Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Ares_de_Borg

Venezia (Tier X)

85 comments in this topic

Recommended Posts

Players
391 posts
8,506 battles

Diskussion über den italienischen Kreuzer Venezia (ex-Milano) (Tier X)

 

f667520c-e996-11e9-a038-38eaa735f4cc.jpg)

 

In dieser hypothetischen Weiterentwicklung eines italienischen schweren Kreuzers wurde die Anzahl der 203-mm-Hauptbatteriegeschütze noch weiter erhöht.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
7,227 posts
13,303 battles

WiP:

3 hours ago, _Weikath_ said:

Italian cruiser Milano, tier X

Hit points – 51800. Plating - 25 mm.

Main battery - 5x3 203 mm. Firing range - 17.1 km. Maximum semi-AP shell damage - 5200. Maximum AP shell damage - 4900. Reload time - 20 s. 180 degree turn time - 25.7 s. Maximum dispersion - 151 m. Semi-AP initial velocity - 950 m/s. AP initial velocity - 910 m/s. Sigma – 2.05.

Torpedo tubes - 2x3 533 mm. Maximum damage - 13900. Range - 13.5 km. Speed - 56 kt. Reload time - 71 s.  Launcher 180 degree turn time – 7.2 s. Torpedo detectability - 1.1 km.

AA defense:

8x2 65.0 mm, 10x4 37.0 mm, 12x2 90.0 mm.

AA defense mid-range: number of explosions in a salvo - 12, damage within an explosion - 1120, continuous damage per second - 665, hit probability - 90 %, action zone 1.0-3.7 km;

AA defense long-range: number of explosions in a salvo - 8, damage within an explosion - 1400, continuous damage per second - 228, hit probability - 90 %, action zone 3.7-4.6 km;

Maximum speed - 36.6 kt. Turning circle radius - 760 m. Rudder shift time – 11.6 s. Surface detectability – 15.7 km. Air detectability – 11.1 km. Detectability after firing main guns in smoke  – 9.9 km.

Available consumables:

1 slot - Damage Control Party.

2 slot - Fuel Smokes (Duration time 40 s; Dispersion time 10 s; Reload time 240 (180) s; Charges 1 (2); Radius 510.0 m).

3 slot - Fighter / Spotting Aircraft.

4 slot - Repair Party.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
185 posts
13,359 battles

Sehe ich das richtig..alle Kreuzer haben  laut Beschreibung  203mm Guns??....wirklich als Laie doch irgendwie  unrund..höheres Tier auch etwas größeres Kaliber?

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,469 posts
10,851 battles
Vor 18 Stunden, _Propaganda_Panda_ sagte:

"When hitting destroyers, SAP Shells cause 10% of their Maximum damage to the target"
 

Das ist einer der Punkte, die ich bei der SAP noch nicht so ganz verstehe...

D.h. selbst als Kreuzer (d.h. nominell DD-Konter) hast du dann nur die Wahl zwischen Pest (AP) mit quasi kategorischem Overpen = 480 Schaden und Cholera (SAP) mit garantiert 1/10 DMG = 520 Schaden pro Treffer? Ernsthaft, 40 Schaden Unterschied in der Munitionswahl? Modulschäden alleine werden's da i.d.R. kaum reißen.

Was benützt man dann gegen noch gut im Futter stehende DDs, speziell wenn man zu nem Close fight genötigt ist? Torps? Nebel und abhauen? Hat man als (nichtdeutsches) BB bei DD-reichem MM als Kreuzer vorwiegend ITAs im Team, wird's für einen also... lustig?

 

Wobei ich die SAP generell als italian flavour durchaus begrüße (ganz im Gegensatz zu der schrottigen Erwägung vor einiger Zeit, sie als generelle 3. Munition einzuführen). Endlich mal ne Kreuzerlinie ohne HE-Spam als Feature. Weniger Brandfarming kann der Meta schon mal nur gut tun...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLITZ]
Modder
4,576 posts
8,425 battles

Das sind veraltete Informationen. 

 

Dev-Blog vom 20.08.2019:

Italian researchable cruisers

- Removed the damage limit of semi-armor-piercing for shells of caliber of 283 mm and lower against destroyers

 

 

 

SAP macht normalen Schaden an DDs. Der Schaden an einer Khabarovsk (2 pen) war exakt so groß wie der Schaden an einer Shimakaze (2pen). (Test 26.08.)

Spoiler

shot-19_08.26_09_27.06-0440.jpg.302a6b581a787db97e24823693dc09b2.jpg

 

shot-19_08.26_09_27.09-0430.jpg.7bfef044ce5aebb6b003fbfada92c423.jpg

 

 

Aber bitte beachten: Das ganze ist immer noch WiP. Das heißt alles kann sich noch ändern. 

WIP-icon_black.png.484b7ae71577b09317e1355f44756069.png

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
2,643 posts
13,287 battles
18 minutes ago, principat121 said:

Das sind veraltete Informationen. 

 

Dev-Blog vom 20.08.2019:

Italian researchable cruisers

- Removed the damage limit of semi-armor-piercing for shells of caliber of 283 mm and lower against destroyers

 

 

 

SAP macht normalen Schaden an DDs. Der Schaden an einer Khabarovsk (2 pen) war exakt so groß wie der Schaden an einer Shimakaze (2pen). (Test 26.08.)

  Reveal hidden contents

shot-19_08.26_09_27.06-0440.jpg.302a6b581a787db97e24823693dc09b2.jpg

 

shot-19_08.26_09_27.09-0430.jpg.7bfef044ce5aebb6b003fbfada92c423.jpg

 

 

Das will ich wohl meinen. Hatte mir auf der Mogador eine Schelle von der Venzia gefangen, welche ganz schön weh getan hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
305 posts
4,831 battles

Also in dem Video bei etwa 5:55 kann man sehen wie verheerend die SAP sein kann gegen Zerstörer wenn man zu nah sich ranwagt und dann direkt mal von 15 Geschützen, die die Venezia hat, 13 Granaten abbekommt.
 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, In AlfaTesters, Beta Tester
10,747 posts
6,402 battles
Vor 3 Minuten, Sheppart sagte:

Also in dem Video bei etwa 5:55 kann man sehen wie verheerend die SAP sein kann gegen Zerstörer wenn man zu nah sich ranwagt und dann direkt mal von 15 Geschützen, die die Venezia hat, 13 Granaten abbekommt.
 

 

Kann sein weil ST
ST=Supertest, sprich eine Überarbeitung kann immer nach oben oder unten verlaufen
Und ja das macht SemiAP nicht nur mit einem DD sondern auch mit einer "vorlauten" Smolensk oder Mino aber eben WiP

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
Players
1,900 posts
8,331 battles
Am 30.7.2019 um 08:02, westfrontolaf sagte:

Sehe ich das richtig..alle Kreuzer haben  laut Beschreibung  203mm Guns??....wirklich als Laie doch irgendwie  unrund..höheres Tier auch etwas größeres Kaliber?

Du meinst so wie bei Zao, DesMo und Hindenburg? Was ist den da unrund? Moskva und Henri sind ausnahmen und ich bin ganz froh das dieses Prinzip nicht mit jeder Linie fortgesetzt wird und irgendwelche Fantasiekaliber zum Einsatz kommen.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
49 posts
5,946 battles

So das Ding steht seit Heute im Hafen bin erst 4 Runden mit gefahren kann man sich dran gewöhnen mal eine andere Spielweise macht Spass.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-W]
Players
369 posts
6,756 battles

Wollte gerade die Nebelerzeugermodifikation +50% einbauen, und festgestellt! Geht gar nicht. hmmm ??

Range oder Reload?  Motorboost oder Steuergetriebe?  da stehen wohl einige Testrunden im Übungsraum an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,032 posts

Hat ja nicht lange gebraucht bis der erste mit dem Nebel-Mod anfängt.

 

!!!!!!!NEIN DAS GEHT NICHT!!!!!!

 

Als Meme-Build:

Doppelruder, dann ist man flinker als so mancher DD

 

Ansonsten ganz klassischer Kreuzer-Build

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EGR]
Players
1,019 posts
9,518 battles

Hatte eben ein Direktduell - <10KM - gegen eine DesMo. Die faltet ne Venezia schon zusammen und nur seine Fahrweise und der Endscreen haben mich gerettet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1 post
7,657 battles

Naja, es gibt nicht viele Kreuzer, die ne DesMoines auf 10km nicht zu klump schießt. Ihre Stärke ist ihre Agilität und genaue Kanonen mit sehr angenehmer Ballistik und wenn es eng wird, mal in der Wolke zu verschwinden. Range ausnutzen und bewegen fühlt sich nach den ersten Gefechten ganz gut an. Auf große Entfernung wird ne DesMoines auch kaum noch was treffen.
Finde aber auch, Reload etwas zu lang und es ist sehr komisch ein Kreuzer ohne Hydro oder Radar zu spielen. Aber auch mal was anderes und trotzdem spaßig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EGR]
Players
1,019 posts
9,518 battles
6 hours ago, deeperror said:

Naja, es gibt nicht viele Kreuzer, die ne DesMoines auf 10km nicht zu klump schießt. Ihre Stärke ist ihre Agilität und genaue Kanonen mit sehr angenehmer Ballistik und wenn es eng wird, mal in der Wolke zu verschwinden. Range ausnutzen und bewegen fühlt sich nach den ersten Gefechten ganz gut an. Auf große Entfernung wird ne DesMoines auch kaum noch was treffen.
Finde aber auch, Reload etwas zu lang und es ist sehr komisch ein Kreuzer ohne Hydro oder Radar zu spielen. Aber auch mal was anderes und trotzdem spaßig.

Das Problem hängt am Reload. Der ist so langsam, dass ich angewiesen bin möglichst viele Türme einzusetzen, um Schaden zu platzieren, während CA mit kurzem Reload mit den Fronttürmen dabei auskommen.

Ich fonde die Venezia nicht schlecht, allerdings sollte WG ernsthaft über das Langsam-Lade-Konzept gehen, da wie du sagst, die ital. CAs nichts das bieten, was andere CA nicht besser können.

 

Die SAP ist nach dem Winkelfix i.O, oder vielleicht empfinde ich das bloss weil doppelt soviel Murmeln in der Luft sind, als <T8. Habe auf ner Conq.eine 14k Schelle gedrückt und auf ne Cleve ne 16k.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
751 posts
11,439 battles

20 sek reload wer hat sich das einfallen lassen und mit welchen argument.... 16 sek wie bei der brindisi sehe ich noch als vertretbar an. Das 20 sek nötig waren beim T 10 und T 9...... naja naja.

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EGR]
Players
1,019 posts
9,518 battles

Capt. Sansonetti auf die Venezia gepackt und die schnöde blaue Flagge abgewandelt und durch eine italienische Version der franz. Elite-Flagge ersetzt.

Die Venezia ist echt ein Spassmobil, ich bin verliebt.....:cap_haloween:

Unbenannt.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,249 posts
16,199 battles
Am 16.11.2019 um 10:25, SEESCHAKAL sagte:

20 sek reload wer hat sich das einfallen lassen und mit welchen argument.... 16 sek wie bei der brindisi sehe ich noch als vertretbar an. Das 20 sek nötig waren beim T 10 und T 9...... naja naja.

 

 

Du meinst die Amalfi mit einer Nachladezeit von 16 sek, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×