Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Sehales

Änderungen bei der Game Balance

23 comments in this topic

Recommended Posts

[WG-EU]
[WG-EU]
WG Staff, Alpha Tester
5,474 posts
1,686 battles

Das Update 0.8.6 bringt einige Balance-Änderungen mit sich.

Die Liste der Änderungen findet ihr hier.

 

Vor allem Fahrer der britischen Schlachtschiffe King George V, Lion, Duke of York, Monarch und Conqueror können sich auf größere Änderungen einstellen. Die Zitadellen dieser Schiffe wurden angehoben und als Ausgleich wurde ihre Reparaturmannschaft verbessert.

  • Cool 2
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
[O_PC]
Players
836 posts
21,780 battles

Also die Guns der Grosowoi waren zu stark... hmmm... naja, nö, nicht im Vergleich zu anderen DD derselben Stufe. Mal abgesehen von den hohen Betriebskosten der Grosowoi, sie hat auch von den vielen möglichen Verbrauchsmaterialien weniger als andere DD... Ihre Torps sind sehr mau, sogar so schlecht wie die der Z-52, nur mit doppelter Reloadzeit... Die Ruderstellzeit ist sogar ähnlich schlecht wie bei der Harugumo. Also wenn keine Flieger da sind, wer spielt die dann? Freiwillig? Und die wird generft?

 

Henri IV kann man einsehen, aber es drängt sich mir das Gefühl auf, dass immer das aktuell stärkste Schiff generft wird. Irgendein Schiff ist immer das stärkste, je nach Meta... wohin führt das?

 

Die YueYang darf jetzt ein klitzekleinwenig schneller torpen, natürlich ist der Buff für die eh immer noch bessere Gearing noch höher... und weil die YY so ins Nirwana generft wurde, muss man jetzt auch den 9er (ChungMu) nerfen, nicht weil er zu gut ist, nein! Weil er besser als die YY ist... das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Also wird demnächst die Hsienyang generft, weil sie nicht mehr so dolle schlechter als die nerfte Chung Mu ist??? Wer trifft bei WG solche **** Entscheidungen?

Mal im Vergleich:

YY: 4s Reload               Gearing 3s Reload    (bei gleichen Kanonen)

YY Torps(DW): 146s    Gearing (normale): 106s/122s            ach ja, die Gearing Torps wirken auch gegen DD... und gehen weiter in der 16.5km Variante

YY (AA): Wert 32 (kein DefAA)           Gearing (AA): Wert 35+DefAA

YY (HP): 22000               Gearing (HP): 22900

 

Alsooooo, wieso war die YY noch gleich zu stark? Wegen des 7.5km Radars (für den man auf Smoke verzichten muss)? Wirklich?

Und weil die YY so mies ist, wird jetzt noch die Chung Mu generft (O-Ton WG)?

 

Buff für die Hindenburg ist einfach eine kleine Rücknahme des Nerfs, also mehr ein Zugeständnis, dass die mal wieder mit dem Holzhammer übers Ziel hinausgeschossen sind...

 

Für die Duke of York wäre es ein schönes Alleinstellungsmerkmal gewesen sie zu lassen wie sie war und nur die KGV zu ändern, dann hätte man vielleicht auch besser die deutlichen Unterschiede bei dem Reload begründen können... So ist die DoY einfach nur eine schlechtere KGV (trotz der besseren AA).

 

 

 

 

  • Cool 12

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-W]
Beta Tester
2,009 posts
10,927 battles
32 minutes ago, Chronos1969 said:

Für die Duke of York wäre es ein schönes Alleinstellungsmerkmal gewesen sie zu lassen wie sie war und nur die KGV zu ändern, dann hätte man vielleicht auch besser die deutlichen Unterschiede bei dem Reload begründen können... So ist die DoY einfach nur eine schlechtere KGV (trotz der besseren AA).

Wenn WG das so handhaben würde hätte z.B. die Tirpitz noch immer die deutlich mieseren Secondaries die sie zum Release hatte und würde auch nicht vom aktuellen Buff der 10.5er profitieren. Ich finds schon vernünftig bei solchen Änderungen auch Schwesterschiffe mitzunehmen, die sind halt baugleich. Da große Unterschiede in den Mechaniken zu haben ist nicht schön.

Fraglich ist dabei halt ob die britischen BBs überhaupt noch groß Freunde finden weil sie noch nerviger zu spielen sind - bisher musste man nicht groß Anwinkeln um Zitas zu vermeiden, konnte aber den Schaden darüber hinaus auch nicht groß minimieren da die Kisten eh richtig fressen, nur eben keine Zitas. Ab jetzt muss man anwinkeln um Zitas zu vermeiden und frisst trotzdem weiter richtig was in Summe schon fragwürdig ist.

  • Cool 2
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
985 posts
8,607 battles

Dafür hast du dann die bessere Reparaturmannschaft...….. mal sehen hab ja noch T9 und T10 vor mir... Monarch fast durch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TPSW]
[TPSW]
Players
15 posts

Sehr geehrte Damen und Herren, der Firma Wargaming.
Wir wissen, dass es extrem schwer ist in so ein Spiel eine Balance zu bringen, damit alle Kunden zufrieden sind. Aber…

Bevor sie weitere Schiffe oder U-Boote etc. in das Spiel bringen, sollten sie wirklich einmal etwas Positives in Punkto Balance ins Spiel bringen.
Es gab ja vorher schon kaum eine gute Balance, aber jetzt nach dem Update 0.8.6 vom 25.07.2019 , ist gefühlt gar nichts mehr in Ordnung.

Das letzte Zufallsgefecht  das ich hatte war in ca. 2 Min. entschieden!?!?
Man verliert bis zu 10 Spielen in Folge. So schlecht können die Spieler alle gar nicht sein.
Nicht alleine die Schiffe bringen die Balance, nein, auch die Spieler müssen dort hineinbezogen werden.
Es ist nicht in Ordnung, dass angeblich Clan Spieler mit guter Erfahrung in beiden Teams sind, aber in einem Team die Spieler mit ca. 2500 Zufallsgefechten und viel mehr absolut keine Leistung bringen bzw. Spielen wie Anfänger.
Da stimmt doch etwas nicht!!
So macht das kein Spaß mehr!!!
Das sind keine ausgewogenen Gefechte!

Folgendes sollte geändert werden:

1.   Keine Gefechte mit Schiffen im Rang 2 Stufen höher

2.   Ausgewogenen Spieleranalyse und eine korrekte Mischung der Teams

3.   Übermacht der DD und sonstigen Torpedoschiffe mit einer völlig unnatürlichen Kadenz der Geschütze. Die Schussfolgen viel zu hoch und völliger Nonsens!

4.   Tarnung (Auch ein Problem in WoT). In welchem Universum kann ich einen Felsen sehen aber den DD der davor 8 Torpedos abfeuert nicht ????? Dann taucht er auf und plötzlich wird meine Mannschaft blind und der DD ist nicht mehr sichtbar!! Und das direkt vor meinem BB. Tarnungen sorgen dafür, dass Geschosse am Schiff vorbei fliegen??  Sorry, aber einmal klar ausgedrückt: das ist Kindermüll!!!

5.   Torpedos die plötzlich einfach aus dem Nichts auftauchen, ohne dass sich ein DD oder ein Flugzeug in der Nähe befindet!! Ghost Ship!!??

6.   Bis zu 5 DD in einem Match und noch die vielen CL und CA mit Torpedos und einer extremen Reichweite.

7.   2 CV in einem Match ist effektiv einer zu viel!

8. Bitte zwingen sie nicht die Spieler dazu um Aufgaben erfüllen zu können, Kisten mit Tarnungen und Flaggen für die Wertesteigerung kaufen zu müssen

Wir hoffen, das geht so nicht weiter. Voller Kraus erwarten wir die U-Boote. Das wird es nicht besser, machen.
Bitte hören sie einmal auf ihre Kunden. Ansonsten ist das Spiel nicht mehr ordentlich spielbar und die Investitionen von Geld auch sinnlos. Macht einfach keinen Spaß.

Vielen Dank für ihr Verständniss.

  • Funny 12
  • Bad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM-S]
Beta Tester
1,262 posts
24,243 battles
42 minutes ago, Skrylly said:

blablub

 

lerne erstmal die spielmechaniken, bevor du hier rummaulst.

dein posting trieft nur so vor unwissen. es gibt genug youtube videos, die dir ALLE deine fragen beantworten und dein mangelndes spielwissen verbessern

  • Cool 5
  • Angry 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Players
3,643 posts
13,307 battles
Vor 45 Minuten, Skrylly sagte:

Sehr geehrte Damen und Herren, der Firma Wargaming.
Wir wissen, dass es extrem schwer ist in so ein Spiel eine Balance zu bringen, damit alle Kunden zufrieden sind. Aber…

 

Bevor sie weitere Schiffe oder U-Boote etc. in das Spiel bringen, sollten sie wirklich einmal etwas Positives in Punkto Balance ins Spiel bringen.
Es gab ja vorher schon kaum eine gute Balance, aber jetzt nach dem Update 0.8.6 vom 25.07.2019 , ist gefühlt gar nichts mehr in Ordnung.

 

Das letzte Zufallsgefecht  das ich hatte war in ca. 2 Min. entschieden!?!?
Man verliert bis zu 10 Spielen in Folge. So schlecht können die Spieler alle gar nicht sein.
Nicht alleine die Schiffe bringen die Balance, nein, auch die Spieler müssen dort hineinbezogen werden.
Es ist nicht in Ordnung, dass angeblich Clan Spieler mit guter Erfahrung in beiden Teams sind, aber in einem Team die Spieler mit ca. 2500 Zufallsgefechten und viel mehr absolut keine Leistung bringen bzw. Spielen wie Anfänger.
Da stimmt doch etwas nicht!!
So macht das kein Spaß mehr!!!
Das sind keine ausgewogenen Gefechte!

 

Folgendes sollte geändert werden:

 

1.   Keine Gefechte mit Schiffen im Rang 2 Stufen höher

 

2.   Ausgewogenen Spieleranalyse und eine korrekte Mischung der Teams

 

3.   Übermacht der DD und sonstigen Torpedoschiffe mit einer völlig unnatürlichen Kadenz der Geschütze. Die Schussfolgen viel zu hoch und völliger Nonsens!

 

4.   Tarnung (Auch ein Problem in WoT). In welchem Universum kann ich einen Felsen sehen aber den DD der davor 8 Torpedos abfeuert nicht ????? Dann taucht er auf und plötzlich wird meine Mannschaft blind und der DD ist nicht mehr sichtbar!! Und das direkt vor meinem BB. Tarnungen sorgen dafür, dass Geschosse am Schiff vorbei fliegen??  Sorry, aber einmal klar ausgedrückt: das ist Kindermüll!!!

 

5.   Torpedos die plötzlich einfach aus dem Nichts auftauchen, ohne dass sich ein DD oder ein Flugzeug in der Nähe befindet!! Ghost Ship!!??

 

6.   Bis zu 5 DD in einem Match und noch die vielen CL und CA mit Torpedos und einer extremen Reichweite.

 

7.   2 CV in einem Match ist effektiv einer zu viel!

8. Bitte zwingen sie nicht die Spieler dazu um Aufgaben erfüllen zu können, Kisten mit Tarnungen und Flaggen für die Wertesteigerung kaufen zu müssen

Wir hoffen, das geht so nicht weiter. Voller Kraus erwarten wir die U-Boote. Das wird es nicht besser, machen.
Bitte hören sie einmal auf ihre Kunden. Ansonsten ist das Spiel nicht mehr ordentlich spielbar und die Investitionen von Geld auch sinnlos. Macht einfach keinen Spaß.

 

Vielen Dank für ihr Verständniss.

 

Spiel doch warthunder, da haste realitaet. Hast du nicht mitbekommen dass WoWs ein ArcadeGame ist und keine Simulation? es soll "BALANCING" weit oben stehen, nicht "REALISMUS".

Ziemlich viele deiner forderungen sind basicwissen, was man eigentlich nach 300 gefechten draufhaben sollte weil es ziemlich einfach ist...vielleicht ein Ansatz fuer dich zur selbstreflektion, dass dir evtl noch ein kleines bisschen Wissen fehlt was das Spiel anbelangt...

  • Cool 2
  • Angry 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Alpha Tester
5,685 posts
10,615 battles
Vor 52 Minuten, Skrylly sagte:

Sehr geehrte Damen und Herren, der Firma Wargaming.
Wir wissen, dass es extrem schwer ist in so ein Spiel eine Balance zu bringen, damit alle Kunden zufrieden sind. Aber…

 

Bevor sie weitere Schiffe oder U-Boote etc. in das Spiel bringen, sollten sie wirklich einmal etwas Positives in Punkto Balance ins Spiel bringen.
Es gab ja vorher schon kaum eine gute Balance, aber jetzt nach dem Update 0.8.6 vom 25.07.2019 , ist gefühlt gar nichts mehr in Ordnung.

 

Das letzte Zufallsgefecht  das ich hatte war in ca. 2 Min. entschieden!?!?
Man verliert bis zu 10 Spielen in Folge. So schlecht können die Spieler alle gar nicht sein.
Nicht alleine die Schiffe bringen die Balance, nein, auch die Spieler müssen dort hineinbezogen werden.
Es ist nicht in Ordnung, dass angeblich Clan Spieler mit guter Erfahrung in beiden Teams sind, aber in einem Team die Spieler mit ca. 2500 Zufallsgefechten und viel mehr absolut keine Leistung bringen bzw. Spielen wie Anfänger.
Da stimmt doch etwas nicht!!
So macht das kein Spaß mehr!!!
Das sind keine ausgewogenen Gefechte!

 

Folgendes sollte geändert werden:

 

1.   Keine Gefechte mit Schiffen im Rang 2 Stufen höher

 

2.   Ausgewogenen Spieleranalyse und eine korrekte Mischung der Teams

 

3.   Übermacht der DD und sonstigen Torpedoschiffe mit einer völlig unnatürlichen Kadenz der Geschütze. Die Schussfolgen viel zu hoch und völliger Nonsens!

 

4.   Tarnung (Auch ein Problem in WoT). In welchem Universum kann ich einen Felsen sehen aber den DD der davor 8 Torpedos abfeuert nicht ????? Dann taucht er auf und plötzlich wird meine Mannschaft blind und der DD ist nicht mehr sichtbar!! Und das direkt vor meinem BB. Tarnungen sorgen dafür, dass Geschosse am Schiff vorbei fliegen??  Sorry, aber einmal klar ausgedrückt: das ist Kindermüll!!!

 

5.   Torpedos die plötzlich einfach aus dem Nichts auftauchen, ohne dass sich ein DD oder ein Flugzeug in der Nähe befindet!! Ghost Ship!!??

 

6.   Bis zu 5 DD in einem Match und noch die vielen CL und CA mit Torpedos und einer extremen Reichweite.

 

7.   2 CV in einem Match ist effektiv einer zu viel!

8. Bitte zwingen sie nicht die Spieler dazu um Aufgaben erfüllen zu können, Kisten mit Tarnungen und Flaggen für die Wertesteigerung kaufen zu müssen

Wir hoffen, das geht so nicht weiter. Voller Kraus erwarten wir die U-Boote. Das wird es nicht besser, machen.
Bitte hören sie einmal auf ihre Kunden. Ansonsten ist das Spiel nicht mehr ordentlich spielbar und die Investitionen von Geld auch sinnlos. Macht einfach keinen Spaß.

 

Vielen Dank für ihr Verständniss.

 

Ich weiß ja, heute ist Donnerstag und es ist ziemlich heiß. Dehalb hier zwei vielleicht hilfreiche Links:

 

1. Frusttherapie:https://forum.worldofwarships.eu/topic/7118-frusttherapie/

2. Projekt Help me:

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Beta Tester
3,329 posts
15,681 battles
Vor 54 Minuten, Skrylly sagte:

Sehr geehrte Damen und Herren, der Firma Wargaming.
Wir wissen, dass es extrem schwer ist in so ein Spiel eine Balance zu bringen, damit alle Kunden zufrieden sind. Aber…

 

Bevor sie weitere Schiffe oder U-Boote etc. in das Spiel bringen, sollten sie wirklich einmal etwas Positives in Punkto Balance ins Spiel bringen.
Es gab ja vorher schon kaum eine gute Balance, aber jetzt nach dem Update 0.8.6 vom 25.07.2019 , ist gefühlt gar nichts mehr in Ordnung.

 

Das letzte Zufallsgefecht  das ich hatte war in ca. 2 Min. entschieden!?!?
Man verliert bis zu 10 Spielen in Folge. So schlecht können die Spieler alle gar nicht sein.
Nicht alleine die Schiffe bringen die Balance, nein, auch die Spieler müssen dort hineinbezogen werden.
Es ist nicht in Ordnung, dass angeblich Clan Spieler mit guter Erfahrung in beiden Teams sind, aber in einem Team die Spieler mit ca. 2500 Zufallsgefechten und viel mehr absolut keine Leistung bringen bzw. Spielen wie Anfänger.
Da stimmt doch etwas nicht!!
So macht das kein Spaß mehr!!!
Das sind keine ausgewogenen Gefechte!

 

Folgendes sollte geändert werden:

 

1.   Keine Gefechte mit Schiffen im Rang 2 Stufen höher

 

2.   Ausgewogenen Spieleranalyse und eine korrekte Mischung der Teams

 

3.   Übermacht der DD und sonstigen Torpedoschiffe mit einer völlig unnatürlichen Kadenz der Geschütze. Die Schussfolgen viel zu hoch und völliger Nonsens!

 

4.   Tarnung (Auch ein Problem in WoT). In welchem Universum kann ich einen Felsen sehen aber den DD der davor 8 Torpedos abfeuert nicht ????? Dann taucht er auf und plötzlich wird meine Mannschaft blind und der DD ist nicht mehr sichtbar!! Und das direkt vor meinem BB. Tarnungen sorgen dafür, dass Geschosse am Schiff vorbei fliegen??  Sorry, aber einmal klar ausgedrückt: das ist Kindermüll!!!

 

5.   Torpedos die plötzlich einfach aus dem Nichts auftauchen, ohne dass sich ein DD oder ein Flugzeug in der Nähe befindet!! Ghost Ship!!??

 

6.   Bis zu 5 DD in einem Match und noch die vielen CL und CA mit Torpedos und einer extremen Reichweite.

 

7.   2 CV in einem Match ist effektiv einer zu viel!

8. Bitte zwingen sie nicht die Spieler dazu um Aufgaben erfüllen zu können, Kisten mit Tarnungen und Flaggen für die Wertesteigerung kaufen zu müssen

Wir hoffen, das geht so nicht weiter. Voller Kraus erwarten wir die U-Boote. Das wird es nicht besser, machen.
Bitte hören sie einmal auf ihre Kunden. Ansonsten ist das Spiel nicht mehr ordentlich spielbar und die Investitionen von Geld auch sinnlos. Macht einfach keinen Spaß.

 

Vielen Dank für ihr Verständniss.

 

 

Mirko, bist du das???

  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BABA]
Players
61 posts
16,400 battles
Vor 7 Stunden, Skrylly sagte:

Sehr geehrte Damen und Herren, der Firma Wargaming.
Wir wissen, dass es extrem schwer ist in so ein Spiel eine Balance zu bringen, damit alle Kunden zufrieden sind. Aber…

 

Bevor sie weitere Schiffe oder U-Boote etc. in das Spiel bringen, sollten sie wirklich einmal etwas Positives in Punkto Balance ins Spiel bringen.
Es gab ja vorher schon kaum eine gute Balance, aber jetzt nach dem Update 0.8.6 vom 25.07.2019 , ist gefühlt gar nichts mehr in Ordnung.

 

Das letzte Zufallsgefecht  das ich hatte war in ca. 2 Min. entschieden!?!?
Man verliert bis zu 10 Spielen in Folge. So schlecht können die Spieler alle gar nicht sein.
Nicht alleine die Schiffe bringen die Balance, nein, auch die Spieler müssen dort hineinbezogen werden.
Es ist nicht in Ordnung, dass angeblich Clan Spieler mit guter Erfahrung in beiden Teams sind, aber in einem Team die Spieler mit ca. 2500 Zufallsgefechten und viel mehr absolut keine Leistung bringen bzw. Spielen wie Anfänger.
Da stimmt doch etwas nicht!!
So macht das kein Spaß mehr!!!
Das sind keine ausgewogenen Gefechte!

 

Folgendes sollte geändert werden:

 

1.   Keine Gefechte mit Schiffen im Rang 2 Stufen höher

 

2.   Ausgewogenen Spieleranalyse und eine korrekte Mischung der Teams

 

3.   Übermacht der DD und sonstigen Torpedoschiffe mit einer völlig unnatürlichen Kadenz der Geschütze. Die Schussfolgen viel zu hoch und völliger Nonsens!

 

4.   Tarnung (Auch ein Problem in WoT). In welchem Universum kann ich einen Felsen sehen aber den DD der davor 8 Torpedos abfeuert nicht ????? Dann taucht er auf und plötzlich wird meine Mannschaft blind und der DD ist nicht mehr sichtbar!! Und das direkt vor meinem BB. Tarnungen sorgen dafür, dass Geschosse am Schiff vorbei fliegen??  Sorry, aber einmal klar ausgedrückt: das ist Kindermüll!!!

 

5.   Torpedos die plötzlich einfach aus dem Nichts auftauchen, ohne dass sich ein DD oder ein Flugzeug in der Nähe befindet!! Ghost Ship!!??

 

6.   Bis zu 5 DD in einem Match und noch die vielen CL und CA mit Torpedos und einer extremen Reichweite.

 

7.   2 CV in einem Match ist effektiv einer zu viel!

8. Bitte zwingen sie nicht die Spieler dazu um Aufgaben erfüllen zu können, Kisten mit Tarnungen und Flaggen für die Wertesteigerung kaufen zu müssen

Wir hoffen, das geht so nicht weiter. Voller Kraus erwarten wir die U-Boote. Das wird es nicht besser, machen.
Bitte hören sie einmal auf ihre Kunden. Ansonsten ist das Spiel nicht mehr ordentlich spielbar und die Investitionen von Geld auch sinnlos. Macht einfach keinen Spaß.

 

Vielen Dank für ihr Verständniss.

 


Hast du wieder angefangen zu trinken ????

  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PIKAS]
Beta Tester
2,236 posts
6,561 battles

Warum bekomme ich so gut wie nie solche Schlachtschiffskipper vor die Rohre wenn ich mit meinen Torpedobooten unterwegs bin :cap_viking:

  • Cool 1
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GPSC]
Players
2,142 posts
10,058 battles
Vor 14 Stunden, Skrylly sagte:

In welchem Universum kann ich einen Felsen sehen aber den DD der davor 8 Torpedos abfeuert nicht ?????

Guck mal..., der ist noch nicht mal getarnt, ein paar hundert Meter lang, ein paar Decks hoch...

 

p081002-1919j.thumb.jpg.10ea03c03d82539f24e256e00d36a800.jpg

 

mit bloßem Auge war der kaum zu sehen. Ach ja, die See war zu diesem Zeitpunkt ruhig, und ja - das ist Dover. Die Lady mit den Zöpfen bin ich ;)

 

S6000408.thumb.JPG.6ead9ed74246bd70b2066a7550adb184.JPG

 

nebenbei, sei froh dass es keinen echten Seegang gibt. Sonst würden viele gar nicht mehr treffen...

 

 

 

 


S6000274.thumb.JPG.1cb848b7f7383de814c72cd333624320.JPG

 

S6000280.thumb.JPG.cb70f1a028594f59fdd3337895e7420e.JPG

 

S6000283.thumb.JPG.cd81a2ac7e58c840f336df885fba452b.JPG

 

 

 

  • Cool 4
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG-EU]
[WG-EU]
WG Staff, Alpha Tester
5,474 posts
1,686 battles

@Katysha44 öhm, in welchem Thread sollte dieser Beitrag ursprünglich landen? ;)


An alle anderen, bitte nutzt einen anderen Thread für Diskussionen. Es wäre von Vorteil, wenn hier nur persönliches Feedback abgegeben wird.

Keine Sorge, wir stellen das Spiel schon nicht auf Superrealismus um. Wie korrekt gesagt wurde, ist WoWs zwar historisch angelehnt, ist aber ein ArcadeShooter und kein realisitsche Simulation. Das ist weder das Ziel, noch war es das jemals.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GPSC]
Players
2,142 posts
10,058 battles
Vor 31 Minuten, Sehales sagte:

@Katysha44 öhm, in welchem Thread sollte dieser Beitrag ursprünglich landen? ;)

Sorry, bin leider in die Diskussion eingestiegen. Langsam hast du echt ein Bier bei mir gut. :Smile_unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
541 posts
20,117 battles

Zur Yueyang: Ich hatte es ja schon geschrieben, als es für den Testserver angekündigt wurde: Vor dem Update hatten die Yueyang-Torpedos 14,7% längere Ladezeit, als die der Gearing (16,5 km). Jetzt ist der Unterschied zwischen beiden bei 19,7%. Wie passt das bitte mit "Diese Änderung wird die Balance der panasiatischen Schiffe gegenüber ihren Gegenstücken verbessern." zusammen? Es war effektiv ein Nerf gegenüber der Gearing (die ja quasi der direkte Counterpart ist und auch noch die Option hat 10,5 km Torpedos zu verwenden, die nochmals kürzere Ladezeit haben). @Sehales Könnte man dazu mal eine offizielle Stellungnahme bekommen, warum die Yueyang so viel stärker als die Gearing sein soll?

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
Players
528 posts
9,575 battles

Muss dann auch mal mein Feedback loswerden, einiges dürfte bekannt vorkommen...

 

Off-topic, aber mir geht es echt auf den Nerv:

1) Das bescheuerte Divi-Fenster und der voice chat sind IMMER NOCH NACH ÜBER EINEM JAHR verbuggt! Ist es jetzt echt so schwer, die 2017er Version wieder einzuführen??? Die hat prima funktioniert!

 

So, nun on-topic:

 

2) CV... Leute, patcht sie mit 0.8.7 doch einfach raus! Es macht schlicht keinen Spaß mehr! Die Flieger fallen wie die Fliegen, ein Anflug auf fast schon egal was und das wars dann. CV vs. CV geht sowieso gar nicht (und zieht Kämpfe gegen CV-Bots unnötig in die Länge!).

Die Graf Zeppelin ist nicht mal mehr ein Schatten ihrer selbst: im COOP mit 4 AP-Bombentreffern auf BB ganze 3600 Schaden?! TB-Staffeln sind schon beim Abwurf zur Hälfte geschreddert, der Rest geht beim Abflug drauf. Das motiviert wirklich. NICHT. CV als high tier im Szenario geht noch, aber wehe die Gegner sind gleichstark wie der CV: dann auch hier: ein Anflug und das wars...

 

WG scheint keine Ahnung zu haben, was die Rolle der CV eigentlich ist und wie man sie gut balanciert ins Spiel bekommt!

 

3) Raptor: läuft, gut so. Wenn doch mal nicht, dann liegt es an den Spielern! Gestern in der 3er Divi (Spee, Leander, Ranger) trotz zweier Totalausfälle (AFK Pensacola von Anfang an, Bayern später im Spiel AFK gegangen) das Szenario zu 5 Sternen gebracht. Mit der Ranger auf gut 90 K Schaden gekommen (Mittelfeld in der Auswertung), aber auch hier gilt: ein Anflug pro Ziel, damit man überhaupt ein paar Flieger noch zurückholt!

 

4) Yueyang vs. Gearing: das ist blanker Hohn! Ernsthaft: warum soll ich die Panasia-Linie noch weiter erforschen (bin grade bei der Gadja Madah), wenn das Ende der Stange so viel schlechter da steht als die US-Linie (da bin ich bei der Benson)? Bitte erklärts mir mal, ich begreifs nicht... @Sehales

 

5) Ähnliches Thema: Yugumo vs. Benham... Tja, warum soll ich noch die Yugu spielen, wenn ich die Benham im Hafen habe? Für den Rapid Reload der Yugu muss ich den Nebelwerfer ausbauen, damit ich genauso schnell und genauso viele Torpedos wie die Benham ins Wasser bekomme, während die Benham ihren Nebelwerfer behält! Und gleichzeitig einen prima Reload der Torpedos hat (während der Reload-Booster der Yugu im CD ist...). Bei der Torpedo-Sichtbarkeit der Benham bin ich nicht sicher, aber vermutlich ist sie auch noch besser als die der Yugumo...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
[O_PC]
Players
836 posts
21,780 battles

2x4 Yugumo Torpedos Sichtbarkeit 1.7km bei 67kn und 87,2s Reload (inkl.Torpedobewaffnungskompetenz und dem Reload-Modul in Slot 6).

4x4 Benham Torpedos Sichtbarkeit 1.4km bei 65kn und 65s Reload (inkl.Torpedobewaffnungskompetenz und dem Reload-Modul in Slot 6).

 

Aber warte erst auf die Somers, die ist als "Universal-DD" ein besserer Torper als die Shima und ein besseres Kanonenboot als... eigentlich alle...

 

Vielleicht kommt einer der brillanten Köpfe bei WG darauf, dass die Japaner DD vielleicht doch etwas zu wenig abbekommen haben, als die Eigenschaften und Kampffähigkeiten verteilt wurden. Und die dann auch noch gerneft wurden... man kann hoffen, dass die eventuell mal den unsinnigen Nerf zurücknehmen, der die Geschwindigkeit und die Sichtbarkeit der IJN_Torps (deren einzige Waffe) betrifft. So nach 3 Jahren sollte es klar sein, dass die Dinger einfach schei**** sind.

 

Ich versteh die Politik von WG nicht, alle alten Schiffe zu nerfen, gleichzeitig aber bessere neue Schiffe auf den Markt zu bringen. Dann nach 2 Jahren haben sie endlich genug Daten gesammelt um festzustellen was DD-Joe nach 10 Minuten klar war, die taugen so nix mehr.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
321 posts
14,558 battles
51 minutes ago, Chronos1969 said:

2x4 Yugumo Torpedos Sichtbarkeit 1.7km bei 67kn und 87,2s Reload (inkl.Torpedobewaffnungskompetenz und dem Reload-Modul in Slot 6).

4x4 Benham Torpedos Sichtbarkeit 1.4km bei 65kn und 65s Reload (inkl.Torpedobewaffnungskompetenz und dem Reload-Modul in Slot 6).

 

Aber warte erst auf die Somers, die ist als "Universal-DD" ein besserer Torper als die Shima und ein besseres Kanonenboot als... eigentlich alle...

 

Vielleicht kommt einer der brillianten Köpfe bei WG darauf, dass die Japaner DD vielleicht doch etwas zuwenig abbekommenhaben als die Eigenschaften und Kampffähigkeiten verteilt wurden. Und die dann auch noch gerneft wurden... man kann hoffen, dass die eventuell mal den unsinnigen Nerf zurücknehmen, der die Geschwindigkeit und die Sichtbarkeit der IJN_Torps (deren einzige Waffe) betrifft. So nach 3 Jahren sollte es klar sein, dass die Dinger einfach schei**** sind.

 

Ich versteh die Politik von WG nicht, alle alten Schiffe zu nerfen, gleichzeitig aber bessere neue Schiffe auf den Markt zu bringen. Dann nach 2 Jahren haben sie endlich genug Daten gesammelt um festzustellen was DD-Joe nach 10 Minuten klar war, die taugen so nix mehr.

 

Wenn man Japaner Torps mit denen der Benham vergleicht ... sollte man da nicht auch den Schaden der Aale vergleichen? Da sieht es bei denen der Benham meiner Meinung nach recht düster aus. Kann das aber nur aus Opfer Sicht beschreiben, und Benham Täter Sicht...wenn mich die Japaner Dinger treffen schmerzt mir das immer deutlich mehr als wenn ich einen Benham Torp kassiere. Ob es wirklich so schwer ist mit den Japaner torps Schaden anzubringen kann ich nur aus Shinonome Sicht beschreiben..da geht es eigentlich finde ich. Die high tier Japaner DDs habe ich noch nicht.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
Players
528 posts
9,575 battles
Vor 1 Stunde, Chronos1969 sagte:

2x4 Yugumo Torpedos Sichtbarkeit 1.7km bei 67kn und 87,2s Reload (inkl.Torpedobewaffnungskompetenz und dem Reload-Modul in Slot 6).

4x4 Benham Torpedos Sichtbarkeit 1.4km bei 65kn und 65s Reload (inkl.Torpedobewaffnungskompetenz und dem Reload-Modul in Slot 6).

 

Besten Dank! Das überrascht mich nicht. Vergleichen wir mal den Schaden:

 

Yugumo (mod. 3, 12 km-Variante): 23,766 pro Torpedo, macht bei 8 Torpedo-Treffern (Idealfall) 190,128 Schaden in 87.2 Sekunden (ohne Reload-Booster)

Benham (533 mm, Mk15, 10.5 km): 15,200 Schaden pro Torpedo, macht bei 16 Torpedo-Treffern 243,200 Schaden in 65 Sekunden...

 

Go figure...

 

Aber es gibt ja noch die Kanonen:

Yugumo (3x2 127 mm, 50 Type 3): HE 2150, AP 2200, Reichweite 10.95 km, Turret 180 ° in 22.78 Sekunden (!), Nachladezeit 5.71 Sekunden. Macht bei 10.5 Schüssen pro Minute aus allen Rohren 135,450 Schaden HE bzw. 138,600 Schaden AP.

Benham (4x1 127 mm, 38 Mk30): HE 1800, AP 2100, Reichweite 12.6 km, Turret 180 ° in 6 Sekunden, Nachladezeit 3.3 Sekunden. Macht bei 18.2 Schüssen pro Minute aus allen Rohren 131,040 Schaden HE bzw. 152,880 Schaden AP.

 

Die Yugumo hat 2 Kanonen mehr und kommt trotzdem nur zu etwas höheren Schadenswerten beim HE, bei kürzerer Reichweite und schlechterer Turmdrehzeit...

 

Tarnung:

Yugumo: 7.02 km (surface) bzw. 3.12 km (air)

Benham: 7.56 (surface) bzw. 2.86 km (air)

 

Da tut sich nicht viel, die Benham geht bei optimaler Tarnung bei ca. 5.9 km auf, die Yugumo bei 5.5 km (wenn ich mich recht erinnere).

Allerdings ist die Benham 1 kn schneller als die Yugumo (36.6 kn vs. 35.5 kn), hat aber 1000 HP weniger als der Japaner.

 

 

Edit: Die Zahlen kommen aus der WOWS-Wiki.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
Players
528 posts
9,575 battles
Vor 27 Minuten, nX79 sagte:

Wenn man Japaner Torps mit denen der Benham vergleicht ... sollte man da nicht auch den Schaden der Aale vergleichen?

Ayupp, siehe oben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
[O_PC]
Players
836 posts
21,780 battles
1 hour ago, nX79 said:

sollte man da nicht auch den Schaden der Aale vergleichen?

Schon, aber der Schaden eines Torpedos muss eben erst angebracht werden, und das ist einfacher wenn:

1. Der Torpedo später gesehen wird

2. Mehr Torpedos einen Bereich abdecken um die Fluchtmöglichkeiten des Opfers zu reduzieren

3. Der Torpedo schneller läuft

4. Man näher heran kommt um den Torpedo zu werfen, da kürzere Laufzeit = weniger Zeit Kurs zu ändern

5. Man öfter versuchen darf zu treffen

 

Und dann kommt noch die DPM-Rechnung, die Silencer oben aufgemacht hat...

Aber wie gesagt, treffen muss man erst mal, da hilft es eben wenn man mehr Versuche hat.

Ganz nebenbei sollen die Werfer ja auch mal kaputt gehen können (insbesondere mit dem 6er Modul), da hilft es ebenfalls wenn man nicht nur 2 hat, sondern vielleicht eben doch nur 1 von 4 kaputt geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
985 posts
8,607 battles

Kann Chronos nur zustimmen,

 

die Masse machts.

 

Yugumo ist außerdem frei erspielbar und die Benham war ein Event Schiff bzw. konnte man sich Container kaufen und die Marken dann nutzen um sich das Schiff zu holen.

Eigentlich sollten die Premiumschiffchen ja nicht wirklich besser sein aber die Benham ist mal wieder so ein Ausreißer.. mal wieder... grins..

 

Habe das Schiffchen selber aber bisher nur ein paar Spielchen gemacht. Natürlich voll auf Torp Reload und auch Adrenalinrausch.

 

Wenn man jede Minute 16 Torps raushauen kann ist das aus meinen Augen nicht gebalanced.

Die normale Bewaffnung ist auch nicht so schlecht. Nicht direkt um DD´s im Zweikampf rauszunehmen aber nerven kann man damit auch.

 

Die Benham ist ein rundum sorglos Paket und richtig gespielt das beste Torpedoboot im oberen Bereich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×