Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Dunkeltier

Was den Support nicht juckt...macht Dasha Perova auch nicht heiß!

10 comments in this topic

Recommended Posts

[TEMP]
[TEMP]
Players
775 posts
15,954 battles

Warum juckt das den Support nicht, wenn ein eigener (?) Mitspieler einen mit absoluten Vorsatz torpediert? Ich kann auch so spielen, so ist das nicht... ist das die neue Stufe von asozial in WoWs? Ich meine, ernsthaft, wie herunter gekommen ist das Spiel mittlerweile? Denkt mal bitte drüber nach.

 

xxx

 

xxx

 

 

Wenn das Schule macht, drücke ich so zukünftig auch meinen Unmut über mein Team aus. Wäre ich ein kack Spieler, könnte ich das vielleicht noch verstehen. Aber nicht so. Will man als Nazi abgestempelt, beleidigt, persönlich bedroht, geteamkillt oder rausgemobbt werden, startet man wie immer eine Runde WoWs.

 

 

 


Me: 
xxx

[x] Support lächerlich
[x] Spielerbase extrem asozial und unsportlich
[x] Support nützt nichts
[ ] ihr bekommt weiter Geld von mir nach meinen über 1,5-2k investierten Euro

[ ] macht Spaß
 

 

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
1,553 posts

Weil das automatische TK-System funktioniert. Deshalb "juckt" das den Support nicht.

Wie man sieht ist die Shima pink geworden und der reflektierte Schaden hat ihn/sie vermutlich versenkt.

Macht er das im nächsten Spiel auch wird er orange und darf vorerst nur mehr CooP spielen.

Macht er immer noch so weiter bekommt er eine Auszeit (1 Woche?).

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
[TEMP]
Players
775 posts
15,954 battles

Nö, weil ich ja seinen Schaden wie dem vom Gegner auch managen musste:

 

xxx

 

 

Hält einen dann natürlich ab noch mehr an der Front zu tanken und in den Nahkampf zu gehen und versaut mir fein die Runde. Aber danke. Wenn mir nachher langweilig ist, stelle ich vielleicht noch ein Video oder GIF rein, wo man sieht, dass dies Vorsatz war. Würde nichts ändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Beta Tester
3,694 posts
17,901 battles

Und den Namen solltest Du auch unkenntlich machen, wegen Forenregeln.... aber Du könntest seinem Clanboss eine Nachricht zukommen lassen, was der dazu sagt. Schließlich ist er erst vor sieben Tagen bei denen eingetreten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
581 posts
9,743 battles

Der Support hat bei mir in keinem der Fälle weitergeholfen.

Von den 10 Tickets waren die Antworten alle für den Abreißblock auf dem Baustellenklo.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
[TEMP]
Players
775 posts
15,954 battles

So schaut es aus. Andere Mitspieler dürfen sich asozial verhalten, den Support juckt es nicht...aber ich soll mich an die Forenregeln halten und kein Naming und Shaming betreiben? Wie gesagt, ich kann auch eine Video-Sequenz erstellen. War mit absoluten Vorsatz, nicht unabsichtlich im Eifer des Gefechts - wie es vielleicht jeden mal passiert. Und ich hatte das Spiel über auch null im Chat geschrieben. Mir reicht es einfach mal langsam.

 

Wenn meine Bilder verschwinden, mache ich mir einen Troll-Account.  Nein, stattdessen schieße ich einfach auf den Verursacher bis er oder ich sinke und wir beide pink sind. Andernfalls kann man drüber reden, mir einen großen Teil meines Accounts zu erstatten und diesen zu schließen. Weil wenn das WG's Geschäftspolitik ist, will ich diese nicht länger unterstützen hat man das zu akzeptieren.

 

xxx

 

xxx

 

xxx

 

xxx

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIAU]
[MIAU]
Players
4,035 posts
28 minutes ago, Dunkeltier said:

Wenn meine Bilder verschwinden, mache ich mir einen Troll-Account.

Der letzte der grade erst kürzlich glaubte sich so jenseits der Regeln stellen zu können hat seine Accounts verloren. Ohne Gegenleistung.

 

Aber bitte... mach was du nicht lassen kannst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
[TEMP]
Players
775 posts
15,954 battles

Dann meine Frage: Wieso wird so ein Verhalten der anderen Mitspieler toleriert - ohne das diese Konsequenzen fürchten müssen? Ich finde die Frage berechtigt. Was hat sowas mit E-Sportsgeist zu tun? Ich spiele wirklich nicht wie eine Wurst (schaut in meine Stats), erlebe sowas aber immer wieder. Sollte man nicht im Team arbeiten? Ich hatte kurz zuvor mit zwei Bismarcks im Closed Combat gestanden und diese mit meinen Seks bekriegt (und zwei Brände abbekommen), konnte dann, nachdem diese hinter der Insel verschwanden und eine kurz darauf auch versank mich weiter mit der gegnerischen Rep, Shima und Shino bekriegen und hab noch ein weiteres, neues Feuer kassiert. Und der Dank: BAMM - 10x Torps  aus zwei Fächern aus allernächster Nähe ins Gesicht. Weil ein Teamplayer Frust schieben das unser Team allgemein nicht so gut (und er noch schlechter als ich die Runde) war. Da kann man ja auch mal die eigenen Grünen tiefer legen?!

 

Ich hab in anderen Gefechten auch schon absichtliche Zitas, Brände und was weiß ich nicht alles abbekommen. Mich bisher aber nie auf die Gleiche Art und Weise revanchiert. Aber gut: Ich mache mir keinen Troll-Account, sondern werde aus Konsequenz dann solange zurückschießen, bis der Verursacher oder ich versenkt bin und beide in pink erstrahlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Beta Tester
3,694 posts
17,901 battles
3 minutes ago, Dunkeltier said:

Dann meine Frage: Wieso wird so ein Verhalten der anderen Mitspieler toleriert - ohne das diese Konsequenzen fürchten müssen? Ich finde die Frage berechtigt. Was hat sowas mit E-Sportsgeist zu tun?

Abgesehen davon, dass er solch ein Verhalten seiner Statistik nach nicht ständig gezeigt haben kann: Er wurde pink und per Schadensspiegelung aus dem Spiel genommen. Auch das sind Konsequenzen. Und wenn noch was aufgrund des automatischen Teamschadensmeldesystems gefolgt ist, sagt uns das WG nicht.

Dass WG nicht öffentlich macht, was jemand tun muss, um wegen Fehlverhalten im Spiel gebannt zu werden, kann ich nachvollziehen - da würden einige Trolle garantiert immer vorsätzlich hart an der Grenze kratzen.

 

Wie schon geschrieben: Ich würde einen solchen Troll bei seinem Clanchef verpetzen - wenn der Clan nicht reagiert, das wäre diskussionswürdig. Und vielleicht nutzen auch PMs an Community-Betreuer etc. mit den Screenshots mehr als öffentliches Jammern - bei 10 Torpedotreffern würde ich die Abstimmung des automatische Teamschadensmeldesystem hinterfragen, so viele macht man nicht versehentlich. WG könnte da z.B. einen Messung implementieren, die bei x "friendly fire"-Torpedotreffer innerhalb einer bestimmten Zeit sofort eine höhere Sanktion verhängt, da das nur aus Vorsatz geht (Den konstruktiven Vorschlag darf gerne wer machen, ich erhebe da keine Rechte drauf.)

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Moderator, WoWs Wiki Team
1,785 posts
6,146 battles

Thread geschlossen.

 

Für den Frustabbau gibts die Frusttherapie. Naming und Shaming ist aber weder dort noch hier erlaubt. Immerhin hast du selber die Bilder entfernt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×