Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Bahnackson

Rettung der Raptor - CV drehte nur noch Kreise

6 comments in this topic

Recommended Posts

Players
75 posts
17,946 battles

Hallo Leute, 

 

gerade ging die Mission "Rettung der Raptor" verloren, weil der CV 4 Minuten vor Schluss nur noch an einer Stelle Kreise drehte. Es passierte auf der Südroute. Das Rep-Ship wurde wohl durch einen Mitspieler geblockt, der CV fuhr dann aus dem Heilkreis raus. Gleichzeitig war er unter Beschuss und so war es zu dem Zeitpunkt eine gute Idee ihn in den Heilkreis zurückzublocken. Zeit war noch genug da und der Cv war nicht allzuweit vom Rep Ship entfernt. Einfach nur knapp aus dem Heilkreis raus. Eigentlich Nichts was man in der T7 Mission mit den Begleitschiffen nicht auch macht. Der CV bekam sich aber hier gar nicht mehr ein und drehte zwischen zwei Inseln nur noch Kreise. Da das Team am kämpfen war bemerkte es zunächst keiner bis es zu spät war. Der CV drehte seinen dritten oder vierten Kreis bis die Zeit ablief. Ist das bei anderen auch schon vorgekommen?

Vor langer Zeit ist der CV mal an den Stand gefahren und kam von da nicht mehr los bis die Zeit ablief, er war feindlichen Torpedos ausgewichen. Hier drehte er einfach im offenen Wasser seine Kreise.      

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Beta Tester
5,666 posts
8,495 battles

Klingt nach einem Problem mit dem Autopiloten. Das tritt auch bei menschlichen Mitspielern auf. 

 

Ist aber generell ein Problem, was schon ewig bekannt ist und WG hat das auf der Prioritätenliste und irgendwo zwischen „CV-Buff“ und „U-Boote“ einsortiert.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
3,643 posts
13,307 battles
Vor 5 Stunden, Fichtenmoped sagte:

Klingt nach einem Problem mit dem Autopiloten. Das tritt auch bei menschlichen Mitspielern auf. 

 

Ist aber generell ein Problem, was schon ewig bekannt ist und WG hat das auf der Prioritätenliste und irgendwo zwischen „CV-Buff“ und „U-Boote“ einsortiert.  

Dachte das gehoert eher in die sparte #workingasintendet...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,041 posts
Vor 15 Stunden, Bahnackson sagte:

Ist das bei anderen auch schon vorgekommen?

In der neuen Version der Mission noch nicht.

Aber dieses Problem kenne ich noch aus der alten Version.

Da gab es auch hin und wieder den Fall, dass die Raptor versuchte einem Torpedo auszuweichen und dann in einer Insel hängen blieb oder wild Kreise fuhr weil sie ihre Route verloren zu haben schien.

 

Es wäre halt schön wenn es in solche Mission immer einen Sicherungsmechanismus gibt der ein Versagen des Autopiloten auf Bot-Schiffen berücksichtigt.

Ich schlage als doppeltes Netz - wodurch ebenfalls ein Sieg in der Mission getriggert wird - vor:

- Alle Gegnerische Schiffe sind zerstört --> genau wie in Narai

- Alle überlebenden Spieler sind im Fluchtkreis --> wie in Killer Whale

@Sehales vielleicht kann man das mal an den Missionsdesigner heran tragen.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PVE-D]
Players
258 posts
8,646 battles
2 hours ago, CastorTolagi said:

Es wäre halt schön wenn es in solche Mission immer einen Sicherungsmechanismus gibt der ein Versagen des Autopiloten auf Bot-Schiffen berücksichtigt.

Ich schlage als doppeltes Netz - wodurch ebenfalls ein Sieg in der Mission getriggert wird - vor:

- Alle Gegnerische Schiffe sind zerstört --> genau wie in Narai

- Alle überlebenden Spieler sind im Fluchtkreis --> wie in Killer Whale

Das ist ein guter Vorschlag, den ich zu 100% unterstütze. :)

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
168 posts
10,221 battles

Ein ähnliches Problem trat bei mir vor einigen Tagen ebenfalls auf, der Raptor war anscheinend durch jemanden vom Kurs abgebracht worden und ist dann gegen eine Insel gefahren, wo er bis Ablauf der Spielzeit auch blieb. Anstelle von 5 Sternen gab es eine Niederlage. 

 

Das Problem dürfte WG inzwischen bekannt sein. Ich habe Screenshots, das Replay und den WGReport an den Support gesendet, das Ticket wurde dann jedoch mit Verweise auf eine Kollision geschlossen. Der Autopilot scheint mit solchen Situationen nicht umgehen zu können. Ich befürchte, dass wir uns damit vorerst abfinden müssen, dass der CV in der Raptor-Rescue Mission gerne mal Unsinn treibt. Das sollte man bei dieser Mission leider im Hinterkopf haben und ggf. in solchen Wochen auf andere Modi ausweichen, falls einen der Gefechtsausgang trotz guter Leistungen dann ärgert.

 

Dass die Wegfindung überarbeitet werden müsste, merkt man ja gelegentlich auch, wenn man den CV-Autopilot im Random nutzt. Ob der Träger Vorwärts oder Rückwärts zu einem Ziel fährt oder ob er dabei quer durch offenes Wasser oder auch gegen Berge fährt ist nicht immer ganz abzuschätzen und erfordert zusätzliche Aufmerksamkeit. Aber wir lieben ja Herausforderungen, oder? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×