Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Endorphin187

Bomber Bug bekannt ? Fadenkreuz verrutscht

12 comments in this topic

Recommended Posts

[SMP]
Players
193 posts

Servus,

 

hat jemand noch den selben Bug wie ich bei Bombern der CV`S entdeckt ?

 

Während man im Anflug ist und sein grünes Fadenkreuz für den Bombenabwurf bekommt, werden Flieger abgeschossen und das Fadenkreuz "verrutscht" auf einmal zur Seite neben das Schiff.

Das hatte ich bei meinen Briten und Jap CV`s gemerkt...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOBRA]
Beta Tester
883 posts
5,788 battles

Ist nicht nur bei den Bombern so, sondern auch bei Raketen (sehr ärgerlich) und Torpedos. Kurz bevor der Gegner genau im Ziel ist gibt es einen Ruck bzw wie ein kurzer Lag, wenn ein paar Flieger verloren gehen.  Die Salve ist mitunter dann hin. Trat bei mir auch schon vor dem Update auf, seit dem Update aber gefühlt häufiger mit diversen anderen Problemen (AA hört sich mickrig und doof an, AA Bubbles erscheinen aus dem nichts ohne dass das Schiff aufgeht usw.).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator
6,031 posts
10,428 battles

Ich glaube nicht, dass das ein Bug ist, sondern gewollt, weil ja die Flieger der angreifenden Staffel abgeschossen werden und aus der darüber fliegenden Reserve nachrutschen müssen (sofern noch welche vorhanden sind). 

 

Aber das können die CV Spezi's eher beantworten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
Players
5,695 posts
12,632 battles
23 minutes ago, Endorphin187 said:

Servus,

 

hat jemand noch den selben Bug wie ich bei Bombern der CV`S entdeckt ?

 

Während man im Anflug ist und sein grünes Fadenkreuz für den Bombenabwurf bekommt, werden Flieger abgeschossen und das Fadenkreuz "verrutscht" auf einmal zur Seite neben das Schiff.

Das hatte ich bei meinen Briten und Jap CV`s gemerkt...

 

passiert aber nur wenn es die flieger erwischt welche im drop sind. ist kein bug

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BANCV]
Beta Tester
442 posts
13,412 battles

Ist kein Bug, sondern ein behindertes Feature, das keinen Sinn ergibt.

Ich meine: Warum sollten die übrigen Bomber plötzlich woanders anfliegen, nur weil ein Wingman gerade abgeschossen wurde?

 

Eine ähnliche Problematik gibt es manchmal auch bei Inseln, wo das Fadenkreuz innerhalb von 2-3 Frames einfach 3 Schiffslängen nach vorne rutscht - dafür reicht schon Inselnähe, man muss nichtmal zwangsläufig über sie fliegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Beta Tester
5,728 posts
8,723 battles
9 minutes ago, Darthhenning said:

Ist kein Bug, sondern ein behindertes Feature, das keinen Sinn ergibt.

Ich meine: Warum sollten die übrigen Bomber plötzlich woanders anfliegen, nur weil ein Wingman gerade abgeschossen wurde?

 

...

Stell Dir vor, dass das Fadenkreuz immer von der Mitte der Staffel ausgeht. Jetzt wird ein Flugzeug vom Rand abgeschossen - dadurch verschiebt sich der Mittelpunkt der Staffel. 

Das ist eben das Springen. Nervig, aber nach der Änderung der AA-Mechanik (wo nur noch ein Flugzeug fokussiert wird) seltener geworden.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,955 posts
18,160 battles
Vor 14 Minuten, Darthhenning sagte:

Ist kein Bug, sondern ein behindertes Feature, das keinen Sinn ergibt.

Ich meine: Warum sollten die übrigen Bomber plötzlich woanders anfliegen, nur weil ein Wingman gerade abgeschossen wurde?

 

Eine ähnliche Problematik gibt es manchmal auch bei Inseln, wo das Fadenkreuz innerhalb von 2-3 Frames einfach 3 Schiffslängen nach vorne rutscht - dafür reicht schon Inselnähe, man muss nichtmal zwangsläufig über sie fliegen.

Naja, es ergibt noch viel weniger Sinn, das sich das Fadenkreuz eines Flugzeugs, welches unter heftigem Flak-Beschuss steht, überhaupt nicht springt.

So wie die Flugzeuge durchgeschüttelt werden, müsste es bei Beschuss eigentlich munter durch die Gegend hüpfen

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CROTZ]
Beta Tester
1,196 posts
8,163 battles

Das Gamedesign ist seit 0.8.0 so.

Wenn die aktuellen Waffentraeger gestorben sind, dann gibts einen Fadenkreuzruck waehrend die Waffen an die naechsten Flieger uebergeben werden - Falls noch Flieger in der Staffel vorhanden sind.

 

In der Praxis bedeutet es das einem superschnell die Flieger weggeknallt werden.

Passiert in der Regel wenn alle Flakwolken mitgenommen und durchflogen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BANCV]
Beta Tester
442 posts
13,412 battles
12 minutes ago, Fichtenmoped said:

Stell Dir vor, dass das Fadenkreuz immer von der Mitte der Staffel ausgeht. Jetzt wird ein Flugzeug vom Rand abgeschossen - dadurch verschiebt sich der Mittelpunkt der Staffel. 

Das ist eben das Springen. Nervig, aber nach der Änderung der AA-Mechanik (wo nur noch ein Flugzeug fokussiert wird) seltener geworden.

Ich weiß, wie das Ganze spielmechanisch funktioniert, ich weiß nur nicht, WARUM das so funktioniert und nicht anders.

Bei Geschütztürmen wird ja auch nicht der Zielpunkt verändert, wenn ein Turm ausfällt, da zielen alle Türme separat. Warum das bei den Bombern nicht so gemacht wurde, weiß nur WG.

 

2 minutes ago, Maviba_76 said:

Naja, es ergibt noch viel weniger Sinn, das sich das Fadenkreuz eines Flugzeugs, welches unter heftigem Flak-Beschuss steht, überhaupt nicht springt.

So wie die Flugzeuge durchgeschüttelt werden, müsste es bei Beschuss eigentlich munter durch die Gegend hüpfen

Dasselbe könnte man auch über das Fadenkreuz bei Schiffen sagen, die bei starkem Wellengang unter Beschuss sind. Im Spiel können die Geschütze trotzdem "perfekt" zielen. Torpedowerfer ebenfalls. Bomber nicht. Das ist halt einfach nur inkonsequent.

 

 

Btw: Ich bin nicht der Ansicht, dass man CVs helfen sollte. Aber zumindest für Convienience könnte man doch sorgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CROTZ]
Beta Tester
1,196 posts
8,163 battles

Der Sprung des Fadenkreuzes ist im Prinzip eine Bestrafung dafuer das man volle Lotte durch Flakwolken fliegt

und nicht ausweicht oder nicht ausweichen konnte, also zu viel Schaden auf sich zieht.

 

Selten passiert es mit dem DPS Schaden,

ist aber auch machbar - In einen Haufen mit 6 Gegnerschiffen reinfliegen kann einem auch per DPS alles schnell wegsaegen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,955 posts
18,160 battles
Vor 4 Minuten, Darthhenning sagte:

Ich weiß, wie das Ganze spielmechanisch funktioniert, ich weiß nur nicht, WARUM das so funktioniert und nicht anders.

Bei Geschütztürmen wird ja auch nicht der Zielpunkt verändert, wenn ein Turm ausfällt, da zielen alle Türme separat. Warum das bei den Bombern nicht so gemacht wurde, weiß nur WG.

 

Dasselbe könnte man auch über das Fadenkreuz bei Schiffen sagen, die bei starkem Wellengang unter Beschuss sind. Im Spiel können die Geschütze trotzdem "perfekt" zielen. Torpedowerfer ebenfalls. Bomber nicht. Das ist halt einfach nur inkonsequent.

 

 

Btw: Ich bin nicht der Ansicht, dass man CVs helfen sollte. Aber zumindest für Convienience könnte man doch sorgen.

Für sowas gibt es Gyroscope,  die hatten die großen schiffe damals auch schon.

Vermutlich auch der ein oder andere große Bomber. 

So schlimm finde ich das ruckeln jetzt nicht, da man es einplanen kann.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

×