Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
_TIGER205

Admiral Lütjens bestätigt

41 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
858 posts
4,660 battles

wir bekommen  den besonderen deutschen Captain endlich . Es wird wie von vielen vermutet Admiral Lütjens werden.

Würde aber empfehlen den nur auf der Scharnhorst und auf der Gneisenau zu verwenden.

Auf der Bismarck soll er oft mit dem Schiff untergehen. :Smile_hiding:

  • Cool 2
  • Funny 9
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PK11C]
Players
339 posts
15,455 battles
10 minutes ago, _TIGER205 said:

Auf der Bismarck soll er oft mit dem Schiff untergehen. :Smile_hiding:

Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,317 posts
5,404 battles
1 minute ago, c_t_s said:

Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

 

Ist schwarz und flach.

Ich musste herzhaft grinsen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIC]
Players
3,524 posts
17,084 battles
Vor 2 Minuten, Dr__Bolle sagte:

Ist schwarz und flach.

Das Meer, an der Stelle wo er mit ihr unter ging?! :fish_panic::fish_boom:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,981 posts
12,123 battles

Der Horror im eigenen Team: Deutscher Spieler (siehe Jammerthreads über deutsche Schiffe) mit Lütjens im Namen und Kapitän Lütjens auf einer Gelbturmbismarck. :cap_fainting:

  • Cool 1
  • Funny 9

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,881 posts
18,423 battles
6 minutes ago, Cartman666 said:

Der Horror im eigenen Team: Deutscher Spieler (siehe Jammerthreads über deutsche Schiffe) mit Lütjens im Namen und Kapitän Lütjens auf einer Gelbturmbismarck. :cap_fainting:

Blubb.... blubb.....blubb.....hoch drei.

 

@Sehales

Warum Lütjens? Lindemann, wäre besser gewesen als dieser Fanatiker, der sein Schiff samt Besatzung, in blindem Fanatismus, für den Führer geopfert hat.

 

Auch wenn er kein Nazi war... aber das muss man auch nicht sein, um in blinder Führertreue, ins Unglück zu laufen.

  • Cool 2
  • Boring 2
  • Bad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4,003 posts
3,375 battles
7 minutes ago, Alpha_the_menace said:

Und was kann der besonderes?

so wie ich WG einschätze... irgendwas das Flugzeugträger bufft...

 

ich währe ja für den Französischen Adrenalinrausch (0,25% statt 0,2 %) und vlt... nu... wie wärs mit 80% Präziserer Sekundären statt 60% bei der manuellen?

  • Cool 2
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BISAM]
Players
386 posts
17,374 battles
1 hour ago, GuydeLusignan said:

 

@Sehales

Warum Lütjens? Lindemann, wäre besser gewesen als dieser Fanatiker, der sein Schiff samt Besatzung, in blindem Fanatismus, für den Führer geopfert hat.

 

Auch wenn er kein Nazi war... aber das muss man auch nicht sein, um in blinder Führertreue, ins Unglück zu laufen.

 

Ich schätze mal das die Persönlichkeit hier keine Rolle spielt. Lütjens war Admiral und dürfte daher international vermutlich bekannter sein als ein "einfacher Kapitän", oder generell als wichtiger erscheinen. Außerdem dürfte seine Karriere mehr nette kleine Bildchen für die dazugehörige Sammlung liefern, die es vermutlich geben wird.

 

Weiterhin haben mich Hollywood und WG gelehrt, dass auch Amerikaner und Russen voller Freude für ihr Land in den Tod gehen und es als Ehre und Pflichterfüllung sehen. Die Geschichte lehrt uns, dass zwischen Patriotismus und Fanatismus, immer erst der Sieger entscheidet.  

 

Grüße Bisam

  • Cool 18

Share this post


Link to post
Share on other sites
[P4P]
[P4P]
Players
22 posts
6,103 battles

Naja der Fanatismus ist das eine, hat man damals mit ein paar Ausnahmen wahrscheinlich nicht so eng gesehen, 

viele (ich auch) sind ja nur der Ansicht das er unfähig war, grobe Fehler gemacht hat, zumindest auf der letzten Fahrt, das stört mich deutlich mehr 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TDG]
Players
37 posts

Naja unfähig würde ich nicht sagen. Admiral wird man nicht mal so nebenbei da gehört schon mehr dazu. Was man ihn aber  vorhalten kann ist das er mehrere taktische Fehler nach der Versenkung der Hood gemacht, beginnend damit das Gefecht abzubrechen und die King George die praktisch zu dem Zeitpunkt schon ein halbes Wrack war bzw nicht voll Gefechtsbereit entkommen zu lassen. Aber in relativer Sicherheit und dazu in der ferner Zukunft kann man das ja sagen. Frage ist nur wie hätte man selber zur damaligen Zeit entschieden  ohne den Erkenntnisse die wir heute haben 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[P4P]
[P4P]
Players
22 posts
6,103 battles

Naja, einhalten von Funkdisziplin lernt man wohl als erstes, angeschossene Gegner flüchten lassen ist zwar nett aber im Kampf 🤔,

es gäbe sicher bessere Besetzungen, vor allem wenn man das Kaiserreich mit sieht, aber die besonderen Kapitäne sind glaub ich alle aus dem wk2.🤷‍♂️

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,489 posts
6,156 battles

Zum Thema Lütjens und seine Entscheidungen während seiner letzten Fahrt möchte ich folgende Threads aus dem Forum Marinearchiv empfehlen:

 

https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,27860.0.html

https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,26270.0.html

https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,18075.msg200432.html#msg200432

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
4,170 posts
14,224 battles

ich kenne nur die beiden  von der bismarckstory und es juckt mich tatsaechlich ueberhaupt nicht wer da kommt, wie der heisst oder was der gemacht/nicht gemacht hat, solange er nuetzliche perks bekommt solls mir recht sein. ist halt n spiel, und da zaehlt fuer mich der reine nutzen von dem typ

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
222 posts
8,819 battles

Hatte eher an langsdorf, spee oder tirpitz gedacht...Aber so ist es nun.

 

Wunschdenken:

Pro X pot. Dmg. =  + y% sigma und -z% Streuung  xD

 

Secundary klingt nice aber wenig brauchbar...

 

Versuche da immer ein Vergleich zu halsey yamato und dem franz. Kapitän hinzukommen. Achja, oder kuznetznov.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
4,170 posts
14,224 battles
Vor 5 Minuten, Alpha_the_menace sagte:

Hatte eher an langsdorf, spee oder tirpitz gedacht...Aber so ist es nun.

 

Wunschdenken:

Pro X pot. Dmg. =  + y% sigma und -z% Streuung  xD

 

Secundary klingt nice aber wenig brauchbar...

 

Versuche da immer ein Vergleich zu halsey yamato und dem franz. Kapitän hinzukommen. Achja, oder kuznetznov.

eher "wenn ihr ruder zerstoert wird, sprengt sich ihr schiff in die luft"
oder nicht?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4,003 posts
3,375 battles
12 minutes ago, Alpha_the_menace said:

Hatte eher an langsdorf, spee oder tirpitz gedacht...Aber so ist es nun.

 

Wunschdenken:

Pro X pot. Dmg. =  + y% sigma und -z% Streuung  xD

 

Secundary klingt nice aber wenig brauchbar...

 

Versuche da immer ein Vergleich zu halsey yamato und dem franz. Kapitän hinzukommen. Achja, oder kuznetznov.

ffalls du dich mit der Sekundären auf mich beziehst: ich bezog mich da auf die Verbesserten normalen Skills, nicht auf die Super Unique Gimmick teile.

 

Die Normalen Deutschen Sonderkapitäne haben nen besseren Tausendsassa und Wachsamkeit... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
405 posts
9,093 battles
7 hours ago, Alpha_the_menace said:

Und was kann der besonderes?

Gibt allen Gegnerschiffen RDF, versenkt nur ein Schiff mit einem Devastating Strike wenn das Verbrauchsgut "Lindemann" aktiv ist, und kann danach auch bei komplett runtergeschossenen Schiffen keinen Kill sichern. Danach Daueroffen dank Spezialfähigkeit "Gelaber an Adi" und hohe Wahrscheinlichkeit auf Ruderausfall.

  • Cool 1
  • Funny 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FHKK_]
Players
2,414 posts
12,024 battles

Die Mir würden da ein paar Namen einfallen,

 

  • Werner Hartenstein
  • Peter-Erich „Ali“ Cremer
  • Curt Rechel

  • Otto Adalbert Schnee

  • Carl-Rudolph Bromme

  • ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[THESO]
Weekend Tester, In AlfaTesters
3,375 posts
8,200 battles
10 hours ago, _TIGER205 said:

wir bekommen  den besonderen deutschen Captain endlich . Es wird wie von vielen vermutet Admiral Lütjens werden.

Würde aber empfehlen den nur auf der Scharnhorst und auf der Gneisenau zu verwenden.

Auf der Bismarck soll er oft mit dem Schiff untergehen. :Smile_hiding:

 

Ich hätte Langsdorf bevorzugt. Nicht zuletzt weil es für Langsdorf sinn gemacht hätte die Sekundär Bewaffnungs Skills zu Buffen.

Da er auf der Graf Spee die Sekundär Bewaffnung sehr Gezielt genutzt hat.

 

Bei Lütjens bin Ich aktuell nicht Sicher was sie ihm an Skills geben werden.

Lütjens hatte so einige Kommandos über die Jahre. Aber herausragende Fähigkeiten die einen Spezial Skill rechtfertigen hatte er nicht wirklich.

 

 

Ich hoffe das es was Vernünftiges ist.

 

 

 

 

 

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GURKA]
Players
5,321 posts
10,733 battles
4 hours ago, Alpha_the_menace said:

Hatte eher an langsdorf, spee oder tirpitz gedacht...Aber so ist es nun.

 

Wunschdenken:

Pro X pot. Dmg. =  + y% sigma und -z% Streuung (gegen britische Schlachtkreuzer)  xD

 

Secundary klingt nice aber wenig brauchbar...

 

Versuche da immer ein Vergleich zu halsey yamato und dem franz. Kapitän hinzukommen. Achja, oder kuznetznov.

Ich habs mal angepasst

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FU5O]
Players
20 posts
14,768 battles

Ich wäre mehr für Erich "Achmed" Bey, Maximilian Graf Spee, Hans Langsdorf oder Franz Ritter von Hipper gewesen. Denke die hätten es wohl mehr verdient.

Aber WG ist das wohl nicht so wichtig. Ich denke hier geht es mehr um die den Bekanntheitsgrad des Admirals. Denn er kommandierte des nach der Titanic wohl bekannteste Schiff der Welt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SNAPE]
[SNAPE]
Players
407 posts
20,203 battles

Wikipedia über unseren lieben Günther:

erschien der mager wirkende Lütjens unnahbar, verschlossen, aristokratisch und streng. Seine Augen wurden von Mitmenschen als dunkel und ernst beschrieben. Der Admiral hatte eine Ausstrahlung aus wahrgenommener Unzugänglichkeit, Düsternis und Verschlossenheit 

 

Eine Seele von Mensch. Aber was soll es, Hauptsache er bekommt nicht Fähigkeiten, die zur Karlsruhe passen, auf der er Kommandant war. Dort ist nämlich bei mir der Göring, komischerweise unter dem falschen Namen Franz von Jütland im Spiel, mit diesen etwas unglücklichen Talenten stationiert. 

Nase, Mundwinkel, Augen, Kinn ! Passt:

 

image.jpeg.da5058a2f7f993e74a90d23f3ae9a992.jpeg        Bildergebnis für göring

 

Jetzt also der Günni, aber mit welchen Talenten?

Eliteschütze = sehr wahrscheinlich

Experte und Grundlagen der Überlebensfähigkeit = HahaHa

manuelles Feuern der Sekundärbewaffnung = für mich erwünscht und auch sinnvoll

verbesserte Schießausbildung = ihr verwöhnt uns

Wachsamkeit = Gnade. bitte WG, Gnade

 

Wargaming, verbockt es nicht 

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4,003 posts
3,375 battles
5 minutes ago, Kutter_Ole said:

Wikipedia über unseren lieben Günther:

erschien der mager wirkende Lütjens unnahbar, verschlossen, aristokratisch und streng. Seine Augen wurden von Mitmenschen als dunkel und ernst beschrieben. Der Admiral hatte eine Ausstrahlung aus wahrgenommener Unzugänglichkeit, Düsternis und Verschlossenheit 

 

Eine Seele von Mensch. Aber was soll es, Hauptsache er bekommt nicht Fähigkeiten, die zur Karlsruhe passen, auf der er Kommandant war. Dort ist nämlich bei mir der Göring, komischerweise unter dem falschen Namen Franz von Jütland im Spiel, mit diesen etwas unglücklichen Talenten stationiert. 

Nase, Mundwinkel, Augen, Kinn ! Passt:

 

image.jpeg.da5058a2f7f993e74a90d23f3ae9a992.jpeg        Bildergebnis für göring

 

Jetzt also der Günni, aber mit welchen Talenten?

Eliteschütze = sehr wahrscheinlich

Experte und Grundlagen der Überlebensfähigkeit = HahaHa

manuelles Feuern der Sekundärbewaffnung = für mich erwünscht und auch sinnvoll

verbesserte Schießausbildung = ihr verwöhnt uns

Wachsamkeit = Gnade. bitte WG, Gnade

 

Wargaming, verbockt es nicht 

ich währe, wie gesagt, für Manuelles Feuern und den Verbesserten Adrenalinrausch der Honoure brüder

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
858 posts
4,660 battles

man darf die Fehler von Lütjens bei Unternehmen Weserübung nicht mit heutigen Wissen messen. Klar hat ein zu sturr an Befehlen der Seekriegsleitung festgehalten.

Das Unternehmen Berlin mit Scharnhorst und Gneisenau hat er sehr gut und erfolgreich geleitet. Er hat sich übrigens vor der Bismarckunternehmung von Freunden und Familie verabschiedet und wusste das es keine Rückkehr gibt.

Heute weiss man es besser.

Man hätte die Prince of Wales versenken sollen und die Prinz Eugen dann allein weiterfahren lassen sollen. Bismarcks Schäden waren zu gross und man hätte nach Norwegen zurückkommen sollen.

Dann wäre die Tirpitz nach der Reparatur auch bereit gewesen um dann wieder gemeinsam mit der Bismarck auslaufen zu können.

 

Die Wahl ist schon ok aber ich hoffe Hans Langsdorff kommt auch noch ins Spiel

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

×