Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Teldorak

Lemming Train

45 comments in this topic

Recommended Posts

[MUUH]
[MUUH]
Beta Tester, Players
92 posts
20,567 battles

Wieso gibt man diereckt an anfang schon eine seite auf . Diese lamming Train verhalten führt zu  über 90 % zum luse aber man sieht es leider mitler weile fast immer schade schade  find ich das

  • Cool 3
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SOLO_]
Players
222 posts
6,080 battles

Das ist das Herdenverhalten von Menschengruppen. Niemand möchte im Angesicht drohender Gefahr auf sich allein gestellt sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KTK]
Players
1,110 posts
11,562 battles
5 minutes ago, Teldorak said:

Wieso gibt man diereckt an anfang schon eine seite auf . Diese lamming Train verhalten führt zu  über 90 % zum luse aber man sieht es leider mitler weile fast immer schade schade  find ich das

ernsthaft?
So lange man nicht "Standartgefecht" spielt, sondern Herrschaft oder Epizentrum, ist der Train eine super Methode um zu gewinnen- er darf nur eben nie anhalten oder einzelne schiffe stehen lassen.
Daran das einige weiter fahren und andere im erfolgreichen push plötzlich stehenbleiben, scheitert er...nicht am start.

  • Cool 3
  • Bad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
Players
1,955 posts
8,554 battles
Vor 2 Minuten, Teldorak sagte:

Wieso gibt man direkt am Anfang schon eine Seite auf . Dieses Lemming-Train verhalten führt zu  über 90 % zur Niederlage aber man sieht es leider mittlerweile fast immer. Schade. Schade finde ich das.

Nicht böse sein aber ich musste das mal geraderücken.

  • Cool 3
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KILIS]
Beta Tester
1,511 posts
13,413 battles
Vor 11 Minuten, Teldorak sagte:

Wieso gibt man diereckt an anfang schon eine seite auf . Diese lamming Train verhalten führt zu  über 90 % zum luse aber man sieht es leider mitler weile fast immer schade schade  find ich das

Warum hast du so viel Zeit zum Spielen, aber so wenig Zeit für einen Deutschkurs?

 

Finde ich schade.... :Smile_trollface:

  • Cool 2
  • Funny 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,167 posts
15,217 battles

Der gebildete Rheinländer kennt Lemminge (flauschige Tierchen) und Lamäng (vom Französischen La Main, die Hand)... 

 

Ältere Semester kennen noch Songs wie crazy train, aber was zur Hölle ist ein lamming train? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
26,334 posts
14,178 battles
28 minutes ago, Teldorak said:

Wieso gibt man diereckt an anfang schon eine seite auf . Diese lamming Train verhalten führt zu  über 90 % zum luse aber man sieht es leider mitler weile fast immer schade schade  find ich das

90% ist "ein wenig" uebertrieben und auf einigen Karten macht das Sinn.

  • Cool 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,126 posts

Ich trage Bedenken, die Konferenzbeschlüsse zu einer Vorschrift für den Schulunterricht zu machen. Denn es würde dem Zwecke der Einigung geradezu widersprechen, wenn in den Schulunterricht eine Rechtschreibung eingeführt würde, welche in dem Schreib- und Druckgebrauche außerhalb der Schule kaum oder nur beschränkte Aufnahme fände. Darum ist in diesem Falle dasjenige, was der Schule, der allein vorgeschrieben werden darf, zweckmäßig kann vorgeschrieben werden, mit bedingt durch die Bereitwilligkeit der Zustimmung, welche die fragliche Vorschrift außerhalb der Schule erwarten darf.

Edited by Sehales
Schwarze Farbe entfernt ~Sehales
  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SNAPE]
Players
81 posts
1,407 battles

Mich hätte eine sachliche Diskussion über das Thema unheimlich interessiert, da ich selber von dieser Spielphilosophie noch nicht überzeugt bin. Nicht im Ansatz und viele Fragen dazu habe.

Nun wird hier immer geschrieben, der Chat im Spiel wäre toxisch. Das habe ich so noch nicht erlebt.

Aber in diesem Forum ist der Ton sehr oft total daneben.

Ist es nicht einfach mal möglich, zu einem Thema oder einer Form, die einem nicht gefällt,  mal großherzig und erwachsen einfach hinwegzusehen? 

Es ist auch diese Art der Spieler, die mich noch nicht 100%ig von World of Warships überzeugt hat und mich auch noch nicht dazu veranlasst hat, mal Geld zu investieren.

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTT]
Players
2,099 posts
21,223 battles
43 minutes ago, Tamalla said:

ernsthaft?
So lange man nicht "Standartgefecht" spielt, sondern Herrschaft oder Epizentrum, ist der Train eine super Methode um zu gewinnen- er darf nur eben nie anhalten oder einzelne schiffe stehen lassen.
Daran das einige weiter fahren und andere im erfolgreichen push plötzlich stehenbleiben, scheitert er...nicht am start.

Nö, der Train ist eine super Methode um eingekesselt zu werden und von allen Seiten in die Mangel genommen zu werden während die Gegner gegen euch alle anwinkeln können. Der Train stoppt nicht nur wegen Feiglingen, im Kreuzfeuer pusht es sich nicht so gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
3,891 posts
13,719 battles
Vor 3 Stunden, Teldorak sagte:

Wieso gibt man diereckt an anfang schon eine seite auf . Diese lamming Train verhalten führt zu  über 90 % zum luse aber man sieht es leider mitler weile fast immer schade schade  find ich das

Ist ja nicht so dass du es selber oft genug machst. Wenn man dich im Gefecht hat bist du teilweise einer der ersten die einfsch mal die komplette Seite wechseln ohne grund... Kannst du uns ja mal erklären warum, dann kann man vllt auch rausfinden warum andere das tun. 

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
103 posts
7,173 battles

Ich sehe null Sinn in Lemming trains, da A kein Kreuzfeuer möglich und B man meist in Kreuzfeuer kommt. Nur etwa 10% der Gefechte haben wir mit dieser Taktik gewonnen, mehr nicht.

Aber es kommt immer häufiger vor.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KTK]
Players
1,110 posts
11,562 battles
1 hour ago, First_Defender_79 said:

Ich sehe null Sinn in Lemming trains, da A kein Kreuzfeuer möglich und B man meist in Kreuzfeuer kommt.

Der Sinn besteht in konzentrierter Feuerkraft auf einzelne Ziele- somit wirkt winkeln und heilen nicht mehr.

Genauso kommt der Gegner nicht zum massiven Kreuzfeueraufbau- klar mal einzelne schiffe die in die Flake kommen können, aber weniger ein Problem für konzentrierte Feuerkraft.

 

 

Das Problem ist dann ehr, das einige unterwegs bemerken, das sie aus gewissen Positionen unentdeckt feuern können und dort verweilen, dann zieht sich der Train auseinander und stirbt damit, da sich die ganze Taktik in wenigen Minuten umkehrt-> plötzlich kommen schiffe einzeln zum Gegner getröpfelt und der Vorsprung der  während des bewegenden Train aufgebaut wurde- kehrt sich schnell in einen Nachteil in Schiffsanzahl um.

 

Das ist meist der Punkt, wenn man versucht das 2. cap zu erobern und einfach mal der halbe Zug im ersten Cap bleibt.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,589 posts
Vor 37 Minuten, Tamalla sagte:

Das Problem ist dann ehr, das einige unterwegs bemerken, das sie aus gewissen Positionen unentdeckt feuern können und dort verweilen, dann zieht sich der Train auseinander und stirbt damit, da sich die ganze Taktik in wenigen Minuten umkehrt-> plötzlich kommen schiffe einzeln zum Gegner getröpfelt und der Vorsprung der  während des bewegenden Train aufgebaut wurde- kehrt sich schnell in einen Nachteil in Schiffsanzahl um.

du hast absolut recht :etc_red_button: in zukunft werde ich mit den leichten kreuzern die inseln zum schutz brauchen im lemming durch die gegend fahren und lass mich raus ballern weil so ne wurste/mino/colbert/schmorlensk sind gut für so was.... absolut.

 

es gibt schiffe die brauchen den schutz da sie sonst ein snack für zwischendurch sind, nicht wirken können und da sie so gut wie in jeder runde dabei sind ist die idee eines lemming von anfang an für die tonne.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SNAPE]
Players
81 posts
1,407 battles
Vor 3 Stunden, Tamalla sagte:

Der Sinn besteht in konzentrierter Feuerkraft auf einzelne Ziele- somit wirkt winkeln und heilen nicht mehr.

Genauso kommt der Gegner nicht zum massiven Kreuzfeueraufbau- klar mal einzelne schiffe die in die Flake kommen können, aber weniger ein Problem für konzentrierte Feuerkraft.

 

 

Das Problem ist dann ehr, das einige unterwegs bemerken, das sie aus gewissen Positionen unentdeckt feuern können und dort verweilen, dann zieht sich der Train auseinander und stirbt damit, da sich die ganze Taktik in wenigen Minuten umkehrt-> plötzlich kommen schiffe einzeln zum Gegner getröpfelt und der Vorsprung der  während des bewegenden Train aufgebaut wurde- kehrt sich schnell in einen Nachteil in Schiffsanzahl um.

 

Das ist meist der Punkt, wenn man versucht das 2. cap zu erobern und einfach mal der halbe Zug im ersten Cap bleibt.

1.) Das funktioniert aber nicht bei einem Standard-Gefecht, in dem der Zug zum Beispiel einen sehr langen Weg nimmt und diesen dann auch noch halbherzig. Niemand verteidigt, der Zug halbiert sich, steht nutzlos hinter Inseln rum.

Zwei Schiffe wenden vielleicht zum verteidigen, 3 fahren weiter in den Tod, der Rest bleibt stehen und behindert sich selber.

 

2.) Der Klassiker, zum Beispiel mit 2 DDs. Jeweils ein DD steht vor Cap B und C. Die Schiffe bei A fahren zu Cap B, bei dem der Zerstörer entweder alleine zu B fährt (ohne Unterstützung der hinter ihm stehenden Schiffe), oder gleich zu C, um diesen Zerstörer zu unterstützen (noch schlimmer).

Die Schiffe von A fahren dann über B gleich weiter zu C, zu dem bereits auch die Schiffe von B gefahren sind. Treffpunkt aller Schiffe, Kontrolle der gesamten Seekarte verloren, Schiffe drängeln sich, keine Bewegung.

Eine Variante: Die Schiffe bei C versuchen das Cap zu erobern, die Schiffe bei B fahren aber zu A, zu den dort bereits positionierten Schiffen und der Zug besteht dann immerhin aus 8 Schiffen.. Das Team ist durch B geteilt, die Schiffe bei C verlieren (weil keine Unterstützung/Kreuzfeuer von B) und der der Rest ist bei A in die Enge getrieben und wird aufgerieben. Wieder keine Kontrolle.

 

Ich halte eine Begründung der konzentrierten Feuerkraft für falsch. Mit diesem Argument  wird der Lemming-Train laufend auf dem falschen Gefechtsmodus und den falschen Karten angewandt. 

In der Regel kneift ein Spieler oder gleich mehrere Schiffe und nehmen den bequemen Weg.

Ein Gefecht sollte auf 20 Minuten ausgelegt sein. Wenn man sich durch den Lemming-Train gleich, ohne die Position des Gegners zu kennen, praktisch festlegt, kann man doch nicht mehr reagieren.

Daher ist der Lemming-Train für mich ein Taktikfehler. 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTT]
Players
2,099 posts
21,223 battles
2 hours ago, Tamalla said:

Der Sinn besteht in konzentrierter Feuerkraft auf einzelne Ziele- somit wirkt winkeln und heilen nicht mehr.

Nehmen wir mal den/die/das Kremlin als Beispiel. Warum soll damit anwinkeln gegen einen 10-12er-Blob nichts bringen?

 

Du nutzt das Potential von 100% der Schiffe um damit 5% der Karte zu kontrollieren während der Gegner 95% hat, sich Hufeisenförmig um euch herum verteilen kann und euch in die Breitseite ballert bis ihr draufgeht einer nach dem anderen. Dass ihr zusammen fahrt hält den Gegner nicht davon ab einzelne von Euch rauszufokusen.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
[CORNG]
Players
2,616 posts
15,250 battles
9 hours ago, Tamalla said:

Der Sinn besteht in konzentrierter Feuerkraft auf einzelne Ziele- somit wirkt winkeln und heilen nicht mehr.

Gerade gegen einen Lemmingtrain hilft winkeln. Von wo sonst sollen denn die BB Shells kommen? Es kommen doch alle Gegner aus einer Richtung.

9 hours ago, Tamalla said:

Genauso kommt der Gegner nicht zum massiven Kreuzfeueraufbau- klar mal einzelne schiffe die in die Flake kommen können, aber weniger ein Problem für konzentrierte Feuerkraft.

Da freut sich jeder Kreuzer der entweder kitend gespielt wird oder stationär aus Inseldeckung/Nebelkreuzer. Da reicht dann ein DD in der Flanke, dass Schiffe entweder an Aalvergiftung sterben oder während Ausweichmanövern BB Gedächtnisschellen fressen.

9 hours ago, Tamalla said:

Das Problem ist dann ehr, das einige unterwegs bemerken, das sie aus gewissen Positionen unentdeckt feuern können und dort verweilen, dann zieht sich der Train auseinander und stirbt damit, da sich die ganze Taktik in wenigen Minuten umkehrt-> plötzlich kommen schiffe einzeln zum Gegner getröpfelt und der Vorsprung der  während des bewegenden Train aufgebaut wurde- kehrt sich schnell in einen Nachteil in Schiffsanzahl um.

Könnte aber auch an unterschiedlichen Schiffsgeschwindigkeiten liegen? Immer toll einen Lemmingtrain zu sehen, bei denen die langsamsten Schiffe auf der Seite der Karte gespawnt sind, wohin sich der Lemmingtrain NICHT bewegt.

9 hours ago, Tamalla said:

Das ist meist der Punkt, wenn man versucht das 2. cap zu erobern und einfach mal der halbe Zug im ersten Cap bleibt.

Kein Problem das Cap zu resetten und nebenbei ein Schiff nach dem anderen zu versenken. Eigene Base ist unbewacht und der Lemmingtrain ist spätestens dann in der Position, wo es aus allen Richtungen auf Sie einprasselt.

 

Ja, es kann funktionieren und funktioniert teilweise auch. Aber dann muss das Gegnerteam sich so dämlich anstellen und Schiffe stellen sich einzeln dem Train entgegen. Der durchschnittliche Spieler ist inzwischen so schlecht, dass dies öfters vorkommt.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,126 posts

@Edelweiss_Piraten

Du siehst jetzt aber hoffentlich schon selbst warum eine "Diskussion" zu dem Thema sinnlos ist.

 

Die Spieler die es verstanden habe sehen eh keinen Sinn sich auf die "Taktik" einzulassen.

Die Spieler die es nicht verstanden haben sieht man in solchen Diskussionen nicht oder nur ganz selten und einzeln. Zu einzeln und selten als dass es einen Unterschied macht.

Und an den Spielern die es von vorn herein nicht lernen wollen ist die Aktion eh vergeudete mühe.

 

Das bringt uns alle nicht weiter.

Alles was man machen kann ist das beste aus der Situation zu machen und zu hoffen, dass zumindest noch ein paar andere Spieler im Team sind deren IQ etwas über der Körpertemperatur liegt.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,773 posts
11,905 battles
Vor 19 Stunden, Khaba_Gandalf sagte:

lamming train?  

Langsamer Zug ?

Grundsätzlich denke ich auch das der Train nur funktioniern kann wenn alle zusammen bleiben und konzerntriert die Gegnerschiffe bekämpfen. Leider klappt das nur sehr selten.

Daher bin ich auch ein Verfechter des Zangenangriffs. Aber auch da gibt es ja oft eine Seite ( Flanke) die dann aufhört mitzuspielen. Viel schlimmer find ich die Seiten wechsler zu Rundenbeginn. Die von rechts quer durch die Flotte nach links fahren , nur um dort festzustellen ups die fahren ja alle nach rechts. :Smile_facepalm:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
353 posts
9,368 battles
Vor 10 Stunden, Ze_Reckless sagte:

Nehmen wir mal den/die/das Kremlin als Beispiel. Warum soll damit anwinkeln gegen einen 10-12er-Blob nichts bringen?

 

Du nutzt das Potential von 100% der Schiffe um damit 5% der Karte zu kontrollieren während der Gegner 95% hat, sich Hufeisenförmig um euch herum verteilen kann und euch in die Breitseite ballert bis ihr draufgeht einer nach dem anderen. Dass ihr zusammen fahrt hält den Gegner nicht davon ab einzelne von Euch rauszufokusen.

Das setzt aber voraus das der gegner nen "Plan" hat und sich darüber im klaren ist,welchen "Elfmeter" er da geboten bekommt...und genau das ist eben (ausser vielleicht in Clangefechten mit nem verantwortlichen Leader) NICHT der Fall. denn das gegenüber sieht dann nur "Oh Kagge" da ist das halbe/ganze gegnerteam..wenn ich mir da jetzt einen von raussuche ballen mich die ndern weg,also such ich mir lieber ein Inselchen zu dahinter verstecken..

 

denn wo auf der einen Seite die "Lemminge" sind,sind auf der anderen mit Sicherheit (MM sei dank) genausoviele "Aushilfstrategen"..mit Null Plan was man aus der gebotenen taktischen Situation machen könnte...

deshalb werden auch weder die einen,noch die anderen jemals aussterben :Smile_Default:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
[CHAOS]
Players
267 posts
7,603 battles

Erlebe ich oft, und als CV Spieler fällt es mir besonders auf: ISt ein CV im Match gehen die Sicherungen vieler in meinem Team durch und das "bubbeln" beginnt. Gerade im Herrschaftsmodus ist es ein Graus weil ich ganz genau weiß das ich dann i.d.R der einzige bin der unser Cap verteidigt und oder resetet.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BELLE]
Players
819 posts
11,882 battles
Vor 19 Stunden, First_Defender_79 sagte:

Ich sehe null Sinn in Lemming trains, da A kein Kreuzfeuer möglich und B man meist in Kreuzfeuer kommt. Nur etwa 10% der Gefechte haben wir mit dieser Taktik gewonnen, mehr nicht.

Aber es kommt immer häufiger vor.

Vor allem klappt diese Taktik nur, wenn das nicht Lemming Team stehen bleibt und nicht wegfährt. Und sich sinnlos von einer Übermacht überrollen lässt. Fährt die eine angegriffene Flanke vom Lemmingtrain einfach davon, fährt der ganze superduper Lemmingtrain ins leere und schaut doof aus der Wäsche. Und wird minutenspäter von 2 seiten flankiert.  Grade starke bündelungen von schiffen auf einen Fleck, sind super Ziele für Torpedoangriffe wo dann schnell jede Ordnung sowieso schnell flöten geht.

 

Ausserdem stehen alle schiffe vielzuweit auseinander und es minuten dauert alle schiffe wirklich zu bündeln. Oft ist es ja ein Rinnsaal von schiffen die sich nachundnach  vorne schieben. Und grade der Kopf, eines solchen Trains gerät gerne mal ins focusfeuer. Und  da ist dann auch mal schnell schluss mit lustig.

 

Wie gesagt: Wird eine starke Kräftekonzentration erkannt, muss der angeriffene flügel nur ausweichen. Und das hängt dann von der erfahrung, der jeweiligen spieler ab, das zu erkennen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×