Jump to content
  • 0
Sign in to follow this  
Noray

Wiedereinsteiger hat einige Fragen

4 comments in this topic

Question

[AOBA]
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
157 posts
12,729 battles

Hallo Forum,

 

ich bin ein klassischer Wiedereinsteiger in das Spiel.

Habe damals zur CBT angefangen und ein gutes Jahr aktiv gespielt. Dann eine längere Pause und nur alle paar Monate mal das Spiel installiert, zwei-drei Runden gespielt und dann wieder de-installiert.

Einen Clan hatte ich bisher noch nie, erst seit kurzem.

Nun hat mich das Spiel wieder am Haken und ich spiele ernsthafter als zuvor. Macht jetzt, dank Clan, auch deutlich mehr Laune und ist irgendwie sinnvoller.

 

Habe nun aber einige Fragen.

Viele dieser Fragen habe ich versucht mir selbst zu beantworten. Dies zieht allerdings bei manchen Fragen intensivste Recherche mit sich, welche ein durchgehender Spieler sicher einfach aus dem Stehgreif beantworten könnte.

 

1) Seit wann dürfen CVs nicht mehr in gewerteten und Clan Gefechten mitfahren? Ist irgendwie absehbar wann CVs wieder mitfahren dürfen oder bleiben die aussen vor?

2) Warum kann ich das Elite-Upgrade meiner Midway nicht ausstatten? 

3) Welche Stufen von Schiffen kommen für Clangefechte und gewertete Gefechte in Frage? 

4) Gibt es eine generelle Daumenregel welche Schiffe man aus den Techtrees (im Hinblick auf kommende Events) behalten sollte (Tier-Stufe), oder kann man vor Stufe 8 bedenkenlos alles verkaufen sobald mal weitergeforscht hat?

5) Dann würde mich noch interessieren welche Schiffe ihr persönlich im Clan- und in gewerteten Gefechten fahrt und warum. :)

 

Mit bestem Gruß und Waidmannsheil

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
[CATS]
Players
27,248 posts
14,525 battles
  1. Clan Gefechte: noch nie, Gewertetete Gefechte sind aktuell auf Tier IX
  2. Sind momentan nicht aktiv
  3. Tier V bis X fuer Gewertete, bisher Tier VIII bis X fuer Clan
  4. Habe fuer jede Klasse mindestens ein Schiff auf den Tiers
  5. Kommt aufs Tier an

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Players
371 posts
12,665 battles

Hey Noray,

 

1. Die Stufe für Ranked und das Verbot für CVs in den CWs, wurden denke ich aktuell so gewählt, weil die CVs sowie die AA in keinem guten Zustand sind. Sollte sich das noch mal ändern wird beides bestimmt auch mal wieder auf graden Tierstufen ausgetragen.

2. Wegen dem großen CV Rework, der immer noch im Gange ist.

3. CW läuft momentan auf T8 und Ranked auf T9

4. Ranked Sprints werden gerne mal unter T8 ausgetragen. Sprich, deine Favoriten von T5-T7 solltest du definitiv behallten. 

5. In clangefechten bin ich leider aus Zeitlichen Gründen nicht aktiv. Ranked habe ich mich diese Saison wohl auf die Roon eingeschossen. Präzise Guns, guter HE Pen, starke AP gegen Breitseiten und die Möglichkeit auch mal ins Brawling zu gehen funktioniert für mich echt ganz gut. Georgia und Alaska haben mir da aber auch schon gut gefallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Players
59 posts
11,155 battles

Um auch von mir etwas zu Punkt 5 einzustreuen: In der aktuellen Ranked-Season (Tier 9) hat sich bei mir die Musashi als wahrer Glücksbringer herausgestellt, mit Abstand die höchste Erfolgsquote bei mir. Andere starke Tier 9-Premiums sind allerdings ebenfalls nicht schlecht, dazu zählen Jean Bart, Georgia und Alaska. Auf die Azuma sollte man eher verzichten.

In den Clangefechten war bisher immer die Monti auf T 10 mein Schiff der Wahl, nun auf Tier 8 greife ich auf die Alabama zurück. Beide Schiffe haben gute Genauigkeit, Manövrierbarkeit und Panzerung. Solltest du auf Kreuzer zurückgreifen wollen, habe ich auf Tier 10 mit Henri und Des Moines gute Erfahrungen gemacht, auf Tier 8 mit Edinburgh und Chapayev.

 

Sollten irgendwann mal wieder Flugzeugträger in einem der beiden Modi verfügbar sein, empfehle ich die Briten, da diese momentan dank ihrer Widerstandskraft der Flugzeuge und deren recht einfacher und doch effektiver Bedienbarkeit den besten FLugzeugträgerbaum stellen. Danach kommen die Amerikaner, welche ebenfalls höchst effektive, doch nicht ganz so stabile und bei weitem nicht so beim Angriff agile Staffeln haben. Die Japaner kann ich nicht empfehlen, da diese derzeit einfach keine ernstzunehmende Konkurrenz zu den anderen beiden Linien darstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×