Jump to content
Flandre Bug Read more... ×
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
DaMaGGo

Euer "Lieblingsspiel ever"?

39 comments in this topic

Recommended Posts

[P4P]
[P4P]
Players
1,213 posts
5,321 battles

Wir alle brauchen ab und zu mal eine Pause von WOWS.

Gibt es ein Spiel, zu dem ihr regelmäßig zurückkehrt? Sei es wegen des Gameplays, der Grafik oder Storytelling....

 

Bei mir sind es derer 2:

1. Nier: Automata

Stimmung, Story und gameplay ergeben für mich einfach eine Mischung, die einen sog erzeugt , dem ich mich nicht entziehen kann.

 

2 . I have no mouth and i must Scream

Seit dem ich das Buch das erste Mal gelesen habe bin ich einfach von der Thematik gefesselt. Ich komme regelmäßig zurück, um AM zu "bezwingen" und diese einzigartige Story immer wieder zu erleben.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[P4P]
[P4P]
Players
1,213 posts
5,321 battles
Gerade eben, Takemikazuchi_1121 sagte:

Ganz klar Heroes of Might and Magic 3!!!  :Smile_izmena:

 

 

 

hab ich auch noch auf der platte. müsste ich mal wieder anwerfen.......sehr gutes spiel

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOD-C]
Players
3,420 posts
14,800 battles
Vor 23 Minuten, Takemikazuchi_1121 sagte:

Ganz klar Heroes of Might and Magic 3!!!  :Smile_izmena:

 

 

 

 

Dafür habe ich sogar eigene Karten entworfen, sogenannte Adventure-Maps. Habe mit Heroes 2 angefangen, Heroes 3 gleich bei erscheinen gekauft und bin der Reihe bis jetzt treu geblieben. Aber der 3. Teil ist der beste aller Zeiten. Nur der 5. Teil mit den Orks (Tribes of the East) kommt da meiner Meinung nach ran, ist genauso schön spielbar und hat eine gute Storyline.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[P4P]
[P4P]
Players
1,213 posts
5,321 battles
Vor 5 Minuten, Schorch62 sagte:

 

Dafür habe ich sogar eigene Karten entworfen, sogenannte Adventure-Maps. Habe mit Heroes 2 angefangen, Heroes 3 gleich bei erscheinen gekauft und bin der Reihe bis jetzt treu geblieben. Aber der 3. Teil ist der beste aller Zeiten. Nur der 5. Teil mit den Orks (Tribes of the East) kommt da meiner Meinung nach ran, ist genauso schön spielbar und hat eine gute Storyline.

für mich bleibt teil 3 das Maß aller dinge. wahrschiewnlich aber auch aus dem grund, dass ich es eher immer "casual" gespielt habe. aber die mechaniken allein machen das Spiel zu einem "must play". ich hab unzählige stunden in die aufwertung meiner städte gesteckt. für dieses spiel habe ich sogar einen 19" Monitor über 5 km quer durch frankfurt getragen......gekauft in einem second hand pc shop....^^

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[P4P]
[P4P]
Players
1,213 posts
5,321 battles
Vor 13 Minuten, _Propaganda_Panda_ sagte:

Company of Hereos Teil 1 ungeschlagen im Strategie Bereich

Strategie? Da bin ich eher der seichte Typ ala Warcraft 3. Entspannt ans ziel^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
[P4P]
[P4P]
Players
1,213 posts
5,321 battles
Vor 11 Minuten, Granatoly_Zitadelowitsch sagte:

EURO TRUCK SIMULATOR :Smile_izmena:

Schon ewig nicht mehr gespielt...macht das im Konvoi mehr Spaß?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARGUS]
Players
3,655 posts
8,442 battles

Hatoful Boyfriend

Spoiler

:Smile_trollface: Spass beiseite, genanntes ist doch recht speziell durchgeknallt

 

Air Warrior II von Kesmai :cap_old:damals ja damals hat es sich so verdammt gut angefüllt, aber heute die Grafik von damals halt

high-end Renderung war das Intro-Video damals :cap_old:

 

:Smile_honoring: Blaubeeren

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EIER]
Players
1,300 posts
6,623 battles
Vor 9 Stunden, DaMaGGo sagte:

Schon ewig nicht mehr gespielt...macht das im Konvoi mehr Spaß?

Den Multiplayer hab ich nie gespielt ..keine Ahnung.   Mich beruhigt dieses Spiel ungemein und hilft mir beim einschlafen nach dem WOWS Wahnsinn :Smile_trollface:

  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
10,754 posts
7,438 battles

Ein ganz besonderer Klassiker, zu dem ich noch nach über 20 Jahren immer mal wieder zurückkomme ist Goldeneye 64 :Smile_izmena:

 

Ab und zu sogar die alten Ghost Recons (also die ersten), Jagged Alliance mit Modding die Wargame Serie (besonders AirLand Battle).

 

An neuerem evtl Arma 3 Mods und habe WW3 probiert.

 

Und natürlich X-Plane und Rise of Flight!!

 

Problem ist weniger ein Mangel an interessanten Spielen sondern eher die liebe Zeit 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
10,754 posts
7,438 battles
9 hours ago, _Propaganda_Panda_ said:

Company of Hereos Teil 1 ungeschlagen im Strategie Bereich

 

Das war genial! Konnte man zusätzlich noch wunderbar einfach modden. Hab mal so Spässe wie Kötis gegen Abrams gemacht. Oder der berüchtigte Eselschreck ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
733 posts
4,859 battles

Jagged Alliance 2. Für die damalige Zeit einfach unschlagbar und kein "Nachfolger" oder Genregleiches Spiel kam jemals ran. Spiele es gelegentlich immer noch mit 1.13 Mod.

Der MP von Soldier of Fortune 2 und CoD Modern Warfare 2. SoF2 mehrere Jahre im Clan gespielt und MW2 im selben Clan knapp 1000 Stunden in einem Jahr.

Freespace 2, die GTA Reihe und auch WoT und WoWs.

Am emotionalsten ist für mich aber immer noch die Mass Effect Reihe. Spiel ich gerade auch wieder. Das Storytelling ist einfach genial.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FUNE]
Players
888 posts
5,689 battles
Vor 11 Stunden, _Propaganda_Panda_ sagte:

Company of Hereos Teil 1 ungeschlagen im Strategie Bereich

Spiele ich sogar heute noch mit Blitzkrieg-Mod! Immer noch sensationell. 

 

Ansonstens im Multiplayer: Counterstrike: Global Offensive (~2.000h) + Star Citizen (so gut es eben geht). 

 

Im Singleplayer: HoI IV, Stellaris und Total War Warhammer II 

 

LG Black

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
3,450 posts
15,968 battles
13 hours ago, DaMaGGo said:

Wir alle brauchen ab und zu mal eine Pause von WOWS.

......

????

 

Mein "Lieblingsspiel" gibt es leider schon längere Zeit nicht mehr. Es nannte sich "Island Assault", war, man glaubt es kaum, ebenfalls Maritim, und mein Eintritt in die Spielewelt des Internets. Ansonsten habe ich so einige Spiele ausprobiert, aber nichts wirklich interessantes gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
11,213 posts
6,710 battles
Vor 2 Stunden, Blacksoundz sagte:

Spiele ich sogar heute noch mit Blitzkrieg-Mod! Immer noch sensationell. 

 

Ansonstens im Multiplayer: Counterstrike: Global Offensive (~2.000h) + Star Citizen (so gut es eben geht). 

 

Im Singleplayer: HoI IV, Stellaris und Total War Warhammer II 

 

LG Black

 

Generell das Balancing des Publishers (auch mit Teil 2) ist ein extra Sternchen wert
Nicht umsonst eines der Modding Lieblinge der Szene und im ESL Bereich

Top Storys in den Kampagnen (egal welcher Teil) + einen überragenden PvP Modus

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SNAPE]
[SNAPE]
Players
414 posts
20,604 battles

Euer "Lieblingsspiel ever"?

 

Per Zeitmaschine (da keine der genannten Plattformen noch in meinem Besitz ist), folgende Aufstellung:

 

Commodore 64:  Impossible Mission*

Amiga 500:          It came from the dessert, Wings

PS3:                      Civilization Revolution

 

*1984, ach war ich da noch jung

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,601 posts
13,344 battles
21 hours ago, DaMaGGo said:

Wir alle brauchen ab und zu mal eine Pause von WOWS.

Gibt es ein Spiel, zu dem ihr regelmäßig zurückkehrt? Sei es wegen des Gameplays, der Grafik oder Storytelling....

 

Bei mir sind es derer 2:

1. Nier: Automata

Stimmung, Story und gameplay ergeben für mich einfach eine Mischung, die einen sog erzeugt , dem ich mich nicht entziehen kann.

 

2 . I have no mouth and i must Scream

Seit dem ich das Buch das erste Mal gelesen habe bin ich einfach von der Thematik gefesselt. Ich komme regelmäßig zurück, um AM zu "bezwingen" und diese einzigartige Story immer wieder zu erleben.

 

 

 

Gibt schon ein Fred:

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
7,966 posts
14,340 battles

Bei mir ist es CiV 5.

 

Natürlich mit Mods bis zur instabilität verändert. :cap_haloween:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FHKK_]
Players
2,417 posts
13,430 battles

Tom Clancy - Rainbow Six und Ghost Recon (das erste), das auch im Multiplayer (oft als Sniper)

Diablo 2

Quake

Siedler

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOD-C]
Players
3,420 posts
14,800 battles

Bevor ich mit meinem ersten spieletauglichen PC mit Heroes II anfing, habe ich auf meinem Amiga 2000 mit Festplatte und Speichererweiterung alle Lucasarts Adventures gespielt. Von Maniac Mansion über Zak McKracken bis Indiana Jones und Monkey Island. Außerdem nahezu jedes Spiel von Mircoprose, für die Flugsims und Formula One Grand Prix hatte ich mir sogar einen Adapter für analoge Joysticks und ein Thrustmaster Lenkrad gelötet. Diese Spiele unterstützten damals schon analoge Eingabegeräte, und das Spielerlebnis damit war absolut genial. Mit der 28 Mhz Turbokarte "Supraturbo 28" liefen die Spiele auch sehr flüssig, kein bißchen ruckeln mehr. Mit Formula One Grand Prix habe ich über 4 oder 5 Jahre jedes Jahr eine volle Saison durchgezogen.

 

Immer wieder für ein paar Runden schnellen Spielspaß mit meinem Amiga 1200 super: Pinball Dreams, Pinball Fantasies, Pinball Illusions usw...

 

Neulich wollte ich mal wieder nach Monkey Island, aber mein Amiga 2000 ist kaputt, macht beim einschalten keinen Mucks mehr. Die Reparatur und Überarbeitung (Re-Cap) dürfte ziemlich teuer werden... Re-Cap dürften auch mein Amiga 500 und 1200 brauchen. Dabei werden die alten Tantalelkos gegen andere, neuere Typen getauscht und sonstige Mängel behoben, die altersbedingt aufgetreten sein können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
11,213 posts
6,710 battles
Vor 1 Stunde, Schorch62 sagte:

Bevor ich mit meinem ersten spieletauglichen PC mit Heroes II anfing, habe ich auf meinem Amiga 2000 mit Festplatte und Speichererweiterung alle Lucasarts Adventures gespielt. Von Maniac Mansion über Zak McKracken bis Indiana Jones und Monkey Island. Außerdem nahezu jedes Spiel von Mircoprose, für die Flugsims und Formula One Grand Prix hatte ich mir sogar einen Adapter für analoge Joysticks und ein Thrustmaster Lenkrad gelötet. Diese Spiele unterstützten damals schon analoge Eingabegeräte, und das Spielerlebnis damit war absolut genial. Mit der 28 Mhz Turbokarte "Supraturbo 28" liefen die Spiele auch sehr flüssig, kein bißchen ruckeln mehr. Mit Formula One Grand Prix habe ich über 4 oder 5 Jahre jedes Jahr eine volle Saison durchgezogen.

 

Immer wieder für ein paar Runden schnellen Spielspaß mit meinem Amiga 1200 super: Pinball Dreams, Pinball Fantasies, Pinball Illusions usw...

 

Neulich wollte ich mal wieder nach Monkey Island, aber mein Amiga 2000 ist kaputt, macht beim einschalten keinen Mucks mehr. Die Reparatur und Überarbeitung (Re-Cap) dürfte ziemlich teuer werden... Re-Cap dürften auch mein Amiga 500 und 1200 brauchen. Dabei werden die alten Tantalelkos gegen andere, neuere Typen getauscht und sonstige Mängel behoben, die altersbedingt aufgetreten sein können.

Kleiner Tipp und dürfte billiger sein
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

×