Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Rocco_Lampone

Borodino (Tier 8 Premium)

111 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
2,342 posts
14,633 battles

Ok das ist aber auch verständlich. 

Zwei davon braucht echt kein Mensch :Smile_Default:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,588 posts
18,021 battles

Inzwischen habe ich mit der Borodino über 70 Gefechte auf dem Buckel und so langsam scheint es zu laufen.

 

Am besten komme ich klar, wenn ich das Schiff spitz angewinkelt zum Gegner stelle und darauf achte, im Autobouncewinkel der gegnerischen BB zu bleiben. Dementsprechend gehe ich zunächst eigentlich immer auf eines der äußeren Caps. Dabei versuche ich, das Cap (und manchmal auch das daneben...) mit Radar abzudecken, gegnerischen BB aber möglichst nicht näher als ca. 13-14 km zu kommen. In dieser Position spiele ich quasi permanent mit der Fahrt und dem Ruder, so dass es immer leicht vorwärts oder zurück geht und es dem Gegner schwer fällt, genau zu zielen. Durch dieses "Gezappel" und die Distanz kann man Penetrationen durch die Nase zwar nicht vermeiden aber zumindest so minimieren, dass es wenigstens auf einen gleichwertigen Trade hinauslaufen kann, da man selbst aufgrund der guten Genauigkeit recht zuverlässig Schaden auch an gewinkelten Gegnern anbringen kann.

 

Je nachdem wie das Gefecht verläuft kann man dann langsam pushen oder im Rückwärtsgang weichen, wobei man aber extrem auf seine Flanken achten muss. Nur um es mal zu verdeutlichen, selbst schwere T6-Kreuzer können die Zitadelle der Borodino auf 7-8km (Pensacola sogar auf 10km)  durchschlagen. Damit spiele ich das Schiff zwar recht statisch, aber es scheint zu funktionieren.

 

Dabei muss man allerdings gut auf Torpedos achten, neben dem riesigen Wendekreis und der trägen Ruderstellzeit ist das Schiff sehr lang und mit einem schlechten Torpedoschutz ausgestattet, dadurch war für mich schon mehrfach das Gefecht sehr plötzlich zu Ende.

 

Als weiterer Schwachpunkt hat sich die Flak herauskristallisiert. Die LR-Flak hat nur 2 Bubbles und kaum DPS, nennenswert Effekt hat die Flak daher erst unterhalb von 4km. Dementsprechend lassen sich Bomber noch einigermaßen bekämpfen, Torpedoflieger hingegen kaum. Da  - wie bereits mehrfach erwähnt - die Borodino enorm hüftsteif ist, lassen sich CV-Angriffe auch nur sehr eingeschränkt dodgen. Kurzum, wenn der CV keine absolute Pfeife ist, wird man kassieren.

 

Auch wenn ich hier recht umfangreich auf den Schwachpunkten herumgeritten bin und das Schiff absolut nichts für Anfänger ist, macht es mir inzwischen sogar ziemlichen Spaß. Nachdem es erst etwas holprig losging, sahen die letzten 30 Gefechte so aus:

image.thumb.png.f20c666114aa82870cae137b8553b742.png

  • Cool 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,342 posts
14,633 battles

Wow, also diese Stats sehen aber doch echt gut aus.

Gratulation.

Wenn Du mit so einem Eimer so gute Werte hinkriegst, weißt Du, daß es auf jeden Fall auf Deine eigene Leistung zurückzuführen ist :Smile_great:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,342 posts
14,633 battles

Hab die Borodino eben mal wieder Gassi geführt, damit sie nicht einrostet.

Momentan bin ich eher mit WoT beschäftigt, muss ich gestehen und die Einführung der Brezeln zieht mich auch nicht grad zu Warships hin.

 

Trotzdem ist das mit der Borodino schon ein besonderer Gag.

Sie ist definitiv nur ein One-Trick-Pony (das Radar zählt für mich nicht), aber wenn dieser Trick (die Kanonen) funktioniert, ist das unglaublich.

Die Shells liegen auch auf MaxRange noch teilweise so dicht beieinander, das ist fast Slava-Level.

Auf 18,5 km eine Eendracht von 100 auf 0 zitadellt ... der arme Kerl und er stand nicht breitseits, aber das juckt diese Kanonen grad gar nicht, ob ein leichter Kreuzer gewinkelt ist oder nicht.

 

Das wird so eins der Schiffe bei mir, wenn ich einfach just for fun rumgurken will ^^

 

 

shot-21.08.14_13.10.15-0675.jpg

shot-21.08.14_13.10.22-0491.jpg

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,664 posts
10,205 battles

Da hat Papa Stalin aber mal wieder ein feines Schiff zusammen geschraubt.

Habe zwar erst 10 Runden mit ihr, aber ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen.
Breitseite ist direkt das Spiel zu Ende und selbst Bow on muss man mindestens einen Plan B zum Rückzug haben. Sehr nervig sind Torpedoflieger, da man aufgrund der Flak und des Spielstils sehr anfällig dafür ist. Gegen DDs geht es recht gut, da man sehr gut die Position der DDs mit Hilfe des Radars erahnen und somit recht früh ein flankieren verhindern kann.

Die Kanonen sind göttlich. Sehr genau, trollen nur selten und mit einem starken Pen der selbst BBs zuverlässig Zitas setzt. Für Breitseite Midtier-Kreuzer sind da natürlich eher Overpens drin, dort muss man dann auf den Winkel achten.

Also Bockstarkes Schiff mit vielen Schwächen, die aber von vielen Spielern nicht erkannt werden, da sie nur ein RU BB bow in stehen sehen und es lieber gleich bleiben lassen auf einen zu schießen. 
Zusammengefasst:

Ein tolles Schiff mit einem etwas speziellerem Gameplay was von der Unfähigkeit vieler Spieler stark profitiert.

 


 

3BD5D232-51CF-473D-AB9B-F2809539BBC2.jpeg

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,588 posts
18,021 battles

Ich bin mir nicht sicher, ob der Borodino jetzt nicht schwere Zeiten bevorstehen. Für Subs ist sie eigentlich ein gefundenes Fressen und die neue deutsche Schlachtkreuzerlinie bringt neben den Torpedos auch zielgenaue Secs mit, die einem sogar ohne IFHE lustig durch den übergroßen Bug hämmern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,664 posts
10,205 battles
Vor 39 Minuten, Agent__Elrond sagte:

Ich bin mir nicht sicher, ob der Borodino jetzt nicht schwere Zeiten bevorstehen. Für Subs ist sie eigentlich ein gefundenes Fressen und die neue deutsche Schlachtkreuzerlinie bringt neben den Torpedos auch zielgenaue Secs mit, die einem sogar ohne IFHE lustig durch den übergroßen Bug hämmern.

Kann gut sein, aber eigentlich gibt es schon jetzt genügend Schiffe die der Borodino gefährlich werden können, einzig Spieler dazu fehlen. 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NEXT]
Moderator, Players, WoWs Wiki Team, Freibeuter
4,966 posts
16,349 battles

1 Post wegen Provokationen entfernt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,342 posts
14,633 battles

Durch die Entfernung des Posts siehts jetzt so aus, als ob ich Hellboi veräppeln wollte, das ist natürlich nicht der Fall.

Mein Post bezog sich auf den Flamer und seinen entfernten Post.

 

Wollt ich nur klarstellen, bitte ... :Smile_honoring:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,664 posts
10,205 battles
Am 19.11.2021 um 08:27, The_Pillager sagte:

Durch die Entfernung des Posts siehts jetzt so aus, als ob ich Hellboi veräppeln wollte, das ist natürlich nicht der Fall.

Mein Post bezog sich auf den Flamer und seinen entfernten Post.

 

Wollt ich nur klarstellen, bitte ... :Smile_honoring:

Alles gut, habe nichts gelesen. War hier seit ein paar Wochen nicht unterwegs.🙋🏻‍♂️

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

×