Jump to content
You need to play a total of 1 battles to post in this section.
The_EURL_Guy

Tirpitz und Asashio wieder im Geschäft

27 comments in this topic

Recommended Posts

Players
267 posts
9,355 battles

Bei der OP-AA hohle Ich mir ganz bestimmt keinen Träger mehr. Schon gar nicht mit Katze. Da sinkt mein Schiff ja gleich als erstes. Nee Danke. Aber für Sammler und Co wer Bock drauf hat ?

  • Cool 1
  • Boring 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TFOWS]
[TFOWS]
Players
27 posts
14,016 battles

 

Schade hätte drauf gehofft das die Ark Royal als erster erspielbarer Premium CV kommt oder für Kohle bzw Free XP.

Gibt ja bis jetzt noch keinen. 

 

Bei der derzeitigen CV Balance kaufe ich mir mit Sicherheit keinen Flugzeugträger.

  • Cool 3
  • Funny 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[D-G-G]
Players
46 posts
8,866 battles

Wenn die Ark Royal eine bessere Wartung hat und mit mehr Flugzeugen auf einmal angreifen kann, was ist dann der Nachteil damit das Ding nicht zu OP wird?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[XIOX]
Players
19 posts
378 battles
Vor 36 Minuten, Levia_san sagte:

Nachteil damit das Ding nicht zu OP wird?

Die Schlachtflugzeuge machen kaum Schaden und die Bomber streuen extrem.

Wirklich gut sind nur die Torpedo Bomber, sind aber auch allesamt sehr langsam.

  • Cool 3
  • Funny 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FHKK_]
Players
2,318 posts
11,441 battles
Am 18.9.2019 um 00:40, Reisuly007 sagte:

Schon gar nicht mit Katze. 

 

Katze ist auch auf Bismarck und Cossack.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FHKK_]
Players
2,318 posts
11,441 battles
Vor 5 Stunden, Cpt_Next sagte:

Die Schlachtflugzeuge machen kaum Schaden und die Bomber streuen extrem.

Wirklich gut sind nur die Torpedo Bomber, sind aber auch allesamt sehr langsam.

 

Mit den Bombern tief runter, dann kannste mit etwas Glück auch DDs knacken. Die. Jabos (Schlachtflieger) sind leider wirklich schwach.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,857 posts
17,917 battles

In Anbetracht der Unzuverlässigkeit von WG, bezüglich FlaK/Buff/nerf udn spontaner Änderungen der CV.... ich konnte mich nichtmal mit dem Coupon dazu überwinden, die Ark Royal, zu erwerben.

Nichtmal komplett dicht dank medikamentne, kontne ich mich dazu überzeugen.

  • Cool 3
  • Funny 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
267 posts
9,355 battles
Vor 14 Stunden, Katysha44 sagte:
Am 18.9.2019 um 00:40, Reisuly007 sagte:

Schon gar nicht mit Katze. 

 

Katze ist auch auf Bismarck und Cossack.

Beide Schiffe hab Ich noch nicht. Vielleicht mal irgendwann ? Wobei wenn dann nur die Bismarck weil Sie im Baum ja eh drin ist um auf Stufe 10 zu kommen. Schade nur das die Geschütze der Bismarck nicht sooo genau und schnell sind. Hat ja keine Torps und so wie die Tirpitz zb. Die hab Ich und finde Sie als Cape Hohler im Nahkampf echt Nice.Auf Sekundäre Skillung 11km+ haut Die gut rein. Die Hauptgeschütze sind zwar auch nicht soo dolle aber bei 12km und weniger reichen die völlig aus. Historisch waren eh die Ballermänner der Bismarck+Tirpitz besser als hier im Game. Aber WG macht ja lieber eigene über BBs die es nie gab he he. Egal. Schönen Tag noch Dir und viel Erfolg im Game.

  • Cool 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
91 posts
18,483 battles

Fällt eigentlich keinem der Titel auf? Wo ist denn die Yahagi, letzter Stand für mich war ein Testvideo von Teamkrado auf Youtube vor 8 Monaten und da war das Schiff kaum brauchbar. Schmeißen die das nun so auf den Markt?

  • Cool 1
  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
7,550 posts
13,682 battles

@Crysantos @Sehales Bitte nennt mir einen Grund (außer den historischen Hintergrund), dieses Schiff zu kaufen?

Das Schiff ist eigentlich vollkommen ungeeignet, derzeit am Spiel teilzunehmen.

 

Wenn man sie mit anderen Schiffen auf der Stufe vergeleicht (Exeter, Furutaka oder Königsberg.) alle wischen den Boden mit diesem Schiff.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GEREM]
[GEREM]
Players
128 posts
12,886 battles

Meine meinung hätte WG der Yahagi einen deutlich besseren tarnwert geben müssen damit sie ihre aüßert fragile struktur und ihre unvorteihaft angebrachten torpwerfer besser nutzen kann.

Dann könnte sie vieleicht so als Kreuzer bei den Zerstörer mitfahren den selbst die sind für sie ziemlich gefährlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,097 posts
8,097 battles

Selbst durch den Reload Buff von 10 auf 9 sec. und der Torpedobuff von 10 auf 12 km bleibt der Kahn nur Deko und ist keine effektive Kampfeinheit.

 

 

Der Verfasser des Videos hat da einige nette und wohl sehr zutreffende, äußerst blumige Worte zur Beschreibung dieser letzten CL-Klasse der IJN hervorgezaubert.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,011 posts
7,106 battles

Absoluter Fehlkauf seit langem.... 

Leider dünner als dünn.... 

Alle Gegner lachen sich eins und schießen dich in 2 Salven fast raus.... 

 

Ein Gefecht entscheiden mit diesem Schiff? Nicht möglich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
624 posts
6,019 battles

Ich bin den Kahn einmal im Coop zur Probe gefahren. Irgendwie ist das ein Hybrid aus DD. Torps mit Reichweite ja nett, aber nur in Breitseite zu nutzen was also der letzt Akt ist wenn man die nutzt. 

Geschütze naja gehen aber jede Sardine springt durch den Rumpf. Also was schönes zum anschauen und wieder ein 4 Reihe Pott.

Wenn man sich überlegt mit dem Eimer gegen T7...spass ist was anders aber der Kahn war Günstig darum ist das noch zu verkraften. 

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-NFG-]
Players
1,529 posts
11,533 battles

Yahagi. Hieß so nicht der Sensei aus "Karate Kid"? ^^

 

 

Vor 2 Stunden, defaultplayer12321 sagte:

Alle Gegner lachen sich eins und schießen dich in 2 Salven fast raus.... 

Ein Gefecht entscheiden mit diesem Schiff? Nicht möglich. 

Clankollege hatte die gestern mal ausgefahren, hatte ein kurzes Longrange-Duell gegen ihn in meiner Karlsruhe.

Erwies sich irgendwie als vergleichsweise schwer zu treffen ^^ aber artilleristisch respekteinflößend war der Kahn jetzt nicht für einen T5er - wenn ich mal im Geiste eine Konfrontation mit ner Königsberg oder Omaha dagegenstelle...

aber WG will ja halt keine Powercreeps mehr bei neuen Premiums. Zumindest nicht, wenn die falsche Flagge am Mast weht... :Smile_trollface:

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
[CHAOS]
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
629 posts
10,143 battles
4 hours ago, Qu1ck_Silver said:

Yahagi. Hieß so nicht der Sensei aus "Karate Kid"? ^^

Der hieß Miyagi

 

Ist die Yahagi denn immer noch so übel wie in dem verlinken Video von Andre_Prime? Da war es ja noch WiP - abgesehen davon ist für einen Sammler ein leichter Kreuzer der Agano-Klasse Pflicht, zumal gerade dieses Schiff die Yamato auf ihrer Fahrt begleitet hat, auch was das Ende der Fahrt angeht.

 

Interessant ist es aber, dass die Agano zu ihrem Erscheinen als der stärkste leichte Kreuzer auf den Weltmeeren galt

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Agano-Klasse

Quote

Die Bewaffnung der Schiffe war vielseitig ausgelegt und umfasste Mehrzweckgeschütze, Torpedorohre samt Nachladesystemen, Bordflugzeuge und U-Jagd-Waffen. Im Vergleich zu zeitgenössischen alliierten Schiffen scheint die Agano-Klasse unterbewaffnet. Das gilt jedoch nur, wenn man sie mit den fast doppelt so großen und aufwendigen Standardschiffen vergleicht, die aus Entwürfen Schwerer Kreuzer abgeleitet wurden (USA: Cleveland-Klasse, Großbritannien: Town-Klasse). Hier ergibt sich erst ein treffendes Bild, wenn man gewichtsmäßig korrekt zwei Agano-Kreuzer mit einem alliierten Schiff vergleicht. Die direkt vergleichbaren Konstruktionen (USA: Atlanta/Oakland-Klasse, Großbritannien: Dido-/Black-Prince-Klasse) hingegen bleiben deutlich hinter der Agano zurück, die bei gewichtsmäßig gleicher Feuerkraft (6 × 15,2 cm und 4 × 8 cm gegen 12 × 12,7 cm oder 8–10 × 13,3 cm) die schwereren Geschütze und eine deutlich stärkere Torpedowaffe aufweist, schneller ist und zudem über Bordflugzeuge verfügt.

Wo die Atlanta im Spiel steht, weiß glaub ich jeder. Die Dido-Klasse fehlt leider bei den Briten - ist die Yahagi falsch implementiert und/oder falsch im Balancing?

 

Quote

Die Agano-Klasse war in den vitalen Teilen gegen Beschuss von mittleren Kalibern (5 bis 6 Zoll), wie sie auf Zerstörern oder Leichten Kreuzern verwendet wurden, geschützt.

Der Seitenpanzer war 65,80 Meter lang und 3,64 Meter hoch und bestand aus 60 mm dickem CNC-Stahl. Interne Schutzwände aus 55 mm dickem CNC-Stahl schützten die Munitionskammern der 15,2-cm-Türme. Hauptdeck und Unterdeck waren jeweils mit 20 mm Panzerung verstärkt. Der Kommandoturm war bis zu 40 mm stark gesichert, einige Schotten bis 25 mm. Ein Längsschott lief durch den Maschinenbereich.

Das Gesamtgewicht der Panzerung betrug 656 Tonnen, rund 8,3 Prozent der Verdrängung bei 2/3 Beladung.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,097 posts
8,097 battles
4 hours ago, MightyAvatar said:

Der hieß Miyagi

 

Ist die Yahagi denn immer noch so übel wie in dem verlinken Video von Andre_Prime? Da war es ja noch WiP - abgesehen davon ist für einen Sammler ein leichter Kreuzer der Agano-Klasse Pflicht, zumal gerade dieses Schiff die Yamato auf ihrer Fahrt begleitet hat, auch was das Ende der Fahrt angeht.

 

Interessant ist es aber, dass die Agano zu ihrem Erscheinen als der stärkste leichte Kreuzer auf den Weltmeeren galt

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Agano-Klasse

Wo die Atlanta im Spiel steht, weiß glaub ich jeder. Die Dido-Klasse fehlt leider bei den Briten - ist die Yahagi falsch implementiert und/oder falsch im Balancing?

 

 

 

Außer Reloadbuff und Torpedoreichweitenbuff (s.o.) hat sich nichts verändert (Quelle WG-Wiki).

Dem Kahn hätte man ruhig 1km mehr Tarnung geben können, damit wäre er besser zu spielen, besonders mit den Long-Lance-Torpedos, für die es auch einen Nachladebooster hätte geben können. Sonst ist die gute Yahagi nur eine abgespeckte Furutaka auf gleichem Tier. und selbst die Furu kann versus T7 in arge Not kommen. Die Yahagi hat Probleme schon mit T5 mitzuhalten...wird wohl bald die Kasny Krim als mieserter T5 ablösen, sobald ausreichend Daten da sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-NFG-]
Players
1,529 posts
11,533 battles
Vor 7 Stunden, MightyAvatar sagte:

Ist die Yahagi denn immer noch so übel wie in dem verlinken Video von Andre_Prime? Da war es ja noch WiP -

Ach, stimmt... das hab ich auch gesehen.

Hm. Andre ist ja ein Freund klarer Worte, aber so hab ich ihn auch selten abledern hören. Hätte da eigentlich auch erwartet, dass eine substanziellere Aufwertung folgt... wieder mal schade um ein weiteres lieblos reingewürgtes Midtier-Schiff. :Smile_sceptic:

Clankollege fand sie m.E.n. jetzt nicht endmies, aber wohl auch nicht wirklich berauschend.

 

Vor 7 Stunden, MightyAvatar sagte:

Der hieß Miyagi

Die Ironie war ja hoffe greifbar. Die Filme gehörten zu meiner Jugendkultur. ^^

Jedenfalls scheint in meiner Erinnerung die kämpferische Leistungsfähigkeit selbst dieses Opas im Vergleich beeindruckender. :cap_haloween:

 

 

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GBBWS]
Players
1,460 posts
15,360 battles
Am 21.9.2019 um 00:49, Cpt_Next sagte:

Die Schlachtflugzeuge machen kaum Schaden und die Bomber streuen extrem.

Wirklich gut sind nur die Torpedo Bomber, sind aber auch allesamt sehr langsam.

Du hast 51 Gefechte und davon gerade mal 6 mit einen einzigen Träger absolviert, der Ark Royal. 
Vielleicht einfach mal kleiner anfangen und zu Anfang mit Tier 4 Trägern fahren!? 
Die Ark Royal  ist auf ihrer Tier Stufe eine Macht und auch nix für Anfänger. 
Die Bomben haben ein wesentlich kleineres Treffergebiet als die normalen CVs der Briten. Das was du Streuung nennst, ist der Tatsache geschuldet das die Briten mehrere kleinere Streubomben abwerfen. 

 

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
5 posts
7,176 battles

Keiner spricht über die Viribus Unitis, von daher passt das nicht ganz, aber ich schreibe trotzdem mal.

 

Das Schiff gefällt mir recht gut. Feuerkraft und Präzision sind gut, Manövrierfähigkeit ist OK, die Geschwindigkeit ist mau, aber damit kann ich umgehen. Flak ist kaum vorhanden, das ist auch eher schwach. Die Panzerung hält ganz gut, solange man das Schiff anwinkelt und die Breitseite schützt, da muss man also vorsichtig sein. Insgesamt also fast ein ausgewogenes Schiff. Wenn da nicht die extrem niedrigen Hitpoints wären. 35.700? Für ein Tier-5-Schlachtschiff? Manche Tier-5-Schlachtschiffe übertreffen 50.000 Hitpoints. Mit 35.700 kann man gerade mal mit Tier-3-Schlachtschiffen mithalten. Und als Tier 5 trifft man ja auch bekanntlich Tier 7-Schiffe. Die Schlachtschiffe dort haben teilweise doppelt so viele Hitpoints und die Kreuzer brennen einen wie nichts runter.

An dem Punkt ist meines Erachtens nach noch nachzuarbeiten. 5000 bis 8000 mehr Hitpoints sollten da noch obendrauf, damit man mithalten kann. Natürlich sind die Panzerung, die Feuerkraft und die Präzision gut, aber das sind sie bei der russisch-sowjetischen Pyotr Velikiy auch, und die hat gemütliche 15.000 HP mehr...oder wurde hier, als man aus dem Tier 4-Premium ein Tier 5 gemacht hat, einfach der HP-Pool "vergessen" anzupassen?

 

Im Moment kann man die Viribus Unitis halbwegs erfolgreich fahren, wenn man sehr aufpasst und etwas Glück hat. Aber aufgrund des geringen HP-Pools "verzeiht" sie keine Fehler. In der Hinsicht verhält sie sich eher wie ein Kreuzer.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SDW]
Players
190 posts
14,650 battles

Als Tier 4 wäre sie maximal  gegen  Tier 5 gefahren - Jetzt gegen 3 Stufen mehr

Also wieder ein Premium zum Campen oder für den Hafen. Schade. Wird leider immer mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
38 posts
10,783 battles

mit 16km reichweite und der geschwindigkeit geht nicht viel mit campen .. in nem T 7 gefecht kanns durch aus passieren das du nur hinterher rennst wennst "vorsichtig spielst".... selbst wenn Top Tier ein T 4 CV ( Hosho) zerlegt dich in 2-3min wennst ungünstig spawnst und der dich tod haben will.

 

flugabwehr ist Tier 4 (14 dmg 3km) an deck sind weit mehr fla geschütze zu sehen doch nur 4 sind aktiv ..........Ishizuchi oder nikolai haben 18 dmg 3km

 

um ein gutes spiel zu haben kommt es wirklich drauf an das das gegenerische team schlecht ist ... CV ignoriert dich .. du kannst tarnung ausspielen ....BBs zielen schlecht ,T6 BBs  paar pens würden reichen 2-3 salven aufs heck bist weg....     kein focus ......

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
38 posts
10,783 battles

hallo nochmal hab die VU gekauft bin schwer enttäuscht das schiff ist definitiv zu früh in verkauf gegangen und weicht von den angaben im wiki und im werbe text ab.

hab daraufhin den kundendiesnt um rückgabe kontaktiert hatte zu dem zeitpunkt 10 gefechte bis ich eine antwort bekam  14  es wurde mir gesagt es geht nur mit 10 oder unter 10 gefechten (rücknahme)

 

der kundendiesnt ist nicht auf meine fragen eingegangen ( wie üblich) und hat mich aufs forum verwiesen

 

vllt kann mir hier ja jemand helfen oder meine meinung unterstutzen meine anfrage and den kundendienst war wie folgt :

 

hallo will kein Premium schiff wiederherstellen will eines zurückgeben ..

Viribus Unitis Packet

Grund: erstens irreführende werbung ich zitiere:

"Hauptmerkmale:

Sie verfügt über zwölf 305-mm-Geschütze in vier gestaffelten Türmen mit günstigen Richtwinkeln."

also günstige Feuerwinkel hat das schiff definitiv nicht

im artikel im premiumshop wird auf die wiki seite verwiesen um die genauen stats zu sehen
dort wird ausdrücktlich gesagt die feuerwinkel sind schlecht

"Furthermore it should be noted that the firing angles of the main guns are akin to Großer Kurfürst, resulting in a high risk being taken whenever one wishes to unleash a full broadside. "

lest ihr euer eigenes wiki nicht ? oder zumindest die werbe abteilung ?

des weiteren funktioniert das reperaturmannschafts verbrauchsmaterial nicht wie im wiki beschrieben .

"if a shell does manage to explode within Viribus Unitis's citadel her Repair Party allows her to recover 33% of the damage taken instead of only 10%.

These advantages do come at a price however. Viribus Unitis has by far the lowest hitpool of any Tier V battleship, even being below numerous Tier IV and Tier III ships."

sie reperariert nur die üblichen 10 %

ich würde das schiff sehr gern behalten aber zur zeit sieht es so aus als wäre das produkt in unfertigen zustand in den verkauf gegangen .

und ehrlich gesagt verstehe ich nicht warum ich euch mehr oder weniger einen kredit geben soll bis ihr mit dem schiff fertig seit

ich hätte gern aufklärung darüber was ihr mit dem schiff vorhabt ? ist es einfach nur ein fehler das sie auf t 5 ist ? wird sie gebufft? umgestuft ? wie lange dauert das ?

LG

 

antwort: Hallo cienfuegos7777,

vielen Dank, dass du dich an den Wargaming Spieler Support gewendet hast! 

Tut mir leid für diese Situation.Leider können wir das Schiff zurücknehmen und dir die Dublonen wiederherstellen, nur wenn du zehn Gefechte oder weniger mit dem Schiff gespielt hast.Wenn du mit diesem Schiff nicht zufrieden bist, kannst du deine Meinung in unserem Forum mitteilen:
https://forum.worldofwarships.eu/forum/131-deutschsprachige-community/
Die Einträge der Spieler werden regelmäßig von den Entwickler gesichtet und je mehr Spieler sich anschließen und einigen, desto größer die Chance ist deren Wunsch berücksichtigt zu werden.
Bei weiteren Fragen stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung!
Freundliche Grüße,

 

tolle antwort bin so stolz auf euren kunden dienst

Share this post


Link to post
Share on other sites

×