Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Sehales

Das Unternehmen „Rettung der Raptor“ und Flugzeugträger-Bots im Co-op

41 comments in this topic

Recommended Posts

[WG-EU]
[WG-EU]
WG Staff, Alpha Tester
5,430 posts
1,674 battles

Das Unternehmen „Rettung der Raptor“ kehrt in überarbeiteter Version zurück: Alle Fertigkeiten, Verbesserungen und verbesserten Verbrauchsmaterialien von KI-Gegnern wurden zurückgesetzt und die Zusammensetzung von Gegnergruppen wurde verändert.

 

Die Flugzeugträger-Bots kehren zurück in die Co-op-Gefechte. Spieler mit einem Flugzeugträger erhalten jetzt wieder einen Flugzeugträger als Gegner und kein zusätzliches Schlachtschiff. Außerdem können jetzt auch in Anfänger- und Übungsgefechten KI-gesteuerte Träger auftauchen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
16 posts
8,583 battles

Toll überarbeitet - schön kaputt. Das Reparaturschiff ist immer weit hinter dem Träger und kann so nichts reparieren. in früheren Versionen folgte das Schiff dem Träger.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GGDR]
Players
117 posts
28,051 battles

Momentan ruckelt alles und bei einem CV Game nur noch Himmel gesehen. Im Hafen läd kein Schiff. Verlassen geht auch nicht. Im taskmanager steht der WOWS Errormonitor, scheinbar abgestürzt....

Liegt das an mir oder am Update? Mein Rechner hat sich nicht geändert :Smile_amazed:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
65 posts

Kann es sein, dass die CV-Bots im Coop die Bomber und Raketenflieger nicht nutzen. Hatte ein paar Coop-Gefecht bei dehnen die Raketenflieger des Bot-CV ohne Anzugreifen über Schiffe flogen bis alle Flieger abgeschossen waren.

Ein Angriffe mit Torpedos wurde durchgeführt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-W]
[G-S-W]
Players
2,361 posts
10,630 battles

Kann es sein das es jetzt erheblich leichter ist.  Mag sein das ich gestern das Team Glück hatte. Aber mir war es zu leicht.

Und warum gibt es keine ( kleinen ) Belohnungen für Spieler die schon alle Sterne haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
16 posts
8,583 battles

kommt darauf an wo der Träger hinfährt, mir kommt obenrum leichter vor als untenrum, zudem scheint das Reparaturschiff dem Träger zu folgen obenrum aber weit hinterherzuhecheln untenrum

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
[O_PC]
Players
823 posts
21,691 battles

Das Scenario ist einfacher geworden. Verlieren kann man es eigentlich nur, wenn das Team die ganze Zeit HINTER dem Träger herfährt, statt vorne aufzuräumen. Die Flieger sind harmlos. Da funktioniert sogar ein "Just Dodge"TM, so verzögert reagieren die.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
Players
1,846 posts
14,717 battles

Habe schon länger keine Szenarien mehr gespielt, aber wurde die Teamaufstellung entfernt, zumindest im Gefecht selber?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
[O_PC]
Players
823 posts
21,691 battles

Schon länger, glaube ich. Man soll ja die Gegner nicht vorher sehen... "Überraschung!" :cap_horn:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
[O_PC]
Players
823 posts
21,691 battles

Update: Habe gerade versucht die Ranger im Scenario zu spielen... es geht nicht. Warum? Weil der Autopilot nicht nur schlecht sondern gar nicht agiert. Wenn man einen Kurs festlegt, dann wird der erste Punkt mehr schlecht als recht angefahren, dann wird aber einfach nichtr mehr gelenkt und obwohl der 2. Navipunkt steuerbord passiert wird, lenkt er nicht sondern fährt stumpf geradeaus in die nächste Insel. Der Kursplotter generiert dabei natürlich lustige Zickzackmuster, da ja kein lenken erfolgt... Also von mies zu nicht vorhanden ist echt ne Steigerung... Respekt! Wer auch immer für die KI zuständig ist... naja...

 

Nebenbei, ich habe das Gefühl, viele Spieler verstehen nicht was das Symbol auf der Karte (der nächste Navipunkt des KI-CV) zu bedeuten hat und alle fahren kopflos in der Gegend herum und scheinen überrascht wo der CV lang fährt... Vielleicht wäre es besser eine gepunktete Kurslinie in rot oder gelb zu ziehen...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
388 posts

Ach selbst bei dem Unternehmen stellen sich viele dermaßen inkompetent an, das man echt kein Bock mehr hat, da fahren  3 zum dem 4er Japsen CV und der Rest vorallem die Schlachtschiffe stehen in der Repair Zone und wundern sich auf einmal das die Raptor torpediert wird, also es gibt genug Kartoffeln bei WoWs

  • Cool 1
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARGUS]
Players
3,273 posts
7,572 battles
11 hours ago, Chronos1969 said:

Update: Habe gerade versucht die Ranger im Scenario zu spielen... es geht nicht. Warum? Weil der Autopilot nicht nur schlecht sondern gar nicht agiert. Wenn man einen Kurs festlegt, dann wird der erste Punkt mehr schlecht als recht angefahren, dann wird aber einfach nichtr mehr gelenkt und obwohl der 2. Navipunkt steuerbord passiert wird, lenkt er nicht sondern fährt stumpf geradeaus in die nächste Insel. Der Kursplotter generiert dabei natürlich lustige Zickzackmuster, da ja kein lenken erfolgt... Also von mies zu nicht vorhanden ist echt ne Steigerung... Respekt! Wer auch immer für die KI zuständig ist... naja...

 

...

Fehlerbilder welche (wie wir beide wissen) schon im PTS 2. Runde auffielen.

 

6. Ergänzung (zur bestehenden verlinkten Fehlermeldung):

Gemäss welchen aus dem englischsprachigem Forum, die den Autopiloten auch mit anderen Schiffen als CVs auch im sonstigen Spiel testeten; wird bei ausgeschaltetem Anti-Kollisionssystem in Nähe von Inseln der nächste Punkt ignoriert und stattdesen eine stumpf geradeaus Fahrt eingeleitet (sowohl gegen Insel als auch an dieser vorbei und dann einfach nur geradeaus), welchem man nach meiner Erfahrung nur durch Rückwärtsbefehl (nach Inselkontakt) entgegenwirken kann.

 

edit: Nur um zu zeigen wie einfach reproduzierbar dies Fehlerbild ist:

20190727_014622_PRSD205-Podvoisky-pr-1929_05_Ring.wowsreplay

 

:Smile_honoring: Blaubeeren

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
95 posts
19 hours ago, Chronos1969 said:

Schon länger, glaube ich. Man soll ja die Gegner nicht vorher sehen... "Überraschung!" :cap_horn:

Und selbst wenn man die Liste sehen kann (mod, oder Einstellung? Keine Ahnung) erscheinen sie darin erst wenn sie 'spawnen'.

"Überraschung!"

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
539 posts

Es ist wirklich unglaublich, dass man mit den CVs dazu genötigt wird, den Autopiloten zu verwenden, weil man nicht frei zwischen Squadron und Schiff hin- und herwechseln kann, der aber selbst nach über einem halben Jahr nicht richtig funktioniert und einen permanent, ohne Not, in Inseln rammt.

 

Das es jetzt Bot-CVs im Coop gibt, ist auch ein Minuspunkt. Die KI ist dumm wie Knäckebrot und zieht das Gefecht nur unnötig in die Länge, weil man selber als CV (Tier 6+) ewig braucht, um den zu versenken.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMG_]
Players
36 posts
On 7/26/2019 at 1:44 PM, Chronos1969 said:

Das Scenario ist einfacher geworden. Verlieren kann man es eigentlich nur, wenn das Team die ganze Zeit HINTER dem Träger herfährt, statt vorne aufzuräumen. Die Flieger sind harmlos. Da funktioniert sogar ein "Just Dodge"TM, so verzögert reagieren die.

Das ist aber genau das Problem.

Die BB-Honks juckeln die ganze Zeit hinter dem Konvoi rum und jedes 2. Spiel geht verloren.

Ist nun echt nicht schwer, aber die meisten BB-Fahrer sind unterirdisch schlecht. Dazu kommt: CVs im Team sind nicht nur nicht nützlich, sie sind eine Last fürs ganze Team und erhöhen die Verlierchance noch mehr.

 

Die Winrate ist für ein Scenario mies. Lohnt sich nicht das zu spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_DMG_]
Players
36 posts

Ein CV ist sowieso nur ein Belastung für das Team in dem Scenario. Komplett überflüssig, sinnlos und sogar mies weil er die Trefferquote des Teams herabsetzt (Kursänderung der Bots nach CV-Torpedoangriff).

Lass es einfach sein, Du ziehst nur die Winrate runter

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
[O_PC]
Players
823 posts
21,691 battles
On 7/27/2019 at 9:04 AM, Kapitaen_Fritz said:

Und selbst wenn man die Liste sehen kann (mod, oder Einstellung? Keine Ahnung) erscheinen sie darin erst wenn sie 'spawnen'.

"Überraschung!"

Wenn sie spawnen, sind sie noch lange nicht sichtbar, daher ist es schon eine Info, die Veteranen je nach Scenario ein paar Infos zusätzlich geben können.

Und die "Überraschung" sollte eine mögliche Motivation von WG darstellen, nicht jemanden verhöhnen (daher auch die Anführungszeichen). Das kam vielleicht nicht richtig rüber.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
10 posts
13,925 battles

edited

Abgesehen davon ist es im Scenario total lästig, daß immer wieder Schiffe des Konvoys an Inseln hängenbleiben - sei es die Raptor, sei es das Reparaturschiff.

Edited by floribe2000
persönlicher Angriff/Provokation
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
388 posts
22 hours ago, ClaaWu1 said:

Ein CV ist sowieso nur ein Belastung für das Team in dem Scenario. Komplett überflüssig, sinnlos und sogar mies weil er die Trefferquote des Teams herabsetzt (Kursänderung der Bots nach CV-Torpedoangriff).

Lass es einfach sein, Du ziehst nur die Winrate runter

 

Falsch, ein CV Fahrer kann spotten und den anderen sagen wann und wo die Schiffe aufgehen werden, das sich die auch darauf einstellen können, da hier mehr im Unternehmen mit RNG gehandhabt wird, aber ja, ich habe so einige gesehen das die am Anfang gleich auf die Yubari los gehen und sich dann wundern das ihre ganze Staffel zum Teufel geht und dann weil es nicht reicht, gleich die nächste Staffel wegschmeißen. Aber ich habe mitbekommen das das ich persönlich in diesem Unternehmen mehr mit den Raketen Flieger fliege.

 

Und wenn die ersten 3 Schiffe weg sind dann schaut man weiter oben ob da nicht die 3 Kreuzer auftauchen, wenn nicht dann kommen die vom Süden her und das Pinge ich dann an, wenn die anderen das überhaupt verstehen, manche Schiffe müssen dann ihre Geschütze drehen, gerade bei den BBs ist die Turmdrehrate träge, das Schiff zu drehen würde kein Sinn machen, da die nächsten dann von vorne kommen und die Raptor fährt ja immer munter weiter und steht dann meist offen für die Torpedos der feindlichen DDs und wenn da keiner ist der die DDs schnell ausschaltet, ja dann ist meist das Match schon zu Ende

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
[O_PC]
Players
823 posts
21,691 battles
On 7/28/2019 at 3:39 AM, ClaaWu1 said:

Lass es einfach sein, Du ziehst nur die Winrate runter

Das ist, gelinde gesagt, Mumpitz. Ein CV ist das perfekte Schiff um unten die Kuma, Minekaze, Hosho auszunehmen, festzustellen von wo die 2. Welle der Kreuzer kommt, Die DD rechtzeitig zu spotten, bevor die BBs merken, dass die Raptor schon 3 Meilen vor ihnen rumschippert... usw.

Im Moment ist der Garant für einen Fail eher das Spielerniveau, aber das hat nix mit den gefahrenen Schiffen zu tun. Man kann Raptor mit wirklich jedem Schiff gewinnen, aber eben nicht mit jedem Spieler. Klingt arrogant? Mir egal, ehrlich, ist leider Fakt. Selbst auf dem PTS waren die zusammengewürfelten Spieler kompetenter als das was ich am letzten Sonntag wieder gesehen habe. Und da waren Divis dabei! Die geschlossen in 3er Formation runter zum CV sind und dann doof geguckt haben, das oben niemand mehr die DD bekämpfen konnte/wollte...

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
16 posts
8,583 battles

es ist leider oft so das die Spieler keinen Plan haben aber auch nicht die anderne spieler um Rat fragen.

Hab schon 3x BB gesehen die sich um den unteren Träger kümmerten und 2 CA/CL + DD hatten die Raptor zu verteidigen.

Ich mußte auch schon oft DDs mit meinem BB abschießen (und Torps fressen) da die Kreuzer sonstwo waren

Ein guter Spieler mit dem Träger ist sehr hilfreich, rechtzeitige Aufklärung ist immens wichtig aber sofort auf den unteren Träger und warten daß er erscheint eher weniger

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
306 posts
9,598 battles

Na ja, also von einigen kleinen Rucklern abgesehen ist die Mission wirklich nicht so schlecht geworden... aber ich zweifle auch immer mehr an meinen Teams.

 

Am ersten Tag gleich 5x gespielt und 3x 5 Stars, 1x 4 Stars und ab da wurde es nicht mehr witzig denn im 5. Spiel ging der Träger im ersten Halt verloren als 2 Kreuzer nach 6min zum Torpedieren ansetzten und Nummer 5 sehr schnell verloren ging.

 

Und in den nächsten Tagen wurde es immer schlimmer und dabei liegt es nicht an der Mission sondern eben oft an den Mitspielern.

 

Da kann man schon beim Start im Chat schreiben, geht nicht nach rechts und dann noch mal vor den Torpedos warnen... natürlich geht da so ein Held trotzdem nach rechts, macht nur 2 Salven und tankt dann 3 Torps - erster Ausfall nach 2min ist mittlerweile in zu vielen Spielen Standard.

Dann gehen 3-4 Schiffe sofort nach rechts um die nächste Welle abzufangen und einer schon nach mal links zum Carrier. Blöderweise kommen die 3 nächsten Schiffe dann aber von vorne links - killen den mutigen Kreuzer welcher allein zum Carrier wollte weit vor der eigenen Truppe und dann waren es nur noch 5. Falls man diese 2. Welle noch abwehren kann ist es dann meistens das Ding von BBs mal eben nach links zu gondeln um den Carrier zu killen - bevorzugt die lahmen Schiffe welche dann schon mit deren Begleit-Kuma echt zu tun haben während der schnelle Carrier im Nebel des DD's entkommt.

Die nächsten 2 DD's von vorne oder rechts haben dann nur noch weniger Gegner im Zentrum und sind überraschend oft erfolgreich - auch weil dann immer noch einige der zu wenigen Schiffe am eigenen Carrier lieber auf 15+km auf den vielleicht doch noch mal gespotteten Carrier links feuern als auf die Feinde in 4-5km Abstand. In dieser Phase enden die meisten der Missionen dann auch - nur wenige schaffen es etwas weiter wobei ich auch mal einen Carrier kurz vor dem Ziel noch verloren habe aber das war halt die "positive" Ausnahme.

 

Unter dem Strich sieht man halt zu viele Egoshooter die denken, so ein gekillter Carrier mit seinen knapp 45K Damage bringt ihnen mehr Ruhm als 3 Kreuzer und DD's und die nicht kapieren wollen, dass es mehr Punkte gibt wenn man nur 3 Kills und 3 Stars hat aber der Träger durchkommt als wenn man mit 5 Kills und 3 Stars hat aber dann doch noch verliert.

Da sieht man eben lahme BB's  immer noch bis zu 11km hinter dem Konvoy, Kreuzer parken hinter Inseln weil sie regelrecht Angst vor 2 DD's haben - ist ja besser zu überleben und zu verlieren als für das Team zu sterben aber gewinnen. Und ja, ich habe auch schon mal 4 Schiffe auf einen Carrier losgehen sehen - 2 von denen fielen zudem noch den 2 veralteten Eskorten zum Opfer (was dann vielleicht sogar schon wieder lustig war). Auch fuhr gestern mal so ein Held in der Nürnberg auf einen der Kreuzer der 2 Welle zu anstatt ihn auf Abstand zu halten und näher am Konvoy zu bleiben - als er in 3km Abstand ist gehen beide auf Breitseite - ich tippe noch ein fröhliches "Winke Winke!" und Sekunden später tankt er schon 4 Torps während sein Gegner bereits auf mich feuert (etwa 2km neben dem Konvoy).

Aber wehe man schreibt im Chat mal woher die nächste Welle kommt, von wo die Torps anrauschen etc. - man wird bestenfalls ignoriert aber als Antwort kamen da schon mal echt Beschimpfungen von Helden welche dann zumeist schnell tot waren ohne was gerissen zu haben.

 

Irgendwie wünsche ich mir auf jeden Schiff einen "Kommissar" welcher den Kapitän killt wenn er sein Schiff mutwillig durch Ignoranz oder Blödheit und nicht teamförderlich verliert... vielleicht lernen es ja dann einige wenn ihr Bildschirm schwarz wird und dann die Meldung aufleuchtet: "Sie wurden Ihres Kommandos enthoben!"^^

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
306 posts
9,598 battles

Ach ja, Ergänzung zum Bericht vom Morgen.^^ Nachdem Gestern (zumeist wg. o.a. "Umstände") 4 von 5 Spielen verloren gingen, habe ich mich vorhin noch mal in den Drop gewagt.

 

Leider fing es gar nicht gut an denn bei einem Carrier, 2 BBs und 4 Kreuzern im Drop hatten wir schon den einzigen Schweren Kreuzer gleich mal im AFK-Modus... und somit 1. Vote wegen AFK. Die anderen 3 Kreuzer , einschließlich meiner waren alle Nürnbergs und blieben relativ nah vor dem Konvoy - die erste Welle von Rechts wurde sehr schnell und sauber gekillt und da wir wohl alle etwas "Ahnung" hatten, rannte auch keiner in Torps. Die nächste Welle kam wieder von rechts und die 3 Kreuzer und eines der BB's nahmen sich auch derer an - leider machte sich das zweite BB schon mal nach links auf den Weg. 2x Aufforderungen meinerseits, das nicht zu tun blieben ohne Antwort bzw. Reaktion.

Also setzte sich der Konvoy wieder in Bewegung - 3 Kreuzer in Front, das BB hinten und der Träger in der Mitte. Links stieß unser "Held" auf ersten Widerstand und bat um Hilfe - ich lenkte aber die Aufmerksamkeit aller nach rechts und bat, das BB alleine sterben zu lassen weil wir in wenigen Sekunden ein paar DD's mit Kreuzerbegleitung haben würden. Und prompt konnten wir auch diese Welle abwehren sowie die gleich darauf folgende. Von hinten kamen dann 3 neue Kreuzer auf (und killten den AFK) - unser BB fiel zurück um die abzuwehren während unser "Held" ganz links jetzt mit einem DD vor sich und 3 Kreuzern in der Seite echte Probleme hatte... was ich mit einem - zugegebenermaßen leicht gehässigen - Kommentar quittierte das links kein Platz für BB's wäre.

Sekunden später war er dann auch tot und setzte einen lupenreinen deutschen Spruch ins Chat in dem er uns mit einem deftigen antisemitischen Ausdruck bedachte (2. Vote wg. Fehlverhalten im Chat und gleich Nr. 3. wg. schlechten Spiel). Also das ist oberfrech, der Typ kann nicht für das Team spielen, überschätzt sich mit seinen fetten Kanonen, stellt sich etwas blöd an und wird dann auch noch ausfallend. Da vermisse ich irgendwie die Bann-Funktion!

Der Rest des Spiels lief übrigens recht locker - eine Nürnberg lief noch nach links ab und killte gleich beide Carrier (der erste hatte es gerade noch geschafft mit 10% Reststruktur vor uns von rechts nach links zu kreuzen), der eigene Carrier riss zwar nicht wirklich viel aber er klärte gut auf, beschäftige die 3 BB's der letzten Welle und am Ende ging er in die Spitze um Schaden zu tanken sowie um den Cap als erster zu nehmen. Das zweite BB fiel zwar noch knapp 10km zurück aber da waren die schwersten Aufgaben schon erledigt - am Ende kamen dann noch 4 von 7 Schiffen sowie alle eigenen Transporter und Carrier zu einem Sieg mit 5 Sternen und 5 von uns normal 7 machten dabei auch fette Beute.

 

Wie geschrieben, die Mission ist recht einfach - man muss nur etwas die 3-4 tückischen Stellen bzw. Phasen kennen und mit etwas Teamplay sind 4-5 Sterne drin! :Smile_playing:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
16 posts
8,583 battles

verliere gerade ein match wo der blöde Träger sich festgefahren hat - kurz nach dem Punkt wo er aufgefunden wurde. möglicherweise von einem noch dümmeren Spieler abgedrängt. Rückwärtsfahren in einem solchen Fall haben die lieben Programmierer wohl vergessen .....

 

danach gleich ein Bande von Vollhonks die erst nicht richtig losfährt und sich dann hinter dem Träger sammelt statt für die Versenkung der ersten(!) Kreuzergruppe (ausm Süden) zu sorgen - Raptor Bumm

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
1,186 posts
30,778 battles

Die Spieler sind zu dumm für "Raptor". 95% werden nie 5 Sterne kriegen, es sei denn, sie kriegen 5 Sterne nur fürs BATTLE drücken. Bei manchen Szenarien ist es besser (zB Narai oder der Killer Whale), weil man da mehr oder weniger nur ballern muss und es keinen (entscheidenden) Zufall gibt. Tontaubenschießen. Aber sobald man denken muss, weil zB die Angriffe aus einer zufälligen Richtung kommen, ist das Gros der Spieler hoffnungslos überfordert.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×