Jump to content
You need to play a total of 1 battles to post in this section.
The_EURL_Guy

Marinelegenden: U-995 – Trailer

14 comments in this topic

Recommended Posts

[WORU]
Players
833 posts
Vor 1 Stunde, x_scheer109_x sagte:

Das ich das noch erleben darf: ein Marinelegendenvideo über ein deutsches Marinefahrzeug!

Aber ob man es sehen will?

Ich werde jemanden vorschicken, der soll sich das dann ansehen. Besser für den Blutdruck.:cap_fainting:

  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ALONE]
Players
1,867 posts
7,454 battles
Vor 41 Minuten, 2_Genyosha sagte:

Aber ob man es sehen will?

Ich werde jemanden vorschicken, der soll sich das dann ansehen. Besser für den Blutdruck.:cap_fainting:

Ist ok, kurzer Abstecher zu den bösen Deutschen, sonst schöne Aufnahmen aus Laboe.

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[M-WAR]
Beta Tester
88 posts
6,482 battles

Mit ihren 9000 versenkten BRT spielt U-995 ja schon fast in der Liga der sowjetischen U-Boot-Legenden. Schade nur, dass sie kein sowjetisches Schlachtschiff ganz alleine gefunden hat.

:cap_yes: Andererseits, wie viele waren denn da 1944 unterwegs...

  • Funny 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BOM]
Beta Tester, Players
1,279 posts
6,811 battles
Vor 1 Stunde, Dullman84 sagte:

Ist ok, kurzer Abstecher zu den bösen Deutschen, sonst schöne Aufnahmen aus Laboe.

Joa, war ich erst am Samstag bei Sonnenschein und bin mal wieder durchs U Boot gekrochen. :Smile_glasses:

Hat was in greifbarer Nähe zum Marineehrenmal zu wohnen und das letzte verbliebene U Boot der Klasse Vii besichtigen zu können. Was mich wirklich erstaunt ist das Wargaming ein deutsches Schiff zur Legende erklärt.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BOM]
Beta Tester, Players
1,279 posts
6,811 battles

Ein Bild vom U Bootturm vom letzten Samstag, ganz schwach sieht man jemanden vom Marinebund auf dem Turm der sich vom Zustand des Turms ein Bild macht. Vermutlich stehen wohl bald wieder arbeiten am U Boot an.

IMAG0115.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[APG]
Alpha Tester
6,309 posts

Sa Vormittag war ich auch in Kiel, mangels Zeit nur leider nicht vorne in Laboe. Aber da waren sogar Wolkenlücken... So ist allerdings graues Boot-graue Wolken, das ist doch sicher künstlerisch gewollt, oder? :Smile_unsure:

Und Wartung ist da eigentlich immer was zu machen, das bleibt bei so einem alten Boot nicht aus. Gerade achtern im Bereich der Wellentunnel sah es vor zwei Jahren nicht besonders gut aus,

das war mein letzter Besuch mit den Jungs. Der DMB kümmert sich aber an sich sehr gut um die ganze Anlage. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BOM]
Beta Tester, Players
1,279 posts
6,811 battles

Jipp, die sind sehr engagiert beim Erhalt der Anlage und des U Bootes.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,193 posts
12,025 battles

Ja klar. Eine deutsche U-Boot Marinelegende und man beginnt mit der Versenkung der Athenia. :Smile_amazed:

Komisch das sie bei den sowjetischen U-Boot Legenden die Versenkung der Gustloff, Steuben oder Goya nicht zur Sprache kam. Das waren ja schließlich alles bewaffnete Kriegsschiffe und somit eine große Heldentat mit der man wuchern könnte. :Smile_sceptic:

 

Aber war ja klar. Uns werden die Kriegsverbrechen aufs Bort geschmiert, während bei den Sowjets die Versenkung von Fischkuttern zur größten maritimen Leistung ever hochstilisiert wird.

Ach ja und zum Thema Tirpitz beinahe versenkt. Wie steht es mit einer Erwähnung der Courageous, Royal Oak, Ark Royal, Braham, u.s.w. Die sind übrigens wirklich nach dem Brezelangriff, wegen eben diesem gesunken.

 

Ohne Frage, die Versenkung der Athenia war letzten Endes ein Verstoß gegen das Kriegsvölkerrecht. Was eben die Versenkungen der 3 Flüchtlingsschiffe 45 nicht waren.


Und dann der Punkt, dass man den Vertrag von Versailles umgangen ist. Bäh, böse Deutsche. Wie kann man in Holland ein von deutschen Spezialisten geführtes Konstruktionsbüro eröffnen?

Während die heldenhaften Werktätigen der großen Sowjetunion, unter ihrem weisen Staatsoberhaupt planmäßig die größte, erfolgreichste und kriegsentscheidenste U-Boot Flotte des 2 WK aufgebaut haben.

  • Cool 3
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
102 posts
5,833 battles
Vor 22 Stunden, Hargen_Tannhaus sagte:

Aber war ja klar. Uns werden die Kriegsverbrechen aufs Bort geschmiert, während bei den Sowjets die Versenkung von Fischkuttern zur größten maritimen Leistung ever hochstilisiert wird.

Ach ja und zum Thema Tirpitz beinahe versenkt. Wie steht es mit einer Erwähnung der Courageous, Oak Royal, Ark Royal, Braham, u.s.w. Die sind übrigens wirklich nach dem Brezelangriff, wegen eben diesem gesunken.

 

 

Du meinst bestimmt die Royal Oak.(Königliche Eiche)

Nicht böse gemeint.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,193 posts
12,025 battles
Vor 41 Minuten, Scharnhorst26 sagte:

Du meinst bestimmt die Royal Oak.(Königliche Eiche)

Nicht böse gemeint.

Stimmt. Verpeilt. Ich habs mal korrigiert.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×