Jump to content
Flandre Bug Read more... ×
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
shogano

CW und DD Meta...wann sehen wir 6 DDs

28 comments in this topic

Recommended Posts

[CORN]
Players
43 posts
18,110 battles

Hi,

 

ich möchte hier gerne eine Diskussion zum Thema Setups im CW starten. Habe adhoc keine gefunden die das Thema behandelt, dass Teams mit 5 und 6 DDs pro Team Meta in höheren Ligen ist. Was ist Eure Meinung?

 

Gruß Shogano

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
635 posts
11,832 battles

6 DDs spielt ja keiner solange die Russen BBs derart OP sind. :cap_fainting:

 

Zuerst muss auch erwähnt sein, dass es die erste T8 Season ist und WG nicht vorab Schiffe balancen kann und wissen kann was Meta wird. Das RU BBs nen Witz sind wird ja frei nach russianbias Witzen ignoriert...  

 

T8 Kreuzer waren schon immer eher schwachbrüstig, das wusste man, nur da sie jetzt ja nichmals mehr das RU BB farmen können aufgrund mangelndem Durchschlag, macht Kreuzer für viele Teams eben obsolet/kein "must have" mehr. Und weniger gute Teams die viel Teamplay mitbringen und aufeinander abgestimmt sind blühen halt auf in der DD Meta. 

 

Dennoch muss ich zum Ende der Season keine taktische Sinndiskussion mehr führen, zu einem Spiel was kompetitiv nicht den Anspruch hat tiefgreifend zu sein. Season ist so gelaufen, T10 sieht wieder ganz anders aus. 

 

Season 1 war Hindenburg, dann kam rückwärts zao. Dann kam FU all wooster, dann kam Stalin/HIV Season. Die nächste wird dann smolensk und Colbert fun zu kremlin, cause bias. :cap_haloween:

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
4,938 posts
14,821 battles

Zudem kommt hinzu, die dds haben teilweise bessere dpm, nen heal und vor allem Concealment Vorteile (keine zita und so). Da die dds die Kreuzer so ziemlich alle problemlos abfsrmen können, macht es halt keinen Sinn Kreuzer zu nehmen, wenn die dds derartige Vorteile mit sich bringen. Über Russen bbs brauch man nich reden... Die stehen und warten bis sie sich rammen können xD

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
[NOCAP]
Players
720 posts
8,052 battles

Die zwei russischen Schlachtschiffe auf T8 kann man wirklich nur durch rammen oder Banzai Torps rausnehmen. 5dds sehe ich jetzt nicht so als Problem an, wir haben auch in letzter Zeit kein Team mehr getroffen welches so spielt. Wenn sie sich einsmoken halt davonfahren und langfristig outtraden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOD-C]
Players
3,428 posts
14,821 battles

Lustig, was ihr über die Vladivostok schreibt. Ich habe die Dinger im Nahkamof raus zitadellt, egal ob mit North Carolina oder Amagi. Auf Entfernung breitseits überrascht hat es bei denen auch gut geknistert. Bester Volltreffer: 5 Zitas auf ca. 3 km mit der North Carolina, die Vladi war vorher nur leicht angeknabbert. Danach Fischfutter.

 

Problematisch war da ein Gegnerteam, daß mit einer Amagi und dann nur Baltimore antrat. Dauerradar, unsere Zerstörer neutralisiert, und meine Amagi am Dauerbrennen. Habe zwar lange durchgehalten, aber die ganzen bow-in campenden Baltis zeigten ihre Trollpanzerung, von vorne selbst mit 40 zm AP nicht richtig zu knacken. Das war das einzige Gefecht, bei dem ich mir die NC statt der Amagi gewünscht hatte, da die NC eher Steilfeuer schießt und damit bei der Balti durch´s Deck hindurch die Zitadelle auch von vorne erwischen kann. Ansonsten hat die alte Amagi sich prima bewährt und dank Überlebens-Skillung erstaunlich viel einstecken können. Gegen die Vladis hatte ich immer das Gefühl, sie ausmanövrieren zu können, und meistens ist mir das auch gelungen.

 

Die "Trollsetups" mit vielen gleichen Schiffen sollten nicht mehr zugelassen werden. Auch eine Beschränkung der Radarschiffe wäre eine Überlegung wert.

 

Insgesamt finde ich die Clangefechte auf Tier 8 als angenehme Abwechslung, Macht Spaß!

  • Cool 2
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
2,362 posts
22,956 battles
6 hours ago, shogano said:

ich möchte hier gerne eine Diskussion zum Thema Setups im CW starten. Habe adhoc keine gefunden die das Thema behandelt, dass Teams mit 5 und 6 DDs pro Team Meta in höheren Ligen ist. Was ist Eure Meinung?

Streng genommen ist das auch schon wieder die Meta von vor drei Wochen.  Viele Teams haben 1-2 Edinburgh dabei. Die lassen sich mit DDs kaum oder nur schwer versenken, auch wenn sie selbst gegen angewinkelte DDs sehr ineffizient sind.

 

Andere Kreuzer sind ohne Heal häufig einfach zu schwach und werden schnell zerschossen.

 

694362211_StrikesBack.png.c19f1f1ac481e7a78da1ad6f58e7058f.png

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
635 posts
11,832 battles
6 hours ago, Schorch62 said:

Lustig, was ihr über die Vladivostok schreibt. Ich habe die Dinger im Nahkamof raus zitadellt, egal ob mit North Carolina oder Amagi. Auf Entfernung breitseits überrascht hat es bei denen auch gut geknistert. Bester Volltreffer: 5 Zitas auf ca. 3 km mit der North Carolina, die Vladi war vorher nur leicht angeknabbert. Danach Fischfutter.

Freut mich das sowas in deinen Rängen möglich ist. Bei uns stehen sich zumeist beide BBs auf <15km gegenüber ohne das einer dem anderen wirklich Schaden macht. Bis es dann, wie oben erwähnt, solange aufeinander zu geht bis sie sich rammen dürfen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,296 posts
14,490 battles
27 minutes ago, TheLegendBegins said:

Freut mich das sowas in deinen Rängen möglich ist. Bei uns stehen sich zumeist beide BBs auf <15km gegenüber ohne das einer dem anderen wirklich Schaden macht. Bis es dann, wie oben erwähnt, solange aufeinander zu geht bis sie sich rammen dürfen.

Machts wie wir und fahrt Bismarck mit Maxed out Secondaries. Rammen geht damit auch. Ja, wir sind auch mit Tirpitz losgefahren.

 

Edit:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,296 posts
14,490 battles
11 minutes ago, Agent__Elrond said:

Gibt‘s auch Schiffe, die gar nicht mitgenommen werden, wie Monarch vielleicht?

Monarch, Kii, Massachusets, Alabama

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
[NOCAP]
Players
720 posts
8,052 battles

Kagero und Benson sind mir noch nicht begegnet, die Hipper und Mogami auch nicht, bei den bbs alles außer die russischen selten^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
[NOCAP]
Players
720 posts
8,052 battles

Hat eigentlich Mal jemand gegen den Clan -BES- gespielt, ist ja super dass diese so schnell in Hurricane gelandet waren, wir haben Sie nie getroffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
1,004 posts
21,964 battles
8 hours ago, Schorch62 said:

Lustig, was ihr über die Vladivostok schreibt. Ich habe die Dinger im Nahkamof raus zitadellt, egal ob mit North Carolina oder Amagi. Auf Entfernung breitseits überrascht hat es bei denen auch gut geknistert. Bester Volltreffer: 5 Zitas auf ca. 3 km mit der North Carolina, die Vladi war vorher nur leicht angeknabbert. Danach Fischfutter.

 

wenn man in der obersten liga spielt kann man niemanden mehr überraschen...die leute auf dieser stufe sind zu großen teilen meist weit überdurchschnittliche spieler deren situationsbewusstsein und map kenntnisse auf einem sehr hohem lvl sind. auf diesem niveau ist es viel taktisches geschiebe mit schlagabtäuschen hier und da mit dem versuch sich auf einer seite einen vorteil zu verschaffen um dann den gegner ins wanken zu bringen....

früh ein schiff, ohne vernünftig getradet zu haben, zu verlieren kann da schon ausreichen...

 

in den unteren liga is das motto dann eher:"eine seefahrt die ist lustig,...eine seefahrt die ist...

  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BANCV]
Beta Tester
444 posts
14,318 battles

Die T8-Kreuzer sind halt im Wesentlichen nutzlos, wenn DDs viel Feuerkraft haben, die die gleichstufigen Kreuzer mit IFHE auch noch penetriert, im Falle der Kiev auch noch mit nem Heal ausgestattet sind, schneller durch die Map düsen können (was bei geringen Spielerzahlen wie im 6v6 wichtig ist), keine Zita haben und keinen CV fürchten müssen.

Radar auf T8 ist nur auf Balti und Edin sinnvoll - jedoch ist die Balti zu träge, um sinnvoll mit DDs mitfahren zu können (und stationär will man gegen hypermobile Setups nicht sein).

 

 

Die Vladi/Lenin wird schlicht genommen, weil es keine Kreuzer gibt - Der Auftrag lautet daher: Nicht krepieren und verhindern, dass das gegnerische BB was Sinnvolles tut. Da ist ramming-speed Vladi/Lenin halt optimal. Das hat dann den lustigen Effekt, dass die Teams die BBs fast komplett ignorieren und BBs versuchen sich zu rammen und gleichzeitig versuchen, noch schnell ne Edin hinter ner Insel wegzutreten, oder nem DD HE-Granaten ins Gesicht zu klatschen. Es ist daher nicht selten, wenn der Damage nach dem Gefecht für ein BB sich aus 80% Schaden am gegnerischen BB und 20% Schaden an anderem Kram zusammensetzt - häufiger sogar noch einseitiger. Ob man deswegen sagen kann, dass die Vladi OP ist, will ich da mal eher bezweifeln. Der effektive Einfluss aufs Match von BBs geht meist gegen 0.

 

Für mich als BB-Fahrer ist diese Season daher leider über die Maßen langweilig. Jedes Game, in dem ich nicht rammem muss, ist ein Highlight.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOD-C]
Players
3,428 posts
14,821 battles

Vielleicht solltet "ihr da oben" in den oberen Ligen wieder mehr auf den Spielspaß setzen statt mit wissenschaftlichen Analysen der Maps ödes taktisches Schiffchen schieben zu veranstalten?

 

Ich habe leider versehentlich die ganzen Screenshots der Clanwars-Ergebnisse gelöscht, aber ich weiß: wir hatten einfach Spaß am gemeinsamen fahren und kämpfen. Ich bin mit meiner Amagi mit den Kreuzern gemeinsam vor, wenn es hieß, Druck zu machen. Ich habe meine "Kleinen Freunde" nicht alleine vorne verrecken lassen, damit sie die "noch kleineren Freunde" (Zerstörer) gut unterstützen können. Dabei habe ich bei Siegen, erst recht bei Niederlagen, eins festgestellt: die Amagi hält mit der richtigen Skillung mehr aus als ich zuerst dachte. Oft habe ich 1 - 3 Kills geschafft, habe auch auf gespottete Zerstörer geschossen, mit Aufklärer hinter einer Insel stehende Baltis beschossen, zur Abwechslung auch mal mit HE, wenn sie zu sehr angewinkelt war. Mit dem Aufklärer konnte ich eine Mogami oneshotten, die zwar von einem Zerstörer gespottet war, aber auf die ich ohne das Flugzeug keine Sicht für gutes zielen hatte. Und was will eine sich rückwärts zurückziehende Wladi machen, wenn ihre Begleitung sich zurück ziehen mußte oder versentk wurde, wenn eine Amagi mit voller Fahrt auf sie zu fährt? Ja, die haben öfter versucht, mich zu rammen. Hat aber nur einmal funktioniert.

 

Wir sind einfach los gefahren, es wurde nach dem ersten Blick auf die Map fix eine Taktik gebastelt und probiert, ob sie funktioniert. Dabei gab es natürlich auch mal was auf die Nüsse, na und? Daraus kann man lernen und als Team zusammen wachsen. Wir sind klassisch ausgespielt worden, konnten dann aber auch Gegner klassisch ausspielen. Wir gewinnen und verlieren als Team, es wird nicht gejammert oder geflamed. War ein Gegner besser oder haben wir Mist gebaut, dann war es eben so. Aufstehen, Krone zurecht rücken, weiter geht´s. Lief es mal einen Abend gar nicht, dann haben wir aufgehört und haben in einem Szenario Bots vermöbelt.

 

Ist sowas bei den Top-Clans überhaupt noch möglich? Einfach Spaß haben am gemeinsamen fahren, ohne Druck "wir müssen jetzt gewinnen, wir müssen die Besten sein"? Könnt ihr eine Niederlage mit einem gemeinsamen lachen wegstecken?

 

Allgemein finde ich, daß Tier 8 eine gute Basis für Clangefechte ist. Sicher, die Kreuzer sind fragil und haben bis auf wenige Ausnahmen keine Reparaturmannschaft. Ich hätte mir aber gewünscht, daß die Zerstörer und Kreuzer auch auf maximal 3 pro Team limitiert werden, um Trollsetups wie 1 BB, 5 DD oder CA zu unterbinden. Wobei ich persönlich - und das als BB-Fahrer - die Radarkreuzer auf maximal 2 limitieren würde. Ebenso sollten BB´s mit Torpedos wie Tirpitz oder mit Hydro wie Bismarck ausgeschlossen werden, oder diese Gimmicks sollten in Clangefechten serverseitig deaktiviert sein. Die Schiffe sollten zu ihren ursprünglichen Rollen zurück kehren. Das sind Gedanken, die mir durch den Kopf gehen.

  • Boring 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
1,004 posts
21,964 battles
On 9/15/2019 at 11:51 AM, Schorch62 said:

Vielleicht solltet "ihr da oben" in den oberen Ligen wieder mehr auf den Spielspaß setzen statt mit wissenschaftlichen Analysen der Maps ödes taktisches Schiffchen schieben zu veranstalten?

 

Ich habe leider versehentlich die ganzen Screenshots der Clanwars-Ergebnisse gelöscht, aber ich weiß: wir hatten einfach Spaß am gemeinsamen fahren und kämpfen. Ich bin mit meiner Amagi mit den Kreuzern gemeinsam vor, wenn es hieß, Druck zu machen. Ich habe meine "Kleinen Freunde" nicht alleine vorne verrecken lassen, damit sie die "noch kleineren Freunde" (Zerstörer) gut unterstützen können. Dabei habe ich bei Siegen, erst recht bei Niederlagen, eins festgestellt: die Amagi hält mit der richtigen Skillung mehr aus als ich zuerst dachte. Oft habe ich 1 - 3 Kills geschafft, habe auch auf gespottete Zerstörer geschossen, mit Aufklärer hinter einer Insel stehende Baltis beschossen, zur Abwechslung auch mal mit HE, wenn sie zu sehr angewinkelt war. Mit dem Aufklärer konnte ich eine Mogami oneshotten, die zwar von einem Zerstörer gespottet war, aber auf die ich ohne das Flugzeug keine Sicht für gutes zielen hatte. Und was will eine sich rückwärts zurückziehende Wladi machen, wenn ihre Begleitung sich zurück ziehen mußte oder versentk wurde, wenn eine Amagi mit voller Fahrt auf sie zu fährt? Ja, die haben öfter versucht, mich zu rammen. Hat aber nur einmal funktioniert.

 

Wir sind einfach los gefahren, es wurde nach dem ersten Blick auf die Map fix eine Taktik gebastelt und probiert, ob sie funktioniert. Dabei gab es natürlich auch mal was auf die Nüsse, na und? Daraus kann man lernen und als Team zusammen wachsen. Wir sind klassisch ausgespielt worden, konnten dann aber auch Gegner klassisch ausspielen. Wir gewinnen und verlieren als Team, es wird nicht gejammert oder geflamed. War ein Gegner besser oder haben wir Mist gebaut, dann war es eben so. Aufstehen, Krone zurecht rücken, weiter geht´s. Lief es mal einen Abend gar nicht, dann haben wir aufgehört und haben in einem Szenario Bots vermöbelt.

 

Ist sowas bei den Top-Clans überhaupt noch möglich? Einfach Spaß haben am gemeinsamen fahren, ohne Druck "wir müssen jetzt gewinnen, wir müssen die Besten sein"? Könnt ihr eine Niederlage mit einem gemeinsamen lachen wegstecken?

 

Allgemein finde ich, daß Tier 8 eine gute Basis für Clangefechte ist. Sicher, die Kreuzer sind fragil und haben bis auf wenige Ausnahmen keine Reparaturmannschaft. Ich hätte mir aber gewünscht, daß die Zerstörer und Kreuzer auch auf maximal 3 pro Team limitiert werden, um Trollsetups wie 1 BB, 5 DD oder CA zu unterbinden. Wobei ich persönlich - und das als BB-Fahrer - die Radarkreuzer auf maximal 2 limitieren würde. Ebenso sollten BB´s mit Torpedos wie Tirpitz oder mit Hydro wie Bismarck ausgeschlossen werden, oder diese Gimmicks sollten in Clangefechten serverseitig deaktiviert sein. Die Schiffe sollten zu ihren ursprünglichen Rollen zurück kehren. Das sind Gedanken, die mir durch den Kopf gehen.

du missverstehst mich, ich wollte nur aufzeigen über was du redest und über was wir...das eine sind äpfel, das andere birnen...

 

das was bei dir druck darstellt ist genau was leute wie mich/uns spass macht. über diese schnöde puff, peng sind wir lange hinaus...

wir labern genauso müll im ts und lachen....gut sein hat rein garnichts damit zu tun das man stumpf ohne jede regung vor sich hinspielt....

die definition spass ist ein sehr dehnbarer begriff und wie oben erwähnt ist spielen auf hohem niveau das was uns spass macht....

 

um es mal wieder vorweg zu nehmen...gut sein in wows hat auch nichts mit 24/7 und stundenlangem theorycrafting zu tun.

meist bringt man eine bessere basis wie viele andere mit und ist wissbegierig und lernt beim spielen..

so wie auch im rl jeder seine stärken und schwächen hat und in dem oder jenen gebiet gut oder besser wie andere ist.

der rest ergibt sich

  • Cool 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
233 posts
11,416 battles
2 hours ago, semiGM said:

Hat eigentlich Mal jemand gegen den Clan -BES- gespielt, ist ja super dass diese so schnell in Hurricane gelandet waren, wir haben Sie nie getroffen.

 

Ich vermute mal, das die wahrscheinlich nur auf den Asia und NA Servern unterwegs waren. Weil wir haben sie auch nicht gesehen. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
231 posts
7,425 battles

Für mich persönlich war diese Season auch nichts. Die DD meta war einfach nicht mein Fall... Will wieder meine T10 CW Gefechte haben :fish_viking:

Wie schon erwähnt wurde, gerade für BB´s war es eine ziemliche langweilige und öde Season, die haben mir am meisten leid getan.

Waren aber halt Opfer der Meta.

Ich hoffe auch das WG anhand dieser Season gesehen hat, dass man im T8 noch einiges machen muss, damit die Klassen untereinander gut gebalanced sind.

T10 ist da bei weiten viel besser zu spielen ...

 

Ich glaube fast alle Clans haben die DD meta am meisten gespielt… Einzige Ausnahme waren da glaube ich -TWA-... Die mussten mal wieder aus der Reihe tanzen^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EPI]
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
157 posts
12,799 battles

Ich nutze den Thread jetzt mal einfach um für mich die Saison zu rekapitulieren.

Für mich war es die erste Saison Clangefechte überhaupt. Ich hab die 4 Jahre zuvor quasi clanlos gespielt.

 

War alles in allem sehr spassig und spannend. Was mich aufregt ist dass bei uns, ehrlich gesprochen, noch oftmals bei einigen Spielern taktisches Verständnis fehlt.

Es gibt einen Plan und der wird verfolgt. Viele Spieler nutzen leider keine Gelegenheiten die sich bieten weil sie den Befehl haben hinter Insel E6 zu stehen und auf Befehl Radar zu ziehen. Da fehlt oftmals einfach ein Big-Play oder mal ein explosiver Vorstoß bei einer günstigen Gelegenheit. Ich hoffe sowas bekommen wir in der kommenden Saison besser hin. Wir brauchen bei uns definitiv mehr Einzelleistungen und einzelne spielerische Raffinesse.

Ansonsten waren die DD-geprägten Gefechte etwas nervig. Wir haben meist mit 1/4/1 oder 1/3/2 gespielt (BB/CA/DD). Wobei wir gegen Ende der Saison schon recht eingspielt waren was Fokus-Feuer betrifft, so konnten wir auch einige Matches gegen 4-5 Kievs gewinnen. Den Aufstieg in die vorletzte Liga haben wir leider knapp verpasst. Hoffe das klappt beim nächsten mal.

Diese Saison hab ich jedenfalls das BB für mich entdeckt. Hat riesen Spaß gemacht, vor allem wenn man gegnerische Kreuzer oder BBs oneshotten konnte war das immer eine riesen Freude :D

Eigentlich wollte ich Cruiser fahren, hab mich aber mit den mir zur Verfügung stehenden T8 Cruisern nicht so richtig wohl gefühlt. Vielleicht wird das bei den T10 Matches anders.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester
2,045 posts
13,105 battles

Bei den rund 130 Gefechten gab es als BB Fahrer doch das ein oder andere Highlight Battle für mich..... also 10 stück oder so ^^

 

Ansonsten halt immer das gleiche in der Lenin. Alle Gegner minutenlang tanken, möglichst keine torps fressen, ein paar Schellen auf DDs treffen, am Ende Gegner BB rammen.

 

Wunsch für eine zukünftige T8 C Season. DDs beschränken ^^ Edit. Und natürlich Lenin und Wladi anpassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,296 posts
14,490 battles
11 minutes ago, HG_Bluthorst said:

Wunsch für eine zukünftige T8 C Season. DDs beschränken ^^

Schiffe generell überarbeiten.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
385 posts
12,101 battles

Was soll man groß schreiben. Mit großen Abstand die mieseste Saison seit es CBs gibt. Da war sogar die Wooster Saison besser.  Ich hoffe wir bekommen diesen Dreck nicht noch mal serviert. T8 brauch ich echt nicht mehr in dieser Konstellation. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
4,938 posts
14,821 battles
Vor 54 Minuten, konean sagte:

Was soll man groß schreiben. Mit großen Abstand die mieseste Saison seit es CBs gibt. Da war sogar die Wooster Saison besser.  Ich hoffe wir bekommen diesen Dreck nicht noch mal serviert. T8 brauch ich echt nicht mehr in dieser Konstellation. 

Aber war das nich abzusehen, dass t8 keine gute season wird weil das balancing da untereinander eben nicht so toll ist wie auf tx? 

Ich hoffe ja, dass es vor allem zeigt dass reine t8 Gefechte ziemlich...sinnfrei sind imo. 

T8 könnte spass machen wenn cvs dabei sind, damit nicht so viele dds gepickt werden... Aber sonst sehe ich für t8 so wie sie sind keine zukunft

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×