Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Ghostkeel916

Frage zu Forschungsbüro und Saisons

27 comments in this topic

Recommended Posts

Players
59 posts
3,762 battles

Hallo zusammen, 

 

ich hoffe ich bin hier im richtigen Unterforum. Ich habe ein paar Fragen zum Forschungsbüro welche ich mir leider über die "offiziellen" Kanäle nicht beantworten konnte. 

Ich habe zum testen mal einen Forschungszweig zurückgesetzt und bekomme nun für diese Schiffe ab T6 für den jeweils ersten Sieg Forschungspunkte, aktuell sogar die doppelte Menge (insgesamt dann 20000?).

 

Nehmen wir an ich schaffe es bis zur nächsten Forschungsbüro-Saison den Zweig erneut freizuspielen und alle Forschungspunkte einzusammeln, was passiert dann in der neuen Saison? Ich verstehe nämlich folgenden Text von WG nicht:

 

Der Effekt von Saisons beim Forschungsbüro ist der, dass der Forschungspunktebonus für den ersten Sieg bei Schiffen aus dem ersten in einer Saison zurückgesetzten Schiffszweig verdoppelt wird. Der Doppelbonus verbleibt auch nach dem Saisonende solange auf diesen Schiffen, bis der erste Sieg mit ihnen erreicht wurde.  

 

Bekomme ich für den bereits zurückgesetzten Zweig erneut die Gelegenheit, Forschungspunkte zu erspielen (und zwar die doppelte Menge)? Oder muss ich in der neuen Saison den Zweig wieder zurücksetzen? 

 

Viele Grüße, 

Torsten

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
733 posts
5,450 battles
6 minutes ago, Ghostkeel916 said:

Oder muss ich in der neuen Saison den Zweig wieder zurücksetzen? 

Genau das.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
59 posts
3,762 battles

Ok. Dann ist der Sinn einer Saison also die künstliche Beschränkung der Zeiträume, in denen ich einen Zweig zurücksetzen kann. Macht es jetzt nicht besser. 

 

Vielen Dank für die Antwort!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Freibeuter
14,139 posts
1 minute ago, Ghostkeel916 said:

Ok. Dann ist der Sinn einer Saison also die künstliche Beschränkung der Zeiträume, in denen ich einen Zweig zurücksetzen kann. Macht es jetzt nicht besser. 

Die Saisons beschränken doch gar nichts. Der einzige Effekt ist doch, dass man nach Beginn einer neuen Saison für den nächsten Baum, den man zurücksetzt, die doppelte Punkte erhählt. Auf Bäume, die man gerade wieder durcharbeitet, hat es keinerlei Einfluss...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Beta Tester
3,183 posts
13,918 battles
2 minutes ago, Ghostkeel916 said:

Ok. Dann ist der Sinn einer Saison also die künstliche Beschränkung der Zeiträume, in denen ich einen Zweig zurücksetzen kann. Macht es jetzt nicht besser. 

So wie ich das verstehe - nein. Du bekommst pro Season für den ersten zurückgesetzten Zweig doppelte Punkte und hast danach unbegrenzt Zeit diesen Zweig hochzuspielen und die doppelten Punkte reinzuspielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
59 posts
3,762 battles
7 minutes ago, Klopirat said:

Die Saisons beschränken doch gar nichts. Der einzige Effekt ist doch, dass man nach Beginn einer neuen Saison für den nächsten Baum, den man zurücksetzt, die doppelte Punkte erhählt. Auf Bäume, die man gerade wieder durcharbeitet, hat es keinerlei Einfluss...

Doch, die Saisons beschränken insofern das man nur für den ersten zurückgesetzten Zweig die doppelten Punkte bekommt wenn ich die Antwort von quash richtig verstanden habe: 

5 minutes ago, quash said:

So wie ich das verstehe - nein. Du bekommst pro Season für den ersten zurückgesetzten Zweig doppelte Punkte und hast danach unbegrenzt Zeit diesen Zweig hochzuspielen und die doppelten Punkte reinzuspielen.

Das scheint der einzige Sinn der Saisons zu sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Freibeuter
14,139 posts
1 minute ago, Ghostkeel916 said:

Doch, die Saisons beschränken insofern das man nur für den ersten zurückgesetzten Zweig die doppelten Punkte bekommt wenn ich die Antwort von quash richtig verstanden habe: 

Und wieso ist das eine Beschränkung?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
59 posts
3,762 battles

Ich wollte nach Möglichkeit nur einen Zweig zurücksetzen und komme dadurch nicht so schnell wie erhofft an Forschungspunkte... Natürlich ist das nicht wirklich ein Problem, aber es verlängert den Prozess insgesamt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Beta Tester
3,183 posts
13,918 battles
7 minutes ago, Klopirat said:

Und wieso ist das eine Beschränkung?

Frage ich mich auch, ich sehe das eher als Bonus alle 3 Monate. Schick wärs wenns die 10k Forschungspunkte zum Start auch alle 3 Monate geben würde, aber davon gehe ich mal nicht aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Freibeuter
14,139 posts
1 minute ago, Ghostkeel916 said:

Ich wollte nach Möglichkeit nur einen Zweig zurücksetzen und komme dadurch nicht so schnell wie erhofft an Forschungspunkte... Natürlich ist das nicht wirklich ein Problem, aber es verlängert den Prozess insgesamt. 

wenn es den Bonus immer geben würde, dann könnte man doch gleich die 'normale' Punktzahl verdoppeln und das mit den Saisons sein lassen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
59 posts
3,762 battles
1 minute ago, Klopirat said:

wenn es den Bonus immer geben würde, dann könnte man doch gleich die 'normale' Punktzahl verdoppeln und das mit den Saisons sein lassen...

Richtig, da ich den Hintergrund der Saisons dank eurer Antworten jetzt verstanden habe leuchtet mir das auch ein. Ich hatte eigentlich gehofft das es mit jeder neuen Saison möglich ist, erneut Forschungspunkte mit den bereits zurückgesetzten Zweigen zu erspielen, ohne diese erneut zurücksetzen zu müssen. So wie es jeden Tag aufs neue die doppelte Erfahrung für den ersten Sieg gibt.   

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,227 posts
20,219 battles
2 minutes ago, Ghostkeel916 said:

Richtig, da ich den Hintergrund der Saisons dank eurer Antworten jetzt verstanden habe leuchtet mir das auch ein. Ich hatte eigentlich gehofft das es mit jeder neuen Saison möglich ist, erneut Forschungspunkte mit den bereits zurückgesetzten Zweigen zu erspielen, ohne diese erneut zurücksetzen zu müssen. So wie es jeden Tag aufs neue die doppelte Erfahrung für den ersten Sieg gibt.   

Wenn du den zurück gesetzten Zweig wieder bis T10 durch hast dann musst du ihn erneut zurücksetzen wenn du wieder Forschungspunkte mit diesem Zweig erspielen willst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
59 posts
3,762 battles
2 minutes ago, FallenOrchid said:

Wenn du den zurück gesetzten Zweig wieder bis T10 durch hast dann musst du ihn erneut zurücksetzen wenn du wieder Forschungspunkte mit diesem Zweig erspielen willst.

Danke, das hab ich jetzt verstanden. Und um die doppelten Forschungspunkte für den ersten Sieg zu bekommen muss ich mit dem erneuten zurücksetzen bis zur nächsten Saison warten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KLUK]
Players
6,607 posts

Du kannst auch einfsch mit freexp durchklicken und sofort ohne spielen resetten... So oft du willst. Das addiert sich dann und man bekommt alles beim ersten Sieg ausgezahlt...

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,227 posts
20,219 battles
9 minutes ago, Ghostkeel916 said:

Danke, das hab ich jetzt verstanden. Und um die doppelten Forschungspunkte für den ersten Sieg zu bekommen muss ich mit dem erneuten zurücksetzen bis zur nächsten Saison warten. 

Genau, den Bonus gibt es einmal in jeder Saison aber du musst die Schiffe entweder spielen oder (wie @TT_ReWinD schrieb) du kannst mit freien XP bis T10 springen und dann in der folgenden Saison erneut resetten, der Bonus sollte dann auch erneut auf den Schiffen erspielbar sein.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KLUK]
Players
6,607 posts
Vor 1 Stunde, Hermod_ sagte:

Bekommt man irgendeine Vergütung für die in Forschung investierten XP beim Zurücksetzen?

credits fuers verkaufen der schiffe

Share this post


Link to post
Share on other sites
[UCORP]
[UCORP]
Players
3,601 posts
7 hours ago, _ReWinD_ said:

credits fuers verkaufen der schiffe

Man muss dazu sagen, dass der Regrind einer Linie mehr Credits verbraucht als das zurück setzten.

Sollte daher gut überlegt werden wenn der Kontostand nicht gerade im 3 stelligen Mio Bereich liegt. 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[XSESX]
Players
406 posts
13,782 battles
Vor 2 Stunden, da_Sti sagte:

Man muss dazu sagen, dass der Regrind einer Linie mehr Credits verbraucht als das zurück setzten.

Sollte daher gut überlegt werden wenn der Kontostand nicht gerade im 3 stelligen Mio Bereich liegt. 

Wieso muss man einen Dreistelligen Millionen Betrag haben um eine Linie zurück zu setzen :cap_yes:? Während des Regrinds, erspielt man sich ja auch noch haufenweise Credits ! Und ungefähr die Hälfte von den verkauften Schiffen bekommst du ja in Credits vergütet. 

 

Aber klar, willst du mit Free XP überspringen musst du ne ordentliche Summe Credits zur Verfügung haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[STIFT]
[STIFT]
Players
830 posts
18,916 battles
19 minutes ago, Giesbert_PK said:

Aber klar, willst du mit Free XP überspringen musst du ne ordentliche Summe Credits zur Verfügung haben

Eigentlich ja nicht, da du beim Überspringen mit FreeXP die Schiffe nicht kaufst, sondern nur erforschst. Wenn man es richtig timed, muss man die Schiffe nur einmal kaufen, und kann die doppelte (vierfache) Menge an Forschungspunkten abkassieren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[UCORP]
[UCORP]
Players
3,601 posts
39 minutes ago, Giesbert_PK said:

Wieso muss man einen Dreistelligen Millionen Betrag haben um eine Linie zurück zu setzen :cap_yes:

 

3 hours ago, da_Sti said:

Sollte daher gut überlegt werden wenn der Kontostand nicht gerade im 3 stelligen Mio Bereich liegt. 

Warum wird immer aus meinem sollte ein muss gemacht :fish_book:

 

Credits brauchst, da man mittlerweile sehr zügig durch den Baum grindet, da reichen ein Paar Spiele mit vollbeflaggung aus. 

Der Regrind ist Credit Verschwendung oder man nimmt sich viel Zeit für den Grind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[XSESX]
Players
406 posts
13,782 battles
Vor 8 Stunden, da_Sti sagte:

Man muss dazu sagen, dass der Regrind einer Linie mehr Credits verbraucht als das zurück setzten.

Sollte daher gut überlegt werden wenn der Kontostand nicht gerade im 3 stelligen Mio Bereich liegt. 

Vielleicht weil das muss da oben ☝ einen irgendwie triggert :cap_haloween:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GONLY]
Alpha Tester
86 posts

Mit Credits habe und hatte ich noch nie Probleme. Ich dachte, es gibt vielleicht einen gewissen Prozentsatz als FreeXP. Die kann man auch immer mal brauchen. Wenn will ich die Schiffe erneut erspielen und nicht meine FreeXP dafür verschwenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×