Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Kutter_Ole

Odin

358 comments in this topic

Recommended Posts

[COR3]
Players
296 posts
17,729 battles

Hier bitte alles rein, was mit der Odin zu tun hat: Erfahrungsberichte, Tipps, Fragen, Videos, usw.  :honoring:

 

08_str_Odin_1920x1080.png

 

 

Ingame-Daten / Beschreibung (WiP):

Tier 8

She has 3 turrets with 3x305 mm guns in each of them, 2x4 torpedo tubes and 320 mm armor belt. 

Odin was one of the prototypes of the Scharnhorst class battleship. She was supposed to counter the French battleships - Dunkerque and Strasbourg. Guns with a caliber of at least 305 mm were required to fight them, but in reality their development was delayed, and it was decided to use 283 mm guns with a possibility of further rearmament with 380 mm guns. By lowering the displacement to meet the limitations and using the same dimensions as Scharnhorst, it was possible to increase the main caliber and to achieve good operational range - a good combination for actions against the enemy's communication lines. 

In game, a relatively quick reload but without the largest caliber for a battleship, dictate the primary task for this ship - fighting against cruisers. At the same time, Odin's armor, despite being not bad, is still inferior to more classical battleships such as Tirpitz.

 

 

P.S. Wie immer bitte kein flaming / hating / whining!

  • Funny 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
4,490 posts
11,321 battles

Bei einem deutschen BB mit 305mm auf T8 stellt sich schon die Frage, wie es effektiv gegen Kreuzer sein soll. Wenn sie nicht Breitseite stehen, bringt deutsche AP nichts, wenn sie es tuen hat man deutsche Streuung.

 

Genug BB (fast alle) gegen Kreuzer gibt es auch. Es gibt sogar Kreuzer gegen Kreuzer.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,639 posts
3,295 battles
Just now, Graf_Orlok said:

Bei einem deutschen BB mit 305mm auf T8 stellt sich schon die Frage, wie es effektiv gegen Kreuzer sein soll. Wenn sie nicht Breitseite stehen, bringt deutsche AP nichts, wenn sie es tuen hat man deutsche Streuung.

WG: Die dt. Mittelartillerie regelt das :Smile_trollface:

  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
693 posts
4,513 battles

Naja total unpassender Name und eigentlich hatte ich endlich auf ein 4x2 BB mit großen Kaliber wie es die anderen Nation schon teilweise schon haben gehofft. Stattdessen ein unnötiges WG Fantasyschiff.... Nein Danke WG

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,639 posts
3,295 battles
1 minute ago, x_scheer109_x said:

Naja total unpassender Name und eigentlich hatte ich endlich auf ein 4x2 BB mit großen Kaliber wie es die anderen Nation schon teilweise schon haben gehofft. Stattdessen ein unnötiges WG Fantasyschiff.... Nein Danke WG

naja, das 4x 2 könnte ja immernoch für IX und X kommen

 

was ich ein wenig Eh finde ist, dass 8ter Prems ja ganz nett sind... aber wie wärs mit IVer und Vern? Oder noch n 7ener? Die Mainz könnte sich ganz gut auf 7 machen, je nachdem, wie sie die Balancen wollen

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
4,490 posts
11,321 battles
Gerade eben, GrossadmiralThrawn sagte:

WG: Die dt. Mittelartillerie regelt das :Smile_trollface:

2x3 15cm und 6x2 12,8cm. Warum eigentlich diese idiotische Teilung bzw. Mischung? Oder sind das 10,5cm wie auf der Friedrich, wo sich wieder die Frage stellt, warum ein Schiff älter als die Scharnhorst und viele andere Schiff im Tree neuere Lafetten hat.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
693 posts
4,513 battles
2 minutes ago, GrossadmiralThrawn said:

naja, das 4x 2 könnte ja immernoch für IX und X kommen

Das will ich hoffen....

3 minutes ago, GrossadmiralThrawn said:

was ich ein wenig Eh finde ist, dass 8ter Prems ja ganz nett sind... aber wie wärs mit IVer und Vern? Oder noch n 7ener? Die Mainz könnte sich ganz gut auf 7 machen, je nachdem, wie sie die Balancen wollen

Zustimmung. WG jammert das die unteren Stufen selten gespielt werden bringen aber nur Hightier Content. Muss ich das verstehen? Mainz und Odin wären auf Tier VII wesentlich besser aufgehoben.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,639 posts
3,295 battles
3 minutes ago, Graf_Orlok said:

2x3 15cm und 6x2 12,8cm. Warum eigentlich diese idiotische Teilung bzw. Mischung? Oder sind das 10,5cm wie auf der Friedrich, wo sich wieder die Frage stellt, warum ein Schiff älter als die Scharnhorst und viele andere Schiff im Tree neuere Lafetten hat.

 

 

die Odin kriegt Drillings 15er... und der Kurfürst hat 2x 2 15cm...weniger 15cm als Bismarck, Tirpitz und Friedrich (und Odin)...

 

1 minute ago, x_scheer109_x said:

Das will ich hoffen....

Zustimmung. WG jammert das die unteren Stufen selten gespielt werden bringen aber nur Hightier Content. Muss ich das verstehen? Mainz und Odin wären auf Tier VII wesentlich besser aufgehoben.


naja, odin als bessere Scharnhorst ist so auf VIII besser. Würde sonst Scharnhorst überflüssig machen.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
693 posts
4,513 battles
7 minutes ago, GrossadmiralThrawn said:

die Odin kriegt Drillings 15er... und der Kurfürst hat 2x 2 15cm...weniger 15cm als Bismarck, Tirpitz und Friedrich (und Odin)...

Kurfürst hat doch 4x2 150 mm. 2 Türme hat man durch die 128 mm DP-Türme ersetzt.

8 minutes ago, GrossadmiralThrawn said:

naja, odin als bessere Scharnhorst ist so auf VIII besser. Würde sonst Scharnhorst überflüssig machen.

Ich brauche keine "bessere" Scharnhorst. Schon gar nicht in form eines WG Fantasykahns.....

3 minutes ago, Takemikazuchi_1121 said:

Odin...oha.

Also immer noch keine Clausewitz, Falkenhayn, etc.....WG hat's echt drauf mit der Namenswahl... :Smile_sceptic:

Zustimmung. Zwar habe ich mich mittlerweile an Siegfried gewöhnt aber Odin? Total unpassend. WG müsste nur mal bei Wikipedia nachschlagen da stehen genung Namen zur Auswahl. Komischerweise bei den Italienischen Kreuzern hat WG die Namen nach Reaktionen der Community geändert. Warum aber geht das bei den Deutschen nicht? Warum wird die Community nicht nach Namensvorschlägen gefragt? Hoffentlich verschont uns WG mit weiteren Mythenkram bei den deutschen Schiffen...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,913 posts
7,470 battles
Vor 6 Minuten, x_scheer109_x sagte:

Zustimmung. Zwar habe ich mich mittlerweile an Siegfried gewöhnt aber Odin? Total unpassend.

Vielleicht sind die WG-Mitarbeiter einfach große Fans von Der 13te Krieger...  :Smile_hiding:

 

 

 

Passend, wenn sie im Smoke steht. :Smile_trollface:

  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
709 posts

Nein, danke. Da passen weder Name, noch Konzept, noch irgendwas.

 

Noch immer fehlen echte historische Schiffe im Spiel und die kommen damit um die Ecke....bin mal wieder Fallout zocken, weckt mich, wenn sich hier was Wesentliches tut.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,639 posts
3,295 battles
1 hour ago, x_scheer109_x said:

Kurfürst hat doch 4x2 150 mm. 2 Türme hat man durch die 128 mm DP-Türme ersetzt.

 

meinte 2x 2 15cm pro Seite.

 

Ich finde halt, dass der Kurfürst als "Das Sekundärmonster" nicht weniger 15cm Kanonen haben sollte, als die beiden Vorhergehenden Schlachter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
693 posts
4,513 battles
15 minutes ago, GrossadmiralThrawn said:

meinte 2x 2 15cm pro Seite.

Habe ich dann falsch verstanden.

15 minutes ago, GrossadmiralThrawn said:

Ich finde halt, dass der Kurfürst als "Das Sekundärmonster" nicht weniger 15cm Kanonen haben sollte, als die beiden Vorhergehenden Schlachter.

Die Kurfürst ist halt auch nur ein WG Fantasy Schiff wenngleich auch auf H42 Basis. Da konnte sich WG halt so richtig austoben bei der Ausstattung auch wenn sie keinen Sinn hat. Ich kann dieser mischmasch Bewaffnung (150 mm und 128 mm) irgendwie nichts abgewinnen. Entweder konsequent eine komplette 128 mm Mehrzweck-SK Bewaffnung oder halt klassisch getrennt in 150 mm Seeziel und 105 mm Schwere Flak wie bei Scharnhorst, Bismarck und Friedrich der Große.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
2,176 posts
11,755 battles

Siegfried, Odin... dem Herrn mit der Fliege unter der Näse würden solcherlei Namen sicherlich gefallen. Vielleicht noch ein V-4 oder V-5 als Untertitel. Mir ist das irgendwie alles zu martialisch. Deutsche Schlachtschiffe sollten die Namen ehemaliger deutscher Strategen tragen.

  • Cool 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARGUS]
Players
2,796 posts
6,947 battles
1 hour ago, Takemikazuchi_1121 said:

Vielleicht sind die WG-Mitarbeiter einfach große Fans von Der 13te Krieger...  :Smile_hiding:

 

 

 

Passend, wenn sie im Smoke steht. :Smile_trollface:

Mehr was für die Odin welche ich als Accountbild hier nutze.

 

Und dann bedenke man noch die ganzen anderen Schiffe mit dem Namen welche gebaut wurden - Odin die britische U-Boot-Klasse, die Odin der Kaiserlichen Marine und eben dieser hübsche Zerstörer der Sleipner-Klasse.

 

:Smile_honoring: Blaubeeren

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,639 posts
3,295 battles
1 minute ago, x_scheer109_x said:

Habe ich dann falsch verstanden.

Die Kurfürst ist halt auch nur ein WG Fantasy Schiff wenngleich auch auf H42 Basis. Da konnte sich WG halt so richtig austoben bei der Ausstattung auch wenn sie keinen Sinn hat. Ich kann dieser mischmasch Bewaffnung (150 mm und 128 mm) irgendwie nichts abgewinnen. Entweder konsequent eine komplette 128 mm Mehrzweck-SK Bewaffnung oder halt klassisch getrennt in 150 mm Seeziel und 105 mm Schwere Flak wie bei Bismarck und Friedrich der Große.

ich hab jetzt nicht das Problem damit, dass die 128er Mehrzweck dabei ist, zusammen mit "schwerer" mittlerer Artillerie. Aber sie hätten der Kurfürst mMn ruhig zumindest 2 Nürnberg Drillinge pro seite draufschrauben können... damit zumindest eine Parität gegeben ist. Oder in Anbetracht der häufigen Beschwerde, dass BBs zu gute FlaK haben: Den 128er Turm nahe des Bugs weg und entweder einen 15cm Zwilling oder Drilling hinschrauben.

 

Just now, Nemoria said:

Siegfried, Odin... dem Herrn mit der Fliege unter der Näse würden solcherlei Namen sicherlich gefallen. Vielleicht noch ein V-4 oder V-5 als Untertitel. Mir ist das irgendwie alles zu martialisch. Deutsche Schlachtschiffe sollten die Namen ehemaliger deutscher Strategen tragen.

Siegfried und Odin sind martialisch, aber deutsche Feldherren (und Politiker) nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
2,176 posts
11,755 battles
2 minutes ago, GrossadmiralThrawn said:

....

 

Siegfried und Odin sind martialisch, aber deutsche Feldherren (und Politiker) nicht?

Nein, sind sie nicht. Und das auch insbesondere deshalb, weil sie, gut gewählt, in keinerlei Kontext mit gewissen braunen Brühen stehen. Bei den italienischen Kreuzern hat es WG ja geschafft, die Namen zu ändern. Warum dann nicht auch bei den deutschen Schiffen??

  • Cool 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,639 posts
3,295 battles
4 minutes ago, Nemoria said:

Nein, sind sie nicht. Und das auch insbesondere deshalb, weil sie, gut gewählt, in keinerlei Kontext mit gewissen braunen Brühen stehen. Bei den italienischen Kreuzern hat es WG ja geschafft, die Namen zu ändern. Warum dann nicht auch bei den deutschen Schiffen??

haben Se doch. Großdeutschland wurde zu "Großer Kurfürst"... (ich währe ja für Karl der Große oder so gewesen... ja, ursprünglich verteufelt wurde er für die Nazis nach ein paar Jahren doch nochmal akzeptabel... Oder wie wärs mit Widukind?)

 

Zum Thema Braune Brühe: Es gab halt SMS Odin etc. bereits im Kaiserreich.

https://de.wikipedia.org/wiki/Siegfried-Klasse

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
7,989 posts
6,005 battles

Mal ganz abgesehen von dem Namensdetail: mich stört eher, dass jetzt nur noch Fantasy kommt. Ohio, Thunderer, Poltava und nun Odin. 

 

Können wir nicht erstmal die echten Schiffe machen? Das ist ja bald so schlimm wie Tonks

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,453 posts
16,622 battles
Vor 11 Minuten, 1MajorKoenig sagte:

Mal ganz abgesehen von dem Namensdetail: mich stört eher, dass jetzt nur noch Fantasy kommt. Ohio, Thunderer, Poltava und nun Odin. 

 

Können wir nicht erstmal die echten Schiffe machen? Das ist ja bald so schlimm wie Tonks

Auf der Tierstufe wirst du nicht mehr viele echte Schiffe finden. zumindest nicht bei den Deutschen.

Was bleibt, sind Konzeptschiffe und das sind eben Fantasieschiffe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
693 posts
4,513 battles
52 minutes ago, Nemoria said:

Bei den italienischen Kreuzern hat es WG ja geschafft, die Namen zu ändern. Warum dann nicht auch bei den deutschen Schiffen??

Da hat die Community WG darauf hingewiesen das einige Namen nicht "passend" sind. Komischerweise fand ich die ursprünglichen Namen ok die neuen wollen mir nicht wirklich gefallen... Warum das bei den Deutschen Schiffen nicht geht keine Ahnung finde ich jedenfalls seltsam.

48 minutes ago, GrossadmiralThrawn said:

haben Se doch. Großdeutschland wurde zu "Großer Kurfürst"...

Das war aber auch das einzige Mal. Bei Siegfried gab es Beschwerden ohne jede Reaktion seitens WG und das wird hier sicher nicht anders sein.

48 minutes ago, GrossadmiralThrawn said:

Zum Thema Braune Brühe: Es gab halt SMS Odin etc. bereits im Kaiserreich.

Das war aber auch eine andere Zeit.Ich jedenfalls kann diesem Mythenkram nichts abgewinnen. Es mag ja sein das eine bestimmte Personengruppe im 3. Reich voll auf diesem Nordischen Mythenkram abgefahren sind. Diese Herrschaften waren aber nicht für die Benennung von Kriegsschiffen zuständig (WG sieht das wohl etwas anders...). Wie der User DeadMemories im Siegfried Thread sagte war ein Komitee für die Namenswahl zuständig und auch Erich Raeder wird als Oberbefehlshaber auch ein Mitspracherecht gehabt haben. Und ich glaube das weder die Herren des Komitees noch Raeder selbst Mitglieder im Nordischen Mythenfanclub waren. Weshalb Odin als Name absoluter Quatsch ist.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
7,989 posts
6,005 battles
5 minutes ago, Maviba_76 said:

Auf der Tierstufe wirst du nicht mehr viele echte Schiffe finden. zumindest nicht bei den Deutschen.

Was bleibt, sind Konzeptschiffe und das sind eben Fantasieschiffe.

 

Dann machste eben ein T7!

 

L20ea wurde ja schon genannt - die könnte man locker als T6-7

positionieren. 

 

Aber diese Odin hat irgendwie erstmal gar keinen Charme für mich 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
594 posts
3 minutes ago, Maviba_76 said:

Auf der Tierstufe wirst du nicht mehr viele echte Schiffe finden. zumindest nicht bei den Deutschen.

Was bleibt, sind Konzeptschiffe und das sind eben Fantasieschiffe.

Aber selbst da... kann man wenigstens was bringen... was es nicht schon 2 mal als Premium-BB gibt. L 20 e a wurde immerhin bestellt, oder die GK Reihe. Mit großen 420er Rohren.

Nicht ne Tier 8 Scharnhorst, was wir praktisch mit Tirpitz auch sogar im gleichen Tier haben. Ehhhhhhh.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
2,176 posts
11,755 battles
6 minutes ago, Maviba_76 said:

Auf der Tierstufe wirst du nicht mehr viele echte Schiffe finden. zumindest nicht bei den Deutschen.

Was bleibt, sind Konzeptschiffe und das sind eben Fantasieschiffe.

Aus welchem Grunde müssen denn die deutschen Schiffe allesamt im Level 8 + X angesiedelt werden?? WG will doch unbedingt die unteren und mittleren Klassen bereichern. Ansonsten ist mir schon klar, dass auch die anderen Nationen auf den höchsten Levelstufen allenfalls Blaupausen oder abgewrackte Teilbauten anbieten können. Schliesslich war 1. der Krieg irgendwann zu ende, und 2. hatte sich die Idee der Seekriegsführung aufgrund der Träger gänzlich verändert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×