und kleber, chaba, haru geschaut und wie gesagt von den stats liegt da nichts super weit auseinander.

du kannst das bei interesse gern vertiefen.

 

auch wenn dir maplesirup die stats der letzten gespielten 2 monate von schiffen angibt haben doch viel mehr schlechte spieler die alten schiffe und mehr bessere oder gute die neuen/ neueren.

dies führt dann natürlich zu unterschiedlichen werten und lässt neue schiffe immer besser ausschauen, auch wenn du nur die letzen (2) monate betrachtest.

 

nur eine persönliche meinung, ich denke bei der kleber z.b. das sich viel weniger dieses schiff holen oder auch aktiv spielen da es evtl als doof angesehen wird ohne heal oder smoke und das für den 0815 spieler nicht so attraktiv ist wie z.b. eine kreml als bb.

Letzter Post hier, denn es hat einfach keinen Sinn mehr weiter zu diskutieren, Ich werde Eure Meinung nicht ändern, ihr nicht die meine.

Also habt Spaß mit euren 2x Krem, 2x Stalin, 2x Smol, +irgendwas in den Clangefechten ( bis der/die/das Pobeda/Slava oder irgendwas anderes russisches auftaucht ).

 

Auf Wowsnumbers kannst du dir nicht die Stats anzeigen lassen, die du z.B. solo gemacht hast. Sondern nur die gesamten. Solo, Div, Clan etc.

Da hast du auf der DM 80,06% WR bei 216 Spielen. Grats. Wieviel waren davon nun Solo in Randoms? 1? 3?

Da du OM Tag hast, gehe ich davon aus, daß die Mehrheit dieser Spiele in Div oder Clangefechten erfolgt sind, ergo WR statspusher.

Da Maple aber alle gefechte mitnimmt von allen Spielern auf dem Server und die große Mehrheit der Spiele nunmal Randoms sind, sagt mir Maple einfach mehr darüber aus, als einzelne gute Lilalaune Bären, die fast garantiert immer Div fahren. Meine Erfahrung. OM sehe ich, wenn überhaupt, in Randoms auch nur in Div. Ja ihr Durschnittsschaden wird dadurch leiden, aber darum geht es heir nicht, sondern um WR. Und 3 sehr gute Spieler heben durch Div ihre WR auf den Schiffen, die sie damit fahren über die Zeit hoch.

3 sehr gute Spieler mit Comms könnten auch mit der Salem abrocken und mehr als ihre 47% schaffen. Das liegt dann aber nicht mehr am Schiff, sondern an den Spielern und ihrer Eingespieltheit als Team vs 12 Solo spieler in Random Gefechten. Bei Tunieren und Clan Gefechten ist das Feld aber anders bestellt. Dort sind beide Teams eingespielt und nutzen Comms. Daher sind diese 2 Punkte, die im Random solch einen Vorteil bieten hier vernachlässigbar. Daher kommen hier nurnoch Skill ( bei dem RNG lolz >.< ) und das Schiff in Bertracht. RNG ist aber ebenfalls, zumindest sagen das mir immer alle, ja für alle gleich auf x spiele. Und damit sind wir bei dem Schiff und seinen Fähigkeiten angelangt die mMn offensichtlicherweise den Ausschlag machen/gemacht haben, daß US so gewonnen hat, wie sie es haben gegen EU.

 

So und ich freue mich jetzt wieder auf weitere 9/11 T8 Spielen in meinen Schiffen vs T10s und Smols, Stalins & Krems yay. Weil die sind ja überhauptnicht zu gut. Daher nimmt kein Clan eines der Schiffe jemals überhaupt in Clan gefechten gegenüber anderen Schiffen.

Die stats der 9 US vs EU Gefechte sprechen für sich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
841 posts
19,553 battles
32 minutes ago, StoneRhino said:

Auf Wowsnumbers kannst du dir nicht die Stats anzeigen lassen, die du z.B. solo gemacht hast. Sondern nur die gesamten. Solo, Div, Clan etc.

wenn du dir spieler einzeln anschaust kannst du den reiter auch auf solo stellen... verrückt

 

35 minutes ago, StoneRhino said:

Da hast du auf der DM 80,06% WR bei 216 Spielen. Grats. Wieviel waren davon nun Solo in Randoms? 1? 3?

wusste nicht das man jetzt schon geflamt wird weil man gute stats hat und das dies jetzt relevant für diese diskussion hier wäre...

extra für dich, die dm habe ich damals in cv divis gespielt, seit jahren spiel ich sie nur hin und wieder da es kein von mir favorisiertes schiff ist...und auch nicht meine favorisierte klasse.

 

50 minutes ago, StoneRhino said:

Da du OM Tag hast, gehe ich davon aus, daß die Mehrheit dieser Spiele in Div oder Clangefechten erfolgt sind, ergo WR statspusher.

stimmt ich bin mit om tag auf die welt gekommen....denke seit ich bei om bin hab ich die dm evtl 20-30 gespielt...wenn überhaupt aber ich merke nochmal an wofür genaus das in der diskussion relevant ist?

clangefechte zählen in keine statistik rein, wo sich mir die frage stellt wie ernst ich dich noch nehmen kann bei solchem blödsinn...

 

53 minutes ago, StoneRhino said:

Da Maple aber alle gefechte mitnimmt von allen Spielern auf dem Server und die große Mehrheit der Spiele nunmal Randoms sind, sagt mir Maple einfach mehr darüber aus, als einzelne gute Lilalaune Bären, die fast garantiert immer Div fahren. Meine Erfahrung. OM sehe ich, wenn überhaupt, in Randoms auch nur in Div. Ja ihr Durschnittsschaden wird dadurch leiden, aber darum geht es heir nicht, sondern um WR. Und 3 sehr gute Spieler heben durch Div ihre WR auf den Schiffen, die sie damit fahren über die Zeit hoch. 

wie ich in meinem post davor schon sagte haben die ganzen massen an schlechten spielern die ganzen alten schiffe und spielen sie auch.... und die neueren schiffe haben zumeist erst bessere oder weit bessere spieler und dadurch sind die werte dieser schiffe auch meist besser wie bei den andern.... ob du nun seit anbeginn der zeitrechnung die statistiken einbeziehst oder eben nur die letzten 2 monate....

bei meinem verlgeich mit wows numbers und den top ~20 spielern schaue ich recht wenig auf die wr... ich beziehe da eher avg dmg, frags etc mit ein um mir ein bild davon zu machen ob ein schiff zu stark ist.... das die leute die dort oben stehen mit 70%+ wr dies wohl meist in divi erreicht haben sollte klar sein.

warum genau kann ich dann nicht z.b. die top ~20 der besten yami spieler mit den top 20 der besten kreml spieler vergleichen um mir ein bild über op gelaber zu machen?

 

ich frage mich auch warum du so auf wr versessen bist, anscheinend hast du ja gemerkt das 3 sehr gute spieler eine bessere wr erzielen können wie allein...also warum diese fixierung???

 

om leute spielen auch nicht mehr oder weniger divi wie andere clans, evtl fällt der clantag nur mehr auf... hättest du den solobutton bei meiner profilbesichtigung gefunden wüsstest du das.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ich möchte auch nochmal betonen das dir niemand widersprochen hat das russenschiffe nicht stark oder im comp in gewissen aufgaben auch die besten sind und deshalb auch gespielt werden.

wg balanced nach randomstats und nicht ob comp teams viel schiffe einer nation spielen... und da stechen diese eben nicht so arg heraus außer das neue schiffe immer mit einer besseren overall wr starten wie alte...

also bitte befreie dich aus deiner wr blase -.-

 

 

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PARAZ]
Players
206 posts
16,123 battles
4 hours ago, StoneRhino said:

Die stats der 9 US vs EU Gefechte sprechen für sich.

Du darfst diese Stats nicht als Anhaltspunkt verwenden.
Vor ein paar Posts hast du selbst geschrieben das du dich nicht mit Taktiken auskennst und da etwas reininterpretieren möchtest, jedoch darfst du dann nicht mit irgendwelchen stats ankommen und sagen das die Schiffe außer Balance sind. Das widerspricht sich einfach.
Selbst der Ausgang wäre anders geworden mit mehr Zeit für Vorbereitung, für uns EU Teams, usw.
 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator, In AlfaTesters, Beta Tester
10,611 posts
6,292 battles

Vorletzte Season waren fast die gleichen Clans da oben und da gab es keine Kreml,Smolensk, Somers oder Bourgogne
Da fragt man sich doch jetzt wie die das geschafft haben ohne diese Schiffe
Vielleicht doch durch den Skill den ihre Stats aussagen?
Sich auf eine Meta einzustellen als Taktiker des Clans um das beste Ergebnis rauszuholen?

Und jetzt stehen die fast gleichen Clans mit anderen Schiffen die der Meta entsprachen im Gegensatz zum letzten KotS Turnier wieder oben
Und wer weiß wie es nächstes Mal aussieht....da sieht man nach nem PowerBuff nur noch Kurfürsten,Hindenburgs und Z-52 rumdüsen (sry der musste sein weil Ich ungefähr weiß wohin die Reise gehen soll)

Der Taktiker nimmt die stärksten Schiffe der Meta mit denen Er etwas anfangen kann und da gibt es US,RU,GB und Frankreich

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PARAZ]
[PARAZ]
Players
167 posts
6,196 battles

@StoneRhino keine Ahnung ob du es noch lesen wirst oder nicht. Wie p4nix aber schon geschrieben hat, keiner hat gesagt, dass die Russen nicht stark sind etc.

Ich habe extra nicht mehr geantwortet, da die eine oder andere Aussage von dir schlicht weg aus "nicht mit auseinander Aussetzungen der Materie entstanden sind."

Bevor du weiter irgendwelche Behauptungen bzw Vermutungen aufstellst aka OM oder andere tops clans pushen durch divi fahren etc. solltest du erstmal generell die Materie lernen, wodrüber du diskutieren willst.

 

Ich gehe ja auch nicht zu meinem Chef mit einem leeren Blatt und will über diverse Sachen diskutieren. Ich informiere mich vorher und vergewissere mich, das mein wissen auch soweit richtig ist bevor ich

in der Diskussion mit ihm gehe ;-)

19 hours ago, StoneRhino said:

Auf Wowsnumbers kannst du dir nicht die Stats anzeigen lassen, die du z.B. solo gemacht hast. Sondern nur die gesamten. Solo, Div, Clan etc.

Als beispiel ;-)

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×