Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
SovereignK

HMS Devonshire (Tier VI)

48 comments in this topic

Recommended Posts

[BLN65]
Players
69 posts

Die HMS Devonshire, ein schwerer Kreuzer der County-Klasse, wurde auf dem Devblog angekündigt.

 

254216860_1elKPc9pEvq3L3m7J-HMizA.thumb.jpeg.7d5583f9e8f31a0057b2be6d83b761ce.jpeg

 

Spoiler

Hit points — 34400. Plating — 16 mm.

Main battery — 4x2 203 mm. Firing range — 14.0 km. Maximum HE shell damage — 2850. Chance to cause fire — 15%. HE initial velocity — 814 m/s. Maximum AP shell damage — 4500. AP initial velocity — 814 m/s. Reload time — 12.0 s. 180 degree turn time — 22.5 s. Maximum dispersion — 130 м. Sigma — 2.00.

Torpedo tubes — 2x4 533 mm. Maximum damage — 15433. Range — 8.0 km. Speed — 61 kt. Reload time — 96 s. Launcher 180 degree turn time — 7.2 s. Torpedo detectability — 1.3 km. An option to launch individual torpedoes is available.

AA defense: 10x2 20.0 mm, 2x1 20.0 mm, 4x2 102.0 mm, 4x8 40.0 mm.

AA defense short-range: continuous damage per second — 158, hit probability — 85 %, action zone 0.1–2.0 km;

AA defense mid-range: continuous damage per second — 151, hit probability — 90 %, action zone 0.1–2.5 km;

AA defense long-range: continuous damage per second — 95, hit probability — 90 %, action zone 0.1–5.8 km;

Number of explosions in a salvo — 4, damage within an explosion — 1400, action zone 3.5–5.8 km.

Maximum speed — 31.2 kt. Turning circle radius — 710 m. Rudder shift time — 7.8 s. Surface detectability — 11.5 km. Air detectability — 6.6 km. Detectability after firing main guns in smoke — 6.4 km.

Available consumables:

1 slot — Damage Control Party

2 slot — Repair Party (Duration time 28 s; HP per second 172; reload time 120 (80) s; charges 2(3))

3 slot — Hydroacoustic Search (Duration time 180 s; torpedo and ship detection range 3.0 km; reload time 180 (120) s; charges 2 (3))

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
305 posts
4,831 battles

Ich habe die Devonshire heute für diese Britischen Schiffsmarken bekommen und finde das Schiff in Ordnung. Ich hatte erst befürchtet nach einigen Dingen die ich gelesen habe und Videos, das die Britischen schweren Kreuzer eher meh werden.
Aber die Devonshire ist, wenn sie High Tier ist, eine fiese Maschine, auch dank dem Heal und der doch starken Flugabwehr. Zumal du ohne Probleme Tier 5 Kreuzern in der Regel durch die Frontplatte hämmern kannst ( Wie in den Screenshots zu sehen, habe ich in dem Gefecht alleine 2 Zitadellen einer Emile-Bertin frontal reingehauen, als er stehengeblieben ist und mit seiner Front zeigend angefangen hat, mir hinter einer Insel aufzulauern.) Eine andere Zita kassierte eine Leander aus 13,8km als er in seinem Nebel stehenblieb ( was seine Versenkung herbeiführte) und die Ranger hat die anderen 2 kassiert auf 13,5km.
Auch Zerstörer kann man mit der HE gut verdreschen ( Die Gaede hatte das Pech, aufzugehen während er keine 8,5km von mir entfernt war). Ich weiß nicht mehr ob alle Granaten getroffen haben, aber ich habe der Gaede einen knapp über 6k schmerzenden Hit verpasst.

Wenn ich morgen nochmal ein paar Runden spiele, werde ich mal schauen wie das Schiff sich so macht, wenn es hochgematcht wird bzw Low Tier ist.
 

shot-20.01.18_12.31.00-0433.jpg

shot-20.01.18_12.31.03-0922.jpg

shot-20.01.18_12.31.09-0756.jpg

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B2P]
Players
20 posts
5,332 battles

So, hatte SIe im 3./4. Paket... bin mal gespannt wie ich mit Ihr klar komme... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,116 posts
6,545 battles

Ist ein ganz potentes Schiffchen. Die HE ist brachial und zündelt gefühlt jeder dritte/vierte Salve. Die Torpedos kennt man von der Leander. Der Heal hilft gerne mal aus, bzw. man kann sich auch mal ne Schelle fangen. Und die Flak ist spürbar vorhanden. Ich hatte nur 2x Pech mit dem MM und jeweils T8 gezogen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
405 posts
8,808 battles

Ich mag sie. Die Kanonen sind in Ordnung, und sie fällt nicht sofort auseinander. Zudem ist sie ein "echtes" Schiff, Bonus dafür :cap_like:

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B2P]
Players
20 posts
5,332 battles

So eine paar Runden gemacht und das Fazit ist positiv. Macht Laune der Pott. Kann aus teilen und verträgt auch was durch den Heal.  Danke WG für diese Schiffchen und die perm. Tarnung!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,667 posts
4,111 battles

Mir gefällt sie ebenfalls. Fühlt sich an wie ein gebalanctes und nicht allzu aufregendes Schiffchen, ein angenehmer und, vielleicht ihre prägnanteste und centrale Eigenschaft,  sehr abgerundeter Rang VIer.

Wie die anderen Briten auch hat sie Freibord wie eine Küstenfestung, aber dieses alte Lied singt sie wenigstens mit ein wenig Panzerung mittschiffs - und, im Gegensatz zu den höheren Rängen, mit einer geradezu leanderesken Citadelle. Ein auf Rang VI nur von der Graf Spee übertroffener Healthpool und ein recht normaler Heal runden das Paket ab. HE schluckt die Gute zwar wie eine französische Nutte, aber dank Heal und reichlich HP kann man sich das durchaus leisten. Man muß sich allerdings angewöhnen, auf Abrieb zu fahren, das war am Anfang etwas ungewohnt. Normalerweise versucht man ja mit Kreuzern Schaden zu vermeiden, sei's durch ein schlankes Schiff, durch maritime Bauchtänzerei oder einfach durch Nebel; solcherlei Extravaganzen sind mit diesem Schiff hier nicht möglich. Den ständigen Abrieb zu akzeptieren und als normal anzunehmen, erforderte zumindest in meinem Falle eine gewisse Willenskraft.

 

Die Artillerie fand ich bisher sehr angenehm. 8 Rohre 203mm sind auf Rang VI ein absolut ausreichendes Paket und ein guter Kompromiß zwischen Konsistenz und Erstschlag. Vom Erstschlag sprechend - die AP fand ich sehr unspektakulär. Sie tut zwar, was ich von ihr will, aber der Schaden ist doch leider, so könnte man sagen, mehr dicht als Denker. Ganz anders verhält es sich dafür mit der HE, die sich auf einem Niveau mit den Japanern befindet - ich bin schnell dazu übergegangen, mit HE-Fokus zu spielen und komme damit auch gut zurecht. Die Flugbahn ist - wie so vieles andere an diesem Schiff - ein unspektakuläres, aber sehr bequemes Mittelfeld. Wirklich keine Laser, aber das Zielen, Schießen und Treffen fühlt sich auf allen Distanzen einigermaßen richtig an. Komfortabel wird das Handling natürlich auch durch die gute Turmdrehzeit. Der einzige Wehrmutstropfen ist die Reichweite - 14km sind wirklich unbequem, vielleicht die einzige drückende Stelle an diesem sonst so glattpolierten Kreuzer.

 

Die Torpedos sind nahezu identisch zu jenen auf der Leander, da die Devonshire aber ein ganzes Stück massiger ist und sich nicht verstecken kann, brachte zumindest ich sie bisher nur selten zum Einsatz. Pro Seite viermal 8km mit vernünftigen Winkeln sind aber sicherlich kein Grund zur Klage.

 

Die Flak muß wohl recht gut sein, so sagte man mir, doch stieß ich bisher - Gott sei's gedankt - nicht auf genügend Träger, gegen die sich die Flak hätte bewähren müssen. So spiele ich sie bisher auch mit Hydroakustischer Suche, sollte mich meine Luftrattenfortuna jedoch verlassen, muß ich diese Entscheidung vielleicht noch einmal überdenken.

 

Tarnung wie auch Manövrierfähigkeit fügen sich wieder nahtlos ins Gesamtpaket der Devonshire. Die Tarnung wäre zwar auf ihrem Range die zweitbeste nach der Leander, durch die begrenzte Reichweite relativiert sich dieser Vorteil aber sehr. Die Geschwindigkeit ist zwar eher mäßig, aber doch gut genug, um nicht aufzufallen.

 

 

Ein Schiff, dem ich ohne weiteres sowohl eine recht gute Ausbalanciertheit wie auch einen adäquaten Spielspaß attestieren möchte - wir werden allerdings sehen, ob nicht der Heal in Verbindung mit schmaler Citadelle und vielen HP etwas zu viel des Guten ist, ich glaube es aber nicht.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EGR]
Players
1,046 posts
10,162 battles

Gestern meine Jungfern-Fahrt damit gemacht und mein erster Kill mit Däwonschr war ein Torp-Kill.:cap_haloween:

Schönes Schiffchen mit sehr guten 203er Puff'n. Gefühlt kokelt man BBs mit jeder 2. Salve an. Puffn gut und genau.

Handling ist okay - halt kein Italiener, aber okay. 

 

Erstes Random gegen 5+6er funktioniert sie top. Folgende 2 Randoms gegen T8 - und da sieht die Sache etwas nüchterer aus.

14km Gun-Range sind hart wenig,  da machen einem T7er Sinops und  anderes T8-BB Gemüse aus jedem Winkel brutale Schellen auf den Karton.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
2,812 posts
14,003 battles

Jupp, so in etwa schaut es aus. Das Schiff ist grundsätzlich solide, aber ihr fehlt es ein wenig an Reichweite. In der Level-8-Runde lassen einen die Schlachter am ausgestreckten Arm verhungern, und kommt man in Reichweite, zerplatzen viele der HE-Marmeln nutzlos an der Panzerung. Man muss sich seine Ziele dann schon gut aussuchen, um so lange wie möglich unsichtbar zu sein. Immerhin besitzt das Schiffchen doch schon Nehmerqualitäten. Potentielle Schäden von 1 Mio +/- X sind durchaus realisierbar. Das ist kein Vergleich zu den z. B. italienischen Kreuzern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,116 posts
6,545 battles
6 minutes ago, Nemoria said:

Jupp, so in etwa schaut es aus. Das Schiff ist grundsätzlich solide, aber ihr fehlt es ein wenig an Reichweite. In der Level-8-Runde lassen einen die Schlachter am ausgestreckten Arm verhungern, und kommt man in Reichweite, zerplatzen viele der HE-Marmeln nutzlos an der Panzerung. Man muss sich seine Ziele dann schon gut aussuchen, um so lange wie möglich unsichtbar zu sein. Immerhin besitzt das Schiffchen doch schon Nehmerqualitäten. Potentielle Schäden von 1 Mio +/- X sind durchaus realisierbar. Das ist kein Vergleich zu den z. B. italienischen Kreuzern.

 

Ja, die Reichweite. Ab 7/8er Matches wird es langsam unerotisch. An sonsten geht es eigentlich. Man muss dann halt viel im Voraus planen und sich entsprechend positionieren.

 

Was das Abreiben betrifft (das @HaLordLe beschreibt), so muss man sich das wirklich "angewöhnen". Instinktiv will man sich nicht treffen lassen, oder winkelt zu sehr an. Gegen AP/BBs ist das auch nach wie vor wichtig. Kreuzern würde ich aber grundsätzlich immer mal wieder die Breitseite anbieten. HE Schaden heilt man einfach wieder hoch und bis die Pappnasen wirklich mal AP drin haben, ist man wieder angewinkelt. Das sind aber Späßchen die ich persönlich erst ab dem späten Midgame (gegen Minute 15) annehmen würde. Vorher frisst man einfach doch zu viel unnötigen Schaden, der einem hinterher als HP fehlt.

 

Das Tolle an der Reihe scheint zu sein, dass man schön auf DoT kommen kann, weil die Fähigkeit zum Wiederanzünden und demnach Permafeuer recht gut zu sein scheint. Ich bin mal echt auf die 234mm Geschütze gespannt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,667 posts
4,111 battles
2 hours ago, Walther_K_Nehring said:

Das Tolle an der Reihe scheint zu sein, dass man schön auf DoT kommen kann, weil die Fähigkeit zum Wiederanzünden und demnach Permafeuer recht gut zu sein scheint. Ich bin mal echt auf die 234mm Geschütze gespannt!

Ohja. Die HE ist ja wirklich nicht von schlechten Eltern. Wenn das mit den 9,2" so bleibt, könnte das ziemlich... amüsant werden. Die haben dann ja lt. WGscher Ankündigung auch noch 1/4 Penetration, also ohne IFHE 58mm. Mit IFHE käme man dann auch noch durch 60-75mm Platten durch, da müsste man halt mal schauen, ob das sinnvoll ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,116 posts
6,545 battles
18 minutes ago, HaLordLe said:

Ohja. Die HE ist ja wirklich nicht von schlechten Eltern. Wenn das mit den 9,2" so bleibt, könnte das ziemlich... amüsant werden. Die haben dann ja lt. WGscher Ankündigung auch noch 1/4 Penetration, also ohne IFHE 58mm. Mit IFHE käme man dann auch noch durch 60-75mm Platten durch, da müsste man halt mal schauen, ob das sinnvoll ist.

 

Alles was ner Kremlin schadet ist sinnvoll!

 

Gehört eigentlich in den Stilblüten-Glossar :Smile_trollface:

  • Funny 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,667 posts
4,111 battles
45 minutes ago, Walther_K_Nehring said:

 

Alles was ner Kremlin schadet ist sinnvoll!

 

Gehört eigentlich in den Stilblüten-Glossar :Smile_trollface:

Ceterum censeo Kremlinem nocendam esse!

 

Um noch zur Devonshire ein wenig beizusteuern: Die einzige Änderung, die sich WG vielleicht überlegen sollte, ist eine etwas höhere Reichweite, meinetwegen mit etwas höherem Reload. 14,5 bis 15km würden schon genügen, gegenwärtig ist man gegen höhere Ränge und auf offenen Karten doch sehr der gelackmeierte.

Aber wenn nicht, isses tatsächlich auch nicht schlimm. Ich freu mich auf die Briten :Smile_smile:

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
641 posts
17,384 battles

Die Devonshire mag in T6 Gefechten mit T5 gut sein, leider in T8 Gefechten setzte dich am besten am Kartenrand hin und wartest bis das Battle vorbei ist oder wartest 10 Mins bevor für dich das Spiel los geht. , vor allem Wenn T8 CV dabei ist.

Die Guns stecken gefühlt tatsächlich alle 2 seks etwas in Brand, aber zerplatzen auch viel. Hatte nun meine ersten 3 Spiele alle im T8er Match davon alle 3 auch mit Carrier, 2 mal T6 und 1 mal T8 .. Auf T6 geht die Flak noch und ist brauchbar, auf T8 keine Chance, obwohl die Enterprise mich dauernd angeflogen hat, hab ich dieser nicht mal 1 Flieger abgenommen, oder in Zahlen 3840 Schaden nur verursacht, bis ich dann Tod war. Die Reichweite der Devonshire ist leider weit zu wenig, vor allem da Sie bisher bei mir zu 100% in T8 Battles gekommen ist. Der fehlende Smoke merkt man hier extrem, da hilft auch das + an Panzerung nicht, 1 Salve von einem T8 BB und du hast die hälfte deines Lebens verloren und das beim wegfahren, kiten. 

 

Als Gegner hatte ich die Devonshire gestern schon 2 mal, und beide male war Sie ein 1 Shot mit T8 BB

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
70 posts
4,865 battles

Heute aus einem Zufallspaket für Britische Marken bekommen. 

Auf den ersten Eindruck ein sehr runder Kreuzer.

 

Erstes Gefecht:

image.thumb.png.7c70c4922aee90f99012fc3c5dbaa1c0.png

 

Zweites Gefecht:

image.thumb.png.a33ab3cdc4f152240365d65ce4c877d3.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
2,812 posts
14,003 battles

Nicht nur optisch gefällt mir das Schiffchen immer besser. Eigentlich wollen mir keine wirklichen Schwächen einfallen. Klar, man kann sich wegen der Reichweite beklagen. Aber, die knappe Reichweite kommt erst in Level-8-Runden richtig zur Geltung, wo meistens jeder Level-6-Dampfer so seine Probleme bekommt. Ansonsten ist das Schiff schon eine Macht, welche richtig viel Spaß bringen kann:

Screenshot (80).png

Screenshot (81).png

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,085 posts
11,510 battles
On 1/21/2020 at 1:19 PM, HaLordLe said:

Ceterum censeo Kremlinem nocendam esse!

 

....

Ah, endlich mal ein Beispiel von humanistischer Bildung 

 

Wenn ich aber mal mein Latinum zu rate ziehe, müsste dann nicht die Satzstellung lauten " ... esse noncendam" ? :Smile_hiding:

 

Ansonsten ein Extraplus für den Klassiker :Smile_great:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,667 posts
4,111 battles
1 hour ago, The_Pillager said:

Ah, endlich mal ein Beispiel von humanistischer Bildung 

 

Wenn ich aber mal mein Latinum zu rate ziehe, müsste dann nicht die Satzstellung lauten " ... esse noncendam" ? :Smile_hiding:

 

Ansonsten ein Extraplus für den Klassiker :Smile_great:

Danke :fish_cute_2:

Also... ich studier das zwar seit kurzem, aber so richtig Ahnung hab ich nicht :Smile_child:

 

Ich mein zwar, daß es so wie ich es gemacht habe grammatikalisch auch korrekt ist, aber das Originalzitat geht glaub ich wie von dir beschrieben :Smile_hiding:

 

 

 

P.S.: Im übrigen glaube ich auch, daß noch nie ein Thread derart abgedriftet ist.

 

Ceterum puto quoque numquam aliquem filum tantum a rē esse aversum. :Smile_trollface:

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-VB-]
Players
1,207 posts
13,753 battles
Am 24.1.2020 um 04:58, Nemoria sagte:

Ansonsten ist das Schiff schon eine Macht

Ist die denn, humanistische Bildung mal aussen vor:Smile_teethhappy:, anders als die Surrey? Sieht ja gleich aus, und soooo begeistert war ich von der Surrey jetzt nicht. Bißchen mitgeschossen hab ich schon, zündelt ganz gut, Ap auf Kreuzer auch ganz gut, aber war auch schnell wieder im Hafen, wenn es nicht rund lief. Ne t6 Westvirginia haut mir durchs Heck fast das ganze Schiff weg mit ihren 406mm, hat ja quasi keine Panzerung...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,667 posts
4,111 battles
On 1/25/2020 at 7:32 AM, Loopyrobot said:

humanistische Bildung mal aussen vor

Numquam! :Smile_trollface:

 

On 1/25/2020 at 7:32 AM, Loopyrobot said:

aber war auch schnell wieder im Hafen, wenn es nicht rund lief. Ne t6 Westvirginia haut mir durchs Heck fast das ganze Schiff weg mit ihren 406mm, hat ja quasi keine Panzerung...

Naja, die West Virginia kann für einen Rang VI Kreuzer ja kaum als Maßstab dienen. Gegen andere Schlachter gilt, was ich zuvor als "Abrieb" beschrieb:

Kleine Zitadelle und Teile der Beplattung haben 25mm Dicke, es kommt also pro Salve eines Schlachtschiffs nicht viel rum. Man hat außerdem ziemlich viele HP und einen Heal, was den Effekt der einzelnen Salve noch weiter verringert - ABER dieses Schiff ist riesig und hat keine Reichweite. Jede abgefeuerte Salve wird also sitzen und man muß sich auf einen konstanten Verlust an HP einstellen - und ggf. das Gefecht abbrechen, wenn man nicht vorzeitig auf dem Meeresboden landen will.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-VB-]
Players
1,207 posts
13,753 battles
Vor 20 Stunden, HaLordLe sagte:

Numquam! :Smile_trollface:

jaja:Smile_teethhappy:

 

Ansonsten hast du sie ja schon gut beschrieben, allerdings sind mir die Briten bisher zu wenig aufregend und schimmeln so im Hafen vor sich hin. Ich beobachte mal eure Erfahrungen weiterhin, vllt. kommt mir ja die Erleuchtung und ich versuche es nochmal.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,851 posts
17,822 battles

WG spuckte sie bei den Marken aus... geschenkte Gaul halt und so... 

 

In T5/6, ist OK. Liefert ordentlich Zitadellen... 

Vermittelt aber so viel Spielspass, dass sie gerne im Hafen, verrotten kann... bis zu den nächsten Schneeflocken. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
687 posts

Die Reichweite ist doch etwas kurz für das Ding und was ich bemerkte, man muss hier Last Stand skillen, denn so oft wie Ruderausfall oder Motorschaden hatte ich bei keinem anderen schweren Kreuzer

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
7,543 posts
13,676 battles

Kann ich jetzt nicht so bestätigen.

Ich halte sie für ein schönes Schiff. Auch wenn sie etwas langweilig zu spielen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×